Polizeikontrolle

Beiträge zum Thema Polizeikontrolle

Der Lenker soll den Polizisten die E-Card seines Arbeitskollegen als Ausweis vorgelegt haben.

Schwarzach
Paketzusteller mit falschem Ausweis und ohne Führerschein erwischt

Polizisten zogen in Schwarzach einen Paketzusteller, der ohne Führerschein und mit falschem Ausweis unterwegs gewesen sein dürfte, aus dem Verkehr.  SCHWARZACH. Falsch ausgewiesen hat sich ein 26-jähriger Paketzusteller bei einer Polizeikontrolle in Schwarzach. Der Österreicher soll den Beamten die e-card seines 37-jährigen Arbeitskollegen gezeigt und behauptet haben, seinen Führerschein nicht mit sich zu führen. Lenker ohne FührerscheinDie Polizisten führten eine Führerscheinanfrage...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Falsche Polizisten hielten einen Pkw an und stahlen bei der Kontrolle Geld.

Achtung
Falsche Polizisten in Marchtrenk unterwegs

Zwei Brüder fielen in Marchtrenk falschen Polizisten zum Opfer, die vorgaben eine Polizeikontrolle durchzuführen. Die Betrüger sollen sich so mehrere Tausend Euro ergaunert haben. MARCHTRENK. Zwei bisher unbekannte Täter hielten am Dienstag, 6. Oktober, gegen 12 Uhr in Marchtrenk auf der Kreuzung Jägerstraße/Marchtrenker Straße einen Pkw samt Anhänger an. Der Pkw wurde von einem 39-jährigen Serben gelenkt, am Beifahrersitz saß dessen 34-jähriger Bruder. "Der PKW des 39-Jährigen wurde von...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Mehrere Klassen des Gymnasiums und der Neuen Mittelschule in Waidhofen und Groß Siegharts sind aktuell in Quarantäne.
1

Quarantäne
Polizeikontrolle bei 12-jährigem Schüler

Polizisten kontrollierten Quarantäne bei Schüler. Die Mutter ist davon wenig begeistert und kritisiert die Amtshandlung scharf. GROSS SIEGHARTS. Eigentlich ging es Michael G. (Name von der Redaktion geändert) gar nicht so schlecht. Das Kratzen im Hals und die anderen Erkältungssymptome waren nicht übermäßig dramatisch. Dennoch: Der 12-Jährige musste in Quarantäne und einen Corona-Test machen - sicher ist sicher. Dafür hat Mama Angelika (Name von der Redaktion geändert) auch vollstes...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Bei einer Kontrolle in Mittersill zeigte ein Autofahrer den Beamten gefälschte Dokumente.

Mittersill
Autofahrer (34) zeigte Polizei gefälschte Dokumente

Wie die Polizei in einer Presseaussendung mitteilt, hielt eine Streife in Mittersill einen Lenker auf. Dieser versuchte, sich mit gefälschten Dokumenten auszuweisen.  MITTERSILL. Am Vormittag des 30. Septembers 2020 kontrollierte die Kriminalstreife Mittersill ein Auto mit Schweizer Kennzeichen. Der 34-jährige Lenker versuchte laut Polizei, sich mit einem ungarischen Führerschein und Reisepass auszuweisen. Bei einer Prüfung der Dokumente mittels Dokumentenprüfgerät stellten die Beamten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Chefinspektor Karl Löffler informiert über die "Aktion scharf".

Polizeikontrollen
Aktion scharf: Drogen- und Alkolenker erwischt

BEZIRK. Die Polizei kontrollierte in der Nacht von Samstag auf Sonntag verschärft auf den Straßen im Süden des Bezirks und das mit Erfolg: "Es gab etliche Anzeigen nach dem Kfz-Gesetz, außerdem erwischten wir zwei Drogen- und zwei Alkolenker", teilt Chefinspektor Karl Löffler mit. Das Altersmuster ist entsprechend der Erfahrung der vergangenen Jahre: Die Fahrzeuglenker unter Drogen sind im Durchschnitt eher jünger - zwischen 20 und 30 Jahren, der typische alkoholisierte Autofahrer ist im...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil

Fokus auf Tuning und Geschwindigkeit
Zahlreiche Anzeigen bei Schwerpunktkontrollen rund um Wels

In der Nacht zum 12. September 2020 wurden von Kräften der Landesverkehrsabteilung OÖ, vom Stadtpolizeikommando Wels und vom Bezirkspolizeikommando Wels-Land eine gemeinsame Kontrolle mit Schwerpunkt Fahrzeugtuning und Fahrgeschwindigkeit im Bereich Wels und Umgebung durchgeführt. WELS, WELS-LAND. Die technische Überprüfung der angehaltenen Fahrzeuge erfolgte in einer Prüfhalle in Wels und wurde von einem Amtssachverständigen des Amtes der OÖ. Landesregierung durchgeführt. 299...

  • Wels & Wels Land
  • Martina Weymayer
Bei der Schwerpunktkontrolle erwischte die Polizei mehrere Drogen- und Alkolenker.

Polizeikontrolle
Alkolenker war mit gefälschten Führerscheinen unterwegs

Alkoholisiert, unter Drogeneinfluss und mit zwei gefälschten Führerscheinen erwischte die Polizei einen Autolenker auf der B1. WELS. Eine Zivilstreife der Landesverkehrsabteilung Oberösterreich führte am 7. September auf der B1 im Bereich Wels-West eine Schwerpunktstreife "Drogen im Straßenverkehr" durch. Dabei wurde ein 30-jähriger serbischer Staatsangehöriger aus Wels in seinem Pkw angehalten. Führerscheine gefälscht "Er gab zuerst an, seinen Führerschein vergessen zu haben. Dann...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger

LKW aus dem Verkehr gezogen
Statt Bremsen Eisen auf Eisen

Schwerpunktkontrolle von Lastwägen auf der A10 Tauernautobahn. Sieben Lastkraftwägen aus dem Verkehr gezogen. Rumänischer Sattelschlepper bremste nur noch Stahl auf Stahl. Zahlreiche Reifenstände wurden bemängelt.   Kuchl. Ein besonders desolates Sattelkraftfahrzeug wurde von der Autobahnpolizei bei einer technischen Kontrolle am 26. August auf der A10 auf Höhe Kuchl aus dem Verkehr gezogen. Das rumänische Fahrzeug wies mit einer eingerissenen Bremsscheibe und verschlissenen Bremsbelägen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Bei seiner Einvernahme zeigte sich der Bursch geständig und teilte den Ermittlern mit, dass es sich bei dem weißen Pulver um Kokain handelt. Er wurde angezeigt.

Polizeikontrolle
15-Jähriger mit Suchtgift im Zug erwischt

Weil sich ein 15-jähriger Iraner im Zug äußerst nervös verhielt, kontrollierte die Polizei seine Tasche – darin befanden sich 200 Stück Ecstasy-Tabletten. In seiner Hosentasche hatte er zusätzlich noch 30 Gramm eines weißen Pulvers eingesteckt.  ENNS. Heute, kurz vor Mitternacht, kontrollierte die Polizei in einem Personenzug auf der Strecke zwischen Wien und Bregenz auf Höhe Enns einen 15-jährigen Iraner. Weil er sich äußerst nervös verhielt, zog er die Aufmerksamkeit der in zivil...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Mopedraser in Neumarkt geschnappt.

Verkehrskontrolle
Mopedfahrer floh vor Polizei

Gestern Nachmittag wurden Polizisten in Neumarkt auf ein offensichtlich vorschriftswidrig umgebautes Moped aufmerksam. NEUMARKT. Laut Polizeimeldung missachtete ein 16-jähriger Mopedlenker aus Oberösterreich sämtliche Anhaltezeichen der Polizisten und raste mit hoher Geschwindigkeit durch ein Siedlungsgebiet. Die im Anschluss durchgeführte Kontrolle am Rollprüfstand ergab eine Geschwindigkeit von 80 km/h. Dem Oberösterreicher wurde die Weiterfahrt untersagt und die Kennzeichentafel, sowie...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Ein Oberwarter wurde nach einer Fahrzeugattacke gegen einen Polizisten vorläufig festgenommen.

Oberwart
22-jähriger Fahrzeuglenker verletzte Polizisten

Im Rahmen einer landesweiten Verkehrs-Schwerpunktaktion kam es im Bezirk Oberwart zu einer Festnahme. Ein Lenker aus Oberwart hatte bei der Kontrolle einen Polizisten verletzt. BEZIRK OBERWART. Insgesamt 74 Polizistinnen und Polizisten der Landesverkehrsabteilung und der Bezirkspolizeikommanden führten von Freitag, 16 Uhr, bis Samstag 2 Uhr eine landesweite Schwerpunktaktion im Straßenverkehr durch. Das Hauptaugenmerk richtete sich auf Alkohol- und Drogenlenker, die Verhinderung von...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der 31-jährige Fahrzeuglenker fiel den Beamten auf der S31 durch seine Fahrweise auf

Hirm
Fahrzeuglenker unter Drogen, ohne Führerschein auf S31 unterwegs

Die Fahrt eines 31-jährigen Suchtgiftlenkers der ohne Führerschein auf der Autobahn unterwegs war wurde von der Polizei gestoppt. HIRM. Eine Streife der Landesverkehrsabteilung Burgenland wurde auf der S31 im Bereich von Hirm auf einen verdächtig fahrenden Pkw aufmerksam. Nachdem das Fahrzeug gestoppt wurde konnte der Grund für die Fahrweise schnell geklärt werden: der 31-jährige Lenker aus dem Bezirk Neusiedl am See gab an, noch nie einen Führerschein besessen zu haben. Die Beamten stellten...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Der Ferrari war schnell, für die Exekutive aber nicht schnell genug.
1

Sieghartskirchen
Ferrari mit 135 in 70er Beschränkung geblitzt

RIEDERBERG. Bei einer Schwerpunktaktion im Gemeindegebiet von Sieghartskirchen war die Polizei am 1. August zwischen 16 und 17 Uhr mehr als erfolgreich. Sieben Fahrzeuglenker wurden wegen Schnellfahrens angezeigt, "aber ein Ferrari war der Jackpot", heißt es vonseiten der Exekutive. Er war in der 70 km/h-Beschränkung um exakt 65 km/h zu schnell. Sogar ein Motorrad hat er noch überholt. Wie die Polizei den Lenker des Ferrari aufhalten konnte? Die Beamten sind dem Raser gefolgt und konnten ihn...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Number of people shot to death by the police in the United States from 2017 to 2020, by race
6 3

George Floyd - BLACK LIVES MATTER
Rassismus gegen Schwarze? In den USA werden mehr Weiße als Schwarze von der Polizei erschossen.

Das was als Rassismus gegen Schwarz erscheint, muss nicht Rassismus gegen Schwarz sein, sondern könnte auf einem Missverständnis die Zahlen richtig zu deuten beruhen. In den USA werden bei weitem mehr Weiße als Schwarze von der Polizei erschossen. Seit 2017 wurden 1398 Weiße und 755 Schwarze erschossen. Es ist zwar richtig, dass die weiße Bevölkerung mit 64% größer als die schwarze mit 13% ist, aber die Anzahl der Inhaftierten, was in etwa der Kriminalitätsrate entspricht, ist für beide...

  • Niederösterreich
  • DI Harald Luckerbauer
Bundespräsident wurde nach Mitternacht von der Polizei im Gastgarten kontrolliert.
25 7

Polizeikontrolle
Bundespräsident saß nach Sperrstunde im Lokal

Aufregung um einen „Sperrstunden-Einsatz“ der Polizei in der Wiener Innenstadt: Eine Streife  entdeckte im Zuge einer aufgrund der Covid-19-Gesetze durchgeführten Kontrolle Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Ehefrau nach 23 Uhr im Schanigarten eines Italienischen Restaurants. Noch ist unklar, ob es zu einer Strafzahlung kommt. ÖSTERREICH. Laut mehreren Medienberichten traf die Polizei in der Nacht auf Sonntag im Schanigarten eines Italieners in der Wiener Innenstadt auf zwei...

  • Adrian Langer
1 4

Grenzübergang Niederndorf - Oberaudorf...

Neuestes vom Grenzübergang Niederndorf - Oberaudorf... Beide Kontrollstellen sind nur mehr sporadisch besetzt..! Endlich gibt's in Niederndorf ein neues Österreich-Schild, das alte war wohl noch aus den 60er Jahren (zumindest optisch) und eine klare Ansage für alle "illegalen" Grenzgänger... Mehr braucht es eigentlich nicht... Schönes Wochenende...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
Personalmanagement, Amtshandlungen, Einsatzteams, Corona-Krise: Oberst Günther Berghofer muss jetzt vieles managen.
1 1 3

Leopoldstadt/Brigittenau
Der neue Polizeichef über Herausforderungen der Krise

Oberst Günther Berghofer ist neuer Stadtpolizeikommandant  für den 2. und 20. Bezirk.  Der bz erzählt er über die Herausforderungen während der Krise. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. Üblicherweise darf man sich 100 Tage in einen neuen Job einarbeiten. Dies galt jedoch nicht für den neuen Stadtpolizeikommandanten der Leopoldstadt und der Brigittenau, Oberst Günther Berghofer, denn er trat seine neue Dienststelle inmitten der Coronakrise an. Bereits nach wenigen Wochen musste er rund 350 Polizisten...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Am Samstag und Sonntag ist die Gaisberg-Auffahrt für den Individualverkehr gesperrt.

Schutzmaßnahme
Gaisberg-Auffahrt wird am Wochenende gesperrt

Am kommenden Wochenende wird die Gaisberg-Auffahrt für den Individualverkehr gesperrt, um die Corona-Ansteckungsgefahr zu minimieren. SALZBURG. „Weil es bei Schönwetter immer wieder zu Menschenansammlungen und chaotischen Verkehrssituationen auf dem Gaisberg kommt, ziehen wir die Notbremse: Samstag und Sonntag ist die Auffahrt für den Individualverkehr jedenfalls gesperrt. Solche Ausflugsfahrten sind in der aktuellen Krisensituation unzulässig. Damit schützen wir die Menschen auch vor einer...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Die Skitourengeher wurden angezeigt.

Polizeikontrolle
Sechs Skitourengeher in Aurach angezeigt

AURACH (jos). Am 1. April zwischen 13.55 und 15 Uhr konnten drei österreichische und drei deutsche Skitourengeher im Alter von 34 bis 83 Jahren im Bereich der Kelchalm in Aurach während der Abfahrt von der Polizei festgestellt und kontrolliert werden. Lediglich einer der drei deutschen Staatsangehörigen war auch in Österreich gemeldet. Die beiden Deutschen wurden zur Ausreise aufgefordert. Die Skitourengeher werden der BH Kitzbühel wegen zahlreicher Delikte nach der COVID-19-Verordnung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
In Ebreichsdorf wurden Autofahrer kontrolliert.

Kontrollen in Ebreichsdorf: Keine Anzeigen erstattet

EBREICHSDORF. Am Wochenende kam es in Ebreichsdorf zu Polizeikontrollen von Autofahrern. Ziel war offensichtlich Ausflügler aus weiter entfernten Gemeinden wieder nach Hause zu schicken. "Wir können bestätigen, dass die Kontrollen stattgefunden haben, allerdings wurden nicht nur Autos mit Wiener Kennzeichen kontrolliert", so Chefinspektor Günther Skrianz vom Bezirkskommando Baden. Die Kronen Zeitung hatte zuvor berichtet, es seien vor allem Autos mit Wiener Kennzeichen kontrolliert worden....

  • Steinfeld
  • Elisabeth Schmoller-Schmidbauer
Polizei stoppte einen Pkw-Lenker aus dem Bezirk Landeck, der eine Machete mit sich führte (Symbolbild).

Polizeimeldung
Machete mitgeführt – Vorarlberger Polizei stoppte Landecker Pkw-Lenker

BEZIRK LANDECK. Bei einer Schwerpunktkontrolle zog die Vorarlberger Polizei einen 40-Jährigen aus dem Bezirk Landeck aus dem Verkehr. Der Mann führte trotz Waffenverbots eine Machete mit sich. Machete, ohne Lenkberechtigung und gestohlene Kennzeichen In der Nacht vom 06. auf 07. März sowie 07. auf 08. März 2020 führte die Vorarlberger Polizei zwei Alkohol- und Suchtgiftschwerpunkteinsätze im Bereich Rheintal durch. Bei der Überprüfung ging den Beamten auch ein Lenker aus dem Bezirk Landeck...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bei der Kontrolle stellten sich grobe Verstöße gegen die Ruhezeiten heraus.

Betrug
48-Jähriger fälschte Lkw-Fahrerkarte

MUSAU. Am 25. Februar um 16:10 Uhr erwischte die Polizei an der Schwerverkehrskontrollstelle Musau einen Lkw-Fahrer, der eine zweite Fahrerkarte verwendete, um die Pausen nicht einhalten zu müssen. Der 48-jährige österreichische Lenker wird an die Staatsanwaltschaft Innsbruck, die BH Reutte und an das Arbeitsinspektorat angezeigt.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Bei einer Schwerpunktkontrolle zog die Polizei mehrere Drogen- und Alkolenker aus dem Verkehr.

Polizeikontrolle
In nur einer Nacht elf Führerscheine "gezupft"

Polizeistreifen zogen Drogen- und Alkolenker aus dem Verkehr und stellten auch Suchtgift sicher. VÖCKLABRUCK. Eine Schwerpunktaktion hat die Polizei am vergangenen Freitag rund um eine Veranstaltung durchgeführt. An dieser Sonderkontrolle in der Zeit von 20 bis 6 Uhr waren insgesamt fünf Polizeistreifen und eine Ärztin beteiligt. "Vorerst wurde der anreisende Verkehrsstrom verstärkt kontrolliert, draufhin wurde der Zentralraum in einem Umkreis von fünf Kilometern verstärkt auf Drogenlenker...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Polizeikontrolle
15 Flaschen Whisky und weitere Gegenstände sichergestellt

URFAHR-UMGEBUNG. Am 11. Februar führten Polizeibeamten gegen 18 Uhr auf der B127 eine Fahrzeug- und Personenkontrolle durch. Dabei kontrollierten sie einen Pkw, besetzt mit vier tschechischen Staatsbürgern im Alter von 23, 25, 26 und 33 Jahren. Beim Beifahrer wurde bekannt, dass eine aufrechte Aufenthaltsermittlung wegen Ladendiebstahl besteht. Die Beamten durchsuchten den Kofferraum und fanden 15 Flaschen Whiskey, sechs Großpackungen Rasierklingen, 20 verschiedenste Bekleidungsstücke mit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.