cannabis

Beiträge zum Thema cannabis

Cannabisfund
Verkehrskontrolle führte zu Drogendealern

Am 10. April 2020 kam es in Kremsmünster bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle eines 22-Jährigen zu einem Fund von Cannabis. KREMSMÜNSTER. Wie die Polizei berichtet, konnte bei der Durchsicht seines Smartphones eine zeitnahe Übergabe von Cannabis durch eine bosnische Staatsangehörige aus dem Bezirk Kirchdorf vermutet werden. Die Frau wurde schließlich mit ihrem Pkw samt ca. 200 Gramm Cannabis, welches sie zuvor bei einem Dealer in Leonding erworben hatte, angetroffen. Im Anschluss...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Der Wert der verkauften Drogen wird auf 75.000 Euro geschätzt.

Villacher
Drogen im Wert von 75.000 Euro verkauft

Zwei junge Villacher dürften mehrere Jahre hinweg mit Cannabis gedealt haben. Der Wert der umgesetzten Drogen wird auf 75.000 Euro geschätzt. VILLACH. Villacher Beamte konnten zwei Villacher, 23 und 25 Jahre alt, ausforschen, die seit mehreren Jahren mit Suchtmittel handelten. In der Wohnung des 25-jährigen wurde Cannabiskraut, Drogenutensilien, und mehrere Hundert Euro Bargeld, welches vom Drogenverkauf stammt, sichergestellt werden. Im Zuge der Erhebungen zeigten sich beide Personen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Polizeimeldung
Durch Suchtmittel beeinträchtigter Pkw-Lenker

Im Pinzgau wurde ein PKW-Lenker wegen Cannabiskosums der Führerschein abgenommen. PINZGAU. In der Nacht auf den 6. Juni wurde eine Polizeistreife im Pinzgau auf einen Pkw Lenker aufgrund seiner auffälligen Fahrweise aufmerksam.In Folge wurde eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durchgeführt. Ein Alkovortest verlief bei dem 23-jährigen Lenker negativ. Dennoch verhielt sich der Pinzgauer äußerst nervös und auffällig. Im weiteren Verlaufe der Kontrolle gab der Mann an, einen Cannabisjoint...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Julia Geiß und Tom Auer vom Hanfshop "Zur Blüte" in Hall in der Winterthurerstraße.
  2

Wirtschaft
Erster Hanfshop in Hall eröffnet

Der erste Hanfshop in Hall ist ein "Nebenprodukt" der Coronakrise. Während das Unternehmen "Zur Blüte" ihre Geschäfte in Innsbruck, Kufstein und Schwaz sperren musste, stellte sich in der Umstellung auf Lieferservice heraus, dass es auch in Hall eine große Nachfrage gibt. Am 6. Juni eröffnet das Geschäft. HALL. 2017 startete Julia Geiß mit ihrem Partner Tim Gehrhardt das Unternehmen "Zur Blüte". Im ersten Geschäft in Innsbruck wurden CBD-haltige Hanfprodukte verkauft. Sie wollten sich den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Agnes Czingulszki (acz)
Der 37-jährige Mann wurde angezeigt.

Villach
37-Jähriger wegen Drogenhandels angezeigt

Villacher dealte über einen längeren Zeitraum mit Cannabis. Er wurde angezeigt. VILLACH. Nach umfangreichen Erhebungen konnte nunmehr ein 37-jähriger Mann aus Villach des wiederholten Suchtmittelhandels überführt werden. Die Hintergründe Am 28. Mai wurde ein 32-jähriger Mann ausgeforscht, der unmittelbar zuvor bei dem 37-Jährigen in dessen Wohnung in einem Villacher Mehrfamilienhaus 60 Gramm Cannabiskraut um mehrere hundert Euro gekauft hatte. Er gab an, in den letzten eineinhalb Jahren...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Das Bezirkspolizeikommando Oberwart forschte eine Cannabis-Plantage aus.

Rechnitz
Cannabis-Plantage von der Polizei sichergestellt

Beamte des Bezirkspolizeikommandos Oberwart beschlagnahmte Suchtgift in Rechnitz. Der Beschuldigte konsumierte und verkaufte Drogen im Bezirk Oberwart. RECHNITZ. Im Zuge einer Hausdurchsuchung in Rechnitz haben Bedienstete des Bezirkspolizeikommandos Oberwart am 17. Mai 2020 mehrere Gramm verschiedenes Suchtgift, eine Micro – Indoor – Plantage von Cannabispflanzen sowie diverse Utensilien für den Konsum von Suchtmitteln sichergestellt. Der 22-jährige Beschuldigte zeigte sich bei der...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Cannabis-Pflanzen wurden von der Exekutive sichergestellt.
 1

Polizeieinsatz
Jenbacher züchtete Cannabis in Wohnung

JENBACH (red). Kürzlich konnten Beamten der PI Jenbach im Zuge einer Überprüfung nach dem Waffengesetz bei einen 27-jährigen Österreicher in Jenbach deutlichen Cannabisgeruch feststellen. Bei einer Nachschau in der Wohnung konnten sie dann 8 Stück Cannabispflanzen, welcher in voller Blüte in einer sogenannten „Grow-Box“ standen, entdecken. Die festgestellten Suchmittel wurden sichergestellt. Nach Abschluss der Ermittlungen wird der Bericht an die zuständigen Stellen übermittelt.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Unter anderem wurde eine Indoorplantage sichergestellt

Drogen in Villacher Wohnung
Cannabis und Magic Mushrooms

Bei einem 50-jährigen Villacher wurden Drogen und Waffen gefunden und sichergestellt. VILLACH. Bei einer Hausdurchsuchung eines 50-jährigen Villachers durch Beamte des Stadtpolizeikommandos Villach wurden heute Drogen und Waffen sicher gestellt.  Unter anderem fanden die Beamte des Kriminalreferates Folgendes: eine aktive Indoorplantage mit 5 Cannabispflanzen9,36 Gramm fertiges Cannabiskraut28,03 Gramm „Magic Mushrooms“Mann ist geständig Aufgrund dessen wurde gegen den Villacher ein...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Gefunden wurden Drogen im Wert von mehr als 10.000 Euro.

Villach
Drogen und Waffen sicher gestellt

Drogenfund bei Villacher Ehepaar. Drogen im Wert von mehr als 10.000 Euro sicher gestellt. VILLACH. Aufgrund eines anonymen Hinweises aus der Drogenszene kamen Ermittler aus Villach auf die Spur eines Ehepaares, der Mann 61 Jahre alt, die Frau 52. Bei einer am gestrigen 2. Mai durchgeführten Hausdurchsuchung stellten die Beamten im Haus des Ehepaares folgendes sicher: rund 1,2 Kg verkaufsfertiges, getrocknetes und teilwiese bereits in „Baggies“ verpacktes CannabiskrautZirka 0,8 Kg...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Im Pielachtal konnte eine Cannabis-Indoorplantage sichergestellt werden.
 1

Einsatz im Pielachtal
Cannabis-Indooranlage im Pielachtal

Im Pielachtal wurde eine Cannabis-Indooranlage sichergestellt. PIELACHTAL (LPDNÖ). Auf der Polizeiinspektion Ober-Grafendorf wurde eine anonyme Anzeige erstattet, dass ein 40-Jähriger im Pielachtal eine Cannabis-Indooranlage betreibe. 189 Cannabispflanzen sicher gestellt Die Staatsanwaltschaft St. Pölten ordnete eine Hausdurchsuchung an. Bei dieser stellten die Beamten der Polizeiinspektionen Ober-Grafendorf und Kirchberg an der Pielach sowie der Polizeidiensthundeinspektion St. Pölten...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Die Drogen waren in einem Kuscheltier versteckt.
  4

Polizeimeldung
Rettungseinsatz in Innsbruck führte zu Drogenfund

Eine 29-jährige Frau wird beschuldigt Kokain und andere Suchtmittel verkauft zu haben. Die Polizei stellte in Innsbruck 30.000 Euro, 265 Gramm Kokain und über 50 Gramm Heroin sicher. INNBSRUCK. Das Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Innsbruck ermittelte seit Juli 2019 gegen eine 29-jährige bosnische Staatsangehörige, welche im Verdacht steht zwischen Anfang 2019 und dem 30.12.2019 Suchtmittel in Form von Kokain und Heroin in Deutschland erworben, in das österreichische Bundesgebiet...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Der Einheimische wollte laut Auskunft der Polizei das Canabiskraut weiterverkaufen.

Schwarzach
16-Jähriger wollte Drogen teurer weiterverkaufen

Die Polizei stellte bei einem Einheimischen Cannabiskraut sicher. SCHWARZACH (aho). Mit 105 Gramm Cannabiskraut und einer Suchtgiftreibe erwischten Polizisten in Schwarzach einen 16-Jährigen. Im Rahmen der Personenkontrolle gab der Einheimische an, dass er das Suchtgift gekauft habe, um es einem Bekannten zu einem erhöhten Preis weiterzuverkaufen. Die Beamten stellten das Suchtgift und die Suchtgiftreibe sicher und erstatteten Anzeige an die Staatsanwaltschaft Salzburg.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Der Führerschein wurde an Ort und Stelle einkassiert.

Gegen Einbahn gefahren
Drogenlenker in Traun erwischt

Ein 29-Jähriger aus Linz fuhr vergangenen Montag gegen 8:35 Uhr mit seinem Pkw in Traun gegen die Einbahn. Dies wurde von einer Polizeistreife wahrgenommen. Daraufhin wurde der Mann kontrolliert. TRAUN (red). Dabei konnten die Polizisten Suchtgiftutensilien, eine geringe Menge Cannabiskraut, eine geladene CO2-Waffe,   Gegen den 29-Jährigen wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Bei der klinischen Untersuchung stellte die Ärztin eine Suchtmittel-Beeinträchtigung und somit die...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des dritten Tages: Das einschneidende Leitbild & seine unterbewußten Folgen für uns

LIGNANO SABBIADORO - SOMMER 1984 -VOR DEM ERSTEN STUDIENJAHR IN INNSBRUCK Die mythische Kraft des visualisierten Faktums duldet weder Rede noch Gegenrede. Dieser pfeilige Aphorismus von uns findet sich in unserem kultigen Buch zum Widerstandsrecht auf Seite 61 & wird in der zugehörigen Fußnote durch einen magischen Satz von Altvater Goethe erweitert. Damit ist auf die Mythenmacht der staatlichen wie konzernrechtlichen Propaganda angesprochen. Doch das mythische Bild hat wie fast...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder
In einem ehemaligen Firmengelände in Pram stellten die Polizisten eine Hanfplantage sicher.
 1

Festnahme
Cannabisplantage in Pram entdeckt

Einsatzkräfte nahmen zwei Suchtgiftdealer fest. Einer von ihnen betrieb eine Hanfplantage in einem ehemaligen Firmengelände in Pram.  PRAM. Polizisten aus Haag am Hausruck führten ab Juli 2019 Erhebungen gegen zwei Männer, beide aus dem Bezirk Grieskirchen, wegen Verdachtes des Handels mit Suchtgift. Einer von ihnen betrieb in einem ehemaligen Firmengelände in Pram eine Indoor-Cannabiskrautanlage, mit der er zumindest 6.300 g Cannabiskraut erzeugte, welches er an den anderen Mann, der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Polizei stellte bei der Auflösung einer Party in einer Wörgler Wohnung neben Cannabis auch ein regelrechtes Waffenarsenal sicher.

Drei Übertretungen
Polizei findet bei Cannabis-Party in Wörgl Waffenarsenal

Vier Jugendliche in Wörgler Wohnung bei Party und Cannabiskonsum erwischt. Polizei findet bei 38-jährigem Mitbewohner auch illegales Waffenarsenal. WÖRGL (red). In gleich dreifacher Weise kamen vier Jugendliche und ein Erwachsener in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, den 26. März mit dem Gesetz in Konflikt. Erst wurde bei der Polizei gegen 00:30 Uhr angezeigt, dass mehrere Personen in einer Wohnung in Wörgl ein Party feiern würden. Der ursprüngliche Grund für das Erscheinen der Polizei:...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Polizei konnte den flüchtigen Autofahrer stoppen.

Drogen im Verkehr
Drogenlenker flüchtete vor Polizei

Vergangenen Sonntag missachtete ein 30-jähriger Pkw-Lenker in der Linzer Wiener Straße sämtliche Anhaltezeichen einer Polizeistreife und versuchte vor dieser zu flüchten. BEZIRK (red). Über die Hamerlingstraße kam er zur Kreuzung mit der Lenaustraße. Dort bog er bei Rotlicht links entgegen der Einbahn Richtung stadteinwärts ab. Mehrere entgegenkommende Fahrzeuglenker mussten dadurch stark abbremsen oder ausweichen, um Kollisionen zu verhindern. Mit 130 km/h durchs...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
20-jähriger Pinzgauer aufgrund von Drogenbesitz angezeigt.

Polizeimeldung
Pinzgauer wegen Verdacht auf Drogenbesitz angezeigt

Sowohl im Wagen als auch an der Wohnadresse des Verdächtigen 20-jährigen Pinzgauers wurden illegale Substanzen gefunden. PINZGAU. Der Verdächtige wurde bei einer Fahrzeugkontrolle wegen geringen Mengen vermutlich illegaler Substanzen, die in seinem Auto gefunden wurden, angezeigt. Im Wagen wurden, laut Landespolizeidirektion, Spuren eines Amphetamins gefunden und auch in seiner Wohnung im Oberpinzgau wurden geringe Mengen Cannabis sichergestellt. Der Autolenker wird der Staatsanwaltschaft...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss

Kriminaldienst UU
Pizzazusteller in Zwettl war drogenbeeinträchtigt

ZWETTL. Ein 25-jähriger Pizzazusteller aus Linz war am 4. März, gegen 20.20 Uhr mit seinem Firmen-VW-Golf auf der B126 im Ortsgebiet Zwettl mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs. Richtung Hellmonsödt unterwegs übersah er das rot leuchtende Anhaltesignal einer Bezirkskriminaldienststreife des Bezirkspolizeikommandos Urfahr-Umgebung. Die Polizeibeamten führten im Ortszentrum gerade Fahndungskontrollen durch. Vollbremsung Als der Pizzazusteller sein Fehlverhalten feststellte, leitete...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
(Symbolbild!) Zwei mutmaßliche Drogendealer in Villach Landskron ausgeforscht.
 1   2

Aus Villach Landskron
Dealer verkauften Heroin, Kokain, Cannabis und XTC

Bei den mutmaßlichen Suchtgift-Dealern handelt es sich um eine 60-jährige Villacherin und einen 20-jährigen Mann, ebenfalls aus Villach (Landskron). Sie sollen Drogen im Wert von zigtausend Euro verkauft haben. Auch die Familie der Frau soll im Drogenmilieu aktiv sein. VILLACH. Eine 60-jährige Frau aus Villach sowie ein 20-jähriger Mann, ebenfalls Villacher, sollen große Mengen an Drogen verkauft haben. Heroin, Kokain, Cannabis sowie Ecstasy (XTC) wurden an rund 40 Personen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Hier soll mit Rauschgift gedealt worden sein.
 1   4

Prozess
Tullner Stadtturm als Suchtgift-Umschlagplatz

Gedealt wird hinter dem Turm: Bereits zum zweiten Mal wurde der Prozess gegen einen 32-jährigen Bosnier, der sich am Landesgericht St. Pölten wegen unerlaubten Umgangs mit Suchtgift und Nötigung zu verantworten hat, vertagt. Bisher beharrt der Angeklagte auf „nicht schuldig“. Die Anzeige zweier Schwestern und des Ex-Freundes brachten Ermittlungen in Gang, in deren Zentrum der Tullner Stadtturm als Dealertreff unter die Lupe genommen wurde. „Da sind immer so mehr als 20 Leute, die nach der...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Zahlreiche Übertretungen stellte die Polizei bei einer Verkehrskontrolle bei einem 17-jährigen fest.

Polizeimeldung
17-jähriger ohne Schein, aber mit Cannabis, gestohlenen Kennzeichen u.v.m.

INNSBRUCK. Urkundenübertretung, Übertretung nach dem Suchtmittelgesetz, Lenken ohne Lenkberechtigung ... eine große Sammlung an Übertretungen stellte die Polizei im Rahmen einer Verkehrskontrolle fest. Am 29. Februar 2020, gegen 00:50 Uhr wurde ein von einem 17-jährigen Österreicher gelenkter Pkw von Beamten der Polizeiinspektion Innsbruck Pradl auf der Kranebitter Allee kontrolliert. Dabei wurde festgestellt, dass der Jugendliche nicht im Besitz einer Lenkberechtigung war und das Fahrzeug...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
  5

Polizeierfolg
37-jähriger Cannabis-Bauer aufgeflogen

MISTELBACH. Das leerstehende Haus war bereits seit Dezember des letzten Jahres im Fokus der Ermittler. Obwohl in dem Haus niemand gemeldet war, konnten die Polizisten einen 37-Jährigen aus dem Bezirk ausforschen, der dort eine Cannabisplantage betrieben hatte.  Bei den weiteren Ermittlungen wurden 100 blühenden Pflanzen und 124 Setzlingen, etwa 4.100 Gramm Cannabiskraut, ein vierstelliger Bargeldbetrag und Suchtgiftutensilien aufgefunden und sichergestellt. Weiters stellten die Beamten einen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Die verdächtigen Lenker wurden einer Kontrolle unterzogen.

Drogen im Verkehr
Autobahnpolizei: Drogenlenker gingen Polizei ins Netz

Am 27. Februar zogen Polizisten der Autobahnpolizei Haid und der Polizeiinspektion Traun insgesamt vier Drogenlenker aus dem Verkehr. ANSFELDEN (red). Der erste Lenker, ein 35-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach, wurde am 15:40 Uhr auf der A1 Fahrtrichtung Wien bei der Betriebsumkehr Ansfelden angehalten. Aus seinem Fahrzeug roch es intensiv nach Cannabis, im Handschuhfach fanden die Polizisten Cannabiskraut. Der Beifahrer, ein 35-Jähriger aus Linz, hatte einen fertig gedrehten Joint und...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.