Geschwindigkeitsüberschreitung

Beiträge zum Thema Geschwindigkeitsüberschreitung

Das mobile Vöcklabrucker Radar ist auch in den kommenden Tagen wieder unterwegs.
9 3 12

Mobiles Radar in Vöcklabruck
Hier "blitzt" das Laserfahrzeug in dieser Woche

Geschwindigkeitsmessungen mit dem mobilen Radar der Stadtpolizei VÖCKLABRUCK. An folgendem Standort im Stadtgebiet von Vöcklabruck wird das Laserfahrzeug der Stadtpolizei von 28. September bis 4. Oktober Geschwindigkeitsmessungen durchführen: Schloßstraße 50 bis 55. Seit Februar 2017 ist das mobile Radar der Stadtpolizei im Einsatz. Den Verantwortlichen geht es dabei in erster Linie um den Schutz schwächerer Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger und Radfahrer und vor allem von Kindern. Den...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Radarmessung: In Unken wurde ein Schülertransporter insgesamt fünf Mal mit erhöhter Geschwindigkeit gemessen.

Radarmessungen
Im Pinzgau fuhren viele Autofahrer zu schnell

In einer Presseaussendung berichtet die Polizei Salzburg über Radarmessungen im Pinzgau: PINZGAU. Die Landesverkehrsabteilung Salzburg führte am Sonntag den 20. September 2020 und am Montag den 21.September 2020 im Bezirk Zell am See Geschwindigkeitsmessungen mittels Radargeräte durch. Es wurde sowohl in Ortsgebieten, als auch auf Freilandstraßen die erlaubte Höchstgeschwindigkeit gemessen. Insgesamt 5.800 Fahrzeuge gemessen Es wurden insgesamt 5.800 Fahrzeuge gemessen. Die erlaubte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Polizeimeldung
Geschwindigkeitsüberschreitungen

Am Nachmittag des 11. September 2020 wurden in Mittersill auf der Felbertauernstraße Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. MITTERSILL. Ein 27-jähriger Lenker eines Sportwagens aus Tirol wurde dabei mit 183 km/h und ein 54-jähriger Pkw-Lenker aus Tirol mit 161 km/h bei erlaubten 100 km/h gemessen werden. Diese und alle weiteren beanstandeten Lenker werden der Bezirkshauptmannschaft Zell am See zur Anzeige gebracht.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Einsatz
Raser lieferte sich in Krems Verfolgungsjagd mit Polizei

Einer Zivilstreife der Polizeiinspektion Krems an der Donau fiel am 22. August 2020, gegen 22.20 Uhr, ein Pkw mit „St. Pöltener Kennzeichen“ im Stadtgebiet von Krems an der Donau auf. KREMS. Als der Pkw auf der Herzogstraße fuhr versuchte eine Streife der Polizeiinspektion Krems an der Donau den Pkw-Lenker mit eingeschaltetem Blaulicht und eindeutigen Anhaltezeichen einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Der Pkw-Lenker missachtete den Anhalteversuch, beschleunigte das Fahrzeug und bog über...

  • Krems
  • Simone Göls
Vergangenen Sonntag fand ein grenzüberschreitender Einsatz in mehreren Bundesländern und auch in Südtirol und Bayern statt.

Überwachungseinsatz
Länderübergreifende Motorrad-Kontrollen

TIROL. Am vergangenen Wochenende wurde der Motorradverkehr wieder vermehrt kontrolliert. Tirol, Südtirol und Oberbayern-Süd waren ein Schwerpunkt. Der Länderübergreifende Sondereinsatz wurde auch in Vorarlberg, Salzburg und Kärnten weitergeführt. Insgesamt kam es zu 844 Beanstandungen.  Schwere Unfälle mit MotorrädernIn diesem Jahr gab es bereits einige schwere Unfälle mit einspurigen Kraftfahrzeugen, schon 4 Lenker und 1 Beifahrer kamen bis zum jetzigen Zeitpunkt in diesem Jahr ums...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Symbolbild

Massive Geschwindigkeitsüberschreitung
Raser wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen

Mit zwei weiteren Jugendlichen im Fahrzeug mit 193 Stundenkilometer unterwegs. KIRCHBERG AM WALDE. Einem 20jährigen Mann aus der Gemeinde Schrems wurde am 17. Juli gegen 16:35 Uhr im Gemeindegebiet von Kirchberg am Walde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen. Beamte des Bezirkspolizeikommandos Gmünd führten auf der L 68 zwischen Kirchberg am Walde und Ullrichs Geschwindigkeitsmessungen mit einem Lasergerät durch. Der junge Lenker war mit seinem PKW, in dem sich noch zwei weitere...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Motorradfahrer die sich an das Tempolimit Richtung St. Christophen halten - eine bekannten Stelle, wo gerne zu schnell aufs Gas gestiegen wird.
2

Teil 6 der Serie "Steig ein"
Raser im Visier - Achtung Kontrolle

Hand aufs Herz – halten Sie sich immer an Geschwindigkeitsbegrenzungen? Besser wär's aber. WIENERWALD. „Ach, die messen eh nicht so genau“, hat sich schon so mancher Autofahrer gedacht – und dann hat es doch geblitzt. Radarboxen auf der Autobahn haben etwa nur eine Toleranzspanne von drei Prozent – das sind gerade mal 6,5 km/h. Außerdem lauern auf unseren Straßen noch Laserpistolen, Section Controls – und Polizisten dürfen Kraft ihres Amtes und ihrer Erfahrung Geschwindigkeiten sogar...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
2

Serie Teil 6: Hand aufs Herz – halten Sie sich immer an Geschwindigkeitsbegrenzungen? Besser wär's aber.
Die Raserei im Pielachtal nimmt zu

PIELACHTAL (ms). „Ach, die messen eh nicht so genau“, hat sich schon so mancher Autofahrer gedacht – und dann hat es doch geblitzt. Radarboxen auf der Autobahn haben etwa nur eine Toleranzspanne von drei Prozent – das sind gerade mal 6,5 km/h. Außerdem lauern auf unseren Straßen noch Laserpistolen, Section Controls – und Polizisten dürfen Kraft ihres Amtes und ihrer Erfahrung Geschwindigkeiten sogar schätzen. Unterm Strich sind so im vergangenen Jahr fast 1,1 Millionen...

  • Pielachtal
  • Martina Schweller
Die sehr gut ausgebaute B 41, wie hier bei Hoheneich, bietet mit ihren langen Geraden und den guten Überholmöglichkeiten Rasern eine gute Gelegenheit.

Steig ein: Teil 6
Im Jahr 2019 ergingen im Bezirk 3.471 Mandate an Raser

Hand aufs Herz – halten Sie sich immer an Geschwindigkeitsbegrenzungen? Besser wär's aber. BEZIRK. „Ach, die messen eh nicht so genau“, hat sich schon so mancher Autofahrer gedacht – und dann hat es doch geblitzt. Radarboxen auf der Autobahn haben etwa nur eine Toleranzspanne von drei Prozent – das sind gerade mal 6,5 km/h. Außerdem lauern auf unseren Straßen noch Laserpistolen, Section Controls – und Polizisten dürfen Kraft ihres Amtes und ihrer Erfahrung Geschwindigkeiten sogar schätzen....

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Hotspot für Raser: An der Kremserstraße in Traismauer sollen 2021 noch weitere Entschärfungsmaßnahmen getätigt werden.

Steig ein
Unteres Traisental: Hier sind die Raser unterwegs (mit Umfrage!)

Serie Teil 6: Hand aufs Herz – halten Sie sich immer an Geschwindigkeitsbegrenzungen? Besser wär's aber. UNTERES TRAISENTAL. „Ach, die messen eh nicht so genau“, hat sich schon so mancher Autofahrer gedacht – und dann hat es doch geblitzt. Radarboxen auf der Autobahn haben etwa nur eine Toleranzspanne von drei Prozent – das sind gerade mal 6,5 Stundenkilometer. Außerdem lauern auf unseren Straßen noch Laserpistolen, Section Controls – und Polizisten dürfen Kraft ihres Amtes und ihrer...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl

Polizeimeldung
Verkehrsübertretung - Wochenrückblick

SAALFELDEN. Im Gebiet von Saalfelden wurde ein 20-jähriger Lenker auf der B 311 mit 134 km/h bei erlaubten 100 gemessen. Außerdem missachtete er ein Überholverbot. Eine Kontrolle ergab, dass der Mann mit dem Auto seines Vaters unterwegs war und keine Lenkberechtigung besitzt. Anzeigen bei der BH Zell am See folgen.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Mit bis zu Tempo 120 auf der Völkermarkter Straße: Zwei 18-Jährige wurden angezeigt.

Tempoüberschreitung
Privates Autorennen auf der Völkermarkter Straße

Mit bis zu 120 km/h waren zwei 18-Jährige gestern Abend auf der Völkermarkter Straße unterwegs. Es war offenbar ein privates Rennen. Sie waren noch Probeschein-Besitzer. KLAGENFURT. In Klagenfurt waren gestern gegen 22.30 Uhr zwei dunkle Autos weit zu schnell auf der Völkermarkter Straße stadteinwärts unterwegs. Beamte der Polizeiinspektion St. Peter bemerkten dies und nahmen die Verfolgung auf. Bei regennasser Fahrbahn fuhren die Wägen mit bis zu Tempo 120 in der 50er-Zone. Auf einmal...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
2

Polizeimeldung
Verkehrssicherheitsschwerpunkte – Wochenresümee

Das Wochenresümee der Polizei ergab Geschwindigkeitsübertretungen und Alkoholisierung am Steuer im Pinzgau. PINZGAU. Im Verlauf des 25. April 2020 ergaben Geschwindigkeitskontrollen der Polizei auf der Mittersiller Straße (B168), im Gemeindegebiet von Uttendorf, dass sieben Fahrzeuglenker wegen einer Überschreitung der erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h an die BH Zell am See angezeigt wurden. Es wurden dabei Geschwindigkeiten von 137 – 143 km/h festgestellt. Ein weiterer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Polizeimeldung
Wochenresümee – Verkehrsübertretungen im Pinzgau

Viele Verkehrsübertretungen im Bezirk Pinzgau kurz zusammengefasst. PINZGAU. Auf einen Kfz Lenker aus dem Bezirk Zell am See wurden Polizisten aufmerksam, welcher in einem Oberpizgauer Ortsgebiet teilweise auf der Gegenfahrspur fuhr. Zudem fuhr er statt den erlaubten 50 km/h mit 97 km/h. Eine Verfolgungsjagd lieferten sich Polizeibeamte aus Saalfelden am 20.04.2020 mit einem Raser. Der 19-jährige bosnische Staatsangehörige wurde im Bereich einer 100 km/h Beschränkung mit 200 km/h...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Im Flachgau wurden vor den Schwerpunktkontrollen in Grödig und Obetrum die höchsten Überschreitungen gemessen.

122km/h im 50er-Gebiet
Kontrollen für Raser auf den Straßen wirken

„Aktion scharf“ auf den Straßen am Osterwochenende. Resümee: Verschärfte Kontrollen zeigten Wirkung. FLACHGAU. Die vermehrten Meldungen der letzten Wochen zu Rasereien waren Anlass für eine gemeinsame „Aktion scharf“ des Landes und der Verkehrspolizei am vergangenen Osterwochenende. "Ich habe überhaupt kein Verständnis für Raser, die glauben, jetzt die leeren Straßen ausnützen zu können. Wir werden gegen diejenigen jetzt nochmals verschärft vorgehen. Wer über die Stränge schlägt, hat mit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Verkehrskontrolle in Traun
Raser beschleunigte auf 138 km/h in der 70er Zone

Kurz vor 15 Uhr führten am 18. Februar 2020  Beamte der Polizeiinspektion Traun Geschwindigkeitsmessungen auf der B1 im Gemeindegebiet von Traun durch. TRAUN (red). Dabei stellten sie bei einem 29-jährigen Kosovaren aus Linz, der mit seinem Pkw unterwegs war, bei erlaubten 70km/h die Geschwindigkeit von 138 km/h fest. „Muss Medikamente für die Kinder besorgen“Als Begründung für seine Geschwindigkeitsübertretung gab der Mann an, dass er Medikamente für seine Kinder besorgen habe müssen....

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Im Bereich Dollich wird die 30er-Zonenregelung nicht eingehalten.

Geschwindigkeitsüberschreitung
Sind nur Strafen das Allheilmittel?

Im Bereich Dollich halten sich 95 Prozent aller Autofahrer nicht an die Geschwindigkeitsbegrenzung. Bürgermeister Ingo Appé appelliert an die Bevölkerung.  FERLACH. Im Bereich Dollich, genauer gesagt in der Georg-Lora-Straße in Ferlach, gilt Tempolimit 30 km/h. Nur kaum jemand hält sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung.  95 Prozent fahren zu schnellIm Zeitraum von 2. Jänner bis 13. Jänner wurden aufgrund von Beschwerden der Anrainer an dieser Stelle Geschwindigkeitsmessungen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Hier wird ab sofort geblitzt: Gegenüber des Städtischen Kindergartens an der Burgenlandstraße steht eine der insgesamt sechs neuen Radarkabinen in Fürstenfeld.

Wegen Temposünder
In Fürstenfeld blitzt es jetzt zehnfach

Ab sofort: sechs neue Radarstandorte sorgen in der Stadtgemeinde Fürstenfeld für mehr Verkehrssicherheit. In Fürstenfeld werden Raser und Verkehrs-Rowdys zur Kasse gebeten. Vor einem Jahr errichtete die Stadtgemeinde an vier verkehrssicherheitstechnisch sensiblen Bereichen neue Radarkabinen mittels Laser-Messung. Nun wurden zu den vier bestehenden Geschwindigkeits-Scannern sechs weitere installiert. Diese messen sowohl den ankommenden als auch abfließenden Verkehr. „Besonders Kinder und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Bei der Brücke über den Tiefenbach kommen oft verlorene Fahrzeugteile zu liegen
2

Völkermarkt
Gefährdung auf der Lavamünder Straße

Schwerverkehr entlang der Lavamünder Straße stellt große Gefahr für Verkehrsteilnehmer sowie Anrainer dar. RUDEN. Täglich verkehren unzählige LKWs auf der Lavamünder Straße, was die Lebensqualität in Straßennähe enorm einschränkt. Der St. Nikolaier Wolfgang Grillitsch machte bereits im März dieses Jahres das Land Kärnten auf diese Zustände aufmerksam, jedoch gab es bis heute keine Reaktion darauf.  Erhöhte GeschwindigkeitDen Abschnitt der Lavamünder Straße zwischen Eis und St. Nikolai...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Koller
In Andorf wurde ein 56-Jähriger im Ortsgebiet mit 125 Stundenkilometer geblitzt. Kein Einzelfall – im Gegenteil. Geschwindigkeitsüberschreitungen nehmen im Bezirk Schärding  zu.

Immer mehr Raser
Mit 125 "Sachen" durchs Ortsgebiet, Lappen weg

Zahl der Raser im Bezirk nimmt zu. Disziplin mancher Lenker lasse immer mehr zu wünschen übrig. BEZIRK, ANDORF (ebd). Am 8. Oktober stoppten Beamte der Polizeiinspektion Andorf einen 56-Jährigen aus dem Bezirk Schärding, der mit 125 Stundenkilometer im Andorfer Ortsgebiet unterwegs war. Doch was blüht einem Raser nach einer derart hohen Geschwindigkeitsübertretung? Dazu Bezirkspolizeikommandant Matthias Osterkorn: "Bei Überschreiten des Tempos im Ortsgebiet um mehr als 40 oder 50 km/h auf...

  • Schärding
  • David Ebner
Ein Mann wurde im Andorfer Ortsgebiet mit 125 Stundenkilometer geblitzt (Symbolbild).
1

Raser
Mit 125 Stundenkilometer durchs Andorfer Ortsgebiet

ANDORF. Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 8. Oktober gegen 11:20 Uhr im Ortsgebiet von Andorf auf der L1128, Brünninger Straße. Dabei wurde er von Beamten der Polizeiinspektion Andorf mit einer Geschwindigkeit von 125 Stundenkilometer gemessen. Die Anhaltung konnte am Messstandort durchgeführt werden, der Lenker wird angezeigt.

  • Schärding
  • David Ebner
Der 57-Jährige war mit 212 km/h unterwegs.

Mit 212 km/h geblitzt
Massive Geschwindigkeitsüberschreitung auf der B122 in Sierning

SIERNING. Ein 57-jähriger Mann aus Neuhofen an der Krems lenkte gestern, 4. Oktober, gegen 22 Uhr seinen Pkw auf der Voralpen Straße B122 aus Richtung Sierning kommend in Fahrtrichtung Bad Hall. Im Gemeindegebiet von Sierning wurde er dabei von Polizisten der Landesverkehrsabteilung Oberösterreich mittels Laser mit einer Geschwindigkeit von 212 km/h gemessen. Der Lenker überschritt dadurch die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h um mehr als das Doppelte. Der Lenker konnte an Ort und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Elisabeth Klein

Festnahme in Pucking
Eine Geschwindigkeitsübertretung wurde zum Verhängnis

Gegen 20.50 Uhr führte am 26. September 2019 eine Streife der Autobahnpolizei Wels Geschwindigkeitsmessungen auf der A 25 in Fahrtrichtung Linz im Gemeindegebiet von Pucking durch. PUCKING (red). Nachdem bei einem Pkw eine eklatante Geschwindigkeitsübertretung festgestellt worden ist, wurde die Verfolgung dieses Fahrzeuges aufgenommen und bei der Ausfahrt Traun (A1) angehalten. Führerschein wahrscheinlich eine FälschungBei der Kontrolle konnte ein junger Pkw-Lenker, indischer...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Nach der Alkofahrt von St. Veit nach Klagenfurt ist ein 34-Jähriger seinen Führerschein los

St. Veit
Zu schnelle Alkofahrt nach Streiterei

Alkoholisierter Klagenfurter fuhr mit teilweise 200 km/h von St. Veit nach Klagenfurt. Bei Maria Saal war die Flucht zu Ende. ST. VEIT. Gestern am frühen Abend musste die Polizei in eine Straße in St. Veit ausrücken. Mehrere Personen hatten sich gemeldet, ein Beziehungsstreit würde außer Kontrolle geraten. Die Polizei kam und die Streitenden gaben an, es handle sich um eine private Angelegenheit, die niemanden etwas angehe.  Mann war alkoholisiertBeim Mann handelte es sich um einen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Vanessa Pichler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.