Alles zum Thema Krumpendorf am Wörther See

Beiträge zum Thema Krumpendorf am Wörther See

Lokales
Frauenpower in Krumpendorf. Brigitte Lebitschnig ist neue Vizebürgermeisterin und hat einiges geplant

Krumpendorf
Neue Vizebürgermeisterin will für frischen Wind sorgen

Seit Dezember 2018 ist Brigitte Lebitschnig Vizebürgermeisterin von Krumpendorf. Das sind ihre Pläne.  KRUMPENDORF. Nach fast vier Jahren als Vize-Bürgermeister legte Andreas Pregl dieses Amt sowie die Funktion des SPÖ-Ortsparteiobmanns zurück. Brigitte Lebitschnig ist seine Nachfolgerin als Vizebürgermeisterin und SPÖ-Ortsparteivorsitzende. Vieles möchte sie beibehalten, aber auch frischen Wind mitbringen. Lebitschnig will mitgestalten, dabei sein und im Rahmen der Möglichkeiten mit einem...

  • 13.03.19
Lokales

Suchaktion
Vermisste Frau in Krumpendorf gefunden

Heute wurde eine Frau aus Krumpendorf vermisst. Die Polizei bat die Bevölkerung um Hinweise. Nun wurde die Dame wohlauf gefunden. KRUMPENDORF. Eine 84-jährige Frau aus Krumpendorf war von ihrem Wohnhaus abgängig. Im Gemeindegebiet von Krumpendorf lief eine Suchaktion.  Die 84-Jährige wurde jetzt ohne Verletzungen und wohlauf gefunden - im Nebengebäude einer Pension in Krumpendorf. Der Hausbesitzer fand sie, das war etwa 500 Meter vom Wohnhaus der Frau entfernt.

  • 07.03.19
LeuteBezahlte Anzeige
https://www.homeart.at/
12 Bilder

Jetzt auch im schönen Kärnten - Antiquitäten der Moderne
Home Art Antik Nermesan aus Klagenfurt

Geld vernichtet jede Art von Fantasie und Kreativität Guten Tag Home Art Antik ist mein Online Laden. Ich heiße Jakob Nermesan, und ich bin das Herzstück von www.homeart.at. Antiquitäten und alte Möbel sind was besonderes, und so behandele ich alte auch Möbel. Ich kann nichts daraus machen was man will, sondern was man kann! Das alte Thema Geld, Geld vernichtet jede Art von Fantasie und Kreativität. Salzburger Antiquitäten der Moderne steht für Intérieur à la carte de Salzbourg. Antik Möbel...

  • 01.03.19
  •  1
Lokales
Durch die Wucht einer Explosion wurde der Arbeiter verletzt. Von der Rettung wurde der 26-Jährige ins UKH Klagenfurt gebracht

Arbeitsunfall
Arbeiter bei Explosion verletzt

Beim Erhitzen des Getriebegehäuses einer Seiltrommel kam es durch entstandene Gase zu einer Explosion.  GRAFENSTEIN. Mit dem Zerlegen des Getriebes einer Seiltrommel war ein 26-jähriger Arbeiter aus Krumpendorf in Grafenstein heute Morgen beschäftigt.  Der Arbeiter verwendete dabei Bremsreiniger, um den Kleber des Getriebedeckels aufzulösen. Dann erhitzte der Mann das Getriebegehäuse. Die Folge: Durch die entstandenen Gase kam es zu einer Explosion.  Der 26-Jährige wurde einige Meter nach...

  • 26.02.19
Motor & Mobilität
Kärnten investiert in ein modernes Bahnnetzwerk

Mobilität
Investitionsoffensive für Kärntens Bahn-Infrastruktur

Durch bedarfsorientierte Mobilitätsangebote soll der öffentliche Verkehr für Kärntner und Touristen attraktiver werden. KÄRNTEN. Gemeinsam mit der Stadt Villach und den ÖBB investiert das Land Kärnten weiter in die Bahn-Infrastruktur. Neben einer neuen S-Bahn Haltestelle soll der Bahnhof Krumpendorf modernisiert werden. "Gemeinsam mit den ÖBB und der Stadt Villach sichern wir den nächsten Qualitätsschub in der Kärntner Bahn-Infrastruktur und schaffen neue attraktive Verkehrsangebote für...

  • 26.02.19
Lokales
Das Projekt "Krumpendorf - Ein Dorf fastet" wird von der Pfarre Krumpendorf in Zusammenarbeit mit der Gemeinde organisiert

Experiment zum Mitmachen
Krumpendorf fastet

Fasten kann vielseitig sein. Die katholische Kirche Krumpendorf lädt alle Gemeindebürger ein, beim Projekt "Krumpendorf – ein Dorf fastet" mitzumachen.  KRUMPENDORF. Beim Projekt handelt es sich um eine Fasteninstallation in Krumpendorf. Künstlerin Eva Silberknoll sowie Mitglieder der Gemeinde werden gemeinsam an verschiedenen Orten Video- und Bildinstallationen präsentieren.  Was tut gut und rettet die Seele? Mit dem Programm will man Gesundheitsvorsorge für Körper und Geist betreiben....

  • 13.02.19
Lokales
Kaputte Straßen sind in den Gemeinden immer Thema. Im Rahmen des Kommunalen Tiefbauprogramms gibt es Mittel vom Land
2 Bilder

Kommunales Tiefbauprogramm
Förderzusagen für Straßen in drei Klagenfurt Land-Gemeinden

Jedes Jahr müssen Gemeindestraßen saniert werden. Aus dem Gemeindereferat fließen nun Fördermittel in noch nie dagewesenem Ausmaß. Im Bezirk gibt es fixe Zusagen für Straßensanierungen in Feistritz, Grafenstein und Krumpendorf. KLAGENFURT LAND (vp, sas). Kaum ist man mit der Sanierung einer Gemeindestraße fertig, wartet schon die nächste. Dieses Lied können Bürgermeister in ganz Kärnten singen. Und günstig sind diese Maßnahmen natürlich auch nicht. Gemeinde-Referent Daniel Fellner hört das...

  • 13.02.19
Lokales
<f>Die Schwere</f> der Schäden sind dem Bild zu entnehmen. Die gesamte Strecke wurde gesperrt, verletzt wurde niemand
12 Bilder

Villach
Knapp an Katastrophe vorbeigeschlittert

Achse von Güterzug brach. Villacher Lokführer verhinderte das Schlimmste.  VILLACH. Es war eine Verkettung von glücklichen Umständen, dass die Fahrt eines Güterzuges am Samstag, 19. Jänner, um 8.30 Uhr kurz vor dem Bahnhof in Maria Saal nicht in einer Katastrophe endete. „So viel kann ich schon sagen, ohne den Abschluss einer Untersuchung abzuwarten“, so ÖBB-Sprecher Herbert Hofer. Achse brach unbemerkt Bei dem Güterzug mit dem Villacher Lokführer Andreas Suntinger, der von Arnoldstein...

  • 05.02.19
Lokales
Unbekannte zerkratzten Fahrzeug in Krumpendorf

Sachbeschädigung
Pkw auf Parkplatz zerkratzt

Bisher unbekannte Täter zerkratzten das Auto einer 43-jährigen, das vor einer Wohnanlage geparkt war.  KRUMPENDORF. In der Nacht zum 29. Jänner zerkratzten bisher unbekannte Täter einen auf einem Parkplatz vor einer Wohnanlage in Krumpendorf abgestellten Pkw. Zerkratzt wurde der Lack des Daches, einer Tür, des Kofferraumdeckels sowie die Windschutzscheibe.  Die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit noch nicht bekannt, dürfte aber laut Angaben der Polizei beträchtlich sein.

  • 29.01.19
Wirtschaft
9 Bilder

Neujahrsempfang der Wirtschaftstreibenden!
Spannendes Impulsreferat und interessantes Programm zum Start ins neue Jahr

Die Gemeinde Krumpendorf hatte am 22. Feber zum Neujahrsempfang der Wirtschaftstreibenden im Kultursaal geladen. Unter dem Motto "Hinter den Kulissen großer Medien" gab es als besonderes Highlight ein interessantes Impulsreferat von Dr. Horst Pirker (VGN Medien Holding). Einen weiteren Höhepunkt bildete die Sportlerehrung 2019. Für ihre sportlichen Leistungen wurden Philipp Osimitz, Marco Modritsch-Jost, Hannah Eggerer, Valentina Dreier, Nadine und Nina Weratschnig geehrt. Unter dem...

  • 28.01.19
Lokales
Zu einem schweren Arbeitsunfall in Krumpendorf musste die Rettung ausrücken

Arbeitsunfall
Bei Sturz auf Friedhof schwer verletzt

Ein 41-jähriger Arbeiter kam zu Sturz und wurde schwer verletzt. KRUMPENDORF. Ein 41-jähriger Polier aus Völkermarkt war heute Nachmittag mit Arbeiten an einer neu zu errichtenden Gruft auf einem Friedhof in Krumpendorf beschäftigt.  Dabei kam er so unglücklich zu Sturz, dass er sich eine schwere Brustverletzung zuzog. Durch Hilfeschreie machte er seine Arbeitskollegen auf sich aufmerksam, die ihn bargen und die Rettungskräfte verständigten. Der Verletzte musste von der Rettung in das...

  • 14.01.19
Lokales
In Krumpendorf wurde eine öffentliche WC-Anlage von Unbekannten beschädigt

Sachbeschädigung
WC-Anlage in Krumpendorf beschädigt

Schon wieder Sachbeschädigung in Krumpendorf: "Opfer" war diesmal eine öffentliche WC-Anlage. KRUMPENDORF. Unbekannte Täter hatten es in der Nacht auf 8. Jänner auf eine öffentliche WC-Anlage in Krumpendorf abgesehen. Eine WC-Muschel und ein elektrischer Heizkörper wurden aus der Verankerung gerissen. Außerdem wurden die Wände der Anlage mit blauer Farbe besprüht. Der Sachschaden beträgt ungefähr 2.000 Euro.

  • 09.01.19
Politik
Andreas Pregl legt das Amt des Vize-Bürgermeisters und den SPÖ-Ortsparteiobmann zurück
2 Bilder

SPÖ Krumpendorf
Andreas Pregl legt Funktionen zurück

SPÖ-Vizebürgermeister und Ortyparteiobmann will sich auf seinen Beruf und die Familie konzentrieren, bleibt aber Ersatzgemeinderat. Brigitte Lebitschnig wird seine Nachfolgerin. KRUMPENDORF. Nach fast vier Jahren als Vize-Bürgermeister legt Andreas Pregl dieses Amt sowie die Funktion des SPÖ-Ortsparteiobmanns zurück. "Nun möchte ich mich ausschließlich voll und ganz meiner beruflichen Aufgabe als Referent von Landeshauptmann Peter Kaiser widmen und auch wieder mehr Aufmerksamkeit meiner...

  • 17.12.18
Lokales
22-jähriger Lenker erwischt: Erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitung und Übertretung von Waffen- und Suchtmittelgesetz

Zu schnell unterwegs, Marihuana und Schreckschusspistole im Gepäck

Aufgrund erheblicher Geschwindigkeitsüberschreitung wurde ein Klagenfurter angehalten. Bei der Kontrolle konnten drei Gramm Marihuana, Suchtmittelutensilien und eine Schreckschusspistole sichergestellt werden. KRUMPENDORF. Im Rahmen von Verkehrskontrollen wurde heute Mittag ein 22-jähriger Mann aus Klagenfurt im Ortsgebiet Krumpendorf angehalten. Anstelle der erlaubten 50 km/h war er mit 104 km/h unterwegs.  Im Zuge der Kontrolle des Fahrzeuges konnten drei Gramm Marihuana, diverse...

  • 12.12.18
Lokales
Türen und Wände wurden mit Lack besprüht

Sachbeschädigung
Krumpendorf: Türen und Wände beschmiert

Unbekannte besprühten Wände in Krumpendorf mit Lack. KRUMPENDORF. In der Nacht auf heute besprühten bisher noch unbekannte Täter Türen und Wände einer öffentlichen WC-Anlage, eine Eisentüre, eine Gartenhütte sowie eine Parkbank mit Sprühlack in verschiedenen Farben.  Derzeit ist die Höhe des entstandenen Sachschaden noch nicht bekannt.

  • 06.12.18
Lokales
Stromausfall: Das Licht ging heute Früh in Krumpendorf aus

Stromausfall
Stromausfall in Krumpendorf behoben

Längstens 40 Minuten waren Krumpendorfer Kunden der Energie Klagenfurt GmbH ohne Strom. KRUMPENDORF. Plötzlich ging alles aus - heute um 8.28 Uhr in Krumpendorf. Bei Grabungsarbeiten einer Fremdfirma wurde nämlich ein Erdkabel der Energie Klagenfurt GmbH beschädigt. 726 Kunden waren betroffen. Schnell war der Stromausfall behoben - bei den meisten Kunden nach 24 Minuten. Nach 40 Minuten waren dann alle wieder mit Strom versorgt.

  • 22.11.18
Leute
17 Bilder

Zwischen Jazz und Neo-Klassik
Exit Universe in Krumpendorf

krumpendorf:kultur brachte gestern wieder ein bemerkenswertes Konzert an den Wörthersee: Susana Sawoff (Klavier, Vocals) und Raphael Meinhart (Vibraphone, Percussions) spielten als "Exit Universe" wunderschöne Musik irgendwo zwischen Jazz und Neo-Klassik im Festsaal der Gemeinde. Im April 2018 erschien das Debüt-Album des Duos "Because the World Is Round". www.facebook.com/exituniverse/ krumpendorf:kultur ist eine Kooperation von - Lust auf Gerechtigkeit - Katholische...

  • 25.10.18
Lokales
Mit 92 statt 50 km/h war ein junger Pörtschacher heute in Krumpendorf unterwegs - mit dem Moped

Raser
Mit Tempo 92 durch Krumpendorf

16-Jähriger fuhr mit seinem Moped mit 92 km/h durch Krumpendorf. Anzeige! KRUMPENDORF. Erst seit ein paar Tagen besitzt ein 16-jähriger Pörtschacher seinen Moped-Führerschein. Den hatte er aber nicht einmal mit, als er heute am Nachmittag durch Krumpendorf fuhr. Der junge Mann raste regelrecht un war mit 92 km/h gleich 42 km/h zu schnell unterwegs. Er wird angezeigt.

  • 08.10.18
Lokales
Auf einem Schutzweg in Krumpendorf geschah heute ein Unfall

Verkehrsunfall
Mädchen wurde in Krumpendorf angefahren

Auf einem Schutzweg in Krumpendorf wurde eine 15-Jährige von einem Auto "berührt". KRUMPENDORF. Heute fuhr ein 24-jähriger Autofahrer auf der Hauptstraße durch Krumpendorf. Ein 15-jähriges Mädchen überquerte einen Schutzweg und es kam zu einer "seitlichen Berührung" des Autos mit der Jugendlichen. Sie wurde unbestimmten Grades verletzt und die Rettung brachte sie ins Klinikum Klagenfurt.

  • 01.10.18
Lokales
Mit mehreren Bier intus den Firmenwagen genommen hat ein 18-jähriger Lehrling

Krumpendorf: Alkoholisiert gegen Zaun gefahren

18-jähriger Lehrling und sein 21-jähriger Beifahrer wollten Zigaretten holen und entwendeten dafür Firmenwagen. Lenker war angetrunken und hatte keine gültige Lenkberechtigung. KRUMPENDORF. In der Nacht auf heute war ein Lehrling aus der Steiermark (18) ohne gültige Lenkberechtigung mit einem Kastenwagen auf der Hauptstraße in Krumpendorf in Richtung Pörtschach unterwegs. Er war zu schnell, weshalb er im Kreisverkehr ins Schleudern kam. Dann fuhr er gegen einen Zaun und das Fahrzeug wurde...

  • 21.09.18
Lokales
Eine schwer Verletzte und drei leicht Verletzte bei einem Crash in Maria Rain - Foto: https://pixabay.com/de/autounfall-unfall-frontscheibe-2273475/

Vier Verletzte nach Crash in Maria Rain

Zwei Lenkerinnen stießen bei einer Kreuzung in Maria Rain zusammen. In Krumpendorf hatten es Diebe auf ein E-Bike abgesehen. MARIA RAIN. Im Bereich einer Kreuzung in Maria Rain stießen gestern zwei Autofahrerinnen zusammen - eine 67-Jährige aus Klagenfurt und eine 27-Jährige aus dem Bezirk Völkermarkt. Beide Autos landeten in einer Wiese. Die 27-jährige Fahrerin erlitt schwere Verletzungen, drei Beifahrer der 67-Jährigen leichte. Alle wurden ins UKH Klagenfurt gebracht. An den Fahrzeugen...

  • 09.08.18
Lokales
Ein Mofa-Lenker brachte die Polizei gestern in Krumpendorf zum Schwitzen - Foto: https://pixabay.com/de/sto%C3%9Fd%C3%A4mpfer-mopped-mofa-chrom-2378720/

Anzeige nach "Verfolgungsjagd" durch Krumpendorf

19-Jähriger fuhr der Polizei ohne Führerschein und mit nicht zugelassenem Mofa ohne Kennzeichen davon und nahm es auch mit den Verkehrsregeln nicht genau. KRUMPENDORF. Gestern Nachmittag bemerkten Beamte einer Polizeistreife in Krumpendorf auf der Hauptstraße ein Mofa ohne Kennzeichen. Der Lenker sah das Polizeiauto, beschleunigte und hielt trotz Anhalte-Versuchen der Polizei - mit Blaulicht und Folgetonhorn - nicht an.  Der Mofa-Fahrer beging zahlreiche Verkehrsübertretungen: Er fuhr...

  • 08.08.18
Lokales
Drei Personen sind im letzten Jahr in Krumpendorf an den Folgen von Drogenkonsum gestorben - Foto: https://pixabay.com/de/kreuz-nagel-symbol-holz-alt-3080144/

FPÖ-Steindl machen Drogentote in Krumpendorf Sorgen

Nach drei Drogentoten in rund einem Jahr in Krumpendorf fordert FPÖ-Gemeinderat Runden Tisch. KRUMPENDORF. 2016 veranlassten zwei Drogentote innerhalb weniger Wochen Feldkirchens Bürgermeister Martin Treffner dazu, einen Runden Tisch einzuberufen. Nach diesem Vorbild und nachdem sich auch Poggersdorfs Bgm. Arnold Marbek bereits zur Drogenproblematik gemeldet hatte, fordert FPÖ-Gemeinderat Markus Steindl einen Runden Tisch mit allen Gemeindefraktionen, der Polizei und der Bezirkshauptmannschaft....

  • 07.08.18