Krumpendorf am Wörther See

Beiträge zum Thema Krumpendorf am Wörther See

2

Jubiläum 100 Jahre Volksabstimmung
Ehrwürdiges Gedenken an Peter-Pirkham die Kärntner Volksabstimmung

Die Gemeinde Krumpendorf gedachte in einer sehr ehrwürdigen Veranstaltung an den Kärntner Abwehrkampf und die Verdienste des großen Krumpendorfer Diplomaten Albert Peter-Pirkham, der als Vertreter Österreichs in die interalliierte Abstimmungskommission für Kärntens Volksabstimmung 1920 entsandt wurde. So war es der Vorschlag von Legationsrat Albert Peter-Pirkham zur Abhaltung einer Volksbefragung, der bei der Miles-Kommission auf fruchtbaren Boden gefallen war. Er hatte es verstanden, auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Markus Steindl
Morgen wird im Landhaushof der 10. Oktober groß gefeiert. Da gibt es auch bei den Stadtbussen Umstellungen. Am Montag werden Haltestellen in Krumpendorf verlegt.

Klagenfurts Busse
Haltestellen wegen Feierlichkeiten morgen verlegt

Morgen wird im Landhaushof der 10. Oktober groß gefeiert. Da gibt es auch bei den Stadtbussen Umstellungen. Am Montag werden Haltestellen in Krumpendorf verlegt. KLAGENFURT. Wegen den Feierlichkeiten am 10. Oktober, also morgen, werden auch ein paar KMG-Bushaltestellen verlegt bzw. nicht angefahren.  Konkret geht es um folgende: Haltestelle in der Ursulinengasse/Landhaushof wird zwischen 8.30 und 11 Uhr nicht angefahrenBushaltestellen sowie eine Fahrspur in der Wiesbadener Straße sind...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Eine Slowenin geriet in Ferlach in alpine Notlage und der Rettungshubschrauber musste sie und zwei Bergretter ausfliegen.

Unfälle
Polizei-Report vom 6. August 2020 in Klagenfurt Land

Mehrere Unfälle im Bezirk Klagenfurt Land: Auto gegen E-Bike in Krumpendorf, Auto gegen Rollstuhl in Grafenstein und Alpinunfall in Ferlach.  KRUMPENDORF, GRAFENSTEIN, FERLACH. Mehrere Unfälle ereigneten sich heute im Bezirk Klagenfurt Land. In Krumpendorf übersah eine 27-jährige Brief-Zustellerin, als sie von einem Grundstück wegfuhr, eine aus Richtung Moosburg kommende 60-jährige E-Bike-Fahrerin aus Salzburg. Die Salzburgerin konnte einen Zusammenstoß mit der Motorhaube des Fahrzeuges...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Falkensteiner Schlosshotel Velden
31 18 69

Eine Schifffahrt auf dem Wörthersee, von Velden nach Klagenfurt!

Unsere schöne Schifffahrt startet in Velden am Wörthersee, beim berühmten Falkensteiner Schlosshotel. Das Falkensteiner Schlosshotell war ab 1952, immer wieder Drehort für Filme und Serien. Die bekannteste Serie war ,,Ein Schloss am Wörthersee" mit Roy Black als Hauptdarsteller. Noch immer, ist das Falkensteiner Schlosshotel Velden ein 5-Sterne Hotel und hat nichts von seinem Glanz verloren. Gegenüber dem Hotel, steht das auch Denkmal vom Schagersänger Roy Black. (direkt beim...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Marie O.
In gewissen Bereichen in Velden, Pörtschach, Krumpendorf und am Klopeiner See gilt ab morgen "nachts" die Maskenpflicht wieder.
1

Corona-Krise
Hier gilt ab Freitag zeitlich begrenzt die Maskenpflicht!

In gewissen Bereichen in Velden, Pörtschach, Krumpendorf und am Klopeiner See gilt ab morgen, Freitag, "nachts" die Maskenpflicht wieder. KÄRNTEN. Wie bereits berichtet, wird in Kärnten ab morgen, Freitag, wieder die Maskenpflicht eingeführt: zeitlich und örtlich begrenzt, zwischen 21 und 2 Uhr, und zwar im öffentlichen Raum in touristischen "Hotspots" in Kärnten. Konkrete "Hotspots" wurden von den Behörden gemeinsam mit den Touristikern definiert. Nun veröffentlichte das Land Kärnten...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Bei Abbrucharbeiten in Krumpendorf ereignete sich ein Arbeitsunfall.

Arbeitsunfall
Lehrling bei Abbrucharbeiten in Krumpendorf verschüttet

Holzdecke stürzte bei Abbrucharbeiten ein, Zimmerer-Lehrling befand sich noch im Gebäude.  KRUMPENDORF. Heute waren Arbeiter in Krumpendorf mit dem Abbruch eines Gebäudes beschäftigt. Der 20-jährige Zimmerer-Lehrling war noch im Gebäude, als die Holzdecke einstürzte. Der Lehrling wurde verschüttet. Seine Kollegen hoben die Holzdecke sofort hoch und zogen den 20-Jährigen heraus. Er wurde unbestimmten Grades verletzt. Die Rettung brachte ihn ins Klinikum Klagenfurt.

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Fahrplan-Änderungen der Klagenfurt Mobil GmbH betreffen ab Montag fünf Linien.

Klagenfurt
Fahrplan-Änderungen bei fünf Buslinien

Die Änderungen beinhalten die Kompromiss-Lösung für Krumpendorf (Linie 20). KLAGENFURT. Regelmäßig werden von der KMG Klagenfurt Mobil GmbH Fahrzeiten evaluiert und man versucht, auf Anregungen aus der Bevölkerung einzugehen. Nun kommt es am Montag, 17. Februar, wieder zu einigen Fahrplan-Änderungen. Sie betreffen die Linien 12, 20, 22, 43 und 80. Die Fahrplan-ÄnderungenLinie 12: Heiligengeistplatz – Fischl – Ebenthal – Rain – Gurnitz An Schultagen (Montag bis Freitag) endet die Fahrt um...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
2

Krumpendorf: 2. Bürgerversammlung zur Linie 20 am 23.01.2020

Einladung zur 2. Bürgerversammlung Wohin fährt die Linie 20 nach dem Fahrplan-Kahlschlag? -->  Große Unzufriedenheit mit der „Fahrplan-Übergangslösung“  --> Knapp 1.000 Unterschriften für eine Fahrplan-Nachbesserung Es soll der weiterhin bestehende Unmut der Bevölkerung über die Fahrplan-Verschlechterung der Linie 20 zum Ausdruck gebracht werden. THEMEN: -  Aktuelle Informationen -  Rückmeldungen der Bevölkerung  -  Ergebnis der Unterschriften-Aktion - ...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Fahrgast Kärnten
Eröffnungsfahrt am 29.4.1949 in der Endhaltestelle Klagenfurt See
4

Erhalt KMG-Linie 20 nach Krumpendorf
Neue Theorie der Grünen

Kampf um den Erhalt des Busverkehrs nach Krumpendorf. Grüne bringen nun neuen Ansatz ein. KRUMPENDORF. Die Grünen suchen ein "Abkommen", welches beweisen soll, dass Klagenfurt für die verkehrstechnische Versorgung in Krumpendorf aufkommen muss.  Eingemeindung im Krieg "Alles passierte zu Unzeiten", beginnt Irmgard Neuner-Forelli, Gemeindevorständin in Krumpendorf (Grüne), mit dem neuen Ansatz. Im Jahr 1938 zu Kriegszeiten erfolgte die Eingemeindung von großen Teilen Krumpendorfs. Nach...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
2

Neuer Kärntenkrimi
Trügerische Idylle

Krimis boomen. Es gibt kaum eine Stadt, einen Landstrich, wo nicht hemmungslos gemordet betrogen und entführt wird. Die Gegend um den Wörthersee ist da keine Ausnahme.Was hat eine tote Katze in einer Badehütte zu suchen? Und warum ertrinkt ein routinierter Schwimmer im Wörthersee? Haben die beiden Umstände miteinander zu tun oder ist alles nur Zufall? Tonja Stein ist fast schon lachhaft abergläubisch und angehende Krimiautorin. Ihr Schwager Benjamin Groß lässt sich ganz gerne von ihr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christina Jonke
Achtung bei Schneefahrbahn: In Krumpendorf ereignete sich gestern ein Unfall.

Krumpendorf
Zusammenstoß von zwei Autos, eines prallte gegen Baum

Die schneebedeckte Fahrbahn war vermutlich Grund für einen Unfall in Krumpendorf. KRUMPENDORF. Gestern Abend fuhr eine 27-jährige Frau aus Pörtschach mit dem Auto in Richtung Heimat. Die Kärntner Straße (B83) war schneebedeckt, da kam sie im Ortsgebiet von Krumpendorf ins Schleudern. Das Auto geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen den entgegenkommenden PKW eines 55-jährigen Mannes aus Klagenfurt. Auch dieser kam von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Beide Lenker wurden...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Das Prüfteam bei der Schlussbesprechung in St. Andrä: Prüfer René Koplenig, Umwelt-Stadtrat Heinz Schlatte, Bürgermeister und Gemeindebund-Präsident Peter Stauber, LRH-Direktor Günter Bauer, Prüfungsleiterin Susanne Koschat-Hetzendorf und Prüfer Damjan Oitzl
1

Prüfbericht
Landesrechnungshof überprüfte Entsorgung in zwölf Gemeinden

Seit April 2018 darf der Kärntner Landesrechnungshof (LRH) auch Gemeinden überprüfen. Für die erste Prüfung wurde das Thema Abfallentsorgung gewählt. Was kam dabei heraus? KÄRNTEN. Bei dieser erste Gemeinde-Prüfung handelt es sich um eine Querschnittsprüfung. Es wurden zwölf Kärntner Gemeinden unter die Lupe genommen – jeweils zwei aus den sechs Abfallwirtschaftsverbänden, immer eine mit mehr und eine mit weniger als 3.000 Einwohnern. "Wir zeigen auf, was die Gemeinden verbessern können,...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Massive Reduzierung der Öffi-Busse nach Krumpendorf, da Gemeinde sich Zuschuss für Verbindung nicht leisten kann. Doch nun gibt es bis zumindest Ende Jänner eine Übergangslösung.

Öffentlicher Verkehr
Übergangslösung für mehr Busverkehr für Krumpendorf

Seit letzter Woche gibt es viel Aufregung wegen der Reduktion der KMG-Busse nach Krumpendorf (wir berichteten – hier). Nun gibt es eine Übergangslösung bis Ende Jänner.  KRUMPENDORF, KLAGENFURT. Weniger Fahrten, längere Wartezeiten: Viel Aufregung gibt es in Krumpendorf, seit letzte Woche bekannt wurde, dass der Weiterbetrieb der KMG-Buslinie 20 in Richtung Krumpendorf "wie gehabt" zu teuer für die Gemeinde wird.  Inzwischen gab es Nachverhandlungen zwischen der Gemeinde Krumpendorf, der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
4

„Stiller“ Protest beim „stillen“ Advent in Pörtschach
Bürgerinitiative „Stop den Bahnlärm“ lud zur Bürgerinformation

Sehr viele Bürger, Interessierte und Bahnlärm-Betroffene sind der Einladung der Bürgerinitiative zur Informationsveranstaltung  gefolgt. Präsentiert wurden die neuesten Gesundheitsstudien und die Forderungen gegen den Güterzuglärm. Am Freitag, den 29.11., hat die Bürgerinitiative „Stop den Bahnlärm“ zu einer Bürgerinformation eingeladen. Einhelliger Tenor war, dass die derzeitige Bestandsstrecke im Kärntner Zentralraum mit rd. 200.000 Einwohnern und der touristischen Kernzone absolut...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Markus Steindl
STW-Busverkehr nach Krumpendorf wird reduziert. Für Markus Steindl absolut nicht verständlich
1 2

Krumpendorf
Öffentlicher Verkehr wird massiv reduziert

Der Stadtwerke-Busverkehr nach Krumpendorf wird reduziert. Dagegen gibt es massiven Widerstand.  KRUMPENDORF. Ab 4. Dezember soll es rund 65 Prozent weniger Fahrten der Linie 20 zwischen Klagenfurt und Krumpendorf geben (der Verein Fahrgast Kärnten berichtetet). Betroffen davon sind Pendler, Schüler, Senioren und Familien. An Wochentagen gibt es dann nur mehr 13 anstatt bisher 30 Fahrten. Auch die Wartezeiten werden länger: bis zu zwei Stunden. Am Wochenende sind dann alle Fahrten...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
2

Krumpendorf: Massive Reduktion des Fahrplans der Busse

Aufgrund der fehlenden Finanzierungsbereitschaft der Gemeinde Krumpendorf für eine Weiterführung des Fahrplanangebots der Stadtbusse im bisherigen Ausmaß kommt es bereits mit 03.12.2019 zu einer massiven Ausdünnung des Fahrplans der Stadtbus-Linie 20 zwischen „Strandbad“ und „Krumpendorf-Leinsdorf“. Der Fahrplan der KMG-Busse („Klagenfurt Mobil GmbH“), nachfolgend als „Stadtbusse“ bezeichnet, wird in folgendem Umfang reduziert. An Werktagen außer Samstag: Massive Reduzierung: Es...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Fahrgast Kärnten
Gemeinschaftsaktion: Abbau der Skateranlage
2

Gemeinschaftsaktion in Krumpendorf
Skaterpark-Anlage wurde abgebaut

Der Skaterpark in der Gemeinde Krumpendorf ist schon länger geschlossen. An zwei Wochenenden wurde die Anlage nun abgebaut.  KRUMPENDORF. Auf Initiative der Vizebürgermeisterin Brigitte Lebitschnig wurde die in die Jahre gekommene und vom TÜV für als nicht mehr bespielbare Skateranlage im Florianipark abgebaut. Eigenhändig und in mühsamer Kleinarbeit gingen die Abbauarbeiten an zwei Wochenenden über die Bühne. Tatkräftige Unterstützung gab es Krumpendorfer Unternehmer Rudolf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Frau wollte die Straße überqueren und wurde von Radfahrer angefahren

Krumpendorf
Mit Fahrrad Fußgängerin angefahren

Alkoholisierter Fahrradlenker stieß gegen eine Pensionistin, die den Zebrastreifen überqueren wollte.  Die Frau erlitt schwere Verletzungen. KRUMPENDORF. Gegen 16 Uhr war ein 46-jähriger Villacher mit seinem Fahrrad auf der Kärntner Bundesstraße im Ortsgebiet von Krumpendorf unterwegs. In betrunkenem Zustand. Eine 73-jährige Pensionistin aus Krumpendorf wollte gerade über einen Zebrastreifen die Fahrbahn überqueren, als sie vom Radfahrer angefahren wurde. Beim Aufprall wurde die Frau auf...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Große und kleine „Bühnen-Stars“

Kindertheater Krumpendorf
"Das fliegende Klassenzimmer" war gut besucht

Von 3. bis 5. Oktober fanden im Turnsaal der Volksschule Krumpendorf drei Aufführungen von Erich Kästners Roman "Das fliegende Klassenzimmer" statt.  KRUMPENDORF. Die Krumpendorfer Theatergruppe Kult führte gemeinsam mit vielen Jungschauspielern und Schüler der Volksschule Krumpendorf "Das fliegende Klassenzimmer" auf. Erich Kästners Roman beschreibt ein Internat, in dem die Schulkameraden sich gemeinsam ein Zimmer teilen, weit weg von den Eltern.  Der Theatergruppe Kult ist es gelungen, in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Im Rahmen des 15. Krumpendorfer Oktoberfestes wurde das neue Mannschaftstransportfahrzeug offiziell seiner Bestimmung übergeben.
1 176

Megaevent
15. Krumpendorfer Oktoberfest

Event-Herbst eröffnet. Zwei Tage Musik und Tanz. Fahrzeugsegnung am Samstag. KRUMPENDORF (bk). Der Event-Herbst wird traditionell mit dem Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr in Krumpendorf eingeläutet. Bereits zum 15. Mal fand es statt und auch dieses Mal mit hochkarätigen Bands wie „Die Lauser“, „Die Granaten“ und „Die jungen Obersteirer“. Am Samstag wurde im Vorfeld das neue Mannschaftstransportfahrzeug offiziell seiner Bestimmung übergeben. „Rund 70.000,- Euro kostet das Fahrzeug....

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Bernhard Knaus
33-Jähriger riss 61-Jährige an Kapuze zurück, weil sie nicht stehen blieb

Krumpendorf
61-Jährige an Kapuze zurück gerissen

Nachdem sie angeblich sein Auto im Vorbeifahren mit dem Roller gestreift hatte und nicht stehen blieb, riss ein 33-Jähriger die 61-jährige Frau an ihrer Kapuze zurück. KRUMPENDORF. Am Dienstag war die 61-Jährige mit ihrem Scooter auf der Hauptstraße in Krumpendorf unterwegs, als sie angeblich das Auto eines 33-Jährigen streifte. Da die Frau einfach weiter fuhr, riss der Mann sie an ihrer Kapuze zurück. Heute erstatte sie auf der Polizeidienststelle in Krumpendorf Anzeige gegen den Mann, da...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Kathrin Hehn
Ella Weiss betreibt seit vielen Jahren die Segelschule in Krumpendorf. Sie weiß genau, worauf es am Wörthersee beim Bootfahren ankommt

Bootschein Wörthersee
So fährt man am Wörthersee richtig Boot

Wer darf am Wörthersee eigentlich mit dem Boot fahren und ab wann braucht man einen Schein? Segelschulbetreiberin Ella Weiss aus Krumpendorf klärt auf. WÖRTHERSEE, KRUMPENDORF (vep). Mit dem Boot hinaus auf den türkisblauen Wörthersee, sich ein Lüfterl um die Nase wehen lassen und zusehen, wie sich die Sonne im glitzernden, leicht gewellten Wasser bricht. Wohl nahezu jeden zieht es im Sommer mit einem fahrbaren Untersatz auf den See, egal ob Tret- und Ruderboot, Stand-Up-Paddleboard, Segel-...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
5

Hochfest Mariä Himmelfahrt
Traditionelle Marienschiffsprozession am Wörthersee

Zum 65. Mal hat am Abend des Festtages Mariä Himmelfahrt die stimmungsvolle Marienschiffsprozession auf dem Wörthersee stattgefunden. Auch dieses Jahr kamen wieder Tausende Gäste zur Marienschiffsprozession. Die Predigten finden traditionell an fünf Anlegestellen in Klagenfurt, Krumpendorf, Pörtschach, Velden und Maria Wörth statt. Nach dem Ablegen der drei Schiffe  in Klagenfurt führte die erste Station nach Krumpendorf, wo der Apostolische Administrator Bischof Dr. Werner Freistetter mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Markus Steindl
Das gestrige Bild im Bezirk: umgestürzte Bäume überall
1 21

Unwetter
Gewitter suchte gestern Klagenfurt Stadt & Land heim

Eine heftige Gewitterfront zog gestern über Kärnten. Auch die Feuerwehr-Abschnitte Grafenstein und Wörthersee waren betroffen. KLAGENFURT STADT & LAND. Gegen 19 Uhr zog gestern eine heftige Unwetterfront über den Bezirk und schnell gingen bei den Feuerwehren die ersten Alarmierungen ein – vor allem in den Gemeinden Magdalensberg, Maria Saal, Poggersdorf, Ebenthal, Techelsberg, Schiefling, Krumpendorf, Pörtschach und Moosburg. Die Kameraden hatten es mit "klassischen" Sturmeinsätzen,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.