Autofahrer

Beiträge zum Thema Autofahrer

Lokales

Neunkirchen
Wenn einer keinen Parkplatz suchen will...

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 18.10.19
  •  3
Lokales

Gmünd
54-Jährige auf Zebrastreifen angefahren

GMÜND. Als ein 64-jähriger Heidenreichsteiner Freitagmittag in Gmünd auf der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof fuhr, wurde er nach eigenen Angaben von der Sonne geblendet. Der Autofahrer übersah dadurch eine 54-jährige Gmünderin, die gerade die Straße auf dem Zebrastreifen überquerte. Das Auto stieß die Fußgängerin zu Boden. Die Frau zog sich dabei Kopfverletzungen unbestimmten Grades zu und wurde von der Rettung in das Landesklinikum Gmünd eingeliefert. Der Alkotest beim Fahrer war...

  • 12.10.19
Lokales
So soll es sein.
3 Bilder

Neunkirchen
Ab jetzt wird gestraft

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Es wäre so schön Richtung Wohnhäuser zu schlendern – wenn da nicht die rücksichtslosen Autofahrer wären. Der Bürgermeister droht Strafen an. Es wäre so schön Richtung Wohnhäuser zu schlendern – wenn da nicht die rücksichtslosen Autofahrer wären. Schärfere Kontrollen Direkt neben dem Neunkirchner Sportplatz führt ein Fußweg zur nahen Wohnsiedlung. Im Idealfall nutzen die Autofahrer die Parkflächen rücksichtsvoll aus. Leider sorgen hier immer wieder "schwarze Schafe"...

  • 03.10.19
Motor & MobilitätBezahlte Anzeige
Jetzt mitspielen und Ölwechsel gewinnen!

Gewinnspiel
Ölwechsel von ARBÖ im Wert von 150 Euro zu gewinnen

Einmal jährlich sollte er durchgeführt werden: der Ölwechsel. Die Experten von ARBÖ übernehmen dieses Service für 10 WOCHE-Leserinnen und Leser gratis.  Jetzt mitspielenZu gewinnen gibt es 10 Gutscheine für einen ARBÖ-Ölwechsel im Wert von EUR 150,-. Um teilzunehmen, klicke einfach auf 'Teilnehmen' und bestätige die Teilnahmebedingungen. Die Gewinner werden per E-Mail verständigt. Wir wünschen viel Glück und eine gute Fahrt! Wichtige Infos zum Ölwechsel

  • 02.10.19
Lokales

Neunkirchen
Der Honda am Zebrastreifen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeigen Sie den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 28.09.19
Lokales
Der Fahrer dieses Müllwagens ignorierte einfach seinen Nachrang und riskierte einfach eine Kollision.

Neunkirchen
Gilt im Straßenverkehr nun das Recht des Stärkeren?

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein gefährliches Verhalten legte der Fahrer eines Lkw eines Badener Entsorgungsbetriebes an den Tag. Der stellte die Situation allerdings völlig anders dar. Der Fahrer eines Müllwagens für Gefahrengut wollte aus einer ruhenden Verkehrsfläche (Parkplatz Semmeringstraße 1) in die B17 einfahren. Eine Lücke abwarten wollte er offenbar nicht, und scherte einfach raus. Dies zwang eine Lenkerin abzubremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.   "Haben...

  • 25.09.19
  •  1
Lokales
Der Mini-Fly-Over bzw. das damit verbundene Fahrverhalten einiger Autolenker sorgt für Staus auf der Praterbrücke. Die Asinfag betont: "Hier kann man ohne Probleme bis zu 60km/h schnell fahren!"

Asfinag
Fly-Over auf der Praterbrücke – kleine Schwelle mit großer Wirkung

Seit einigen Tagen sorgt ein Fly-Over auf der Praterbrücke für Staus und Verkehrschaos auf der Tangente. Die Asfinag betont: "Schritttempo ist nicht nötig!" WIEN. Autofahrer brauchen derzeit starke Nerven, wenn sie die A23 über die Praterbrücke passieren. Die Asfinag setzt hier erstmals einen aufklappbaren Mini-Fly-Over ein – und diese Schwelle bzw. das damit verbundene Fahrverhalten einiger Autolenker hat es sich. Denn wenn man sich die täglichen Staumeldungen im Radio anhört, könnte man...

  • 25.09.19
Lokales

Gloggnitz
94-Jährige auf Schutzweg angefahren

BEZIRK NEUNKIRCHEN (LPD). Ein Pensionist (72) aus dem Bezirk Neunkirchen lenkte heute, gegen 12.15 Uhr, einen Pkw durchs Stadtgebiet Gloggnitz. Im Kreuzungsbereich Hauptstraße/Wiener Straße/Bahnhofstraße erfasste der Pkw dabei eine Frau (94) aus dem Bezirk Neunkirchen, die über den Schutzweg ging. Die Fußgängerin prallte gegen die Windschutzscheibe und wurde anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit dem Rettungswagen in das Landesklinikum Wr....

  • 16.09.19
Motor & Mobilität
Der ÖAMTC befragte 700 Kärntner Autofahrer zu ihrem Fahrverhalten
2 Bilder

Umfrage
700 Kärntner Autofahrer über Ärgernisse im Straßenverkehr

Zwischen Juli und August befragte der ÖAMTC 700 Kärntner zu ihrem Fahrverhalten und was sie im Straßenverkehr besonders ärgert. KÄRNTEN. Schnell mal eine Nachricht am Handy lesen oder ohne Freisprecheinrichtung telefonieren? Bei gelb noch schnell über die Ampel fahren? Oder doch mal etwas schneller unterwegs sein als eigentlich erlaubt? Viele Kärntner Autofahrer kennen diese Praktiken und viele gaben in der ÖAMTC-Befragung an, das eine oder andere Fahrverhalten selbst mal an den Tag zu...

  • 12.09.19
Lokales
Nach einem Startversuch rauchte es aus dem Motorraum des Fahrzeuges , kurze Zeit später stand das Auto in Vollbrand

Nach Panne
PKW stand in Vollbrand

VILLACH. Ein 60-jähriger Villacher musste gestern Nachmittag sein Fahrzeug wegen einer Panne auf der A2 im Bereich Villach Stadt, in Fahrtrichtung Klagenfurt, auf den Pannenstreifen anhalten. Aus dem MotorraumNachdem der Pannendienst verständigt wurde, wurde das Fahrzeug vom Pannenhelfer unter anderem betankt und bei einem Startversuch trat Rauch aus dem Motorraum aus. Kurze Zeit später stand der PKW in Vollbrand. Verständigste EinsatzkräfteDie verständigte Hauptfeuerwache Villach konnte...

  • 05.09.19
Lokales
Ein junger Radfahrer wurde am Dienstag in Kaprun von einem Auto erfasst und dabei verletzt.

Polizeimeldung
9-jähriger Bub in Kaprun von Auto erfasst

Der Autofahrer (74) leitete eine Notbremsung ein, kollidierte jedoch trotzdem mit einem 9-jährigen Radfahrer. Der Bub wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. KAPRUN. Am 3. September wollte ein junger Bub (9) mit seinem Fahrrad vom Radweg kommend die Kapruner Landesstraße (L 215) im Ortsgebiet von Kaprun überqueren. Ein von Kaprun kommender Autofahrer konnte trotz Notbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Radfahrer wurde vom Auto erfasst und mit Verletzungen unbestimmten...

  • 04.09.19
Lokales
Verkehrsunfall in Mittersill: Bei einem Zusammenstoß auf der Felbertauernstraße wurde ein Motorradfahrer verletzt.

Felbertauernstraße
Motorradfahrer nach Kollision mit Auto verletzt

Ein Autofahrer und ein Motorradfahrer kollidierten am Mittwoch auf der Felbertauernstraße in Fahrtrichtung Mittersill. Der Motorradfahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. MITTERSILL. Am Nachmittag des 28. August fuhren ein Autofahrer (68) und ein Motorradfahrer (70) auf der Felbertauernstraße in Richtung Mittersill. In einem dreispurigen Bereich fuhren die beiden Deutschen nebeneinander, als es aus bisher unbekannter Ursache zu einer seitlichen Kollision kam.  Der Motorradfahrer...

  • 29.08.19
Lokales
Zwei Autofahrer aus dem Pinzgau stritten sich am Mittwoch in Kaprun.

Kaprun
Streit zwischen Autofahrern endet mit Faustschlägen

Ein Streit zweier Autofahrer endete am Mittwoch in Kaprun mit mehreren Faustschlägen. KAPRUN. Am Nachmittag des 28. Augusts stritten sich zwei Autofahrer aufgrund einer Vorrangverletzung in Kaprun. Der Streit der beiden Pinzgauer im Alter von 17 und 73 Jahren eskalierte: 73-Jähriger schlug Jugendlichen "Im Zuge des Streits schlug der 73-Jährige den 17-Jährigen mit einem Faustschlag ins Gesicht. Der 17-Jährige reagierte mit zwei Faustschlägen in den Bauchbereich des 73-Jährigen", so die...

  • 29.08.19
  •  1
Lokales

Kunstparker
Auto blockierte Bank-Zufahrt

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 23.08.19
  •  1
Lokales

Kunstparker
"High Noon" Vor der Volksschule

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 22.08.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Kunstparker
Der Gehsteig-Parker

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 20.08.19
  •  3
Lokales
Der Rettungshubschrauber musste ausrücken.

MURAU
Straße nach Motorradunfall gesperrt

Motorradfahrer kam am Dienstag auf der Turrach auf die Gegenfahrbahn, Rettungshubschrauber war im Einsatz. STADL-PREDLITZ. Am frühen Nachmittag war am Dienstag ein 34-jähriger Motorradfahrer aus Trumau auf der B 95 von Turrach in Richtung Stadl-Predlitz unterwegs, als er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn kam. Ein entgegenkommender Autofahrer reagierte schnell und wich an den Fahrbahnrand aus. Hubschrauber So konnte zwar ein Frontalzusammenstoß verhindert werden, der...

  • 14.08.19
Lokales
Der Polizei gingen 123 Schnellfahrer bei den Kontrollen ins Netz.

Radarkontrollen
123 Raser an nur einem Tag im Lungau erwischt

LUNGAU (aho). 123 Lenker brachte die Polizei bei mobilen Radarmessungen im Lungau am 7. August mit überhöhter Geschwindigkeit zur Anzeige. Bei den Kontrollen zwischen 8:00 und 16:30 Uhr wurden in verschiedenen Ortsgebieten auf der Turracher Straße (B95) insgesamt 84 Übertretungen festgestellt – die höchste Geschwindigkeit dabei waren 86 km/h. Auf der Katschberg Straße (B99) erwischte man 39 Schnellfahrer: Ein österreichischer Sportwagenlenker wurde gleich zweimal (mit 150 und 123 km/h)...

  • 08.08.19
Lokales
Richard Armstark, Obmann des Vereins "Unser Schärding" mokiert sich über auf dem Gehsteig abgestellte Fahrzeuge.
2 Bilder

Versperrte Gehsteige
"Unmöglich hier vorbeizugehen"

Obmann des Vereins "Unser Schärding" wünscht sich von Autolenkern mehr Rücksichtnahme. SCHÄRDING (ebd). Der Obmann des Vereins "Unser Schärding", Richard Armstark, fordert Autofahrer zu vermehrter Rücksichtnahme auf. Denn: "Leider viel zu oft werden speziell am Unteren Stadtplatz Autos völlig rücksichtslos am Gehsteig abgestellt. Damit ist es oftmals für Fußgänger, mit oder ohne Kinderwagen, oder gar für Behinderte mit Rollstuhl nahezu unmöglich, vorbeizugehen. Diese sind dann gezwungen, auf...

  • 31.07.19
Lokales
Ab 29. Juli wird der A23 Knoten Kaisermühlen generalsaniert. Bis 2021 dauern die Arbeit mit unterschiedlichen Einschränkungen und Sperren.

Sanierung bis 2021
A23 Knoten Kaisermühlen wird zur Langzeit-Baustelle

DONAUSTADT. Am Montag, den 29. Juli beginnt die ASFINAG mit den ersten Arbeiten zur Generalerneuerung des Knoten Kaisermühlen auf der A 23 Südosttangente Wien. Gestartet wird mit der Auffahrt auf die A 22 Donauuferautobahn von Wien/Donaustadt oder Stadlau/Hirschstetten kommend. Konkret bedeutet das für Autofahrer: In der Nacht vom 29. auf den 30. Juli, von 22 Uhr bis 5 Uhr wird diese Verbindung gesperrt, die Baustelle wird eingerichtet. Ab 5 Uhr früh ist die Auffahrt wieder offen, die...

  • 25.07.19
Lokales

Kunstparker
Bequemer geht's kaum noch

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 23.07.19
  •  3
Lokales
27-Jährige wurde von aufgebrachtem Autofahrer attackiert und dabei am Knöchel verletzt.

St. Pölten
27-Jährige wurde von Autofahrer attackiert

Ein aggressiver Autofahrer verlor völlig die Kontrolle, beschimpfte und verletzte eine 27-Jährige.  ST. PÖLTEN. In Eggendorf kam es vor Kurzem im Straßenverkehr zu einer gefährlichen Drohung samt Körperverletzung. Ursache dafür war ein aufgebrachter Autofahrer, der schlussendlich völlig die Fassung verlor. Eine 27-Jährige wollte nach eigenen Angaben mehrere Autos passieren. Dabei erschwerte ihr das Fahrzeug eines 56-Jährigen das Vorbeifahren. Der Autolenker soll sie deswegen lautstark...

  • 17.07.19
Lokales
Die US-Kultband Bon Jovi gastiert heute Abend im Ernst-Happel-Stadion.

Bon Jovi im Happel-Stadion
Staus wegen US-Kultband

Die US-Kultband Bon Jovi kommt heute ins Ernst-Happel-Stadion. Bei den 56.000 Besuchern ist Stau vorprogrammiert. WIEN. Mit Hits wie „It´s My Life“ oder „Livin´ On A Prayer“ rechnet das Publikum heute Abend. Für einen guten Konzertplatz und um den Frontman Jon Bon Jovi hautnah zu erleben, reisen die geschätzten 56.000 Zuseher rechtzeitig an. Das führt besonders vor und nach dem Konzert zu Staus und Verzögerungen. Erfahrungsgemäß sind rund um das Ernst-Happel-Stadion vor allem die...

  • 17.07.19
Lokales

Kunstparker ertappt
Drei Parkplätze blockiert

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 17.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.