Autofahrer

Beiträge zum Thema Autofahrer

Geschwindigkeitsmessungen der Polizei in Niedernsill

Niedernsill
Polizei erwischt Autofahrer gleich zwei Mal zu schnell

Polizeimeldung: In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde bei einem Autofahrer gleich zwei Mal binnen einer halben Stunde erhöhte Geschwindigkeit festgestellt. NIEDERNSILL. In der Nacht auf 4. November 2020 führte die Landesverkehrsabteilung Salzburg Radarmessungen durch. Die Polizei berichtet von einem Autofahrer, bei dem zwei Mal eine erhöhte Geschwindigkeit gemessen wurde:  Im Gemeindegebiet von Niedernsill wurde die Geschwindigkeit eines PKWs gemessen. Dieser war auf der Mittersiller...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein junger Radfahrer wurde am Dienstag in Kaprun von einem Auto erfasst und dabei verletzt.

Polizeimeldung
9-jähriger Bub in Kaprun von Auto erfasst

Der Autofahrer (74) leitete eine Notbremsung ein, kollidierte jedoch trotzdem mit einem 9-jährigen Radfahrer. Der Bub wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. KAPRUN. Am 3. September wollte ein junger Bub (9) mit seinem Fahrrad vom Radweg kommend die Kapruner Landesstraße (L 215) im Ortsgebiet von Kaprun überqueren. Ein von Kaprun kommender Autofahrer konnte trotz Notbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Radfahrer wurde vom Auto erfasst und mit Verletzungen unbestimmten Grades...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Verkehrsunfall in Mittersill: Bei einem Zusammenstoß auf der Felbertauernstraße wurde ein Motorradfahrer verletzt.

Felbertauernstraße
Motorradfahrer nach Kollision mit Auto verletzt

Ein Autofahrer und ein Motorradfahrer kollidierten am Mittwoch auf der Felbertauernstraße in Fahrtrichtung Mittersill. Der Motorradfahrer wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. MITTERSILL. Am Nachmittag des 28. August fuhren ein Autofahrer (68) und ein Motorradfahrer (70) auf der Felbertauernstraße in Richtung Mittersill. In einem dreispurigen Bereich fuhren die beiden Deutschen nebeneinander, als es aus bisher unbekannter Ursache zu einer seitlichen Kollision kam.  Der Motorradfahrer stürzte...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Zwei Autofahrer aus dem Pinzgau stritten sich am Mittwoch in Kaprun.
1

Kaprun
Streit zwischen Autofahrern endet mit Faustschlägen

Ein Streit zweier Autofahrer endete am Mittwoch in Kaprun mit mehreren Faustschlägen. KAPRUN. Am Nachmittag des 28. Augusts stritten sich zwei Autofahrer aufgrund einer Vorrangverletzung in Kaprun. Der Streit der beiden Pinzgauer im Alter von 17 und 73 Jahren eskalierte: 73-Jähriger schlug Jugendlichen "Im Zuge des Streits schlug der 73-Jährige den 17-Jährigen mit einem Faustschlag ins Gesicht. Der 17-Jährige reagierte mit zwei Faustschlägen in den Bauchbereich des 73-Jährigen", so die Polizei....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
In einem Kreisverkehr in Saalfelden kollidierten zwei Fahrzeuge, ein Lenker wurde verletzt.

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Verletzung in Saalfelden

Heute nacht stießen in einem Kreisverkehr zwei Fahrzeuge zusammen. Einer der Lenker war betrunken. SAALFELDEN. Am 9. März 2019 gegen 2.30 Uhr kollidierten im Gemeindegebiet von Saalfelden in einem Kreisverkehr zwei Fahrzeuge. Dabei wurde ein 18-Jähriger unbestimmten Grades verletzt und begab sich auf eigenen Wunsch in das Krankenhaus Zell am See. Fast 1,2 Promille Ein bei seinem Unfallgegner, einem 36-jährigen ungarischen Staatsangehörigen, durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von fast...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Ein 80-Jähriger soll in Zell am See eine Fußgängerin umgefahren haben.

Zell/See
Fußgängerin auf Zebrastreifen umgefahren

Am Montag wurde bei einem Verkehrsunfall eine Frau verletzt.  ZELL AM SEE. Am 4. Jänner 2019 kam es um 13.35 Uhr auf der Brucker Bundesstraße im Ortszentrum von Zell am See zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Laut Polizei fuhr ein 80-jähriger Autofahrer eine Fußgängerin um. Sie wollte auf einem Zebrastreifen die Straße überqueren. Beim Unfall verletzte sie sich unbestimmten Grades. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Schneefall bis Freitag
Keine Skitouren, Dächer vom Schnee befreien, langsamer Fahren!

SALZBURG / PINZGAU. Von heute bis Freitag wird es in den Nordstaulagen länger anhaltend schneien. Zudem wird, so die Prognose der ZAMG, ab morgen Dienstag, bis etwa Mittwochvormittag stürmischer Wind wehen, der zu Schneeverfrachtungen führt. Der Landeskatastrophenschutz hat daher einige Empfehlungen für die Bevölkerung zusammengestellt, die unbedingt eingehalten werden sollen. Verzicht auf Ski- und Schneeschuhtouren, keine Spaziergänge im Wald „Skitouristen wird empfohlen, auf Ski- und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
In Bruck an der Glocknerstraße kam es auf der Pinzgauer Straße zu einem Verkehrsunfall: Ein Motorrad kollidierte mit einem Lkw.

Bruck
85-jähriger Motorradfahrer mit Lastwagen kollidiert

Der Mann wurde überholt, stürzte und stieß mit dem Lkw zusammen. Er wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.  BRUCK. Am Vormittag des 16. Oktobers überholte eine 57-jährige Autofahrerin einen Motorradfahrer. Dieser kam dabei zu Sturz. Er kollidierte mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Der 85-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Notarzt erstversorgt. Danach brachte ihn das Rote Kreuz ins Tauernklinikum Zell am See.  Bis dato soll noch unklar sein, ob das überholende Auto den...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein Autofahrer stürzte bei der Abfahrtsrampe Sankt Johann - Knoten Nord über eine Böschung auf einen Parkplatz.

St. Johann: Auto über Böschung auf Parkplatz abgestürzt

Der Lenker wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. SANKT JOHANN. Am 28. August gegen 21.30 Uhr fuhr ein Autofahrer von Miterrberghütten kommend in Richtung Scharzach. Bei der Abfahrtsrampe "St. Johann - Knoten Nord" soll er geradeaus gefahren sein. Dabei "überfuhr er zunächst eine begrünte Böschung und schleuderte weiter quer über die Fahrbahn der Auffahrtsrampe", berichtet die Polizei. "Anschließend stürzte er über eine Böschung auf den Parkplatz eines großen Autohändlers ab."...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Ein 24-Jähriger wurde am Abend des 4. März aufgehalten.

Autofahrer in Maishofen zu schnell und betrunken

MAISHOFEN. Am 4. März wurde die Polizei auf einen Autofahrer aufmerksam, der gegen 21.30 Uhr viel zu schnell in der 30km/h-Zone im Ortsgebiet von Maishofen fuhr. Bei einer Lenker- und Fahrzeug-Kontrolle nahmen die Beamten Alkoholgeruch wahr. Ein durchgeführter Alko-Test ergab einen Wert von 1,2 Promille. Der 24-jährige Autofahrer musste seinen Führerschein abgeben. Er durfte nicht mehr weiterfahren und wurde angezeigt, wie dies die Landespolizeidirektion Salzburg zusammenfasst....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer

Saalfelden: Ein Schüler wurde bei einem Verkehrsunfall verletzt

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. In Saalfelden fuhr gestern, 24. 10. 2017,  gegen 15.30 Uhr ein Schüler mit seinem Fahrrad im Bereich einer Bushaltestelle durch den Durchgang einer Lärmschutzwand auf die Pinzgauer Straße (B 311). Der Lenker des herankommenden PKW konnte sein Fahrzeug nicht rechtzeitig anhalten, sodass es zur Kollision mit dem Radfahrer kam. Der Schüler wurde dabei über die Motorhaube des PKW geschleudert und kam auf der Fahrbahn zum Liegen....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
1

Nachtrag: Radfahrer verstorben (Unfall Maishofen-Saalbach)

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg Jener 81-jährige Radfahrer aus dem Pinzgau ist am 23. September 2017 seinen schweren Verletzungen erlegen. Hier die ursprüngliche Presseaussendung vom 29. 8. 2017 Verkehrsunfall mit Verletzung auf der L111 Am 29. August 2017 gegen 15.15 Uhr lenkte ein 81-jähriger Einheimhischer sein E-Bike auf der L111 von Maishofen in Richtung Saalbach. Auf Höhe Straßenkilometer 2,250 wurde er von einem 40-jährigen Pkw Lenker überholt. Es kam zu einer Kollision...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Uttendorf: Körperverletzung und Sachbeschädigung

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg UTTENORF. Gestern, am 7. Juli 2017 gegen 16 Uhr, fuhr ein 34-jähriger deutscher PKW-Lenker mit seiner 35-jährigen Gattin sowie deren Tochter die L264, Stubachtal Landesstraße, vom Parkplatz Enzingerboden talwärts in Richtung Uttendorf. Nachdem der PKW-Fahrer auf eine vor ihm fahrende Fahrzeuggruppe, bestehend aus zwei tschechischen Motorradfahrern (36 und 44 Jahre alt) samt Mitfahrerinnen sowie mehrerer PKW aufschloss, setze dieser an einem für ihn...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Zell am See: Verkehrsunfall mit Sachschaden, Alkoholisierung und Fahrerflucht

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg ZELL AM SEE. Am 4. Juli 2017 gegen 22 Uhr kam es auf der Kaprunerstraße in Zell am See zu einem Sachschadenunfall zwischen einen PKW und Radfahrer. Auf Höhe des Gasthauses Salzachbrücke touchierte ein unbekannter Fahrzeuglenker mit seinem PKW den 61-jährigen Radfahrer aus dem Bezirk Zell am See. Der Radfahrer stürzte, blieb aber unverletzt, der Fahrzeuglenker fuhr einfach weiter. Bei der Unfallaufnahme bemerkte die Polizei beim verunfallten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Zell am See: Verkehrsunfall mit einem PKW und einem Fahrrad

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg ZELL AM SEE. Zu einer Kollision zwischen einem 68-jährigen PKW-Lenker aus Kaprun und einem 68-jährigen Fahrradfahrer aus Maishofen kam es heute am 22. Juni 2017 kurz vor Mittag in Zell am See. Der Fahrradfahrer zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde ins KH Zell am See gebracht. Die Beteiligten waren nicht alkoholisiert. _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über Stories...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
2

Mittersill: Zehn Leute in einem Auto, der Lenker war alkoholisiert

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg MITTERSILL. Beamte aus Mittersill hielten heute, am 26. Oktober 2016 kurz nach zwei Uhr, einen PKW-Lenker in Mittersill wegen überhöhter Geschwindigkeit an. Das Fahrzeug war überbesetzt, es befanden sich zehn Personen im Pkw. Das Ergebnis des Alkotest beim 22-Jährigen ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Die Beamten nahmen den Führerschein ab und zeigen den Pinzgauer an.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Die beiden Männern haben von Autofahrern insgesamt rund 7.000 Euro abkassiert.

Falsche Polizisten in Lofer und Unken: Abschluss der Ermittlungen

PINZGAU. Im Fall der Anzeige vom 20. Mai 2016 gegen einen 21-jährigen Grundwehrdiener und seinen 30-jährigen Freund wegen durchgeführter Verkehrskontrollen und verhängten Strafen an Fahrzeuglenker, sind die Ermittlungen abgeschlossen. Rund 7.000 Euro abkassiert Die beiden haben in der Zeit von Dezember 2015 bis März 2016 insgesamt 70 Anhaltungen an ausländischen Fahrzeugen vorgenommen und von den Lenkern insgesamt ca. 7.000 Euro abkassiert. Die Angezeigten stoppten die Fahrzeuglenker in den...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Neukirchen: Ein betrunkener Autolenker touchierte eine Verkehrsinsel

NEUKIRCHEN. Heute, am 16. Juli 2016 gegen 02.40 Uhr ereignete sich im Gemeindegebiet von Neukirchen am Großvenediger ein Verkehrsunfall mit erheblichem Sachschaden. Sekundenschlaf - 2,48 Promille Ein 45-jähriger Pinzgauer lenkte sein Fahrzeug von Bramberg kommend in Richtung Krimml und touchierte laut eigener Aussage aufgrund von Sekundenschlaf eine Verkehrsinsel. Dabei riss er mehrere Verkehrsschilder sowie Leitpflöcke aus der Verankerung. Ein Alkovortest ergab einen Atemalkoholgehalt von 2,48...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Pinzgau: Ein unbelehrbarer Fahrzeuglenker

(Presseaussendung der Polizei Salzburg) BRUCK. Ein 37-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Pinzgau konnte heute vormittag (12. Mai 2016) von der Polizei gestoppt werden. Der Mann lenkte ohne gültige Lenkberechtigung einen PKW im Stadtgebiet von Bruck. Bei dem von ihm gelenkten Fahrzeug war die Begutachtungsplakette bereits abgelaufen. Die Weiterfahrt wurde untersagt. 2015 bereits fünfmal angezeigt, weil er ohne Führerschein unterwegs war Im vergangenen Jahr zeigten die Beamten den 37-Jährigen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Bruck: Eine Radfahrerin und ein Autofahrer kollidierten

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) BRUCK. Eine 51-jährige Fahrradlenkerin fuhr am 10. Mai 2016 um 12.10 Uhr auf dem Radweg entlang einer Gemeindestraße in Fischhorn in Richtung Bruck an der Glocknerstraße. An einer Kreuzung übersah die 51-Jährige einen von links kommenden Pkw eines 47-Jährigen. Die Radfahrerin prallte mit ihrem Fahrrad gegen die rechte vordere Fahrzeugseite des Pkw und kam zu Sturz. Dabei verletzte sie sich unbestimmten Grades. Die Rettung brachte die Verletzte in das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Mittersill: Kollision zwischen einem Autofahrer und einem Mopedlenker

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) MITTERSILL. Zu einer Kollision zwischen einem 23-jährigen PKW-Lenker und einem 15-jährigen Mopedlenker kam es heute, am 9. Mai 2016 gegen 13.25 Uhr, in einer Kreuzung im Ortsgebiet von Mittersill. Dabei kam der Zweiradlenker zu Sturz. Er erlitt Verletzungen an beiden Händen. Das Rote Kreuz brachte den Verletzten in das Tauernklinikum, Standort Mittersill. Der PKW-Lenker blieb unverletzt. Alkotests verliefen negativ.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter

Ein alkoholisierter Unfalllenker, wohnhaft im Pinzgau, beging in Salzurg Fahrerflucht

SALZBURG / PINZGAU. Heute, am 23 . 3. 2016 verursachte kurz nach Mitternacht ein im Pinzgau wohnhafter 26-jähriger deutscher Staatsangehöriger im Stadtgebiet von Salzburg einen Verkehrsunfall mit Sachschaden und beging danach Fahrerflucht. Zuvor war er mit dem Pkw die Leopoldskronstraße entgegen der Einbahn entlang gefahren. Der Fahrzeuglenker fuhr im Kreuzungsbereich über eine Verkehrsinsel und fuhr eine dort aufgestellte Verkehrstafel um. Der Fahrzeuglenker konnte wenige Minuten nach dem...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Der Unfall passierte an der Kreuzung Bundesstraße - Feuerwehrweg.

Heute in Saalfelden: Verkehrsunfall mit Verletzung

(Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg) SAALFELDEN. Zwischen einem 32-jährigen Pkw Lenker und einer 85-jährigen Fußgängerin kam es zu Mittag des 26. Februar 2016 zu einer Kollision. Der Unfall ereignete sich in Saalfelden an der Kreuzung Feuerwehrweg Zeller Bundesstraße. Der 32-Jährige bog mit seinem Pkw in die Zeller Bundesstraße ein. Zeitgleich überquerte die 85-Jährige die Fahrbahn, dabei kam es zur Kollision. Unbestimmten Grades verletzt Die Einheimische stürzte und verletzte sich...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Symbolfoto: Eine Detailansicht der Saalach.

Viehhofen: Ein Alkolenker schlitterte in das Bachbett der Saalach

Presseaussendung der Polizei Salzburg VIEHHOFEN. Ein 32-jähriger Pkw-Lenker geriet heute, am 6. Dezember 2015 gegen 5.20 Uhr auf der L111 Fahrtrichtung Viehhofen, in der sogenannten "Schneiderkurve" rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw schlitterte über die angrenzende Böschung in das Bachbett der Saalach und kam in der Flussmitte zum Stillstand. Der Wasserstand der Saalach beträgt in diesem Bereich etwa 40 Zentimeter. Der Mann konnte sich selbst befreien - über ein Promille Der Deutsche war...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.