Alles zum Thema Verfolgungsjagd

Beiträge zum Thema Verfolgungsjagd

Lokales
Der Alkolenker prallte in Petzenkirchen gegen eine Mauer bei der Kirche.
3 Bilder

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Wilde Verfolgungsjagd in Wieselburg

Alkolenker krachte nach Verfolgungsjagd gegen Mauer in Petzenkirchen. WIESELBURG/PETZENKIRCHEN. Ein 18-jähriger Franzose hat sich vor Kurzem in Wieselburg einer Verkehrskontrolle entzogen und sich Anschluss eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Mauer beendete Verfolgungsjagd Der fliehende Autolenker prallte schließlich gegen eine Mauer bei der Kirche in Petzenkirchen. 1,18 Promille im Blut Ein Alkotest ergab, dass der Mann 1,18 Promille im Blut hatte. Er wurde von...

  • 19.07.19
Lokales
Die Polizeibeamten nahmen den Lenker fest.

Festnahme
Wilde Verfolgungsjagd durch Bezirk Linz-Land

Eine Streife der Polizeiinspektion Traun zog Alkolenker aus Slowakei aus dem Verkehr. TRAUN (red). Am Donnerstag, 11. Juli, waren die Beamten in der Rubensstraße in Traun hinter einem älteren Kombi unterwegs. Aufgrund der auffälligen Fahrweise vermuteten die Polizisten eine Beeinträchtigung des Lenkers und wollten diesen mittels Blaulicht zum Anhalten bewegen. Als der Lenker das Blaulicht bemerkt hatte, gab er plötzlich Vollgas und fuhr Richtung Wiener Straße, B1. Tanksäule gerammt In...

  • 11.07.19
Lokales
Stark alkoholisiert lieferte der Murtaler der Polizei eine Verfolgungsjagd.

Murtal
Wilde Verfolgungsjagd in Fohnsdorf

46-jähriger fuhr der Polizei stark alkoholisiert davon und beschädigte mehrere Polizeiautos. MURTAL. Eine wilde Verfolgungsjagd hat ein 46-jähriger Murtaler in der Nacht von Donnerstag auf Freitag mehreren Polizisten geliefert. Einer Streife ist gegen 23.20 Uhr ein unbeleuchteter Kastenwagen aufgefallen. Die Polizisten versuchten sofort, den Fahrer anzuhalten, dieser weigerte sich allerdings. Flucht Der Fahrer flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Hetzendorf. Daraufhin...

  • 05.07.19
Lokales
Bei der Flucht vor der Polizei kam der Motorradfahrer zu Sturz.

Kontrolle verweigert
Flucht vor Polizei endete mit Sturz in Hofzufahrt

Ein 32-Jähriger ohne festen Wohnsitz wurde am 9. Juni 2019, um 12.50 Uhr, als Lenker eines Motorrades von einer Zivilstreife in Schardenberg zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle aufgefordert, nachdem er ohne Sturzhelm unterwegs war. SCHARDENBERG. Der Lenker missachtete jedoch das eindeutige Anhaltezeichen und beschleunigte das Motorrad mit weit überhöhter Geschwindigkeit auf der Eisenbirner Landesstraße in Richtung Schardenberg. Die sofort eingeleitete Nachfahrt mit dem Zivilstreifenwagen...

  • 09.06.19
Lokales
Die Feuerwehrleute mussten die Straße wieder sauermachen.
21 Bilder

Voitsberg
Pkw-Lenker lieferte sich mit Polizei Verfolgungsjagd

Am Sonntag, 2. Juni 2019 kurz nach Mitternacht fiel in der Köflacher Innenstadt einer Polizeipatroille ein Fahrzeug auf, welches in einer Einbahnstrasse gegen die vorgeschriebene Fahrtrichtung unterwegs war. Die Beamten versuchten, den Lenker zu stoppen, doch dieser setzte sein Fahrzeug fluchtartig in Richtung Rosental in Bewegung. Mit hoher Geschwindigkeit raste der Fluchtwagen zum Kreisverkehr in Rosental, weiter Richtung Rosental-Hörgaß zur Kowaldstrasse in Richtung Voitsberg. Im...

  • 02.06.19
Lokales
Nach kurzer Verfolgung stellten die Streifenbeamten die drei mutmaßlichen Angreifer in der Paracelsusstraße.

Trio ging auf Paar los
Familienstreit eskaliert: Großeinsatz in Lichtenegg

WELS (mb). Wilde Szenen spielten sich an Christi-Himmelfahrt in Wels ab: Ein jahrelang schwelender Familienzwist mündete in offene Gewalt, ein Großaufgebot an Polizeikräften musste eingreifen. Ehepaar verletztGegen 14.45 Uhr gingen Notrufe von Anrainern aus dem Stadtteil Lichtenegg ein: Vor einer Wohnadresse in der Porzellangasse tobte eine lautstarke Auseinandersetzung. Drei Männer gingen dabei auf ein Pärchen los. Laut ersten Erkenntnissen soll es sich dabei um Familienmitglieder gehandelt...

  • 31.05.19
Lokales
Der Angeklagte musste sich zum wiederholten Male vor Gericht verantworten.
3 Bilder

Landesgericht St. Pölten
Verfolgungsjagd endete für 53-Jährigen auf der Anklagebank

Nach einer filmreifen Flucht vor der Polizei musste sich ein Mann wegen Gefährdung der körperlichen Sicherheit, Sachbeschädigung und Widerstands gegen die Staatsgewalt vor Gericht verantworten. BÖHEIMKIRCHEN (ip). Zum 33. Mal landete ein 53-Jähriger vor Gericht, nachdem er sich im April diesen Jahres auf eine irre Verfolgungsjagd mit der Polizei eingelassen hatte. Für seine Verhältnisse mit 1,6 Promille nur mäßig alkoholisiert und seiner Morgenration an Drogenersatzmitteln raste der Mann...

  • 20.05.19
Lokales
Der Alko-Lenker verusachte erheblichen Schaden
3 Bilder

Spittal
Alko-Lenker lieferte sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

BEZIRK SPITTAL. Eine wilde Verfolgungsjagd lieferte sich ein 33-jähriger Alko-Lenker im Bezirk Spittal mit der Polizei. Den Beamten gelang es über eine dreiviertel Stunde nicht, den Mann mit seinem Auto aufzuhalten. PKW aufgefallen Einer patroullierenden Polizeistreife fiel gegen 00.15 Uhr auf der Katschberg Straße (B99) ein PKW-Lenker durch seine unsichere Fahrweise auf, weshalb sie die Verfolgung aufnahm. Der Lenker nahm an Fahrt auf, Blaulicht und Folgetonhorn der Polizei brachten ihn...

  • 18.05.19
Lokales

POLIZEI-NEWS
Mopedlenker (16) beging 27 Verwaltungsübertretungen

FREISTADT. Ende April wollten Polizeibeamte in der Böhmergasse ein auffälliges Moped zur Kontrolle anhalten. Der Mopedlenker, bei dem ein Mitfahrer am Sozius saß, nahm die Anhaltezeichen zwar wahr, wendete jedoch sein Fahrzeug und beschleunigte es in die Gegenrichtung. Dabei stellten die Beamten fest, dass am Moped keine Kennzeichentafel angebracht war. Bei der vierzehnminütigen Verfolgung im Stadtgebiet von Freistadt und einem Waldstück im Gemeindegebiet von Rainbach beging der Lenker...

  • 09.05.19
Lokales

Auch in Neustädter Auktionshaus eingebrochen
Juweliereinbrüche geklärt: Verdächtige in Haft

WIENER NEUSTADT (Bericht des LPD Steiermark). Zwei Rumänen, im Alter von 31 und 32 Jahren, stehen im Verdacht, drei Einbruchsdiebstähle in Juweliergeschäfte begangen zu haben. Die Tatverdächtigen wurden festgenommen. Einbruchsdiebstähle in Juwelier-Geschäfte geklärtBeamte des Landeskriminalamtes Steiermark, Ermittlungsbereich Diebstahl führten gemeinsam mit Beamten des Stadtpolizeikommandos Leoben und der EGS (Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität) seit Anfang April 2019...

  • 26.04.19
Lokales
Das verunfallte Auto
3 Bilder

Verkehrsunfall nach Verfolgung
Junger Lenker flüchtete mit 160 km/h, Auto landete im Straßengraben

STEINBERG-DÖRFL. Ein 18-jähriger Lenker aus dem Bezirk Oberpullendorf wollte sich der Anhaltung durch Polizeibedienstete entziehen und kam von der Straße ab. Im Zuge einer Geschwindigkeitskontrolle im Ortsgebiet von Steinberg-Dörfl, Bezirk Oberpullendorf, wurde am Nachmittag des 24. April 2019 der Lenker eines PKW ohne Kennzeichentafeln mit 96 km/h von einer Polizeistreife gemessen. Mit 160 unterwegs Die Beamten nahmen sofort die Verfolgung auf, der Lenker des Fahrzeuges, das nicht zum...

  • 25.04.19
Lokales
Gegen vier Uhr morgens entdeckte eine Streifenwagenbesatzung den 29-Jährigen auf einem Mofa.

Zu dicht für Alkoholtest
Mopeddieb floh vor Polizei

WELS. Polizisten aus Wels fiel am Donnerstag, 11. April, gegen vier Uhr morgens ein Mopedlenker ohne Sturzhelm auf. Sie fuhren ihm nach und wollten ihn anhalten, der Lenker reagierte jedoch nicht, sondern fuhr in der Ringstraße auf den Gehsteig, stellte dort das Fahrzeug mit laufendem Motor ab und suchte das Weite. Schließlich wollte er sich in einem Haus verstecken, dort stöberten ihn die Beamten jedoch auf. Die Ermittlungen ergaben, dass der 29-jährige Welser das Moped gestohlen hatte, der...

  • 12.04.19
Lokales
Ein 24-jähriger Dorfgasteiner lieferte sich mit der Polizei in Bad Hofgastein eine Verfolgungsjagd.

Polizeimeldung
Verfolgungsjagd durch Bad Hofgastein

Ein 24-jähriger Dorfgasteiner lieferte sich in Bad Hofgastein eine Verfolgungsjagd mit der Polizei, weil er fürchtete seinen Führerschein zu verlieren. BAD HOFGASTEIN. Nachdem ein Fahrzeuglenker in Bad Hofgastein das Anhaltezeichen einer Polizeistreife ignoriert habe und einfach weitergefahren sei, nahmen die Beamten die Verfolgung des Fahrzeuges auf. Der Fahrzeuglenker habe versucht durch mehrere riskante Fahrzeugmanöver und extrem überhöhter Geschwindigkeit durch das gesamte Ortsgebiet von...

  • 08.04.19
Lokales
Teile des sichergestellten Diebesgut im Laderaum eines Kleintransporters.
7 Bilder

Serieneinbrüche geklärt
Beschuldigte nach wilder Verfolgungsjagd festgenommen

ST. PÖLTEN. Ermittlern des Landeskriminalamts NÖ gelang es gemeinsam mit der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS), dem Einsatzkommando Cobra, Bediensteten der Polizeiinspektion Groß Enzersdorf, sowie mit den ungarischen Behörden mehrere ungarische Tätergruppierungen auszuforschen, die im Zeitraum von Oktober 2017 bis September 2018 Einbruchsdiebstähle in Firmen- und Wohnobjekte sowie Diebstähle von einspurigen Kraftfahrzeugen verübt haben sollen. Dabei soll eine...

  • 22.03.19
Lokales
Zwei Maskierten gelang eine aufsehenerregende Flucht von Bayern nach Salzburg. Sie wurden mit mehr als 220 km/h auf der Autobahn geblitzt. Die Polizei sucht noch immer nach Zeugen.

Spektakuläre Flucht
Maskierte rasten mit 250km/h nach Salzburg

In der Nacht von 5. auf 6. März flüchtete in Bergen (Deutschland) ein Auto mit hohem Tempo vor einer Polizeikontrolle bis nach Österreich. Die Insassen verwendeten „Krähenfüße“ und haben laut Polizei eine "als äußert hoch einzustufenden kriminellen Energie". Die Polizei sucht noch immer nach Zeugen. SALZBURG/DEUTSCHLAND. Am 6. März wollte eine Streife der Polizeiinspektion Traunstein gegen 00.20 Uhr einen schwarzen Audi S6 mit österreichischen Kennzeichen kontrollieren. Der Fahrer...

  • 13.03.19
  •  1
Lokales
Der 38-jährige Geschäftsführer bemerkte den Diebstahl im Geschäft und verfolgte den flüchtenden Lederjacken-Dieb. (Symbolfoto)

Diebstahl
Lederjacken-Dieb nach "Verfolgungsjagd" in Kufstein geschnappt

KUFSTEIN. Ein 37-jähriger Georgier stahl am 12. März um 13:30 Uhr zwei hochwertige Lederjacken aus einer Auslage eines Geschäftes in Kufstein. Der 38-jährige Geschäftsführer bemerkte dies und verfolgte den flüchtenden Mann. Im Stadtzentrum von Kufstein konnte der Mann schließlich von Passanten angehalten und die Polizei verständigt werden. Neben den beiden gestohlenen Jacken stellte die Polizei auch eine weitere Jacke, die der 37-Jährige anhatte, sicher. Diese Jacke wurde bereits zwei Wochen...

  • 13.03.19
Lokales

Ohne Licht erwischt
15-jähriger Mopedlenker flüchtete vor der Polizei

MONDSEELAND. Mit einem unbeleuchteten Moped fuhr am Montag gegen 16 Uhr ein 15-Jähriger auf der Mondsee Straße, B154, in Richtung Mondsee, berichtet die Polizei. Als der junge Mann bemerkte, dass ihn die Polizisten gesehen hatten und wendeten, beschleunigte er sein Moped und flüchtete über Nebenstraßen. Lenker nach 20 Minuten geschnappt Die Polizisten konnten den 15-Jährigen nach einer beinahe 20-minütigen Verfolgungsjagd mit fünf Anhalteversuchen schließlich auf der B154 in Oberhofen am...

  • 27.02.19
Lokales
Weil sämtliche Anhalteversuche der deutschen Polizei misslangen, musste die Autobahnpolizei Seewalchen zu Hilfe eilen.

Wilde Verfolgungsjagd
Autobahnpolizei Seewalchen stoppt flüchtenden Serben

SEEWALCHEN, SCHÖRFLING. Bei einer Verfolgungsjagd wie im Film stoppte die Autobahnpolizei Seewalchen gestern, Montag, um 22.40 Uhr einen in Deutschland wohnenden Serben. Der Mann hatte laut Polizei sämtliche Anhalteversuche einer deutschen Grenzpolizeistreife missachtet und fuhr mit seinem Auto weiter Richtung Österreich. Daraufhin baten die deutschen Beamten ihre österreichischen Kollegen um Unterstützung. Polizisten bremsen Lenker aus Eine Streife der Autobahnpolizei Seewalchen schloss...

  • 29.01.19
Lokales

Polizeieinsatz
Verfolgungsjagd quer durch Bezirk Mistelbach

GROSSKRUT. Am Nachmittag des 15. Jänners waren die Autobahnpolizisten aus Großkrut mit Lasermessungen auf der S 1  in Fahrtrichtungen Korneuburg beschäftigt. Ihr mit besonderes Augenmerk lag auf Laserblockern. Ein Polizist wurde auf einen Pkw mit tschechischem Kennzeichen aufmerksam, da dieser für einige Sekunden nicht messbar war. Sie hielten das Fahrzeug auf der A 5 an. Dabei nahmen sie zwei eingebaute Laserblocker wahr. Die Amtshandlung – dem Lenker wurde die hintere Kennzeichentafel und...

  • 16.01.19
Lokales

Verfolgungsjagd durch Wels
Flucht endete an einer Hausmauer

WELS. Zu einer Verfolgungsjagd kam es heute, am 5. Jänner, um 2.40 Uhr in der Pollheimerstraße. Die Beamten wollten einen 28-jährigen Autofahrer anhalten. Dieser jedoch gab Gas und missachtete auf seiner Flucht mehrere rote Ampeln.  "Aufgrund der enormen Geschwindigkeit des Angezeigten verlor die Streife auf Höhe der Unterführung auf der Bahnhofstraße den Sichtkontakt zum Fahrzeug", beschreiben die Beamten den Einsatz. Die Flucht des 28-Jährigen endete unglücklich: Der Mann aus dem Bezirk...

  • 05.01.19
Lokales
10 Bilder

Am Tag vor Silvester: Verkehrsunfall nach Fahrer-Flucht in Pfaffenhofen
Verfolgung endete mit Unfall beim Kreisverkehr Pfaffenhofen

PFAFFENHOFEN. Am Sonntag, 30.12.2018, um 20.52 Uhr führte die Polizeistreife „Silz-Sektor“ in Rietz Verkehrskontrollen durch und wollte einen PKW anhalten. Der Lenker des PKWs missachtete jedoch die Anhaltezeichen und setzte die Fahrt in Richtung Telfs fort. Polizei verfolgt PKWDie Beamten der Polizeistreife nahmen daraufhin die Verfolgung des PKWs auf. Bei einem Kreisverkehr in Pfaffenhofen touchierte der Lenker des flüchtenden Autos die Betonkante einer Verkehrsinsel, kam von der Fahrbahn...

  • 02.01.19
Lokales
Einer der beiden Täter konnte bereits von der Polizei festgenommen werden.

Diebstahl
Kitzbühel: Russen stahlen teure Handtaschen

KITZBÜHEL (jos). Am 16. Dezember betrat ein Russe (33) ein Geschäft in Kitzbühel und nahm zwei hochpreisige Handtaschen an sich. Diese steckte er in eine mitgeführte Tasche, welche ihm sein Komplize (32) durch die offenstehende Eingangstüre entgegenhielt. Die beiden flüchteten zu Fuß durch die Innenstadt und wurdne dabei von den Angestellten des Geschäfts und einem Passanten verfolgt. Bereits nach kurzer Zeit konnte der 32-Jährige eingeholt werden. Er wurde festgenommen, das Diebesgut konnte...

  • 17.12.18
Lokales

Amtsbekannter Raser
Mit 200 km/h auf der Flucht

VÖCKLABRUCK. Zum wiederholten Mal ohne Führerschein ertappt wurde ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck Samstagnacht in Vöcklabruck. Bei der Verfolgung durch die Polizei missachtete der 22-Jährige "sämtliche Verkehrsregeln und legte ein Fahrverhalten an den Tag, mit dem er sich und andere in höchstem Maße gefährdete", beschreiben die Beamten in ihrem Polizeibericht.  Beispielsweise habe er auf der B1eine rote Ampel mit 170 km/h überfahren und war anschließend auf Freilandstraßen mit 200...

  • 16.12.18
Lokales
Vor der Flucht steckte der Fahrer das Diebesgut in Brand.
4 Bilder

Bezirk Gmünd
Nach Verfolgungsjagd: Diebe sitzen in Justizanstalt St. Pölten

BEZIRK GMÜND / NÖ. Nach der filmreifen Verfolgungsjagd im Bezirk Gmünd am Mittwochmorgen - Diebe auf der Flucht fackelten mitten in Karlstift einen Kleintransporter samt Anhänger mit Minibagger ab - sind nun alle Details des Ablaufes und der Vorgeschichte bekannt. Weitere Erhebungen zu eventuell anderen Straftaten der beiden Täter sind im Gange. Diebestour durch Niederösterreich Die zwei tschechischen Staatsbürger im Alter von 31 und 45 Jahren fuhren in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch...

  • 30.11.18