Verfolgungsjagd

Beiträge zum Thema Verfolgungsjagd

Symbolbild

Polizeimeldung
Einbruchsdiebstahl in Partenen: Tatverdächtige konnten in Ischgl festgenommen werden

PARTENEN/GALTÜR/ISCHGL. Nach einem Einbruchsdiebstahl in Partenen flüchteten zwei Tatverdächtige in Richtung Galtür und konnten schlussendlich in Ischgl festgenommen werden. Neben 8 Streifen der PI’s Ischgl, Kappl, Landeck und St Anton standen auch die Diensthundestreife, die Cobra, die Besatzung des Polizeihubschraubers und die PI Gaschurn bei der Verfolgung auf Abruf. VerfolgungsjagdAm 24.6.2020 um 13.38 Uhr erstattetet eine Hotelbesitzerin auf der PI Ischgl telefonisch die Anzeige dass...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele

Peggau: Zeugenaufruf nach Verfolgungsfahrt

Am Dienstag, 9. Juni, gegen 17 Uhr, lieferte sich ein 37-Jähriger aus Klagenfurt eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei. Sie sucht nun nach Zeugen. Gegen 17 Uhr wurde eine Polizeistreife in die Engerthgasse beordert, da sich dort schon seit längerer Zeit ein abgestellter Pkw mit Kärntner Kennzeichen befinden würde. Dies kam einer Passantin verdächtig vor, welche Anzeige erstattete. Polizisten nahmen im verschlossenen Pkw den 37-Jährigen wahr, der einen verstörten Eindruck machte. Nachdem er...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die Polizei wollte den 31-Jährigen aufhalten, er entzog sich aber der Kontrolle.

Ohne Führerschein durch drei Bezirke
Drogenlenker lieferte sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Ein 31-jähriger Drogenlenker hat sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei durch die Bezirke Wels-Land, Grieskirchen und Eferding geliefert. WELS-LAND, GRIESKIRCHEN, EFERDING. Polizeibeamte wollten bei dem Drogenlenker in Pichl bei Wels eine Kontrolle durchführen. Der Mann hat keinen Führerschein und war mit einem nicht zum Verkehr zugelassenen Pkw unterwegs. Die Kennzeichentafeln hatte er zuvor vom Pkw seiner Ex-Freundin abmontiert Der 31-Jährige ignorierte die Haltezeichen und flüchtete...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
  4

Verfolgungsjagd
Betrunkener Autofahrer flüchtet von Bayern nach Österreich

ACHLEITEN (zema). Betrunkener Autofahrer flüchtet von Bayern nach Österreich – grenzüberschreitende Zusammenarbeit ermöglicht schnellen Fahndungserfolg. Ein in Österreich lebender tschechischer Staatsbürger flüchtete in der Nacht von Freitag auf Samstag (05./06 06.2020) betrunken mit seinem Pkw vor der Polizei von Bayern nach Österreich. Er konnte jedoch kurz hinter der Grenze schon gestellt werden. Der 47-jährige Mann war nach einem Streit mit seiner Schwester vom Stadtgebiet Passau aus...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
 Der 22-jährige Lenker fuhr mit einer Geschwindigkeit von bis zu rund 170 km/h und überholte dabei mehrere Fahrzeuge, um sich der Anhaltung zu entziehen.

Wilde Verfolgungsjagd
22-Jähriger raste Polizei bis St. Valentin davon

Ein 22-Jähriger aus Linz-Land gab sich am Pfingstmontag, unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein, eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei. ST. VALENTIN. Weil Polizeibeamte aus St. Valentin am frühen Nachmittag des 1. Juni ein Auto in desolatem Zustand wahrnahmen, wollten sie es mit Baulicht und eingeschaltetem Folgetonhorn anhalten. Der Lenker beschleunigte aber und begann zu flüchten. Auf der L 6247, auf der mehrere 70 km/h Beschränkungen vorlagen, fuhr er mit einer Geschwindigkeit...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die Polizei war in Judenburg im Einsatz.

Judenburg
Alkolenker flüchtete vor der Polizei

Ein Murtaler lieferte den Beamten in Judenburg eine Verfolgungsjagd. In Krakau wurde ein Quadlenker schwer verletzt. MURTAL/MURAU. Mit einem Unfall endete am Sonntag die Flucht eines alkoholisierten Autolenkers vor der Polizei in Judenburg. Kurz nach 16 Uhr wollten die Beamten den 41-jährigen Lenker im Ortsgebiet für eine Fahrzeugkontrolle anhalten. Der Murtaler stieg jedoch aufs Gas und flüchtete "mit hoher Geschwindigkeit". Fußgänger gefährdet Die Polizei nahm die Verfolgung auf....

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Polizei hatte alle Hände voll zu tun.
 1

Murau/Murtal
Frau lieferte der Polizei wilde Verfolgungsjagd

33-Jährige fuhr mit gestohlenem Kastenwagen durch die Region und verursachte dabei mehrere Unfälle. MURAU/MURTAL. Gegen 18 Uhr stahl am Donnerstag eine 33-jährige Frau aus dem Bezirk Neunkirchen einen Kastenwagen bei einem Baumarkt in Niederösterreich. Das war der Startschuss für eine wilde Verfolgungsjagd mit mehreren Unfälle, die auch durch das Murtal führte. Die Niederösterreichin fuhr zunächst auf der S 6 in Richtung Kärnten. Dabei verursachte sie bereits zwei Unfälle mit...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Das Ende einer Verfolgungsjagd im Bezirk Hermagor – das beschädigte Auto des 53-Jährigen.
  7

Alkolenker
Filmreife Verfolgungsjagd durch den Bezirk Hermagor

Ein 53-Jähriger setzte sich alkoholisiert ans Steuer, durchbrach bei seiner Fahrt nach Hermagor eine Straßensperre und versuchte ein Polizeiauto von der Straße abzudrängen. Der Alkoholtest ergab 1,08 Promille. GAILTAL. Am gestrigen Samstag alarmierte die Ehefrau eines 53-jährigen Mannes aus dem Bezirk Hermagor gegen 17 Uhr die Polizei: Sie erstattete Anzeige, weil ihr Ehemann mit seinem PKW alkoholisiert in Richtung Hermagor fuhr. Die Polizei ignoriert Eine Polizeistreife nahm den...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Ein Täter, der dieses Auto in Innsbruck stahl, lieferte sich mit der Polizei eine Verfolgungsjagd bis nach Brixlegg.

Auto- und Einbruchdiebstahl
Verbrecher in Brixlegg festgenommen

Zwei Täter, die Einbrüche in Wattens und Innsbruck verübten, konnten in Brixlegg am 27. April verhaftet werden. INNSBRUCK, WATTENS, BRIXLEGG (red). Ein 30-jähriger Österreicher stahl am Freitag, den 24. April gegen 23:00 Uhr in Innsbruck ein Auto. Der Mann, der keine Lenkberechtigung hatte, fuhr mit diesem Fahrzeug dann am Sonntag, den 26. April, um 3:35 Uhr gemeinsam mit einem bis dato unbekannten Mittäter zu einer Tabaktrafik in Innsbruck. Dort schlug er eine Scheibe mit einem Hammer ein...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Radfahrer lieferte sich mit Polizei Katz und Maus-Spiel. (Symbolfoto)

Innsbruck
"Katz und Maus-Spiel" und versuchter Einbruchdiebstahl

INNSBRUCK. Ein versuchter Einbruchdiebstahl und ein "Katz und Maus-Spiel" eines Radfahrers beschäftigen die Polizei in Innsbruck. Versuchter EinbruchdiebstahlIm Zeitraum vom 24.03. bis zum 31.03.2020 versuchte eine bisher unbekannte Täterschaft in ein Gastlokal in der Innsbrucker Maria-Theresien-Straße gewaltsam einzubrechen. Dabei wurde zumindest die Eingangstüre beschädigt. Ob die Täterschaft in das Lokalinnere gelangen konnte, ist dzt. noch nicht geklärt. Die Schadenssumme ist zur Zeit...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Bei seiner Flucht missachtete der Autofahrer im Ortszentrum von Angath ein Rotlicht einer Baustellen-Ampelanlage.

Verfolgungsjagd
18-jähriger Autofahrer flüchtet vor Polizei in Wörgl

Polizei will Verdächtigen mit PKW wegen Verdacht von Übertretung laut COVID-19-Maßnahmengesetz in Wörgl anhalten, 18-Jähriger flüchtet und liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei. WÖRGL/ANGATH (red). Die Polizei erhielt eine Meldung, dass seit einiger Zeit immer wieder der selbe PKW vor einem Wohnhaus in Wörgl zufahre und dort Leute ein- und aussteigen würden. Als eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Wörgl den Sachverhalt überprüfte, fand sie den PKW in der Nähe der angegebenen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Traun
17-Jähriger lieferte sich eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei

Gegen zwei Uhr früh, am 21. März 2020, lieferte sich ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land eine Verfolgungsjagd mit Polizisten im Stadtgebiet von Traun. TRAUN (red). Den Beamten fiel der Lenker  auf, da er sich im Straßenverkehr ungewöhnlich verhielt. Er blinkte zum Beispiel rechts, bog aber links ab. Daher wollten sie ihn zu einer Verkehrskontrolle anhalten. Die Polizei in der Einbahnstraße abgeschütteltDer 17-Jährige gab aber Gas und versuchte sich der Anhaltung zu entziehen. Er...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Hollywoodreife-Szenen in Linz-Land
Führerscheinloser Alkolenker lieferte sich Verfolgungsjagd

Um 21.10 Uhr, am 13. März 2020, wurden Beamte der Autobahnpolizeiinspektion Haid, die auf der A1, Richtungsfahrbahn Wien, Gemeindegebiet Allhaming, unterwegs waren, von einem Pkw mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und aggressiver Fahrweise überholt. LINZ-LAND (red). Die Polizisten versuchten  daraufhin durch deutlich wahrnehmbare Anhaltezeichen den Lenker, einen 50-Jährigen aus dem Bezirk Salzburg-Umgebung, anzuhalten. Da der Lenker keine Reaktion zeigte, wurde das Blaulicht...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Positiver Alkotest, kein Führerschein
Autolenker wollte vor Polizei flüchten

Am 22. Februar 2020 gingen gegen 20:25 Uhr in der Landesleitzentrale der Polizei mehrere Anrufe wegen der verdächtigen Fahrweise eines Pkw ein. Das Fahrzeug konnte schließlich im Stadtgebiet Braunau lokalisiert werden. BRAUNAU. Beim Versuch den Pkw anzuhalten, raste dieser Richtung Ranshofen davon, wobei er vorerst verloren wurde. Durch Zeugenanrufe wurde weiter bekannt, dass der Pkw im Siedlungsgebiet in Ranshofen abgestellt wurde und vier Insassen in unterschiedliche Richtungen flüchteten....

  • Braunau
  • Sandra Kaiser
Ein 17-jähriger Armenier aus Linz lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei.

Linz
Autofahrer flüchtete vor Polizeikontrolle

Am 14. Februar 2020, um etwa 21 Uhr, wollten Polizeibeamte in Linz, Kreuzung Wiener Straße/Unionstraße, einen Pkw-Lenker zu einer routinemäßigen Lenker- und Fahrzeugkontrolle anhalten. LINZ. Der Lenker missachtete jedoch die Anhaltezeichen mittels Blaulicht, Folgetonhorn und Lichthupe. Er beschleunigte den Pkw und flüchtete mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Andreas-Hofer-Platz. Nächst Andreas-Hofer-Straße 3 fuhr er auf den Gehsteig und gegen einen geparkten Pkw. Durch den...

  • Linz
  • Lisa Schiefer
Die Jagd nach den mutmaßlichen Autodieben endete mit Blechschaden...
  2

Autodiebe gefasst
Wilde Verfolgungsjagd endet an Gartenzaun

MARCHTRENK. Spektakuläre Szenen spielten sich am Donnerstag, 13. Februar, in Marchtrenk ab: Mehrere Polizeistreifen lieferten sich eine wilde Verfolgung mit einem grau-blauen Opel. Im Inneren saßen zwei junge Männer. Das Auto sowie dessen Kennzeichen dürften gestohlen gewesen sein. Die Jagd endete schließlich im Stadtgebiet an einem Gartenzaun. ´Die Insassen wurden festgenommen und auf die Polizeidienststelle verbracht. Die Feuerwehr stand anschließend bei den Aufräumarbeiten im Einsatz. Das...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
  2

Weitere Opfer gesucht
Trickdiebe nach Verfolgungsjagd in Vösendorf gefasst

Täter beraubten Senioren mittels Geldwechsel-Trick, nach Unfall klickten die Handschellen BEZIRK MÖDLING. Bedienstete der Polizeiinspektion Vösendorf führten seit geraumer Zeit Ermittlungen gegen vorerst unbekannte Täter wegen Verdachtes des Geldwechselbetruges bzw. Gelddiebstahles. Dabei sprach ein unbekannter Täter vor Einkaufsmärkten überwiegend Senioren an und ersuchte in aufdringlicher Art und Weise Geld zu wechseln. In der Folge stahl der unbekannte Täter Bargeld des Opfers aus der...

  • Mödling
  • Rainer Hirss

Verfolgungsjagd & Anzeige
Führerscheinloser Lenker flüchtet vor Polizei auf Wolfganger Straße

SALZKAMMERGUT. Ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden lenkte seinen Pkw am 1. Februar gegen 17.15 Uhr auf der St. Wolfganger Straße L546 Richtung Bad Ischl. Dem Mann wurde bereits vor mehreren Jahren die Lenkberechtigung entzogen. Eine Polizeistreife erkannte den Fahrzeuglenker im Gegenverkehr, wendete das Auto und versuchte ihn einer Kontrolle zu unterziehen. Als der 46-Jährige dies bemerkte, versuchte er mit hoher Geschwindigkeit zu fliehen. Nach etwa dreieinhalb Kilometern konnte der Mann...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Drei Polizeibeamter wurden bei der wilden Verfolgungjagd verletzt und vier Streifenfahrzeuge beschädigt!

Gefährdung
Geisterfahrer unter Drogeneinfluss

Am 30. Jänner 2020 gegen 22:50 Uhr wollte eine Streife der PI Telfs in Zirl ein verdächtiges Fahrzeug kontrollieren bzw. anhalten. Der Lenker ignorierte Blaulicht und Anhaltezeichen und flüchtete über die Bundesstraße, fuhr schließlich auf die A12 auf, wendete dort sein Fahrzeug und fuhr als Geisterfahrer bis zu einem Autobahnparkplatz. Der Lenker durchbrach bzw. umfuhr mehrere Polizeisperren, touchierte mehrere Streifenfahrzeuge und konnte schließlich erst gestoppt werden, nachdem sein Pkw...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Auf der Autobahnbrücke in Hatting war dann endgültig Ende der Verfolgung eines flüchtigen Lenkers. Mehrere Polizeistreifen waren in der Verfolgungsjagd beteiligt.
  5

Polizeibeamte verletzt
Verfolgungsjagd endete mit Unfall in Hatting

ZIRL/HATTING. Am 30. Jänner 2020 gegen 22:50 Uhr wollte eine Streife der PI Telfs in Zirl ein verdächtiges Fahrzeug kontrollieren bzw. anhalten. Wilder FluchtversuchDer Lenker ignorierte Blaulicht und Anhaltezeichen und flüchtete über die Bundesstraße, fuhr schließlich auf die A12 auf, wendete dort sein Fahrzeug und fuhr als Geisterfahrer bis zu einem Autobahnparkplatz. Der Lenker durchbrach bzw. umfuhr mehrere Polizeisperren, touchierte mehrere Streifenfahrzeuge und konnte schließlich erst...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Vier Polizeiautos und drei Beamte verletzt
Drogenlenker lieferte sich Verfolgungsjagd mit Polizei

ZIRL. Am 30. Jänner 2020 gegen 22:50 Uhr wollte eine Streife der PI Telfs in Zirl ein verdächtiges Fahrzeug kontrollieren bzw. anhalten. Wilder FluchtversuchDer Lenker ignorierte Blaulicht und Anhaltezeichen und flüchtete über die Bundesstraße, fuhr schließlich auf die A12 auf, wendete dort sein Fahrzeug und fuhr als Geisterfahrer bis zu einem Autobahnparkplatz. Der Lenker durchbrach bzw. umfuhr mehrere Polizeisperren, touchierte mehrere Streifenfahrzeuge und konnte schließlich erst...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Der Fahrer war alkoholisiert und hatte keinen Führerschein dabei.

Angefahren
Frauen verfolgten flüchtigen Alkolenker durch Abtenau

Die zwei Frauen stellten einen stark alkoholisierten Unfalllenker nach einer wilden Verfolgungsjagd.  ABTENAU. In der Nacht überholte laut Polizei ein 38-jähriger Einheimischer auf der B166 zwischen St.Martin und Lungötz einen auf der Strecke befindlichen PKW. Dabei schnitt er diesen, wobei er das Fahrzeug am linken Bereich touchiert haben soll. Der Unfalllenker hielt nicht an sondern fuhr Richtung Abtenau davon. Kein Führerschein dabei Die 21-jährige Lenkerin ließ sich das laut Polizei...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Symbolbild

Vom Leben als Detektiv
Der Spion im Hintergrund

Für Johannes Kirchmayer sind Verfolgungsjagden und Observationen „Alltag“. BRAUNAU (ebba). „Ich habe immer eine Notlüge parat“, verrät der Inhaber der Detektei "BDK Detektive" in Braunau. Nur für den Fall, dass er doch einmal von einer Zielperson aufgedeckt wird. Denn als Detektiv steht er oft stundenlang mit dem Auto auf der selben Straße. Besonders aufregend wird es für ihn, wenn um 4 Uhr morgens ein wild gewordener Bordellbetreiber, samt Pitbull, auf sein Auto zusteuert. „Das war bislang...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Der Lenker wurde festgenommen.

Polizeimeldung
Verfolgungsjagd endete mit Festnahme

Ein Auto krachte auf der Flucht vor der Polizei in eine Hauswand. Der Lenker konnte festgenommen werden. LINZ. Am 13. Dezember wurden Linzer Polizisten kurz nach Mitternacht auf einen dunklen Kleinwagen auf einem Parkplatz in der Wegscheider Straße aufmerksam. Sie wollten eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durchführen. Doch der Autolenker fuhr los und hielt trotz Blaulicht und Folgetonhorn nicht an. Auf der Rohrmayrstraße kam das Auto von der Fahrbahn ab und krachte in eine Hausfassade....

  • Linz
  • Christian Diabl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.