Umleitung

Beiträge zum Thema Umleitung

Vorbereitungen laufen: hier wird jener Kreisverkehr entstehen, der als Anschluss an die S 7 Fürstenfelder Schnellstraße dienen wird.
27

L 401 Hartberger Landesstraße
Verkehrsfreigabe jetzt doch erst Ende November

Verzögerungen: Erst Ende November wird die L 401 Hartberger Landesstraße über den Winter für den Verkehr freigegeben. Die nächste Totalsperre erfolgt im März 2021. FÜRSTENFELD. Über 5.000 PKW und 265 LKW rollen tagtäglich über die L 401 Hartberger Straße. Doch seit Anfang Oktober ist das Teilstück zwischen dem Fürstenfelder Flugplatz und dem Interspar-Kreisverkehr für den Verkehr gesperrt. Grund ist die Generalsanierung und Verlegung der Landesstraße im Zuge des S 7 Fürstenfelder...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Markus Lukas (Straßenmeisterei Waidhofen/Thaya), Martin Hiemetzberger (Leiter der Straßenmeisterei Waidhofen/Thaya), Willibald Pollak (Bgm. von Pfaffenschlag), DI Gerald Bogg (Leiter der Straßenbauabteilung Waidhofen/Thaya), Landesrat Ludwig Schleritzko, Robert Koppensteiner (Leiter-Stv. der Straßenmeisterei Waidhofen/Thaya), BR Eduard Köck, Werner Liebhart (GGR von Pfaffenschlag), DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Erwin Hörndl (Straßenmeisterei Waidhofen/Thaya).
1 1

Endlich
Die B5 ist wieder für den Verkehr offen

Sperre war bis Dezember geplant - jetzt ist es doch schneller gegangen. Die Mega-Umleitung ist Geschichte. WAIDHOFEN. 3.700 Fahrzeuge fahren täglich auf der B5 zwischen Pfaffenschlag und Dimling, das beinhaltet natürlich auch den Schwerverkehr. Dementsprechend schlecht war der Zustand des rund 2,6 Kilometer langen Teilstückes der Fahrbahn. Risse, Verdrückungen und ein Fleckerlteppich machten eine Sanierung dringend notwendig. Anders ausgedrückt: 15.700 Quadratmeter Straße wurden abgefräst...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Die Bauarbeiten in der Wundtgasse dauern vom 19. Oktobe bis zum 27. Novemer.

Baustelle am Rosenhügel
Wundtgasse wird Einbahn auf Zeit

Vom Montag, 19. Oktober, bis Freitag, 27. November, gibt’s Bauarbeiten in der Wundtgasse und am Emil-Behring-Weg. MEIDLING. Bis zum Freitag, 27. November, gibt es Bauarbeiten in der Wundtgasse. Die Autofahrer müssen während dieser Zeit zum Teil eine neue Route wählen. Einbahn und Lkw-Verbot Während der gesamten Baudauer wird die Wundtgasse als Einbahn geführt. Von der Rosenhügelstraße aus führt diese bis zum Emil-Behring-Weg. Für den Emil-Behring-Weg gilt gleichzeitig ein Fahrverbot...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Aufgrund der heutigen Raddemo ist mit Verzögerungen bei den Öffis zu rechnen.

Straßensperren in Graz
Raddemo für zukunftsfähige Verkehrspolitik

MoVe iT, Students For Future, Fridays For Future und weitere Klimagruppierungen rufen heute Nachmittag (16. Oktober ab 15 Uhr) zur Raddemo rund um die Innenstadt auf. Ziel und Forderung der Teilnehmenden ist es, dass künftig in Graz der Radverkehr mehr Platz bekommt und gegenüber dem Autoverkehr priorisiert wird. Eine der Hauptforderungen ist der Innenstadtringradweg sowie ein Stopp fossiler Großprojekte zur Förderung von Autoverkehr, konkret den geplannten Tunnel in der Josef-Huber-Gasse und...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Auf Basis dieses digitalen Baumkatasters werden österreichweit laufend sämtliche Bäume im Nahbereich der Autobahnen und Schnellstraßen kontrolliert und unter Einbindung der lokalen Forstexperten erforderliche Maßnahmen abgeleitet.
2

ASFINAG: Maßnahme für mehr Verkehrssicherheit
Notwendige Holzschlägerungsarbeiten an der A12 bei Zirl

REGION. Ab Montag, 19. Oktober 2020, startet die ASFINAG mit Holzschlägerungsarbeiten an der Inntalautobahn zwischen Zirl und Inzing. In diesem Abschnitt ist aus Gründen der Verkehrssicherheit die Entnahme von Bäumen erforderlich. Der Grund für die Maßnahme: Bedingt durch die Höhe, das Alter sowie die Vitalität kann die Stabilität der Bäume auf Dauer nicht mehr gewährleistet werden. Es könnte somit in diesem Bereich ohne Umsetzung dieser Maßnahmen zu einem Bruch der Bäume kommen. Die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Umleitung
Dreitägige Totalsperre der A 9 Pyhrnautobahn ab Freitag 22 Uhr

ÖBB reißt erste von vier Brücken zwischen Kalsdorf und Wildon ab. Ab morgen Freitag, den 16. Oktober 22 Uhr bis Montag 19. Oktober 5 Uhr früh finden im Bereich der A 9 Pyhrnautobahn zwischen Kalsdorf und Wildon aufgrund der Errichtung der ÖBB-Koralmbahn Abbrucharbeiten statt. Die erste von insgesamt vier Brücken, die über die Autobahn führen, wird abgerissen. Drei Brücken werden bis Ende 2021 neu gebaut, diese überspannen dann die A 9 sowie die neuen Gleise der Koralmbahn, die von Kalsdorf...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Die Bauarbeiten auf der Zehenthofer-Brücke sind bereits angelaufen. Noch vor Weihnachten soll die Brücke wieder befahrbar sein.
2

Bauarbeiten
Verkehrsbehinderungen durch Brückensanierungen in Wörgl

In Wörgl werden die Zehenthofer-Brücke in Bruckhäusl sowie die Gießenbrücke erneuert. Während der Arbeiten kann es zu einigen Verkehrsbehinderungen kommen. Umleitungen wurden allerdings schon eingerichtet.  WÖRGL (red). Im Rahmen einer Prüfung sämtlicher Brücken im Raum Wörgl wurden laut Sachverständigengutachten bei einigen Brücken zum Teil erhebliche Mängel festgestellt. Aus diesem Grund werden noch in diesem Jahr die Zehenthofer-Brücke in Bruckhäusl wie auch die Gießenbrücke im Westen der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler

Bau der ÖBB-Koralmbahn erfordert Totalsperre der A 9 Pyhrnautobahn

Am kommenden Wochenende wird von den ÖBB die erste von vier Brücken, die über die A 9 Pyhrnautobahn zwischen Kalsdorf und Wildon führen, abgetragen. Diese Abbrucharbeiten machen aus Sicherheitsgründen eine mehrtägige Totalsperre der Autobahn – und zwar von Freitag, den 16. Oktober ab 22 Uhr bis Montag, den 19. Oktober 5 Uhr früh – erforderlich. Die erste Brücke, die abgetragen wird, ist jene beim Pulverturmweg Für die Verkehrsteilnehmer wurde ein Umleitungskonzept erarbeitet, mit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Eine Totalsperre und eine weitläufige Umleitung erwartet die Verkehrsteilnehmer ab Montag.

Ab Montag
Totalsperre wegen Baumaßnahmen an der Kreuzner Straße (Paternion)

Ab Montag, den 12. Oktober, starten weitere Baumaßnahmen an der L 33 Kreuzner Straße in Paternion. Im betroffenen Abschnitt ist tagsüber eine Totalsperre notwendig. PATERNION. Die L 33 Kreuzner Straße ist grundsätzlich in einem schlechten Zustand, weshalb vom Land Kärnten seit 2018 im Rahmen einer Straßenbauoffensive bereits mehrere Abschnitte saniert wurden. Unter anderem wurden im vergangenen Jahr 1,3 Millionen Euro investiert. Am 12. Oktober wird nun ein weiterer Teilbereich zwischen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann

Mobil in Klosterneuburg
Hölzlgasse wird gesperrt

KLOSTERNEUBURG. Die Deckschichte der Fahrbahn der Hölzlgasse wird nach der Verlegung der Fernwärmeleitung bzw. Sanierung der Gasleitung durch die Netz NÖ GmbH und Randsteinsanierungen der Stadtgemeinde Klosterneuburg saniert. Parkverbot ab 27., Sperre ab 29.10. Im Zeitraum von Dienstag, 27.10.2020, bis Mittwoch, 28.10.2020, ist die Hölzlgasse unter aufrechtem Halte- und Parkverbot für die Fräsarbeiten und unter Einengung für den Verkehr befahrbahr. Im Zeitraum von Donnerstag,...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Busbahnhof
Vierwöchige Sperre der Bahnstraße Mistelbach

MISTELBACH. Bedingt durch die derzeit laufenden Bauarbeiten rund um die Errichtung der neuen Busumstiegstelle Mistelbach Bahnhof muss die Bahnstraße ab Montag, dem 12. Oktober, für die Dauer von voraussichtlich vier Wochen gesperrt werden. Die Sperre betrifft den Bereich zwischen Imbissstand und Bahnhofsgebäude, wo in den kommenden Wochen eine neue Straße errichtet wird. Bis spätestens Freitag, dem 6. November, sollten die Arbeiten abgeschlossen sein. Verkehrsführung Die Zufahrt zum Hotel...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Seit 22. September ist die L 19 Serfauser Straße für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Kurve fünf wird ausgebaut.
3

Verkehrsbehinderungen
Serfauser und Piller Straße werden ausgebaut

SERFAUS, FISS, LADIS, FLIEß (otko). Wegen dem Ausbau der Kehre fünf ist derzeit die L 19  Serfauser Straße gesperrt. Der Verkehr auf das Sonnenplateau wird über Ladis umgeleitet. Auch in Fließ gibt es im Bereich "Neuer Zoll" Bauarbeiten auf der L 17 Piller Straße. Totalsperre der Serfauser Straße Wer im Moment auf das Sonnenplateau nach Fiss und Serfaus möchte, muss einen Umweg über Ladis in Kauf nehmen. Die L 19 Serfauser Straße ist im Bereich "Talfes" seit 21. September für den gesamten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Seit einigen Tagen bereits führt die ASFINAG den alljährlichen Herbstputz der Tiroler und Vorarlberger Tunnel durch.
2

Nächtliche Tunnelsperren
ASFINAG: Herbstputztage für Tunnel im Tiroler Oberland

BEZIRK LANDECK. Seit einigen Tagen bereits führt die ASFINAG den alljährlichen Herbstputz der Tiroler und Vorarlberger Tunnel durch. Kaum Verkehrsbehinderungen durch Nachtarbeit – Tunnelwäsche sorgt für mehr Sicherheit. Mehr Verkehrssicherheit 25 Tunnel und Galerien in Tirol sowie sieben Anlagen in Vorarlberg werden rechtzeitig vor der Wintersaison von Ruß und Schmutz befreit. „Wir sorgen dafür, dass Schilder und Signalanzeigen wieder besser sichtbar sind. Tunnelwände wirken nach der Wäsche...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Landesstraßenbrücke auf der B171 wird neu gebaut - Der Bereich der Straße ist ab kommenden Montag bis etwa Ende Dezember gesperrt.
5

Verbauung Dawinbach
B171-Sperre in Strengen für Brückenneubau

STRENGEN (sica). Im Zuge der Verbauung des Dawinbachs in Strengen wird die Landesstraßenbrücke auf der B171 abgerissen und neu gebaut. Ab Montag gibt es eine Totalsperre der B171 Tiroler Straße in diesem Bereich, eine Umleitung über den Strenger Ortsteil Klaus wird eingerichtet. Totalsperre ab MontagAb Beginn kommender Woche wird der Bereich der Landesstraßenbrücke der B171 Tiroler Straße in Strengen für den Verkehr gesperrt. Im Zuge der Verbauung des Dawinbachs durch die Wildbach- und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der Bau der Umleitungsstraßen läuft. Ab 8. Oktober ist ein Teilstück der L 401 Burgauer Straße zwischen Fürstenfeld und Speltenbach für den Verkehr gesperrt.
1 4

Update: Sperre erst ab 8. Oktober
Landesstraße L 401 wird für S 7 verlegt

Anfang Oktober startet die Generalsanierung der L 401 Burgauer Straße zwischen dem Kreisverkehr Interspar und der Firma Altesse in Fürstenfeld. Ab 8. Oktober ist das Teilstück rund sechs Wochen für den Verkehr gesperrt. Für den PKW-Verkehr wird zwischen Angerstraße und Altesse eine provisorische Baustellenumfahrung eingerichtet. FÜRSTENFELD. Der Neubau der S 7 Fürstenfelder Schnellstraße erfordert auch eine Verlegung der L 401. Im Zuge dieses bereits gestarteten Bauvorhabens entwickelt die...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Straßensperre nach Murenabgang zwischen Pians und Strengen: Die Umleitung erfolgt über den Strenger Tunnel.

Nach Murenabgang
B 171 Tiroler Straße bei Strengen gesperrt – Umleitung über S 16

STRENGEN, PIANS (otko). Die Tiroler Straße ist nach einem Murenabgang zwischen Pians und Strengen gesperrt. Eine Umleitung über die Arlberg Schnellstraße wurde eingerichtet. +++UPDATE: Die Sperre der B 171 Tiroler Straße konnte am Nachmittag wieder aufgehoben werden.+++ B171 nach Murenabgang gesperrt Die B171 Tiroler Straße ist nach einem Murenabgang seit Dienstagfrüh (22. September) zwischen Pians und Strengen gesperrt. In Strengen ist Murmaterial auf die Fahrbahn abgerutscht. Im Laufe...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Überflutung
Leck auf B44 sorgte für Behinderungen

PURKERSDORF (ph): In den frühen Morgenstunden des 20. September 2020 sorgte erneut ein Leck in der Wasserleitung für eine Überflutung auf der B44. Die Straße musste gesperrt werden und eine Umleitung eingerichtet werden.

  • Purkersdorf
  • Peter Havel
Ein ukrainischer Lenker eines Lkw kam am 12. September aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab stürzte in die Böschung.
10

Bergung
Lkw stürzte auf der A12 in Ebbs in eine Böschung

Ein 29-jähriger Lkw-Fahrer kam am 12. September auf der Autobahn A12 in Ebbs von der Fahrbahn ab und stürzte in die Böschung. Durch die Bergungsarbeiten wurde kurzzeitig eine Totalsperre der Richtungsfahrbahn Italien inclusive der Zufahrt Kufstein Nord erforderlich. EBBS (red.) Ein 29-jähriger Ukrainer lenkte am 12. September ein Sattelkraftfahrzeug aus Deutschland kommend auf der Autobahn A12 in Richtung Italien. Im Gemeindegebiet von Ebbs geriet er aus nicht bekannten Gründen im dortigen,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
4

Feuerwehreinsatz
Wegen Gasaustritt B171 im Bereich Hall gesperrt –Update

Bei einer Baustelle im Kreuzungsberreich Amtsbachgasse kam es am Freitagmittag zu einem Gasaustritt. Die Bundesstraße B 171 war für mehrere Stunden gesperrt. HALL. Letzten Freitag um die Mittagszeit musste die Feuerwehr Hall rasch reagieren. Gegen 11:54 wurde ein Gasaustritt bei der Kreuzung Amtsbachgasse im Bereich Bahnhofsstraße gemeldet. „Eine Gasfontäne ist nach oben hin ausgeströmt, zum Glück wurde niemand verletzt", so der Bezirksfeuerwehrinspektor, Michael Neuner. Die Einsatzkräfte...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Verbindung über Reschenpass (Symbolbild) nach Murenabgang gesperrt: Die SS40 Vinschger Staatsstraße ist derzeit zwischen Graun im Vinschgau und St. Valentin auf der Haide gesperrt.

Reschenpass
Vinschger Staatsstraße nach Murenabgang gesperrt

BEZIRK LANDECK, GRAUN (otko). Auf Südtiroler Seite ist die SS40 Vingscher Staatsstraße nach einem Murenabgang im Bereich des Reschensees zwischen Graun im Vinschgau und St. Valentin auf der Haide gesperrt. Eine großräumige Umfahrung ist nur über den Brenner möglich. +++UPDATE: Die SS40 Vinschger Staatsstraße konnte am 11. September gegen 15.30 Uhr wieder für den Verkehr frei gegeben werden+++ Straßensperre am Reschenpass Die SS40 Vingscher Staatsstraße wurde nahe des Reschensees in der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Anzeige
1

Gegen Pläne der Wiener Linien durchgesetzt
Bezirk verhindert Verkehrsbelastung durch Umleitung

Der Bezirk hat sich gegen Pläne der Wiener Linien durchgesetzt und verhindert, dass die Anrainer am Werkstättenweg, Hauffgasse, Kremenetzkygasse und Pensionsgasse durch eine Umleitungsstrecke unter zusätzlichen Verkehrslärm leiden müssen. Jetzt wird die Umleitung, die wegen Gleisbauarbeiten in der Geiselbergstraße zwischen Kujanikgasse und Gräßlplatz notwendig wird, in Richtung 10. Bezirk (Gudrunstraße) eingerichtet und verläuft über die Geiereckstraße (Einbahn wird umgedreht), der...

  • Wien
  • Simmering
  • Unser Paul macht das!
Ab 28. September startet die Generalsanierung der L 401: Burgauer Straße von Kreisverkehr Interspar bis Altesse ab 28. September ca. 10 Wochen gesperrt.

Ab 28. September
L 401 zwischen Speltenbach und Fürstenfeld 10 Wochen gesperrt

Fürstenfeld macht mobil: wie die Stadtgemeinde mitteilt, startet mit 28. September die Landesstraßensanierung der L 401. Der Abschnitt vom Kreisverkehr Interspar bis zur Altesse-Straße ist für den Verkehr bis Anfang Dezember gesperrt. Umleitung über Lindegg und Jobst. FÜRSTENFELD. Ab Montag, 28. September 2020, ist der Abschnitt der Landesstraße L401 im Bereich der „Burgauer Straße“ vom "Kreisverkehr Interspar" bis zur „Altesse-Straße“ für den gesamten Verkehr rund 10 Wochen bis Anfang...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Geänderte Verkehrsführung rund um die Egon Schiele Volksschule

Mobil im Bezirk
Kirchengasse wird gesperrt

Die Kirchengasse wird im Bereich der Egon Schiele Volksschule aufgrund der Zu- und Umbauarbeiten der Schule ab Anfang September 2020 für den Verkehr gesperrt. Ausgenommen von diesem Fahrverbot ist ausschließlich der Baustellenverkehr. In der Karnergasse wurde die Richtung der Einbahn umgedreht und eine neue Ampelanlage an der Kreuzung Karnergasse / Wilhelmstraße gewährleistet ein geregeltes Verlassen der Kirchengasse von der Bahnhofstraße kommend. Dadurch wurde auch die Verkehrssicherheit im...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
In der Hörtendorfer Straße starten die angekündigten Bauarbeiten, was eine Umleitung der Busse zur Folge hat.

Straßenbau
Umleitung der Busse in Hörtendorf ab Montag

In der Hörtendorfer Straße starten die angekündigten Bauarbeiten, was eine Umleitung der Busse zur Folge hat. KLAGENFURT. Am Montag, 7. September, starten die Asphaltierungsarbeiten und die Errichtung eines Gehsteigs in der Hörtendorfer Straße. Die Bauarbeiten sollen bis Ende November andauern. Daher müssen die KMG-Linienbusse umgeleitet werden: über die Völkermarkter Straße – Lehargasse – Margarethenweg und weiter über die Linie. Stadteinwärts wird dieselbe Route gewählt.  Die Haltestelle...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.