Straßensperre

Beiträge zum Thema Straßensperre

Die Rohrlegungen in der Scheydgasse betreffen Autofahrer.

Straßensperre
Rohrlegung in der Scheydgasse bis Juni

Bis 30. Juni finden in der Scheydgasse Rohrlegungen statt.  WIEN/FLORIDSDORF. In der Scheydgasse 15 bis 21–25 finden bis 30. Juni Rohrlegungen statt. Gegraben wird tagsüber, ausgenommen im Bereich der Umkehrschleife. Das betrifft Autofahrer, die von der Prager Straße kommen, wo die Arbeiten bei Nacht sowie an Wochenenden durchgeführt werden. Die Arbeiten erfolgen in der betriebslosen Zeit der Buslinie 32A und bei Sperre der Scheydgasse zwischen der Prager Straße und der Umkehrschleife....

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sophie Brandl
Infos zu Baustellen und Verkehrsbehinderungen im Bezirk Kirchdorf

Verkehrsbehinderungen
Straßenbaustellen im Bezirk Kirchdorf

Kontinuierliche und wiederkehrende Erhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen auf den Straßen im Bezirk Kirchdorf sind unerlässlich. BEZIRK KIRCHDORF. „So wurde bereits 2020 ein Großteil der Umlegung der B140 in Obergrünburg erfolgreich realisiert und somit die Standfestigkeitsproblematik weitgehend verbessert. 2021 werden nur noch ausständige, kleinere Restarbeiten in diesem Bereich durchgeführt, die jedoch keine Verkehrsbeeinträchtigung mehr ergeben werden. Weiters ist im Tunnel Grünburg eine...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Eine erste Totalsperre im Baustellen-Bereich ist von 28. Mai (Freitag) von 14.30 Uhr bis 31. Mai (Montag) 04.30 Uhr geplant.

Übergang Posthofberg
Behinderungen und Sperren Blümelhuberstraße

Demnächst beginnt der Bau des Rad- und Fußwegüberganges Posthofberg. Ab 17. Mai wird deshalb die rechts liegende der beiden Bergauf-Fahrspuren (bergauf gesehen) der Michael-Blümelhuber-Straße gesperrt. Geöffnet bleiben eine Fahrspur bergauf und eine Fahrspur bergab. Totalsperre ab 28. MaiEine erste Totalsperre im Baustellen-Bereich ist von 28. Mai (Freitag) von 14.30 Uhr bis 31. Mai (Montag) 04.30 Uhr geplant. Am 31. Mai am Morgen kann die Michael-Blümelhuber-Straße wieder befahren werden....

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Landesrat Ludwig Schleritzko (in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner), Dipl.-Ing. Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), Ing. Alfred Babinsky (Bürgermeister der Stadtgemeinde Hollabrunn), Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Dafert (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Hollabrunn).

Sanierung der Ortsdurchfahrt
Mehrzweckstreifen für Breitenwaida

Landesrat Ludwig Schleritzko nimmt in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl- Leitner im Beisein von Bürgermeister Alfred Babinsky und Straßenbaudirektor  Josef Decker den Baubeginn für die Neugestaltung der L 1138 in Breitenwaida vor. BREITENWAIDA. Bedingt durch die Einbautenverlegungen und den damit verbundenen Grabungen entsprach die Fahrbahn der Landesstraße L 1138 nicht mehr den modernen Verkehrserfordernissen. Weiters gab es im Ortsgebiet von Breitenwaida keine zusammenhängenden...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die zu sanierenden und gesperrten Straßenbereiche sind rot dargestellt. Die grünmarkierten Straßenzüge sind bis auf wenige Einschränkungen für den Verkehr freigegeben

Stadt Spittal
Bahnhofstraße wird saniert

Der Straßenzustand im gesamten Spittaler Gemeindegebiet ist seit Jahren desolat. Erste Maßnahmen folgen mit 17. Mai. SPITTAL. Aus diesem Grund wird als erster Schritt die Bahnhofstraße ab der Kreuzung Koschatstraße bis zum Haus der Jäger neu asphaltiert. Bahnhofstraße wird gesperrtDie von der Strabag durchgeführten Bauarbeiten beginnen am Montag, den 17. Mai 2021 um 7 Uhr und werden in Abhängigkeit der Witterungsverhältnisse bis spätestens Freitag, den 21. Mai 2021 um 24 Uhr abgeschlossen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig

Umleitungen
Achtung, Baustellen in Klosterneuburg

KLOSTENREUBURG. Weitere Arbeiten an Fernwärme und Glasfasernetz stehen im Mai und Juni an. 17. Mai bis 11. Juni: Sperre der Hundskehle In der Hundskehle muss die EVN die Fernwärmeleitung sanieren bzw. vergrößern. Gleichzeitig verlegt Kabelplus Glasfaser-Leitungen (Lichtwellenleiter). Der Verkehr wird über die Pater-Abel-Straße umgeleitet. Die Zufahrt zur Hofkirchnergasse ist jederzeit möglich. Danach wird von 14. Juni bis 2. Juli die Pater Abel-Straße von Nr. 9 bis Am Renninger neu hergestellt...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld barg das Unfallauto. Der Pkw-Lenker verstarb an der Unfallstelle.
11

Pinkafeld
Tödlicher Verkehrsunfall nach Pkw- und Lkw-Zusammenstoß

Eine Person verstarb nach einem Verkehrsunfall in Pinkafeld Mittwochfrüh. PINKAFELD. In Pinkafeld kam es Mittwochfrüh zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld wurde mittels Rufempfänger zu einem schweren Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die B63 zwischen Pinkafeld und Riedlingsdorf, Höhe Nikitscher alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug), einem WLF...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1

Verkehrshinweise
Straßenbaustellen in den Bezirken Eferding und Grieskirchen

Hier werden die Straßenbaustellen in Grieskirchen und Eferding laufend aktualisiert. Bezirk Eferding Alkoven: Am 4.05.2021 von 8-16 Uhr ist die B133 Theninger Straße im Bereich vom Kreisverkehr "Straßham II" halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird mittels Ampel bei wechselseitiger Anhaltung geregelt. Grund sind Asphaltierungsarbeiten. Die Fahrzeit verlängert sich um ca. 5 min. St. Marienkirchen/Polsenz: Von 29.04.2021 bis 28.06.2021 ist die L1125 Polsenzer Straße im Bereich der Polsenzbrücke...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Aufgrund von Bauarbeiten zwischen Eisenerz und Hieflau kommt es im Mai zu einer Straßensperre der B115.

Martauer Bahnbrücke
Straßensperre der B115 zwischen Eisenerz und Hieflau

Aufgrund von Bauarbeiten an der Unterführung "Martauer Bahnbrücke" und den Gleisanlagen wird von 13. bis 17. Mai eine Straßensperre der B115 errichtet. EISENERZ, HIEFLAU. Ab Donnerstag, 13. Mai, um 12 Uhr, wird die B115 zwischen Eisenerz und Hieflau aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Die Sperre wird am Montag, 17. Mai, um 5.30 Uhr aufgehoben. Während den Arbeiten wird eine Durchfahrt zwischen Eisenerz und Hieflau auf der B 115 nicht möglich sein. Stattdessen wird es eine großräumige Umleitung...

  • Stmk
  • Leoben
  • Ivan Grbic
Aufwändige Arbeiten in steilem Gelände, um die Mobilität und Verkehrssicherheit auf der B152 wieder herstellen zu können.
3

Nach Felssturz in Steinbach am Attersee
Nächste große Sprengung am Montag

Nach dem Felssturz an der B152 in Steinbach am Attersee Anfang Februar gestalten sich die Sanierungsarbeiten sehr aufwändig und schwierig. Eine große Sprengung erfolgt am Montag, 3. Mai. STEINBACH AM ATTERSEE. Anfang Februar ereignete sich ein gewaltiger Felssturz entlang der B152 im Gemeindegebiet von Steinbach am Attersee. Rund 400 Meter oberhalb des Straßenverlaufs löste sich ein Teil des kleinen Schobersteins, was zu größeren und kleineren Felsabgängen und Steinschlägen führte. Die erste...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Der Umleitungsverkehr belastet die Ortszentren, etwa in St. Georgen an der Gusen.
4

Verkehr
B3 diesen Sommer wieder gesperrt – Umleitung bis Juli

Halbseitige Sperre der B3 von 30. April bis 11. Juli, dann zwei Wochen Totalsperre, voraussichtlich von 12. bis 21. Juli. Umleitung über Luftenberg, Langenstein und St. Georgen an der Gusen. BEZIRK PERG. Wegen Sanierungsarbeiten an der Flutungsbrücke Langenstein ist die B3 ab Freitag, 30. April, 7 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag, 11. Juli, halbseitig gesperrt. Pendler müssen in Richtung Linz auf der Umleitung durch die Gemeinden St. Georgen, Langenstein und Luftenberg Verzögerungen in Kauf...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Die Ladiser Straße war heuer für zwei Monate wegen Bauarbeiten für die Forststraße "Riederberg" gesperrt. Nun dient sie als Ausweichstrecke für die untertags gesperrte Serfauser Straße.

Umleitung
Sperre der Serfauser Straße aufgrund von Holzschlägerungsarbeiten

SERFAUS, FISS. Die L 19 Serfauser Straße ist vom 26. April bis 01. Mai 2021 jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr gesperrt. Der gesamte Verkehr aufs Sonnenplateau wird über Ladis umgeleitet. Verkehr auf Sonnenplateau wird umgeleitet Seit Montag laufen im Bereich "Talfes" Holzschlägerungsarbeiten. Die L 19 Serfauser Straße ist daher vom 26. April bis 01. Mai 2021 jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr gesperrt. Der gesamte Verkehr von und nach Fiss bzw. Serfaus wird während der Sperre über die L 286 Ladiser...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Aufgrund eines Felssturzes in Taxenbach ist ein Güterweg nicht befahrbar.
1 Aktion 13

Nach Felssturz in Taxenbach
Labile Felsteile werden derzeit gesichert

UPDATE (27. April 2021): Derzeit werden noch die letzten labilen Felsteile weggesprengt. Bis Ende der Woche soll der Güterweg in Taxenbach wieder für den Verkehr freigegeben werden. Am Freitag kam es zu einem Felssturz in Taxenbach, Gestein stürzte auf einen Güterweg. Jetzt wird die Schadenstelle gesichert, erst danach kann mit dem Freimachen der Straße begonnen werden.  TAXENBACH. Seit einem Felssturz am Freitag (16. April 2021) können 13 Taxenbacher ihr Zuhause nicht mehr auf dem ihnen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Lose Felsen werden auf der Flattnitzer Straße abgetragen.
1

Bezirk Murau
Straße wird wegen Felsräumarbeiten gesperrt

Auf der Flattnitzer Straße im Raum Stadl-Predlitz werden am 27. April Arbeiten durchgeführt.  STADL-PREDLITZ. Aufgrund eines Felssturzes muss die L 511 - Flattnitzer Straße im Raum Stadl-Predlitz am Dienstag, 27. April, gesperrt werden. Die Straße wurde vorübergehend auf einen Fahrstreifen verengt und mit Betonleitwänden abgesichert.  Räumung "Nach einer Begehung durch unseren Geologen wurden größere, absturzgefährdete Bereiche festgestellt, die durch Verwitterung und Nachbrüche verursacht...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Landesrat Ludwig Schleritzko.

Steinbach-Neunagelberg
280.000 Euro für Straßensanierung beschlossen

Im Bezirk Gmünd werden 280.000 Euro in eine Fahrbahn- und Dammsanierung an der B 2 investiert. BEZIRK GMÜND. Im Jahr 2021 werden insgesamt 119 Millionen Euro in die Realisierung von 630 Straßenbauprojekten investiert, um die Sicherheit auf Niederösterreichs Straßen zu erhöhen und um die Lebensqualität entlang der Landesstraßen weiter zu verbessern. "Im Bezirk Gmünd ist eine Fahrbahn- und Dammsanierung an der B 2 Steinbach-Neunagelberg in der Gemeinde Brand-Nagelberg vorgesehen. Die...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
1 2 8

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
GÜNSELSDORF: Sanierung der B17 mehrere Monate Sperre zwischen Teesdorf und Günselsdorf

GÜNSELSDORF: Sanierung der B17 mehrere Monate Sperre zwischen Teesdorf und Günselsdorf 2021 Info des ÖAMTC: Gesamtkosten belaufen sich auf 1,57 Millionen Euro Die B17 wird in Günselsdorf ab dem 5. Mai 2021 für mehrere Monate bis voraussichtlich Ende November 2021 wegen Arbeiten gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen dem südlichen Ortsbeginn und der Anton Rauch-Straße in beiden Fahrtrichtungen. Es werden hier die Brücke über die Triesting und die Fahrbahn erneuert. Pkw werden örtlich...

  • Steinfeld
  • Robert Rieger
Heute und morgen bleibt der Zirlerberg komplett gesperrt.

Felsräumungsarbeiten, etc.
Zirlerberg heute und morgen gesperrt

ZIRL. Der Zirlerberg ist seit heute um 08:0 und noch bis morgen, 22.4. um 20:00 komplett gesperrt. Grund dafür ist nicht die Tour de Alps, die gestern im Bezirk zu Wartezeiten führte. Am Zirlerberg werden in diesen Tagem diverse Felsräumungsarbeiten, Asphaltsanierungen, Entwässerungssanierungen, etc. durchgeführt. Umgeleitet wird über die L36 Mösern und L35 Bairbach, der Schwerverkehr wird großräumig über den Fernpass bzw über Kufstein umgeleitet. Der Schienenersatzverkehr der ÖBB-Postbus GmbH...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
In der Gemeinde Schwarzautal wird es kurzzeitig eine Straßensperre geben.

Achtung:
Straßensperre im Schwarzautal wegen Asphaltierungsarbeiten

Eine wichtige Information für alle Verkehrsteilnehmer. Im Schwarzautal wird es eine Totalsperre geben – eine großräumige Umleitung wird eingerichtet. SCHWARZAUTAL. Vom Freitagabend, dem 23. April bis Samstagabend, dem 24, April kommt es in der Marktgemeinde Schwarzautal ab der Schwarzaubachbrücke bis zu Elektro Schutte aufgrund von Asphaltierungsarbeiten zu einer Totalsperre. Eine großräumige Umleitung ist gekennzeichnet. Witterungsbedingt könnte es zu einer Verschiebung der Sperre auf den 7....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Vom 19.-21. April 2021 macht die „Tour of the Alps“ wieder Halt in Tirol.
5

Verkehrseinschränkungen
Tour of the Alps quert den Bezirk Imst

Vom 19.-21. April 2021 macht die „Tour of the Alps“ wieder Halt in Tirol, Etappe zwei und drei führen dabei durch den Bezirk Imst. Es kann dabei punktuell zu Verkehrseinschränkungen kommen. BEZIRK IMST. Die „Tour of the Alps“ ist ein großes Gemeinschaftsprojekt der Europaregion Tirol, Südtirol und Trentino und wird von allen drei Landesteilen maßgeblich unterstützt und getragen. Im Starterfeld sind wieder viele internationale Größen des Radsports vertreten. Zu den bekanntesten Startern zählen...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Im Rahmen der Straßenbauoffensive von Landesrat Gruber werden 195.000 Euro in den desolaten Abschnitt der L 25 Egger Straße investiert.
2

Sanierungsarbeiten
Die L 25 Egger Straße im Bereich Neudorf wird saniert

Ab dem 19. April wird auf der L 25 Egger Straße im Bereich der Ortschaft Neudorf in der Gemeinde Hermagor-Pressegger See ein weiterer Fahrbahnabschnitt saniert.  HERMAGOR-PRESSEGGER SEE. Ab kommenden Montag, den 19. April wird auf der L 25 Egger Straße im Bereich der Ortschaft Neudorf in der Gemeinde Hermagor-Pressegger See ein weiterer Fahrbahnabschnitt saniert. Es ist mit einer Geschwindigkeitsbeschränkung und einer halbseitigen Sperre zu rechnen. Am Tag der Asphaltierung der Deckschichte...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Katharina Pollan
Vizebürgermeister Martin Litschauer vor bei der Hölzl-Kurve
2

Wasserohrbruch
Die Thayabrücke in Waidhofen ist wieder offen

UPDATE: Jetzt ging es doch schneller! Die Baustelle ist vorbei und die Brücke wieder für den Verkehr freigegeben! WAIDHOFEN. Heute konnten in der Wienerstraße im Bereich der „Hölzl Kurve“ die Reparaturarbeiten nach einem Wasserrohrbruch abgeschlossen werden. „Es freut mich des der Schaden an der Wasserleitung so rasch gefunden und repariert werden konnte und wir die Totalsperre nicht bis Freitag in Anspruch nehmen müssen. Die Wienerstrasse soll daher heute bereits um 17 Uhr wieder für den...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
Wegen Arbeiten kann es zu Behinderungen im Straßenverkehr in Villach kommen.

Villach
Hier kommt es zu Verkehrsverzögerungen!

Hier einige Verkehrsmeldungen aus dem Raum Villach. Wegen Arbeiten kommt es teilweise zu Sperren und Verkehrsverzögerungen. Wegen Grabungsarbeiten in der Töbringer Straße kommt es auf Höhe Nr. 33 von 15. bis 23. April zu einer Komplettsperre.Aufgrund von Fernwärmegrabungsarbeiten entlang der F.-X.-Wulfen-Straße auf Höhe des Objektes Millesistraße Nr. 30 kann es noch bis 26. April zu Verkehrsbehinderungen kommen.Wegen einer Fahrzeugaufstellung entlang des Seitenastes Ossiachersee Süduferstraße...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Von links: Günther Walzl (ICON Bau), Bauamtsleiter Thomas Koller, Bürgermeister Manfred Führer und Baumeister Hermann Joham
2

Baustelle in Reichenfels
Startschuss für Straßensanierung ist gefallen

Sperre: Straßenstück von der Reichenfelser Kirche in Richtung Sommerau erstrahlt bald in neuem Glanz. REICHENFELS. Entlang der Sommerauer Straße, beginnend beim Jakobusplatz im Ortszentrum von Reichenfels, laufen Sanierungsarbeiten auf Hochtouren. Dafür ist eine Sperre des rund 400 Meter langen Abschnitts notwendig: Seit letzten Donnerstag bis zum 7. Mai kommt es zur Umleitung über die Färbergasse. Sommerauer Straße"Nachdem der Frost der Straße in den letzten Jahren stark zugesetzt hat und eine...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Die Polizei schritt nach mehrmaligen Aufforderungen, sich an die Maßnahmen zu halten, ein.
4 2 Aktion 5

Straßensperren in Wien
Gewalt und viele Anzeigen bei Demo gegen Coronamaßnahmen

Verletzte Polizisten und Demonstranten, beschädigte Autos, viele Anzeigen: Das ist die Bilanz der umstrittenen Demonstrationen von Gegnern der Corona-Maßnahmen der Regierung in Wien, bei der viele rechte Teilnehmer zugegen waren, auch FPÖ-Parteimitglieder. Zuvor waren 22 Demos angemeldet worden, vier wurden untersagt. Die Veranstalter riefen auf, der "Mutter aller Corona-Demos" bei dem Frühlingswetter mit Kindern beizuwohnen. ÖSTERREICH. Erneut nützten die rund 3.000 Demonstranten das...

  • Wien
  • Maria Jelenko-Benedikt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.