Straßensperre

Beiträge zum Thema Straßensperre

Lokales
Straßenmeister Martin Hiemetzberger präsentiert die Pläne vor Ort.
2 Bilder

Megabaustelle
B5 wird bis Dezember gesperrt

Die größte Rumpelpiste im Bezirk wird endlich saniert,  verbreitert und entschärft. Sechsmonatige Sperre ist nötig. WAIDHOFEN. Wer auf der B5 zwischen Pfaffenschlag und Dimling unterwegs ist, kennt die unangenehmen Situationen: Unübersichtliche Kreuzungen, Traktoren und Lkw ziehen Kolonnen hinter sich her und Überholmanöver werden schnell zum gefährlichen Roulette, weil Kuppen und Kurven die Sicht behindern. Dazu kommt ein Fahrbahnbelag, der einem Fleckerlteppich gleicht. Das wird bis...

  • 27.05.20
Lokales
2 Bilder

Sperre der Mühlgangbrücke in Mantrach

Achtung Autofahrer: Die Mühlgangbrücke in Mantrach (im Bereich Ölmühle Kremsner) ist voraussichtlich noch bis 5. Juni nicht befahrbar. Die Brücke wird abgebrochen und neu errichtet. Aus Platzgründen ist es nicht möglich, eine Behelfsbrücke zu errichten. Daher kommt es noch bis 5. Juni zu einer Totalsperre. Eine Umfahrung ist möglich! Achtung: Die Sperre der Brücke hat auch Auswirkungen auf die Radfahrer, die zum Beispiel die 2-Flüsse-Tour machen wollen. Bitte vorab informieren, wie die...

  • 22.05.20
Lokales
Der Wagen kam am Dach liegend zum Stillstand.

Verkehrsunfall
Pkw überschlug sich in Kirchberg

45-jährige Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt. KIRCHBERG (jos). Am 5. Mai fuhr eine Österreicherin (45) mit ihrem VW-Cabrio in Kirchberg in Richtung Brixen. Aus unbekannter Ursache touchierte die Frau im Ortsteil Spertendorf in einer leichten Linkskurve einen Leitpflock. Dadurch wurde das Fahrzeug rechtsseitig ausgehoben und überschlug sich, bevor nach 20 Metern auf der Fahrbahn am Dach liegend zum Stillstand kam. Die Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und konnte das Wrack...

  • 06.05.20
Lokales
Das Ende einer Verfolgungsjagd im Bezirk Hermagor – das beschädigte Auto des 53-Jährigen.
7 Bilder

Alkolenker
Filmreife Verfolgungsjagd durch den Bezirk Hermagor

Ein 53-Jähriger setzte sich alkoholisiert ans Steuer, durchbrach bei seiner Fahrt nach Hermagor eine Straßensperre und versuchte ein Polizeiauto von der Straße abzudrängen. Der Alkoholtest ergab 1,08 Promille. GAILTAL. Am gestrigen Samstag alarmierte die Ehefrau eines 53-jährigen Mannes aus dem Bezirk Hermagor gegen 17 Uhr die Polizei: Sie erstattete Anzeige, weil ihr Ehemann mit seinem PKW alkoholisiert in Richtung Hermagor fuhr. Die Polizei ignoriert Eine Polizeistreife nahm den...

  • 03.05.20
Lokales
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Pians.
3 Bilder

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Pians forderte eine Verletzte

PIANS. Bei dem Frontalzusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw auf der B 171 in Pians wurde eine Person verletzt. Verkehrsunfall mit Personenschaden in Pians Am 29. April 2020 gegen 10:00 Uhr fuhr ein 51-jähriger Mann mit seinem Lkw auf der B171 Tiroler Straße im Gemeindegebiet von Pians in Fahrtrichtung Arlberg. Gleichzeitig fuhr eine 78-jährige Österreicherin mit ihrem Pkw in die entgegengesetzte Richtung. Aus bisher unbekannter Ursache erkannte die Frau den Lkw erst zu spät und es...

  • 29.04.20
Lokales
Hinter Filialleiterin Sabrina Troger und ihrem Team liegen herausfordernde Tage und Wochen.
2 Bilder

Helden des Alltags
"Wir geben täglich unser Bestes"

Wahre Helden des Alltags sind gerade seit der Corona-Krise die MitarbeiterInnen der Lebensmittelgeschäfte. Für das Team vom SPAR-Markt St. Jakob trifft diese Definition besonders zu, denn die 22 Mitarbeiterinnen hatten mit der Straßensperre im Defereggental noch eine zusätzliche Herausforderung in Corona-Zeiten zu bewältigen. Filialleiterin Sabrina Troger berichtet im Gespräch mit den Bezirksblättern über ihre Erfahrungen in den letzten Tagen und Wochen. ST. JAKOB (cs). Bereits zu Beginn der...

  • 28.04.20
Lokales
Die Prof.-Andreas-Einberger-Straße ist noch bis 4. Mai gesperrt.

Straßensperre in Telfs
Zweiwöchige Sperre in der Einberger-Straße

TELFS. Noch bis voraussichtlich 4. Mai bleibt die Prof.-Andreas-Einberger-Straße in Telfs teilweise gesperrt. Aufgrund einer Wohnhaussanierung bleibt die Straße im Bereich HNr. 25 (direkt vor der Kreuzung mit dem Georgenweg, siehe Plan) vom 20. April bis 4. Mai für den Fahrzeugverkehr total gesperrt. Für Fußgänger steht jederzeit ein zwei Meter breiter Gehweg zur Verfügung. Der Georgenweg ist von der Sperre nicht betroffen.

  • 24.04.20
Lokales
Der betroffene Abschnitt der Defereggentalstraße kann nach dem Felssturz nun doch früher als geplant wieder  geöffnet werden.

Update Straßensperre L25
Defereggentalstraße ab Freitag Abend durchgehend geöffnet

Straße wird ab Freitag, 24. April um 18 Uhr wieder zweispurig für den Verkehr freigegeben. DEFEREGGENTAL. Laut einer Mitteilung der Gemeinden St. Jakob und St. Veit kann die Defereggentalstraße, die nach einem Felssturz zwischen Mellitztunnel und Mellitzgalerie im Gemeindegebiet von St. Veit gesperrt war, nun doch früher als geplant wieder durchgehend geöffnet werden. "Die Landesstraße in diesem Bereich wird ab morgen, Freitag, 24.4. ab 18 Uhr zweispurig ohne Ampelregelung für den gesamten...

  • 23.04.20
Lokales
Der Notweg zwischen St. Veit und Hopfgarten ist nun rund um die Uhr für Einsatzfahrzeuge befahrbar.

Umfahrung Defereggentalstraße
Notweg zwischen St. Veit und Hopfgarten nun freigegeben

Der neue Verbindungsweg ist rund um die Uhr für Einsatzfahrzeuge befahrbar. DEFEREGGENTAL (red). „Ab sofort ist der neue Notweg fertig und für Einsatzfahrzeuge freigegeben. Somit kann von der Feuerwehr über die Polizei bis hin zum Notarzt oder der Bergrettung für die Bevölkerung von St. Veit und St. Jakob eine Zufahrt rund um die Uhr am Boden durch einen neuen Verbindungsweg sichergestellt werden“, gab Bezirkshauptfrau Olga Reisner am Dienstagabend bekannt. Zur Herstellung des Notwegs wurden...

  • 22.04.20
Lokales
Insgesamt 45 Tonnen Lebensmittel wurden von Hopfgarten nach St. Jakob im Defereggental geflogen.

Nahversorgung
45 Tonnen Lebensmittel ins Defereggental geflogen

Wie berichtet waren die Gemeinden St. Jakob und St. Veit im Defereggental aufgrund eines Felssturzes an der Defereggentalstraße fünf Tage lang von der Außenwelt abgeschnitten und sind seit 21. April nur temporär erreichbar. Um die Nahversorgung der Gemeindebürger sicher zu stellen, wurde am Morgen des 20. April eine Luftbrücke zwischen Hopfgarten und St. Jakob eingerichtet. DEFEREGGENTAL. „Unser oberstes Gebot war es, möglichst rasch und umfangreich Lebensmittel in das betroffene Gebiet zu...

  • 21.04.20
Lokales
Nach der mehrtätigen Totalsperre wird die Defereggentalstraße ab 21. April temporär geöffnet.

L25
Defereggentalstraße wieder temporär befahrbar

Nach der mehrtägigen Totalsperre aufgrund eines Felssturzes ist die L 25 Defereggentalstraße seit Dienstag, 21. April, vorerst temporär wieder für den gesamten Verkehr befahrbar. Weitere Baggerarbeiten zur Instandsetzung des Flussbetts der Schwarzach notwendig. DEFEREGGENTAL (red). Zwischen 6 und 8 Uhr sowie 18 bis 20 Uhr kann der betroffene Straßenabschnitt zwischen dem Mellitztunnel und der Mellitzgalerie einspurig unter Einhaltung größter Sicherheitsvorkehrungen auf der Straße befahren...

  • 20.04.20
Lokales
Tonnenweise Lebensmittel werden seit den frühen Morgenstunden des 20. April nach St. Jakob geflogen.
4 Bilder

Defereggental
Ziel ist temporäre Öffnung der L25 ab Dienstagfrüh

Abfahr- und Zufahr-Möglichkeit für ArbeitspendlerInnen und Zuliefertransporte DEFEREGGENTAL. Nach dem massiven Felssturz zwischen Mellitztunnel und der Mellitzgalerie im Gemeindegebiet von St. Veit und der damit verbundenen Straßensperre der L 25 Defereggentalstraße fand am Sonntag, 19. April ein weiterer Lokalaugenschein statt. Dabei haben sich die FachexpertInnen der BH Lienz, des Baubezirksamtes Lienz, der Landesgeologie sowie weitere ExpertInnen und die betroffenen Bürgermeister auf ein...

  • 20.04.20
Lokales
Nach Fertigstellung des 85 Meter langen und sechs Meter hohen Schutzdamms kann die B 171 nach zweieinhalbmonatiger Sperre zwischen Pians und Strengen wieder für den Verkehr freigegeben werden.
2 Bilder

Schutzdamm errichtet
B 171 Tiroler Straße zwischen Pians und Strengen wieder geöffnet

PIANS, STRENGEN. Nach mehreren Hangrutschungen wird die B 171 Tiroler Straße zwischen Pians und Strengen nach zweieinhalbmonatiger Sperre wieder für den Verkehr geöffnet. Ein 85 Meter langer und sechs Meter hoher Schutzdamm wurde errichtet. 3.000 Kubikmeter Gestein und Felsmaterial lösten sich Die B 171 Tiroler Straße zwischen Pians und Strengen wird heute (17. April) um 17 Uhr, nach zweieinhalbmonatiger Sperre wieder für den Verkehr geöffnet. Grund für die Sperre waren notwendige Aufräum-...

  • 17.04.20
Lokales
Hangbewegung: Die L76 Landecker Straße ist zwischen der Abfahrt Fließerau und der Auffahrt Eichholz gesperrt (Symbolbild).

Hangbewegung
L76 Landecker Straße bei Fließ gesperrt

FLIEß. Die L76 Landecker Straße musste aufgrund einer Hangbewegung zwischen der Abfahrt Fließerau und der Auffahrt Eichholz gesperrt werden. Hangbewegung oberhalb der Straße Am Mittwochabend (15. April) musste die L76 Landecker Straße zwischen der Abfahrt Fließerau und der Auffahrt zum Fließer Ortsteil Eichholz für den gesamten Verkehr gesperrt werden. "Der Hang oberhalb der Straße ist in Bewegung. Es handelt sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme", erklärte der Fließer Bgm. Hans-Peter Bock...

  • 16.04.20
Lokales
Zwischen 20. April und Mitte Juli werden 52 Tunnelanlagen im Tiroler Landesstraßennetz einer Grundreinigung und umfangreichen Wartungsarbeiten unterzogen.

Frühjahrsputz in Tirols Tunnels
Reinigung und Wartung von Tunnelanlagen starten am 20. April

BEZIRK IMST. Am Montag, den 20. April 2020 starten in den Tunnelanlagen im Landesstraßennetz die Reinigungs- und Wartungsarbeiten. 52 Tunnels, Unterflurtrassen und Galerien werden im heurigen Frühjahr einer gründlichen Säuberung und technischen Überprüfung unterzogen. Ein Großteil der Tunnelanlagen wird im April und Mai gereinigt. Bis Mitte Juli werden sämtliche Arbeiten abgeschlossen sein. „Der alljährliche Frühjahrsputz, der selbstverständlich unter Einhaltung der notwendigen...

  • 16.04.20
Lokales
Durch den Felssturz wurde die Schwarzach aufgestaut und hat die Böschung der Defereggentalstraße unterspült.
3 Bilder

L25
UPDATE: Defereggentalstraße jedenfalls bis 23. April gesperrt

Die L 25 Defereggentalstraße ist nach einem Felssturz in die Schwarzach und einer dadurch bedingten Unterspülung der Landesstraße im Gemeindegebiet von St. Veit zwischen dem Mellitztunnel und der Mellitzgalerie derzeit gesperrt. Die beiden Gemeinden St. Veit und St. Jakob im Defereggental sind derzeit am Straßenweg nicht erreichbar. An einem Notweg wird gearbeitet. Die Defereggentalstraße bleibt ab der Mellitzgalerie jedenfalls bis Donnerstag, 23. April 2020, gesperrt. DEFEREGGENTAL. „Rund...

  • 15.04.20
Lokales
Autofahrer müssen vorübergehend über die Augarten-, die Roßauer- oder die Gürtelbrücke ausweichen.

Umfangreiche Bauarbeiten
Friedensbrücke ist vorübergehend für Autos gesperrt

Von 4. April bis 10. Mai wird die Friedensbrücke saniert. Einfluss hat dies auf die Straßenbahnlinien 5 und 33 sowie den Autoverkehr. ALSERGRUND/BRIGITTENAU. Auch in der Krise sind die Öffis für Wiener sehr wichtig. Damit diese weiterhin am Laufen bleiben, müssen sie regelmäßig instand gehalten werden. „Die Öffis sind die Lebensader einer Stadt. Sie müssen auch in Ausnahmesituationen einwandfrei funktionieren", so die Wiener-Linien-Geschäftsführer, Alexandra Reinagl und Günter Steinbauer....

  • 15.04.20
  •  1
  •  2
Lokales

COVID-19 Ausgang
Fußgänger und Läufer bitte RECHTS HALTEN!

Bitte bei der trotz Corona-Maßnahmen erlaubten Bewegung im Freien, beim Gehen und Laufen einfach immer den Gehsteig auf der rechten Straßenseite benutzen und auch sonst immer nach rechts ausweichen und links vorgehen, wie es ohnehin in der Straßenverkehrsordnung (StVO) in §76 (2) für Fußgänger vorgeschrieben ist. Das minimiert selbst in einer Fast-2-Millionen-Großstadt das Ansteckungsrisiko im Freien unvergleichlich besser, als irgendwo ein paar vereinzelte Straßensperren. Mehr...

  • 13.04.20
Lokales

Eilmeldung
Gefahr eines Felssturzes – Halltalstraße gesperrt

Weil der Verdacht besteht, dass ein möglicher Felssturz droht, wurde die Halltalstraße in Absam bis auf Weiteres gesperrt. ABSAM. Aufgrund des Waldbrands am 8. und 9. April 2020 kann ein Felssturz momentan nicht ausgeschlossen werden. Bis zu den Felsräumungsabreiten musste daher die Halltalstraße im Bereich zwischen der ersten Ladhütte und der Kitzzwängbrücke gesperrt werden. Fußgänger haben jedoch die Möglichkeit den „Fluchtsteig“ zu nutzen und so die Sperre zu umgehen. Für die Sperre wurde...

  • 10.04.20
  •  1
Lokales
Eindeutiger Hinweis für alle Reisenden beim Grenzübergang in Scharnitz.
4 Bilder

Update Coronavirus
Deutsche Polizei kontrolliert bei Scharnitz

SCHARNITZ. Seit Montag 8 Uhr kontrollieren die Beamten der Deutschen Bundespolizei alle nach Deutschland einreisenden Fahrzeuge, in Scharnitz werden Fahrzeuge angehalten. EinreiseverboteDer deutsche Innenminister Horst Seehofer (CSU) hat im Vorfeld bereits Kontrollen angekündigt, Einreiseverbote gelten auch an den Grenzen zur Schweiz, zu Frankreich, Österreich, Dänemark und Luxemburg.

  • 16.03.20
Motor & Mobilität
Gesperrt: Jubiläumsstraße in Herzogenburg.

Jubiläumsstraße in Herzogenburg wegen Bauarbeiten gesperrt

HERZOGENBURG. Die Jubiläumsstraße wird wegen Bauarbeiten in der Zeit von 16. März bis 5. April zwischen dem Rathausplatz und dem Schillerring gesperrt. Daher steht in diesem Zeitraum auch keine Parkmöglichkeit in diesem Bereich zur Verfügung. Die Umleitung über die St. Pöltner Straße beziehungsweise die Kremser Straße und den Schillerring wird entsprechend beschildert. Die Gemeinde bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

  • 11.03.20
Lokales

Straßensperre Feschnigstraße
Bis Mitternacht: Straßensperre in der Klagenfurter Feschnigstraße!

KLAGENFURT. Die Feschnigstraße ist aufgrund eines Wasserrohrbruchs auf der Höhe der Rot-Kreuz-Zentrale derzeit gesperrt. Alle Haushalte sind versorgt. Die Einsatzkräfte des STW-Wasserwerkes stehen im Einsatz und schätzen, dass die Sperre bis Mitternacht aufrecht bleibt. Die KMG-Buslinien 31 und 41 können während der Sperre die Haltestellen „Rotes Kreuz“ und „Turmgasse“ stadtauswärts nicht bedienen.

  • 10.03.20
Lokales
Von 9.3.2020 13.3.2020 kommt es in Zirl zwischen 08:00 Uhr und 18:30 Uhr zu kurzen Anhaltungen wegen Felsräumungsarbeiten.

Straßensperren
Felsräumungsarbeiten in Zirl

ZIRL. Von Montag, 9.3.2020 bis inklusive Freitag 13.3.2020 werden auf der gesamten Straße von Zirl nach Hochzirl Felsräumungsarbeiten durchgeführt. Deshalb kommt es zwischen 08:00 Uhr und 18:30 Uhr immer wieder zu kurzfristigen Anhaltungen (ca. 20 Minuten). Bei Notfällen werden die Arbeiten natürlich sofort unterbrochen.

  • 05.03.20
Lokales
Sanierungsstart für mehr als sechs Kilometer der S 35 Brucker Schnellstraße

Straßensperren notwendig
Brucker Schnellstraße wird saniert

Erneuert werden Fahrbahn von Badl-Peggau bis Deutschfeistritz sowie zehn Brücken. Auch auf der S 35 Brucker Schnellstraße startet heute, am 2.3., ein Großprojekt der Asfinag. Zwischen Badl-Peggau und dem Knoten Deutschfeistritz werden in den kommenden neun Monaten mehr als sechs Kilometer der Fahrbahn in Fahrtrichtung Graz erneuert. Die Schnellstraße ist in diesem Bereich bereits 34 beziehungsweise 39 Jahre alt (Freigabe 1981 und 1986), daher werden zusätzlich zur Fahrbahn zahlreiche weitere...

  • 02.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.