rathaus

Beiträge zum Thema rathaus

Neue Portierlonge im Rathaus Klosterneuburg

Klosterneuburg
Neue Portierloge im Rathaus

Umbau abgeschlossen, Lift saniert KLOSTERNEUBURG. Ab sofort ist das Rathaus wieder über den gewohnten Haupteingang zu erreichen. Die Erneuerung des Aufzugs ist abgeschlossen. Darüber hinaus wurde die Gelegenheit für einen Umbau im Eingangsbereich genutzt: Er wurde mit einer neuen Portierloge ausgestattet, um den Parteienverkehr und Empfang besser abwickeln zu können.

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Osterbauer und der verzierte "Ingrid"-Kleiderhaken.

Neunkirchen
Des Bürgermeisters persönlicher Kleiderhaken

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die wenigsten haben Kleiderhaken mit Namen in ihren Schränken. Neunkirchens Stadtchef Herbert Osterbauer hängt sein Sakko derzeit auf seiner "Ingrid" ab. Und doch muss er den Kleiderhaken austauschen. Eine Geschichte zum Schmunzeln. Manchmal geht's im Hause von Bürgermeister Herbert Osterbauer hektisch zu. Jüngst hatte es der Neunkirchner Bürgermeister besonders eilig und griff zu einen Kleiderhaken, um sein Sakko im Büro wieder knitterfrei aufhängen zu können. Dummerweise...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Gouverneur Shavkat Abdurazakov, Bgm. Reinhard Resch
3

Stadt Krems
Stadtchef empfängt Delegation aus Usbekistan

Eine usbekische Delegation war zu Besuch in Krems. Die Leitung übernahm der Gouverneur der Provinz Namangan in Begleitung des usbekischen Botschafters in Österreich. KREMS. Zu Ehren der Partnerschaft der IMC FH Krems und der Universität Tashkent State University (TSUE) empfing die Stadt Krems eine hochrangige Delegation von 15 TeilnehmerInnen aus Usbekistan. Zwischen den Besuchen der HLF Krems und der IMC FH Krems lud Bürgermeister Reinhard Resch zum Empfang im Rathaus. Zu den hochrangigen...

  • Krems
  • Doris Necker
Die Kinder erkundeten mit "Löwi" und Bürgermeister Patrick Strobl das Melker Rathaus.
5

Junger Besuch
Melk Volksschulkinder tauchen ins Rathausleben ein

Welche Abteilungen befinden sich in einem Rathaus? Wer beschließt Anordnungen? Was macht der Bürgermeister den ganzen Tag? Diese und noch viele weitere Fragen wurden den dritten Klassen der Volksschule Melk beim Besuch im Rathaus beantwortet. MELK. „Es ist wichtig, dass Kinder früh einen Einblick erhalten, wie Gemeindepolitik funktioniert. So lernen sie frühzeitig, warum gewisse Dinge beschlossen werden, dass alle Menschen für das Zusammenleben in einer Gemeinde verantwortlich sind und wo die...

  • Melk
  • Sara Handl
Quartier Leutbühel

Neuer Glanz in Bregenz
Eröffnungfeier Quartier Leutbühel

Das Quartier Leutbühel erstrahlt in neuem Glanz und wird am 14. Mai 2022 feierlich Eröffnet Nach der umfangreichen Neugestaltung des Leutbühels und den angrenzenden Straßenzügen Deuringstraße und Maurachgasse, findet die feierliche Eröffnung am 14. Mai 2022 statt. Ab 10 Uhr wird das neu renovierte Rathaus nach einer Ansprache durch Bürgermeister Michael Ritsch für alle Besucherinnen und Besucher geöffnet, die sich den Amtssitz von Bregenz einmal genauer ansehen möchten. Im Quartier findet...

  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • RZ Regionalzeitung
Preise der Stadt Wien für 2020 und 2021: (v.l.n.r.) Thomas Hörl, János Kárász, Maria Auböck, Alexander Hagner, Ulrike Schartner, Veronica Kaup-Hasler
7

Nach Corona-Pause
Preise der Stadt Wien & Ernst-Krenek-Preis verliehen

Nachdem die Preisverleihung in den letzten beiden Jahren pandemiebedingt aussetzte, wurden am Dienstag, 10. Mai, die Preise der Stadt Wien sowie der Ernst-Krenek-Preis 2020 in festlichem Rahmen im Rathaus verliehen. WIEN/INNERE STADT. Im Festsaal des Wiener Rathauses nahmen verschiedene Personen aus Bereichen Architektur, Bildende Kunst, Literatur, Musik, Publizistik, Volksbildung und Wissenschaften den Preis der Stadt Wien für ihr Lebenswerk entgegen. Kultur- und Wissenschaftsstadträtin...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Kevin Chi
Stadtamtsdirektor Rudolf Polt, Bürgermeister Josef Ramharter, Noah Konrad und Abteilungsleiter Michael Androsch (v.l.) bei der Begrüßung

Waidhofner Rathaus
Noah Konrad verstärkt das Team im Bauamt

Mit Mai 2022 trat Noah Konrad seinen Dienst im Bauamt der Stadtgemeinde Waidhofen an. Die Mitarbeiter des Rathauses begrüßten ihren jungen Kollegen und freuen sich über ein neues Teammitglied. WAIDHOFEN/THAYA. Aufgrund einer Karenzierung war die Personalaufnahme notwendig geworden.  Konrad hat sich im Bewerbungsgespräch durchgesetzt und ging dabei als am besten qualifiziert hervor. „Wir sind sehr froh, dass wir Herrn Konrad, trotz der vielen derzeit verfügbaren offenen Stellen am Arbeitsmarkt...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt
Beim "Tag der offenen Tür im Rathaus" freuten sich die Besucher über persönliche Gespräche.

Klagenfurt
Großer Andrang zum "Tag der offenen Tür im Rathaus"

KLAGENFURT. Am Samstag konnte erstmals seit drei Jahren wieder der "Tag der offenen Tür" im Rathaus geboten werden. Der Andrang im Referatsbüro von Stadträtin Sandra Wassermann übertraf alle Erwartungen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilungen Entsorgung, Straßenbau und Verkehr, Mobilität sowie Friedhöfe standen als Auskunftspersonen für hunderte Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung. "In unserem Büro findet jeden Tag der ,Tag der offenen Tür‘ statt. Bürgerinnen und Bürger sind bei...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Im neuen Stadtsaal, dem ehemaligen Kino: Stadtrat Alfred Brenner, LAbg. Wolfgang Sodl, Stadträtin Edith Weber, Bürgermeister Vinzenz Knor, Landeshauptmann-Stv. Astrid Eisenkopf und Vizebürgermeister Christian Garger (von links).
Video 47

Festakt
Renoviertes Güssinger Rathaus wurde eröffnet

65 Jahre ist das Güssinger Rathaus alt, nun wurde das Gebäude am Hauptplatz zum ersten Mal grundlegend saniert. Über drei Jahre dauerte der Umbau, der mit einem Fest zur offiziellen Eröffnung seinen Schlusspunkt fand. "Keine bleibenden Schäden"3,1 Millionen Euro kosteten die Arbeiten, wobei 730.000 Euro an Landes- und Bundesförderungen einflossen, teilte Bgm. Vinzenz Knor vor versammelter Menge mit. Alle Baufirmen arbeiteten bei laufendem Amtsbetrieb, er habe aber "keine bleibenden Schäden"...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Infos zur Jugendarbeit in Kitzbühel.

Offene Jugendarbeit Tirol
Offene Jugendarbeit präsentiert sich in Kitzbühel

KITZBÜHEL. Am Samstag, 14. 5., findet der Bezirkstag Kitzbühel der "Offenen Jugendarbeit Tirol" (OJA) statt. Samstag 14. Mai 2022 Im Zuge einer groß angelegten Imagekampagne der POJAT - Dachverband Offene Jugendarbeit Tirol – werden im Rahmen von Bezirkstagen interessierte GemeindevertreterInnen über die Möglichkeiten und Angebote des Landes sowie der POJAT bei der Umsetzung von Offener Jugendarbeit (OJA) und Jugendbeteiligung informiert. Sie erhalten Informationen über die Möglichkeiten und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Dach des St. Pöltner Rathauses ziert der Neo-Schriftzug „Quo vadis, Europa?“, was aus dem Lateinischen übersetzt soviel bedeutet wie, „Wohin gehst du, Europa?“

Kunst die den Nerv der Zeit trifft
Neon-Zitate bleiben in St. Pölten

Es sind Aussagen, die in unserer von Pandemie und Krieg gebeutelten Welt, nicht zeitgemäßer sein könnten. Mit ihren Neon-Schriftzügen trifft die Künstlerin Borjana Ventzislavova den Nerv der Zeit. Die Botschaften, die die Dächer des St. Pöltner Rathauses, des Hauptbahnhofs und des Landhauses, zieren, wurden angekauft und sollen auf unbestimmte Zeit erhalten bleiben. ST. PÖLTEN. Ursprünglich waren die Neon-Schriftzüge ein Teil des Projekts für Gegenwartskunst „In This Together“, das 2020 von der...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
Kultrupreisverleihung im Scheibbser Rathais: Kulturstadtrat Johann Huber, Bürgermeister Franz Aigner, Laudator und erster Klavierlehrer von Judith McGregor, Johannes Kammerer, Kulturpreisträgerin Judith McGregor, Vater Herbert Schlöglhofer, Vizebürgermeister Martin Luger, Landtagsabgeordneter Anton Erber und Stadtpfarrer Anton Hofmarcher
2

Auszeichnung
Scheibbser Kulturpreis für begnadete Bratschistin

Der Scheibbser Kulturpreis wurde im Rathaus an die Musikerin Judith McGregor verliehen. SCHEIBBS. Bürgermeister Franz Aigner lud zur mittlerweile 21. Kulturpreisverleihung in das Scheibbser Rathaus. Der Kulturpreis wird seit 1995 an Kulturschaffende in den Bereichen Bildende Kunst, Literatur/Theater, Musik und Wissenschaft vergeben. Kulturpreis 2021 für Judith McGregor Nach eingehenden Beratungen der aktuellen Kulturjury bestehend aus Wolfgang Ellmauer (Literatur, Juryvorsitz), Christine...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
"Entschlossen den Wiener Weg gehen" war das Motto der SPÖ Wien unter Bürgermeister Michael Ludwig am 1. Mai.
21

1. Mai am Wiener Rathausplatz
Ludwig kündigt Milliardenpaket für Gesundheitswesen an

Am Wiener Rathausplatz feierte die SPÖ den 1. Mai. Am Tag der Arbeit kündigte Bürgermeister Michael Ludwig ein Milliardenpaket für den Gesundheitsbereich sowie eine Preisgarantie der Wiener Linien-Jahreskarte an. WIEN. „Freundschaft“ und „Hoch der 1. Mai“: Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause konnte der traditionelle Maiaufmarsch der SPÖ erstmals wieder wie geplant stattfinden. Das diesjährige Motto am Tag der Arbeit, dem wichtigsten Feiertag der Sozialdemokratie: "Entschlossen den Wiener...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Die SPÖ Wien lädt unter Bürgermeister und Landesparteichef Michael Ludwig zum Maiaufmarsch auf den Wiener Rathausplatz.
2

Rathausplatz, Prater
1. Mai – So feiert die SPÖ Wien den Tag der Arbeit

Am Sonntag, 1. Mai, lädt die SPÖ Wien zu ihrer Traditionsveranstaltung: Dem Maiaufmarsch am Wiener Rathausplatz. Am Nachmittag gehen die Feierlichkeiten des wichtigsten Feiertages der Sozialdemokratie, dem Tag der Arbeit, im Prater weiter. WIEN. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause ist es am Sonntag, 1. Mai, wieder so weit: Die SPÖ Wien lädt zum traditionellen Maiaufmarsch auf den Rathausplatz. "Entschlossen den Wiener Weg gehen" lautet das diesjährige Motto am Tag der Arbeit. Ab 7.30 Uhr...

  • Wien
  • Barbara Schuster
Beim Girls' Day hatten Schülerinnen die Möglichkeit, die Stadtverwaltung mit ihren unterschiedlichen Aufgaben und Berufsbildern kennenzulernen: Mariella Schlossnagl (Büro für Diversität), DI.in Nadine Weichhart (Bau- und Feuerpolizei), Corina Muzatko, BA (Medienservice), Ilse Knell und Mag.a Martina Eigelsreiter (beide Büro für Diversität) mit den Schülerinnen und den Lehrkräften der NMS Rastenfeld.

Girls‘ Day
Aktionstag zur Berufsorientierung für Mädchen im Rathaus

Der Girls‘ Day am 28. April bietet Schülerinnen die Gelegenheit neue Berufswege zu entdecken. Dabei geht es nicht um Geschlechterklischees, sondern um Talent und Interesse. ST. PÖLTEN (pa). Der Girls‘ Day ist ein wichtiges Großprojekt für die Berufsorientierung von Mädchen und soll die Möglichkeit geben, das Spektrum der Berufswahl zu erweitern. Auch im Rathaus St. Pölten konnten am Donnerstag, 28. April, insgesamt 29 Schülerinnen der 3. und 4. Klasse NMS Rastenfeld einen Blick hinter die...

  • St. Pölten
  • Katharina Schrefl
Die beiden Standesbeamtinnen Elisabeth Meixner und Nathalie Rattenberger wurden am 8. April 2022 von Bürgermeister Matthias Stadler angelobt.
2

Personenstandwesen: Magistrat St. Pölten
Neue Gesichter im Rathaus

Das Team des Personenstandswesens des Magistrats St. Pölten begrüßt zwei neue Mitarbeiterinnen: Elisabeth Meixner und Nathalie Rattenberger. Die beiden stehen ab sofort als Ansprechpersonen für die BürgerInnen zur Verfügung. Elisabeth Meixner ist seit mehr als 25 Jahren in den Bereichen Standesamt und Staatsbürgerschaft tätig. Bevor sie vor einem Jahr zum Magistrat der Landeshauptstadt St. Pölten wechselte, war sie bei der Stadtgemeinde Herzogenburg beschäftigt. „Der überwiegende Teil meiner...

  • St. Pölten
  • Fabian Zagler
Künstler Paul Siegfried im Rathaus

Ausstellung
Künstler Paul Siegfried präsentiert Werke im Melker Rathaus

MELK. Aus der „ARThausgalerie“ wird wieder die „RAThausgalerie“. Nach dem Einzug der Hypo NÖ in das Gebäude der „ARThausgalerie“ wandert die öffentliche Ausstellung nun wieder an den gewohnten Platz im Rathaus. Dabei präsentiert der Künstler Paul Siegfried seine schönsten Bilder rund um die Wachau und der Stadt Melk. Die Ausstellung kann von Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag zwischen 8 und 17 Uhr und am Dienstag von 8 bis 12 Uhr im Rathaus angesehen werden.

  • Melk
  • Sara Handl
Franz Zeilerbauer (80), Margaretha Tröscher (80), Theresia Wagner (75), Gerhard Wagner (v.), Gemeinderätin Barbara Pflügl, Eva Zeilerbauer, Herta und Leopold Streimelweger (75), Pauline und Walter Resch (75), Leopold Salzmann (80), Christine Salzmann, Zitherspielerin Anna Brandstetter und Bürgermeister Harald Riemer
2

Personalia
Ehrung für die Jubilare in der Marktgemeinde Purgstall

In Purgstall wurden acht Geburtstage und zwei Goldene Hochzeiten gefeiert. PURGSTALL. In der Marktgemeinde Purgstall gab's einiges zu feiern. Acht Geburtstage in Purgstall Theresia Wagner, Leopold Streimelweger und Walter Resch feierten den 75. Geburtstag, während Margaretha Tröscher, Franz Zeilerbauer und Leopold Salzmann ihren 80. Ehrentag zelebrierten. Franz Stamminger wurde 85 Jahre alt und Franz Veig zählt mittlerweile 90 Lenze. Zwei Goldene Hochzeiten Christine und Johann Gruber sowie...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Der letzte Steirerball in Wien fand 2020 statt. 2021 wurde das Event Corona-bedingt online ausgetragen. Dieses Jahr muss er erneut wegen zu wenig verkaufter Karten abgesagt werden.
3

Zu wenig verkaufte Karten
Steirerball im Wiener Rathaus offiziell abgesagt

Der heuer geplante SteirerFrühlingsBall hätte am 14. Mai im Wiener Rathaus stattfinden sollen. Nun musste er wegen zu wenig verkaufter Tickets von den Veranstalterinnen und Veranstalter abgesagt werden.  WIEN/INNERE STADT. Bereits zum dritten Mal muss der Steirerball abgesagt werden. In den vergangenen zwei Jahre war die Pandemie der Grund, heuer sind es zu wenig verkaufte Karten.  „Die Kartenverkäufe für den größten Bundesländerball in Wien sind deutlich hinter unseren Erwartungen geblieben....

  • Wien
  • Julia Schmidt
Freuten sich über eine gelungene Ausstellungseröffnung mit zahlreichen Gästen: Kulturstadtrat Johannes Huber, Laudator Dr. Berthold Panzenböck, Künstlerin Christa Fischer-Colbrie und Gatte Mag. Axel Fischer-Colbrie, Uli Kupelwieser – die für die musikalische Umrahmung des Abends sorgte, Künstlerin Traude Egger mit Gatte Dr. Kurt Egger und Bürgermeister Franz Aigner
3

Ausstellungseröffnung
Scheibbser Künstlerinnen bringen Farbe ins Rathaus

Ausstellungseröffnung der beiden Künstlerinnen Traude Egger und Christa Fischer-Colbrie im Scheibbser Rathaus SCHEIBBS. Im Scheibbser Rathaus fand die Ausstellungseröffnung "Gemeinsam wollen wir dem Leben Farbe geben!" mit Malereien der Künstlerinnen Traude Egger und Christa Fischer-Colbrie statt. Uli Kupelwieser sorgte für die musikalische Umrahmung des Abends, zu dem zahlreiche Gäste wie die Gatten der Malerinnen Kurt Egger und Axel Fischer-Colbrie, Kulturstadtrat Johann Huber oder...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Bezirk Neunkirchen
Fünf Fragen ❓ aus der Region

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Kennst du die Antworten? Mehr Fragen aus der Region findest du auf meinbezirk.at/neunkirchen Wo im Bezirk Neunkirchen fand das jüngste Wrestling-Spektakel statt?Wie heißt der Betriebsleiter von "Puchis Welt" in Puchberg/Schneeberg?Wer krönte sich zum Landesmeister im Blitzschach?Wie viele Amphibien konnten Tierfreunde in Bürg-Vöstenhof bei der "Krötenwanderung" retten?Wie viele Monate bekam eine inzwischen gekündigte Neunkirchner Rathausmitarbeiterin aufgebrummt, weil sie...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Eröffnung des innen komplett erneuerten Rathauses findet am Samstag, dem 7. Mai, auf dem Hauptplatz statt.

Nach Umbau
Rathaus-Eröffnung in Güssing am 7. Mai

Die Eröffnung des neu hergerichteten Güssinger Rathauses findet am Samstag, dem 7. Mai, auf dem Hauptplatz statt. Der Festakt beginnt um 10.00 Uhr. Geplant sind ein ökumenischer Segensakt und die Umrahmung durch Musikverein und Chöre. Auch Landeshauptmann Hans Peter Doskozil hat sich angesagt. Ausstellung über die Geschichte des RathausesEine Ausstellung im Foyer des Stadtsaals dokumentiert nicht nur die beiden Jahre des Umbaus, sondern erzählt auch die lange Geschichte dieses Bauwerks und des...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Stadtamtsdirektor Herbert Hauer, Arbeiterkammer-Bezirksstellenleiter Christian Hemerka und Bürgermeister Rudolf Mayer (v.l.)

Arbeiterkammer
Christian Hemerka zu Besuch im Raabser Rathaus

Am Donnerstag, 21. April war der Leiter der Arbeiterkammer-Bezirksstelle Waidhofen/Thaya, Christian Hemerka, zu einer Unterredung mit Bürgermeister Rudolf Mayer und Stadtamtsdirektor Herbert Hauer zu Gast im Rathaus in Raabs. RAABS. Im Mittelpunkt des Gespräches stand das vielfältige Angebot der Arbeiterkammer. So wird in der Bezirksstelle regelmäßig eine Konsumentenberatung angeboten, die auch von Nichtmitgliedern in Anspruch genommen werden kann. Christian Hemerka übergab auch eine Mappe mit...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 19. Mai 2022 um 18:30
  • Hauptpl. 1
  • Waidhofen an der Thaya

Haarstyling Flecht-Workshop

Cornelia Trinko verrät in diesem Workshop, wie Sie sich selbst oder andere mit den verschiedensten Flechttechniken hübsch stylen können. Ob sportlich, festlich oder verspielt – es gibt für jeden Anlass die passende Flechtfrisur. Leiterin: Cornelia Trinko, Visagistin – www.connytrinko.at Beitrag: € 45,-- Mitzubringen: Materialliste erhalten Sie bei der Anmeldung

  • 24. Mai 2022 um 18:30
  • Hauptpl. 1
  • Waidhofen an der Thaya

Schmink-Workshop

In diesem Workshop verrät Visagistin Cornelia Trinko, wie man die eigenen Vorzüge typgerecht unterstreicht. Es werden verschiedene Schminktechniken gezeigt und gleich selbst ausprobiert. Leiterin: Cornelia Trinko, Visagistin – www.connytrinko.at Ort: Rathaus, Ebene 5 Beitrag: € 45,-- Mitzubringen: eventuell vorhandene eigene Schminkutensilien

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.