Gemeindeamt

Beiträge zum Thema Gemeindeamt

3

Schüler der Käthe Recheis-Volksschule
Einen Blick hinter die Kulissen des Gemeindeamts Hörsching geworfen

Schüler der der Käthe Recheis-Volksschule besuchten am 2. Juni, gemeinsam mit ihren Klassenlehrern, das Marktgemeindeamt Hörsching. HÖRSCHING. Bürgermeister Klaus Wahlmüller hat die Kinder empfangen, informierte sie über alle Aufgaben eines Gemeindeoberhaupts  und beantwortete sämtliche Fragen der wissbegierigen jungen Gemeindebürger. Eigenes Wohnhaus auf Satellitenaufnahmen gesuchtWährend des Rundgangs im Gemeindeamt gab Roland Firneis einen Überblick über die Arbeit in der Gemeindeverwaltung...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Stefan Mühlberger (re.). bei der Präsentation.
6

Ausstellung in Kössen
Alte Bauernhäuser im Fokus einer Ausstellung

KÖSSEN (jom). Die Geschichte seiner Heimatgemeinde und näheren Umgebung haben den ehemaligen Bürgermeister Stefan Mühlberger immer begeistert. Er und sein Dorfchronistenteam mit Robert Egger, Karl Stemberger, Michael Straif, Georg Scharnagl und Kathi Sachsenmaier haben nun ein großes Bildarchiv mit 280 alten Kössener Bauernhöfen, Kapellen und Hofensembles zusammengestellt. 20 historische Exponate mit alten Bauernhäusern sind nun im Gemeindeamt Kössen ausgestellt; die Ausstellungseröffnung und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
Die meisten Gemeinden in Graz-Umgebung haben Defibrillatoren sofort in Reichweite.
2

Defibrillatoren in Graz-Umgebung
Leben retten auf Knopfdruck

Sie sind klein und unscheinbar, können im Notfall jedoch Leben retten: Defibrillatoren oder sogenannte Schockgeber sollen den natürlichen Herzrhythmus wiederherstellen, wenn jemand lebensbedrohliche Rhythmusstörungen hat. In der Ersten Hilfe kommen sogenannte automatisierte externe Defibrillatoren (AED) zum Einsatz. Sie sind so konzipiert, dass sie auch ein Laie bedienen kann und werden demnach auch Laiendefis genannt. Gesetzlich gibt es keine Verpflichtung, dass in Gemeinden öffentlich...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Andrea Sittinger
1 21

Schlossanlage Vösendorf

Das Schloss Vösendorf ist ein ehemaliges Wasserschloss im niederösterreichischen Vösendorf. Es wird von 40.000 m² Grünfläche umgeben. Der ursprüngliche Bau stammte aus dem 11. Jahrhundert. Das erste Mal wird das Schloss im Jahr 1175 urkundlich genannt. Im 16. Jahrhundert wurde das Schloss umgebaut. Er wurde in verschiedenen Kriegen wie der ersten und zweiten Türkenbelagerung zerstört, aber immer wieder aufgebaut. Kaiser Franz erwarb 1794 neben dem Schloss, die Ortschaft und den...

  • Mödling
  • Christa Posch
Die dritte Klasse der Volksschule Ludmannsdorf stattete dem Bürgermeister einen Besuch im Gemeindeamt ab.

Ludmannsdorf
Besuch beim Bürgermeister

LUDMANNSDORF. Die 3. Klasse der Volksschule Ludmannsdorf war zu Besuch bei Bürgermeister Manfred Maierhofer. Die Schüler der dritten Klasse statteten dem Gemeindeoberhaupt Ende April einen Besuch in Gemeindeamt ab. Vor Ort informierten sich die wissbegierigen Schüler über die Aufgaben einer Gemeinde. Außerdem durften die Kinder im Sitzungssaal Platz nehmen und der Bürgermeister erklärte ihnen, wofür er und der Gemeinderat zuständig sind. Die jungen Gäste waren begeistert und konnten ganz viele...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Nicole Fischer
2

Damals & Heute: Pressbaumer Kirchenplatz

PRESSBAUM. Der Kirchenplatz ist durch den Neubau nicht schöner geworden: noch 1965 zierte ein Sgraffito von Rudolf Pleban aus 1954 das damalige Gemeindeamt – bald danach wurde es abgerissen und durch einen Betonklotz ersetzt.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
Corona-Selbsttestungen werden im Gemeindeamt Söchau ab Ende Mai angeboten.

Ab Ende Mai
Covid-Selbsttests auch in der Gemeinde Söchau

Mit der Öffnung der Gastronomie und Hotellerie wird in der Gemeinde Söchau ein Tag für Selbsttestungen im Gemeindeamt eingeführt. SÖCHAU.Bis Ende Mai will nun auch die Gemeinde Söchau einmal wöchentlich die Möglichkeit zu Covid19-Antigen-Selbsttestungen anbieten. "Diese finden dann jeden Donnerstag von 16 bis 19 Uhr im Gemeindeamt Söchau statt", erklärt Bürgermeister Josef Kapper. Mitzubringen sind die E-Card und ein amtlicher Lichtbildausweis. Die Testbescheinigungen mit dem Ergebnis bekommen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
2020 wurden im Gemeindegebiet Kematens 150 Haushalte mit Glasfaser-Internet versorgt.
4

ZukunftsRundschau 2021
Die moderne und bürgernahe Gemeindeverwaltung

Bei der Digitalisierung im Bezirk übernehmen Hörsching und Kematen eine Vorreiterrolle. Hier nämlich können Bürger zum Beispiel Anträge an Behörden mit Handysignatur unterzeichnen und anschließend digital verschicken. In Kematen wurden zudem kürzlich 150 Haushalte mit Glasfaser-Internet versorgt. HÖRSCHING/KEMATEN. In Hörsching hängt der digitale Fortschritt mit dem Ausbau der elektronischen Amtsservices, auch "E-Government“ genannt, zusammen. Dadurch soll eine moderne, bürgernahe und vor allem...

  • Linz-Land
  • Florian Meingast
Die aktuelle Corona-Entwicklung in St. Michael im Lungau  ist laut einer Information auf der Homepage der Marktgemeinde "dramatisch". Links im Bild zu sehen ist das Gemeindeamt (Archivfoto) des Ortes.
3

Covid-19 im Lungau
Corona-Entwicklung in St. Michael "dramatisch"

28 infizierten Personen; 7-Tages-Inzidenz von 516. Auf ihrer Homepage warnt die Lungauer Marktgemeinde vor umfassenden Einschränkungen, die drohten, sollten die Fallzahlen nicht sinken. ST. MICHAEL. Die aktuelle Corona-Entwicklung in St. Michael im Lungau ist laut einer aktuellen Information auf der Homepage der Marktgemeinde (von uns abgerufen am 21. April) "dramatisch". Mit Stand vom 20. April 2021 – das war gestern, Dienstag der aktuellen Woche – liege St. Michael bei 28 infizierten...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Auf dem Dach der Volksschule Maria Bild ist seit Anfang des Jahres die neue Photovoltaikanlage zur Stromerzeugung in Betrieb.
6

Investition
Neue Photovoltaikanlage für Gemeindeamt und Volksschule Maria Bild

Gemeindeamt und Volksschule Maria Bild erzeugen ihren Strom mittels Stromzellen selbst.  MARIA BILD. Seit Anfang des Jahres ist die neue Photovoltaikanlage auf den Dächern des Gemeindeamtes und der Volksschule in Betrieb genommen worden. Auf dem Gemeindehaus Maria Bild, wo das Gemeindeamt der Gemeinde Weichselbaum seinen Sitz hat, wurde eine 7,4 kWp-Anlage errichtet. Bei der angrenzenden Volksschule wurde eine Anlage für 12,95 Kilowatt installiert. „Wir können nun damit selbst Strom erzeugen“,...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber

Spatenstich für Gemeindeamt und Wohnbau
Eggelsbergs „Neue Mitte“

Eine Kombi aus Gemeindeamt und Wohnbau entsteht gerade in der Gemeinde Eggelsberg. Spatenstich war am 8. April. EGGELSBERG- Mit der Ansiedelung zahlreicher namhafter Industrie- und Technologiekonzerne steigt auch die Nachfrage nach leistbarem, zeitgemäßen Wohnraum sowie neuen Kommunalbauten – wie aktuell in Eggelsberg der Fall. Aus diesem Grund lud die Gemeinde am 8. April 2021 zum Spatenstich für die „Neue Mitte“, einer Kombination aus Gemeindeamt sowie zwölf geförderten Eigentums- und neun...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Diese praktischen "T"Aschenbecher gibt es an 70 verschiedenen Ausgabestellen gratis im ganzen Bezirk.
5

"T"aschenbecher
Damit weniger "Tschickstummel" die Umwelt belasten

Wer durch die Gegend spaziert, hat in letzter Zeit oftmals auch NMS- Masken am Boden entdeckt. Wahrscheinlich beim Griff in die Hosentasche oder in die Handtasche zum Handy, Schlüssel oder dgl. werden diese dann unbeabsichtigt mit heraus gezogen und fallen zu Boden. Bei den Zigarettenstummel hingegen werden diese bewußt am Boden ausgetreten oder fallen gelassen. Beim Spazieren oder Wandern steht oft keine passende Entsorgungsmöglichkeit für Zigarettenstummel zur Verfügung. Den Glimmstengel...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Die kontrollierten Selbsttests werden seit dieser Woche auch in einigen Gemeinden in Graz-Umgebung angeboten.

Graz-Umgebung
Zum "Nasenbohren" in die Gemeindestube

18 Gemeinden im Bezirk bieten jetzt kontrollierte Selbsttests an. Damit darf man auch zum Friseur. Seit dieser Woche hat das kostenlose Antigen-Testangebot in Graz-Umgebung weitere Verstärkung bekommen. Die sogenannten kontrollierten Selbsttests werden in 18 Gemeinden im Bezirk angeboten (siehe Infobox). Die Anmeldung zu den Testungen erfolgt über die jeweilige Gemeinde. Freiwillige helfen mitDie Testung selbst wird durch Mitarbeiter der Kommunen beaufsichtigt. Einige Gemeinden suchen dafür...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Bgm. Thomas Lutz: "Wir werden dennoch gut haushalten müssen und nur jene Projekte umsetzen, die dringend anstehen.“
2

Ausgeglichenes Budget dank Rücklagen
Der Grinner Bürgermeister Thomas Lutz informiert

GRINS. (lisi). Der Voranschlag für 2021 sowie der mittelfristige Finanzplan für die Jahre von 2022 bis 2025 wurden im Grinner Gemeinderat in der Sitzung vom 29. März einstimmig beschlossen. Durch eine Entnahme von Rücklagen gelang es, ein ausgeglichenes Budget aufzuweisen. „Werden gut haushalten müssen“ Dem Protokoll der Grinner Gemeinderatsitzung vom 29. März ist zu entnehmen: „Der Finanzierungshaushalt weist für das maßgebliche Voranschlags-Jahr 2021 einen Negativ-Wert per Saldo in Höhe von...

  • Tirol
  • Landeck
  • Elisabeth Zangerl
Ein Bild des Gemeindeamts von Rennweg am Katschberg, wie es vor 70 Jahren – im Mai 1952 – aussah
1 1 2

Wie das Gemeindeamt nach Rennweg kam

Der 25. Mai 1952 war ein denkwürdiger Tag für die Gemeinde Rennweg am Katschberg: 100 Jahre nach ihrer Gründung erhielt sie ihr erstes eigenes Gemeindehaus. Thomas Dorfer RENNWEG. Die Entstehungsgeschichte des Gemeindeamts von Rennweg war keine einfache. In früheren Zeiten wurde die Gemeindekanzlei üblicherweise in die Wohnstube des Bürgermeisters verlegt und daher mit jedem neuen Ortschef übersiedelt. Da diese Gepflogenheit aufgrund der immer stärker aufkommenden Bürokratie zu beschwerlich...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Larissa Bugelnig
Mehr Platz soll durch eine andere Raumaufteilung im Gemeindeamt Schöngrabern geschaffen werden.
2

Schöngrabern
Zurück an den Start beim Umbau des Gemeindeamtes

Vizebürgermeisterin wird den Umbau des Gemeindeamtes mittels Direktvergabe in die Hand nehmen um die Kosten niedrig zu halten und vor allem die herrschende Unruhe abzuwenden. SCHÖNGRABERN. Im Zuge der Ausschreibung für Planungsarbeiten für den Umbau des Gemeindeamtes in Schöngrabern war der billigste Anbieter die Firma des Bürgermeisters. Nach heftigen Dementi widerrief dieser sein Angebot. Nun ist Vizebürgermeisterin Petra-Eva Grüneis dafür verantwortlich und teilte bei der Gemeinderatssitzung...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Bgm. Karl-Heinz Prinz vor einem Kernstück des Umbaus: Der neue Lift steht zur Verfügung!
6

Um- und Ausbau
Natterer Gemeindeamt ist barrierefrei

Über die Umbaumaßnahmen im Gemeindeamt Natters wurde bereits berichtet. Die Realisierung hat stattgefunden – allerdings in einer etwas anderen Variante als geplant. Barrierefrei – das war das Hauptziel der umfangreichen Arbeiten im Inneren der „Waidburg“. Außerdem sollten neue, zweckmäßige Räumlichkeiten geschaffen und notwendige Sanierungen vorgenommen werden. Das Ziel wurde erreicht, wenn auch nicht alles, was geplant war, umgesetzt werden konnte. Finanzierung Bgm. Karl-Heinz Prinz: „Die...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Bürgermeister Johann Gneihs präsentiert vor der Baustelle für das neue Gemeindeamt eine Außenansicht des künftigen Gebäudes.
4

Wartmannstetten bereitet Umzug vor
Nach Jahrzehnten wird's Rathaus-Neubau ernst

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Einen Grundsatzbeschluss für den Bau eines neuen Wartmannstettener Gemeindeamts gibt es bereits seit 2017. Aber mit April wird tatsächlich gebaut. Beengte Verhältnisse herrschen im Noch-Rathaus Wartmannstetten vor. "Das war früher ein Feuerwehrhaus und platzt aus allen Nähten. Wir haben sogar nur ein WC für Männer und Frauen", erzählt Bürgermeister Johann Gneihs (ÖVP) und verleiht der Dringlichkeit eines neuen Rathauses zusätzlich Ausdruck. Reservefläche Dachboden Bei einem...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Graffiti an der Rückseite des Gemeindeamts.

Gemeinde Oberndorf
Gemeindeamt Oberndorf nun Video-überwacht

OBERNDORF. Am Heiligen Abend 2020 wurde die Rückseite des Oberndorfer Gemeindeamts mit Graffitis besprüht. Die Täter flüchteten und konnten bisher nicht ausgeforscht werden. Im Gemeinderat entschloss man sich nun zur Installation einer Videoüberwachungsanlage (14:1 Stimmen). Die Kosten tetragen 6.220 Euro. Aufzeichnungen können an die Polizei weitergeleitet werden.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Störche sind wieder in Wettmannstätten gelandet.
2 1 Aktion 2

Wettmannstätten
Storchenpaar ist nun wieder am Dach des Gemeindeamts vereint

Wettmannstätten ohne Störche? Das ist für viele Einwohner der Marktgemeinde unvorstellbar. Seit ein paar Tagen ist das gefiederte Segensbringer-Pärchen wieder Schnabel an Schnabel auf dem Dach des Gemeindeamts anzutreffen.  WETTMANNSTÄTTEN. Sie kommen bereits seit Jahrzehnten immer wieder nach Wettmannstätten: Nun sind die Störche aus ihrem Winterquartier in die Marktgemeinde zurückgekehrt. Konnte man den ersten Storch bereits in der ersten Märzhälfte willkommen heißen, so ist der zweite dieser...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Angerbergs Bürgermeister Walter Osl und Kindergartenleiterin Desiree Leistra freuen sich auf den baldigen Ausbau des Kindergartens.
7

Projekt
Gemeinde Angerberg plant Kindergartenausbau

Pläne für Kindergarten-Projekt sehen Ausbau mit insgesamt 400 Quadratmeter Flächengewinn vor. Fertigstellung soll voraussichtlich bis Weihnachten 2021 erfolgen.  ANGERBERG (bfl). Der Platz ist dieser Tage knapp im Angerberger Kindergarten. 64 Kinder sind dort derzeit in drei Gruppen untergebracht, die Tendenz, was diese Zahl betrifft, ist steigend. Deswegen plant die Gemeinde Angerberg den Ausbau des Kindergartens – zwei weitere Gruppen sollen in Zukunft Platz finden. Darüber hinaus will man...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Schmuck steht es da, das ehemalige Gemeindeamt in Wielfresen und wartet auf eine wirtschaftlich sinnvolle Nachnutzung.
2

Ideen sind gesucht
Was soll aus dem ehemaligen Gemeindeamt in Wielfresen werden?

Ideen sind gefragt: Die Nachnutzung vom ehemaligen Gemeindeamt Wielfresen soll auch einen wirtschaftlichen Sinn ergeben. WIES/WIELFRESEN. Malerisch gelegen ist Wielfresen in der Großgemeinde Wies. Ebenso idyllisch ist das ehemalige Gemeindeamt positioniert, das 2009 eröffnet worden ist. Der einzigartige Bau wird von Lärchenholz und Glas dominiert und ist umgeben von der Gesteinswelt Wielfresen als Teil des 70 Kilometer langen Koralm-Kristall-Trails. Einmalige Architektur Da facto steht das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ab 18. März wird am Gemeindeamt von Spital am Semmering kostenlos getestet. Die offizielle Testbestätigung nach dem Corona Antigentest wird nach ca. 15 Minuten vor Ort ausgehändigt.

Jeden Donnerstag
Corona-Teststation am Gemeindeamt von Spital/Semmering

In Spital am Semmering gibt es ab Donnerstag auch eine Corona-Schnellteststation – und zwar auf dem Gemeindemat. Jeden Donnerstagnachmittag wird vom Spitaler SPÖ-Gemeinderat Marcel Skerget getestet. Auch die Gemeinde Spital am Semmering hat ab 18. März eine eigene Corona-Schnellteststation – und zwar auf dem Gemeindeamt. Jeden Donnerstag, von 16 bis 18 Uhr, wird kostenlos getestet. Die Antigentestungen werden vom Spitaler SPÖ-Gemeinderat Marcel Skerget durchgeführt, der die nötigen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Der Picsteam Fotografie-Club zeigt seine Aufnahmen.
1 3
  • 24. Juni 2021 um 08:00
  • Gemeindeamt
  • Pfarrwerfen

Ausstellung: Das ist meine Heimat

Der Picsteam Fotografie - Club aus Werfen präsentiert im Gemeideamtfoyer Pfarrwerfen, seine Fotos zu dem Thema „Das ist meine Heimat“ - ein Auszug von Fotos der Mitglieder wie diese ihre Heimat sehen & fühlen. Aber auch alte Kameras präsentiert Obmann Andreas Eder in der Vitrine. PFARRWERFEN. Während der Amtsstunden des Gemeindeamts Pfarrwerfen kann die Ausstellung des Picsteam Fotografie-Clubs besucht werden. Präsentiert sind Fotos zum Thema "Das ist meine Heimat". "Das ist meine Heimat"Für...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.