Gemeindeamt

Beiträge zum Thema Gemeindeamt

Die Postfiliale in der Ischgler Dorfstraße wird am 7. Mai 2021 geschlossen. Derzeit wird für einen nahtlosen Übergang ein Post Partner gesucht.
5

Post Partner dringend gesucht
Ischgler Postfiliale wird Anfang Mai geschlossen

ISCHGL (otko). Das Postamt in der Paznauner Tourismusgemeinde wird mit 7. Mai zugesperrt. Die Suche nach einem Post Partner lauft derzeit auf Hochtouren. Postfuchs wechselt den Bau Schlussendlich nützten die Kritik und alle Einwände nichts – die Rollläden bei der Ischlger Postfiliale werden Anfang Mai endgültig heruntergelassen. Ende Oktober 2020 wurde bekannt, dass die Österreichische Post AG ihr einzig verbliebene Filiale im Paznaun bei der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR) zur...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das Gemeindehaus in Pfunds wird derzeit für eine Million Euro umgebaut und erweitert.
4

Moderne Verwaltung
Gemeindehaus Pfunds wird für eine Million Euro umgebaut

PFUNDS (otko). In Pfunds läuft derzeit der Umbau bzw. die Erweiterung des Gemeindeamtes auf Hochtouren. Eine Million Euro wird in das Projekt investiert. Die Gemeinde erhält  großzügige Bundes- und Landesförderungen. Großzügige Covid-Förderungen In der Gemeinde Pfunds ist seit November 2020 der Umbau des Gemeindehauses voll im Gang. "Der Rohbau für die Erweiterung bereits im Dezember gemacht und auch ein neues Dach. Im März übersiedelt dann die gesamte Gemeindeverwaltung samt neuer Poststelle...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bgm. Rupert Schuchter: "Wir sind froh wieder eine eigene Poststelle im Ort zu haben."
3

Versorgung gesichert
Gemeinde Pfunds seit Jänner neuer Post Partner

PFUNDS (otko). Der bisherige Post Partner schloss Ende September. Da die Suche erfolglos blieb, hat die Gemeinde Pfunds mit 5. Jänner 2021 die Poststelle übernommen. Suche nach Post Partner erfolglos In der Gemeinde Pfunds hat sich mit dem Jahreswechsel eine Änderung in der postalischen Versorgung ergeben. Ende September sperrte das Spar-Geschäft Habicher im Dorf zu. Somit fiel auch der bisherige Post Partner weg. Ab Oktober mussten die PfundserInnen ihre Postgeschäfte in der Nachbargemeinde...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bgm. Manfred Matt (links außen) mit Vertretern des Gemeinderates, Mitarbeitern der Gemeinde, dem Planungsteam und Vertretern von bauausführenden Firmen.
17

Kommunales Großprojekt
Rohbau des neuen Pettneuer Gemeindeamts fertig gestellt

PETTNEU (lisi). Nach dem Abriss des früheren Stadlwieser-Hauses, erfolgte der Baustart des neuen Gemeindeamtes in Pettneu nach dem 15. August 2020. Kurz vor Weihnachten war der Rohbau fertig gestellt, die komplette Fertigstellung und Übersiedlung ins neue Gemeindehaus soll im Sommer/Herbst 2021 erfolgen. Das Großprojekt liegt sowohl im Zeit- als auch im Kostenrahmen. 5 Millionen Euro für neues Gemeindeamt Nach den Plänen des Architekten Erich Strolz (Büro unverblümt) entsteht derzeit unweit des...

  • Tirol
  • Landeck
  • Elisabeth Zangerl
Rund 300.000 Euro werden in die Erweiterung der Räumlichkeiten des Gemeindeamtes in See investiert.
6

Investition
Gemeindeamt See wird für 300.000 Euro erweitert

SEE (otko). Die Büroräumlichkeiten des Gemeindeamtes in See werden derzeit erweitert. Rund 300.000 Euro werden investiert. Die Fertigstellung ist bis März 2021 geplant. Arbeiten auf beengtem Raum Vor dem Gemeindehaus in See herrscht momentan emsiges Treiben. Wo sich sonst die Parkplätze zwischen der B188 Paznauntalstraße und dem Gemeindeamt bzw. TVB-Büro befinden, klafft derzeit ein großes Loch im Boden. Es wird gebohrt, gehämmert und betoniert. "Wir sind derzeit dabei unsere Amtsräumlichkeiten...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Strecke des Arlberg Classic Car Rallye führte erstmals über die historische Arlbergstraße nach St. Anton, wo eine Sonderprüfung zu absolvieren war.
34

11. Arlberg Classic Car Rallye
Automobile Raritäten zu Gast in St. Anton

ST. ANTON (sica). Am Donnerstag machte die Arlberg Classic Car Rallye in St. Anton am Arlberg Station. Vor dem Gemeindeamt musste eine Sonderprüfung absolviert werden und die alten Schmuckstücke konnten bestaunt werden. Sonderprüfung vor dem GemeindeamtDie 11. Oldtimer Classic Car Rallye startete direkt mit einer Neuerung: Am Donnerstag, den 3. September führte die Route für die automobilen Raritäten von 1928 bis 1975 erstmals auf der historischen Arlbergstraße über St. Christoph beim...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Coronavirus: Der Seer Bürgermeister Anton Mallaun wurde positiv getestet und befindet sich derzeit in Quarantäne.
3

Covid-19
Seer Dorfchef in Quarantäne – Vizebürgermeister führt Amtsgeschäfte

SEE (otko). Der Seer Bürgermeister Anton Mallaun befindet sich derzeit in häuslicher Quarantäne. Vizebürgermeister führt Amtsgeschäfte "Bürgermeister Anton Mallaun wurde positiv auf auf den Coronavirus getestet. Er befindet sich in häuslicher Quarantäne", bestätigte Vizebürgermeister Michael Zangerl am 26. März auf Anfrage der BEZIRKSBLÄTTER Landeck. Bis auf weiteres führt in der Gemeinde See Vizebgm. Zangerl die Amtsgeschäfte. Postpartner und Recyclinghof Bis auf Weiteres findet im Gemeindeamt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bfm. Heinz Kofler: "Wir haben im letzten Jahr 2,4 Millionen Euro investiert."
5

Budget beschlossen
Prutz investiert weiter in die Infrastruktur

PRUTZ (otko). Der neue "Innopark" wird heuer fertiggestellt. Auch der Umbau des Gemeindeamtes und ein Jugendraum stehen auf der Agenda. 2,4 Millionen Euro investiert Der Gemeinderat in Prutz hat kürzlich einstimmig das Budget für das Jahr 2020 beschlossen. Auf der Einnahmenseite sind 4.842.300 Euro und auf der Ausgabenseite 5.249.800 Euro budgetiert. "Wir haben aber kein Minus wie man aufgrund der Zahlen vermuten würde. Aufgrund der neuen Bilanzierungsmethode gemäß der VRV 2015 (Voranschlags-...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Abbrucharbeiten sind voll im Gange: Das alte Gemeindehaus in Nauders weicht einem Neubau.
2

Abbruchabreiten laufen
Nauderer Gemeindehaus weicht einem Neubau

NAUDERS (otko). Die Vorarbeiten für die Umsetzung des neuen barrierefreien Amtsgebäudes in der Gemeinde Nauders laufen. Abbrucharbeiten laufen Vom alten Gemeindehaus in Nauders wird bald nicht mehr viel zu sehen sein. Derzeit sind die Abbrucharbeiten voll im Gange. Die Bausubstanz des kommunalen Gebäudes ist seit längerem desolat. Eine Sanierung des in den 1950er Jahren errichteten Verwaltungsgebäudes oder ein kompletter Neubau standen im Raum. Nach einer längeren Diskussion wurde schließlich...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Präsentierten das neue Pettneuer Gemeindezentrum: Bgm. Manfred Matt, Vizebgm. Patrick Wolf, Planer Ferdinand Reiter und Architekt Erich Strolz (v.l.).
5

Baustart 2020
Neues Gemeindezentrum: Pettneu kürte Siegerprojekt

PETTNEU (otko). Das Innsbrucker "Büro unverblühmt" hat den Architektenwettbewerb gewonnen. Ein Baubeginn wird für das Frühjahr 2020 angestrebt. Älteste Gemeindehaus im Bezirk Das derzeitige Gemeindehaus in Pettneu am Arlberg zählt laut Bürgermeister Manfred Matt zu den wohl ältesten in ganz Tirol. "Jedenfalls ist des das älteste im Bezirk Landeck. Das knapp 120 Jahre alte Gebäude entspricht nicht mehr den modernen Anforderungen und daher haben wir uns für einen Neubau entschieden", so Bgm....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das neue Blaulichtzentrum H.E.L.P. soll mit Ende Februar fertig gestellt werden.
4

Ischgl konsolidiert das Budget

Der Gemeinderat segnete den 12 Millionen Euro Voranschlag 2018 einstimmig ab. In den nächsten Jahren sollen Überschüsse erarbeitet werden. ISCHGL (otko). Der Voranschlag 2018 sieht in Ischgl ein Budget von rund 12 Millionen Euro (2017: 20,3 Millionen Euro) vor. Davon entfallen auf den ordentlichen Haushalt rund 11 Millionen Euro. Der außerordentliche Haushalt weist Einnahmen und Ausgaben in der Höhe von 950.000 Millionen Euro auf. Der Voranschlag wurde vom Gemeinderat einstimmig beschlossen....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Gemeinde Flirsch investiert rund 420.000 Euro in die Sanierung der Gemeindevilla.
3

Flirsch: Gemeindevilla wird saniert

Rund 420.000 Euro werden investiert, um die Villa wieder in ihrem originaltreuen Erscheinungsbild erstrahlen zu lassen. FLIRSCH (otko). Die Flirscher Gemeindevilla zählt zu den Schmuckstücken unter den Gemeindehäusern im Bezirk. In den 1960er Jahren wurde die um 1900 erbaute Villa von der Firma Draxl gekauft. Seither ist dort das Gemeindeamt untergebracht. Im September wurde mit der Sanierung des Gebäudes begonnen. "Unter anderem wurde ein neues Dach gemacht sowie die Fassade erneuert und neue...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bgm. Werner Kurz mit Gattin Beatrix, Viktoria und Armin Zangerl (GF Parking Lounge), Alois Ganahl (GF Bestandsgarage/Spiel- und Sportstätten GmbH), Armin Rudigier (Mitarbeiter Bestandsgarage/Spiel- und Sportstätten GmbH), Christian Schmid (Gemeinde Ischgl) und Moderatorin Eva Pfeifer. (v. l.).
116

Ischgl eröffnete die neue Parking Lounge

Das 33 Millionen teure multifunktionale Gebäude wurde am 2. Juli seiner Bestimmung übergeben. ISCHGL (otko). Im November des Vorjahres konnte die Parking Lounge in Ischgl, ein infrastrukturelles Megaprojekt mit einem gesamten Investitionsvolumen von 33 Millionen Euro, pünktlich zum Saisonstart seiner Bestimmung übergeben werden. Entstanden ist im Herzen von Ischgl ein hochmoderner Knotenpunkt für Mobilität, Bürgerservice und Infrastruktur, der sich in die Parkgarage mit Kapazitäten für 600...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Im Zuge des Baus der Parking Lounge wurde auch ein neues Gemeindeamt (im Bild links) errichtet.
9

Ischgl bekommt modernes Gemeindeamt

17 Millionen Euro Budget einstimmig beschlossen. In das neue barrierefreie Gemeindeamt werden 3,9 Millionen Euro investiert. ISCHGL (otko). Der Voranschlag 2016 sieht in Ischgl ein Budget von 17 Millionen Euro (2015: 19,4 Millionen Euro) vor. Davon entfallen auf den ordentlichen Haushalt rund 12 Millionen Euro. Der außerordentliche Haushalt weist Einnahmen und Ausgaben in der Höhe von rund 5 Millionen Euro auf. Der Voranschlag wurde vom Gemeinderat einstimmig beschlossen. "Große Budgetbrocken...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die "Parking Lounge Ischgl" wird zu Saisonsbeginn fertiggestellt.
50

Parking Lounge Ischgl: Verkehrsproblem wird gelöst

Das 33 Mio. Euro teure Parkhaus ist Ischgls neuer Leuchtturm und von enormer kommunaler Bedeutung. ISCHGL (otko). Mit der neuen Zentrumsgarage hat Ischgl ein weiteres Megaprojekt umgesetzt. Nach dem Kulturzentrum St. Nikolaus hat die Gemeinde kräftig in die Lösung des Verkehrsproblems investiert. Vergangenen Freitag luden Bgm. Werner Kurz und Parkgargen-GF Armin Zangerl sowie die Vertreter der bauausführenden Firmen zur Pressekonferenz. Das gewaltige Bauprojekt an der B188, das Mitte November...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Zeithorizont ist noch unklar: Das Ischgler Gemeindeamt soll umgebaut werden.
5

Ischgl: Gemeindeamt soll umgebaut werden

ISCHGL (otko). Derzeit läuft in Ischgl die Umsetzung des Gemeindekulturzentrums und der Zentrumsgarage. Neben diesen beiden kommunalen Großprojekten wird aber auch schon am Umbau des Gemeindeamts geplant. "Eine Adaptierung des Gebäudes, das im Jahr 1985 errichtet und 1986 eingeweiht wurde, ist dringend notwendig. Wir haben viel Personal und die Amtsräume entsprechen nicht mehr dem Standard. Derzeit wird eine Studie erstellt und dann wird das Projekt im zuständigen Gemeinderatsausschuss...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das Prutzer Gemeindeamt mit dem vorgelagerten, zentralen  Dorfplatz.

Das Gemeindeamt im Wandel der Zeit

PRUTZ. Die erste Gemeindekanzlei war im "Unterdorf" im Haus Nr. 14 (Max Wilhelm-Berger) untergebracht. 1959/60 wurde in der Hintergasse das erste Gemeindehaus errichtet. Für die damalige Gemeindeverwaltung war es großzügig und vorausschauend geplant. Nach 30 Jahren machte sich Platzmangel bemerkbar. Durch den Abriss des Gasthofs "Goldener Greif" im Jahre 1978 entstand eine Lücke im Dorf. Das Projekt neues Dorfzentrum wurde gemeinsam mit der Raiffeisenbank umgesetzt.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
16

Gemeindeamt und TVB-Büro eröffnet

Vor kurzem wurden das neue Gemeindeamt und das neue TVB-Büro eingeweiht. Bgm. Anton Mallaun sprach von einem Meilenstein, da die Räumlichkeiten nun barrierefrei zu erreichen sind. Insgesamt investierte die Gemeinde rund 500.000 Euro. Pfarrer Otto Bayer nahm die Segnung vor. Begeistert zeigeten sich auch Vizebgm. Hubert Zangerl, Baumeister Gerhard Poller, TVB-Vorstand Mathias Matt, Norman Grießer, die Hoteliers Walter Mallaun, Raimund Pircher, Georg Ehrenberger und Arnold Handle.

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
11

Neue Räume für Verwaltung

Das umgebaute Seer Gemeindeamt hat seinen Betrieb aufgenommen Seit kurzem präsentiert sich das Gemeindeamt in See in neuem zeitgemäßen Gewande. Nach Schließung des Postamtes kaufte die Gemeinde die ehemaligen Räumlichkeiten im Mehrzweckgebäude. Zusätzlich wurde ein Zubau errichtet und alles neu adaptiert. Insgesamt wurden 300.000 Euro investiert, die mittels Darlehen finanziert wurden, so Bgm. Anton Mallaun. Mit dem neuen Gemeindeamt im Erdgeschoss ist eine behindertengerechte und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.