Gemeindeamt

Beiträge zum Thema Gemeindeamt

Lokales
Rechts eben dem Eingang des Gemeindeamtes ist der neue Raiffeisen-Bankomat, der ab 26. August in Vollbetrieb geht.
2 Bilder

Geld abheben am Gemeindeamt
Neuer Bankomat beim Gemeindeamt Tullnerbach

TULLNERBACH (bri.) Seit kurzem haben die Tullnerbacher Bürger einen neuen Geldautomaten. "Viereinhalb Jahre hat es gebraucht, bis wir endlich einen Bankomaten bekommen haben", freut sich Bürgermeister Johann Novomestsky. Nach der Schließung der Raiffeisenbank-Filiale in Tullnerbach, hatten die Gemeindebürger nur mehr einen Volksbank-Bankomat beim Sparmarkt zur Verfügung. "Dieser Bankomat soll aber auch mit Ende des Jahres wegkommen. Somit hätten wir dann den nächsten Geldautomaten erst in...

  • 23.08.19
Lokales
Michael Cech, Sabine Ellegast und Standesamt-Leiterin Silvia Lehnert.

"Nachwuchs" am Gablitzer Standesamt
Neue Standesbeamtin in der Marktgemeinde Gablitz

GABLITZ (bri). Das Gablitzer Standesamt bekam jetzt Verstärkung. Bürgermeister Michael Cech freut sich sehr, auch in seiner Funktion als Obmann des Standesamtsverbandes Gablitz-Mauerbach, über die Verstärkung  des Teams. Nach bestandenen Prüfungen übernahm kürzlich Sabine Ellegast die Bestellungsurkunde zur Standesbeamtin des Verbandes. Sabine Ellegast war bisher in der Marktgemeinde Gablitz hauptsächlich für die Büroleitung von Bürgeremeister Michael Cech und Amtsleiter Fronz verantwortlich...

  • 22.02.19
Lokales
Josef Schmidl-Haberleitner mit zwei Ferialpraktikanten.

Pressbaumer Ferialpraktikanten 2018

Auch diesen Sommer konnten wieder Jugendliche ein Ferialpraktikum in der Gemeinde Pressbaum absolvieren. PRESSBAUM (bri). Seit vielen Jahren gibt Pressbaum Jugendlichen die Möglichkeit ein Ferialpraktikum zu absolvieren und ist einer der größten Bereitsteller von Ferialpraktikumsstellen in der Region. Heuer konnten elf Jugendliche erste Berufserfahrungen in Pressbaum sammeln und erhielten so spannende Einblicke in die Arbeitswelt. Einsatzgebiete Die Praktikanten wurden etwa im Sekretariat...

  • 24.08.18
Lokales

Neues Gemeindeamt ist fertig

Im neuen Gemeindeamt Mauerbach wurde der Betrieb aufgenommen. MAUERBACH (bri). Bereits 2014 wurde die Revitalisierung des historischen, baufälligen Kutscherstalls und der Umbau zum neuen Gemeindeamt beschlossen. Der Spatenstich erfolgte im November 2015. Im Frühjahr 2017 wurden die Arbeiten wegen Komplikationen unterbrochen, denn das Trockenbau-Unternehmen hatte Konkurs angemeldet. Doch jetzt ist es endlich so weit. Modern und zeitgemäß Bürgermeister Peter Buchner: "98 Prozent der...

  • 30.03.18
Lokales
Bürgermeister Peter Buchner am neuen Gehsteig vor dem Gemeindeamt

Gehsteig beim Gemeindeamt ist fertig

Gehsteig vor dem neuen Mauerbacher Gemeindeamt kann jetzt wieder genutzt werden. MAUERBACH (pa). Nachdem im Zuge der Arbeiten für das neue Gemeindeamt der Gehsteig gesperrt werden musste, wurde dieser kürzlich wieder freigegeben. Eine Erleichterung für die Anwohner, mehr Sicherheit für den Schul- & Kindergartenweg wieder gegeben. Im Zuge der Sanierung des Kutscherstalls und Umbau in das neue Mauerbacher Gemeindeamt war es leider unumgänglich den Gehsteig zu sperren. Gehweg ist nun...

  • 28.11.17
Lokales
Der Masterplan für Wolfsgraben Ortszentrum: Drei Baukörper sowie ein zentraler Platz in der Mitte.
11 Bilder

So soll Wolfsgrabens Ortszentrum künftig aussehen

Was lange währt, wird endlich gut: Vergangenen Freitag wurde in einem Dorfgespräch der "Masterplan" für Wolfsgrabens Gemeinde- und Ortszentrum präsentiert. WOLFSGRABEN. Viel und lange wurde überlegt, diskutiert und abgestimmt, doch nun konnte ein gemeinsamer Nenner gefunden werden: Die Gemeinde Wolfsgraben und der Dorferneuerungsverein luden am Freitag zum Dorfgespräch in den Wirtschaftspark, wo der "Masterplan" bzw. die Bebauungsstudie für das neue Wolfsgrabener Gemeinde- sowie Ortszentrum...

  • 30.01.17
  •  1
Lokales
Bgm. Michael Cech, Kulturreferentin Manuela Dundler Strasser und ihr Stellvertreter GR. Robert Schreiner freuen sich über die Bilder der Künstlerin Viola Anthea.
2 Bilder

Gablitzer Künstlerin stellt am Gemeindeamt aus

Seit Kurzem stellt die Gablitzerin Viola Anthea ihre farbenfrohen Werke am Gemeindeamt aus. GABLITZ (red). Um die Werke der Gablitzer Künstlerinnen und Künstler zu fördern und zu würdigen besteht seit mehreren Jahren die Möglichkeit am Gemeindeamt auszustellen. Seither sorgen die unterschiedlichsten Werke für Farbe und Energie und nicht nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sondern auch viele Gablitzer schätzen das immer wechselnde Angebot", weiß Bürgermeister Michael Cech. Aktuell bietet...

  • 19.08.16
Politik
658 Stimmen wurden abgegeben, davon sprachen sich rund 60 Prozent für den alten Gemeindeamts-Standort aus.
4 Bilder

Wolfsgraben hat gewählt: Ja zu altem Gemeindeamt

WOLFSGRABEN. Wie berichtet wurden die Wolfsgrabener heute zur Wahl-Urne gebeten: "Soll das Gemeindeamt am jetzigen Standort bleiben, bis eine konkretere Ortszentrum-Planung inklusive Sanierung oder Neubau des Gemeindeamtes am derzeitigen Standort vorliegt?", so die Fragestellung der heutigen Volksbefragung. Da der Gemeindeamts-Umzug in den Wirtschaftspark Wienerwald, wie berichtet, bereits erfolgt ist, war mit dem 'jetzigen' Standort der alte Gemeindeamts-Standort gemeint. Die...

  • 13.03.16
Politik
An diesem Wochenende siedelt das Wolfsgrabener Gemeindeamt in den Wirtschaftspark WIenerwald.

Wolfsgrabener Volksbefragung ad absurdum – Opposition prüft rechtliche Schritte wegen Amtsmissbrauch

WOLFSGRABEN. Am 13. März werden die Wolfsgrabener Bürgerinnen und Bürger, durch einen von der Opposition eingebrachten Initiativantrag, zur Zukunft des Gemeindeamts befragt: "Soll das Gemeindeamt am jetzigen Standort bleiben, bis eine konkrete Ortszentrum-Planung inklusive Sanierung oder Neubau des Gemeindeamtes am derzeitigen Standort vorliegt?". Das Ergebnis hat jedoch keine Auswirkungen mehr auf die Übersiedelung des Gemeindeamts – denn die findet schon an diesem Wochenende...

  • 25.02.16
Leute
3 Bilder

Vernissage im Rathaus: Martina Rabl-Gröss stellt aus

PRESSBAUM. Auf Initiative der Kulturtage Pressbaum unter Obmann Martin Wallner wurde im Pressbaumer Rathaus zur Vernissage geladen. Die Pressbaumer Künstlerin Martina Rabl-Gröss stellt dort für die nächsten Monate ihre Werke aus, die auch Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner in seiner kurzen Eröffnungsrede lobte.

  • 25.01.16
  •  1
  •  1
Politik
2 Bilder

Bürgermeisterin unter Verdacht: Opposition lässt Verdacht auf Amtsmissbrauch prüfen

WOLFSGRABEN. Wie meinbezirk.at berichtete, sorgte der geplante Umzug des Gemeindeamts in den Wirtschaftspark Wienerwald neuerlich für Zank: Nach dem Auszug der Fraktion Aktives Wolfsgraben musste die letzte Gemeinderatsitzung mangels Beschlussfähigkeit geschlossen und vertagt werden. Streitpunkt: Gemeindeamt Ausschlaggebend war ein von Aktives Wolfsgraben und Grüne gemeinsam eingebrachter Dringlichkeitsantrag. Die Opposition wünscht, dass eine Volksbefragung mit der Frage "Soll das...

  • 15.12.15
Politik

Neuerlich Wirbel um Wolfsgrabener Gemeindeamt

Streitpunkt Gemeindeamts-Umzug: Gemeinderatsitzung musste wegen Auszug der Fraktion Aktives Wolfsgraben geschlossen und vertagt werden. WOLFSGRABEN. Noch ehe die Gemeinderatsitzung am gestrigen Abend in Wolfsgraben begonnen hatte, war sie auch schon vorbei. Durch den Auszug der Fraktion Aktives Wolfsgraben musste die Sitzung, mangels Beschlussfähigkeit, geschlossen und vertagt werden. Streitpunkt: Gemeindeamts-Umzug Ausschlaggebend war ein von den Fraktionen Aktives Wolfsgraben und Grüne...

  • 11.12.15
Politik
Die Moderatoren Sabine Klimitsch und Konrad Tiefenbacher diskutierten mit Josef Pranke, Walter Buchinger und Christian Rothbauer das neue Ortszentrum
5 Bilder

Wolfsgrabner Dorfgespräche: Kritik und Visionen zum neuen Ortszentrum

Viele Wolfsgrabner kritisierten die Übersiedlung des Gemeindeamts in das ehemalige Automic Gebäude. Die langfristigen Zentrumspläne schließt diese jedoch nicht aus. WOLFSGRABEN. Das Wolfsgrabener Gemeindeamt soll im ersten Quartal 2016 in das ehemaligen Automic Gebäude übersiedelt sein. Den Mietvertrag dafür will Vize-Bürgermeister Christian Rothbauer bei der nächsten Gemeinderatssitzung beschließen. Wunsch nach langfristigen Plan für ein Zentrum am derzeitigen Standort Eben diese Pläne...

  • 17.11.15
Lokales
2 Bilder

Mauerbach: Spatenstich für neues Gemeindeamt

Was lange währt wird endlich gut: Am vergangenen Donnerstag fiel der Spatenstich zum neuen Mauerbacher Gemeindeamt. MAUERBACH. Vor über 170 Jahren wurde das Kutscherstall-Gebäude in Mauerbach erbaut. Nachdem es in den letzten Jahren nur noch als Lagermöglichkeit für den Bauhof der Gemeinde verwendet wurde, wird in Zukunft das Gemeindeamt, das Heimatmuseum, die Blasmusik Steinbach-Mauerbach sowie der Postpartner eine neue Unterkunft darin finden. Historische Merkmale bleiben Das seit 2009...

  • 13.11.15
Politik

Wolfsgraben: Gemeindeamts-Übersiedlung sorgt für Disput

WOLFSGRABEN. In einer einberufenen Sondersitzung des Wolfsgrabener Gemeinderats sollte die, so der Wortlaut des Tagesordnungspunkts, "vorübergehende Übersiedlung des Gemeindeamts in die Räumlichkeiten des Wirtschaftsparks Wienerwald" beschlossen werden. Ein Auszug der Fraktionen Aktives Wolfsgraben und der Grünen verhinderte jedoch den Entschluss. "Gegen Willen der Bevölkerung" "In einer außerplanmäßigen Gemeinderatsitzung möchte die ÖVP – Wünsche der Wolfsgrabener Bevölkerung negierend –...

  • 02.11.15
Politik
2 Bilder

Erste Gewerkvergaben als Startschuss für das neue Gemeindeamt in Mauerbach

Baumeisterarbeiten, konstruktiver Stahlbau, Zimmermannsarbeiten, Dachdecker- & Spenglerarbeiten, Alubau, Holz- / Kastenfenster, Schlosserarbeiten, HKLS, Elektro und Aufzug - rund 90% der erforderlichen Gewerke wurden in der Gemeinderatssitzung am 9.9.2015 beschlossen. Einem Baustart steht nichts mehr im Wege! Aufgrund von Zeitverzögerung, steigen des Baukostenindex und Änderungen bei der Statik, die aufgrund des Denkmalschutzes erforderlich waren, muss leider mit einer Kostensteigerung für...

  • 09.09.15
Politik
Mit diesen Strandbad-Plänen (Bild: Sommerbetrieb) stellte sich die Stadtgemeinde Pressbaum einer Bürgerbefragung.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2015: Die heißen Eisen der Region Purkersdorf

Freibad, Sportplatz und Gemeindeamt: Die heiß-umkämpften Themen der Region Purkersdorf im Überblick. REGION PURKERSDORF. Die Gemeinderatswahlen stehen vor der Tür. In der Region Purkersdorf kandidieren in 6 Gemeinden 33 Listen um Sitze im Gemeinderat. Die Bezirksblätter nehmen die umkämpftesten Orte und heißesten Eisen unter die Lupe. Pressbaum: Zukunft des Bads? Ein Punkt, der sich in Pressbaum auf fast allen Parteiprogrammen findet, ist die Zukunft des Bads. Zur Erinnerung: Im Dezember...

  • 21.01.15
  •  1
Lokales
Die Sanierung des Purkersdorfer Rathauses wurde um 1,1 Millionen Euro abgeschlossen.
2 Bilder

2014er Ziele im Test: Gemeindeämter in der Warteschleife

Drei Gemeindeämter sollten saniert werden. Zum Jahresende hatte nur Purkersdorf ein neues Rathaus. BEZIRK. Der Beginn des neuen Jahres ist die Zeit der guten Vorsätze. Mindestens ebenso wichtig ist es jedoch die gesteckten Ziele zu erreichen. Vor einem Jahr haben wir die Bürgermeister nach ihren Plänen für 2014 gefragt und nun deren Realisierung hinterfragt. Viele erledigte Projekte Die meisten konnten ein positives Fazit ziehen. "Es ist alles erledigt", sagt Tullnerbachs Bgm. Johann...

  • 06.01.15
  •  1
Leute
2 Bilder

Volksschule Pressbaum besuchte das Gemeindeamt

PRESSBAUM (red). Die Schülerinnen und Schüler der Pressbaumer Volksschulklassen 3A und 3B besuchten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Andrea Dvorak und Alexandra Wagner, im Rahmen eines Lehrausganges, das Gemeindeamt der Stadtgemeinde Pressbaum. Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner führte die Kinder durch die einzelnen Abteilungen, wo sie von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen einen kurzen Überblick über die verschiedenen Aufgabenbereiche in einem Gemeindeamt vermittelt...

  • 29.10.14
Politik
Im Automic-Gebäude soll, wie berichtet, der "Wirtschaftspark Wienerwald" entstehen. Im Erdgeschoss soll, gemäß den Plänen der ÖVP, außerdem das Gemeindeamt einziehen.

Wolfsgraben sucht nach neuen Firmen

WOLFSGRABEN. Die Stimmung im Wolfsgrabener Gemeinderat ist wieder friedlich, nachdem die Diskussion um eine Umsiedelung des Gemeindeamts in das frei werdende Automic-Gebäude vergangene Woche für Disput gesorgt hatte (die Bezirksblätter haben berichtet). Die "missverständliche Formulierung" des Grundsatzbeschlusses wäre schuld gewesen, einigten sich ÖVP und Opposition, die dem Grundsatzbeschluss dennoch nicht vollständig zustimmte. Aufgrund der ÖVP-Mehrheit wurde der Beschluss dennoch...

  • 23.06.14
Politik
Bgm. Claudia Bock sieht die Lage und die Infrastruktur des Gebäudes als Vorteile.
4 Bilder

Wirbel um Wolfsgrabener Gemeindeamt

Wolfsgraben im Zank um Zuständigkeit für neues Gemeindeamt. WOLFSGRABEN. Seit langem wird in Wolfsgraben über ein neues Rathaus diskutiert. Nachdem eine Umfrage den bestehenden Standort als den von den Bürgern bevorzugten ergab, tauchte nun eine neue Option auf: Wie kürzlich bekannt wurde, wird das rund 2.000 Quadratmeter große Gebäude der Firma Automic frei und vor allem von der ÖVP als neuer Standort favorisiert. Zu einem Grundsatzbeschluss kam es bislang noch nicht: Die Opposition verließ in...

  • 17.06.14
Politik
Wenn alles glatt läuft könnte der Kutscherstall schon Ende 2015 im neuen Glanz erstrahlen, ist Bgm. Buchner optimistisch.

Mauerbach gibt Startschuss für Gemeindeamt

Mauerbach beginnt mit der Planung des Gemeindezentrums, Baubeginn könnte schon Ende August sein. MAUERBACH. Schon jahrelang wurde in Mauerbach über ein neues Gemeindezentrum debattiert. Nun geht es endlich los: Mit dem Beschluss der Projektplanung und -steuerung ist der Startschuss gefallen. Neues Leben im Ortskern Mit dem Umbau zum neuen Gemeindezentrum soll dem historischen Kutscherstall-Gebäude im Ortskern neues Leben eingehaucht werden. Während im Obergeschoss das Gemeindeamt eine neue,...

  • 10.06.14
Politik

Mauerbach bekommt ein neues Gemeindeamt

Nach dem in der letzten Gemeinderatssitzung die Finanzierung für das geplante Gemeindeamt beschlossen wurde, konnte in der Gemeinderatssitzung vom 4.6.2014 die Generalplanung und die Projektsteuerung beschlossen werden. Das neue Gemeindeamt Mauerbach wird im Kutscherstall errichtet und soll nicht nur von der Gemeindeverwaltung genutzt werden, sondern auch eine zeitgemäße Heimat für das Heimatmuseum sowie einen Probenraum für die Blasmusik Steinbach - Mauerbach beinhalten. Die...

  • 05.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.