Alles zum Thema Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Freizeit
4 Bilder

Ausstellung Kunstpfad Gablitz
NÖ Tage der offenen Ateliers 2018

Gerda Neruda / Keramik...Ilse Pauls / Malerei&Lyrik....Christiane Wratschko/ Malerei....Angelika Reinhardt /Malerei laden ein. Am 20.10. und 21.10. 2018, 10:00-18:00 Uhr gibt es viel zu sehen, interessante Gespräche und so manches Kunstwerk wechselt den Besitzer. Auf Herbstsonne und zahlreiche Besucher freuen sich die vier Künstlerinnen. Ein besonderes Zusatzprogramm ist diesmal eine Lesung von Ilse Pauls mit eigener Lyrik und dem Literaturstammtisch am Samstag 20.10.2018 um 17:00 Uhr und...

  • 10.10.18
Lokales
Direktor Thomas Pulle im Stadtmuseum St. Pölten.
4 Bilder

"Schatzkammern" des Bezirks

In Stadt und Bezirk St. Pölten starten am 12. und 13. Mai neun kleine Museen in den Museumsfrühling. ST. PÖLTEN. Gartenzwerge statt Marmorskulpturen, bemalte Krüge statt der Mona Lisa, alte Traktoren statt Dampflokomotiven. Es muss nicht immer der Louvre sein, auch in den zahlreichen Kleinmuseen „ums Eck“ sind wahre Schätze gebunkert. Kurz vor dem Museumsfrühling am kommenden Wochenende stellen wir einige der Bildungstempel vor: Im Stadtmuseum St. Pölten wird beispielsweise am Samstag ab 13.30...

  • 07.05.18
Lokales
Preopening Vernissage im Vinowald
5 Bilder

PreOpening Vernissage - Umtrunk im Vinowald

Edler Wein und schöne Bilder gab es beim Frühlingsfest im Vinwald PURKERSDORF. Dem Wetter zum Trotz, am Freitag, den 23. März, war es endlich soweit: Klaus Wallisch lud zum Frühlingsfest im romantischen Vinowald-Keller! Fest für alle Sinne Für guten Schmaus war gesorgt, für edle Tropfen sowieso, erwähnenswert war wieder das Ergebnis der Seifried Weine (Tipp: Gelber Muskatteller) und für das Auge wurden Acrylbilder von Annemarie Dorrer im Keller plaziert. Acryl in Farben und Ausdrucksvoll,...

  • 30.03.18
Lokales
2 Bilder

Malkreis "Tanzender Pinsel"

Am 23. März fand die Vernissage zur Schau "Aquarelle" statt. Rund 180 Exponate waren in der Glashalle Gablitz zu bestaunen. GABLITZ (bri.) Der Malkreis" Tanzender Pinsel" hatte am 23. März um 19 Uhr zu seiner Vernissage in die Glashalle in Gablitz eingeladen. Der Besucheransturm war gewaltig. Alle wollten die farbenprächtigen Aquarelle, es waren über 180, von Hannes Schmatz, dem Gründer und Leiter der Malgruppe und "seinen" dreizehn Künstlern sehen. Kulturelles Programm Außerdem wurde ein...

  • 30.03.18
Lokales
Die Gablitzer Künstlerin Sarah Iris Mang bei ihrer Performance im Museumsquartier.

"LETs TWIST": Gablitzer Künstlerin kuratiert textillastige Ausstellung

GABLITZ/BADEN (red). Die Textilkunst erlebt derzeit eine Renaissance. Zahlreiche Ausstellungen und Forschungsprojekte widmen sich der Technik und ihren vielfältigen künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten. So auch "LETs TWIST", die Ausstellung zeigt textile Kunst in unterschiedlichen inhaltlichen und formalen Kontexten: Als Installation, Film, Skulptur oder als Wandbild. Kuratiert wird sie von der Gablitzerin Sarah Iris Mang, die selbst auch als Künstlerin teilnimmt. "Nach einem ereignisreichen...

  • 09.10.17
Freizeit

Tage der offenen Kartause - Workshop Baudenmalpflege

Im Kreuzgarten des Klosters – beim Kalkbrennen, Ziegelschlagen, Pigmentherstellen, Schmieden, Drechseln, Ziselieren, Steinmetzarbeiten, Schaurestaurierungen – geben Fachleute ihr Wissen zu historischen Handwerkstechniken und zur Restaurierung gerne an interessierte BesucherInnen weiter und laden zur Teilnahme ein. Die historischen Gärten und zahlreiche Ausstellungen sind bei freiem Eintritt zugänglich, wie die heurige Sonderschau „Parkett“ oder „STEINsichten“ im Lapidarium oder „Zeitfenster“...

  • 30.08.17
Freizeit
Ausstellung der Bilder unserer Regionauten auf den Frohnleitner Kunssttagen!
4 Bilder

Frohnleitner Kunsttage - Bilderausstellung von und mit unseren Regionauten

** Achtung! Neues Datum! ** Bilder einschicken und dabei sein! "Jeden Tag posten wir, die Regionauten, die schönsten Fotos. Weil, wir haben im richtigen Augenblick den Auslöser gedrückt. Leider bekommen wir nicht von alle Fotos zu sehen. Jeden Monat sichtet man die online gestellten Schnappschüsse und erstellt daraus die Bildergalerien des Monats aus der Region, aus Steiermark oder aus den anderen Bundesländern. Leider sind diese Schnappschüsse schon nach kurzer Zeit vergessen. Fotos sind...

  • 19.07.17
  • 4
Leute
Birgit Schneider-Bernadini, Gabriela Kraus, Bgm. Josef Schmidl-Haberleitner und Dieter Felbermayer bei der Ausstellungs-Eröffnung.
7 Bilder

Heimatmuseum eröffnete Ausstellung "Sommerfrische in Pressbaum"

Das Heimatmuseum eröffnete die Ausstellung "Sommerfrische in Pressbaum" im Rathausfoyer. PRESSBAUM. Passend zur Sommerzeit beschäftigte sich der Museumsverein Pressbaum in seiner neuesten Ausstellung im Rathausfoyer mit der Sommerfrische im Wienerwaldort. "Schon in der Antike ist man aus der heißen Luft in der Stadt an die frische Luft ans Land gefahren", erzählte Gabriela Kraus, die mit einem kurzen Vortrag in das Thema einführte und erklärte, wie man sich den Sommer in Pressbaum vor rund 150...

  • 10.07.17
Leute
GR Anton Strombach, Künstlerin Andrea Kutschera, Obmann der Kulturtage Pressbaum Martin Wallner, Vizebgm. Irene Wallner-Hofhansl, StR Irene Heise
2 Bilder

Kulturtage Pressbaum stellen Werke von Andrea Kutschera aus

PRESSBAUM. Im ersten und zweiten Stock des Pressbaumer Rathauses sind wieder neue Werke ausgestellt, dafür sorgten die Kulturtage Pressbaum unter Obmann Martin Wallner. Noch bis 19. September werden Bilder der Pressbaumer Künstlerin Andrea Kutschera gezeigt. Farbigkeit trifft Hell-Dunkel-Kontrast Die aus Oberösterreich stammende Künstlerin lebt seit 2001 mit ihrem Mann und ihrem Sohn in der Stadtgemeinde Pressbaum. In ihren Bildern dominieren Acrylfarben und kraftvoller Ausdruck. Auch vor...

  • 29.05.17
Lokales
Vertreter der Schule und des Kunst-Schwerpunkts mit Ehrengästen.
11 Bilder

Große Kunst-Ausstellung im Wienerwaldgymnasium

TULLNERBACH. Die Klassen des Tullnerbacher Wienerwaldgymnasiums mit Kunst-Schwerpunkt stellten vergangenen Dienstag ihre Werke zur Schau. Im Zuge einer großen Jahresausstellung hatten Mitschüler, Eltern, Lehrer, Interessierte und Ehrengäste die Gelegenheit, sich die Werke der jungen Nachwuchskünstler näher anzusehen. Kreativität wieder mehr fördern "Ich war schon im Vorjahr hier und war beeindruckt vom Kunstschwerpunkt und von dem, was das Wienerwaldgymnasium bietet", erklärte...

  • 20.05.17
Lokales
Bildhauer Anselm Reiter aus Purkersdorf bei der Arbeit an einer seiner vielen Holz-Skulpturen.
10 Bilder

Anselm Reiter: "Sägen-Präzision" trifft Holz

Der Purkersdorfer Bildhauer Anselm Reiter arbeitet gerne und viel mit Holz. In Kürze stellt er im Shakespeare Pub seine Werke aus. PURKERSDORF. Schon Anselm Reiters Urgroßvater war Holzschnitzer und Schreiner und lernte ihm den ein oder anderen Kniff im Umgang mit Holz. Später besuchte er eine Schule gleich um's Eck seiner Großmutter – die Bildhauerschule in Hallstatt. Nun lebt und arbeitet er in Purkersdorf und stellt hier in Kürze seine Werke aus (siehe "Zur Sache"). Holz ist...

  • 13.03.17
Bauen & Wohnen Bezahlte Anzeige
http://www.plameco.at/wien - Decken- und Lichtberatungstage bei PLAMECO Wien
10 Bilder

Einladung zur Hausmesse im PLAMECO-Fachbetrieb Steiner in der Donaustadt

Die Firma Plameco
 berät Sie über makellose Decken, welche innerhalb eines Tages in Ihrem Eigenheim montiert werden. Lassen Sie sich die Möglichkeiten einer Plameco Decke näher bringen. Geringer Zeitaufwand,
 es fällt kaum Schmutz an – das sind nur einige Pluspunkte unseres Systems. Einladung zur Hausmesse Freitag, 19. Oktober von 13 - 17 Uhr Samstag, 20. Oktober und Sonntag, 21. Oktober jeweils von 10 - 16 Uhr Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeiten dieses einzigartigen...

  • 02.01.17
Freizeit
Marta Stamenov: "Mittel : Meer"

Marta Stamenov präsentiert Ausstellung "Mittel : Meer" in der Stadtgalerie Purkersdorf

Die Purkersdorfer Künstlerin und Restauratorin Marta Stamenov zeigt in der Stadtgalerie Purkersdorf im Rahmen der Ausstellung „Mittel : Meer“ nicht nur Bilder, die das Meer selbst gemalt hat, sondern beeindruckende Malereien in denen sie Details gestrandeter Flüchtlingsboote an der sizilianischen Küste festhält. Musikalisch eröffnet wird die Ausstellung von Mahran Kantarechian, einem syrischen Musiker der in Purkersdorf eine neue Heimat gefunden hat. Eröffnung: 6. Oktober, 19.30,...

  • 28.09.16
Lokales
Bgm. Michael Cech, Kulturreferentin Manuela Dundler Strasser und ihr Stellvertreter GR. Robert Schreiner freuen sich über die Bilder der Künstlerin Viola Anthea.
2 Bilder

Gablitzer Künstlerin stellt am Gemeindeamt aus

Seit Kurzem stellt die Gablitzerin Viola Anthea ihre farbenfrohen Werke am Gemeindeamt aus. GABLITZ (red). Um die Werke der Gablitzer Künstlerinnen und Künstler zu fördern und zu würdigen besteht seit mehreren Jahren die Möglichkeit am Gemeindeamt auszustellen. Seither sorgen die unterschiedlichsten Werke für Farbe und Energie und nicht nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sondern auch viele Gablitzer schätzen das immer wechselnde Angebot", weiß Bürgermeister Michael Cech. Aktuell bietet...

  • 19.08.16
Leute
vlnr: Schulleiter Mag. Franz Georg Rösel, MMag. Paul Wagner, Amtsführender Präsident des Landesschulrates Prof. Mag. Johann Heuras, Bürgermeister Johann Novomestsky, Vizebürgermeister Mag. Wolfgang Braumandl, Fachinspektor DDr. Leopold Kogler, Gemeinderat Dr. Helmut Elsinger, Fachinspektor Mag. Alfred Nussbaumer,  Gemeinderätin Elisabeth Barisits, Direktorin der Josefstraße St. Pölten Mag. Silvia Klimek
5 Bilder

Frühlingsfest und Aktionstag zur Kulturellen Bildung am Wienerwaldgymnasium

TULLNERBACH (red). Anlässlich des ersten bundesweiten Aktionstages für „Kulturelle Bildung an Schulen” eröffnete am Wienerwaldgymnasium am 24. Mai nachmittags eine neue Ausstellung mit Arbeiten aller Jahrgänge des künstlerisch-bildnerischen Schulschwerpunktes.  Nach einer feierlichen Eröffnung im Musiksaal der Schule, im Rahmen derer der Amtsführende Präsident des Landesschulrates Prof. Mag. Johann Heuras, der Landesschulrats-Fachinspektor DDr. Leopold Kogler und der Fachgruppenkoordinator...

  • 30.05.16
Lokales
2 Bilder

BAKIP Pressbaum lädt zu Ausstellung: "Schauen Sie nicht hin, es könnte Sie berühren!"

Aktionstag für kreative Bildung: Ausstellung „Schauen Sie nicht hin, es könnte Sie berühren!“ in der BAKIP Sacré Coeur Pressbaum PRESSBAUM (red). Am 24. Mai findet der erste bundesweite Aktionstag für „Kulturelle Bildung an Schulen“ des ZSK (Bundeszentrum für schulische Kulturarbeit) statt. Im Rahmen des Projekts „ich krieg dich – Kinder in bewaffneten Konflikten“ erarbeiteten die SchülerInnen der beiden 4. Klassen der BAKIP Sacré Coeur Pressbaum die Themenschwerpunkte Syrien und Ukraine und...

  • 23.05.16
Lokales

3 Fragen an .....

Kurt Farasin, Kind der 70er und Kurator der Schallaburg Was war das Schönste für Sie an den 70er Jahren? Die ungemeine Freiheit Ideen umzusetzen, wie etwa ein Mini-Woodstock in der alten Schottergrube. Welche schlechten Erinnerungen haben Sie an die 70er? Das Gefühl der unglaublich verkorksten Ansichten der Welt. Was würden Sie sich aus dieser Zeit zurückwünschen? Die Unbekümmertheit etwas Anzupacken, den großen Gemeinschaftssinn und zu wissen, dass alles möglich ist.

  • 27.03.16
Lokales

Auf zu den Wikingern mit dem Samariterbund

Der Samariterbund Rettungsstelle Purkersdorf unternimmt mit PatientInnen eine Reise auf die Schallaburg (NÖ) zu einer Ausstellung über die Wikinger. PURKERSDORF (red). Eine Familie aus Purkersdorf mit einem Patienten mit besonderen Bedürfnissen wünscht sich schon seit längerer Zeit einen Besuch bei der sachkundigen Ausstellung über die Wikinger. Diese war seit Ende März 2015 auf der Schallaburg anzusehen und läuft noch bis 8.November dieses Jahres. Sie fragten kürzlich bei Samariterbund...

  • 23.10.15
Lokales
5 Bilder

Ausstellung Eva Meindl

Die international tätige Wiener Künstlerin Eva Meindl stellt bis Ende Oktober 2015 in der Bank Austria Filiale in Purkersdorf abstrakt impressionistische Werke aus. In dem von Eva Meindl entwickelten abstrakten Impressionismus, welchem sich die Künstlerin ganz und gar verschrieben hat, geht es um das sichtbar machen von Gefühlen. Während die herkömmliche abstrakte Kunst um die Abstrahierung einer Idee bemüht ist, arbeitet der abstrakte Impressionismus damit das Gefühl, also die Impression,...

  • 04.10.15
Leute
26 Bilder

Ausstellungseröffnung in der Kartause Mauerbach

BRÜDER SCHWADRON und die Wiener Baukeramik Tagen der offenen Kartause MAUERBACH (rpr). Bei den Tagen der offenen Kartause waren bei freiem Eintritt wieder viele Interessierte gekommen. Mag. Astrid Huber und ihr Team hatten wie in den Jahren davor wieder großartige Vorarbeit geleistet. So konnten die Besucher viel über traditionelle Handwerkstechniken, wie Herstellung von Ornamentfliesen, Kalkbrennen, Ziegelschlagen, Schmieden, Ziselieren, Steinmetzarbeiten, Pigmentherstellung, Freskomalen...

  • 01.06.15
Lokales

KartausenCafe ermöglicht eine Ausstellung für Menschen mit Behinderung

Am 15. April luden das KartausenCafe und "Jugend am Werk" zur Ausstellungseröffnung. Unter dem Motto "Bilderreisen" schufen die Künstlerinnen und Künstler nicht nur in Bildform, sondern auch Metallarbeiten, Keramik und Holzarbeiten. "Jugend am Werk" bietet Menschen mit Behinderungen nicht nur die Chance der Berufsausbildung, sondern auch eine Wohneinrichtung und in Werkstätten die Möglichkeit sich kreativ entfalten zu können. Christoph Kornhofer schilderte, dass derzeit rund 1800 Klienten in...

  • 15.04.15
Lokales
14 Bilder

Farben Sprache der Seele

Am Freitag dem 6. März 2015 eröffnet VBGM Alfred Gruber die Ausstellung in Foyer des Rathauses Pressbaum Farben der Seele. Gezeigt wurden Bilder von Eva Maria Neidhart und Adalbert Ziegler. Farbe ist eine individuelle visuelle Wahrnehmung, die durch Licht hervorgerufen wird. Blau, Gelb und Rot sind die Grundfarben oder Primärfarben. Die drei Farben lassen sich nicht durch Farbmischungen erzielen. Mischt man diese Grundfarben , erhält man alle anderen bunten Farben. So ergibt zum...

  • 09.03.15
  • 1
Lokales
13 Bilder

Hana Magelis lud zur Vernissage ins Pressbaumer Rathaus

PRESSBAUM. Als impulsiv und farbintensiv beschreibt die Pressbaumer Künstlerin Hana Magelis ihre Werke, die vergangenen Donnerstag bei einer Vernissage im Rahmen der Kulturtage Pressbaum unter Obmann Martin Wallner im Rathaus ausgestellt wurden. "Die Machart ist oft sehr unterschiedlich, aber der Schwerpunkt ist immer die Farbe an sich", so die Rekawinklerin. Auch Bgm. Josef Schmidl-Haberleitner sowie zahlreiche Stadt- und Gemeinderäte ließen sich die Ausstellung nicht entgehen.

  • 09.02.15