Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Lokales
Die Kinder von Sandra Gangoly waren die Ersten, die Steine für Purkersdorf bemalten.
3 Bilder

Wunderkinder Wienerwald
Die Steine bleiben im Ort

PURKERSDORF. (sas) Von den "Stoaroas - wenn Steine reisen" hat der eine oder andere bereits mittlerweile auch über die sozialen Medien gehört, aber die Purkersdorfer haben sich dazu etwas neues überlegt. Die Steine in Zeiten von Corona nicht reisen sondern diese im Ort zu lassen. Mit einem Zettel begonnen "Wir haben das im Internet gesehen und gedacht, das wäre etwas für unsere Wunderkinder im Wienerwald. Obwohl wir nicht gemeinsam sein können, arbeiten alle gemeinsam daran. Somit habe ich...

  • 14.04.20
Lokales
Bunte Kindermasken aus BIO Stoffen mit einer großen Auswahl.
3 Bilder

Unser G´schäft
Kindermasken statt Brotkörbchen

Von handgemachten Brotkörbchen hin zur Maskenherstellung aus Bio-Stoffen - die Krise lässt umdenken. PURKERSDORF. (sas) "Normalerweise sind unsere selbstgemachten Brotkörbe unsere Haupteinnahmequelle. Diese fällt wohl dieses Jahr zu 100% aus", so Susanne Legerer die Inhaberin der Tigereule. Gesichtsmasken für Klein und Groß Somit wurde kurzerhand umgestellt auf die bunte Maskenherstellung zur jetztigen Situation passend. Die Masken der Tigereule sind ausschließlich aus Baumwollstoffen,...

  • 14.04.20
Gesundheit
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • 03.04.20
Gesundheit
Kleinkinder haben einen hohen Nährstoffbedarf, der sich jedoch mit ausgewogener Ernährung gut decken lässt.

Mikronährstoffe für Kinder

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für gesundes Essen. ÖSTERREICH. Im Alter von einem bis drei Jahre durchlaufen Kinder eine besonders wichtige Phase ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung. Die für Kleinkinder erforderliche Nährstoffdichte ist deshalb höher als bei älteren Kindern oder Erwachsenen. Empfohlen werden mehrere kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt, um dem Energie- und Nährstoffbedarf gerecht zu werden. Viele Eltern meinen es besonders gut, und geben ihren Kindern...

  • 02.04.20
Lokales
Die Kinder Kaia (9 Jahre) und Yona (bald 7) on tour mit Mama und Papa.
5 Bilder

Reportage Familienblog
"Familie macht Spaß"

Der Familienblog "Immer Beginner" zeigt die täglichen Herausforderungen zu meistern. PURKERSDORF. (sas) "Ich liebe es Zeit mit der Familie zu verbringen und am besten einfach raus in die Natur", erzählt Martina Hasewend-Schwaiger den Bezirksblättern. Unter einem Dach Campen, Yoga, Schreiben und Lesen und das am Liebsten im Freien sind Hasewends Lieblingsbeschäftigungen. Berufsbegleitend macht sie zur Zeit ihren Master in "Intermediale Kunst- und Kreativpädagogik und Beratung". Das alles...

  • 01.04.20
  •  1
Lokales
Zeichnungen und Briefe bringen Abwechslung in den Alltag zu Hause.

SeneCura Purkersdorf
Kinder basteln für Senioren

PURKERSDORF/NÖ. (pa) Für mehr Unterhaltung in einer Zeit der Ausgangsbeschränkungen steht die neue Aktion, die der Pflegeheim- und Klinikenbetreiber SeneCura für Schüler aus ganz Österreich auf die Beine stellt. Davon haben alle was Via der SeneCura Facebook Page können Schulkinder jedes Alters seit 20. März selbstgemalte Bilder und Briefe an die Bewohner der SeneCura Einrichtungen schicken, um den Senioren die damit durch das Corona-Virus bedingte Isolation zu erleichtern – und sich...

  • 24.03.20
Gesundheit
Impfungen schützen vor Krankheiten, die bei den Kleinsten schwerwiegende Verläufe hätten.

Gratis-Kinderimpfprogramm
Impfungen: Gratis, aber zu wenig genutzt

Seit über 20 Jahren gibt es in Österreich ein Gratis-Kinderimpfprogramm. Zwar lassen die allermeisten Eltern ihre Kinder impfen, jedoch manchmal zu spät oder nicht konsequent genug. ÖSTERREICH. „Derzeit werden im Rahmen des Kinderimpfkonzepts acht verschiedene Impfungen gratis verabreicht, die Schutz gegen 13 Erregergruppen bieten“, berichtet Maria Paulke-Korinek vom Sozialministerium. Eltern denken oft, dass ihre Kinder zu den empfohlenen Impfzeiten noch zu jung wären. Das Gegenteil sei...

  • 04.03.20
Leute
Felix beweist, dass man auch mit Pinguin Tempo machen kann.
9 Bilder

Der Schlittschuhspaß ist für diesen Winter erst einmal vorbei
Viel Freude beim Eislaufen

PURKERSDORF (bs). Der Purkersdorfer Eislaufplatz am Hauptplatz ist seit vielen Jahren jeden Winter ein Highlight, speziell für die Kinder. Bis Sonntag, dem Ende der Semesterferien, war geöffnet und mit diesem Tag verabschiedete sich Franz Ondrej nach zehn Saisonen als Eismeister von Purkersdorf in den Ruhestand. Die Bezirksblätter statteten dem Eislaufplatz noch einen Besuch ab. David Röck war mit Bastian und Vivien schon öfters am Eislaufplatz. „Eine super Einrichtung!“, sind sie sich einig....

  • 11.02.20
Sport
4 Bilder

Skisport bei Mauerbach
Kleine Flieger heben ab

MAUERBACH/WIEN/BEZIRK. Es ist eine kleine Piste an der Ortsgrenze Mauerbachs, es sind kleine Springer – doch es sind große Träume, die sich erfüllen können. Vom Versuch zum Hobby "Mein Sohn hat mit seinem Opa immer Skispringen geschaut, eigentlich alle möglichen Sportarten, aber Skispringen hat ihm am meisten gefallen. Dann ist er mir in den Ohren gelegen, er will das auch probieren", erinnert sich Florian Danner aus Eichgraben. Aber wie soll man hier in der Gegend Skispringen?...

  • 21.01.20
Lokales
Bürgeremeister Josef Schmidl-Haberleitner im Arbeitsgespräch mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner.
2 Bilder

Kinder in Pressbaum
Kleinkinderbetreuung kommt

PRESSBAUM. (pa) Im Arbeitsgespräch mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurden die ersten Schritte gesetzt. „Wir sind froh über die gute Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich. Eine starke Partnerschaft ist wichtig um das Beste für unsere Stadt herauszuholen“, ist Bürgermeister Schmidl-Haberleitner überzeugt. Zur Prüfung Am 08. Jänner fand nun die Begehung mit der Prüfstelle für Tagesbetreuungseinrichtungen des Landes im oberen Stock des Badgebäudes statt. Die Stadt Pressbaum...

  • 09.01.20
Lokales
Es ist schon Tradition, dass die Musikschüler das Adventkonzert vorspielen, dafür gab es danach auch eine Belohnung vom Nikolo.
188 Bilder

Festprogramm anlässlich 145 Jahre Verschönerungsverein Pressbaum
Adventmarkt in Pressbaum

Anlässlich des Jubiläums 145 Jahre Verschönerungsverein und 30 Jahre Pressbaumer Adventmarkt wurde zum Festprogramm in den Stadtsaal geladen. Ein junges Ensemble der Musikschule Oberes Wiental eröffnete das Programm. Obfrau Christine Herrmann brachte dann die Geschichte und das langjährige Wirken des Verschönerungsvereins Pressbaum in einem Vortrag den Gästen näher. Auch Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner betonte in seiner Begrüßung, welch wichtige Aufgabe der Verschönerungsverein hat....

  • 13.12.19
Wirtschaft
6 Bilder

Spendenbericht 2019
Österreicher spenden erstmals 700 Millionen Euro

Der Fundraising Verband Austria präsentierte heute den 10. Spendenbericht. Das  Spendenaufkommen wird dieses Jahr erstmals die 700 Millionen Euro Marke erreichen. Damit spenden die Österreicherinnen und Österreicher doppelt so viel wie noch vor 10 Jahren. Auch die Spendenbeteiligung bleibt auf einem Rekordniveau.  ÖSTERREICH. In Österreich wurde 2019 so viel gespendet wie noch nie zuvor. "Die vielzitierten Spendenweltmeister sind wir in den letzte zehn Jahren nicht geworden. Aber: Das...

  • 27.11.19
Lokales
Der stolze dritte Platz des BG Purkersdorf.

BG Purkersdorf gewinnt
Purkersdorfer Gymasium forscht und gewinnt

PURKERSDORF. (pa) Das Bundesgymnasium Purkersdorf gewann beim diesjährigen Citizen Science Award am 19. November 2019 für ihre engagierte Teilnahme am Citizen Science Projekt „food_history@exploreAT!“ den mit 500 € dotierten dritten Preis. Die Preise wurden gemeinsam vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMWF), dem Österreichischen Austauschdienst (OeAD) und der projektleitenden Forscherin übergeben. Im Projekt wurden Schüler motiviert, selbst in ihrem Umfeld...

  • 25.11.19
Lokales
Alt und Jung feiert gerne miteinander.

SeneCura
Laternenfest bei den Senioren

„Ich zieh‘ mit meiner Laterne" PURKERSDORF. (pa) Das Laternenfest läutete die vorweihnachtliche Zeit ein. Wie jedes Jahr wurde auch heuer vom Kindergarten ausgehend ein großes Fest zu Ehren des heiligen Martins gefeiert. Die Kinder bastelten dafür wunderschön dekorierte Laternen und übten ein kurzes Theaterstück. Am Vortag wurde die Darstellung im Haus den Bewohnern vorgeführt. Am Tag des Hl. Martins am 11. November zogen bei Einbruch der Dunkelheit die Kinder mit ihren Eltern und einige...

  • 20.11.19
Gesundheit
Nicht jeder Infekt, der mit Fieber einhergeht, muss mit Antibiotika behandelt werden.

Antibiotikaresistenzen
Keine Antibiotika bei viralen Infekten

Immer öfter fällt das Wort „Antibiotikaresistenzentwicklung“ in den Medien. Denn die große Befürchtung im 21. Jahrhundert ist, dass die erprobten Antibiotika nicht mehr in der Lage sein werden, Bakterien den Garaus zu machen. Werden jene Erreger „resistent“ gegen Medikamente, so können Infektionen einen gefährlichen Verlauf nehmen. Jährlich sterben in Europa etwa 33.000 Menschen an den Folgen der zunehmenden Resistenzentwicklung. Damit diese nicht noch weiter fortschreitet, ist ein sparsamerer...

  • 19.11.19
Lokales
Neuer Spielplatz in Pressbaum für jung und alt.

Spielplatz Pressbaum
Spielplatz Für klein und groß

PRESSBAUM. Letzte Woche wurde am Ende der Lastbergstraße in Pressbaum der neue Spielplatz von Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner, Vizebürgermeister Irene Wallner-Hofhansl sowie Vizebürgermeister Alfred Gruber offiziell eröffnet. "Der Spielplatz soll nicht nur ein sozialer Ort für Kinder sein, sondern auch Erwachsenen einen Platz der Begegnung bieten" meint der Bürgermeister. Zu den Sponsoren zählen Immobilientreuhand GmbH Rudi Dräxler, Raiffeisenbank Wienerwald, Ingenieurbüro Denk...

  • 15.11.19
Lokales
Grüne Jugend am Klimastreik in Gablitz: Miriam Üblacker, Elisabeth und Florian Ladenstein und Daniel Doublier.

Gablitz Klimaschutz
Klimaschutz statt Klimastreik

Zehn Punkte für ein gutes Klima GABLITZ. (pa) Anlässlich der Präsentation des nationalen Klimaplans unterstreicht die Grüne Liste Gablitz heute die Notwendigkeit, die Klimakrise auch auf Gemeindeebene umfassend anzugehen. “Unzählige junge Menschen gehen jede Woche für ihre Zukunft auf die Straße, da die Auswirkungen der Klimakrise immer stärker zu spüren sind. Dennoch wird in der Gemeindepolitik weitergemacht wie bisher”, so Florian Ladenstein, Gemeinderat der Grünen Liste Gablitz. Um den...

  • 12.11.19
  •  1
Lokales
Präsident des niederösterreichsichen Landtags Karl Wilfing gemeinsam mit Burgermeister Josef Schmidl-Haberleitner vor Ort.
2 Bilder

Landeskindergarten 2 Pressbaum
Landtagspräsident besichtigt Kindergarten in Pressbaum

Landtagspräsident Karl Wilfing besichtigt Kindergarten 2 PRESSBAUM. (pa) Diese Woche besichtigte der Präsident des niederösterreichsichen Landtags Karl Wilfing gemeinsam mit Burgermeister Josef Schmidl-Haberleitner die im vergangenen Sommer durchgeführten Renovierungsarbeiten beim Kindergarten 2. „Pressbaum hat gut und rechtzeitig gehandelt!“, zeigt sich der Präsident erfreut. In der Sitzung des Gemeinderats am 17.6.2019 wurden Renovierungsarbeiten in der Hohe von insgesamt € 150.000...

  • 05.11.19
Gesundheit
Kalte Tage sind eine Herausforderung für das junge Immunsystem.

Krankes Kind
Erkältung: Nachhilfe für das junge Immunsystem

Der Hals kratzt, die Nase läuft und der Hustenreiz will einfach nicht aufhören – wenn Kinder an einer Erkältung laborieren, sind Eltern verständlicherweise besorgt. Zur Beruhigung: Je nach konkretem Alter des Heranwachsenden sind bis zu zehn Infektionen pro Jahr normal. Sein Immunsystem muss erst lernen, sich mit verschiedenen Krankheitserregern auseinanderzusetzen – es muss quasi die Schulbank drücken. Immerhin gibt es mehr als 200 verschiedene Viren, die sich für eine Erkältung verantwortlich...

  • 17.10.19
Lokales
Gablitz beim Kinderbaumpflanzen
2 Bilder

Kinderbaumfest in Gablitz

GABLITZ.  Bereits zum neunten Mal lud der Gablitzer Bürgermeister Michael Cech alle Familien der neugeborenen Kinder zur bereits traditionellen Kinderbaumfest. Gemeinsam pflanzen die Familien einen Baum für die Kinder, in diesem Jahr einen Amerikanischen Tulpenbaum. “Mit dem Wetter hatten wir diesmal zum ersten Mal seit wir dieses Fest feiern kein riesen Glück. Nach achtmal Kaiserwetter blies diesmal kalter Wind und zweitweiser Regen. Umso mehr freue ich mich über die super Stimmung, die auch...

  • 15.10.19
Gesundheit

BUCH TIPP: Sarah Schocke – "Zuckerfrei für Kinder - Gesunde Alternativen und Strategien für den Alltag"
Zucker reduzieren, nicht verbieten

Kinder haben Süßigkeiten sehr gerne, die "Zuckerfallen" lauern überall, an der Supermarktkasse, auf dem Spielplatz, in vielen Speisen ... Ökotrophologin und Mutter Sarah Schocke wirbt in diesem Ratgeber für einen gesunden Umgang mit Zucker ohne "Zuckerverbot" und gibt Tipps, wie man Süßigkeiten gut in den Alltag integrieren kann und eine zuckerarme Ernährung umsetzt. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier, so kann man schon früh gegensteuern. Gräfe und Unzer (GU), 128 Seiten, 15,50 € ISBN...

  • 16.09.19
Lokales
Die Jugendgruppe während ihrer Schauübung. Es handelte sich um einen Kletterunfall mit mehreren Verletzten.
3 Bilder

Bungee Running, eine Fahrt im Rettungsauto und viel Spaß rund um das Rote Kreuz.
Das war das Rotkreuz Kinderfest 2019!

PURKERSDORF. Jedes Jahr zum Beginn des neuen Schuljahres veranstaltet das Rote Kreuz Purkersdorf-Gablitz ein Fest, das ganz im Zeichen der Kinder steht! Am vergangenen Samstag, den 7. September 2019 gestalteten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Roten Kreuzes einen spannenden Stationsbetrieb mit lehrreichen und lustigen Attraktionen rund um das Rote Kreuz. Für kleine und große Kinder gab es allerhand zu erleben und entdecken: Angefangen von einer Fahrt im Rettungsauto oder einer...

  • 09.09.19
Lokales
Marko Simsa, Eduard und Astrid Schwarz in der Stadtbibliothek Purkersdorf

Stadtbibliothek erwacht zum Leben

PURKERSDORF. Es wurde laut in der Stadtbibliothek, denn die Bremer Stadtmusikanten waren zu Besuch. Genauer gesagt Marko Simsa mit seiner musikalischen Lesung, welches man auch als Konzert bezeichnen könnte. Simsa präsentiert seit über 30 Jahren Konzert- und Theaterprogramme. Unter dem Motto "Klassik für Kinder" brachte er Donnerstag, 29. August nachmittags die klassische Musik zum Mitmachen für jung und alt auf die Bühne der Stadtbibliothek Purkersdorf. Mit viel Engagement wurden die...

  • 09.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.