Ulrichsberg

Beiträge zum Thema Ulrichsberg

Lokales
Gerhard Wöss, Tina Starlinger, Fabian Anzinger und die Projektinitiatorin  und Kunsterzieherin Anna Füssel freuten sich über die gelungene Arbeiten.
14 Bilder

NMS Haslach
Ausstellungseröffnung: "Gezeichnete Fotografien"

Gezeichnete Bilder haben die Schüler der vierten Klassen der Neuen Mittelschule Haslach mit dem Künstler Gerhard Wöß in Fotos verwandelt. Die Ergebnisse wurden in einer Ausstellung präsentiert. HASLACH (hed). „Die Arbeit am Projekt war sehr interessant und abwechslungsreich und wir selbst waren über die Ergebnisse sehr überrascht“, berichteten Tina Starlinger und Fabian Anzinger bei der Projektpräsentation. Auf Einladung der Kunsterzieherin Anna Füssel haben die Schüler der vierten Klassen...

  • 21.02.20
Wirtschaft
3 Bilder

Busterminal in Ulrichsberg
"Es ist zentrumsnahe und umweltfreundlich"

ULRICHSBERG (srh). Ein Beitrag für die Verkehrssicherheit und den Verkehrsfluss wurde in Ulrichsberg geleistet. Kurz vor Weihnachten war es fertig: Das neue Busterminal. Durch die Ablöse und den Abbruch zweier Häuser wurden die Voraussetzungen für die Verlegung der L1552 Ulrichsberger Straße und den Bau eines zentralen Busterminals geschaffen. "Es ist sehr zentrumsnahe und befindet sich direkt bei den Ulrichsberger Schulen", freut sich Bürgermeister Wilfried Kellermann. Neben dem Terminal...

  • 12.02.20
Wirtschaft
(v. l.): Johann Eisl; Peter Nobis, Christopher Kevork Silahli, Stefan Zoidl, Fabian Martl, Leoni Oberbichler, Lukas Schmidbauer, Anna Thuller, Fazile Ramadani, Alessa Macek, Christiana Miller, Wolfgang Mahringer.

Berufschule Rohrbach
Bauproduktefachberater ausgezeichnet

ROHRBACH-BERG. Fleiß und Eifer gehören besonders belohnt. Diese Belohnung erfolgte in Form eines 2-Gramm-Goldbarren, den kürzlich Johann Eisl, Gremialobmann-Stellvertreter des oberösterreichischen Baustoff-, Eisen-, Hartwaren- und Holzhandels, und Berufsschuldirektorin Christiana Miller in der Berufsschule Rohrbach gemeinsam mit dem Zertifikat an die 8 ausgezeichneten Bauproduktefachberater überreichten. Insgesamt konnten 22 Lehrlinge diese spezielle Ausbildung erfolgreich abschließen und sich...

  • 06.02.20
Lokales
Aus den Fahnen der Landesgartenschau Aigen-Schlägl wurden nachhaltige Kostüme gestaltet.
2 Bilder

Ulrichsberg Faschingsgruppe
Nachhaltige Faschingskostüme gestaltet

ULRICHSBERG, AIGEN-SCHLÄGL. Die Ulrichsberg Faschingsgruppe hat letztes Jahr fleißig die Landesgartenschau besucht, wo zahlreiche Werbefahnen auf die Schau hinwiesen. Da entstand bei Edith Jung und Karin Bäck die Idee, den Stoff der Fahnen für den Fasching zu verwenden, damit sie nicht im Müll landen. Auf Anfrage bei der Gemeinde Aigen-Schlägl wurden 50 Fahnen an die Ulrichsberger übergeben. Daraufhin entstand eine Fahnenkollektion, bestehend aus Kleidern, Röcken, Tops und vielem mehr. Die...

  • 06.02.20
Bauen & Wohnen
59 Bilder

Baureportage
Renault Krendel belebt den Ort

Die Reparaturannahme, das Ersatzteillager und der Schauraum von Renault Krendel in Ulrichsberg erstrahlt in neuem Glanz. ULRICHSBERG (srh). Gegenüber der Kirche in Ulrichsberg ist er entstanden: Der neue Schauraum der Firma Renault Krendel. Die Firmeninhaber Alois und Ingenieur Simon Grinninger sowie ihr dreizehnköpfiges Team begrüßen die Kunden nun in einer lichtdurchfluteten und freundlichen Räumlichkeit. Die Reparaturannahme und das Ersatzteillager erstrahlen ebenfalls in neuem Glanz....

  • 29.01.20
Lokales
Die Volksschüler übten sich in Akrobatik.

Volksschule Ulrichsberg
Schüler probierten sich in Akrobatik

Dritt- und Viertklässler der Volksschule Ulrichsberg haben sich unlängst im Turnunterricht in Akrobatik probiert. Diese Idee hatten die Lehrerinnen Doris Webinger und Barbara Fischer. ULRICHSBERG. Gemeinsames Handeln ist das Grundprinzip der Akrobatik. So kommt es etwa beim Pyramidenbau vor allem auf Teamwork an. So entsteht ein pädagogischer Nutzen.

  • 29.01.20
Lokales
Seit Anfang des Jahres werden die Kinder der Mitarbeiter im Unternehmen betreut.

Betreuung
Kinderbetreuung im Alten- und Pflegeheim gestartet

Im Bezirksalten- und Pflegeheim Ulrichsberg sind seit Beginn des Jahres fröhliche Kinderstimmen zu hören. ULRICHSBERG. An zwei Tagen pro Woche können die Mitarbeiter ihre Kleinen von Tagesmüttern in eigenen Räumlichkeiten betreuen lassen. „Die Kinder bringen neues Leben in unser Heim, das genießen unsere Bewohner“, sagt Heimleiter Christian Wagner. Der Sozialhilfeverband Rohrbach hat in Kooperation mit dem Verein Tagesmütter OÖ und dem Land Oberösterreich nach intensiver Vorbereitung dieses...

  • 27.01.20
Lokales
Nora und Evelyn auf Pferd Linda.
7 Bilder

Lightmountain Ranch Ulrichsberg
"Voltigieren braucht viel Rücksichtnahme"

ULRICHSBERG (ars). Voltigieren ist ein Sport, bei dem turnerische und akrobatische Übungen auf einem Pferd an der Longe vorgeführt werden. Hierbei geht es nicht nur um Balance, Beweglichkeit und Mut, sondern auch um Einfühlungsvermögen und Rücksichtnahme gegenüber dem Pferd. Besonders geeignet für den Voltigiersport sind Pferde, die ein ruhiges Gemüt und gleichmäßige Gangarten haben. Voltigieren wird hauptsächlich im Galopp gezeigt, jedoch beginnt man vorab im Schritt und Trab. Alle Übungen...

  • 21.01.20
Lokales

Fotoausstellung Neureichenau
Impressionen aus dem Böhmerwald

BEZIRK ROHRBACH, NEUREICHENAU. Am Samstag den 25. Jänner um 16 Uhr wird in Neureichenau (Lackenhäuser 146) eine Fotoausstellung veranstaltet. Dabei werden Impressionen aus dem Böhmerwald in Bildern, Texten und Musik ausgestellt. Immer zentral – Adalbert Stifter. Zu den Beteiligten gehören unter anderem auch ein paar Rohrbacher. Mundartdichter Hermann Hinterhölzl aus Rohrbach, Siegfried Wlasaty aus Aigen-Schlägl und Wilfried Pröll aus Ulrichsberg wirken mit

  • 16.01.20
Lokales
Stolz auf den begehrten Bezirksmeistertitel: die Mädchen der 4a-Klasse samt Turnlehrerin und Trainerin Sabine Gringinger-Zoidl.
2 Bilder

Ulrichsberg, Bezirk Rohrbach, Volleyball
Ulrichsberg Volleyball-Bezirksmeister

ULRICHSBERG (alho). Die Mädchen der 4a-Klasse der Sportmittelschule holten sich Mitte Jänner den begehrten Bezirksmeistertitel bei der Sparkasse Schülerliga Volleyball-Bezirksmeisterschaft in Ulrichsberg in der zweiten Spielrunde. Die erste Spielrunde ging bereits Ende Jänner in Rohrbach-Berg über die Bühne. Mit einer Balldifferenz von insgesamt +369 Punkten schafften sie somit unangefochten den Aufstieg in das Viertelfinale, wo sie nun gegen starke Mannschaften aus ganz Oberösterreich um...

  • 15.01.20
Sport
Der Bezirksmeistertitel wurde ausgespielt.
2 Bilder

Sport
Volleyballer kürten ihre Meister

ULRICHSBERG. Acht Damen- und sechs Herrenteams trafen sich wie jedes Jahr in den Weihnachtsferien in Ulrichsberg um den Bezirksmeister-Titel auszuspielen. Bei den Herren trafen in Finale wie im Vorjahr „Rohrbach im Herzen“ und „Rohrbach 1“ aufeinander. Im Gegensatz zum letzten Jahr ging „Rohrbach 1“ nach einem spannenden Spiel als Sieger hervor.  Bei den Damen siegten auch heuer wieder die „UVOS“ aus Ulrichsberg, der zweite Platz ging überraschend an die Spierinnen aus St. Martin. Da dieses...

  • 13.01.20
Lokales
11 Bilder

Modernes Gerät
Erster 3D-Drucker in Ulrichsberger Pflichtschule

„Da es möglich ist mit Software aus der Wirtschaft zu arbeiten, erschaffen Schüler Dinge selbst und drucken sie aus.“ ULRICHSBERG (alho). Mitte Dezember übergaben Sponsoren der Mittelschule in Ulrichsberg einen 3D Drucker. Die örtliche Mittelschule ist die erste Pflichtschule im Bezirk, die einen 3D-Drucker in Betrieb nehmen durfte. „Mit diesem innovativen Gerät tragen wir – dank eurer Unterstützung – unserem Bildungsauftrag mehr als nur Rechnung“, meinte Direktorin Barbara Müller stolz bei...

  • 16.12.19
Lokales
v.l.: Günther Gierlinger, Erich Bröderbauer, Erich Rothbauer, Lukas Schauberger

Jahreshauptversammlung Feuerwehr Ulrichsberg 2019
Zum 146. Mal Jahreshauptversammlung FF Ulrichsberg

ULRICHSBERG. Am Samstag den 7. Dezember fand die 146. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ulrichsberg statt. Die Ulrichsberger Kameraden wurden ins Gasthaus Sonnenhof in Hintenberg geladen. Die spannendsten Ereignisse des Feuerwehrjahres 2019 wurden revue passiert. Vor allem im Schneechaos Anfang des Jahres war die Feuerwehr gefordert und konnte ihre Schlagkraft wieder unter Beweis stellen. Oft waren es damals mehrere Einsätze an einem Tag. Besonders geehrt wurde der ehemalige...

  • 11.12.19
Lokales
Mit dem Pasta-Maker von Norbert Gabriel kann man Nudeln selbst herstellen.
3 Bilder

Geschenketipps
"Mit einem Gutschein gebe ich dem Beschenkten viele Freiheiten"

URLICHSBERG (srh). Es müssen nicht Ramsch und Kitsch aus Übersee oder weitgereiste Produkte sein, die unter dem Christbaum liegen. Die Region bietet so viele Möglichkeiten, um auch an Weihnachten regional zu schenken. Elektrogeschäft-Besitzer Norbert Gabriel aus Ulrichsberg hat einige Ideen für das perfekte Weihnachtsgeschenk: "Unser Red Zac Elektrofachgeschäft liegen Geschenk-Gutscheine bereit. Sie erleichtern demjenigen, der schenkt, mitunter die quälende Frage 'Was ist das Richtige für meine...

  • 25.11.19
Wirtschaft
Die Sieger der Top-Handelstrophy
3 Bilder

Top-Handelszertifikat
Sieben Preisträger aus Rohrbach

Die oberösterreichischen Handelsbetriebe wurden mit dem Top-Handelszertifikat ausgezeichnet.  ROHRBACH. „Heuer haben sich wieder viele oö. Handelsbetriebe der Herausforderung gestellt und die Prüfung zum Top-Handelszertifikat bestanden. Damit haben sie sich nicht nur ihren bereits eingeschlagenen Weg bestätigt, sondern auch für die Zukunft fit gemacht“, erklärte Ernst Wiesinger, Obmann der Sparte Handel der WKOÖ. Die Besten der Besten 40 Handelsbetriebe aus Oberösterreich haben die...

  • 25.11.19
Wirtschaft
Brüder Resch-Geschäftsführer Josef Pfoser, Ulrichsberg-Bürgermeister Wilfried Kellermann, Brüder Resch-Eigentümerfamilie Friedrich, Wilfried und Heike Resch sowie die Brüder Resch-Geschäftsführer Markus Obermüller und Georg Altendorfer (v. l.) beim Spatenstich.
2 Bilder

Brüder Resch
Büroneubau in Ulrichsberg

Am Dienstag, 5. November, fand der Spatenstich für den Büroneubau der Firma „Brüder Resch“ statt. ULRICHSBERG. Errichtet wird ein moderner, dreigeschossiger Neubau mit einer Nutzfläche von etwa 2.000 Quadratmeter. An jenem Ort sollen künftig die kaufmännische Verwaltung sowie die verschiedenen technischen Abteilungen zusammengeführt werden. Das neue Bürogebäude werde laut der Eigentümer Platz für circa 50 Mitarbeiter bieten. Neben den Büros schaffe man auch einen Aufenthaltsraum,...

  • 08.11.19
Lokales
In der Schulgalerie zeigen Schüler mit Künstler Gerhard Wöß ihre erfolgreichen Ergebnisse: Klemens Salzinger, Raphael Elmecker und Marcel Pühringer (v.l.).
7 Bilder

Neue Mittelschüler unterwegs
Fotografisches Schülerprojekt ohne Kamera

Schüler der Neuen Mittelschule kreierten in Zusammenarbeit mit einem Künstler aus alten Dias besondere Kunstwerke. ULRICHSBERG (alho). In zwei Teilen erstellten Schüler der vierten Klasse der Neuen Mittelschule (NMS), gemeinsam mit Künstler Gerhard Wöß im Unterricht Bildnerische Erziehung, besondere Ausstellungsbilder. Die Präsentation der Ausstellung unter dem Titel „Lichtbilder – Fotografieren ohne Kamera“, findet am Dienstag, 29. Oktober, 14.30 Uhr in der Galerie der Adalbert-Stifter-NMS...

  • 21.10.19
  •  1
Lokales
Die Straße könnte nachts gesperrt werden.

Resolution
Nachtfahrverbot am Grenzübergang soll eingerichtet werden

BEZIRK ROHRBACH.  Zwischen 22 und 6 Uhr soll, von tschechischen Naturschützern ausgehend, auf der Straße vom Grenzübergang Schöneben bis zum Moldaustausee ein Nachtfahrverbot eingerichtet werden. Walter Höllhuber vom Dreiländer-Infrastrukturverein ist eindeutig gegen dieses Vorhaben. Die Euregio-Partmergemeinden Operplan (CZ), Wegscheid (D) und Kollerschlag haben schon eine Resolution gegen das Fahrverbot eingebracht. Die Straße sei ein wichtiger Verbindungsweg im regionalen Grenzverkehr und...

  • 10.10.19
Lokales
Ein positiver Nebeneffekt der Kinderbetreuung im Altenheim soll sein, dass die Kinder das Haus mit ihrem Lachen füllen.

Altenheim Ulrichsberg
Mitarbeiter erhalten Kinderbetreuung

Ein Pilotprojekt in Ulrichsberg um die Vereinbarung von Beruf und Familie zu verbessern. ULRICHSBERG. „Kinderbetreuung im Altenheim“ nennt sich das neue Projekt des Sozialhilfeverbands Rohrbach. Gestartet wird dieses mit 1. Jänner 2020 im Bezirksalten- und Pflegeheim Ulrichsberg. Grund hierfür ist das überwiegend weibliche Personal mit Betreuungspflichten für deren Kinder. Vereinbarkeit von Job und Familie Um die Vereinbarkeit von Job und Familie zu erleichtern bietet man für die...

  • 01.10.19
Lokales
Sabine Siegl wurde als Ärztin verabschiedet.

Sabine Siegl
Verabschiedung nach 27 Jahren Hausarzttätigkeit in Ulrichsberg

ULRICHSBERG. Eine herzliche Verabschiedung von Sabine Siegl, nach 27 Jahren als Landärztin, fand in Ulrichsberg statt. Bürgermeister Wilfried Kellermann, Vizebürgermeister Josef Thaller, Baumeister Josef Pfoser, Peter Pröll, Arzt-Kollege Andreas Gabriel, Dominik Pröll vom Roten Kreuz, Anna Auer vom Grünen Kreuz, und Johannes Scharinger von der Caritas überbrachten Blumen und Präsente. Kellerman bedankte sich für die verlässliche Betreuung der Gemeindebürger. Andreas Gabriel, Nachfolger der...

  • 01.10.19
Lokales
3 Bilder

Brüder Resch
Ulrichsberger Unternehmen seit über einem Jahrhundert aktiv

URLICHSBERG. Die Baufirma Brüder Resch wurde 1912 vom Großvater des jetzigen Firmeneigentümers, dem Maurermeister und Zimmermeiste Franz Xaver Resch in Aigen-Schlägl gegründet. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde das Unternehmen von den Söhnen des Firmengründers, Gerbert, Walter und Siegfried Resch übernommen und umbenannt in Brüder Resch Hoch- und Tiefbau GmbH&CoKG. Es wurden Niederlassungen in Ulrichsberg, Rohrbach, Altenfelden und Hofkirchen errichtet. Mit Jahresbeginn 1983 wurde die...

  • 30.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.