St. Martin im Mühlkreis

Beiträge zum Thema St. Martin im Mühlkreis

Petra Pfaffenbichler mit ihrem innovativen Hilfsangebot: Ein Ruheplatz für alle bei der eigenen Hauszufahrt.
4

Bezirk Rohrbach
Ruheplatz als freies Angebot

Initiative zur Umsetzung einer einfachen Idee ergriffen: Rastmöglichkeit bei der eigenen Hauszufahrt ST. MARTIN. Eine hilfsbereite Idee setzte Petra Pfaffenbichler vor ihrer eigenen Haustür in die Tat um: Sie stellte einen kleinen Tisch mit Blumen und einen Sessel auf und hängte ein Schild mit der Beschreibung „Ruheplatz für dich“ dazu. „In der Nähe wohnen mehrere ältere Menschen, auch Pflegebedürftige und hier kann sich natürlich jeder mal niedersetzen, der eine Rast einlegen möchte“, erklärt...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Podium des Runden Tischs mit Stefan Ortner (ökoFEN), Moderator Gerhard Dell (OÖ. Energiesparverband), Ulrike Rabmer-Koller (Rabmer Greentech), Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner und Werner Friedl (Fronius International).
2

Mission Innovation Awards 2022
Unternehmen aus dem Bezirk Rohrbach ausgezeichnet

Von 17. bis 19. Mai fand die Mission Innovation Austria Week statt, bei der Erfolgsbeispiele für Klimaschutzinnovationen vor den Vorhang geholt worden. Auch die Mission Innovation Awards 2022 wurden dabei verliehen. Von vier Preisträgern stammen zwei aus dem Oberösterreich, darunter auch Vertreter aus dem Bezirk Rohrbach. OÖ, BEZIRK ROHRBACH. „Die Mission Innovation Austria Conference ist eine Leistungsschau heimischer Industrie und Forschung. Die Preisverleihung hat gezeigt, dass gerade...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Neurologin Gertraud Puttinger stellte die verschiedenen Kopfschmerzarten vor.
2

Gesunde Gemeinde St. Martin
Kopfschmerzen und Migräne im Fokus

Mitte Mai konnte bot die Gesunde Gemeinde St. Martin einen Vortrag zum Thema "Kopfschmerzen und Migräne" an. Dieser musste zuvor bereits einige Mal pandemiebedingt verschoben werden.  ST. MARTIN. Gehalten wurde der Vortrag von der in Eferding niedergelassenen Neurologin Gertraud Putteringer. Sie sprach über die unterschiedlichen Kopfschmerzarten und deren Therapieempfehlung. Der Schwerpunkt lag dabei insbesondere auf dem Bereich Migräne.  Insgesamt 30 Teilnehmer folgten den Ausführungen der...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Das Stift Schlierbach begeistert mit seiner Gestaltung.
4

Seniorenbund St. Martin
Erste Tagesausfahrt absolviert

Insgesamt 54 Senioren machten sich vergangene Woche mit dem Bus der Firma Pernsteiner zu ihrer ersten Tagesausfahrt auf.  ST. MARTIN, SCHLIERBACH. Diese führte die Teilnehmer nach Schlierbach, wo sowohl die Schaukäserei als auch das Stift selbst besichtigt wurde. Bei der Führung durch die Räumlichkeiten erhielten die Senioren nicht nur Einblicke in die Arbeit der Käserei, sondern erfuhren auch mehr über die Geschichte des Stifts. Letzteres erlangte erst mit der Abwahl von Alois Wiesinger im...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
16

St. Martin
Hohe Auszeichnungen für Altbürgermeister Schirz

Das Goldene Verdienstzeichen der Republik Österreich und die Ernennung zum Ehrenbürger: Zwei hohe Auszeichnungen, die an Altbürgermeister Wolfgang Schirz bei einer Ehrungsfeier ergingen. ST. MARTIN. Höhepunkt einer Ehrungsfeier war die Überreichung des Goldenen Verdienstzeichens der Republik Österreich an Altbürgermeister Wolfgang Schirz. Diese Auszeichnung bekam Schirz von Bundespräsident Alexander Van der Bellen verliehen und sie wurde durch Landeshauptmann Thomas Stelzer überreicht. Stelzer...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Neben dem alpinen Schilauf gab es auch eine Snowboard-Gruppe.
3

Mittelschule St. Martin
Schneespaß auf der Wintersportwoche

Gleich nach den Semesterferien ging es für die zweiten und dritten Klassen der Mittelschule Sankt Martin für jeweils eine Woche nach Gosau ins Skigebiet Dachstein-West.  ST. MARTIN. Damit ging es für die 120 Schüler der beiden Klassen zum ersten Mal als Mittelschüler auf eine Wintersportwoche. Vor Corona waren diese noch allesamt Volksschüler.  In den insgesamt zwei Wochen stand für sie ein buntes Programm auf dem Plan: neben alpinem Skilauf gab es etwa eine Snowboard-Gruppe und eine für...

  • Rohrbach
  • Victoria Preining
Zahlreiche selbsthergestellte Produkte bietet der biologisch-dynamische Bauernhof Loidholdhof an.
10

Lembach
Bio-Drehscheibe startet regional und gesund

Regionale und bäuerliche Erzeugnisse werden vor den Vorhang geholt: Die Bio-Drehscheibe startet das Programm am Freitag, 25. März, mit dem Loidholdhof, der sich dabei im Gasthaus Haderer am Lembacher Marktplatz präsentiert. BEZIRK ROHRBACH, LEMBACH. Am Freitag, 25. März, startet von 17 bis 19 Uhr im Abhollokal der Bio-Drehscheibe (Gasthaus Haderer) in Lembach das Frühjahrsprogramm. Die regionale Einkaufsgemeinschaft der Bio-Drehscheibe Lembach hat sich heuer als Jahresschwerpunkt vorgenommen,...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
6

Snowboard
Rohrbacher Schüler zeigten bei Landesmeisterschaft auf

Die Mittelschulen (MS) Ulrichsberg, Niederwaldkirchen und St. Martin räumten am 16. März bei der Snowboard-Landesmeisterschaft der Schulen am Feuerkogel ab. BEZIRK ROHRBACH. Von insgesamt acht teilnehmenden Schulen kamen drei aus dem Bezirk. Bei besten Bedingungen und prachtvollem Wetter beeindruckten die Schülerinnen und Schüler mit ihren Leistungen. In den Kategorien der 10- bis 14-Jährigen holte sich Ulrichsberg zwei Siege. Die ISMS Ulrichsberg war gleich mit fünf Mannschaften vertreten....

  • Rohrbach
  • Christina Gärtner
Seit über 16 Jahren stellt viscotec in St. Martin im Mühlkreis Anlagen zur Aufbereitung von recyceltem PET für den Lebensmittelkontakt her.
2

World Star Award
Starlinger Viscotec für Schulmilchprojekt ausgezeichnet

Nachhaltige Becher aus 100 Prozent recyceltem PET (rPET), in denen die Schulmilch für Oberösterreich abgefüllt wird, wurden von der World Packaging Organisation mit dem "WorldStar Award 2022" ausgezeichnet.  ST. MARTIN/MÜHLKREIS. Das Gemeinschaftsprojekt der österreichischen Schulmilchbauern und der oberösterreichischen Unternehmen PET-MAN, Greiner Packaging und Starlinger viscotec ist ein Vorzeige-Projekt für einen geschlossenen Kunststoffkreislauf. Nach dem TRIGOS 2021 und dem Green...

  • Rohrbach
  • Christina Gärtner
Aller guten Dinge sind drei: Der 33-jährige Rohrbacher Philipp Pihringer stellt sich erneut dem Ninja Warrior Parcours.
2

Ninja Warrior Austria
Philipp Pihringer wieder am Start

Am 14. Februar 2022 startet „Ninja Warrior Austria“ in die dritte Staffel. Der 33-jährige Rohrbacher Philipp Pihringer stellt sich einmal mehr dem harten Wettkampf. ST. MARTIN/MÜHLKREIS. Für den St. Martiner ist der "Mount Midoriyama", der bezwungen werden muss, kein Neuland. 2017 scheiterte er auf dem Weg dorthin im Finale an der Doppelwippe – hier geht's zum Video. Im Oktober 2021 ging er erneut durch den Parcours. Nun soll es mit dem Sieg und 88.888 Euro Preisgeld im dritten Anlauf klappen....

  • Rohrbach
  • Christina Gärtner
Mapaki-Obfrau Erna Friedl, Künstler Jörg Walz, Andrea Berndorfer und Martin Berndorfer, Gründer von mapaki (v.l.).
3

Spendengelder
3.600 Euro für zwei Hilfseinrichtungen

Zwei Hilfseinrichtungen bekamen die Spendengelder für den Kauf von Zeichnungskunstwerken überreicht. Künstler Jörg Walz setzte mit dieser Ausstellung ein soziales Zeichen. HASLACH, ST. MARTIN. In einer Ausstellung in der Galerie Gwölb Haslach verkaufte Jörg Walz aus St. Martin eine Vielzahl seiner Zeichnungen gegen freiwillige Spenden. Durch die Spendenfreudigkeit der Käufer erhielt der 84-Jährige den Betrag von 3.600 Euro. Aufgeteilt auf die beiden Hilfseinrichtungen „Eine Welt für ALLE“ und...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Die Gemeinde St. Martin ist bereits seit Anfang Dezember in Weihnachtsstimmung.

St. Martin
Besondere Zeiten brauchen besondere Ideen

Weil keine physischen Veranstaltungen abgehalten werden konnten, verkürzte die Marktgemeinde St. Martin zum zweiten Mal mit ihrem Online-Adventkalender die Adventzeit. ST. MARTIN. Seit 1. Dezember wurden täglich Türchen mit verschiedenen selbstgestalteten weihnachtlichen Plätzen, stimmungsvollen Ideen und musikalischen Beiträgen online auf der Facebook-Seite der Marktgemeinde St. Martin geöffnet. Die Gemeindebürger konnten sich beispielsweise bei einem virtuellen Spaziergang durch die...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Lehrlingsausbildner Rupert Danninger, Goldmedaillensieger Marco Hörschläger und Bürgermeister Dominik Reisinger (v.l.)
19

Marco Hörschläger
EuroSkills-Gewinner 2021 vom Bürgermeister geehrt

Bürgermeister Dominik Reisinger lud EuroSkills-Gewinner Marco Hörschläger und seine Familie zu einer Feier ins Gasthaus und Restaurant Vonwiller in Haslach ein. HASLACH. Hervorragende Leistungen erbrachte Marco Hörschläger: Er gewann in der Sparte Kälte- und Klimatechnik die heurige mehrtägige Berufseuropameisterschaft in Graz. Der 25-Jährige arbeitet bei der Firma Hauser in Linz und erlernte diesen Beruf mit im Betriebsstandort St. Martin. Bei den EuroSkills 2021 waren es diesmal 21...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
In St. Martin, Sarleinsbach und Nebelberg bleibt der Impfbus stehen.

Corona-Schutzimpfung
Mobiler Impfbus macht Halt im Bezirk Rohrbach

In drei Gemeinden stoppt der Impfbus am 4. Oktober und bietet eine niederschwellige Impfmöglichkeit. BEZIRK ROHRBACH. "Das Impfangebot in Rohrbach wird weiter ausgeweitet", kündigt Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner an. So macht der Impfbus am Montag, 
4. Oktober, im Bezirk halt und bietet eine mobile Impfmöglichkeit gegen das Corona-Virus. Diese ist kostenlos und kann ohne Voranmeldung in Anspruch genommen werden, lediglich ein Lichtbildausweis ist mitzubringen. Haltestellen8 bis 10 Uhr:...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Heute hat St. Martin im Mühlkreis Gemeinderat, Bürgermeister und Landtag gewählt.

Ergebnis Wahl 2021
St. Martin im Mühlkreis wählt – Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

In St. Martin konnte sich Manfred Lanzersdorfer (ÖVP) bei der Bürgermeister-Direktwahl mit 68,03 Prozent gegen seinen Konkurrenten Christoph Neumüller (SPÖ) durchsetzen. Im St. Martiner Gemeinderat hat sich einiges getan: Die FPÖ hat ihre drei Mandate abgegeben. Die Grünen und die MFG konnten jedoch dazu gewinnen. Die Verteilung sieht nun wie folgt aus: ÖVP 15, SPÖ 5, Grüne 2, MFG 3. Ergebnis Bürgermeisterwahl 2021 St. Martin im Mühlkreis Ergebnis Landtagswahl 2021 St. Martin im Mühlkreis Die...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
8

Wahl 2021 in Oberösterreich
St. Martin im Mühlkreis wählt – Bürgermeister und Gemeinderat

In St. Martin im Mühlkreis ist Wolfgang Schirz (ÖVP) seit 2008 Ortschef. Bei den Wahlen im Herbst will er allerdings nicht mehr antreten. Für das Bürgermeisteramt kandidieren in diesem Jahr Manfred Lanzersdorfer (ÖVP) und Christoph Neumüller (SPÖ). ST. MARTIN IM MÜHLKREIS. Bei der Wahl 2015 konnte sich Schirz mit 68,3 Prozent gegen Christoph Neumüller (SPÖ) durchsetzen. Die ÖVP, für die Schirz 2015 antrat, ist in St. Martin stärkste Kraft. Sie kam damals auf 1.458 Wählerstimmen. Mit großem...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
Martin Schmitt begeistert mit seiner Udo Jürgens Show sonst auf großen Bühnen. Sein Konzert im VOI wird ein ganz besonderes, intimes Erlebnis.
2

Gastspiel
Das VOI St. Martin lädt zum großen Udo Jürgens Fest

Martin Schmitt feiert mit seinem Programm das Lebenswerk des Ausnahmesängers und -pianisten Udo Jürgens. Zu sehen am 3. September im VOI in St. Martin. ST. MARTIN. In Deutschland füllt Pianist und Sänger Martin Schmitt die großen Konzertsäle und Arenen. In St. Martin ist er in etwas kleinerem Rahmen im VOI zu Gast und bietet dem Publikum ein einzigartiges musikalisches Erlebnis. Mit seinem Programm lässt er das Lebenswerk des Ausnahmemusikers Udo Jürgens aufleben. Die Inszenierung ist eine...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
106

Bildergalerie
In St. Martin ging es am Samstag dreckig zu

ST. MARTIN. Am Samstag fand am Nachmittag mit dem Wildsau Dirt Run der dreckigste und härteste Hindernislauf Österreichs statt. Das legendäre Urwaldfest-Gelände ist ab 2021 Teil dieser Veranstaltungs-Serie.

  • Rohrbach
  • Melissa Nöckler
Marco Hörschläger bereitet sich bestmöglich auf die Europameisterschaft vor und ist schon gespannt darauf.
8

Haslach
24-Jähriger übt bereits für die Berufseuropameisterschaften

Ein ambitionierter Kälteanlagentechniker nimmt nach einem Erfolg bei der ersten Staatsmeisterschaft für Kältetechnik in Österreich nun auch bei der Europameisterschaft teil. HASLACH, ST. MARTIN. Nachdem Marco Hörschläger drei Jahre die HTL Neufelden besuchte, entschied er sich für den Beruf Kälteanlagetechniker und begann eine Lehre. Ein Schritt, den der Haslacher bis heute nicht bereut. Inzwischen hat der 24-Jährige seine Lehre zum Kälteanlagentechniker bei der Firma Hauser GmbH in St. Martin...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Der härteste und dreckigste Hindernislauf geht erstmals in St. Martin über die Bühne.

Urwaldfest
Go Gatsch und Go Party in St. Martin

Eine besonders dreckige Veranstaltung findet heuer im Bezirk Rohrbach statt: Am 21. August wird der Wildsau Dirt Run in St. Martin ausgetragen. Nahtlos gehts von der Siegerehrung in die After-Race-Party am Urwaldfest. ST. MARTIN. Nach einer einjährigen Pause findet heuer wieder von 20. bis 22. August das Urwaldfest in St. Martin statt. So geht am Fest-Freitag "Brass in the Jungle", das Blasmusikspektakel im St. Martiner Urwald, in die zweite Runde. Die Bands Brassmartiner, Viera Blech und...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Bürgermeister Wolfgang Schirz überreichte Ehrenring der Marktgemeinde
34

St. Martin
Pfarrer Reinhard Bell erhielt zum Abschied den Ehrenring der Gemeinde

Bei seinem Abschiedsgottesdienst bedankte sich Pfarrer Reinhard Bell fürs Angenommen-worden-Sein – auch mit seinen Eigenheiten. ST. MARTIN. Pfarrer Reinhard Bell engagierte sich 15 Jahre mit Herz für die Pfarre und zugleich als Pfarrprovisor in Lacken. Nun wird er sich aber der Pfarre Mondsee widmen. Der 58-Jährige bedankte sich in seiner Feier bei den zahlreichen Gruppierungen und Vereinen, die sich in der lebendigen Kirche ehrenamtlich eingebracht haben. Seinen Dank sprach er gegenüber der...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Der neue Putenstall soll in St. Martin entstehen.

Putenmastbetrieb soll enstehen
"Wir stehen zu dieser Entscheidung"

In Österreich ist der Bedarf an heimischem Putenfleisch noch lange nicht gedeckt, weshalb es ein Förderprogramm für neue Putenställe gibt. In St. Martin soll so einer entstehen. Dort werden dann 10.000 Küken untergebracht und gemästet.  ST. MARTIN. "Für uns Grüne in St. Martin ist es unverständlich, wieso der Gemeinderat diese Art von industrieller Landwirtschaft in unserer Gemeinde unterstützt. Massentierhaltung geht immer zu Lasten der Tiere, der Umwelt und der Menschen", erläutert Michael...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
21-Jährige freut sich über ihre richtige Entscheidung: Ausbildung zur Konstrukteurin.
10

Kleinzell
Spannender Berufsweg: Konstrukteurin statt Floristin

„Der Beruf hat eine interessante Abwechslung und man sieht selber, was man am PC entwickelt hat", sagt Emely Mayrhofer, die einen besonderen Karriereweg eingeschlagen hat. KLEINZELL. Für einen völlig anderen Weg als ursprünglich geplant, entschied sich Emely Mayrhofer. Die 21-Jährige erlernte den für Frauen eher ungewöhnlichen Beruf Konstrukteurin. Ihren Weg in diesen Beruf fand die damals 15-Jährige bei den berufspraktischen Tagen in einer Polytechnischen Schule. Emely Mayrhofer hatte sich in...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.