St. Martin im Mühlkreis

Beiträge zum Thema St. Martin im Mühlkreis

WKOÖ Meister- und Befähigungsprüfungen
Zwei neue Meister im Bezirk

BEZIRK ROHRBACH. Im März 2020 haben bei der Wirtschaftskammer Oberösterreich 14 Kandidaten aus Oberösterreich und Niederösterreich die Meisterprüfung sowie 13 Kandidaten aus Oberösterreich, Niederösterreich, Salzburg und der Steiermark ihre Befähigungsprüfung erfolgreich absolviert. Aus dem Bezirk Rohrbach konnten Mario Nöckler aus Oberkappel als Spengler und Martin Radler aus St. Martin im Mühlkreis in der Sparte Metalltechnik für Land- und Baumaschinen die Meisterprüfung mit Erfolg...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
Initiator von Granitlab Coworking Space und Wirtschaftsbund-Bezirksobmann Andreas Höllinger und Moderator Manfred Lanzerstorfer, Obmann von Innovatives St. Martin (v.l.)
  42

Idee im Februar geboren
Erster Coworking Space im Bezirk Rohrbach

Ein großes Bürogebäude gemeinsam nutzen. Eröffnungsfeier in St. Martin von Granitlab Coworking Spaces. ST. MARTIN (alho). Bei einem gemütlichen Punschempfang fand am Marktplatz in St. Martin die Eröffnungsfeier des ersten Coworking Spaces des Bezirks statt. Initiator und Gastgeber Andreas Höllinger hatte im Februar 2019 die Idee geboren: „Ich bin mit der Vision ‚hausieren‘ gegangen und habe mich mit Mentoren ausgetauscht.“ Als einen Wunsch nannte Rohrbachs Wirtschaftsbundobmann Höllinger,...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Freude beim Freundschaftsturnier vor zwei Jahren zwischen dem Nachwuchs St. Martin und den Zirkuskindern aus Costa Rica.
  21

Jubiläumstarockcup
Tarock für sozialen Zweck

25 Jahr-Jubiläumstarockcup startete und endet im Bezirk Rohrbach. 28 Spiele locken insgesamt rund 5700 Teilnehmer. BEZIRK, ST. MARTIN (alho). Die Auftaktveranstaltung zum 25-Jahr-Jubiläum Raiffeisen-Tarockcup mit 160 Tarockspielern fand vor Kurzem im Kultursaal der Neuen Mittelschule St. Martin statt. Organisiert wurde dieses Spiel von Jugendcoach und Fußball-Nachwuchstrainer Harald Hehenberger über den Sportverein St. Martin, der den Reinerlös der Veranstaltung dem Nachwuchs der örtlichen...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Facharbeiter der Baufirma Lang ließen Schüler zupacken, um ihnen dadurch ein wenig Einblick ins Baugewerbe zu geben und Freude am Erfolg zu haben.
  18

St. Martin
Betriebe öffneten für Wirtschaftsaktion Türen

„Wir würden uns freuen, wenn diese Aktion kopiert werden würde. Der Wirtschaftsbund St. Martin gibt gerne Erfahrungen weiter!“ ST. MARTIN (alho). Großen Anklang fand am vergangenen Freitag die vom Wirtschaftsbund initiierte und erstmals durchgeführte Aktion "Servus St Martin." Dabei öffneten rund 50 Betriebe ihre Türen und gaben Schülern und anderen Interessenten Einblicke, um Arbeitsplätze und Produkte örtlicher Unternehmen aus etwa 35 unterschiedlichen Branchen kennenzulernen. Gute...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Der mit dem Primus-Preis ausgezeichnete Musikverein St. Martin im Mühlkreis.
  2

Landeshauptmann
Zwei Rohrbacher Musikvereine mit Primus-Preis ausgezeichnet

ST. MARTIN, HASLACH. „Wenn wir in Oberösterreich über ein neues Kulturleitbild diskutieren, dann sind die Musikkapellen ein gutes Beispiel dafür, was wir mit dem neuen Leitbild zeigen wollen: das dichte, unverwechselbare Netzwerk von Kunst und Kultur in unserem Land, das bis in die Regionen fest verankert und ständig in Bewegung ist“, erklärte Landeshauptmann Thomas Stelzer, als er vergangene Woche 25 oberösterreichische Blasmusikkapellen auszeichnete. Diese erhielten die Auszeichnung aufgrund...

  • Rohrbach
  • Julian Engelsberger
Glücklich diese Idee in Angriff genommen zu haben: Kapitän Thomas Schauer.
  60

Schifftaufe Donau-Yachten
Mit der Yacht die Donau erkunden

Neues Charter-Angebot bereichert den Bezirk Rohrbach. ST. MARTIN (alho). Für all jene, die schon immer einmal einen Urlaub auf einem Schiff verbringen wollten und dafür nicht stundenlang in ein anderes Land fahren möchten, wurde im Bezirk ein neues Angebot geschaffen.  Festliche Schifftaufe in Untermühl  Geschäftsführer von „Donau -Yachten“, Thomas Schauer, ist der Kopf hinter dieser Idee und lud kürzlich zu einer traditionellen Schifftaufe in Untermühl ein. Dabei wurde das Boot Active...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Der Jugendfeuerwehrgruppenkommandant Oliver Pröll begrüßt den neuen Landesfeuerwehrkommandanten  Robert Mayer.
  56

Jugendfeuerwehr-Vizelweltmeister
St. Martiner erringen Silbermedaille bei Feuerwehrjugendweltmeisterschaft

Feuerwehrjugendgruppe verdiente sich erfolgreich den Vizeweltmeistertitel bei internationalen Wettkämpfen in der Schweiz. ST. MARTIN (alho). Die Jugendgruppe der örtlichen Florianis wurde am Sonntag – nach dem verdienten Vizeweltmeistertitel bei den internationalen Wettkämpfen in der Stadt Martigny in der Schweiz – offiziell mit einem Festprogramm empfangen. Gegen 23 Nationen verteidigte sich die Feuerwehrjugendgruppe erfolgreich und schaffte die Silbermedaille. Nach dem festlichen Aufmarsch...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Staatsmeister in Kältetechnik: Andreas Keplinger der Firma Hauser-Kühlung.
  10

AustrianSkills: Staatsmeister in 39 Berufen

Erfolge für Kältetechnik: vier Kälteanlagetechniker von einem Betrieb als Spitzenreiter BEZIRK (alho). Für den Bezirk Rohrbach ist auch die diesjährige Berufs-Staatsmeisterschaft, der AustrianSkills 2018, ein voller Erfolg: Dabei traten knapp 400 Fachkräfte in 39 Kategorien in Salzburg von 22. bis 25. November zu mehrtägigen Wettbewerben an, um ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Auberger gewann Dabei wurde in der Kategorie Kältetechnik der 18-jährige Andreas Keplinger aus Auberg...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
  118

"Urleiwand": Beste Feuerwehrjugend kommt aus Oberösterreich

Jugendgruppe „Bad Mühllacken“ (Gemeinde Feldkirchen, UU) kürte sich zum Bundeschampion. Bei den Mädchen siegt die Gruppe „Mitteregg-Haagen/Sand“ (Gemeinden Aschach an der Steyr und Garsten, SE). OÖ. Premiere in Wien: Unter dem Motto "Urleiwand" wurde am letzten Augustwochehende zum ersten Mal ein Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerb in der österreichischen Bundeshauptstadt ausgetragen. Insgesamt 52 Gruppen (50 Burschen- und Mädchengruppen sowie „gemischte Gruppen“ aus Österreich und zwei...

  • Oberösterreich
  • Maria Rabl
  9

Mehr als 300 km/h Topspeed beim Motorradbergrennen in Landshaag

Für die Freunde des Motorradsports ist das Wochenende 28./29. April ein Pflichttermin. Da geht der berühmte "Fuchs Silkolene Bergeuropameisterschaftslauf Landshaag – St. Martin" über die Bühne. FELDKIRCHEN. "Wir bleiben der schnellste Berg Europas", sagt Markus Altenstrasser vom MSC Rottenegg nicht ohne Stolz. Auf der 3,6 Kilometer langen Landshaager Straße werden Höchstgeschwindigkeiten jenseits der 300 Stundenkilometer erreicht.  Das begeistert Fahrer und Publikum gleichermaßen. Schikanen,...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Niklas Danninger (16) absolviert die neue Doppellehre und hat sich auch eine Lehre mit Matura zum Ziel gesetzt.
  5

Neue Doppellehre auf Initiative der Firma Hauser

Neuer Lehrberufsmöglichkeit als Kombination: Kälteanlagentechniker und Elektrotechniker für Anlagen und Betriebstechnik. ST. MARTIN (alho). Mit 1. August 2017 startete erstmals eine neue Ausbildungsmöglichkeit für Lehrlinge auf Initiative der Firma Hauser-Kühlung: Eine Doppellehre der Berufe Kälteanlagentechniker und Elektrotechniker für Anlagen und Betriebstechnik. In einer Ausbildungsdauer von vier Jahren sollen die angehenden Fachkräfte vertiefte Fachkenntnisse im Elektrobereich erwerben...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
vlnr: Johann Bruckmüller (2.), Oskar Ernst jun. (1.), Franz Eckerstorfer (3.)
  2

1. Untermühler Batscha Meisterschaft

Am Samstag, 09.09.2017 fand in Untermühl die "1. Untermühler Batscha Meisterschaft" statt. Fast neun Stunden wurde Mann gegen Mann gespielt um den ersten "Untermühler Batscha Meister" feiern zu können. Bereits um 10.00 Uhr ging es los mit den Ausscheidungsspielen. 20 Mann nahmen diese Strapazen auf sich. Natürlich wurde den ganzen Tag für Getränke und Essen gesorgt, damit die Sportler auch die nötige Kraft und Konzentration aufrecht erhalten konnten. Gerhard Fölser hat dieses Turnier auf...

  • Rohrbach
  • Franz Riegler
Josef Spaller saß im Rollstuhl. Er war viele Jahre in St. Martin als Pfarrer tätig.

Pfarrer Josef Spaller verstorben

ST. MARTIN. Am Mittwoch, 2. August 2017 verstarb im 92. Lebensjahr der Kapitelsenior des Stiftes St. Florian, Konsistorialrat Josef Spaller, Ehrenbürger von St. Martin. Beruf war Berufung "Pfarrer Spaller bleibt nicht nur als verdienstvoller Pfarrer in Erinnerung", heißt es aus dem Konvent. "Er nahm seine Berufung zum geistlichen Leben ernst. Zuverlässigkeit, Disziplin, Hilfsbereitschaft waren die menschlichen Eigenschaften." Das auferlegte Schicksal gottergeben zu tragen und alle Sorgen...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr

Oldtimer-Teile-Markt in St. Martin

ST. MARTIN. Ein Fixtermin ist der Samstag, 22. April für alle Oldtimerfans, Sammler, Schrauber und Liebhaber 
des rostigsten Hobbys der Welt. Ab 7 Uhr findet am Parkplatz vor dem Empire ein Oldtimer-Fahrzeug-Teile-Markt statt. Bereits zum 16. Mal veranstaltet der Puch- und Oldtimerclub Rohrbach den Basar für Oldtimerfans. Mehr als 70 Aussteller bieten Ihre Schätze (Ersatzteile, Komplettfahrzeuge, Bekleidung, Fachzeitschriften und Schilder) zum Verkauf an. Für das leibliche Wohl ist bestens...

  • Rohrbach
  • Lisa Lindorfer
Der Vorfall ereignete sich am Montag, 13. März.

Probeführerscheinbesitzer mit 170 km/h unterwegs

LINZ, ST. MARTIN. Ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus Linz lenkte am Montag, 13. März, um 16.05 Uhr seinen 272 PS starken Pkw auf der B 127 vom Kreisverkehr Stapfenedt kommend in Richtung Linz. Beamten der Polizeiinspektion St. Martin führten in diesem Bereich Geschwindigkeitskontrollen durch. Der 19-Jährige wurde mit einer Geschwindigkeit von 170 km/h gemessen. Der Führerschein wurde abgenommen. Der junge Lenker wird der BH Rohrbach angezeigt.

  • Rohrbach
  • Annika Höller

Zentrum der inneren Kraft: Prana Vita

Modul 2. www.zentrumderinnerenkraft.at Wann: 18.02.2017 10:00:00 Wo: Zentrum der Inneren Kraft, 4113 St. Martin auf Karte anzeigen

  • Rohrbach
  • Lisa Lindorfer

Zentrum der inneren Kraft: Kennenlerntag

Kennenlerntag unter dem Motto "Meine innere Freiheit leben". Mehr Infos: www.zentrumderinnerenkraft.at Wann: 18.02.2017 10:00:00 bis 18.02.2017, 18:00:00 Wo: Zentrum der Inneren Kraft, 4113 St. Martin auf Karte anzeigen

  • Rohrbach
  • Lisa Lindorfer

Zentrum der inneren Kraft: Klangentspannung

Entspannung mit Düften und Klängen. Mehr Infos: www.zentrumderinnerenkraft.at Wann: 14.02.2017 19:30:00 bis 14.02.2017, 21:00:00 Wo: Zentrum der Inneren Kraft, 4113 St. Martin auf Karte anzeigen

  • Rohrbach
  • Lisa Lindorfer

Zentrum der inneren Kraft: Engelsseminar

Modul 1: Lerne deinen Schutzengel kennen. Mehr Infos: www.zentrumderinnerenkraft.at Wann: 11.02.2017 09:00:00 bis 11.02.2017, 17:00:00 Wo: Zentrum der Inneren Kraft, 4113 St. Martin auf Karte anzeigen

  • Rohrbach
  • Lisa Lindorfer

Zentrum der inneren Kraft: Workshop - Therapeutic Touch

Einführung in die Therapeutic Touch-Methode und erlernen von T-Touch-Techniken für die Hausapothek. Referentin: Monika Holzer. Mehr Infos: www.zentrumderinnerenkraft.at Wann: 11.02.2017 09:00:00 bis 11.02.2017, 13:00:00 Wo: Zentrum der Inneren Kraft, 4113 St. Martin auf Karte anzeigen

  • Rohrbach
  • Lisa Lindorfer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.