Lehrlingsausbildung

Beiträge zum Thema Lehrlingsausbildung

Das Unternehmen TGW erreichte im Geschäftsjahr 2019/20 (1. Juli 2019 bis 30. Juni 2020) einen Umsatz von 835,8 Millionen Euro. CEO Harald Schröpf präsentierte jetzt aktuelle Zahlen und Entwicklungen.

TGW Logistics Group
TGW erreichte jetzt seinen bisher höchsten Umsatz

Das Intralogistik-Unternehmen TGW erreichte im Jahr 2019/20 einen Umsatz von 835,8 Millionen Euro. Das ist der bisher höchste Wert in der 50-jährigen Unternehmensgeschichte. Der Gewinn wird vor allem in die Mitarbeiter, die Infrastruktur und Entwicklung investiert. OÖ. Das Unternehmen TGW Logistics Group mit Sitz in Marchtrenk wächst. Sowohl der Umsatz als auch die Zahl der Mitarbeiter sind im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. So wuchs der Umsatz von 719 auf 835,8 Millionen Euro. Bei den...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Die Ausbildner stellen ihren Lehrling mit dem Geschäftsführer Martin Obernberger (re) in den Mittelpunkt.
8

LehringsRundschau 2020
Landmaschinentechniker verlangt Vielseitigkeit

Ein Lehrberuf, in dem ein umfassendes Verständnis notwendig ist, um den Anforderungen gewachsen zu sein ROHRBACH-BERG, PUTZLEINSDORF (alho). Seit etwa einem Jahr absolviert Anton Wögerbauer aus Putzleinsdorf die Ausbildung zum Landmaschinentechniker in der Fachwerkstätte der Lagerhausgenossenschaft Rohrbach. Die beiden Ausbildner Stefan Zoidl (Werkstättenleiter) und Tobias Dorfner sind mit ihrem Lehrling sehr zufrieden. Der 18-jährige Putzleinsdorfer bereut seine Entscheidung für diesen...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Büro-Alltag im Marketing-Office in St. Martin
2

LehrlingsRundschau 2020
"Die besten Kontakte sind beim Feiern entstanden"

LehrlingsRedakteurin Elena Großhaupt im Interview mit Arbeitgeber und Marketing-Chef der Nachtleben-Gruppe Andreas Leitner. Was war dein beruflicher und schulischer Werdegang? Nach meiner Volksschule habe ich für vier Jahre das BRG Rohrbach besucht und mich dann zu einem Wechsel in die Höhere Lehranstalt für Tourismusberufe in Bad Leonfelden entschlossen. Nach den fünf Jahren und mit einem Maturaabschluss in der Hand, habe ich den aktiven Gastronomieweg eingeschlagen. Mit der Leidenschaft...

  • Rohrbach
  • Elena Großhaupt
Ein wichtiger Programmpunkt, die Marschwertung.
3

LehrlingsRundschau
Proben, Marschwertung, Freizeitvergnügen und mehr

Schau in meine Playlist und du kennst mich. Auch Blasmusik ist dabei, denn Elena ist seit vier Jahren Vereinsmitglied bei der Bürgerkorpskapelle Hofkirchen. HOFKIRCHEN. Musik bringt Menschen zusammen heißt es. So auch bei Elena Großhaupt in Hofkirchen im Mühlkreis. Elena spielt seitdem sie acht Jahre ist Querflöte und seit vier Monaten auch steirische Harmonika. Seit vier Jahren ist sie bei der Bürgerkorpskapelle in Hofkirchen. Das Vereinsleben bei der Musik besteht aus viel mehr als nur der...

  • Rohrbach
  • Elena Großhaupt
Landesrätin Birgit Gerstorfer beim Besuch in der VABB-Ausbildungsstätte.

Lehrlingsausbildung
VABB Job Start

VABB Job Start ist ein Lehrlingsausbildungsprojekt für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15 bis 22 Jahren. Über das Ausbildungsmodell der Integrativen Berufsausbildung (IBA) werden jungen Menschen, die es am ersten Arbeitsmarkt schwer haben, Ausbildungen in den Lehrberufen Maler und Anstreicher sowie Maurer geboten  „Durch die Corona-Krise sind besonders junge Menschen gefährdet, ihre Arbeit zu verlieren oder finden keinen Ausbildungsplatz. Daher brauchen wir gerade jetzt...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
32 Lehrlinge begannen im September ihre Ausbildung bei der Brau Union Österreich. Das Unternehmen wurde bereits mehrfach für sein Engagement in der Lehrlingsausbildung ausgezeichnet.

Brau Union
32 Lehrlinge begannen jetzt ihre Ausbildung bei der Brau Union

Im September begannen jetzt 32 Lehrlinge ihre Ausbildung bei der Brau Union Österreich. Ungefähr 90 Prozent der jungen Menschen, die ihre Lehre bei der Brau Union abschließen, bleiben auch weiterhin im Unternehmen. OÖ. Zehn Braustätten, ein flächendeckendes Netz von Verkaufslagern, ein Fuhrpark sowie ungefähr 2.700 Mitarbeiter zählen zur Brau Union Österreich. Mit September haben nun 32 Lehrlinge ihre Ausbildung bei der Brau Union begonnen. Angeboten werden die Berufe Betriebslogistik, Brau-...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Wirtschaftsbund- und Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Andreas Höllinger (4. v. l.) besuchte gemeinsam mit Vertretern der regionalen Wirtschaft und Politik die Mitarbeiter der Firma Rech Bau in Ulrichsberg
2

Wirtschaftsbund
Gedankenaustausch mit "Eis-Aktion" bei Brüder Resch Bau

Regionalen Mitarbeitern mit einer kühlen Erfrischung eine Überraschung bereiten und dabei Danke sagen für die beachtlichen Leistungen in einer schwierigen Situation will der Wirtschaftsbund Rohrbach mit seiner "Eis-Aktion". Besonders wichtig ist dabei auch der persönliche Austausch. URLICHSBERG. Ende vergangener Woche besuchte Wirtschaftsbund- und Wirtschaftskammer-Bezirksobmann Andreas Höllinger gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Georg Ecker und Vertretern der regionalen Wirtschaft die...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Wirtschaftskammer-Bezirksstellenleiter Klaus Grad freut sich über die vielen Möglichkeiten im Bezirk, damit junge Menschen einen guten Arbeitsplatz bekommen.
2

Lehre mit Zukunft
Lehrlinge – Die Fachkräfte von morgen

211 Jugendliche nahmen im Herbst des Vorjahres bezirksweit den Weg in die Lehre BEZIRK (alho). Insgesamt sind über 700 Lehrlinge im Bezirk Rohrbach in Ausbildung; 211 Jugendliche starteten im Herbst des Vorjahres ihre Lehrlingskarriere. 234 Lehrberufe stehen derzeit in ganz Österreich zur Auswahl. Jährlich werden Lehrberufe adaptiert, umgeändert oder gänzlich neu geschaffen. Seit Herbst vergangenen Jahres sind es fünf Lehrberufe, die junge Frauen und Männer neu oder in abgeänderter Form...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
6

Lehre mit Zukunft
Klassenbester trotz Sprachbarrieren

Polnischer Jugendlicher ist seit der Lehre in Österreich in Beruf und Sprache ehrgeizig PEILSTEIN (alho). Vor knapp drei Jahren kam Sebastian Skorupa nach Österreich und begann im August 2017 seine Lehre als Platten- und Fliesenleger in der Firma Keramo. Ein Betrieb, in dem bereits sein Vater tätig ist. Mit Beginn der ersten Klasse Berufsschule in Linz zeigten sich Skorupas Sprachschwierigkeiten am deutlichsten. Beruflich ehrgeizig, jedoch große Sprachprobleme „Sebastian war bereits im...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Vier Lehrlinge, die im Unternehmen Groiss Wohnkultur ausgebildet werden: Georg Pfeiffer (2. Lj., Ulrichsberg), Ronny Öller (1. Lj., Aigen-Schlägl), Felix Kölbl-Fuchs (3. Lj., Aigen-Schlägl) und (nicht am Foto) Thomas Pühringer (3. Lj., Sarleinsbach), sowie Sieglinde Groiss - v.l. vordere Reihe.Dahinter v.l.: Andreas Höllinger (Wirtschaftsbund-Bezirksvorsitzender) und Lehrlingsausbildner Thomas Niederhuber.
2

Aigen-Schlägl - Voi lebn
Lehrlinge in Mittelpunkt gerückt

Für die Initiative "Voi lebm" und den Wirtschaftsbund gilt es, Betriebe der Region herzuzeigen und Lehrlinge vor den Vorhang zu holen BEZIRK, AIGEN-SCHLÄGL (alho). Da es im Bezirk zahlreiche Betriebe gibt, die Lehrlinge suchen (derzeit rund 290 offene Lehrstellen im Bezirk) und zugleich aber auch 260 Lehrbetriebe im Bezirk haben, will eine Lehrlingsoffensive dieses Problem angehen: Die Initiative der Leader-Region Donau Böhmerwald „Voi lebm“ setzt in Kooperation mit dem Wirtschaftsbund...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Mit Leidenschaft in Beruf und Ausbildung: Jürgen Stockinger.
10

BMW Kneidinger
Techniker mit Matura

Jürgen Stockinger aus Haslach macht neben seiner Doppellehre zusätzlich noch die Lehre mit Matura.  HASLACH (alho). Entschlossen wählte Jürgen Stockinger vor ein paar Jahren einen Beruf in der Autobranche. Der 19-jährige Haslacher erlernte im KFZ-Betrieb BMW-Kneidinger den Beruf KFZ-Techniker mit dem Zusatzmodul Systemelektroniker. „Ich habe mich schon immer sehr für Autos interessiert und mein Arbeitsplatz ist auch von der Lage her optimal – ich habe gerade mal rund 600 Meter zu meinem...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer

Karriere mit Lehre
150 offene Lehrstellen bei SPAR in Oberösterreich

OÖ. Bei SPAR in Oberösterreich warten aktuell 150 Stellen in zehn verschiedenen Lehrberufen darauf, besetzt zu werden. Ob im Einzelhandel, der Gastronomie, in der Bäckerei oder in der IT – die Jugendlichen haben die Qual der Wahl. „Damit die SPAR-Familie weiterwächst, vergibt SPAR Oberösterreich im neuen Jahr 150 Lehrplätze. Wer Freude am Kontakt mit Menschen hat und offen für Neues ist, ist bei SPAR genau richtig. Goodies während und Aufstiegschancen nach der Lehre gibt es genug“, so Jakob...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Anzeige
WKO Linz-Land veranstaltet am 7. November 2018 eine Lehrlingsmesse in der Kürnberghalle in Leonding

Abenteuer Lehre
WKO Linz-Land startet mit neuer Lehrlingsmesse

Am 7. November veranstaltet die WKO Linz-Land gemeinsam mit Life Radio eine Lehrlingsmesse in der Kürnberghalle Leonding. 55 ausstellende Firmen sind vor Ort und haben über 250 Lehrstellen im Gepäck. Eine Riesenchance für alle, die noch auf der Suche nach dem richtigen Lehrplatz sind. Lehrlingsmesse in Leonding – Infos zum Thema "Lehre"Aber auch für Unentschlossene bietet sich hier der passende Rahmen, um sich unverbindlich das Angebot der Unternehmen im Bezirk anzusehen. „Die Lehre...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Anzeige
Teamwork steht im Mittelpunkt der Lehrlingstrainings

Soziale Kompetenz für Berufseinsteiger: Neues Lehrlingstraining in Neufelden

Wie bleibt ein Betrieb langfristig erfolgreich? Der Schlüssel zur Wettbewerbsfähigkeit sind kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Besonders Lehrlingsbetriebe brauchen Nachwuchskräfte mit den neuen Soft Skills wie Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Verantwortungsgefühl. Schließlich sichert gute Zusammenarbeit im Team die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens. Daher sind Investitionen in die Ausbildung der eigenen Lehrlinge auf lange Sicht auch immer ein Gewinn. Eine Möglichkeit zur...

  • Rohrbach
  • Sabine Schnadt
Selina Hinterkörner fotografiert leidenschaftlich gerne.
14

Schöne Urlaubsfotos: Worauf es ankommt

Tipps für gelungene Schnappschüsse aus dem Urlaub gibt Hartlauer-Lehrling Selina Hinterkörner. BEZIRK (alho). Jeder möchte vom Urlaub gerne gelungene Bilder herzeigen können. Selina Hinterkörner (17) ist im dritten Lehrjahr als Fotomultimedia-Kauffrau bei Hartlauer in Rohrbach. Sie hat einige Tipps auf Lager: „Ich fotografiere seit einiger Zeit mit einer Nikon D5300. Man sollte sich auf keinen Fall immer auf die Automatikeinstellung der Kamera verlassen. Oft ist es besser, ein passendes...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
5

Seit zehn Jahren bildet "HeartBeat" Lehrlinge aus

OÖ (fog). 2008 gründete Gernot Schneebauer "HeartBeat. Lehrling mit Herz und Hirn" in Pucking. Von Anfang an verfolgt "HeartBeat" das Ziel, Firmen dabei zu unterstützen ihre Lehrlinge nicht nur fachlich, sondern auch persönlich und sozial auszubilden. Leistung und Menschlichkeit sind bei dieser Lehrlingsausbildung vereint. Eingebunden sind bei den Coachings und Seminaren nicht nur die Lehrlinge, sondern auch Unternehmer, Lehrlingsausbildner und Schlüsselpersonal. "Ich muss als Ausbildner...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
Erfolgreicher Ecult-Energiesysteme-Geschäftsführer Norbert Eckerstorfer hat selbst als Lehrling begonnen.
7

Lehre als Sprungbrett in die Selbständigkeit

Nach der Polytechnischen Schule hat Norbert Eckerstorfer im Handwerk den richtigen Weg gefunden. HASLACH (alho). Im Jahr 2011 hat Norbert Eckerstorfer einen anderen Weg eingeschlagen: Er machte sich nach der Meisterprüfung (Gas- und Sanitärbefähigungsprüfung) und der Unternehmerprüfung selbstständig. Der aus Oepping stammende Handwerker gründete gemeinsam mit einem Arbeitskollegen den Betrieb ecult Energiesysteme GmbH in Haslach. Neben der Heizungsinstallation wird auch die klassische...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Magdalena Samardzic fühlt sich als angehende Elektrotechnikerin mit Spezialmodul im Betrieb pudelwohl.
6

"Die Lehre ist gut für die Zukunft"

Magdalena Samardzic lernt Elektrotechnikerin bei der Firma Loxone. SARLEINSBACH, KOLLERSCHLAG (alho). Die Lehre ist für Magdalena Samardzic ein guter erster Schritt in eine erfolgreiche Zukunft. Die 18-Jährige absolviert bei der Firma Loxone in Kollerschlag derzeit das vierte Lehrjahr als Elektrotechnikerin. Da sich die Sarleinsbacherin für das Spezialmodul Gebäudeleittechnik entschieden hat, muss sie nicht dreieinhalb, sondern vier Lehrjahre absolvieren. Aufstieg in der Lehre Begonnen...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
10

Lehrlinge der Zukunft prüfen die Lehrlingsausgabe der BezirksRundschau

ROHRBACH-BERG (alho). Schüler der Polytechnischen Schule Rohrbach nahmen die Lehrlingsausgabe der BezirksRundschau Rohrbach genau unter die Lupe, schließlich stehen sie ja selber unmittelbar vor der Entscheidung, den richtigen Beruf zu wählen. Es galt zu schauen, welche Betriebe im Bezirk auf der Suche nach Lehrlingen sind. Welche Anforderungen werden an die Bewerber gestellt? Wie sieht die Chance im eigenen Bezirk aus? Wie geht es den Lehrlingen in ihrem Beruf? Diesen und anderen Fragen gingen...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Kälteanlagen- und Elektrotechniker Bernhard Simader mit seinem Trainer Bernhard Zarfl und Lehrlingsausbilder Rupert Danninger.
11

Mit 22 Jahren ein Profi

Kälteanlagen- und Elektrotechniker fährt nach Göteborg in Schweden zu Euroskills. ST. MARTIN, HERZOGSDORF (alho). Voll im Training und in den Vorbereitungen für die bevorstehenden Bewerbe ist Bernhard Simader aus Herzogsdorf. Er absolvierte im Betrieb die dreieinhalbjährige Lehrzeit als Kälteanlagentechniker, machte anschließend den Zivildienst und setzte im Betrieb seine Ausbildung als Elektrotechniker fort. Diese hat er mit Auszeichnung abgeschlossen. Gleich daraufhin zeigte Simader sein...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
24

„Fahr nicht fort, lern im Ort“ – Schule und Wirtschaft informierten

WKO veranstaltete mit Schulen und Betrieben Berufsinformationsabend. BEZIRK (alho). 35 Betriebe aus dem Bezirk präsentierten sich und machten vergangenen Freitag im Centro Rohrbach die Lehrberufsausbildung schmackhaft. In einer Informationsveranstaltung mit Messecharakter, wie Wirtschaftskammer-Geschäftsstellenleiter Klaus Grad den Abend bezeichnete, nutzten zahlreiche Jugendliche und Eltern die Möglichkeit vor Ort sich aus erster Hand über verschiedene Lehrberufe und Ausbildungsbetriebe zu...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
6

Jugendcoaching-Angebote vorgestellt

Bezirk hat hohen Auflklärungsbedarf in Sachen sonderpädagogischer Förderbedarf. BEZIRK (alho). Für Jugendliche, die aufgrund unterschiedlicher Schwierigkeiten und Probleme keine Lehrstelle finden, gibt es zahlreiche Unterstützungsmöglichkeiten. Bei einer Informationsveranstaltung für Direktoren und Berufsorientierungslehrer stellten die einzelnen Einrichtungen ihre Angebote vor. Jugendcoach Harald Hehenberger: „Wir im Bezirk Rohrbach haben hier den höchsten Aufklärungsbedarf punkto...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Im Betrieb und dazwischen in der Berufsschule werden Lehrlinge zu Facharbeiter ausgebildet. Im Bild freuen sich Lorena Mamuti und Stefanie Steirl in der Polytechnischen Schule Rohrbach, dass ihnen Lehrerin Helga Hötzendorfer praktische Kochtipps und Hilfestellungen gibt.
3

900 Lehrlinge im Bezirk

Das duale Lehrlingsausbildungssystem schafft qualifizierte Facharbeiter. BEZIRK. Die Lehrlinge von heute sind Fachkräfte von morgen: Im Bezirk Rohrbach gab es mit Jahresende knapp 900 Lehrlinge. Aber wie kommt man in dieses duale Ausbildungssystem? Grundsätzlich steht allen Jugendlichen nach Absolvierung der neunjährigen Schulpflicht die Möglichkeit einer Lehre offen. Die Lehrlingsausbildung erfolgt praxisorientiert im Betrieb. Ergänzend findet an ein bis Tagen/Woche oder geblockt über mehrere...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Von links: Franz und Renate Krenn, Julia Krenn, LH Josef Pühringer, Dominik und Klemens Mittermayr (M-Tec Geschäftsführer)
2

Mit Auszeichnung durch die ganze Lehrzeit

ARNREIT. Julia Krenn schloss alle Jahrgänge der Berufsschule sowie ihre Lehrabschlussprüfung als Bürokauffrau bei der Firma M-Tec mit ausgezeichnetem Erfolg ab. Gratulation dazu gab es nicht nur von der stolzen Geschäftsführung, sondern auch von Landeshauptmann Josef Pühringer. M-Tec ist lauf eigenen Angaben einer der größten Lehrlingsausbildner in der Region. "Bei M-TEC werden die Lehrlinge durch eine enge Einbindung in den Betrieb bestens gefördert und für den Berufsalltag gerüstet",...

  • Rohrbach
  • Evelyn Pirklbauer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.