Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

4

Lokales
Bombendrohung gegen Schwechater Schule

Große Aufregung in der Europäischen Mittelschule in Schwechat. In den Vormittagsstunden ging eine telefonisch Bombendrohung gegen die Schule ein. SCHWECHAT. Die Lehrkräfte schlugen sofort Alarm und die rasch eingetroffenen Einsatzkräfte evakuierten sowohl die EMS als auch die neue Volksschule am Frauenfeld. Gruppeninspektor Raimund Schwaigerlehner von der Landespolizeidirektion NÖ auf Anfrage der Bezirksblätter: "Die Schüler und Lehrkräfte beider Schulen wurden bei der Freiwilligen Feuerwehr...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Symbolfoto: Motorradunfall in Kleinzell ging tödlich aus.

Richtung Kalte Kuchl
Motorradunfall in Kleinzell geht tödlich aus

KLEINZELL. Ein 31-jähriger Wiener lenkte am 12. September gegen 17 Uhr ein Motorrad auf der Landesstraße 133 im Gemeindegebiet von Kleinzell – Von Rainfeld kommend in Richtung Kalte Kuchl.  Im Ausgang einer übersichtlichen Rechtskurve verlor der Motorradlenker offenbar die Kontrolle über das Motorrad, prallte gegen einen Baum und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Gefährder müssen innerhalb von fünf Tagen einen Termin vereinbaren.
2

Polizei NÖ
Verpflichtende Präventionsberatung für Gefährder

Ab Herbst 2021 verpflichtende Präventionsberatung für weggewiesene Personen – Kooperation zwischen BMI und Verein Neustart NÖ. „Es muss eine enge Zusammenarbeit und ein Verständnis der einzelnen Beteiligten füreinander geben, um in Zukunft im Sinne des Gewaltschutzes einheitlich und vor allem gemeinsam gegen Gewalt vorzugehen“, sagt NÖs Landespolizeidirektor Franz Popp. Ab 1. September ist nach einem Betretungs- und Annäherungsverbot eine verpflichtende Gewaltpräventionsberatung für den...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Eine 74-Jährige Fußgängerin wurde bei einem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt.

Hainfeld
74-Jährige Fußgängerin wird bei Verkehrsunfall verletzt

Ein 28-jähriger Mann aus dem Bezirk Lilienfeld lenkte am 23. August, gegen 14.45 Uhr, einen Lkw auf dem Hoffmannweg. Er fuhr aus Richtung Badpromenade kommend in Richtung Vollberg durch das Ortsgebiet von Hainfeld.  HAINFELD. Bei einer Kreuzung bog er nach rechts ab um dem Hoffmannweg weiter zu folgen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einer 74-jährigen Fußgängerin aus dem Bezirk Lilienfeld. Die 74-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall unbestimmten Grades verletzt und nach notärztlicher...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Insgesamt wurden 189 Motorräder kontrolliert.

524 Anzeigen
Intensive Motorradkontrollen bei der Kalten Kuchl

Rund um die beliebte Motorradstrecke "Kalte Kuchl" im Gemeindegebiet Kleinzell wurde jetzt ein Motorradschwerpunkt in der Verkehrskontrolle durchgeführt. Mit dabei: Bezirkspolizeikommandanten aus Lilienfeld, Wiener Neustadt und Neunkirchen. Zusätzlich waren noch mobile Motorradprüfzüge des Landes NÖ sowie Bedienstete der Landesverkehrsabteilung NÖ am Start.  KLEINZELL. Insgesamt wurden 189 Motorrädern kontrolliert, wobei 36 Motorräder den Motorradprüfzügen zugeführt wurden. Dabei erfolgten...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Im Einsatz war das Rote Kreuz Mariazellerland, Christophorus 15, Freiwillige Feuerwehr Wienerbruck und die Polizei Annaberg.

Einsatz
Schwerer Motorradunfall am Josefsberg fordert zwei Verletzte

Am Dienstag, den 3. August gegen 11:30 Uhr kamen auf der B20 am Josefsberg ein 42-jähriger Motorradfahrer mit seiner Gattin am Sozius in einer Kurve zu Sturz.  ANNABERG. Während die beiden Unfallopfer neben der Straße auf einer Wiese zu liegen kamen, stürzte das Motorrad in einen angrenzenden Wald. Die beiden Niederösterreicher wurden vom Roten Kreuz Mariazellerland sowie vom zeitgleich eintreffenden Notarzthubschrauber Christophorus 15 versorgt. Der Mann, der eine Kopfverletzung erlitt, konnte...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Die Polizei stellte mehrere hochwertige Geräte sicher.

Tatverdächtiger bei Festnahme geständig
Betrugsvorwürfe gegen St. Aegyder

Gesamtschaden im niedrigen fünfstelligen Eurobereich. ST. AEGYD. Bedienstete der Polizeiinspektion St. Aegyd haben bei umfangreichen Ermittlungen einen 20-Jährigen aus dem Bezirk Lilienfeld ausgeforscht, der verdächtig wird, in der Zeit von 2. März 2021 bis 9. Juni 2021 insgesamt 11 Betrugshandlungen begangen zu haben. Bestellungen nie bezahlt Er soll vorwiegend hochpreisige elektronische Geräte (z.B. Notebooks, Mobiltelefon), ein E-Bike, einen Fahrradträger und diverses Werkzeug auf einer...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Geschwindigkeitsmessungen der Polizei  auf der Landesstraße 133

145 km/h in 70er Zone
Motorradfahrer sind durch Kleinzell gerast

Saftige Strafen warten auf zwei Motorradfahrer, die in Kleinzell unterwegs gewesen sind. Sie waren deutlich schneller unterwegs als erlaubt.  KLEINZELL. Auf der Landesstraße 133 führte die Polizei St. Veit/Gölsen Geschwindigkeits- und Lärmmesskontrollen des Motorradverkehrs durch. Genauer Standort: Gemeindegebiet von Kleinzell. Dabei kam es zu zwei exzessiven Geschwindigkeitsübertretungen. Ein Motorradlenker wurde in einer 70 km/h Beschränkung im Freilandgebiet mit 145 km/h gemessen. Ein...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf, NÖ Landespolizeidirektor Franz Popp, Vorstand der NÖ Landesgesundheitsagentur Konrad Kogler im Universitätsklinikum St. Pölten

Schutz der Bevölkerung in NÖ
Polizeiinfos in Ambulanzen warnen vor Trickbetrügern

NÖ Landesgesundheitsagentur und NÖ Landeskriminalamt starten Zusammenarbeit: Polizeiliche Informationen ab sofort auch über die Ambulanzmonitore der NÖ Kliniken. Aktuell raten die Ermittler zu erhöhter Vorsicht im Hinblick auf Trickbetrüger. NÖ / ST. PÖLTEN. In zahlreichen niederösterreichischen Kliniken werden Patienten und Besuchern über spezielle Ambulanzmonitore mit wichtigen Informationen versorgt. Im Rahmen einer Kooperation mit der NÖ Exekutive werden nun regelmäßig auch...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Das Wohnungshaus in Neulengbach, wo das Opfer gefunden wurde.
4

65-Jähriger festgenommen
Mord in Neulengbach

+++Update, 17.9.+++ Gerichtsurteil: Lebenslange Haft +++Update, 26.4., 10:00+++ Mann ist geständig „Der Mann hat sich geständig zum Mord verantwortet“, sagte Leopold Bien, erster Staatsanwalt der Staatsanwaltschaft St. Pölten. Über den 65-Jährigen wurde eine Untersuchungshaft verhängt, er befindet sich mittlerweile im Krankenhaus in Krems, da er sich selbst Verletzungen zugefügt hatte. Es wurde ein psychiatrisches Gutachten in Auftrag gegeben, mit einem Ergebnis wird in einigen Wochen...

  • Niederösterreich
  • Franziska Pfeiffer
NÖs Kriminalbeamte decken Cannabishandel auf.

Landeskriminalamt NÖ
Schlag gegen Suchtmittelkriminalität

Da staunten die Exekutivbeamten aus Niederösterreich nicht schlecht: 563 Cannabispflanzen wurden mit illegal entzogener Energie aufgezogen, 23.650 Euro sichergestellt. Zwischen Feber 2020 bis April 2021 wurden laut Angaben eines der Beschuldigten zwischen 25 und 29 Kilo Cannabiskraut mit einem Straßenverkaufswert von 298.000 Euro erzeugt. NÖ. Bedienstete des Landeskriminalamtes Niederösterreich, Ermittlungsbereich Suchtmittelkriminalität, führten am 14. April 2021 über Auftrag der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Karte zeigt: Die Kriminalität ist rückläufig: 25 Bezirke verzeichnen ein Minus, nur zwei ein Plus.
Aktion 4

Kriminalitätsstatistik 2020
NÖ ist "zweitsicherstes Bundesland"

Die Kriminalitätsstatistik 2020 liegt vor: Die Anzahl der Straftaten in NÖ ist gesunken, die Aufklärungsquote ist im Vergleich zum Jahr 2019 gestiegen. Zusammengefasst zeigen die Zahlen, dass 35 Prozent der Delikte in Wien passieren, an zweiter Stelle liegt NÖ mit 14 Prozent – damit darf sich NÖ den Titel "zweitsicherstes Bundesland" an die blau-gelbe Fahne heften. NÖ. Gerade als Innenminister Karl Nehammer heute, 18. März, die Kriminalitätsstatistik 2020 von Österreich präsentiert, schlägt...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
2

Polizei bittet um Mithilfe
Exekutive sucht Besitzer zweier Gitarren

Um die Drogensucht zu finanzieren kam ein Verdächtiger aus dem Bezirk auf die schiefe Bahn. Die Polizei konnte Diebesgut sicherstellen. BEZIRK. Ein 35-jähriger österreichischer Staatsbürger aus dem Bezirk Lilienfeld ist verdächtig, im Zeitraum von Juni 2020 bis 22. Dezember 2020 mindestens26 Kellereinbrüche, fünf versuchte Kellereinbrüche, zwei Diebstähle sowie mindestens zehn Diebstahlshandlungen bei Altstoffsammelzentren in der Stadt St. Pölten und in den Bezirken St. Pölten-Land sowie...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Die gefundene Blaulichtanlage.

Polizei bittet um Hinweise
Lilienfelder mit Blaulichtanlage erwischt

REGION. Am 11. Jänner 2021, gegen 20.00 Uhr, wurde im Stadtgebiet von St. Pölten bei dem Lenker einer schwarzen VW-Limousine (Bora) mit Lilienfelder Kennzeichen (LF) durch Bedienstete der Verkehrsinspektion St. Pölten eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durchgeführt. Dabei konnte er keine gültige Lenkerberechtigung vorweisen. Im Zuge der weiteren Kontrolle wurde im Fahrzeug eine hinter der Windschutzscheibe montierbare Blaulichtanlage (ident mit dem Polizeimodell für Zivilstreifenwägen)...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Durch den Einschuss entstanden große Schäden am Fenster in der St. Aegyder Wohnung.

Durch Fenster geschossen
St. Aegyd: Ermittlungserfolge der Lilienfelder Polizei

BEZIRK. Vorerst unbekannte Täter verübten im Zeitraum vom 4. Jänner bis 11. Februar 2020 mehrere aufeinanderfolgende Straftaten durch Sachbeschädigungen, Brandstiftungen und einer Schussabgabe im Bereich eines Mehrparteienhauses im Gemeindegebiet von St. Aegyd. Die Straftaten dürften sich gegen einen damalig 29-jährigen Bewohner des Mehrparteienhauses gerichtet haben, wobei Anfang Jänner 2020 der Eingangsbereich zur Wohnung des 29-Jährigen mit Lack besprüht und am 6. Februar die Reifen eines...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Eschenau: Straßenrennen im Ortsgebiet

ESCHENAU. Bedienstete der Polizeiinspektion Traisen führten Lasermessungen im Ortsgebiet von Eschenau durch. Dabei wurden zwei Fahrzeuglenker, die sich eigenen Angaben zufolge ein Rennen lieferten, mit einer Geschwindigkeit von 106 km/h und 105 km/h anstatt der erlaubten 50 km/h im Ortsgebiet gemessen.Ein 20-jähriger Lenker ist noch im Besitze eines Probeführerscheines, der zweite Lenker im Alter von 18 Jahren konnte keine Lenkerberechtigung vorweisen. Beide Fahrzeuglenker aus dem Bezirk...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Keine Chance für Alkosünder: Die Polizei überwacht nicht nur die Hauptverkehrsadern im Bezirk.

Lilienfeld: Kampf gegen die Alkoholsünder

BEZIRK LILIENFELD. Es fängt mit einem Achtel beim Heurigen an, endet jedoch vielleicht erst beim fünften. Und dann? Auto stehen lassen oder doch über einen Schleichweg nach Hause? Im vergangenen Jahr sind in Niederösterreich durch Alkohol am Steuer zehn Menschen gestorben. Im Bezirk Lilienfeld waren Alkolenker für 131 Unfälle verantwortlich. 160 Menschen sind dabei verletzt worden, einer sogar gestorben. Schon bei 0,5 Promille steigt das Unfallrisiko auf das Doppelte. Oft unterschätzt wird...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Am Bahnhof Traisen-Markt

Am Bahnhof Traisen-Markt
Graffiti führt zu Aufregung

BEZIRK LILIENFELD. Ein Graffiti, das zurecht für viel Aufregung sorgt. Der Schriftzug "Christen müssen sterben" ist an der Bahnhaltestelle Traisen-Markt zu sehen. Darüber, in selbem Stil die Worte "Allach Akkbar". Die Entfernung des Graffitis wurde bereits in die Wege geleitet und kommt auf eine Kostensumme von rund 500 Euro.

  • Lilienfeld
  • Sara Handl

Widerstand gegen die Staatsgewalt - zwei verletzte Polizisten im Bezirk Lilienfeld

ROTHEAU. Eine Polizeistreife des Bezirkes Lilienfeld wurde am Freitag gegen 01.10 Uhr von der Landesleitzentrale zu einem Einsatz nach Rotheau beordert, da dort ein Fahrzeuglenker mit aufheulendem Motor stehe und immer wieder die Hupe betätige. AlkoholisiertBei der Zufahrt zum Einsatzort konnten die Polizisten das Fahrzeug auf der Bundesstraße 18 im Ortsteil Maierhöfen wahrnehmen und anhalten. Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle bemerkten die Beamten beim Lenker deutliche Symptome einer...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Infotag bei den Polizeiinspektionen im Bezirk Lilienfeld

BEZIRK LILIENFELD. Die Vorsitzenden des Fachausschusses NÖ und die Spitzenkandidaten der FCG-KdEÖ Lilienfeld besuchten anlässlich der Personalvertretungswahlen sämtliche Polizeiispektionen im Bezirk. Sie informierten die Beamten in Gesprächen über aktuelle Themen und nahmen sich der Problemfelder der Kollegenschaft an.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Der Verteidiger Christian Függer im Einsatz beim Landesgericht in der Landeshauptstadt St. Pölten.
2

Vor Gericht
Streit um Anhänger eskaliert

Bei einer Auseinandersetzung im Bezirk Lilienfeld kam es zu Handgreiflichkeiten. Nun stehen sie vor Gericht. BEZIRK LILIENFELD. Im Auftrag seines Bruders wollte ein 52-Jähriger im April dieses Jahres dessen Anhänger von einem Grundstück im Bezirk Lilienfeld holen. Vor Ort traf er auf den 47-jährigen Grundstücksbesitzer, der sich als Miteigentümer des Anhängers weigerte, das Gefährt herauszugeben. Mehr als Drohungen In der folgenden Auseinandersetzung kam es nicht nur zu massiven Drohungen,...

  • Lilienfeld
  • Sebastian Puchinger
Der Vorfall ereigente sich im Rahmen der Landesfeuerwehrbewerbe in Traisen.
1

Traisen: Männer versuchten Schlafenden anzuzünden

TRAISEN. Am Rande der Landesleistungsbewerbe der Feuerwehren ereignete sich ein furchtbarer Vorfall. Vier junge Männer versuchten in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit einem Feuerzeug eine am Radweg schlafende Person an den Haaren anzuzünden. Sie filmten die Aktion sogar und stellten das Video ins Internet. Keine Florianis Die Männer wurden auf freiem Fuß angezeigt. Gegen sie wird wegen des Verdachts der versuchten, absichtlichen schweren Körperverletzung laut St. Pöltner Staatsanwaltschaft...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Hoffen auf Hinweise: Die Angehörigen des Opfers vom Mordfall Greinsfurth hoffen durch das Foto des Opfers die Erinnerungen der Bevölkerung aufzufrischen.
1 3

Zeugenaufruf
Mordfall Greinsfurth: 5.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Das Landeskriminalamt NÖ bittet die Bevölkerung um Mithilfe im Mordfall Greinsfurth. 56-Jährige wurde tot im Gebüsch aufgefunden. AMSTETTEN (pw). Wie berichtet, wurde eine 52-jährige Frau aus dem Bezirk Perg (Oberösterreich) am 28. Mai gegen 23 Uhr in Amstetten-Greinsfurth tot aufgefunden. Die Leiche wurde in einem Gebüsch direkt neben dem Parkplatz eines Einkaufszentrums entdeckt. Die Obduktion der Leiche ergab als vorläufige Todesursache eine stumpfe Gewalteinwirkung im Halsbereich. Das Opfer...

  • St. Pölten
  • Petra Weichhart
2

Bezirk Lilienfeld
Polizist leitete Notruf nicht weiter

Bezirk Lilienfeld. Schwere Vorwürfe erhebt die Staatsanwaltschaft St. Pölten gegen einen 54-jährigen Polizeibeamten, der einem Notruf nicht nachgegangen war und Stunden später seine Kollegen aufgefordert habe, den nicht stattgefundenen Einsatz dennoch als durchgeführt zu protokollieren. Er wollte die Kollegen noch ein wenig schlafen lassen Er sei hintereinander zu 24-Stunden-Diensten eingeteilt gewesen und nachdem am 6. August 2018 in seiner Dienststelle im Bezirk Lilienfeld um 4.05 Uhr der...

  • Lilienfeld
  • Sebastian Puchinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.