Lilienfeld - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Hände hoch für die Landjugend: Sie haben beim Wings for Life Word Run mitgemacht.
5

Wings for Life World Run
Landesrat und Landjugend schlüpfen in die Laufschuhe

„Getrennt aber doch gemeinsam“, unter diesem Motto nahm die Landjugend auch heuer wieder per App-Lauf am Wings for Life World Run teil. Erstmals bildeten alle neun Landesorganisationen ein gemeinsames Team. Knapp 1600 Läufer*innen sammelten 35.000 Euro für die Rückenmarkforschung. Aber auch Toni Pfeffer, Sportlandesrat Jochen Danninger und Werner Schrittwieser gingen an den Start. NÖ. Die Landjugendlichen starteten zur selben Zeit mit allen weltweit teilnehmenden Personen und dem gemeinsamen...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Markus Siedl (vorne M.) und sein Team vom Tennisklub St. Veit sind eine eingeschweißte Truppe, wie hier beim Meistertitel 2017.
2

Markus Siedl und die Liebe zum Tennis
Vom runden Leder zur Filzkugel

ST. VEIT. Das runde Leder prägte für viele Jahre die sportliche Kindheit von Markus Siedl. Mit 14 Jahren verliebte sich der St. Veiter dann aber in die gelbe Filzkugel und so wechselte er vom Fußball zum Tennis. „Ich habe mich für Tennis entschieden, da man hier das Training freier gestalten kann und nicht an Termine gebunden ist. Zudem ist auch die Meisterschaft wesentlich kürzer und nicht so zeitintensiv“, erklärt Siedl den Wechsel. Familie im TennisfieberEinen bestimmten Kindheitstraum hatte...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Der NÖFV-Vorstand fasste diese Woche wichtige Beschlüsse für das kommende Spieljahr 2021/22.

Fußball in NÖ
Gut vorbereitet für die kommende Saison

Der NÖFV-Vorstand fasste diese Woche wichtige Beschlüsse für das kommende Spieljahr 2021/22. Die Themenfelder reichten dabei vom Terminrahmen oder der Abwicklung des NÖ-Cups bis hin zur Anzahl der Eigenbau- und Wechselspieler. NÖ. Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison – das gilt auch nach einem vorzeitig abgebrochenen Spieljahr. Aus diesem Grund ist der Niederösterreichische Fußballverband bestrebt, den Vereinen so rasch als möglich Planungssicherheit für das bevorstehende Spieljahr zu...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Patrick Martinetz bejubelte seinen Hattrick beim Kirchberger Marktlauf.

Patrick Martinetz aus Lilienfeld
Sich freuen wie ein kleines Kind

LILIENFELD. Kurz nachdem Patrick Martinetz mit dem Laufsport begann, wurde er 2016 durch einen Schlaganfall plötzlich wieder gestoppt. „Bei mir wurde ein Loch im Herzvorhof festgestellt und seither hab ich ein Herzimplantat. Mir wurde gesagt, dass ich wahrscheinlich nie wieder Leistungssport betreiben kann oder sollte. Dank eines Sportarztes habe ich es geschafft, Schritt für Schritt wieder in Form zu kommen“, erinnert sich Martinetz zurück. Eines seiner absoluten sportlichen Highlights war der...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Karl Schachinger bei einem seiner internationalen Bergläufe in Zermatt.
2

Karl Schachinger und die Liebe zum Sport
Der „Berglauf-König“ vom Annaberg

ANNABERG. Bereits in jungen Jahren war der Annaberger Karl Schachinger sportlich äußerst aktiv. Als Kind begeisterten ihn sowohl der Radsport als auch das Fußballspielen. „Als Jugendlicher und anschließend als junger Mann spielte ich beim FCU Annaberg. Am Ende meiner Fußballkarriere begann ich mit dem Laufen und später auch mit dem Tourenskigehen“, so Karl Schachinger. Zwei sportliche Leidenschaften, denen der Annaberger bis heute mit großer Begeisterung nachgeht. Internationale Bergläufe„Für...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Sportlandesrat Jochen Danninger: "Corona-Krise: Über 3 Millionen Euro an Sofortmitteln für den Sport – Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus!“
Aktion 2

Sportförderungen
Über 3 Millionen Euro werden ausbezahlt

Schnelle und unbürokratische Hilfe: Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus. Sportlandesrat Jochen Danninger: „Wir wollen verlässlicher Partner bleiben! Verbände, Vereine, Veranstalter, Sportlerinnen und Sportler bekommen weiterhin schnelle und unbürokratische Hilfe!“

 NÖ. Über ein Jahr hält die Corona-Pandemie mittlerweile die Welt in Atem. Einer der großen Leidtragenden ist der Sport. Keine Events, kein Meisterschaftsbetrieb und keine Wettkämpfe bedeuten...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Congrats: So sehen Sieger aus: Der 30-jährige US-Amerikaner John Catlin hat die Austrian Golf Open in Atzenbrugg gewonnen.
17

Austrian Golf Open in Atzenbrugg
And the winner is ... US-Amerikaner Catlin, Schwab wird Siebenter

Schönes Spiel am Diamond Country Club: Reportage über den Finaltag des 1 Mio. Euro Turniers in Atzenbrugg. 18:28 Uhr: Beide Golfer spielen Par, Stechen, die V. Abschlag Catlin, Abschlag Kieffer – Wasser; Dropping Zone und geht schon. Oje, Ball konmt zwar auf, läuft aber ins Wasser.  Nochmal Dropping Zone und wieder ins Wasser. Und damit steht der Sieger fest – wir gratulieren dem 30-jährigen US-Amerikaner John Catlin zum Sieg der Austrian Open. "Gewinnen ist immer schön", sagt der Catlin und...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Matthias Schwab startet Aufholjagd und schlägt heute um 12:23 Uhr ab.
3

Austrian Golf Open in Atzenbrugg
Schwab startet Aufholjagd – Daumendrücken angesagt

Am dritten Tag der Austrian Golf Open 2021 im Diamond Country Club spielt Matthias Schwab eine, wie er selber sagt, saubere Runde. Bei guten äußeren Bedingungen gelingen ihm 6 Birdies für eine 66er Runde. Insgesamt liegt er am dritten Tag mit 212 Schlägen 4 unter Par. NÖ. „Es war schon eine sehr ordentliche Runde mit der ich zufrieden bin. Der Start war sehr solide. Ich war nach vier Bahnen drei unter. Ich habe mir dann während der Runde zum Ziel gesetzt, weiter aggressiv zu bleiben und ein...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Erik Wöll liebt es auf seinem Snowboard die unterschiedlichsten Berge zu erkunden.
2

Snowboardpionier Erik Wöll
Mit dem Holzbrett auf der Erfolgswelle

LILIFENFELD. Bereits vor über 35 Jahren hat Erik Wöll die Liebe zum Snowboardsport entdeckt. An den Beginn kann er sich noch ganz genau erinnern: „Als begeisterter Windsurfer war ich 1984 auf der Suche nach einer Alternative im Winter. Durch eine Anleitung in einem Surfmagazin bauten wir dann unsere eigenen Boards aus Sperrholzplatten und Schlaufen. Und schon surften wir auch am Schnee.“ Heute gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichsten „Brettern“, das reicht von Freestyle- über Carving- bis...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Canizares führt nach dem ersten Tag
3

Austrian Golf Open in Atzenbrugg
Spanier Alejandro Canizares führt nach dem ersten Tag

Austrian Golf Open – der Spanier Alejandro Canizares führt nach dem ersten Tag • Der Spanier Alejandro Canizares führt mit 5 unter Par das Feld an • Martin Kaymer liegt mit 68 Schlägen auf dem geteilten zweiten Platz • Matthias Schwab mit minus 1 auf Patz 20 ATZENBRUGG / NÖ. Das Wetter war dann doch etwas besser als vorausgesagt. Und auch die Spieler zeigten, dass gute Scores trotz der Kälte möglich sind. Am besten kam der Spanier Alejandro Canizares mit den Bedingungen zurecht. Er benötigte 67...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Der Österreicher Matthias Schwab schlägt ab morgen bei der Austrian Open in Atzenbrugg ab.
2

Austrian Golf Open in Atzenbrugg
Neun Österreicher bei Weltklasse-Turnier dabei

Comeback am Diamond Country Course: Die European Tour findet vom 15. – 18. April in Atzenbrugg statt. Die Austrian Golf Open sind mit einer Million Euro dotiert;  ORF berichtet ab Donnerstag täglich 5fünf Stunden live auf ORF Sport+. ATZENBRUGG / NÖ (pa). Die Austrian Golf Open warten mit dem wohl stärksten Starterfeld seit langer Zeit auf. Der Lokalmatador ist sicherlich Matthias Schwab. International kommen neben dem zweifachen Major-Champion Martin Kaymer aus Deutschland auch ehemalige...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Alfred Janisch (r.) und Sepp Sulzer mit Lena Pressler.
3

Alfred Janisch engagiert sich in der Leichtathletik
Ein halbes Jahrhundert begeistert St. Veiter den Nachwuchs

ST. VEIT. Bereits unmittelbar nach der Matura und dem Präsenzdienst begann Alfred Janisch als Betreuer einer Fußball-Nachwuchsmannschaft. „Mich reizte aber immer mehr die Leichtathletik, sodass ich im Jahr 1973 diese Sparte bei der Sportunion St. Veit reaktivierte. Anfangs noch in einer Kleingruppe, die sich aber bis zu 20 Personen ausweitete. Aus organisatorischen und finanziellen Gründen haben wir ein Kooperationsabkommen mit der Union St. Pölten getroffen, das sich bis heute gut bewährt“,...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Sportlandesrat Jochen Danninger, Ivona Dadic, Bürgermeister Matthias Stadler
2

Sport.LAND NÖ
Neue Leichtathletik-Halle für NÖs Sportler

Damit Sport-Stars wie Ivona Dadic & Beate Schrott auch künftig zu Höchstformen auflaufen können, wird in St. Pölten anstellt einer Eventarena, eine neue Leichtathletik-Halle gebaut.  NÖ (red.) Heute, am 06. April, dem internationalen Tag des Sports, beschloss die niederösterreichische Landesregierung die Ausführungsfreigabe zur Errichtung einer neuen Leichtathletik-Halle im Sportzentrum Niederösterreich. Baubeginn des – mit Gesamtinvestitionskosten von € 1,825 Mio. – neuen Leuchtturmprojektes...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Für Philip Wieser geht es weiter steil bergauf.
2

Philip Wieser aus Traisen spricht über Lebensziele
Der große Traum von Olympia

TRAISEN. Bereits im Alter von drei Jahren nahm der Wintersport Philip Wieser voll in seinen Bann. Anfangs noch als Skifahrer unterwegs, wechselte er in der Skihauptschule zum nordischen Sport. Dort entpuppte sich der Traisner zu einem wahren Talent im Skilanglauf. Und ein Ziel hatte Philip, ganz egal in welcher Sportart, immer vor Augen. „Ich wollte einfach immer der Schnellste sein. Das treibt mich bis heute noch an. Dieser Ehrgeiz sorgt bei Durchhängern, die zum Glück aber nur selten...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Jadranko Stojanovic und die HSG Remus Bärnbach/Köflach starten am Samstag gegen Bregenz Handball in die Qualirunde der spusu LIGA.

HSG Bärnbach/Köflach - Bregenz
Österreichischer Spitzen-Handball: Am Samstag live auf meinbezirk.at

Österreichischer Spitzen-Handball aus der Weststeiermark – den gibt's am Samstag live auf meinbezirk.at! Die WOCHE Steiermark überträgt das Heimspiel der HSG Remus Bärnbach/Köflach gegen Bregenz Handball live aus der Sporthalle Bärnbach. BÄRNBACH/KÖFLACH. In den Sporthallen sind weiterhin keine Zuseher möglich, die WOCHE Steiermark bringt Handball aber zuhause in die Wohnzimmer: Am Samstag übertragen wir das Live-Spiel aus der spusu LIGA zwischen der HSG Remus Bärnbach/Köflach und Bregenz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Simon Michl
"Viele Menschen sind durch die Corona-Pandemie, Homeoffice oder ihrer Arbeitslosigkeit, ausdauermäßig, an der frischen Luft, gesünder unterwegs", erklärt Alexandra Kummer, Obfrau der Sportunion Haunoldstein.
Video 11

Gesundheit Pielachtal/Lilienfeld
Sporttipps von Profis (+Video)

Wie überwindet man seinen inneren Schweinehund, und wie gehe ich als Anfänger das Training richtig an? PIELACHTAL. "Viele Menschen sind durch die Corona-Pandemie, Homeoffice oder ihrer Arbeitslosigkeit, ausdauermäßig, an der frischen Luft, gesünder unterwegs", erklärt Alexandra Kummer, Obfrau der Sportunion Haunoldstein. Das Kraft-, Koordinations- und Gleichgewichtstraining in der Gruppe fehle sehr. "Die andere Seite kann und konnte sich leider seit der Pandemie alleine nicht aufraffen, und die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Eric Damböck setzt sich bei den Fivers Margareten ebenso wie im österreichischen Nationalteam ordentlich in Szene.

Handballer Eric Damböck im Höhenflug
Die Scheidung vom Fußballplatz

ST. VEIT. Wie auch viele andere junge Burschen träumte Eric Damböck in Kinderjahren davon, eines Tages Fußballprofi zu werden. Er wollte in die Fußstapfen seines Vaters treten, doch seine Mutter war von der Idee nicht wirklich begeistert. „Meine Mutter sagt immer, sie hat sich auch vom Fußballplatz scheiden lassen“, schmunzelt Eric Damböck. Und so entschied sich der Junge aus St. Veit dazu, es in der Sportmittelschule St. Pölten mit Handball zu probieren. „Ich dachte mir, falls es mir nicht...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Christopher Lampl blickt gerne auf einen sehr emotionalen Meistertitel mit dem ASKÖ Rainfeld 2018 zurück.

Christopher Lampl blickt auf sportliches Highlight zurück
Der Traum vom vollen Stadion in Wimbledon

ST. VEIT. Bereits in Kinderjahren hatte Christopher Lampl einen ganz besonderen Traum. Er wollte eines Tages in einem ausverkauften Stadion in Wimbledon spielen. Die Leidenschaft zum Tennissport ist dem 25-Jährigen aus St. Veit bis heute geblieben. „Bereits in der Jugendmeisterschaft beim TK St. Veit gewann ich mit dem Verein zahlreiche Meistertitel, in weiterer Folge dann auch in der allgemeinen Klasse“, erinnert sich Lampl gerne zurück. Seinen emotionalsten Erfolg feierte er aber als...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Lena Pressler bereitet sich akribisch auf die U23-Europameisterschaften im norwegischen Bergen vor.

Lena Pressler und ihr Spendenprojekt
Leichtathleten sprinten 2021 von Süd nach Nord

ST. VEIT. Fünf junge Leichtathleten von Linz bis Wien haben ein gemeinsames Ziel vor Augen. Sie wollen sich bestmöglich auf die U23-Europameisterschaften 2021 vorbereiten. Derzeit trainiert das Quintett rund um Lena Pressler aus St. Veit/Gölsen im Sportzentrum NÖ in St. Pölten. Die 400 Meter Hürden-Spezialistin von der Union St. Pölten arbeitet bereits seit Jahren ebenso wie ihr Teamkollege Daiyehan Nichols mit Trainerin Viola Kleiser zusammen. „Jeder sucht in der Leichtathletik den besten...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Benjamin Karl holte seinen 5. Weltmeister-Titel.
3

Snowboard-WM
Niederösterreicher Benjamin Karl holt 5. WM-Titel

Der gebürtige Wilhelmsburger Benjamin Karl konnte mit seinem fünften Weltmeister-Titel einen weiteren. Erfolg einfahren.  NÖ (red.) Bei der Parallel-WM der Snowboarder, die von 1. bis 2. März im slowenischen Rogla stattfindet, krönte sich Benjamin Karl mit einem Sieg im heutigen Slalom zum fünffachen Weltmeister. Im österreichischen Finallauf setzte sich der Niederösterreicher gegen den Salzburger Andreas Prommegger durch. Sportlandesrat Jochen Danninger gratuliert ganz herzlich zum fünften...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Seit 1. März sind die Strecken im Wienerwald wieder für Mountainbike-Fahrer geöffnet.
2

Mountainbike-Saison
1.350km für die Mountainbiker im Wienerwald

Nach der viermonatigen Winterruhe sind die Wienerwald Mountainbike-Strecken und Trails ab 1. März wieder offiziell befahrbar. Auf dem auf 1.350 Kilometer erweiterten Streckennetz darf wieder in die Pedale getreten werden. WIENERWALD/NÖ (red.) Die flächendeckende Beschilderung mit rund 6.000 Wegweisern und die zusätzlichen Übersichtstafeln an den Startpunkten dienen als benutzerfreundliche Orientierungshilfe, geben aber auch wichtige Sicherheitsinfos und nützliche Tipps zu den Biketouren.   „Ich...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Bettina Digruber erfüllte sich bei der Masters Ski WM 2015 in Italien doch noch ihren Kindheitstraum.

Bettina Digruber und ihr Weltmeistertitel
Wenn ein Traum doch noch in Erfüllung geht

MITTERBACH. Lange Zeit trauerte Bettina Digruber ihrem großen Kindheitstraum nach. Sie wollte von klein auf immer Skirennläuferin werden und bei einem Großereignis mal ganz oben stehen. Aus der Skikarriere wurde aber leider nichts. Dennoch erfüllte sich die Athletin der Union Mitterbach diesen Traum viele Jahre später dann doch noch. Im Alter von 40 Jahren krönte sich Bettina Digruber bei der Masters Ski WM 2015 im italienischen Abetone zur Weltmeisterin im Super G. „Es war ein wunderschönes...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Philip Wieser bewies bei der Junioren WM Kampfgeist.

Philip Wieser aus Traisen
Wertvolle Erfahrungen trotz missglückter WM

TRAISEN. Bestens vorbereitet und mit tollen Ergebnissen im Vorfeld reiste Österreichs Nachwuchslangläufer Philip Wieser zur Junioren-WM ins finnische Vuokatti. Nach dem Aufwärmen beim Sprint folgte für den 19-Jährigen das Skating-Rennen über zehn Kilometer. Hier erreichte der Athlet des WSV Traisen den soliden 24. Platz. Das Highlight der WM sollte für Philip Wieser aber das abschließende Klassik-Rennen über 30 Kilometer sein. Dabei kämpfte er sowohl mit einem überaus schwierigen Kurs als auch...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Spatenstich: Gemeinderat Andreas Bernhard, Obmann Hubert Lampl, Tennis-Sektionsleiter Christopher Lampl und Vizebürgermeister Christian Fischer.
2

Rainfeldern geht ein „Lichtlein“ auf

ST. VEIT. Seit der Comeback-Saison 2018 geht es für die Tennisspieler des ASKÖ Rainfeld steil bergauf. Nach zwei Meistertiteln in Folge durfte sich das Team über den Aufstieg in die Kreisliga D freuen. Auch wenn der Erfolgslauf durch Corona im Vorjahr gestoppt wurde, ließ sich der Verein rund um Sektionsleiter Christopher Lampl nicht bremsen. Im September 2020 durften sich die Rainfelder über einen neuen Teilnehmerrekord beim Anneliese Zagler Gedenkturnier freuen. Am Ende der letzten Saison...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser

Sport aus Österreich

Gemeinsam sicher trainieren: Fitnessstudios werben um ihre Gäste.
2

Öffnung am 19. Mai
Warum Fitnessstudios gerade jetzt so wichtig sind

Anlässlich der Wiedereröffnung am 19. Mai starten Österreichs Fitnessbetriebe die gemeinsame Kampagne open-fitness. Begleitet durch das gleichlautende Informations- und Wissensportal „open-fitness.at“ soll ein breites öffentliches Bewusstsein für die große Bedeutung von Fitness und sportlicher Aktivität gesetzt werden. ÖSTERREICH. Die österreichischen Fitnessbetriebe laden herzlich dazu ein, ab 19. Mai wieder gemeinsam in den Studios zu trainieren. Gemeinsames Training in den Fitnessstudios...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Fußball vor leeren Zuschauerrängen ist seit fast einem halben Jahr Realität. Das Saisonfinale kann nun doch mit Zuschauern stattfinden, teilte die Bundesliga mit.

Tipico Bundesliga & 2. Liga
Saisonfinale findet mit Zuschauern statt

Die Bundesliga teilte am Montag mit, dass in der letzten Runde der ersten Spielklasse (21./22. Mai) und der 2. Liga (23. Mai), den Spielen im Europacup-Play-off und einer möglichen Relegation Zuschauer zugelassen werden. ÖSTERREICH. Gästefans werden – analog zur Vorgehensweise im Herbst – vorübergehend noch nicht zugelassen. "Die Rahmenbedingungen wurden seitens der Bundesregierung mit max. 3.000 Zuschauern bzw. max. 50 Prozent des Fassungsvermögens angekündigt. Weiters sollen eine...

  • Julia Schmidbaur
Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien.
2

Fussball
Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid

Der Bundesliga-Schlager ist entschieden, Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien. Die Bullen sind damit dem Fußball-Meistertitels einen Schritt näher gekommen. ÖSTERREICH. Die Torschützen bei den Bullen waren Andre Ramalho (36.) und Karim Adeyemi (93., 95.). Ramalho traf in der 36. Minute, Karim Adeyemi zwei Mal in der 93. Minute und knapp darauf noch einmal in der 95 Minute. Mit dem 3:0-Auswärtssieg liegen die „Bullen“ acht Runden vor dem Ende der Meistergruppe sieben Punkte vor dem...

  • Anna Richter-Trummer
Eva-Maria Brem gab ihren Rücktritt bekannt. Hier bei einem Besuch des Sportlerehrungs 2019 in Münster.

Saison verlief nicht nach Wunsch
ÖSV-Ass Eva Maria Brem erklärte Rücktritt

Die Riesentorlauf-Weltcupsiegerin von 2016 hat ihren Rücktritt via Social Media am Ostersonntag im Alter von 32 Jahren bekanntgegeben. ÖSTERREICH. Ihre größten Erfolge feierte die Tirolerin in der Saison 2015/16, in der sie auch die kleine Kristallkugel holte und dafür zur Österreichs Sportlerin des Jahres 2016 gewählt wurde. Danach wurde Brem von schweren Verletzungen zurückgeworfen, auch die unlängst zu Ende gegangene Saison verlief nicht nach Wunsch. Brem: Saison verlief nicht nach WunschIm...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Sport aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.