Lilienfeld - Regionauten-Community

Beiträge zur Rubrik Regionauten-Community

7

Musi-Wandertag
Ton für Ton und Schritt für Schritt auf die Ruine

Ein goldener Herbsttag lockte am 17. Oktober zahlreiche Besucher*innen zum ersten Hohenberger-Musiwandertag. Die fleißigen Wanderer wurden beim Musiheim willkommen geheißen. Von dort führte die Route über den Festplatz und den Hinterbergteich hinauf zur Ruine. Entlang des Weges spielten an mehreren Stationen Kleingruppen, um die musikalische Vielfalt des Vereins zu präsentieren. So konnte man beispielsweise Klänge von Klarinetten, Trompeten, Saxophonen und sogar Alphörnern durch den Wald hören....

  • Lilienfeld
  • Elena Grollnigg

Freudenfest!
Runder Geburtstag!

Öffentlich hängt es jetzt aus In Rainfeld vor seinem Haus! Ja! Liebe Leute es ist wahr Der Thomas Kaiblinger ist 30 Jahr! Aufrecht, fleißig und meisterlich führt er als Maler den Pinselstrich! Ein netter Bursch und das ist richtig, bei der Feuerwehr ist im Retten, bergen, löschen wichtig! Wir reihen uns ein bei den Gratulanten, den vielen Freunden und Verwandten! Alles Gute!

  • Lilienfeld
  • Günther Hausmann
Die Mitarbeiter des Bereichs „Essen auf Rädern“ mit Kaufmann Georg Reithofer

Rotes Kreuz Hainfeld
Neues Fahrzeug bei Essen auf Rädern in Dienst gestellt

Seit mehr als 10 Jahren bringen die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Roten Kreuzes Hainfeld von Feinkost Reithofer zubereitete Mahlzeiten zu Klienten im Einsatzgebiet. Das ebenso lange dafür benutzte Fahrzeug konnte nun seinen wohlverdienten Ruhestand antreten und wurde durch ein Neufahrzeug ersetzt, welches nun auch besser den erforderlichen Ansprüchen gerecht wird. Im Rahmen einer Teambesprechung wurde das Fahrzeug nun vorgestellt und in Betrieb genommen. Die Rotkreuz-Mitarbeiter aus diesem...

  • Lilienfeld
  • Julia Palzer

Hund aus Metall mit Shila, Deutscher Schäferhund
HUNDE

Wir , die Fa. BLECH UND EISEN in Hainfeld,  machen lebensgrosse Hunde aus Metall in Rostoptik. Bei Bestellungen einfach Rasse und Größe bekanntgeben.  Entwurf und Preis wird erstellt und bei Gefallen,  bemühen wir uns, das Oblekt so bald als möglich , herzustellen.

  • Lilienfeld
  • Rosemarie Schartner
Wandergruppe am Katschberg
1 1 6

Wandern vom 21. bis 28. Aug. 2021 mit den Naturfreunden
Für 2020 geplant - wegen Corona verschoben - 2021 durchgeführt.

Seit 1975 führen die Naturfreunde St. Veit/ Gölsen jedes Jahr eine Wanderwoche in Österreich oder Südtirol durch. Leider musste die 45igst Wanderung letztes Jahr wegen Corona verschoben werden. Heuer konnte die Wanderwoche durchgeführt werden. Sie führte ins Bundesland Salzburg in den Lungau. Als Stützpunkt wurde Mauterndorf gewählt. Eine kleine Gemeinde mit einem historischen Stadtkern und interessanter Geschichte. Trotzt vorheriger schlechter Wettervorhersagen konnten alle 6 Touren in je 3...

  • Lilienfeld
  • Richard Nolz
In fröhlicher Runde

Der Pensionistenverband St. Veit gratuliert
Langjährige Mitglieder und Geburtstagskinder wurden geehrt

Zur Geburtstags- und Jubiläumsfeier lud der Pensionistenverband St.Veit am 1. Juli 2021 ins Gasthaus Bekier. Gratuliert wurde zu halbrunden und runden Geburtstagen. Zudem wurden langjährige Mitglieder geehrt: Hildegard Wallner, Martha Baburek, Obfrau Hermine Gastegger, Rosa Matauschek, Walter u. Helga Neuhofer (erste Reihe), Gertraud Hollaus, Hermine u. Erhard De Zordo, Hilde Winkler, Gertrud Karrer, Helga Lerchegger, Johann Bosch, Eleonore Radauscher, Bürgermeister Johann Gastegger,...

  • Lilienfeld
  • Richard Nolz
6

Lachen vom Anfang bis zum Ende
D'Ratschkattln aus Schwarzau im Gebirge bringen den Heuboden zum "Lach-Erzittern"

Lachen vom Anfang bis zum Ende - das war gestern am Heuboden bei der Herzerl-Mitzi angesagt: D'Ratschkattln, die singenden Tratschweiber aus Schwarzau i. G. sind einfach umwerfend ... Fünf wunderschöne Dirndl-Frauen haben den Heuboden zum Erzittern vor lauter Lachen gebracht. "Nimm des Leb´m net so ernst, net so hort, net so schwer, bleib locker". Mit diesen Zeilen beginnt nicht nur eines ihrer Lieder (Lied to go), sondern genau das wollten d´Ratschkattl´n uns vermitteln, schließlich haben die...

  • Lilienfeld
  • Anna Willomitzer
9

Einsatz der Feuerwehr Schrambach
50t Bagger beim Verladen abgestürzt

Einsatz “umgestürzter Bagger” Feuerwehr Schrambach: Am 17. Juni 2021 um 05:14 Uhr wurde die FF Schrambach zu einem Einsatz Fahrzeugbergung T1 alarmiert. Bei Verladearbeiten am Betriebsgelände der Fa. Traunfellner in Schrambach, ist ein 50t Bagger mit Ramme vom Tieflader gerutscht, und kam auf der Seite zu liegen. Der Fahrer des Bagger blieb dabei zum Glück unverletzt. Durch den Sturz vom Tieflader kam der Bagger seitlich zu liegen, und dadurch entstand Diesel und Ölaustritt an mehreren Stellen....

  • Lilienfeld
  • Werner Winkler
3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
2 13

Corona Zahlen und Fakten ...
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 14.6.2021

Zahl der Testungen gesamt: 9.797.671 Laborbestätigte Fälle: 107.801 Genesene Fälle: 104.804 Verstorbene Fälle: 1.650 Aktive Fälle: 1.347 zusätzlich verfügbare Normalbetten: 96 zusätzlich verfügbare Intensivbetten: 115 Aktive Fälle auf Normalstation: 38 Aktive Fälle auf Intensivstation: 25 Hotlines, 7 Tage die Woche, 0 - 24 Uhr: Infoline Coronavirus: 0800 555 621 Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung Bei Verdacht auf eine Infektion: 1450 Angaben ohne Gewähr: Archiv: Robert Rieger...

  • Lilienfeld
  • Robert Rieger
Unser geliebter Pool: Die blaue Hölle für Tiere.
1

Tierschutz beginnt im eigenen Garten
Swimming Pool - Luxus für Menschen, Todesfalle für Tiere

Besitzer von Swimmingpools müssen die Sicherheit von Tieren und Menschen gleichermaßen berücksichtigen. Für Tiere besteht die Gefahr zu ertrinken, egal ob Katze, Igel, Marder, Eichkätzchen oder andere: Durch die glatten Wände können sich die Tiere nicht befreien, ein Todeskampf beginnt. In der Vorbereitungsphase sollte man nachdenken: Welche Tiere kann/muss ich je nach Land/Gebiet, in dem ich lebe, erwarten? Welche Materialien sind sicher für die Tiere und können sie davor schützen, in den...

  • Krems
  • Sarah Jasmin Weninger
1 2 10

Corona Zahlen und Fakten ...
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ. Die neuen Daten und Zahlen bis 19.5.2021

Niederösterreich Zeitraum 27.2.2020 bis 19.5.2021 00.00.00 Zahl der Testungen gesamt: 8.235.423 Laborbestätigte Fälle: 106.175 Genesene Fälle: 102.131 Verstorbene Fälle: 1.607 Aktive Fälle: 2.437 zusätzlich verfügbare Normalbetten: 245 zusätzlich verfügbare Intensivbetten: 75 Aktive Fälle auf Normalstation: 95 Aktive Fälle auf Intensivstation: 56 Hotlines, 7 Tage die Woche, 0 - 24 Uhr: Infoline Coronavirus: 0800 555 621 Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung Bei Verdacht auf eine...

  • Lilienfeld
  • Robert Rieger
Acht dieser jungen Truppe spielen ab Probenstart mit "den Großen" (Foto aus 2020)

Vereinsarbeit geht trotz Corona voran
Verstärkung für den MV Hohenberg durch acht Jungmusiker/innen

Die Blasmusik steht aktuell still. Seit mehr als einem halben Jahr darf nicht geprobt und nicht gespielt werden – außer daheim im stillen Kämmerchen. Besonders fleißig beim Üben sind die Jüngsten. Der Musikverein Hohenberg schätzt dieses Engagement und hat acht Jungmusiker/innen neu in den Verein geholt. Klara Weidhofer, Julius Pachler, Jakob Eigelsreiter, Jürgen Janker, Christine Weidhofer, Florian Eigelsreiter, Benjamin Schildböck und Cedric Weil dürfen gemeinsam mit „den Großen“ proben und...

  • Lilienfeld
  • Lena Bancalari
1 2 8

Corona Zahlen und Fakten ...
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ. Die neuen Daten und Zahlen bis 3.5.2021

Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ. Die neuen Daten und Zahlen bis 3.5.2021 Niederösterreich Zeitraum 27.2.2020 bis 3.5.2021 00.00.00 INZIDENZ 100.000 EW - BEZOGEN AUF DIE VERGANGENEN 7 TAGE: Amstetten 124,4 Baden 82,5 Bruck an der Leitha 108,9 Gmünd 87,5 Gänserndorf 96,4 Hollabrunn 70,5 Horn 129,3 Korneuburg 69,0 Krems an der Donau (Stadt) 119,8 Krems (Land) 111,5 Lilienfeld 194,9 Melk 144,5 Mistelbach 67,4 Mödling 73,0 Neunkirchen 103,1 Sankt Pölten (Land) 110,1 Sankt Pölten (Stadt) 190,9...

  • Lilienfeld
  • Robert Rieger
3

PKW stürzte über Abhang in Bach
Dame aus Totalschaden gerettet

Am 03. Mai 2021 um 06:16 Uhr wurde die FF Schrambach zu einer Menschenrettung T2 ( eingeklemmmte Person) alarmiert. Eine ältere Dame aus dem Bezirk St.Pölten, fuhr über die Morigrabenstrasse aus Schrambach Richtung Tradigist. Kurz vor dem Anwesen Mühlbacher kam sie mit ihrem VW Golf aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, und schlitterte ca. 250 m den Abhang hinab. Das Fahrzeug grub sich im Graben mit der Front in den Morast ein, und kam leicht seitlich liegend in einem kleinen Bach...

  • Lilienfeld
  • Werner Winkler
Bezirksstellenleiterin Maria-Anna Wahringer und Stellvertreter Werner Wurzinger

Von Haus zu Haus
Rotes Kreuz Hainfeld wirbt um neue Mitglieder

Aktuell klopfen in Hainfeld, Ramsau, Rohrbach, Kleinzell und Kaumberg vermehrt Männer und Frauen in den bekannten roten Jacken, mit dem weißen Kreuz an die Haustüren und bitten um die Unterstützung der Bevölkerung. Das Rote Kreuz hat speziell für die „Door2Door“ Aktion Informationsmaterial gestaltet, das an die Bewohnerinnen und Bewohner verteilt wird. Ziel ist es, in einem persönlichen Gespräch über die Tätigkeit des Roten Kreuzes aufzuklären, zu informieren und auch neue unterstützende...

  • Lilienfeld
  • Julia Palzer
Kaumbergs Ortsstellenleiterin Anna Grötzschel mit ihrer Stellvertreterin Angela Morgner

Rotes Kreuz Kaumberg hat gewählt
Anna Grötzschel als neue Ortsstellenleiterin

Bei der Wahl am 30. April wurde Anna Grötzschel zur neuen Ortsstellenleiterin des Roten Kreuzes Kaumberg gewählt. Ihr zur Seite stehen werden Angela Morgner als Stellvertreterin sowie Yvonne Illetschko und Bürgermeister Michael Wurmetzberger als Ausschussmitglieder. Anna begann ihre Karriere beim Roten Kreuz 2015 bei der Team Österreich Tafel. Noch im selben Jahr startete sie ihre Ausbildung zur Rettungssanitäterin und absolviert seither regelmäßige Dienste in Kaumberg und Hainfeld. Neben ihrer...

  • Lilienfeld
  • Julia Palzer

Frühlingserwachen
Mitten im Frühling

Die Ansicht von St.Aegyd a.N. im satten Grün des Frühlings und der Göller im späten Winterkleid ist alljährlich ein schöner Anblick.

  • Lilienfeld
  • Harald Scheuch
1 2 7

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 27.4.2021

Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 27.4.2021 Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 612.170 Fälle, 10.126 verstorben und 577.977 genesen. 1.897 hospitalisiert, davon 520 intensiv. 1.625 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 612.170 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (27. April 2021, 9:30 Uhr) sind österreichweit 10.126 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 577.977 wieder genesen. Derzeit...

  • Lilienfeld
  • Robert Rieger
1 1 2

... und das Schöne ist doch so nah.
Nette Plätze in der nahen Umgebung.

Auch während des Lookdowns  kann man schöne Plätze in der nahen Umgebung entdecken. Wegen der geschlossenen Schutzhütten bieten sich Wege etwas abseits der vielbegangen Routen an.  Vorbei an Wegkreuzen und Marterln im Plambach führt der Weg auf die Restenbauer- Höhe. Hier öffnet sich neben dem  Gipfelkreuz der Blick in die Voralpen wie Hinteralpe und Reisalpe. Darum nicht verzagen, denn das Schöne liegt so Nah.

  • Lilienfeld
  • Richard Nolz

Schadstoffeinsatz
Dieselaustritt in Schrambach

Schadstoffeinsatz der Feuerwehr Schrambach Am 01.April 2021 um 21:05 Uhr wurde die Feuerwehr Schrambach zu einem Schadstoffeinsatz S1 alarmiert. Ein PKW aus Hohenberg kommend, überfuhr in Freiland ein Eisenstück, und ruinierte sich dabei die Dieselleitung zum Tank Bis Schrambach nähe Bahnhof verlor der PKW Lenker daraufhin Diesel. Die Kameraden der Feuerwehr Schrambach, und der nachalarmierten Feuerwehr Freiland bindeten vor Ort den ausgelaufenen Diesel mit Ölbindemittel, und bauten einen...

  • Lilienfeld
  • Werner Winkler

Regionauten-Community aus Österreich

2 2 Aktion 5

Wir sagen Danke!
Heute ist Tag der Regionauten

Am 12. Oktober ist Tag der Regionauten. An diesem besonderen Tag bedanken wir uns bei all unseren Leserinnen und Lesern, die aktiv bei uns mitarbeiten. Im Rahmen dieses Ehrentages läuft aktuell auch "Das große Regionauten-Gewinnspiel". Heute ist die letzte Chance daran teilzunehmen! COMMUNITY. Aktivität auf meinbezirk.at zahlt sich jetzt für Familien besonders aus: Mit dem großen Regionauten-Gewinnspiel verlosen wir gemeinsam mit der VAMED Vitality World bis einschließlich 12. Oktober monatlich...

  • Ted Knops
Inmitten der atemberaubenden Ötztaler Natur, umringt von der stillen Erhabenheit der Berge, wurde eine Atmosphäre erschaffen, die Wellness neu definiert.
13 3 Aktion 10

Entspannen in der Therme
Das große Regionauten-Gewinnspiel-Finale

Wusstest du, dass du auf meinbezirk.at aktiv über deinen Bezirk schreiben oder Fotos hochladen kannst, wenn du dich als Regionaut registrierst? Jeder, der sich nun registriert oder bereits angemeldet ist, hat die Chance auf tolle Gewinne! COMMUNITY. Aktivität auf meinbezirk.at zahlt sich jetzt für Familien besonders aus: Mit dem großen Regionauten-Gewinnspiel verlosen wir gemeinsam mit der VAMED Vitality World bis Oktober monatlich einen Thermen-Urlaub. Tolle PreiseGenieße zwei Nächte für je...

  • Ted Knops
Blick in die Wachau, Mautern und Krems, auf der Seekopfwarte
3 8 Aktion 102

Bildergalerie
Die schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten im August 2021

Auch diesen Monat zeigen wir euch wieder eine Auswahl der schönsten Schnappschüsse unserer Regionauten. COMMUNITY. Auch diesmal haben wir aus jedem Bundesland die schönsten Schnappschüsse rausgesucht. Mit dabei sind jede Menge fantastische Sommerfotos. Denn unsere Regionauten haben sich weder durch Hitze, Regen noch Unwetter stoppen lassen und haben ihre Sommerimpressionen eingefangen. Überzeuge dich selbst davon und klicke dich durch die Bildergalerie. Hier geht es zu den schönsten...

  • Ted Knops
Ruhepause bei der Feldarbeit in der Mittagshitze, dahinter die Weingärten, auf dem T-Shirt steht "Sicilia" geschrieben: Sehnsucht nach dem Meer? Dieses Bild überzeugte die RMA-Jury.
2 2 Aktion 21

Regionauten-Gewinnspiel
Dieser Gewinner fährt in die St. Martins Therme

Im Juli startete die erste Runde des großen Regionauten-Gewinnspiels. Nun steht der Gewinner der ersten Runde fest. COMMUNITY. Regionauten werden bei den Regionalmedien gleich doppelt belohnt. Nicht nur können sie als Teil der meinbezirk.at-Community ihre Geschichten und Schnappschüsse teilen, sondern auch Gewinne abstauben. Beim großen Sommer-Gewinnspiel wollten wir in Runde Eins die schönsten Sommer-Schnappschüsse sehen. Ein herzliches Danke für die Teilnahme und das Teilen eurer...

  • Ted Knops

Beiträge zu Regionauten-Community aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.