Lilienfeld - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Mit dem druckfrischen Kursbuch in der Hand – von links: WIFI-Institutsleiter Andreas Hartl, WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, WIFI-Kurator Gottfried Wieland und WKNÖ-Direktor-Stellvertreterin Alexandra Höfer.
Aktion

WIFI NÖ präsentiert neues Kursprogramm
Bildung schafft Chancen

Das neue WIFI-Kursbuch 2021/22 bietet auf 432 Seiten 4.000 Kurse für den persönlichen und beruflichen Erfolg. Am 27. Mai können beim Info-Tag online 30 Highlights aus dem Bildungsangebot entdeckt werden. NÖ. Weiterbildung hat im Wirtschaftsleben einen hohen Stellenwert – das zeigt sich umso mehr in herausfordernden Zeiten. Das WIFI der Wirtschaftskammer NÖ hat 4.000 Kurse für den persönlichen und beruflichen Erfolg parat. Ganz nach dem Motto „Lern, dass du jetzt alle Chancen hast“ lädt das neue...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Auszeichnung wurde an Geschäftsführer Andreas Gebert überreicht.

Hainfelder Unternehmen setzt auf Lehrlinge
Schmid Schrauben erhielt eine Auszeichnung

HAINFELD. Der Schraubenhersteller Schmid Schrauben wurde erneut als österreichischer Leitbetrieb zertifiziert. Die Auszeichnung wurde im Rahmen eines Unternehmensbesuchs an Geschäftsführer Andreas Gebert übergeben. Als Leitbetriebe werden nach einem umfassenden Qualifikationsverfahren jene Unternehmen ausgezeichnet, die sich zu nachhaltigem Unternehmenserfolg, Innovation und gesellschaftlicher Verantwortung bekennen. Traditionsunternehmen „Schmid Schrauben ist mit einer mehr als 175 Jahre...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Menschen und Arbeit Geschäftsführer Martin Etlinger, AMS NÖ Geschäftsführer Sven Hergovich, Georg Hopf, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und  Landesrat Martin Eichtinger.
Aktion 3

Sicherer Job in NÖ
2.000 Anfragen zu Pflegeausbildung

Teschl-Hofmeister/Eichtinger/Hergovich: Pflegekoordinationsstelle unterstützt und berät vom ersten Anruf bis zum künftigen Arbeitsplatz. 350 Personen sind in Ausbildung, bereits 100 sind in einem Dienstverhältnis. NÖ. Einen sicheren Job zu haben, das ist – gerade in Pandemiezeiten – wichtig. Der Pflegebereich bietet sowohl jetzt als auch in Zukunft Sicherheit: 800 Jobs sind aktuell frei, Tenzend steigend. Als Zukunftsbranche wird von der Heimhilfe über die Pflegeassistenz bis hin zur...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
WK-Bezirksstellenleiter Georg Lintner, WK-Bezirksstellenobmann Markus Leopold, Unternehmer Christoph Hickelsberger und Bürgermeister Wolfgang Labenbacher

Firmenjubiläum
10 Jahre HM Markier- und Bodentechnik in Lilienfeld

Gemeinde und Wirtschaftskammer gratulierten Unternehmer Christoph Hickelsberger. LILIENFELD. Seit zehn Jahren bietet die Firma HM Markier- und Bodentechnik von Christoph Hickelsberger Bodenmarkierungen und –beschichtungen an. Hickelsberger ist Spezialist für die Verlegung von Natursteinteppichen und Vinylbelägen und zählt neben Privatpersonen und Gewerbebetrieben auch landwirtschaftliche Betriebe zu seinem Kundenkreis. Wirtschaftskammer Bezirksstellenobmann Markus Leopold, Bezirksstellenleiter...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
100 Tonnen Hirschgeweih werden im Kleinzeller Unternehmen von Leonhard Merckens jährlich verarbeitet.

Natürliches Hunde-Spielzeug aus Kleinzell
Hirschgeweih für den Hund

"Hirschalm", ein Kleinzeller Unternehmen mit elf Mitarbeitern, startet zum europaweiten Höhenflug. KLEINZELL. Geweihe so weit das Auge reicht. Eine ganze Lagerhalle voll. "Ja, das sind unsere Vorräte. Über 30 Tonnen Abwurfstangen", erklärt Leonhard Merckens, Geschäftsführer von "Hirschalm" beim Besuch der Bezirksblätter in Kleinzell. Jährlich werden etwa 100 Tonnen verarbeitet. Nur von lebenden TierenAlle Geweihträger verlieren einmal im Jahr ihren prachtvollen Kopfschmuck, der innerhalb von...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Vizebürgermeisterin Brigitte Gruber mit den Gemeinderäten Doris Bachinger und Heinz Spreitzhofer

Umweltfreundlicher Strom
Photovoltaik für Hohenbergs Kläranlage

Sonne soll zukünftig für Strom der Kläranlage sorgen. HOHENBERG. "Die Arbeiten an der Photovoltaik bei der Kläranlage wurden begonnen. Errichtet wird die Anlage durch die Firma Kollar. Die Kosten der Anlage belaufen sich auf ca. 30.000,00 und werden durch Förderungen finanziert", erklärt Vizebürgermeisterin Brigitte Gruber. Die Photovoltaik soll dazu dienen, die Kläranlage auch mit dem eigenen Strom versorgen zu können.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Jetzt schon an Sonntag denken und für die Mama schöne Geschenke kaufen.
3

Muttertag
Freude schenken mit Produkten des NÖ Fachhandels

"Danke für alles, Mami", das werden die Kinder ihren Müttern am kommenden Sonntag sagen. Und dazu gibt's Selbstgebackenes, -gemaltes und das ein oder andere Geschenk, das im Fachhandelt gekauft wurde. NÖ. „Der Muttertag ist eine schöne Möglichkeit, um sich nach Wochen großer Entbehrungen im Familienkreis – unter Einhaltung sämtlicher Sicherheitsvorkehrungen und Bestimmungen - eine schöne Zeit zu machen und den stationären Handel zu unterstützen“, weiß Franz Kirnbauer, Obmann der Sparte Handel...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Anzeige
20 % Comeback-Rabatt: Alle Gäste des ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder können sich freuen.
2

Öffnung am 21. Mai 2021
20 Prozent Comeback-Rabatt im ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder

Nach sieben Monaten öffnet das ALPRIMA Aparthotel Hinterstoder ab 21. Mai 2021 erstmals wieder seine Pforten. Alle Gäste können sich über einen Comeback-Buchungsrabatt freuen, das Hotelteam hat sich in der Zwischenzeit mit neuen Serviceleistungen für die Sicherheit und Gesundheit der Gäste in Stellung gebracht. HINTERSTODER. Gesundheit, Sicherheit und Gratisstorno: Das Grund-Konzept mit Selbstversorger-Apartments für Familien und Sportler ist bestens geeignet für Zeiten, in denen zu viel...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Freude in Hohenberg über das schnellere Internet.

Bis zu 300 Mbit/s
Breitbandinternet für Hohenberg

Deutlich schnellere Verbindung für 300 Haushalte HOHENBERG. Bis Herbst erweitert A1 die Versorgung Hohenbergs mit Breitbandinternet und bindet knapp 300 Haushalte an das Glasfasernetz an. Es ermöglicht deutlich schnellere Datenübertragungen mit bis zu 300 Mbit/s und die Verwendung von digitalen Services wie beispielsweise den Empfang von hochauflösendem Kabelfernsehen oder den Einsatz von modernen Smart Home-Technologien. Der Betreiber errichtet fünf neue Glasfaser-Schaltstellen und bindet...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Lilienfelds Landwirte bieten für den 1. Mai die Hofjause an.

Kulinarische Reise durch den Bezirk
Lilienfelds Landwirte laden zur Hofjause

Rudolf Buchner: Unser Bezirk bietet Vielfalt und Genuss! BEZIRK. Was früher als Einladung zum Heurigen verstanden wurde, wurde im Konzept heuer an die aktuelle Lage angepasst und soll den Konsumenten alles für deine regionale Jause zu Hause bieten. Deshalb sind heuer auch erstmals die Direktvermarkter und Ab- Hofläden dabei. Diese Öffnung schlägt sich auch auf die teilnehmenden Betriebe nieder, denn heuer sind mit sieben Betrieben Bezirk mehr dabei als je zuvor. Hier gibt's die Liste aller...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Ronald Kahri (EVN) und Bürgermeister Thomas Teubenbach

"Sauberer" Strom für die Gemeinde
Mitterbach setzt auf Strom aus erneuerbaren Energieträgern

Energie aus Sonne, Biomasse, Biogas und Geothermie für Mitterbach. MITTERBACH. Die Gemeinde Mitterbach setzt bereits seit mehreren Jahren bei der Stromversorgung der gemeindeeigenen Anlagen auf den Natur-Tarif der EVN, welcher nun ab sofort auch bei der Versorgung der öffentlichen Straßenbeleuchtung zum Einsatz gelangt. Der Hauptbestandteil des Stromes besteht aus Wasserkraft. Die verbleibende Energie wird ausschließlich aus erneuerbaren Energiequellen wie Sonne, Wind, Biomasse, Biogas,...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Christian Giesswein (WIFI), Roland Illmeyer, Margareta Selch, Petra Heitzer und Kornelia Stegner.

AMS und WIFI Kooperation
Neue Ausbildungsmöglichkeiten für Lilienfelder

AMS startete Joboffensive. LILIENFELD. Christian Gießwein, Projektleiter vom WIFI St. Pölten, besuchte das AMS Lilienfeld, um sich mit Leiterin Margareta Selch und den Beratern zum umfassenden Ausbildungsangebot im Technikcenter auszutauschen. Joboffensive des AMS Neben dem bewährten vom AMS finanzierten Qualifizierungsprogramm, das derzeit Facharbeiter-Ausbildungen in 12 Berufen umfasst, wurden vor allen die Neuerungen im Rahmen der AMS Joboffensive besprochen. Neu im Angebot sind etwa der...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Erholung bei den niederösterreichischen Industriebetrieben in Sicht.
5

Industrie in NÖ
Erholung zeichnet sich ab

Im ersten Quartal 2021 zeichnet sich in der nö. Industrie eine Erholung ab. Entscheidend sind nun die Erreichbarkeit von Nah- und Fernmärkten und die Eindämmung des Fachkräftemangels. NÖ. „Auch, wenn die Pandemie und die daraus resultierende Krise noch nicht überwunden sind – die wirtschaftliche Erholung ist in den niederösterreichischen Industriebetrieben bereits angelaufen“, sagt Thomas Salzer, Präsident der Industriellenvereinigung NÖ (IV-NÖ) anlässlich der Ergebnisse der...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Die Fachgruppe der NÖ Tabaktrafikanten hat sich zu einem virtuellen Gespräch getroffen, um die Zukunft der Branche zu besprechen.
2

WKNÖ - Fachgruppentag
Das sind die Forderungen der NÖ Tabaktrafikanten

Egal wie klein eine Ortschaft ist, eines haben sie zumeist gemeinsam: eine Trafik. Egal, ob man Zigaretten, Billets, Zeitungen oder Rubbellose benötigt, Trafiken bieten alles. Aus diesem Grund sind sie auch während der Corona-Pandemie als "systemrelevant" eingestuft worden. Nun hat die Fachgruppe ihre Forderungen für die Zukunft präsentiert.  NÖ (red.) Die Themen, die beim Fachgruppentag der NÖ Tabaktrafikanten, besprochen wurden reichten von der Tabakprodukte-Richtlinie 2 über den...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Auch die Gemeinde Ramsau stellte bereits um (Foto stammt aus Vor-Corona-Zeit).

Ölkessel-Tausch positiv für Umwelt und Klimaschutz
Fünf Lilienfelder Gemeinden heizen umweltfreundlich

Bonus für Privathaushalte wurde verlängert. BEZIRK. Im Bezirk Lilienfeld haben bereits fünf Gemeinden ihre fossilen Heizungsanlagen auf ein umweltfreundliches Heizsystem wie eine Pelletsanlage oder eine Wärmepumpe umgestellt und sind somit raus aus dem Öl-Heizen. „Das trägt maßgeblich zum Schutz unserer Umwelt und des Klimas bei und sichert nicht zuletzt Arbeitsplätze in den Regionen, da zusätzliche Aufträge zu den Betrieben gelangen. Mit dem vermehrten Einsatz von erneuerbaren Energien werden...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
So sehen Sieger aus: Manuela Wieninger und Martin Wintersberger aus Mödling mit WKNÖ-Präsident Ecker und Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger.
4

Creative Business Awards 2021
Jugendbuch, Cafe-Crema und Bauchtasche räumen Preis ab

Kreativität aus ganz Niederösterreich: Die Preisträger beim Creative Business Award 2021 stehen fest! NÖ (pa). "Ich bin wahnsinnig überwältigt und kann es noch immer nicht glauben", sagt Martin Wintersberger. Er ist einer der Gewinner des Creative Business Awards 2021 (CBA), der von Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger und Wirtschaftskammer-NÖ-Präsident Wolfgang Ecker virtuell überreicht wurde. „Kreativität und Unternehmergeist sind eine entscheidende Basis für erfolgreiche...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
AMS-Bezirksleiterin Margareta Selch und ihrem Team steht noch viel Arbeit bevor.

870 Lilienfelder auf Jobsuche
Lilienfelds Arbeitslosenzahlen sinken

Langzeitarbeitslosigkeit stieg zeitgleich stark an. BEZIRK. Ein Jahr nach Beginn der Corona-Krise sinkt die Arbeitslosigkeit im Bezirk Lilienfeld erstmals wieder unter das Niveau des Vorjahres und zeigt uns aktuell ein etwas positiveres Bild als in den letzten Monaten. Ende März sind mit 870 Personen bzw. -29,2 Prozent weniger Menschen auf Jobsuche als vor einem Jahr. "Dabei ist allerdings zu beachten, dass der Rückgang zum großen Teil ein Basiseffekt ist, da der Vergleichswert Ende März 2020...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Kerstin Koren, Leiterin der Abt. Wirtschaft, Tourismus und Technologie der NÖ Landesregierung, Wirtschafts- und Technologielandesrat Jochen Danninger, ecoplus Plattformmanager Florian Kamleitner, Claus Zeppelzauer, ecoplus Bereichsleiter Unternehmen & Technologie
2

Katalysator für Wirtschaft mit Zukunft
Neue NÖ Plattform Green Transformation & Bioökonomie

Das Schlagwort Bioökonomie steht für erfolgreiches Wirtschaften im Einklang mit der Natur – nachhaltig und ressourcenschonend für steigendes Wirtschaftswachstum und neue, regionale Arbeitsplätze. Dieser Trend hat schon lange vor Corona begonnen, aber die Krise hat das Bewusstsein für den Wert intakter Natur und Regionalität weiter gesteigert. NÖ (pa). „In der Bioökonomie-Strategie der Bundesregierung kommt Niederösterreich eine besondere Bedeutung zu. Als Flächenbundesland verfügen wir über die...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
VPNÖ Landesgeschäftsführer Ebner bei der Pressekonferenz.
4

Arbeitsmarkt
NÖ ist das "beste Bundesland"

Geringste Arbeitslosigkeit durch Offensiven und Arbeitsmarktpakete: Alle Bezirke von NÖ liegen unter dem Ö-Durchschnitt. NÖ. In unserem Bundesland stehen die Zeichen auf "Alles für Arbeit", wie Bernhard Ebner, Landesgeschäftsführer der VPNÖ, ausführt. Arbeit zu bekommen oder im Arbeitsprozess zu bleiben ist wichtig, in Zeiten der Pandemie dennoch schwierig. Blickt man auf die Arbeitslosigkeit, zeigt sich jedoch, dass unser Bundesland im Jahresvergleich 2019/20 mit 28 Prozent die geringste...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Anzeige
Jedes Leben ist individuell, so sollte auch der letzte Weg sein. Wir gehen diesen mit Ihnen!
Video 10

Bestattung Edelmann in 1230 Wien Liesing/Mauer
Zum ewigen Gedenken

Von einem geliebten Menschen Abschied nehmen ist schwer genug. Verständlich, wenn man aufgrund der Trauer nicht den Kopf hat, sich um ein Begräbnis zu kümmern. Mit der Bestattung Edelmann hat man einen verlässlichen und verständnisvollen Partner an der Seite, der in dieser schweren Zeit eine wichtige Stütze ist. Man muss im Leben, wie im Tod Prioritäten setzen. Für die Bestattung Edelmann  ist diese, dass dem Verstorbenen ein letzter, ehrenvoller Weg bereitet wird. Die Trauerfeierlichkeiten...

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
Obmann Wilhelm Gelb, Landesrat Martin Eichtinger, Bgm. Albert Pitterle, Sonja u. Manfred Keiblinger.

Hainfeld
Schlüsseln wurden übergeben

Die Allgemeine gemeinnützige Wohnungsgenossenschaft St. Pölten übergab am26. März 2021 im 100. Jahr ihres Bestehens die zukunftsweisende Niedrigenergie- Doppel- und Reihenhausanlage in Hainfeld, Blumenstraße mit insgesamt 10 Einheiten. HAINFELD/ST. PÖLTEN (pa). Auf Grund der Covid-19-Situation erfolgte diese Schlüsselübergabe nicht wie sonst üblich im Rahmen einer kleinen Feier, sondern mit jedem Mieter einzeln in einem gestaffelten Zeitrahmen. Die lichtdurchfluteten Häuser zeichnen sich...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Lilienfelds AMS-Bezirksstellenleiterin Margareta Selch

Vor allem Frauen haben Probleme bei der Jobsuche
13,8 Prozent mehr Arbeitslose im Bezirk

Viele freie Stellen sind derzeit schwer zu besetzen. BEZIRK. "So wie in Gesamtniederösterreich haben natürlich auch in Lilienfeld die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie erhebliche Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt mit sich gebracht. Aktuell liegt die Arbeitslosigkeit um 13,8 Prozent zwar höher als im Februar des Vorjahres, jedoch unter dem Landesschnitt von 15,6 Prozent", berichtet Lilienfelds AMS-Bezirksstellenleiterin Margareta Selch. Aus- und Weiterbildung „Mit der Ende vergangenen...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
 Silvia Helmreichs Teigwaren kommen bei den Gölsentalern gut an.

Gutes aus der Region
Nudeln aus dem Gölsental

Seit etwa einem Jahr bietet  Silvia Helmreich selbst gefertigte Teigwaren an. RAINFELD. Bei der Nudelmanufaktur Nudelwohl legt man großen Wert auf Regionalität. Deshalb wurden  Lieferanten in der Region von  Silvia Helmreich ausgewählt um sicher zu sein, dass in den qualitativ hochwertigen Rohstoffen auch tatsächlich nur die reine Natur drin ist. "Backhilfsmittel, Emulgatoren oder andere künstliche Zusatzstoffe haben darin einfach nichts verloren. Die verwendeten Eier beispielsweise beziehen...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Gemeinsam soll die Situation der Bauern Lilienfelds verbessert werden.

Vorsitz durch Obmann Reinhold Mader
Bauernkammer Lilienfeld tagte zur Vollversammlung

Situation der heimischen Bauern soll verbessert werden. LILIENFELD. In Lilienfeld tagte die Vollversammlung der Bezirksbauernkammer unter dem Vorsitz von Kammerobmann Reinhold Mader. Sie wurde Corona bedingt mittels einer ZOOM Konferenz abgehalten, um den geltenden Bestimmungen gerecht zu werden.  „Als bäuerliche Vertreter sind wir direkt vor Ort und wissen, wo der Schuh drückt. Unsere Aufgabe ist es einerseits zu unterstützen, wo wir es selbst können und die Interessen des Bezirkes auch auf...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Wirtschaft aus Österreich

Aktuell sind 341.000 Menschen in Österreich als arbeitslos gemeldet. Das sind um 5.000 weniger, als im Vergleich zur Vorwoche.
Aktion 2

Arbeitsmarkt erholt sich schleppend
5.000 weniger Arbeitssuchende als in Vorwoche

Die Arbeitslosenzahlen im Wochenvergleich sind in Österreich wieder gesunken.  ÖSTERREICH. Aktuell sind 341.000 Personen beim Arbeitsmarktservice (AMS) arbeitslos gemeldet, das sind 5.000 Personen weniger als in der Vorwoche. "Der Arbeitsmarkt erholt sich langsam aber sicher von den Folgen der Pandemie und der wirtschaftlichen Krise", sagte Arbeitsminister Kocher (ÖVP) bei einer Pressekonferenz am Dienstag. Im Vergleich zu 2019 seien etwa 50.000 Personen mehr arbeitslos. Das sei ein...

  • Adrian Langer
25.000 Beschäftigte arbeiten hierzulande in der holzverarbeitenden Industrie.
Aktion 2

Lohnplus von 2,1 Prozent
Holzverarbeitende Industrie erzielt KV-Abschluss

Für die rund 25.000 Beschäftigte in der holzverarbeitenden Industrie konnte in den zuletzt harten Verhandlungen um einen Kollektivvertragsabschluss in der dritten Verhandlungsrunde nun eine Einigung erreicht werden. ÖSTERREICH. So erhalten die Beschäftigten der Holz-, Säge-, Faser- und Spanplattenindustrien rückwirkend ab 1. Mai einen realen Entgeltzuwachs. Die Mindestlöhne der Arbeiter steigen um 2,1 Prozent, jene der Angestellten um 2 Prozent. Die Ist-Löhne und -Gehälter steigen ebenso um 2...

  • Julia Schmidbaur
Wer mehr als zweimal im Monat in Summe 100 Liter Treibstoff tankt, müsse mindestens 20 Euro mehr einplanen, pro Jahr hochgerechnet ergibt das zusätzliche Ausgaben im Ausmaß von 240 bis 300 Euro, rechnet der ARBÖ vor.
2

92 Prozent dagegen
RMA-Leser erteilen Mineralölsteuer-Erhöhung Absage

Die Regierung plant eine automatische Erhöhung der Mineralölsteuer, wenn das Klimaziel verfehlt wird. Die Regionalmedien Austria (RMA) haben nachgefragt, was die Österreicherinnen und Österreicher davon halten.  ÖSTERREICH. Im geplanten Klimaschutzgesetz von ÖVP und Grünen ist ein Automatismus geplant. Die Mineralölsteuer soll künftig automatisch um bis zu 50 Prozent angehoben werden, sobald die Klimaziele nicht erreicht werden können. Umgekehrt würden der Republik beim Verfehlen des Ziels...

  • Julia Schmidbaur
Lebensmittel landen viel zu oft im Müll.
Aktion 3

Nachhaltigkeit
Warum auch "abgelaufene" Lebensmittel oft noch gut sind

Weltweit landet ein Drittel aller produzierten Lebensmittel im Müll. In Österreich fallen jährlich knapp eine Million Tonnen vermeidbare Lebensmittelabfälle an. Mit besserer Aufklärung könnte man diese Zahlen drücken. ÖSTERREICH. Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) wird umgangssprachlich oft einfach Ablaufdatum genannt. Doch dieser Begriff ist eigentlich irreführend, wie der Verein "Land schafft Leben" erklärt. Der Begriff suggeriere, dass das Lebensmittel zu dem angegebenen Zeitpunkt entsorgt...

  • Lukas Urban

Beiträge zu Wirtschaft aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.