Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Im Nationalteamdress stoppt Philipp die Gegner reihenweise.
3

Philipp Lienhart bringt Weltklassestürmer zur Verzweiflung
Ein Lilienfelder Fußballstar bei der EM

Aus unserer Bezirkshauptstadt hinaus in die weite Fußballwelt: Der steile Aufstieg von Philipp Lienhart. BEZIRK. "Schon als kleines Kind, er hatte erst gelernt zu laufen, kam er schon zu uns auf den Lilienfelder Sportplatz. Damals lief noch sein Vater mit mir ein und der kleine Philipp sah von der Tribüne aus zu", erinnert sich der heutige Obmann des SC Lilienfeld, Gernot Edy, an sein erstes Aufeinandertreffen mit Philipp Lienhart. Anfänge in LilienfeldNiemand hätte sich damals träumen lassen,...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Gründer Nikolas Karner & Unterstützer Ex-Fußball-Profi Stefan Maierhofer.
4

#durchstarter21
Spielerpass: Inklusion am Fußballfeld - Nikolas Karner

"Ich bin Nikolas Karner und mit dem Verein SPIELERPASS ist es unser Anliegen, dass Menschen mit Behinderungen im Sportverein spielen und trainieren können," erzählt Nikolaus Karner.  KREMS. Dieser Teil unserer Durchstarter-Serie mit 21 niederösterreichischen Erfolgsgeschichten bringt uns nach Dross im Waldviertel. Und dort direkt auf das Fußballfeld. Daheim im Verein"Hier habe ich beim SV Dross zum Fußballspielen begonnen. Oft hat auch mein Freund Felix mitgekickt. Er hat eine Behinderung und...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Franz Stocher, Geschäftsführer des Sportzentrum NÖ und fünffacher Olympionike.
4

#durchstarter21
Sportzentrum NÖ - Durchstarter Franz Stocher aus St. Pölten

"Mein Name ist Franz Stocher und als ehemaliger Radweltmeister und Geschäftsführer im Sportzentrum Niederösterreich ist es mir ein besonderes Anliegen, die Menschen zu begeistern," erzählt Franz Stocher. ST. PÖLTEN. Denn dieser Teil unserer Durchstarter-Serie mit 21 niederösterreichischen Erfolgsgeschichten führt uns nach St. Pölten.  "Wer Sport machen will, braucht ein Ziel," sagt Franz Stocher. Er muss es wissen, leitet doch der ehemalige Radweltmeister das Sportzentrum Niederösterreich in...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Der NÖFV-Vorstand fasste diese Woche wichtige Beschlüsse für das kommende Spieljahr 2021/22.

Fußball in NÖ
Gut vorbereitet für die kommende Saison

Der NÖFV-Vorstand fasste diese Woche wichtige Beschlüsse für das kommende Spieljahr 2021/22. Die Themenfelder reichten dabei vom Terminrahmen oder der Abwicklung des NÖ-Cups bis hin zur Anzahl der Eigenbau- und Wechselspieler. NÖ. Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison – das gilt auch nach einem vorzeitig abgebrochenen Spieljahr. Aus diesem Grund ist der Niederösterreichische Fußballverband bestrebt, den Vereinen so rasch als möglich Planungssicherheit für das bevorstehende Spieljahr zu...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Sportlandesrat Jochen Danninger: "Corona-Krise: Über 3 Millionen Euro an Sofortmitteln für den Sport – Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus!“
Aktion 2

Sportförderungen
Über 3 Millionen Euro werden ausbezahlt

Schnelle und unbürokratische Hilfe: Wie bereits 2020 zahlt das Land Niederösterreich Sportförderungen sofort aus. Sportlandesrat Jochen Danninger: „Wir wollen verlässlicher Partner bleiben! Verbände, Vereine, Veranstalter, Sportlerinnen und Sportler bekommen weiterhin schnelle und unbürokratische Hilfe!“

 NÖ. Über ein Jahr hält die Corona-Pandemie mittlerweile die Welt in Atem. Einer der großen Leidtragenden ist der Sport. Keine Events, kein Meisterschaftsbetrieb und keine Wettkämpfe bedeuten...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Martin Scherb ist ab 2021 Gesamtleiter der Talenteförderung (LAZ, AKA, P12) des ÖFB.
3

St. Pölten
Martin Scherb leitet die Talenteförderung beim ÖFB

Paukenschlag beim ÖFB: Martin Scherb (51) übernimmt neue Funktion. Was er auf den Weg bringen muss, was sein größter Erfolg war und wie er entspannen kann, verrät er gegenüber den Bezirksblättern. ZENTRALRAUM / NÖ. Manche können es schon gar nicht mehr erwarten, dass das Jahr 2021 endlich startet. So auch Martin Scherb, der eine neue Funktion übernehmen wird. Der 51-jährige wird nämlich künftig als Gesamtleiter der Talenteförderung (LAZ, AKA, P12) des ÖFB fungieren – darüber informiert die ÖFB...

  • St. Pölten
  • Karin Zeiler
2

Abschied nach 30 Jahren voller Leidenschaft
Urgestein Thomas Wachter legt seine Funktion beim USC Indat Rohrbach zurück

ROHRBACH. (srs) "Als ich vor dreißig Jahren sportlicher Leiter des Vereins geworden bin, wurden die Rohrbacher Kicker immer mit der Löwingerbühne verglichen. Der Kader umfasste für zwei Mannschaften gerade 16 Spieler, weswegen meine Motorrad-Freunde von damals aushelfen mussten. So hilfsbereit wie sie waren, Fußballspielen konnten sie nicht", schmunzelt der scheidende sportliche Leiter des USC Indat Rohrbach, Thomas Wachter, bei seinem Interview. Nach der ersten Saison hatten die Rohrbacher 153...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
Werkssportverein (WSV) Obmann Peter Leodolter, Mehdi Shishani und Josef Indra

"Wir bewegen NÖ"
Im Spiel gegen Neumarkt/Ybbs: Traisens Fußballer bekommen neue Patronanz

TRAISEN. Damit der Traisner Werkssportverein (WSV) auch in Zukunft weiter kicken kann, hat dieser einen neuen Patron bekommen. Josef Indra, der den Österreichischen Gewerkschaftsbund (ÖGB) vertritt, übernimmt diese Patronanz zusammen mit der Arbeiterkammer NÖ beim Fußballmatch des WSV Traisen gegen Neumarkt an der Ybbs. "Unter dem Motto: "Wir bewegen NÖ" unterstützen wir als Kooperationspartner die freiwillige Vereinsarbeit", so Indra. Das Heimspiel der Neumarkter musste coronabedingt im...

  • Lilienfeld
  • Sara Handl
Ab 21. September treten österreichweit neue, verschärfte Maßnahmen in Kraft.
8 2

Corona-Virus Niederösterreich
Corona-Maßnahmen ab 21. September 2020

NÖ/ÖSTERREICH. Ab Montag, 21. September 2020, treten einige verschärfende Maßnahmen für Gastronomie und Veranstaltungen in Kraft. Wir haben hier die neuen Maßnahmen im Überblick für dich.  Zusätzliche Maßnahmen ab 21. September 2020:Ein Mund-Nasen-Schutz muss auch in folgenden Bereichen getragen werden: Auf Messen (sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien)Auf Märkten (sowohl in geschlossenen Räumen als auch im Freien)In der Gastronomie für Personal bei Kundenkontakt und für KundInnen,...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Gernot Edy bietet wie bereits im Vorjahr wieder ein tolles Ferienprogramm für Kinder an.

Lilienfeld will Jugend wieder bewegen

LILIENFELD. Nach der zwangsbedingten Corona-Pause startet nun auch der Amateurfußball langsam wieder durch. So begann auch der SC Prefa Lilienfeld vergangene Woche mit dem ersten Training in Kleingruppen. Einstweilen aber nur im Erwachsenenbereich, die Entscheidung über den Start bei den Kindern und Jugendlichen soll in den nächsten Tagen fallen. „Der Nachwuchs liegt mir ganz besonders am Herzen, wir müssen die Kinder bewegen. Das beginnt bereits bei den Kleinsten, für die ich im Sommer mit dem...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Angelina Beganovic ist äußerst kreativ in Sachen Training.
6

Rohrbachs Kicker meistern die Krise

ROHRBACH. Sportlich gesehen lief es beim USC Indat Rohrbach zuletzt ausgesprochen gut. Zum Auftakt in die Frühjahrsmeisterschaft in der NÖ Landeliga fegte das Team rund um Trainer Dalibor Kovacevic den Herbstmeister Retz mit einem 4:0 Auswärtssieg vom Platz. Damit liegen die Rohrbacher mit nur einem Punkt Rückstand auf dem dritten Tabellenrang. Der fulminante Start wurde nun aber durch das Coronavirus abrupt gestoppt. Nach dem letzten gemeinsamen Training am 10. März halten sich die Spieler...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Gernot Edy vom SC Prefa Lilienfeld.

Lilienfelder halten die Sportanlage in Schuss

LILIENFELD. „König Fußball regiert die Welt“ bekommt man oftmals zu hören. Doch in Zeiten von Corona rollt auch kein Ball und die Fußballwelt steht völlig still. Das trifft nicht nur die europäischen Topklubs hart, auch die kleineren regionalen Vereine trifft die Krise hart. Beim SC Prefa Lilienfeld versucht man das Beste aus der derzeitigen Situation zu machen. Die Verantwortlichen setzen in der Zwangspause auf die Instandhaltung der Anlage, um für die „Zeit nach Corona“ bestmöglich gerüstet...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Siegerehrung mit Bürgermeister Wolfgang Labenbacher und Fußballlegende Toni Pfeffer.

Fußball
Erfolgreiches Hallenturnier des SC Prefa Lilienfeld

LILIENFELD. 41 Mannschaften mit 300 Kindern nahmen an den Jugend-Hallenturniern des SC Prefa Lilienfeld teil. Obmann Gernot Edy bedankt sich im Namen des Vereins bei Sponsoren und freiwilligen Helfern für die Unterstützung. Einen Heimsieg sicherte sich die U10 der Lilienfelder, die in ihrer Altersklasse gewannen.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
1 2

Weihnachtsfeier Nachwuchsspielgemeinschaft Raika Gölsental

Alle Mannschaften und Trainer der NSG Raika Gölsental trafen sich zur gemeinsamen Weihnachtsfeier in Voni´s Heurigenstüberl. Das Gemeinsame wurde noch durch die gemeinsamen Traininganzüge unterstrichen, was durch zahlreiche Sponsoren ermöglicht wurde. Wichtig ist für die NSG aber nicht nur das einheitliche Auftreten, sondern vor allem das gemeinsame Auftreten als Team und als Gemeinschaft, was das Motto dieser Weihnachtsfeier war. Fotos: Die Jugendleiter Gerhard Sindel (SC Fischer Hainfeld),...

  • Lilienfeld
  • Karl Eckel

Schnapsturnier
Hainfelder Sieg beim Gesellschaftsschnapsen des USC

ROHRBACH. (srs) Mit dem traditionellen Gesellschaftsschnapsen beendete der USC Rohrbach die erfolgreiche Herbstsaison. Der dritte Platz ging dabei an Obmann Hannes Pichler, vor dem Zweiten Günther Kern. Den Sieg sicherte sich der Hainfelder Josef Scheiblecker. Die Gewinner wurden auch von Bundesratspräsident und Bürgermeister Karl Bader beglückwünscht und dürfen sich über tolle Sachpreise freuen. Der USC Rohrbach bedankt sich herzlich für die rege Teilnahme und bei allen Firmen und...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
<f>Summerfeeling</f> bei der Crew der Sommer-Bar.
9

Gruseliges Halloween
Bunte Party im Lauf der Jahreszeiten

HAINFELD. (srs) Ein voller Erfolg war die schon traditionelle Party "Four Seasons" des USC Rohrbach. In der Halloweennacht pilgerten zahlreiche Besucher, viele auch passend maskiert, zum Areal der Firma Zöchling Transporte um ausgelassen zu feiern. Auch Wilhelm Klaus und Daniel Brocza amüsierten sich, wie auch Tobias Lindner, Andre Deimbacher, Kerstin Zeiss und Kerstin Grisser, prächtig. Bis in die frühen Morgenstunden wurde getanzt, gelacht und gefeiert.

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
Die Mannschaften der Fa. Voest Alpine Giesserei Traisen und MM. Karton aus Hirschwang, betreut von AK Mitarbeiterin Marita Kalteis

Voestler Werkself im Finale des AK Betriebsfußballcups

REGION. Die Mannschaft der Voest Alpine Giesserei Traisen besiegte in einen starken Spiel im Halbfinale die Mannschaft von Mayr Melnhof Karton aus Hirschwang an der Rax mit 6:4 (4:4) in einen Heimspiel. Der Einzug in das Finale des AK/ÖGB Betriebsfußballcups 2018/19 wurde somit geschafft. Der Finalgegner wird in den restlichen drei ausstehenden Partien in den nächsten zwei Wochen ermittelt. Das Finalspiel wird im Zuge des AK/ÖGB Familienfestes am 29.06.2019 in Gars am Kamp im Waldviertel...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl

Chrisdal 11 kids: Kindercamp in Rohrbach

ROHRBACH. Von 8. bis 12. Juli findet am Rohrbacher Fußballplatz wieder das Chrisdal 11 kids Kindercamp statt. Alle interessierten Fußballtalente können sich noch unter info@chrisdal11.at anmelden. 220 Euro kostet die Teilnahme.  Geboten wird ein tägliches Mittagessen, 10 Trainingseinheiten mit Lizenzfußballtrainern, Dressen und Stutzen inklusive Wäscheservice und Chrisdal Personaltraininggutscheine für die Eltern.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Jubel: Die Nachwuchsfußballer des Gölsentals sind mit vollem Einsatz und Ehrgeiz bei der Sache.
2

NSG Gölsental sucht junge Fußball-Talente in der Region

BEZIRK. Die Fußball-Nachwuchsspielgemeinschaft der Vereine St. Veit, Rohrbach und Hainfeld (NSG Gölsental) lädt alle fußballbegeisterten Mädchen und Buben aus der Region zum Schnuppertraining ein! Die Trainings finden immer am Freitag ab 17. Mai. bis inklusive 28. Juni von 15 – 16 Uhr (auf den Sportanlagen in Rohrbach und St. Veit) und von 17 – 18 Uhr (auf der Sportanlage Hainfeld) statt. Mitzubringen sind Sportbekleidung sowie Turn- oder Fußballschuhe. Im Anschluss gibt es einen...

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
9

Schüler als Fußballasse
Polytechnische Schule Hainfeld und Traisen bei den Viertelmeisterschaften des Raiffeisen Poly Cups

HAINFELD/ST. PETER/AU. Beim Fußballwettbewerb „Raiffeisen Poly Cup 2019“ durften junge Kicker aus dem Mostviertel zeigen, was in ihnen steckt. Auch die Polytechnische Schule Hainfeld reiste, in Spielgemeinschaft mit der Polytechnischen Schule Traisen, zu dem Event nach St. Peter/Au. Obwohl das Wetter nicht ganz mitspielte, zeigten sich die Fußballyoungstars gut gelaunt und spielfreudig. Mit ganz viel Pech landete die Mannschaft unter Leitung der beiden Lehrer Wolfgang Neumann und Stefan...

  • Lilienfeld
  • Stefan Scheiblecker
Maximilian Suppan, Bürgermeister Wolfgang Labenbacher, Carina Plocknitzer, Obmann Gernot Edy,  Vlastimil Svehla

Fußball
Neuer Sponsor für den SC Prefa Lilienfeld

LILIENFELD. Dass die Firma Ziegelwagner mehr als nur Eigentümer und Hausverwalter von zehn Fachmarktzentren ist, bewies Geschäftsführerin Julia Klinglmüller, als sie einen mehrjährigen Sponsorvertrag mit dem SC Prefa Lilienfeld abschloss. Der SC Prefa Lilienfeld spielt in der Gebietsliga West und fördert zugleich Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene in ihrem sportlichen Werdegang. Obmann des Fußballvereins Gernot Edy steht mit Leib und Seele hinter seinem Club und führt die Mannschaft.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Johann Pichler, Patrick Bruche, Thomas Wachter.

Neuer Vorstand beim USC Indat Rohrbach

ROHRBACH. Am Freitag wählten die Mitglieder des Rohrbacher Fußballklubs im Gasthof Linsbichler einen neuen Vorstand. Johann Pichler wurde zum Obmann gewählt, Stellvertreter werden Stefan Pandalitschka, Gerhard Eberl und Markus Leopold. Patrick Bruche, Ex-Torwart vom SKN St. Pölten, fungiert als sportlicher Leiter. In seiner Ansprache erinnerte Obmann Johann Pichler an den sportlichen Höhenflug des Klubs in den vergangenen Jahren.

  • Lilienfeld
  • Markus Gretzl
Am wichtigsten in der ersten Reihe als Vertreter für alle Spieler 
Christoph, Leonie und Tobias

In der zweiten Reihe unsere Sponsoren: 
Stefan Bader von der Hans Zöchling GmbH, 
Wolfgang Schindlecker von der METAGRO Edelstahltechnik AG
Albert Pitterle der Bürgermeister von Hainfeld
Hans Gastegger, Bürgermeister von St. Veit
Hermine Dangl, Geschäftsleiterin der Raiffeisenbank Traisen- Gölsental
Karl Bader, Bürgermeister in Rohrbach und Bundesrat
Manfred Bichler von der Manfred Bichler Transporte GmbH
Michael Thür von Mode & Trends Thür
Ibrahim Türkoglu, Malermeister der Türkoglu & Toprakci OG
Bernhard Schaffhauser- Coskun von Pittel+Brausewetter Holding GmbH

In der dritten Reihe von der NSG Raika Gölsental
mit der Nummer 14 Thomas Wachter, Initiator der Aktion
Gerhard Sindl; Jugendleiter von Hainfeld und Trainer
Herbert Kahrer Jugendleiter von Rohrbach und Trainer
Thomas Janisch, Kassier
Karl Eckel, Schriftführer
Wolfgang Sperl, Sektionsleiter des SC Fischer Hainfeld
Hannes Pichler, Obmann des USC INDAT Rohrbach
Patrick Bruche, Tormanntrainer
Lukas Mayrhofer, Spieler in der U 16
Martin Fischer, Trainer
Mario Fessel, Trainer
Leopold Mayrhofer, Jugendleiter von St. Veit und Trainer
Robert Laimer, Trainer

Nachwuchsfußball
Nachwuchsspielgemeinschaft Raika Gölsental bedankt sich bei den Sponsoren

Im Laufe des vergangenen Jahres wurde den Sponsoren das Programm der NSG vorgestellt, wonach der soziale Aspekt und der Teamgeist neben dem Sportlichen in den Vordergrund gestellt wurden. Die äußerst positive Resonanz hat die Funktionäre der NSG sehr angenehm überrascht, somit konnten 146 Trainingsgarnituren und 16 Garnituren Dressen angeschafft werden! Neben einer einheitlichen Erscheinung ist somit auch ein Werbeeffekt garantiert. Der Termin im Oxenstall des Guts Landsthal wurde von der NSG...

  • Lilienfeld
  • Karl Eckel
Leopold Mayrhofer, Herbert Kahrer, Petra Ziesemann, Trainer Gerhard Sindl, Karl Bader und Christine Lechner mit den Siegern.

"Wödmasta" Übergabe an St. Veits "Wödmasta"

Das "Wödmasta"-Projekt entstand in Zusammenarbeit mit der ÖVP. Auch VP-Bezirksstellenleiterin Sandra Böhmwalder war vor Ort. ST. VEIT. Die jungen Nachwuchskicker von der U11 haben nicht schlecht gestaunt, als sie vergangenen Mittwoch, den 15. August, zehn Fußbälle von den BEZIRKSBLÄTTERN spendiert bekommen haben. Sie haben bei unserer Challenge "Wödmasta" mitgemacht und waren eine der glücklichen Gewinnermannschaften. Am Mittwoch bekamen sie festlich ihren Preis überreicht. Auch Bundesrat und...

  • Lilienfeld
  • Sebastian Puchinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.