Alles zum Thema hauptplatz

Beiträge zum Thema hauptplatz

Freizeit

Street Foot Market in Amstetten: Hauptplatz wird zum Schmankerl-Eldorado

AMSTETTEN. Vom 24. bis 26. Mai findet der Street Food Market am Amstettner Hauptplatz statt. Neben über 400 Speisen aus aller Welt gibt es auch jede Menge Musik. Freitagabend sorgen „DJ Tom Niedez & DJ Sigi Goufas“ für den richtigen Sound, am Samstag bespielt „DJ MKS“ mit Funky-House-Musik das Event. Am Sonntag sorgen „Cherry and the Cake“ für doppelt genussvolle Momente am Hauptplatz (Fr 12 bis 22 Uhr, Sa 11 bis 22 Uhr, So 11 bis 18 Uhr).

  • 20.05.19
Freizeit
<f>Die Konzerte</f> machen am 25. Mai eine Pause.

Zum Vormerken
Streetfood-Festival statt Konzert am Hauptplatz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. NEUNKIRCHEN. Austropop, Swing und Traditionelles sind bis Ende Juli am Neunkirchner Hauptplatz zu hören. Nicht aber am 25. Mai. Da macht nämlich das Streetfood-Festival das zweite Mal in der Bezirkshauptstadt Station. Die nächsten Termine – 25. Mai: Streetfood-Festival am Neunkirchner Hauptplatz – 01. Juni: Bergkapelle Hohe Wand – 08. Juni: Big Jay & die Groovepartei – zusätzlich kann man beim Antik- und Sammlermarkt wieder nach Herzenslust stöbern – 15. Juni:...

  • 15.05.19
Lokales

Damals im Bezirk
Misshandelt aus Pkw gestoßen

Vor 50 Jahren am 23.05.1969 im Schwarzataler Bezirksboten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am späten Abend des 18. Mai erschien Rudolf St. aus Ternitz beim Stadtpolizeiamt Neunkirchen und erstattete Anzeige gegen einen Burschen, der ihm mehrere Schläge ins Gesicht versetzt hatte. Das Gesicht von St. war blutverschmiert. Er gab folgendes zu Protokoll. Mehrere Burschen, darunter Helmut Z. aus Pottschach, waren gemeinsam mit ihm von einem ihm unbekannten Autolenker von Ternitz nach Neunkirchen...

  • 15.05.19
Leute
Das Street-Food-Festival lockte Freitagabend hunderte Besucher auf den St. Veiter Hauptplatz.
41 Bilder

Street-Food-Festival
Kulinarische Vielfalt und Geselligkeit

ST. VEIT (ch). Vom 10. - 12. Mai 2019 steht der St. Veiter Hauptplatz ganz im Zeichen von Kulinarik und Geselligkeit.  Von Burger über Paella bis hin zu veganen Speisen spannt sich der Reigen der Köstlichkeiten, die vor den Augen der Besucher zubereitet und sogleich genossen werden können. Klar, dass dabei auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommt. Hunderte Besucher nutzten bereits am Freitagabend die Gelegenheit, beim fröhlichen Treiben mit dabei zu sein. Es wurde gebummelt, geschmaust,...

  • 11.05.19
  •  1
Leute
In bester Laune: Hoteldirektorin Manuela Kaltenbrunner   und die Eigentümer Hansjörg Kofler und Andreas Hofmayer
107 Bilder

Eröffnung "Palais 26" in Villach

VILLACH (bk). Aus dem alt-ehrwürdigen Hotel Post wurde das modern-lässige „Palais 26“. Nach monatelangem Umbau war es nun soweit, die beiden Eigentümer Andreas Hofmayer und Hansjörg Kofler luden gemeinsam mit Hoteldirektorin Manuela Kaltenbrunner zur großen Eröffnungsfeier in das Palais ein. Namensgeber war der Umstand, dass das Gebäude einst das Stadtpalais der Grafen Khevenhüller war und 26 ist – schlichtweg – die Hausnummer. „Unser Konzept lautet „stay in style“ und das bedeutet“, so...

  • 09.05.19
  •  2
Lokales
Die Schülerinnen Manuela Moser, Enja Gruber, Aline Knes und Caroline Wieser (v. l.) mit Mario Rieger und Projektbetreuerin Sabine Stuhlpfarrer.

Judenburg
"Gäste sollen sich wie am Strand fühlen"

Das neue Organisationsteam von "Beach findet Stadt" hat für die Neuauflage viel vor. JUDENBURG. „Wir wollten etwas umsetzen, dass Spaß macht und gleichzeitig einen Nutzen hat“, sagen die Schülerinnen Manuela Moser, Aline Knes, Enja Gruber und Caroline Wieser. Gemeinsam mit Gastronom Mario Rieger bilden sie das neue Organisationsteam von „Beach findet Stadt“. Das Sportfestival erlebt von 1. bis 7. Juli ein Comeback am Judenburger Hauptplatz. Maturaprojekt Die Schülerinnen der HAK...

  • 09.05.19
Lokales
V.l.: Christian Deleja-Hotko, Franz Stefan Karlinger, Hermann Krist, Markus Scherzinger und Stefan Bauer.
2 Bilder

Familienfest in Enns
SPÖ lud am 1. Mai auf den Hauptplatz

Das Team der SPÖ Enns hatte am 1. Mai zum Familienfest auf den Hauptplatz geladen. Trotz der kühleren Temperaturen fanden sich zahlreiche Ennser Familien am Hauptplatz ein. ENNS. Nach den Festansprachen von Vizebürgermeister Markus Scherzinger und Nationalrat Hermann Krist gab es das Maibaumaufstellen durch den Trachtenverein. Durch das gemeinsame Anpacken der Abordnungen diverser Vereine und Gemeinderäten wurde der Maibaum unter musikalischer Begleitung der Ennser Stadtkapelle, innerhalb...

  • 06.05.19
Sport
5 Bilder

Radler steuerten ein Ziel an

Von sechs Startpunkten aus fuhren die Radfahrer nach Feldbach. Gemeinsam mit dem ORF Steiermark veranstalten die Raabtalwirte jedes Jahr zu Frühlingsbeginn eine Radsternfahrt. Heuer waren Weiz, St. Ruprecht/Raab, Gleisdorf, Jennersdorf, Fehring und Bad Gleichenberg die Startpunkte. Die Radfahrer hatten ein gemeinsames Ziel, nämlich den Hauptplatz in Feldbach. Dort wartete ORF-Moderator Erich Fuchs mit einem musikalischen und kulinarischen Rahmenprogramm auf die Radler. Am Bad Gleichenberger...

  • 03.05.19
  •  1
Leute
153 Bilder

Knittelfeld
Wetterglück beim Schlager- und Volks-Rock Open Air

Fotos: Michael Blinzer - Anlässlich der Eröffnung des neuen Hauptplatzes wurde am 30. April zu einem großen Open Air Konzert in Kooperation der Stadtgemeinde Knittelfeld und Radio Grün-Weiss geladen. Bereits zu Beginn füllte sich der Hauptplatz zunehmend und schließlich lauschten an die 5.000 Besucher den Künstlern wie "Die Schwoazstoaner", "G.G. Anderson", "Claudia Jung" oder "Den Paldauern". Eines hatten alle gemeinsam: Sie brachten gute Stimmung auf den Knittelfelder Hauptplatz. Das...

  • 02.05.19
Politik
Bieranstich von LH-Vize Michael Schickhofer und Bürgermeister Gerald Schmid.
5 Bilder

Stadtfest in Knittelfeld
Hauptplatz-Eröffnung mit kleinem Seitenhieb

Viel Lob für das neue Zentrum der Eisenbahnerstadt, nur LH-Vize Michael Schickhofer wurde kurz politisch. KNITTELFELD. 1. Mai: Am Großkampftag der Sozialdemokratie wurde der neue Hauptplatz in Knittelfeld offiziell eröffnet. Die Ansprachen der Ehrengäste blieben trotzdem großteils unpolitisch. Nur Landeshauptmann-Vize Michael Schickhofer (SPÖ) leistete sich einen Seitenhieb in Richtung Bundesregierung: "Ich habe nur einen Wunsch: Dass alle soviel Steuern zahlen wie Josef Herk. Der ist da...

  • 01.05.19
Leute
41 Bilder

Maibaum steht am Tullner Hauptplatz

TULLN. Trotz strömenden Regens wurde der Maibaum am Tullner Hauptplatz von den Mitarbeitern der Stadtgemeinde aufgestellt. Bürgermeister Peter Eisenschenk: "Ich bedanke mich ganz herzlichst bei meinen Mitarbeitern, die es immer wieder schaffen, Tulln zu verschönern. Und daher gebührt ihnen heute ein großes Dankeschön", so der Bürgermeister. Umrahmt wurde der Festakt mit der Stadtkapelle Tulln unter der Leitung von Bernhard Fleißner.

  • 01.05.19
  •  1
Lokales
28 Bilder

22. St. Johanner Autofrühling
11 Autohändler zeigten 25 Marken und 170 Modelle

ST. JOHANN. Zum 22. Mal präsentierten elf Autohändler des Bezirks ihre aktuelle Modell-Palette, darunter zahlreiche Neuheiten, am vergangenen Samstag in der St. Johanner Fußgängerzone. Insgesamt wurden von den Händlern 25 Marken und rund 170 Fahrzeuge gezeigt – vom Kleinwagen bis zum Van, vom Coupé bis zum SUV war alles vertreten. Top-Gewinnspiel, Kinderprogramm und Autogrammstunde (Dominik Landertinger) rundeten die Autoschau ab. Viele Geschäfte hatten längere Öffnungszeiten. Durch das...

  • 29.04.19
Freizeit

Zum Vormerken
Am 4. Mai starten wieder die Hauptplatzkonzerte

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Austropop, Swing und Traditionelles sind von 4. Mai bis Ende Juli am Neunkirchner Hauptplatz zu hören. Mit dem Maibaum, dem Platzkonzert mit dem Musikverein Würflach und dem Kulturevent "Kunst und Genuss im Herzen von Neunkirchen" startet am 4. Mai die Konzertsaison. Die Konzerte finden samstags, 10 bis 12 Uhr statt. Bei Schlechtwetter werden sie abgesagt. Für das leibliche Wohl sorgt die Hauptplatz-Gastronomie. Für Juli sind überdies wieder Konzerte vom Musik-Café...

  • 28.04.19
Leute
Sandra Staber mit "Roman and the Road" und dem Ensemble "Living plants"
40 Bilder

Grüne Oase mitten in Villach

VILLACH (bk). Bereits zum zehnten Mal verwandelten 14 heimische Gärtner und Floristen den Villacher Hauptplatz in eine grüne Oase. Von Sommerblumen über Kräuter und Duftpflanzen, Beet- und Balkonblumen oder Gemüse bis hin zu Obstgehölzen oder Bonsaibäumen, alles war am Blumenmarkt vertreten. Die vielen Blumen- und Gartenbegeisterten konnten - musikalisch untermalt vom sympathischen Grazer „Roman and the Road“ - eine Fülle an verschiedenen Nutz- und Kulturpflanzen erstehen. Zwischendurch sorgte...

  • 25.04.19
  •  1
Lokales
Der neue Hauptplatz ist großteils fertig.
4 Bilder

Knittelfeld
3.000 Besucher bei Stadtfest erwartet

Der neue Hauptplatz ist bereit für die Feierlichkeiten, die sich über mehrere Tage ziehen. KNITTELFELD. Die neuen Möbel sind montiert, die Beleuchtung installiert, das Fontänenfeld getestet und die ersten Standl aufgestellt. Es ist alles bereit für die große Eröffnung des neuen Knittelfelder Zentrums. Die Feierlichkeiten am neuen Hauptplatz ziehen sich gleich über mehrere Tage. Höhepunkt Gestartet wird am Sonntag mit einem Radfest. Nach einer Sternfahrt aus (fast) dem ganzen Bezirk...

  • 25.04.19
Lokales
3 Bilder

Apfelbäume und Osterhasen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Neunkirchens SPÖ-Gemeinderäte brachten am 20. April  am Neunkirchner Hauptplatz 300 Osterhasen und 70 Apfelbäume unter die Leute. "Der Andrang war groß, die alten Sorten sind einigen wohl schon aus den Bezirksblättern ein Begriff", schmunzelt SPÖ-Bundesrätin Andrea Kahofer.

  • 21.04.19
Freizeit

Am Hauptplatz
Gebrauchte Fahrräder sind nicht schlecht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Seit Jahren ist die Grüne Radbörse in der Bezirkshauptstadt ein Fixpunkt für alle, die gerne ihr gut gebrauchtes Fahrrad einem anderen Radler zuführen wollen oder für die, die auf der Suche nach einem preiswerten Drahtesel sind. Am 27. April, 10-12 Uhr, wechseln Fahrräder wieder am Hauptplatz Neunkirchen die Besitzer. Auch heuer ist wieder das mobile Fahrradservice vor Ort und steht mit Rat und Tat zur Seite.

  • 18.04.19
Lokales
Unter dem Stadtturm von Judenburg erlebt "Beach findet Stadt" im Juli ein Comeback.

Judenburg
Beach findet wieder Stadt

Neue Veranstalter lassen das beliebte Event Anfang Juli am Hauptplatz wieder aufleben. JUDENBURG. Das Konzept ist bewährt, die Veranstalter sind neu und die Vorfreude ist riesig. Mit „Beach findet Stadt“ kehrt heuer eine legendäre Veranstaltung auf den Judenburger Hauptplatz zurück. Die Festspiele im Sand sind zuletzt von 2004 bis 2006 in der Bezirkshauptstadt über die Bühne gegangen. Neues Team Szenewirt Mario Rieger von den Lokalen Ludwig und B3 versucht mit einer Maturagruppe der HAK...

  • 17.04.19
Lokales
Die Organisatoren der Sternfahrt stimmten in Knittelfeld auf das Radfest ein.

Murtal
Radsternfahrt mit neuem Ziel

Die Region schwingt sich am 28. April auf das Fahrrad - zur Belohnung gibt es ein Radfest. KNITTELFELD. „Radfahren ist nicht nur umweltschonend und gesund, sondern auch smart“, wenn es nach Andreas Braun von der Baubezirksleitung Obersteiermark West geht. Deshalb wurde in den vergangenen Jahren auch viel in die Infrastruktur investiert. Allein rund um den Red Bull Ring sind neue Radwege für rund 3,6 Millionen Euro entstanden. Bewusstsein schärfen Zudem wollen das Land und die Gemeinden...

  • 16.04.19
Leute
Trotz Regen war der Osterhase da: Simon, Birgitt, Dario, Larissa, Florian und Dietmar freuten sich
44 Bilder

Villacher Ostermarkt

VILLACH (bk). Ein bunter Mix aus allen erdenklichen Waren und Köstlichkeiten erwartet die Besucher am Villacher Ostermarkt, der sich vom Rathausplatz um die Stadthauptpfarrkirche bis an das untere Ende des Hauptplatzes erstreckt. Rund 20 Marktstandler bieten neben der traditionellen Osterware auch bäuerliche Erzeugnisse, ungarischen Baumkuchen, Steinschmuck, Töpferware und Süßwaren an. Für die kleinen Ostermarktbesucher gibt es eine Kindereisenbahn in einer wunderschönen Osterlandschaft am...

  • 14.04.19
  •  1
Lokales
55 Bilder

Das Geheimnis ist gelüftet

Am Freitag, dem 12. April, wurde das Riesen-Osterei am Deutschlandsberger Hauptplatz enthüllt. DEUTSCHLANDSBERG. Schon zum 22. Mal wurde heuer das Ei von den schwarzen Tüchern befreit, um den Zuschauern am Hauptplatz der Bezirkshauptstadt den ersten Blick darauf zu ermöglichen. Wegen der enormen Größe des Kunstwerks, wurde dazu sogar ein Kran benötigt. Der Bürgermeister Josef Wallner ist begeistert von dem Spektakel: „ Ostern in der Innenstadt ist immer etwas ganz Besonderes.“ Auch...

  • 14.04.19
  •  2
  •  3