Enns

Beiträge zum Thema Enns

Der Alpenverein bietet unter anderem viele Familienwandertage.
2

Viel Programm
Alpenverein Neugablonz-Enns präsentiert Sommer-Herbstprogramm

Der Alpenverein Neugablonz-Enns präsentiert das vorläufige Sommer-Herbstprogramm 2021 mit einer Terminvorschau. REGION ENNS. "Besonders erfreulich ist auch, dass unsere Gablonzer Hütte – Gosau, Dachstein West – am Mittwoch, 19. Mai, in die Sommersaison starten darf", sagt Gerhard Pilz, Vorsitzender des Vereins. Zahlreiche Wanderungen, Berg- und Hochtouren, Klettersteige und Alpinklettertouren, Familien-Wandern und Ferienspiele, "Jugend unterwegs" sowie Radausfahrten sind die Highlights im...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Mit vier Punkten befinden sich die Ennser Faustballer aktuell im Tabellenmittelfeld.

Gegen Tigers Vöcklabruck
Ennser Faustballer unterlagen dem Meister

Mit 0:4 hatten die Ennser Faustballer vom AWN TV Enns dem Meister auf Vöcklabruck nichts entgegenzusetzen. Nach Pfingsten warten Ottensheim und Bozen. ENNS. "Wir hatten uns ein Spiel auf Augenhöhe vorgenommen, doch oft kommt es anders als man denkt", sagt Trainer Kurt Gürtler. Gleich im ersten Satz starteten die Ennser mit überflüssigen Fehlern. Bis Satzmitte konnten sie das Spiel offen halten – am Ende aber ein 11:6 für die Gäste. Dann folgten zwei klare Sätze für den Meister, der AWN TV Enns...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Hier finden Sie täglich die aktualisierten Zahlen im Bezirk Linz-Land.

Corona-Fälle in der Region Enns
180 Corona-Infizierte, 16 Neuinfektionen

Mit Stand Montag, 17. Mai, 8.30 Uhr, gibt es im Bezirk Linz-Land 180 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. REGION ENNS. In den vergangenen 24 Stunden sind 16 neue Infektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus dem Bezirk Linz-Land beträgt 10.064.  Hier geht es zu den Zahlen in Amstetten.  Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen bezogen auf 100.000 Einwohner – liegt...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
1

Naturfreunde starten in die Sommersaison

Die Ennser Naturfreunde starten ab 19. Mai in die heurige Rad- Kletter- und Wandersaison. Rennradgruppe trifft sich jeden Montag um 18:00 am hinteren BillaPlus-Parkplatz und fährt für ca. 2 Stunden ausgewählte Touren rund um Enns. Es wird immer in 2 Gruppen gefahren, sodass sowohl die Genussfahrer als auch jene Rennradler, die eine höhere Geschwindigkeit bevorzugen ihr Tempo fahren können. Die Mountainbiker treffen sich jeden Donnerstag um 18:00 am hinteren BillaPlus-Parkplatz. Gefahren wird...

  • Enns
  • Reinhard Rammerstorfer
Mit 4:3 gewannen die Ennser Bundesliga-Faustballer das erste Auswärtsspiel gegen die Grieskirchner.
2

Enns gewinnt 4:3
Nervenkitzel für Ennser Faustballer in Grieskirchen

Das erste Auswärtsspiel der Feldmeisterschaft 2021 gewannen die Faustballer von AWN TV Enns in einem spannenden 4:3 gegen Grieskirchen. ENNS. Schwierige Windverhältnisse führten zu Beginn zum 0:1-Rückstand für die Ennser. Im zweiten Satz gegen die starke Heimmannschaft aus Grieskirchen konnten sie bei einem 8:10 Rückstand mit einer kämpferischen Mannschaftsleistung etwas glücklich auf 1:1 stellen. In den nächsten beiden Sätzen entwickelte sich ein super Spiel auf Augenhöhe, das an Spannung kaum...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Wer hilft am Wochenende? Informationen zum Notdienst in der Region gibt es auf www.meinbezirk.at/enns.

Ärztenotdienst in der Region Enns

Die wichtigsten Informationen zum Ärztenotdienst und dem Hausärztlichen Notdienst mit Öffnungszeiten, Kontaktdaten und Adresse für die kommenden Wochenenden. Verhaltensregeln bei Verdacht auf CoronaBei Verdacht auf eine mögliche Corona-Virus-Erkrankung zuerst 1450 wählen und auf keinen Fall selbständig einen Arzt oder das Krankenhaus aufsuchen. Hier eine umfassende Beschreibung, was bei möglicher Corona-Erkrankung zu tun ist. Hausärztlicher NotdienstEr steht all jenen zur Verfügung, die...

  • Enns
  • Eva Schaumberger
Petra Schober, Humanenergetikerin aus Ennsdorf, ist Mitglied bei BNI Enns.
2

Gesundheit und Wellness
Unternehmerteam in Enns lädt zum Online-Branchentag

Das Ennser Unternehmerteam BNI veranstaltet am Freitag, 21. Mai, einen Online-Branchentag zum Thema "Gesundheit und Wellness". Da gerade in den vergangenen Monat wegen der Corona-Krise das körperliche und seelische Wohlbefinden in den Fokus gerückt ist, hat sich BNI entschlossen den Online-Branchentag zu veranstalten. Dazu sind insbesondere Unternehmer und Selbstständige aus den Bereichen Gesundheit und Wellness eingeladen. Wie für BNI üblich – bekannt durch das Unternehmer-Frühstück – findet...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Im Gasthof Stöckl fruet sich Gerhard Spitzer auf seine Gäste
3

Wirte vor der Gastro Öffnung
Endlich auf ein Glas zum Wirt‘n

In Enns und Ennsdorf wird wieder aufgesperrt. Über ihre Erwartungen geben Wirte aus der Region Auskunft. REGION. Im Gasthof Stöckler in Ennsdorf bereitet man sich auf das „Wieder“- Aufsperren vor. „Wir sind für den hoffentlich bald eintreffenden Zustrom an Gästen gerüstet. Keller und Küche sind bereit, um dem Gast zu bieten was er sich wünscht“, versichert uns der Stöcklerwirt Gerhard Spitzer, der den Betrieb mit seiner Frau Renate führt. Er berichtet von den umfangreichen Maßnahmen, die –...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Die Läufer können am Sonntag, 9. Mai, ab 13 Uhr per App live und individuell mitmachen.
2

TTE und Kaufmann
Sportler aus Region nehmen am Wings for Life Worldrun teil

Die Gemeinde Ernsthofen lädt gemeinsam mit Tischtennis Ernsthofen ein, an einem Lauf – oder Walk – zugunsten des guten Zwecks teilzunehmen. Auch Kronstorfer Extrem-Mountainbiker Lukas Kaufmann hat eine "Laufgruppe" für den Wings for Life Worldrun gegründet. REGION ENNS. Am Sonntag, 9. Mai, findet weltweit gleichzeitig ab 13 Uhr der Lauf für den guten Zweck statt. Mit dem Smartphone können Teilnehmer Gruppen beitreten und jeder gelaufene Kilometer sowie die Startgelder gehen zu Hundertprozent in...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Gastronomen aus der Region sind bereit und freuen sich auf die Öffnung am 19. Mai.

Bereit für Eröffnung
Radfähre Ennsegg feierte am 1. Mai Saisonstart

Beim Saisonstart der Radfähre Ennsegg am 1. Mai präsentierte sich nicht nur der Ennser Tourismusvereinsobmann Wolfgang Brunner bereit für zahlreichen Überfahrten nach Mauthausen und St. Pantaleon-Erla. Auch die Hoteliers und Gastronomen demonstrierten Einigkeit und freuen sich auf die Öffnungsschritte ab 19. Mai. REGION ENNS.  „Wir sind bereit für unsere Gäste“ – so das Statement der heimischen Gastronomie von Enns über Mauthausen bis St. Pantaleon-Erla. Symbolisch stach auch die...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Trainer sollen vor allem Teamfähigkeit mitbringen und den Spaß an der Bewegung vermitteln.

Verstärkung für ESK
Ennser Kicker suchen weitere Nachwuchstrainer

Der Ennser Sportklub (ESK) sucht motivierte Trainer für die Nachwuchsmannschaften von der U6 bis zur U16. ENNS. "Unsere Sportanlage ist topfit, das Funktionärsteam gut organisiert, nur das Trainerteam braucht Verstärkung", sagt Johann Trauner, Obmann des Enner Sportklubs. Gesucht werden motivierte Trainer für die Nachwuchsmannschaften von der U6 bis zur U16. "Gerne begrüßen wir auch motivierte Trainerinnen, speziell für unsere jüngeren Talente." Trainer sollen vor allem Teamfähigkeit mitbringen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Von links: Annemarie Haberlander, Stadtrat Gunnar Fosen, WB-Obfrau Alexandra Saidnader, Stadtrat Gregor Eckmayr, Vize-Bürgermeister Rudi Höfler, Gebol-Geschäftsführer Gerhard Frank und Gerhard Öllinger, Opel Öllinger Enns.
2

ÖVP Enns am Hauptplatz
Aktion „Wirtschaft und Arbeit verbinden“

Am Samstag, 24. April, präsentierte die ÖVP Enns das zweite "große Thema" von Bürgermeister-Kandidat Rudi Höfler: "`Wirtschaft und Arbeit verbinden" ENNS. „Auch in diesem Themenbereich ist es mir wichtig, das bestehende Potenzial unserer Heimatstadt konsequent zu heben, weil Enns mehr kann“, so Rudi Höfler, „Arbeit und Wirtschaft sind Partner, keine Gegensätze.“ Ziel von Rudi Höfler und seinem Team ist es, in Enns Brücken zu bauen – zwischen Arbeitgebern, Arbeitnehmern und der Gemeindepolitik...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Stallmist und Gülle setzen Treibhausgase frei, die durch gezielte Fütterung mit eiweißreduziertem Futter eingespart werden können.
2

Zukunfts-Konzepte
Landwirtschaft leistet Beitrag zum Klimaschutz

Landwirtschaft ist aktiv an der Gestaltung der Zukunft beteiligt. Klimaschutz und Pflanzenschutz sind Kernthemen hierbei. Praxisorientierte Innovationen aus der Region unterstützen sie dabei. ENNS. Für etwa zehn Prozent der Treibhausgasemissionen wird die Landwirtschaft verantwortlich gemacht. Von Methan und Ammoniak ist die Rede, die durch die Fütterung in der Nutztierhaltung entstehen. Hier bietet sich den Landwirten aber auch der größte Hebel zur Reduktion von Emissionen. Das richtige Futter...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
v.l.n.r.: Susanne Trichlin, Karl Landl, Gottfried Kneifel, Reinhardt Harreither

Jubiläumsbuch
Büsscher & Hoffmann schreibt 100 Jahre Ennser Geschichte

ENNS. 
Das Ennser Unternehmen blickt auf über 100 Jahre Erfahrung in der industriellen Erzeugung von Dach- und Abdichtungssystemen für Flachdach, Gründach, Steildach, Bauwerk und Brücke zurück. Ein großes Fest war im Vorjahr aufgrund der Pandemiebeschränkungen nicht  möglich, also wurde die Zeit genutzt, um ein Jubiläumsbuch zu erstellen. In ihm wird gemeinsam mit Experten über die wechselhafte Geschichte des Traditionsunternehmens aberichtet. „Ganz zentral widmen wr uns den Menschn, die mit...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Hannes Hohensinner setzt sich für das Klima ein.

Interview
"Wir müssen Verantwortung für zukünftige Generationen übernehmen"

Im Gespräch: Hannes Hohensinner – 51 Jahre alt, lebt in Enns – unterrichtet an der HLBLA St. Florian und ist Mitglied der Klimaallianz Oberösterreich. ENNS. BezirksRundschau Enns: Seit wann ist Klimaschutz ein wichtiges Thema für Sie? Hohensinner: Klimaschutz hat mich schon während meines Studiums an der BOKU in den 1990er Jahren interessiert. Der Schutz unserer Umwelt und Natur beschäftigt mich seit meiner Jugend. Klimaschutz ist gleichzusetzen mit dem Schutz und den Erhalt unserer...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Chorherren im Stift St. Florian feiern heuer das 950-jährige Jubiläum: Von 1. bis 16. Mai sind die Eintrittspreise ermäßigt.

Museumstag Region Enns
"Museen inspirieren die Zukunft"

„Museen inspirieren die Zukunft!“ lautet das Motto des diesjährigen Internationalen Museumstages am 16. Mai. REGION ENNS. Anlässlich des Museumstages laden zahlreiche Museen in Linz-Land zwischen 1. und 16. Mai ihre Besucher ein, sich eine Auszeit zu nehmen und das besondere Kulturangebot in ihren Häusern zu genießen. Der Eintritt ist in vielen Museen ermäßigt oder sogar frei. Corona-bedingt gehen die Museen neue Wege, um den Gästen ein sicheres Kulturerlebnis zu bieten: Mit Programmpunkten im...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die U14-Mannschaft kehrte als Fünfter von der Meisterschaft heim.

Ennser Faustballer
Platz fünf bei der österreichischen U14-Meisterschaft

Die neu zusammengestellte U14-Mannschaft von AWN TV Enns holte sich Platz fünf bei der österreichischen Meisterschaft. ENNS. "Am ersten Tag hatten wir keine leichte Auslosung. Beide Favoriten um den Meistertitel Freistadt und Schwanenstadt hatten wir in der Vorrundengruppe" sagt Kurt Gürtler von AWN TV Enns. Die Ennser starteten gegen Urfahr, waren am Anfang etwas nervös, behielten aber mit übersichtlichem Spiel die Oberhand. Gegen die beiden anderen Gegner spielte der AWN TV Enns toll mit, am...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Unterwegs auf den Trails auf der Insel CRES
4

SPORT - 4 ISLANDS in Kroatien
Endlich gibt es wieder ein Mountainbike Rennen :)

In einer Zeit wo zu Hause leider nach wie vor aufgrund von Planungsunsicherheit Rennen abgesagt werden die erst im Mai/Juni stattfinden sollten, haben die Veranstalter in Kroatien bewiesen, dass es auch anders geht – DANKE für Euren Einsatz!! Mir persönlich machte das erste Rennen (wir fuhren auf den Inseln: KRK – RAB – CRES – MALI LOSINJ) des Jahres großen Spaß, meine Beine drehten sich super und ich habe auch einen tollen Druck am Pedal, darüber war ich etwas verwundert, denn das...

  • Enns
  • Lukas Kaufmann
Das Mauthausenkomitee gedenkt den Opfern der Todesmärsche in 1945.
2

Mauthausenkomitee Enns
Blumen und Steine zum Gedenken an die Opfer der Todesmärsche

Das Mauthausenkomitee Enns lädt Besucher und Spaziergänger ein, im April und Mai zum Gedenken an die Opfer der Todesmärsche verschiedene Blumen oder Steine an die Gedenkorte in Enns und Ennsdorf zu bringen, um die Vielfalt im Gedenken darzustellen. ENNS. Der 22-jährige Koch Ulryk Landsberger wurde im April 1945 durch Enns getrieben und zwei Tage später im KZ Gunskirchen ermordet. Mit 22.000 anderen Menschen musste er den Todesmarsch von Mauthausen bis Gunskirchen gehen. Dass man heute seinen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Gregor Eckmayr, Bezirksvorsitzender der JVP Linz-Land.

Umfrage Jugend am Wort
JVP Linz-Land: „Zuerst zuhören, dann anpacken“

Mit der digitalen Umfrage „Jugend am Wort“ hat die JVP Linz-Land in den letzten Wochen Jugendliche im Bezirk befragt, welche Themen für sie relevant sind und in welchen Bereichen Handlungsbedarf besteht. REGION ENNS. In den Gemeinden im Bezirk Linz-Land fühlen sich die Jugendlichen wohl. Rund 60 Prozent haben angegeben, unbedingt weiterhin in ihrer Heimatgemeinde leben zu wollen, weitere 28 Prozent möchten „eher schon“ in ihrem gewohnten Umfeld sesshaft bleiben. Hinsichtlich der Sorgenthemen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Der Handel in Enns bietet in seinen kleinen Geschäften ein vielseitiges Angebot zum Schnuppern und Kaufen.

Handel atmet auf
Froh über Nein zu Eintrittstests

Der Ennser Handel kann aufatmen. Geplante Eintrittstests kommen nicht. Damit entfällt eine Belastung. ENNS. Der Handel in Enns leidet unter den Pandemiemaßnahmen. Geschlossene Geschäfte bedeuten massiven Verdienstentgang und bedrohen oft die Existenz der Handelunternehmen, die nicht zu den „Systemrelevanten“ zählen. Zur weiteren Verunsicherung sorgte in der Händlerschaft bis vor Kurzem die Diskussion über „Eintrittstests“. Die Haltung der WKOÖ zur Initiative des Gesundheitsministeriums war...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
Von links: Kuno Graßner, Johanna und Werner Edlauer, WKO-Obmann Jürgen Kapeller.

Gerberei seit 100 Jahren
WKO gratuliere Familienbetrieb Edlauer aus Enns

Seit einem Jahrhundert gilt das Ennser Familienunternehmen Edlauer als kompetente Adresse für Ledererzeugnisse. ENNS. WKO-Obmann Jürgen Kapeller, Bezirksstellenleiterin Andrea Danda-Bäck und Landesinnungsmeister-Stellvertreter Kuno Graßner gratulierten dem Traditionsbetrieb zum 100-Jahr-Jubiläum mit der WKOÖ-Jubiläumsmedaille in Gold. In den hochwertigen Erzeugnissen der Gerberei Werner Edlauer steckt viel Herzblut und Erfahrungsschatz. Werner Edlauer, der das Unternehmen in zweiter Generation...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Von links: Christian Kolarik, Christian Schmidt, Rudi Höfler, Eva Wartlik, Christine Haberlander, Michael Grims. Am Anhänger: Leo Traunmülller, Simon Humenberger.
2

ÖAAB Enns
Neuer Sandkistenbefüll-Rekord trotz Pandemie

Funktionäre der ÖVP Enns gaben insgesamt an 37 Familien in Enns Sand aus – das bedeutete einen neuen Rekord. ENNS. Um die Sandkisten zu Hause im Garten neu zu befüllen und so für einen hygienischen Spielort zu sorgen, veranstaltete der ÖAAB Enns auch heuer wieder die Sandkistenaktion. „Wir waren vom enormen Echo auf unsere heurige Sandkistenaktion echt überrascht“, sagt die Ennser ÖAAB-Obfrau Eva Wartlik, „insgesamt haben sich 37 Familien Sand geholt, so viele hatten wir in den letzten Jahren...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Das U16-Siegerteam von AWN TV Enns kürte sich zum österreichischen Meister.

U16-Meister
Nächster österreichischer Meistertitel für Ennser Nachwuchsfaustballer

Nach dem überraschenden Sieg bei der österreichischen U18-Meisterschaft vor vier Wochen holte sich das U16-Team von AWN TV Enns in Schwanenstadt den nächsten Meistertitel. ENNS. "Die derzeitige Situation ist zwar nicht, wie wir es uns wünschen würden, doch ,faustballerisch' könnte es bei uns nicht besser laufen", sagt Trainer Kurt Gürtler. Gleich in den ersten Spielen gegen Schwanenstadt und Freistadt zeigten die Ennser, dass sie mit ihrer Favoritenrolle gut umgehen können. Zwei klare 2:0-Siege...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.