Enns

Beiträge zum Thema Enns

Viktor Hockl mit seinem Trainer Marco Mirnegg.

Victor Hockl
Ennser Tennis-Ass holt Gold im Einzel- und Doppelbewerb

Mitte September hatte der Österreichische Tennisverband mit seiner Jugendturnier-Serie in Enns Station gemacht. Dem Lokalmatador Viktor Hockl gelang es, sowohl den Einzel- als auch den Doppelbewerb zu gewinnen. ENNS. „Es war harte Arbeit. Aber ich habe damit eines meiner Jugend-Karriere-Ziele erreichen können, denn ich wollte unbedingt mein Heimturnier gewinnen", so Hockl. Seit zwei Jahren trainiert der Ennser beim ehemaligen ATP-Spieler Marco Mirnegg, der mit seinem Schützling sehr...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Das Siegerfoto zeigt den Bergbauern Gerd Presslauer, dessen Waldbestand durch einen Windwurf zu einem beträchtlichen Teil zerstört wurde.

Nach dem Sturm
Simlinger holt ersten Platz bei VÖAV-Fotowettbewerb

Der Ennser Fotograf Wolfgang Simlinger belegte mit seinem Bild "nach dem Sturm" den ersten Platz im VÖAV-Fotowettbewerb. Das eingereichte Foto zum Thema "Wind und Wetter" wird derzeit in der Hartlauer-Galerie am Linzer Pöstlingberg ausgestellt. ENNS. Der "Österreichische Verband für Fotografie", auch VÖAV, veranstaltete den Foto-Wettbewerb zum Thema "Wind und Wetter". Bei dem Bild von Wolfgang Simlinger handelt es sich um kein klassisches Wettbewerbsbild, sondern um ein Pressefoto. Es zeigt...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Der Proben-Betrieb läuft derzeit auf Hochtouren.
5

Die drei Musketiere
Theater Sellawie sagt Bösewichten und Corona den Kampf an

Das Theater Sellawie in Enns spielt diesen Herbst das Heldenabenteuer "Die drei Musketiere". Ab 24. Oktober geht es los. ENNS. „Einer für alle, alle für einen“ – so lautet diesen Herbst das Motto im Theater Sellawie. Und zwar gleich zweifach: Denn am Spielplan des Ennser Theaters steht das bekannte Heldenabenteuer „Die drei Musketiere“. Und das Motto gilt auch für das nach den aktuellsten Bestimmungen entwickelte Covid-19-Präventionskonzept, um dem Publikum und den Schauspielern die...

  • Enns
  • Michael Losbichler
„Je mehr wir über das Infektionsgeschehen wissen, desto besser können wir die richtigen Maßnahmen im Schulbereich setzen“, betont Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander.

Einschätzung der Corona-Lage
„Gurgelstudie“ an 42 Schulen in Oberösterreich startet

Um das Corona-Virus im Zusammenhang mit dem Schulbetrieb langfristig zu beobachten, hat das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung die sogenannte „Gurgelstudie“ initiiert. ST. FLORIAN, ENNS. In Oberösterreich wurden vom Ministerium 42 Schulen ausgewählt, darunter auch die Mittelschule St. Florian und die Volksschule Enns, die an diesem Monitoring teilnehmen. „Wir freuen uns, dass wir an dieser, aus medizinischer Sicht so wichtigen Studie mit 42 Schulen teilnehmen werden....

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Mrs. Sporty-Trainerinnen waren in den letzten Wochen unterwegs, um in Bäckereien, Geschäften, Kindergärten und Arztpraxen Danke für den unermüdlichen Einsatz der Frauen zu sagen.

Zwei Wochen gratis
Mrs. Sporty bedankte sich bei Alltagsheldinnen

Mrs. Sporty wird 15 und nahm das Jubiläum zum Anlass, sich bei ausgewählten Alltagsheldinnen mit einem 14-tägigen Gratis-Training zu bedanken. ENNS. Ein Fitnessstudio, in dem sich alle Frauen wohlfühlen: Mit dieser Vision entwickelte Gründer Niclas Bönström gemeinsam mit Tennislegende Stefanie Graf vor 15 Jahren das Fitness-Franchisekonzept Mrs.Sporty. Mit Kleingruppentraining und persönlicher Betreuung hat die Marke seitdem über 500.000 Frauen für ein fitteres und gesünderes Leben...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Durch ihre Alben „Café́ Drechsler“ und „Radio Snacks“ konnte die Wiener Band bereits große Erfolge feiern.

Wiener Trio wird 20
„Café Drechsler“ macht halt in Ennser Zuckerfabrik

Die Wiener Band „Café Drechsler“ wird 20 und heizt Besuchern in der Zuckerfabrik Enns mit einem Konzert der Extraklasse so richtig ein.  ENNS. Das legendäre Trio aus Wien stimmt ihr 20-jähriges Bestehen laut an und spielt sich wieder durch Festivals, Clubs und Partys auf der ganzen Welt – am Samstag, 3. Oktober, um 20 Uhr machen sie halt in der Zuckerfabrik Enns. Besucher dürfen sich freuen, denn: Die Drum Beats sind tighter denn je, das Saxophon nach wie vor unwiderstehlich und der...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Bei der Kapelle feierten die Pilger einen Gottesdienst mit Pfarrleiter Harald Prinz.
2

Kirche am Ausee
Zu Fuß und mit dem Rad zum Gottesdienst

Die Mitglieder der Pfarre Enns-St. Laurenz wanderten und radelten zum Freiluft-Gottesdienst am Ausee. ENNS, ASTEN. In den Ennser Pfarren ist es gute, alte Tradition, im Herbst einmal Fahrgemeinschaften zu bilden, um in Richtung Berge zu fahren, dort zu einer Kapelle oder einem Kreuz aufzusteigen und miteinander Gottesdienst zu feiern. Heuer standen die Organisatoren vor einem Dilemma: Corona-bedingt konnte man keine Fahrgemeinschaften bilden, aber man wollte auch nicht, dass sich viele Ein-...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Auch während "Corona" bekommen Jugendliche Beratung zur Lehre.
3

ÖGJ-JUZ Enns
Volle Power für Lehrlinge

„Karriere mit Lehre – diese Aussage ist für uns mehr als nur ein schöner Spruch. Wir arbeiten tagtäglich dafür, dass er auch in Erfüllung geht.“ so Patrick Häuserer, der Leiter des ÖGJ-Jugendzentrums (JUZ) Enns. ENNS. Das JUZ kümmert sich mit Leib und Seele um junge Lehrlinge. Das beginnt schon bei den Aktivitäten. Denn regelmäßig werden Infoabende und Workshops zum Thema Lehre und Ausbildung angeboten. So können sich die Jugendlichen etwa zum Thema Bewerbung, Rechte und Pflichten von...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Lehrlingsredakteure Simone Mold und Samuel Wallmüller.

LehrlingsRundschau Region Enns
Die Lehrlingsredakteure 2020 stellen sich vor

Simone Mold und Samuel Wahlmüller bekommen dieses Jahr einen Einblick in den Redaktions-Alltag und unterstützen das Team der BezirksRundschau Enns mit ihren Beiträgen. REGION ENNS. In dieser Sonderausgabe berichten wir speziell über Themen, die sich mit den Anliegen von Lehrlingen beschäftigen. Für dieses Jahr hat sich das Team der BezirksRundschau Enns journalistische Hilfe von zwei Lehrlingen gesichert: Simone Mold aus Ennsdorf und Samuel Wallmüller aus Linz. Das junge Duo hat sich...

  • Enns
  • Michael Losbichler
So sehen die Astner Seeteufel aus.

Astner Seeteufel
„Brauchtum muss erhalten bleiben“

Lehrlings-Redakteur Samuel Wallmüller von Lenze in Asten berichtet über sein größtes Hobby: Der Krampus-Verein "Astner Seeteufel".  ASTEN. Seit 2016 ist Samuel aktives Mitglied beim Verein der „Astner Seeteufel“ und trägt bei den Krampus-Läufen voller Stolz die holzgeschnitzten Masken und Felle. "Schon als Kind faszinierten mich Krampus-Umzüge, umso mehr freue ich mich, heute bei den ,Astner Seeteufeln' mit dabei zu sein", sagt der Lehrling. Für so manch einen ist ein Krampus oder Percht...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Absagen in Enns
Streetfood-Festival und Gesundheitstag abgesagt

Durch die Corona-Einschränkungen sind das Streetfood-Festival und der Gesundheitstag in Enns abgesagt. ENNS. Aufgrund der Entwicklung rund um das Corona-Virus und den damit verbundenen Maßnahmen muss das Streetfood-Festival, welches für 25. bis 27. September am Ennser Hauptplatz geplant war abgesagt werden. Gleiches gilt für den Ennser Gesundheitstag zum Thema „Psychische Gesundheit – die Seele stärken“, welcher am 7. November in der Stadthalle hätte sein sollen.

  • Enns
  • Michael Losbichler

Naturfreunde Wanderung auf den Jauerling

Ein herrlicher Altweiber-Sommertag verleitete 24 Wanderer, die Zeit haben der Naturfreunde Enns zu einer Bergwanderung in der Wachau. Gestartet wurde beim Großamer Burgkircherl. Am Weg Nr. 13 ging es aufwärts über Loitzendorf nach Maria Laach, wo in der Kirche kurz innegehalten wurde. Im Mühlbergerhof gab es die verdiente Mittagsrast (beste Hausmannskost). Am „tut-gut-Weg“ Nr. 3 wanderte die Gruppe durch Wälder und Gräben, vorbei an schönen Aussichtsplatzerl auf den Jauerling (960m). Auf dem...

  • Enns
  • Reinhard Rammerstorfer
Die erfolgreichen "Federballer" vom ASKÖ Badminton in Enns.
1

Bundesmeisterschaften in Weiz
Zwölf Medaillen für Ennser Badminton-Spieler

Askö Enns Badminton schlägt sich beachtlich bei den Bundesmeisterschaften Zum 100-jährigen Jubiläum des ATUS Weiz in der Steiermark wurden die ASKÖ Bundesmeisterschaften im Badminton ausgerichtet. Die junge Badminton-Sektion des ASKÖ Enns war mit dabei und erzielte mit zwölf Medaillenrängen ein mehr als respektables Ergebnis. ENNS. Von 12. bis 13. September fanden sich bei der jährlich größten Badminton-Veranstaltung Österreichs mehr als 140 Spieler im steirischen Weiz ein, um in allen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Gregor Eckmayr, Wolfgang Stanek, Eva Wartlik, Juwelier Peter Steininger und Rudi Höfler.

ÖVP Enns
"Unternehmens-Tour" durch Ennser Betriebe

Die Coronakrise hat die Ennser Wirtschaftsbetriebe teilweise schwer getroffen. Die Vertreter der ÖVP Enns Rudi Höfler, Gregor Eckmayr und Eva Wartlik erkundigten sich gemeinsam mit Landtagspräsident Wolfgang Stanek über die aktuelle Situation der Betriebe und deren Mitarbeiter.    ENNS. "Wir müssen alles daran setzen, unseren Wirtschaftsstandort in Enns wieder zu stärken. Nur so können wir unsere Arbeitsplätze auch erhalten und unser Enns lebenswert machen," so ÖVP-Stadtrat Gregor Eckmayr....

  • Enns
  • Michael Losbichler
Obfrau Claudia Durchschlag, Geschäftsführerin Christine Baumgartner und Obfrau-Stellvertreterin Marieluise Metlagel (von links).

Frauennetzwerk Linz-Land
Unterstützung für Frauen & Mädchen seit 10 Jahren

Das Frauennetzwerk Linz-Land feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Obfrau und Gründerin Claudia Durchschlag lässt die letzten zehn Jahre Revue passieren. ENNS. "Die Frauenberatungsstelle ist in den letzten zehn Jahren gewachsen, räumlich und personell", sagt Claudia Durchschlag. Heute bietet das Zentrum Beratung, Hilfe und Unterstützung für Frauen in den verschiedensten Bereichen an. Doch auch gesellschaftlich habe sich in den vergangenen zehn Jahren etwas geändert: "Ich würde es als positiv...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Elke Herber vom Kulturzentrum D'Zuckerfabrik in Enns.

Im Gespräch mit Elke Herber
"Ohne Kultur wäre es sehr leise in Enns"

Elke Herber vom Kulturzentrum d'Zuckerfabrik in Enns spricht über die aktuelle Situation im Kulturbetrieb. BezirksRundschau: Wie steht es aktuell um Kultur? Elke Herber: Nach wie vor ist der Spielbetrieb eingeschränkt. Trotz finanzieller Einbußen und Planungsunsicherheit lassen wir uns aber nicht entmutigen. Getroffene teure Werbemaßnahmen können morgen schon wieder obsolet sein. Dennoch wollen wir Präsenz zeigen. Mittlerweile sind Veranstaltungen mit zugewiesenen Sitzplätzen möglich. Funk-...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Beim Platzhirsch in Enns: Stadtrat Fritz Altmann (links) und Landesrat Günther Steinkellner (rechts).

FPÖ Enns
"Wirtshaustour" durch Enns mit Günther Steinkellner

Gemeinsam mit Landesrat Günther Steinkellner war das Team der FPÖ Enns rund um Stadtrat Fritz Altmann unterwegs auf einer "Wirtshaustour" durch Enns. ENNS. "Es freut mich, in der ältesten Stadt Österreichs über aktuelle Infrastrukturprojekte des Landes zu informieren“, zeigt sich Landesrat Günther Steinkellner erfreut, bei seinem Besuch bei FP-Stadtrat Fritz Altmann und seinem Team in Enns. In insgesamt fünf Gastronomie- und Hotelbetrieben in Enns fand die von der Ennser FPÖ initiierte,...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Kronauer Madonna ist 700 Jahre alt, aus Lindenholz geschnitzt und ein Hauptwerk der österreichischen Gotik.
2

Tag des Denkmals
700 Jahre alte Madonna im Fokus

Im Rahmen des internationalen „Tag des Denkmals“ lädt Gottfried Kneifel, Obmann des Museumsverein Lauriacum, zur Präsentation der Kronauer Madonna ein.  ENNS. Die Sonderführungen finden am Sonntag, 27. September, um 11 und 15 Uhr im ersten Stock des Museums Lauriacum statt. Die Kronauer Madonna ist 700 Jahre alt, aus Lindenholz geschnitzt und ein Hauptwerk der österreichischen Gotik. Sie brachte vor ihrer Sicherung durch den Museumsverein eine wahre Irrfahrt hinter sich und wird am „Tag des...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Bei der Siegerehrung nach dem Spiel um Platz drei.
2

Nach Finalspielen
Ennser Faustballer beenden Saison auf Platz vier

Im Halbfinale gegen Vöcklabruck musste sich der AWN TV Enns mit 1:4 geschlagen geben. Im Spiel um die Bronzemedaille unterlagen die Ennser den Freistädtern knapp und beenden so die diesjährige Saison auf Platz vier. ENNS. Beim Halbfinalspiel gegen Vöcklabruck starteten die Ennser nervös und konnten nicht zu ihrem gewohnten Spiel finden. Nach zwei Satzverlusten zeigten sie erst im dritten Durchgang ihr normales Angriffsspiel und forderten so den favorisierten Gegner – 1:2. In Satz 4 und 5...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Bei dem Unfall gab es zwei Verletzte, die vom Roten Kreuz St. Valentin in Krankenhäuser nach Linz gebracht wurden.

Feuerwehr St. Valentin
Autos kollidierten auf „Altenhofener Kreuzung“

Aus bisher noch unbekannter Ursache kollidierten gestern Vormittag zwei Fahrzeuge an der „Altenhofener Kreuzung“ in St. Valentin.  ST. VALENTIN. Mittlerweile gut abgesichert und in den vergangenen Jahren sogar umgebaut, gilt die Kreuzung nach wie vor als Unfall-Hotspot. Bei diesem Unfall gab es zwei Verletzte, die vom Roten Kreuz St. Valentin in Krankenhäuser nach Linz gebracht wurden. Die Bergung der Fahrzeuge wurde von der Feuerwehr St. Valentin durchgeführt. Die mitalarmierte Feuerwehr...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
3

Klettern in den Loferer Steinbergen

Drei sonnige Kletter-Tage verbrachten zehn Ennser Naturfreunde auf der Schmidt-Zabierow Hütte inmitten einer herrlichen Felsarena in den Loferer Steinbergen. Der 3-stündige Aufstieg mit schwerer Kletterausrüstung war zwar etwas mühsam, wurde aber mit einer gut geführten Hütte, freundlichem Personal und sehr gutem Essen belohnt. Das Klettergebiet bittet für Anfänger und Fortgeschrittene Kletterrouten in allen Schwierigkeitsgraden. Viele davon liegen in unmittelbarer Nähe zur Hütte und haben...

  • Enns
  • Reinhard Rammerstorfer
V.l.: Georg Dobesberger, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Erich Sennebogen und Thomas Schmitz bei der Einweihung des „großen Grünen“.
3

Ennshafen
Weltgrößter Umschlagbagger eingeweiht

Am Donnerstag wurde der größte Umschlagbagger der Welt im Ennshafen eingeweiht – auch Landeshauptmann Thomas Stelzer bestaunte den Hafengiganten. ENNS. Nach zwei Jahren Projektlaufzeit hat der größte hydraulische Umschlagbagger der Welt, der Sennebogen 895 E-Serie Hybrid, auf dem Betriebsgelände der Danubia Speicherei im Ennshafen seine neue Heimat gefunden. Rund zwei Wochen hat es gedauert, den Bagger im XXXL-Format aufzubauen – allein der Transport von Deutschland nach Österreich war eine...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die Kombination aus Boogie Woogie, Rock'n'Roll, Swing und Jazzabilly macht diese Form von Fitness zu einem einzigartigen Erlebnis.

Zuckerfabrik Enns
„Rock the Billy – Dance like a Legend“ Workshop

Am Montag, 21. September, um 19.15 Uhr gibt es in der Zuckerfabrik Enns wieder einen „Rock the Billy – Dance like a Legend“ Workshop.  ENNS. Rock the Billy ist ein junges Tanzkonzept, welches den Trend in Richtung Swing-Tänze legt. Die Kombination aus Boogie Woogie, Rock'n'Roll, Swing und Jazzabilly macht diese Form von Fitness zu einem einzigartigen Erlebnis. Die Workshopleitung übernimmt Barbara Krempl. Es sind keine Vorkenntnisse und auch kein Partner erforderlich. Anmeldung...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
V.l.: Danny Auer (Planungsbüro), Fabian Mayr (Mr.Universe), Hans-Jürgen Hieselmayr (Qualibau), Claudia Esletzbichler, Vizebürgermeister Christian Deleja-Hotko, Sissi Decker, Christian Stadler (Qualibau), Carmen Esletzbichler (Prokuristin HappyFit), Sven Decker (HappyFit CEO), Karl Gartner (Finanzberater), Helmut Kaiser (Raiffeisenbank Steyr), Alice Feichtinger und Andreas Schmidbauer (Raiffeisenbank Steyr) beim Spatenstich.

Baustart
Neues HappyFit-Studio für Enns

Mit dem Spatenstich am 9. September erfolgte der offizielle Baustart des neuen HappyFit-Studios in der Dr. Karl-Renner-Straße in Enns. ENNS. Trotz Corona-Krise setzt HappyFit weiterhin auf Expansion und investiert in einen hochmodernen Neubau in der ältesten Stadt Österreichs. Bis zum Frühjahr 2021 soll auf 1.300 Quadratmetern ein Fitness-Paradies entstehen – mit neuen Geräten der Weltmarken Gym80 und SportArts, einem großzügigen Wellnessbereich mit Sauna, Massage-Liege und Infrarotkabine,...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.