Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Von links: Heidemarie Pöschko, Christian Naderer, Elvira Fleischanderl, Dietmar Wolfsegger, Konrad und Anneliese Fleischanderl feiern "40 Jahre Fleischanderl".
2

40-Jahr-Jubiläum
Schmuck Fleischanderl in Freistadt feiert Geburtstag

Anneliese und Konrad Fleischanderl gründeten 1965 das bekannte Schuhfachgeschäft Fleischanderl in Rainbach im Mühlkreis. Zum 40-jährigen Unternehmensjubiläum als Schmuckhändler ehrte die WKO Freistadt die Unternehmerfamilie für ihr großes unternehmerisches Engagement. FREISTADT. Hochwertige Schuhe und Taschen sowie die kompetente Beratung waren jahrzehntelang das Markenzeichen des Familienunternehmens. Mehrere Filialen wurden gegründet und kurz nach der Ostöffnung ein reger Export nach...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Elfriede Haindl übernahm von Gundi Nöbauer die Präsidentschaft der Soroptimistinnen im Bezirk Rohrbach.

Zehnjähriges Jubiläum
Neue Präsidentin beim Soroptimist Club Rohrbach

Die Soroptimistinnen des Bezirks feiern heuer das zehnjährige Jubiläum. Eine große Feier war bereits im Juni geplant, doch diese musste coronabedingt abgesagt werden. Bei dem Fest sollte auch die Übergabe der Präsidentschaft erfolgen. Diese fand nun im kleinen Rahmen statt. BEZIRK ROHRBACH. Elfriede Haindl, Geschäftsleiterin der Stiftsbrauerei Schlägl, übernahm die Präsidentschaft von Gundi Nöbauer. Sie führt die Rohrbacher Sorores nun die nächsten zwei Jahre. Als Themenschwerpunkte hat sie...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
FSZ-Leitunerin Rohrbach Maria Stelzer, Obmann Wolfgang Hattmannsdorfer, Landtagsabgeordnete Gertraud Scheiblberger, Bürgermeister Wilfried Kellermann und Viktoria Tischler, Geschäftsführerin OÖ Hilfswerk GmbH.
2

20 Jahre Hilfswerk Rohrbach
"Soziales Angebot im Bezirk erweitern und stetig ausbauen"

Nach 20 Jahren an der Spitze des Rohrbacher Hilfswerks übergab Gründungsobmann Wilfried Kellermann die Leitung an Gertraud Scheiblberger. BEZIRK ROHRBACH. Gegründet im Jahr 2000 als kleiner Verein entwickelte sich das Rohrbacher Hilfswerk zu einer wichtigen Organisation. Begonnen hat man vor 20 Jahren mit sechs Beschäftigten und einem Haus- und Heimservice. Weiter ging es mit "Leichter Lernen Wochen" und der Eröffnung der Horte in St. Martin und Rohrbach-Berg. Erstmals gab es auch mobile...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Die Fäaschtbänkler werde am Jubiläums-Zeltfest in Arnreit spielen.
Aktion

30 Jahre
Arnreiter geben Hoffnung auf Jubiläums-Fest nicht auf

Gleich zwei Großveranstaltungen mussten heuer in Arnreit abgesagt werden. Doch die Arnreiter geben nicht auf: Sie planen bereits intensiv das Jubiläums-Zeltfest im kommenden Jahr anlässlich des 30. Geburtstags. Auch der Vorverkauf hat bereits gestartet. Für die 1100-Einwohner-Gemeinde Arnreit wäre heuer ein besonderes Jahr mit zwei großen Veranstaltungen gewesen. Doch corona-bedingt ist heuer nicht nur das Wald- und Zeltfest der Freiwilligen Feuerwehr ins Wasser gefallen, sondern auch das...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Bürgermeister Andreas Stockinger, SB-Obmann Fritz Gatterbauer, SB-Ehrenobmann Rudolf E. Schlor und Vizebürgermeister Klaus Mitterhauser (v.l.) gratulierten Maria Hubmayer zu ihrem 100. Geburtstag.

Maria Hubmayer
Thalheimerin feiert ihren 100. Geburtstag

Zahlreiche Gratulanten richteten zu diesem besonderen Anlass ihre Glückwünsche aus. THALHEIM. Maria Hubmayer aus Thalheim feierte vor Kurzem ihren 100. Geburtstag. Natürlich erhielt die Seniorin zu diesem Anlass zahlreiche Gratulationen. Auch Vertreter der Gemeinde Thalheim – wie Bürgermeister Andreas Stockinger – und des Seniorenbundes Thalheim – wie Obmann Fritz Gatterbauer – richteten Frau Hubmayer ihre Glückwünsche aus. Schließlich hat man nicht oft die Möglichkeit, ein so besonderes...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Wiff LaGrange mit Schüler Noris Reindl.
3

MusikLernStadt Enns
Wiffs Musikschule feiert 25-jähriges Jubiläum

Heuer feiert die MusikLernStadt Wiff Enns ihr 25-jähriges Jubiläum. Für den begeisterten Musiker Wiff LaGrange ist der Beruf Berufung.  ENNS. „Musik ist eine Emotion, die so viele schöne und bewegende Momente im Leben begleitet. Und ich wollte und will noch immer diese Emotion vermitteln, in dem ich Unterricht gebe und meine Erfahrungen als Musiker und Komponist weitergebe", sagt LaGrange. Im September 1995 hat der Ennser Musiker und Komponist nach seiner Lehrtätigkeit in Wien und Linz die...

  • Enns
  • Michael Losbichler

80. Geburtstag
Kameradschaftsbund-Obmann Walter Rader feierte Jubiläum

HELLMONSÖDT. Anfang September feierte der Hellmonsödter Kameradschaftsbund-Obmann Walter Rader seinen 80er. Von 30. Oktober 1960 bis 30. Juni 1961 war er in der Versorgungskompanie des Bundesheeres und von 1961 bis 1978 beim Grenzschutz Landeswehrstammregiment LWR 42 Bad Leonfelden. Am 25. Dezember 1967 ist er dem Kameradschaftsbund Hellmonsödt beigetreten. Viele Jahre war er Verbindungsmann und Fahnenträger. 2003 wurde ihm die Verdienstmedaille in Gold und auf Bezirksebene 2017 das...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Max Hiegelsberger ist selbst Landwirt.
3

Max Hiegelsberger
Ein Jahrzehnt in der Landesregierung

Vor Zehn Jahren wurde Max Hiegelsberger (ÖVP) als Landesrat angelobt – zum Jubiläum zieht er Bilanz. OÖ. Landesrat Max Hiegelsberger ist in der Oö. Landesregierung kurz gesagt für Landwirtschaft, Ernährung und Gemeinden zuständigt – oder wie er es selbst es sagt: „Mein Thema ist die Lebensqualität“. Als persönliche Höhepunkte der vergangenen zehn Jahre nennt Hiegelsberger die Durchsetzung der Gemeindefinanzierung-Neu und das Projekt Weideschlachtung. „Zentrale Anliegen“ seien aber auch die...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Proben mit Abstand im Kirchenschiff
3

Kirchenchor Schwanenstadt
"Endlich wieder singen"

Der Kirchenchor Schwanenstadt startete mit Hygienekonzept und viel Abstand zueinander im September wieder mit seiner Probenarbeit. Bis Weihnachten stehen 8 Aufführungen am Programm. Im neuen Probenlokal gibt es viel Platz, auf der Seitenempore in der Pfarrkirche Schwanenstadt wird es mit Orchester aber eng. Darum siedelt der Chor für Orchestermessen hinab in das Kirchenschiff vor den Marienaltar. Da die Pfarrkirche Schwanenstadt mit über 1000 Sitzplätzen eine der größten Kirchen des Landes ist,...

  • Vöcklabruck
  • Gertrud Schöffl
Obmann Peter Großauer, Gründungsmittglied Elfi Mayr und Geschäftsführerin, Kristin Bürbaumer (v. li.):

40 Jahre Fairer Handel in Steyr
Weltladen Steyr feiert ab 12. Oktober

Der Weltladen Steyr, der vom Verein ARGE EINE WELT betrieben wird zählt mit seinen 40 Jahren zu den Pionieren des Fairen Handels. STEYR. Am 7. November 1980 wurde am Stadtplatz der damalige 3. Welt-Laden von einer Gruppe engagierter Menschen, die sich „Gemeinsam für Gerechtigkeit“ einsetzen wollten, eröffnet. Ein Kredit von 100.000 Schilling ermöglichte den ersten Einkauf von fair gehandelten Waren. Zu Beginn konzentrierte sich der Handel auf Lebensmittel wie Kakao, Kaffee, Tee und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Herbert Hofinger, Hubert Ritberger und GründungsobmannLeopold Ranzmaier erhielten die Ehrennadel in Gold.

Jubiläum
Siedlerverein Neukirchen-Eschenau feiert 30 Jahre

Der Siedlerverein Neukirchen am Walde-Eschenau feierte sein dreißigjähriges Bestehen. Die Marktgemeinde verlieh drei goldene Ehrennadeln. NEUKIRCHEN AM WALDE, ESCHENAU. Am 2. Oktober 2020 hielt der Siedlerverein Neukirchen-Eschenau seine 30. Jahreshauptversammlung ab. Obmann Leopold Ranzmaier berichtete über die zahlreichen Veranstaltungen und Beteiligungen des Vereins wie die Faschingsumzüge, Baumschnittkurse, Fest der zwei Gemeinden und Vorträge rund um Haus und Garten. Mehr als vierzig...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
2

Festpredigt mit Gerold Lehner
Evangelische Pfarrgemeinde Gmunden feiert 150-jähriges Jubiläum

Mit einem Festgottesdienst am 11. Oktober um 10 Uhr feiern die Evangelischen in Gmunden ihr 150-jähriges Jubiläum als Pfarrgemeinde. Festprediger ist Superintendent Gerold Lehner. GMUNDEN. Ein Rückblick: Nach Reformation, Gegenreformation und Jahren der Verfolgung / Transmigration, zeigte sich ein Licht am Horizont: 1781 wurde unter Kaiser Joseph II. das Toleranzpatent erlassen. Darin wurde religiösen Minderheiten ihre Religionsausübung erlaubt, es mussten jedoch strenge Auflagen erfüllt...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Das Freibad Laakirchen wurde 1970 erbaut und war bereits vor dem Umbau 1991 eines der modernsten in der Region.

Weitere Investitionen geplant
50 Jahre Freibad Laakirchen: Eine etwas andere Saison geht zu Ende

Mit ausreichend Abstand ging die heurige Freibadsaison in Laakirchen dieses Wochenende erfolgreich zu Ende. Die geplanten Beachpartys zum 50-jährigen Jubiläum mussten jedoch aufgrund der Ausnahmesituation verschoben werden. LAAKIRCHEN. Auch wenn diese Freibadsaison unter etwas erschwerten Bedingungen verspätet begonnen hat, konnte man sie erfolgreich am 20. September beenden. „Wir bedanken uns bei allen Badegästen für die große Disziplin und die Einhaltung der notwendigen Hygienemaßnahmen“,...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Karin und Adolf Holzinger feierten 60 Jahre Ehe,
2

60 Jahre Ehe
Diamantene Hochzeit von Marchtrenker Fotografenpaar

Das Marchtrenker Fotografenehepaar Karin und Adolf Holzinger feierten 60 Jahre Ehe. MARCHTRENK, TRAUNKIRCHEN. Das Jubiläum wurde am 13. September in Traunkirchen gefeiert. Beginnend mit der Hochzeitsmesse in der Kirche im Ort und anschließender Feier in der Spitzvilla wurde dieser Anlass mit rund 50 Verwandten und Nachkommen gefeiert. Zu den Nachkommen von Karin und Adolf Holzinger zählen Ihre vier Kinder (Norbert, Dorothea, Gerhard und Wilfried) mit ihren Partnern, Kindern und Enkelkindern....

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Gertrude Radaelli (10 Jahre), Martha Schoiswohl (10 Jahre), Melanie Rappold (15 Jahre), Gerlinde Grill (15 Jahre), Bgm. Gabriele Dittersdorfer, Helga Lindbichler (30 Jahre), Manuela Klinser (10 Jahre), Gerhard Neudeck (15 Jahre), Evelyn Schöngruber (10 Jahre) (von links)

Gemeinde Roßleithen
Dank an langjährige Mitarbeiter

„Zufriedene Mitarbeiter sind ein ganz wichtiger Bestandteil jedes Unternehmens", ist Roßleithens Bürgermeisterin Gabi Dittersdorfer überzeugt. ROSSLEITHEN. "Ein Zeichen dafür ist unter anderem die Zeit, die man bei seinem Arbeitgeber verbringt. Ich freue mich sehr, dass wir heuer in der Gemeinde Roßleithen wieder einige Dienstjubiläen feiern konnten. Ich möchte mich bei allen meinen 23 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ganz herzlich bedanken, für die Treue und vor allem für die wirklich...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Durch ihre Alben „Café́ Drechsler“ und „Radio Snacks“ konnte die Wiener Band bereits große Erfolge feiern.

Wiener Trio wird 20
„Café Drechsler“ macht halt in Ennser Zuckerfabrik

Die Wiener Band „Café Drechsler“ wird 20 und heizt Besuchern in der Zuckerfabrik Enns mit einem Konzert der Extraklasse so richtig ein.  ENNS. Das legendäre Trio aus Wien stimmt ihr 20-jähriges Bestehen laut an und spielt sich wieder durch Festivals, Clubs und Partys auf der ganzen Welt – am Samstag, 3. Oktober, um 20 Uhr machen sie halt in der Zuckerfabrik Enns. Besucher dürfen sich freuen, denn: Die Drum Beats sind tighter denn je, das Saxophon nach wie vor unwiderstehlich und der...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Logo des IBSV
5

111 Jahre Jubiläum des IBSV Ried
Der Innviertler Briefmarkensammlerverein(IBSV) feiert 111 Jahre Jubiläum!

111 Jahre Innviertler Briefmarkensammlerverein – IBSV Ried im Innkreis Nach mündlichen Überlieferungen wurde der Innviertler Briefmarkensammlerverein 1909 gegründet. Anfänglich wurden die Philatelisten von einem Salzburger Briefmarkenhändler betreut und man traf sich im Gasthaus Schranne am unteren Hauptplatz. Zu den Mitgliedern zählten Bürger, Kaufleute,  später auch Bürgermeister und Direktoren der „Rieder Messe“. Auch der Rieder Maler und Markenentwerfer Wilhelm Dachauer hatte ein...

  • Ried
  • IBSV Ried Schmidt-Krämer
Mit den Töchtern Hannah (l.) und Lea und der Jubilar Michael Föger mit der Jubiläumstorte.

Jubiläum
Carlo – ein junggebliebener 60er

WELS. Kaum zu glauben, aber Michael „Carlo“ Föger ist im Club der 60er gelandet. Und da die 60er das beste Jahrzehnt waren, was die Musik anging, feierte der Junggebliebene auch unter diesem Motto im Bayrischenhof mit seiner Familie und Freunden. Man kennt "Carlo" auch als den schnellsten Drucker, nämlich als „Laser Express Druck Wels", so ein Freund. Eine kurze Laudatio von seinem Vater und Gesangseinlagen von seiner Tochter Lea mit Niklas – was fast einer Bandreunion "Loving the Aliens"...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Obfrau Claudia Durchschlag, Geschäftsführerin Christine Baumgartner und Obfrau-Stellvertreterin Marieluise Metlagel (von links).

Frauennetzwerk Linz-Land
Unterstützung für Frauen & Mädchen seit 10 Jahren

Das Frauennetzwerk Linz-Land feiert sein 10-jähriges Jubiläum. Obfrau und Gründerin Claudia Durchschlag lässt die letzten zehn Jahre Revue passieren. ENNS. "Die Frauenberatungsstelle ist in den letzten zehn Jahren gewachsen, räumlich und personell", sagt Claudia Durchschlag. Heute bietet das Zentrum Beratung, Hilfe und Unterstützung für Frauen in den verschiedensten Bereichen an. Doch auch gesellschaftlich habe sich in den vergangenen zehn Jahren etwas geändert: "Ich würde es als positiv...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Das Ensemble des Linzer Puppentheaters ist fest in weiblicher Hand.
12

Kinderkultur
Linzer Puppentheater feiert 50er mit buntem Programm

Von 17. bis 20. September feiert das Linzer Puppentheater seinen 50. Geburtstag. Das bunte Programm führt Kasperl & Co. sogar ins Brucknerhaus. LINZ. Seit 50 Jahren begeistert Christa Koinig mit ihrem Puppen- und Figurentheater vor allem Kinder ab drei Jahren. Die Geburtsstunde des Linzer Puppentheaters war der dritte Geburtstag ihrer Tochter Bettina, die heute selbst als Spielerin mitwirkt. Aus der ersten Vorstellung im kleinen Kreis wurde im Laufe der Jahre eine Linzer Institution, die...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Mitarbeiter des Bezirksalten- und Pflegeheimes in Micheldorf gratulierten ihrer Bewohnerin zum runden Geburtstag.

Runder Geburtstag
100. Geburtstag im Altenheim Micheldorf gefeiert

Ida Thiel aus Vorderstoder blickt auf ein erfülltes, langes Leben zurück. MICHELDORF (sta). Ida Thiel wurde am 9. September 1920 in Vorderstoder geboren. "Meine Großmutter war bei der Geburt etwas schwach, darum wurde sie gleich getauft", sagt ihr Enkel, Nikolaus Thiel, Abt vom Stift Schlierbach. Das Leben war gezeichnet von harter Arbeit und Schicksalschlägen. Der Mann starb mit 34 Jahren an einer jahrelangen Krankheit, es folgten schwere, entbehrungsreiche Jahre. Großen Wert legte die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Hilde Rauscher mit Bürgermeister Karl Staudinger.

Hilde Rauscher als Obfrau bestätigt
ÖVP-Frauen Schwanenstadt feiern 40-jähriges Jubiläum

Kleine Feier und Neuwahl des Vorstandes unter Obfrau Hilde Rauscher. SCHWANENSTADT. Im Rahmen einer kleinen, aber feinen Feier haben die ÖVP-Frauen Schwanenstadt ihr 40-jähriges Bestehen gefeiert und für die nächsten fünf Jahre einen neuen Vorstand gewählt. Hilde Rauscher wurde als Obfrau bestätigt. Rauscher steht der Frauenbewegung Schwanenstadt mittlerweile bereits zwanzig Jahre vor. Zu ihren beiden Stellvertreterinnen wurden Elfi Hacker und Doris Staudinger gewählt. Elfriede Wakolbinger...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
"Dåsiga" - so der Titel dieses Fotos von Christina Stohn.
2

Ausstellungseröffnung
Freistadt im Spiegel zeitgenössischer Fotografie

Ein Kunstprojekt des Lions Club Freistadt und der Prager Fotoschule – anlässlich des 800-Jahr-Jubiläums der Stadt Freistadt – wird am Freitag, 18. September, um 17 Uhr am Hauptplatz in Anwesenheit der Künstler eröffnet. Die Ausstellung dauert bis 18. Oktober.  FREISTADT. „Freistadt feiert 2020 den achthundertsten Geburtstag, der Lions Club immerhin seinen Vierziger. Grund genug, der Stadt und uns ein ungewöhnliches Geburtstagsgeschenk zu machen", sagt Erich Lengauer, der bis Ende Juni 2020...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.