Alles zum Thema Villach

Beiträge zum Thema Villach

Lokales
Dampf an der Solaranlage wurde als Brandrauch wahrgenommen.

FF VASSACH.ONLINE
Vermeintlicher Brand in Oberwollanig

Am 22.02. heulten in Villach kurz nach 14:30 Uhr die Sirenen. Gemeldet wurde eine brennende Solaranlage im Stadtteil Oberwollanig. Unverzüglich rückten die Freiwilligen Feuerwehren Hauptwache Villach, Vassach und Wollanig zum Einsatzort aus. Dort eingetroffen konnte glücklicherweise nach kurzer Zeit Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich nicht um einen Brand, sondern nur um einen technischen Defekt, durch welchen Wasserdampf an der Anlage austrat. Da somit kein Einsatz der Feuerwehr mehr...

  • 22.02.19
Politik
Gratis Parken ab Freitag 12 Uhr geplant. Antrag im Gemeinderat folgt.
2 Bilder

Villach
Gratis-Parken am Wochenende nicht ohne Kritiker

Ab Freitag 12 Uhr soll das Parken in Villach gratis sein. Das soll den regionalen Handel stärken. FPÖ kritisiert die lange Vorlaufphase, man hätte dies schon längst gefordert. Verantwortung Erde  bringt Alternativ-Konzept. VILLACH. Es sei ein weiterer Vorstoß in puncto Kraftpaket Innenstadt, soll die Kernzone Villach beleben, die Villacher zum Shoppen animieren, das Gratis-Parken am Wochenende. Villachs Bürgermeister Günther Albel präsentierte den Vorschlag gestern Nachmittag, gratis...

  • 22.02.19
  •  1
Lokales
Die Ausbeute, neben Drogen auch Geld und Waffen

Monatelange Ermittlungen
Drogenhändler-Ring in Villach festgenommen

Drogenring aufgeflogen. Villacher dealten mit Cannabis und Kokain. Auch Schusswaffen wurden gefunden.  VILLACH. Monatelange Ermittlungen sind dem Fahndungserfolg vorangegangen. Das Kriminalreferat vom Stadtpolizeikommando Villach hatte eine mehrköpfige Tätergruppe im Visier, es ging um gewerbsmäßigen Suchtmittelhandel.   Mitte Jänner schließlich wurden die Villacher gestellt. Fünf Personen wurden vorläufig festgenommen. Es dürfte sich um eine gewerbsmäßigen Drogenhandel im größeren Stil...

  • 21.02.19
Lokales
Vizebürgermeisterin Petra Oerrauner mit einer Friedhofsbesucherin, die die neue Transporthilfe auf dem Friedhof bereits nützt.
2 Bilder

Friedhof Villach
Eingangsbereich mit Buchen und Blumen neu gestaltet

80 Prozent der Befragten sind mit gebotenen Serviceleistungen zufrieden. Eingangsbereich wird mit Buchen und Blumen neu gestaltet VILLACH. Ein positives Zeugnis stellen die Villacher dem Villacher Friedhof aus. Laut einer Erhebung der Fachhochschule bestätigen 80 Prozent der Befragten die Infrastruktur am Friedhofsgelände mit einer "sehr hohe Zufriedenheit", sagt Vize-Bürgermeisterin Petra Oberrauner. Sie führt aus:  „Wir haben damit auch ein Instrument in der Hand, mit dem wir unsere...

  • 20.02.19
Wirtschaft
Ein Viertel der befragten Innenstadt-Betriebe misst Umsatzrückgängen.
4 Bilder

Konjunkturerhebung Villach 2018
Stimmung unter Villachs Unternehmern ist "gedämpft positiv"

Umsatzentwicklung in Stadtteilen besser als in Innenstadt - ein Viertel misst Rückgänge. Shopping-Night soll ausgebaut werden. Geplant ist eine regelmäßige "Mittwochsserie" in den Ferien.  VILLACH. Die Stimmung unter Villachs Unternehmern ist positiv, zwar nicht ganz so hoch wie im Vorjahr, aber immerhin "äußerst gut", meinen Bernhard Plasounig, WKO Bezirksstellenobmann, und Christian Fitzek, Bezirksstellenleiter, die heute die Konjunkturerhebung 2018 präsentierten. 55 Prozent mit...

  • 20.02.19
Lokales
Kreative Ideen sind bei den Fotoshootings gefragt
2 Bilder

Sommerbetreuung
Ein Feriencamp für alle modebegeisterten Kinder

Martina Schurian bietet mit dem Modelbootcamp ein Ferienlager für modebegeisterte Kinder. VILLACH (ak). Der Sommer ist zwar noch in weiter Ferne, trotzdem beginnen Eltern von schulpflichtigen Kindern bereits jetzt mit der Suche nach geeigneten Feriencamps. Ein Modelbootcamp Die Fotografin Martina Schurian bietet in diesen Sommerferien an zwei Terminen ein Modelbootcamp an. Mit einer Expertenrunde verbringen die Kinder fünf Tage mit Mode, Spiel, Spaß und Themenshootings in freier Natur....

  • 20.02.19
Lokales
Dirigent: Prof. Gerhard Kaufmann
3 Bilder

Rosenmontagskonzert 2019 mit der Drauphilharmonie (Villacher Musikverein)

Am Montag, dem 04.März 2019, 19:30 Uhr, findet das alljährliche Rosenmontagskonzert des Villacher Musikvereines im Congress Center Villach statt. Am Dirigierpult der Drauphilharmonie Prof. Gerhard Kaufmann, Wiener Philharmoniker a.D.. Als Solisten der junge Pianist Elias Keller, MusikerInnen aus dem Orchester, sowie der Alpen-Adria-Chor Villach unter der Leitung von Mag. Michael Nowak. Am Programm stehen unter anderem Werke von Saint-Saens, Mussorgsky, Strauss und vielen mehr – ganz nach dem...

  • 19.02.19
Lokales
Das Rathaus in der Villacher Innenstadt

Im WOCHE-Check
Wie sicher sind unsere Behörden?

Nach Mord in Dornbirn: Wie sicher sind Beamte in Villach? WOCHE testete Zugang zu Behörden. VILLACH. Vor Kurzem ereignete sich im Sozialamt der BH Dornbirn ein tragischer Mordfall. Diese Tragödie ist Anlass für örtliche Behörden, Diskussionen zum Thema Sicherheit zu eröffnen. Die WOCHE hat die Sicherheit der öffentlichen Behörden und deren Mitarbeiter getestet. Auffällig ist zunächst, dass man freien Zugang zu allen Behörden und Ämtern im Magistrat Villach und in der BH Villach-Land hat....

  • 19.02.19
Lokales
Die Seniorenberater der ÖBB decken acht Regionen in ganz Kärnten ab. Der Service wird gut angenommen
3 Bilder

ÖBB Senior-Mobil
Eine Beratung von Senioren für Senioren

Seit drei Jahren gibt es ein Beratungsservice der ÖBB für ältere Bahnfahrer. Ansprechperson in der Region Villach ist Max Taferner. VILLACH/KÄRNTEN. Ein Beratungsservice der ÖBB "von Senioren für Senioren", das ist Senior-Mobil, erklärt Bernhard Kircher, ÖBB Marketing Kärnten. Vor drei Jahren startete die Initiative in Kärnten, Vorreiter war die Steiermark, wo das Modell einige Jahre zuvor implementiert wurde. "Senioren sind eine wachsende Zielgruppe und daher natürlich auch für uns von...

  • 19.02.19
Lokales
Krank: Zuhause bleiben oder sich durch den Tag kämpfen? Viele haben Angst Kollegen im Stich zu lassen und gehen trotz Krankheit ins Büro.
2 Bilder

Neun von zehn gehen krank arbeiten. Mediziner warnen
Übergangene Grippe kann böse Folgen haben

Neun von zehn Arbeitnehmern gehen "krank" arbeiten. Mediziner warnen vor Komplikationen. Tipps um einer Ansteckung zu entgehen. VILLACH (aw). Die Nase läuft, Reizhusten macht sich bemerkbar, man fühlt sich "krank". Grund genug, um zuhause zu bleiben? "Ja", sagt Villachs Stadtphysikus Martin Herzeg. "Jeder, der sich krank fühlt, hat auch ein Recht auf Krankenstand", sagt er, wobei jeder Fall "sehr individuell" betrachtet werden müsse. "Während ein Mensch bereits bei einem Schnupfen schlecht...

  • 19.02.19
Lokales
Musikalisches Talent ist auf jeden Fall gefragt.
2 Bilder

Sommermusical castet Akteure
Struwwelpeter sucht Villacher Kinder

Beim Sommermusical „Shockheaded Peter“ sollen Villacher Kinder mitwirken. Casting für den Kinderchor findet am 22. März statt. VILLACH. Das Sommermusical „Shockheaded Peter“, oder Struwwelpeter, wird ein Höhepunkt der Innenstadt-Veranstaltungen. Bei der Aufführung werden erstmals auch Villacher Kinder eine Rolle spielen. „Nach dem erfolgreichen Musical ,The Black Rider‘ vor zwei Jahren wird unsere Innenstadt wieder zur Open-Air-Bühne“, freut sich Bürgermeister Günther Albel. „Und heuer ist...

  • 19.02.19
Lokales
Donat Rauberger setzt sich für die Verkehrsberuhigung ein. Am liebsten wäre ihm eine Begegnungszone. Diese wird es laut Stadt Villach nicht geben.

Sanierung Völkendorfer Straße
Anrainer kämpft für verkehrsberuhigende Maßnahmen

Die Sanierung der Völkendorfer Straße. Im November letzten Jahres wurde der erste Teil abgeschlossen, der zweite erfolgt dieses Frühjahr. Doch mit der Umsetzung haben einige Anrainer keine Freude. Allem voran Donat Rauberger.  VILLACH. Es geht in die nächste Runde, auf der Völkendorfer Straße. Nach den notwendigen Sanierungsmaßnahmen wurde der erste Bauabschnitt Mitte November letzten Jahres beendet, nun soll der zweite – von der St. Johanner Straße bis zur Wertenauer Straße – starten....

  • 19.02.19
Lokales
Helfen gerne mit: Gottfried Doujak, Julia Petschnig und Hussein Karaghol (von links)
6 Bilder

Foodsharing
Verein Together plant neuen "Point" in Ferlach

Der Verein Together setzt bereits seit sechs Jahren ein Zeichen gegen die "Wegwerf-Kultur" der Gesellschaft. Mit Mitte des Jahres ist ein neuer zusätzlicher Standort in Ferlach geplant.  LEDENITZEN. Der Verein Togehter betreut mittlerweile 4 Ausgabestellen, sogenannte Points, mehrmals wöchentlich. Der größte liegt in St. Jakob i.R., auch das Lebensmittel-, und Kleiderlager befindet sich dort.  Gerettet werden nicht nur Lebensmittel und Kleidung, sondern auch Bücher oder Möbel. "Jeder der...

  • 19.02.19
Wirtschaft
Inhaberin Vivian Resei und Studioleiter Günther Kattnig bei der Eröffnungs-Feier des Fitness Vital Clubs.
3 Bilder

Fitnessstudio
Junge Frau in Männerdomäne

Inhaberin Vivian Resei eröffnet Anfang Februar ihr Fitness-Studio "Fitness Vital Club" in Villach. VILLACH. Vor Kurzem eröffnete Vivian Resei ihr neues Fitness-Studio in der Ossiacher Zeile. Und dringt damit in eine eigentliche Männerdomäne vor. Einzigartiges Angebot Nach den ersten Renovierungsarbeiten bietet das über 1300 Quadratmeter große Studio, neben modernsten Geräten, auch einen "Functional-Bereich" an. Gemeint ist ein spezieller Raum, in dem den SportlerInnen ein Reck,...

  • 19.02.19
Politik

ÖVP und FPÖ einig
Karfreitag wird halber Feiertag!

Karfreitag wird halber Feiertag. Regelung soll bereits ab kommenden Karfreitag gelten.  VILLACH. Wie eben bekannt wurde sind sich ÖVP und FPÖ nach dem EuGH-Urteil einig geworden. "Es wird eine Halbtagsregelung für den Karfreitag geben. Ab 14 Uhr ist für alle frei", sagen FPÖ Klubobmann Walter Rosenkranz und stv. ÖVP-Klubobmann Peter Haubner gegenüber dem ORF. Gelten soll die Regelung bereits ab dem kommenden Karfreitag. Bereits im Vorfeld dieser Entscheidung hörte sich die WOCHE in...

  • 19.02.19
Lokales
Die Debatte um eine neue Feiertagsregelung spaltet das Land.
4 Bilder

Karfreitags-Debatte
Die Debatten um den Karfreitag gehen weiter

Die Debatte um den Karfreitag, 19. April, erhitzt weiterhin die Gemüter. Eine Neuregelung betrifft sowohl UnternehmerInnen als auch ArbeitnehmerInnen. Was denken diese darüber? VILLACH. Der Karfreitag als Feiertag galt bislang nur für die evangelischen Glaubensgemeinschaften. Allein in den drei evangelischen Pfarrgemeinden Villachs sind rund 9.000 evangelische Menschen gemeldet. Im Zuge der Gleichberechtigung erschien die Feiertags-Regelung als einseitig. Der Europäische Gerichtshof (EuGH)...

  • 19.02.19
Lokales
ÖVP Stadtrat Christian Pober

Von der Innenstadt zur Lederergasse
Pober will Verlegung der Polizeiinspektion

Lederergasse entwickle sich zur "Problemzone". Pober und Pfeiler schlagen Verlegung der Polizeiinspektion vor.  VILLACH. Zunehmende Gewaltdelikte und Randale, zudem eine spürbar sinkende Frequenz durch die "nicht zielführende Innenstadtpolitik". Die Lederergasse wird laut Stadtrat Christian Pober zur Problemzone. Er selbst habe sich gemeinsam mit dem parteiunabhängigen Gemeinderat Richard Pfeiler bei einem Lokalaugenschein von der schwierigen Situation vor Ort überzeugt, nun soll, so fordern...

  • 19.02.19
  •  1
Wirtschaft
Spatenstich für das neue Lagerhaus-Zentrum in Villach mit "Unser Lagerhaus" Geschäftsführer Arthur Schifferl (2. von rechts)

Spatenstisch
Lagerhaus wird um elf Millionen Euro ausgebaut

VILLACH (ak). Am Lagerhaus Standort in der Industriestraße in Villach entsteht bis zum Frühjahr 2020 ein neues, modernes Lagerhaus-Zentrum. Insgesamt werden elf Millionen Euro in den Standort in Villach investiert und ein Neu- und Ausbau nach modernsten Anforderungen für noch mehr Attraktivität und Kundenfreundlichkeit geschaffen. Die Verkaufs- und Ausstellungsflächen werden auf 8.500 Quadratmeter erweitert und die Mitarbeiteranzahl auf sechzig erhöht.

  • 18.02.19
  •  1
Lokales
Bäume sind geschwächt und werden geschlägert. Bereich soll wieder aufgeforstet werden.

Erleichtert Zugang Maibachl
Gehweg zur Judendorfer Straße geplant

Neue Gehwegverbindung geplant. Bäume werden gerodet. Verkehrssperre bis 20. Februar.  VILLACH. Der neue Gehweg soll auch das Erreichen des Maibachls erleichtern, heißt es seitens der Stadt Villach. Die Rede ist von der geplanten Gehwegverbindung zur Judendorfer Straße.  Arbeiten starten in Kürze In Kürze starten die Arbeiten im Bereich der Dr.-Walter-Hochsteiner-Straße. Im Zuge der fortschreitenden Wohnbebauung verlängert man diese in Richtung Westen. „Am Ende des Straßenzuges wird durch...

  • 18.02.19
Leute
Bernhard Wicki
3 Bilder

Filmland Kärnten 2019
„Die Brücke“ von Bernhard Wicki – Ein Klassiker des Nachkriegskinos wird 60 Jahre alt.

Wir schreiben das Jahr 1959, ein deutscher Film von einem der Publikumslieblinge des erzkonservativen deutschen Film-, Fernsehens und Theaters erscheint und sorgt für heftige Proteste in den Kinosälen und in der Öffentlichkeit. Bernhard Wicki heißt der, in Österreich geborene, Schweizer Regisseur und Schauspieler, sein Film „Die Brücke“ hat keinen Vor- und Nachspann, was den dokumentarischen Stil des apokalyptischen Werks unterstreichen soll, weiters steht der Film am Ende einer ganzen Serie...

  • 17.02.19
Sport

Damen Play-offs erste Halbfinalrunde beendet
Wer konnte die erste Halbfinalrunde für sich entscheiden?

Damen Bundesliga Österreich. Erste Halbfinalrunde beendet. Am 16. Februar trafen der TVZ Wikings und der WFV/Dragons in Mittersill zum ersten Mal aufeinander. Die Wikings gingen mit der klaren Favoriten Rolle in die Partie. Harald Steinbichler, Trainer der Dragons Wien, sagt, „Das Team ist eine gelungene Mischung aus Nationalteam-, erfahrenen Bundesliga-, U19 Nationalteam- und Jugendspielern. Dieser Mix unterschiedlicher Spieltypen macht den Charme der Wiener Mannschaft aus.“ ...

  • 17.02.19
Leute
Großer Trubel. Da ging es närrisch rund, hatten doch die Villacher Altprinzen ihr Prinzesserl nach Arnoldstein entführt
14 Bilder

Fasching 2019
Kidnapping nach Arnoldstein

Der Raub der Villacher Faschingsprinzessin war eine „Mordshetz“. ARNOLDSTEIN. Villachs  Alt-Faschingsprinzen entführten die amtierende Faschingsprinzessin Anna I nach Arnoldstein. Begrüßt wurden sie von einem Team der Faschingsgilde aus der Bergbau und Hütten Traditionsmusik. "Schwere" Aufgaben Am Nachmittag trafen dann die amtierenden Faschingsprinzen aus Villach bei der Klosterruine in Arnoldstein ein. In den ehrwürdigen Klosterräumen mussten sie diverse Utensilien suchen und daraus...

  • 17.02.19
  •  1
  •  1