Alles zum Thema Villach

Beiträge zum Thema Villach

Lokales
Für den guten Zweck: helfen!
3 Bilder

Taten statt Worte
Einkaufen und Gutes tun

Taten statt Worte: volle Einkaufswägen werden gespendet.  VILLACH.  Am Samstag, 8.Dezember, sowie Samstag, 22. Dezember fand, beziehungsweise findet zwischen 10:00 Uhr und 16:00 Uhr wieder die Spendenaktion „Taten statt Worte“ der Jungen Volkspartei vor dem Merkur im EKZ Neukauf statt. Hierbei wurden/werden wieder Sachspenden in Form von Lebensmitteln gesammelt, die anschließend dem Kärntner Hilfswerk übergeben werden. Einkaufswägen warten Vor dem Geschäft stehen Einkaufswägen, die...

  • 18.12.18
Lokales
Die Kinder hörten aufmerksam zu.
2 Bilder

Aktion des KFV
Dank "Glühwürmchen" sicher unterwegs

Sichtbar ist sicher. Die Aktion "Glühwürmchen" des Kuratoriums für Verkehrssicherheit.  LEDENITZEN. Mithilfe von Glühwürmchen "Glitzi" und Henne "Berta", Aktion des KFV, lernten die Kinder des Kindergartens Ledenitzen, wie sicher sichtbar ist. Bravo!

  • 18.12.18
Leute
Viel Spaß auch für Leonardo, Stefan und Sem
3 Bilder

Leute
Coole Musik und Spiele bei Eisdisco

Für Kinder und Jugendliche fand am Eislaufplatz wieder die beliebte Eisdisco statt. VILLACH (ak). Spiel, Spaß und gute Laune herrschten bei der ersten Eisdisco in diesem Jahr am Eislaufplatz in der Innenstadt. Coole Musik von DJ Churcher, Lichtshow mit Nebel-Effekten, Kinderschminken und Spielanimation lockte kleine und große Eisläufer auf den Rathausplatz. Für die tolle Stimmung am Eislaufplatz sorgte das Moderationsduo Bianca Moser und Harald Wieser. Nicht entgehen ließ sich die Eisdisco...

  • 18.12.18
Leute
Sie sind Teil der tollen Nachwuchsmannschaften beim VSV: Luis, Niklas, Philipp, Noel und Annik und Max
5 Bilder

Leute
Nachwuchs begeisterte beim VSV Showtraining

Am Eislaufplatz in Villachs Innenstadt fand das EC Panaceo VSV Showtraining statt. VILLACH (ak). Heiß her ging es beim Showtraining des EC Panaceo VSV am Eislaufplatz in der Villacher Innenstadt. Schon das Schnuppertraining für die kleinen Eisläufer mit vier Jugendtrainern des VSV fand großen Anklang. Danach zeigte der Nachwuchs in einem kurzen Spiel sein Können und begeisterte dabei die Zuschauer. Auch wenn die Kampfmannschaft des VSV zurzeit nicht die rosigsten Zeiten erlebt, ernteten die...

  • 17.12.18
Lokales
AL Arnold Muschet, Vize Guntram Perdacher, KR Tarmann, Bgm Heinrich Kattnig, Karl Fugger und Fanz Baumgartner
3 Bilder

SANKT JAKOB
Ehrennadel an KR Bruno Tarmann

TALLACH. Im Kreise seiner Mitarbeiter und des teilweisen Gemeindevorstandes verlieh Bürgermeister Heinrich Kattnig die Ehrennadel an KR Bruno Tarmann. Die Firma Tarmann Chemie ist seit 1997 im Gemeindegebiet, Tallach ansässig. Die Entscheidung der Verleihung der Ehrennadel wurde im Gemeinderat einstimmig beschlossen und basiert auf der sozialen Ader der Firma und weiters auf den  zahlreichen Unterstützungen an Kulturvereine.

  • 17.12.18
Wirtschaft
Der Tourismusverband Villach setzt in den kommenden Jahren verstärkt auf Mountainbike-Gäste.

Tourismusverband Villach
Mehrheit für Fusion mit Finkenstein

Bei der Vollversammlung des Tourismusverbandes Villach stimmten 94 Prozent der anwesenden Mitglieder für die Fusion mit dem Tourismusverband Finkenstein. Das Budget 2019 wurde einstimmig beschlossen. VILLACH. Seit geraumer Zeit diskutiert, nun gibt es die ersten Fakten. Mit 94 Prozent stimmten die anwesenden Mitglieder der gestrigen Vollversammlung des Tourismusverbandes Villach für eine Fusion mit Finkenstein. „Durch einen Zusammenschluss mit dem Tourismusverband Finkenstein würden uns...

  • 12.12.18
Wirtschaft
Die Shopping Night in Villach. Ganz so viel ist nicht immer los.
4 Bilder

Im Gespräch Matjaž R. Lavtižar
"Die Innenstadt ist ein ständiges Kommen und Gehen"

VILLACH. Herrenmodenausstatter Charly Hofer schließt pensionsbedingt, Moreboards sucht eine neue Fläche, die Eduscho-Filiale am Hauptplatz sperrt zu. Hartlauer wiederum investierte kräftig. Viele Unternehmen würden sich für die Innenstadt interessieren, "es ist ein Kommen und Gehen", sagt Matjaž R. Lavtižar. Seit gut einem halben Jahr kümmert er sich im Stadtmarketing Villach um die Leerstände der Stadt. Die WOCHE fragt nach seiner "Bilanz". Und seinen Zielen. WOCHE: Wie geht es Ihnen nach...

  • 12.12.18
Wirtschaft
Tourismusregion Faaker See - Villach als Einheit?

Faaker See - Villach
Fusionspläne der Tourismusverbände stoßen auf Kritik

Die Tourismusregionen Villach und Faaker See wollen fusionieren. VILLACH. Schlankere Strukturen in der Verwaltung, größeres Budget, schnellere Umsetzung von notwendigen Projekten. Das seien einige der Hauptgründe der angedachten Fusion der beiden Tourismusverbände Villach und Finkenstein. Bis 2020 sollen die beiden Verbände fusioniert sein, die Vollversammlungen finden dieser Tage statt. Im Vorsitz ist man zuversichtlich, die Stimmung sei positiv, heißt es seitens des Tourismusverbandes...

  • 12.12.18
Lokales
Die GTIs kommen schneller als gedacht wieder. Oder etwa doch nicht?
3 Bilder

GTI Winter Treffen
Noch kein verstärktes Buchungsaufkommen

Via Facebook wird derzeit ein GTI Winter-Treffen beworben. Nun wird über Maßnahmen diskutiert.  VILLACH. Ein GTI Winter-Treffen in der Region Villach, geplant von 3. bis 6. Jänner, das Thema der letzten Tage. Als "Low at Snow" via Facebook verbreitet, haben knapp 10.000 Interesse bekundet, rund 1.700 wollen am Treffen "teilnehmen". Erfahrungswerte fehlen Ob und in welcher Intensität das Winter-Treffen stattfinden wird, bleibt abzuwarten. Noch hat es ein solches nicht gegeben. "Uns...

  • 12.12.18
Lokales
Eisbetrieb am Wörthersee: Im Februar 2006 war der Wörthersee von Klagenfurt bis nach Velden zugefroren

Bezirk Villach
Eislaufen: "Infrastruktur müsste mehr forciert werden"

Volle Eishallen und wenig Natureis erschweren das Eislaufvergnügen auch für Profisportler. BEZIRK VILLACH (aju). Weihnachten steht zwar schon vor der Türe, das Wetter will davon allerdings nichts wissen. Eislaufvereine wie der am Wörthersee stellt das immer wieder vor Herausforderungen. Mit ihrem Nachwuchs im Eisschnelllauf fahren die Trainer deshalb bis nach Bayern um dort zu trainieren. Aber nicht nur das Fehlen von passenden künstlichen Eisflächen und wenig Natureis sind dabei das...

  • 11.12.18
Politik
Sozialhilfe: Beratung, Unterstützung, Hilfe in verschiedensten Lebenssituationen. Villach will bei Sozialhilfe trotz noch stärkerer Belastung durch Pflichtabgaben nicht sparen.

Trotz steigender Pflichtabgaben
Villach stemmt Sozialbudget

Sozialbudget der Stadt Villach wird trotz steigender Abgaben nicht geschmälert. Im Budgetvoranschlag für 2019 ist mehr Geld vorgesehen. VILLACH. Die verpflichtenden Sozialabgaben für das Land betragen heuer rund 23,1 Millionen Euro. Damit zahlt die Stadt um mehr als eine Million mehr in den Topf ein, als noch im Vorjahr. „Diese Abgaben steigen jedes Jahr und wir zahlen natürlich unseren Pflichtanteil, der 2019 um 4,6 Prozent höher sein wird“, sagt Vize-Bgm. Sozialreferentin Gerda...

  • 11.12.18
Lokales
Sonja Juchart (Arge), Richard Oswald, Kathrin Lex-Michevc, Geschäftsleitung Arge Sozial

Villach
Atrio unterstützt Arge Sozial mit Spende

Wie jedes Jahr unterstützt Atrio auch heuer wieder die Arge Sozial in Villach mit einer Spende von EUR 3.000 Euro. Dieser Betrag wird für den Ankauf einer Absauganlage in der Tischlerwerkstatt der Möbel-Arge benötigt. Center Manager Richard Oswald: "Ich freue mich, diese so wichtige Villacher Institution unterstützen zu können."

  • 10.12.18
Leute
Szenenfoto aus: YOMEDDINE
4 Bilder

K3 Film Festival
K3 Film Festival 2018 - Abschlussfilm: Yomeddine, von A.B. Shawky

YOMEDDINE Egypt/USA/A 2018, 97‘ Director/Script: A. B. Shawky Camera: Federico Cesca Editor: Erin Greenwell Music: Omar Fadel Producer: Dina emam (Desert Highway Pictures) Cast: Rady gamal, Ahmed Abdelhafiz, a. o. Original version (Arabian) with english subtitles - Sonntag, 16.12.2018 - 19:30. In Anwesenheit des Regisseurs A.B. Shawky Mit YOMEDDINE, dem Abschlussfilm des K3 Film Festivals 2018, lassen sich Mastermind Fritz Hock und sein Team nicht lumpen und habem einen Film aus dem fernen...

  • 10.12.18
Lokales
 Franz Kleinbichler mit Bühnenpartnerin Sonja Juchart

Villacher Fasching
Franz Kleinbichler geht in Bühnen-Pension

Nach 34 Bühnenjahren verabschiedet sich Lei-Lei-Akteur Franz Kleinbichler in seinen Bühnen-Ruhestand. VILLACH. "Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen – aufhören, wenn es am schönsten ist", sagt Franz Kleinbichler, seines Zeichens langjähriger Fixpunkt des Villacher Fasching-Programms.  In der vergangenen Faschingssaison feierten er und Bühnenpartnerin Sonja Juchart mit dem Stück „Ehe al dente“ ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum, ein Auftritt welcher, so Kleinbichler, "ein passender...

  • 08.12.18
Politik
Gerade hat der Villacher Gemeinderat den Budget-Voranschlag für 2019 beschlossen

Villach
Gemeinderat nimmt Budget-Voranschlag an!

Haushalts-Voranschlag sieht Rekord-Investitionen vor. Schwerpunkte lauten "Kinder" und "Jobs". VILLACH. Der Villacher Gemeinderat hat heute den Budget- Voranschlag von Bürgermeister Günther Albel für das Jahr 2019 mehrheitlich angenommen. Zustimmung gab es von SPÖ, FPÖ und Grüne, Ablehnung von ÖVP, BLV und ERDE. Der parteilose Richard Pfeiler stimmte den Personalkosten zu, nicht aber den Sachkosten. Plus 2,4 % im Vergleich zu 2018 Der Voranschlag sieht im Ordentlichen Haushalt...

  • 07.12.18
Wirtschaft
Vorstand Infineon Technologies Austria AG: (v.l.n.r.) Oliver Heinrich, Finanzvorstand; Sabine Herlitschka, Vorstandsvorsitzende; Thomas Reisinger, Vorstand für Operations

Industrie
Infineon Austria weiter auf Wachstumskurs

Die Infineon Technologies Austria AG konnte im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von rund 2,9 Milliarden Euro erwirtschaften. VILLACH. Die Infineon Technologies Austria AG hat ihren Hauptsitz in Villach und bündelt, neben Deutschland, die Kompetenzen für Forschung, Entwicklung, Fertigung und globale Geschäftsverantwortung. Die Infineon Austria beschäftigt 4.201 Mitarbeiter aus rund 60 Nationen. Zusätzlich zählt das Unternehmen mit einem Forschungsaufwand von 498 Millionen Euro zu den...

  • 07.12.18
Lokales
Der Hubschrauber  "Airmed 1" ist von Mitte Dezember bis Ostern am Nassfeld stationiert
2 Bilder

Hermagor, Villach
Das kostet uns ein Skiunfall!

Wenn ein Hubschraubereinsatz auf der Piste notwendig ist, kostet das schnell Tausende Euro. Die Saison des Wintersportes steht in den Startlöchern. Leider kommt es hier auch nicht selten zu Unfällen im alpinen Gelände. Zwischen Dezember 2017 und März 2018 mussten die Rettungskräfte 353 Mal Patienten auf der Piste am Nassfeld erstversorgen. Was die Wenigsten wissen, diese Unfälle können auch zu erheblichen Kosten für die Verunfallten führen. Bis zu 6.000 Euro Bei einer Hubschrauberrettung...

  • 07.12.18
  •  1
Lokales
Alle Preisträger des Blumenschmuck-Wettbewerbs der Stadt Villach, Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner und Stadtgartenleiterin Hannelore Hudezeck gratulierten.

Blumenschmuck-Wettbewerb
150 Hobbygärtner nahmen teil

Am Blumenschmuck-Wettbewerb der Stadt nahmen 150 Hobbygärtner teil. Die Preisträger wurden nun geehrt. VILLACH. Gestern fand der Villacher Blumenschmuck-Wettbewerb der Stadt Villach statt. In sieben Kategorien wurden die Hauptreisträger geehrt, Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner und Stadtgartenleiterin Hannelore Hudezeck gratulierten den Gärtnerinnen und Gärtnern. „Alle Hobbygärtner tragen mit ihrem Engagement dazu bei, dass Villach lebenswerter und bunter wirkt, sie verleihen dem...

  • 06.12.18
Lokales
Maila Christian mit ihrer vierjährigen Cousine Marion

Willkommen im Leben
Zuwachs in der WOCHE Familie!

Ein neues Mitglied in der WOCHE Familie. Wir heißen Maila Christina herzlich willkommen! VILLACH. Die Kreativassistentin der WOCHE Villach Melanie Obermann wurde am 30. November Mutter der kleinen Maila Christina. Ihre Modelmaße: 2.550 Gramm auf 47 Zentimetern. Und wie wir - natürlich exklusiv - erfahren, hatte das Mädchen es nach knappen neun Monaten plötzlich furchtbar eilig. "Schwups war sie da", erzählt uns Melanie. Wir wünschen der jungen Familie einen wunderbaren Start ins Leben und...

  • 06.12.18
  •  2
Lokales
Willkommen Amael!

Willkommen im Leben
Amael

Der kleine Amael wurde am 28. November geboren.  VILLACH. Am 28. November erblickte Amael in Villach das Licht der Welt. Bei der Geburt war er 50 Zentimeter groß und wog 3.258 Gramm. Wir gratulieren den Eltern Sonja Berchtold und Haris Bilajbegovic.

  • 06.12.18
Politik
Sascha Jabali, Gründer von "Verantwortung Erde"
2 Bilder

Gemeinderatssitzung am 7. Dezember
Verantwortung Erde lehnt das Budget 2019 ab

Verantwortung Erde lehnt das Budget 2019 im Gemeinderat "mit dringlichem Appell" ab.  VILLACH. Morgen, 7. Dezember, tagt der Gemeinderat. Unter anderem an der Tagesordnung: das Budget 2019. Die Bewegung "Verantwortung Erde" kündigt nun an, dem Budgetvorschlag nicht zuzustimmen. Die Ablehnung begründet Sascha Jabali folgend: „Wie schon in den Vorjahren findet die größte Herausforderung unserer Zeit, der Klimawandel, im Budget kaum Beachtung. Während im Gesamthaushalt 2019, der mit...

  • 06.12.18
  •  1
Leute
K3 Film Festival Plakat 2018
13 Bilder

Filmland Kärnten
K3 Film Festival 2018, Villach: Lokalkolorit?

Eines gleich vorab: Festivalleiter Fritz Hock und seinem Team (Piera Nodari, Bernhard Mairitsch, Iris Katholnig, Matevz Jerman, Ingo Weber, Johann Bottos, Andreas Kohlweg) ist ein ganz ausgezeichnetes Filmfestival gelungen, das man/frau unbedingt besuchen sollte. Besonders interessant ist das umfangreiche Rahmenprogramm, daran teilzunehmen und sich in die Diskussionen einzubringen, muss ausdrücklich empfohlen werden. Es geht darum, dass im Filmemachen in Ktn. formal, wie inhaltlich, etwas...

  • 05.12.18
Lokales
Charta unterzeichnet: Michael Rohr, Bezirksjägermeister Wolfgang Oswald, Robert Heuberger, Petra Oberrauner, Sara Schaar, Christian Hecher, Dominik Cremer-Schulte, Erich Kessler, Oskar Tscherpel (Naturpark Rat, Vorsitzender)

Sanfter Tourismus
Schonender Umgang mit der Natur im Naturpark Dobratsch

Dobratsch unterschreibt als erster österreichischer Naturpark "Charta der Kooperation" des Projekts "Be part of the Mountain". Auch das Winterprogramm im Naturpark Dobratsch kann sich sehen lassen. DOBRATSCH. Eine Premiere: Der Naturpark Dobratsch hat als erster österreichischer Naturpark die Charta der Kooperation des länderübergreifenden Netzwerks Alparc zur Sensibilisierung von Sportlern in alpinen Schutzgebieten unterzeichnet. An der offiziellen Unterzeichnung nahmen heute auch...

  • 05.12.18
Lokales
Vom Amtshaus ins Nikolo-Gewand. Der Klagenfurter Bezirkshauptmann als Nikolaus unterwegs.
6 Bilder

Villach
"Das Nikolaus Fest ist eine Gelegenheit, Werte zu vermitteln"

Leitner ist seit mehr als 20 Jahren ein Nikolaus in der Villacher Pfarre St. Martin.  VILLACH. Er habe in seiner Karriere als Nikolaus schon so einiges miterlebt, rührselige Momente, Lustiges, Besinnliches, erzählt Johannes Leitner, Bezirkshauptmann Klagenfurt. Der Villacher legt sich seit mehr als 20 Jahren die liturgischen Gewänder an, setzt die Mitra auf, befestigt den Bart. Und zieht dann am 5. Dezember seine Runden von Haus zu Haus. Manchmal besuche er zwischen acht und zehn Haushalte,...

  • 05.12.18