Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Kirchtag

Beiträge zum Thema Kirchtag

Am Freitag kommt Bischof Josef Marketz anlässlich des Gedenktags an den Heiligen Leonhard ins Lavanttal.

Bad St. Leonhard
Bischof feiert Bittgottesdienst in der Pfarrkirche

Anlässlich des Leonharditages steht eine Heilige Messe mit Bischof Josef Marketz bevor. BAD ST. LEONHARD. Am Gedenktag des Heiligen Leonhard, 6. November, wird Diözesanbischof Josef Marketz in der Pfarrkirche Bad St. Leonhard einen Gottesdienst mit der Pfarrgemeinde im kleinen Rahmen feiern. Beginn ist um 10 Uhr. Bittgottesdienst für die DiözeseUnter Einhaltung der aktuell geltenden Corona-Bestimmungen wird die Heilige Messe am Freitag anlässlich des Leonharditages zelebriert. Bei diesem...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Veranstaltung in Kirchberg i. T.

Kirchtag in Kirchberg
"Krumerkischtag" am 19. 10. in Kirchberg

KIRCHBERG. Am Montag, 19. 10., findet in Kirchberg der „Krumerkischtag“ von 9 bis 18 Uhr statt. Ein Teil des Erlöses wird an „Brixentaler für Brixentaler“ gespendet. Unter dem Motto: „Nid ganz, owa decht“ wird die Tradition des „Kirchtagsmarktes“ fortgeführt. Wenn auch die gewohnten Marktstände fehlen, so sind die einheimischen Betrieben mit vielen Angeboten da. Es gibt u. a. Handtaschen, Jacken, Hosen, Sportartikel, Spielsachen, Geschenkartikel und viel Kulinarisches (Schaumrollen, Brot,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Kirchtag in Perjen
Kirchtagskrapfen

Leider können wir heuer den Perjener Kirchtag nicht wie gewohnt durchführen. Trotzdem laden wir alle recht herzlich ein, die selbstgemachten Festtagskrapfen am Sonntag 11.10. ab 9:30 Uhr, gegenüber vom Café Perjen abzuholen! Auf zahlreiches "Abholen-Kommen" freut sich die Stadtmusik Landeck-Perjen!

  • Tirol
  • Landeck
  • Florian Lechleitner
Feierten Kirchtag in Lendorf:  Christian Grutschnig, Christian Hohenberger, Walter Steinwender, Josef Baumgartner, Patrick Pacher, Viktoria Baumgartner, Rudolf Krainer, Lukas Grutschnig, Hannes Grutschnig
Lanzinger, Florian Grutschnig, Niklas Hubmann, Felix Krainer, Maxi Hubmann, Moritz Krainer, Julian Grutschnig und Gottfried Hohenberger
3

Tradition
Schuhplattlerkirchtag in Lendorf

In Lendorf wurde Kirchtag gefeiert. LENDORF. Die Lendorfer Schuhplattler halten das örtliche Brauchtum auch in Corona-Zeiten hoch und feierten traditionell den „Lendorfer Kirchtag“ mit Weckruf um 5 Uhr, gemeinsamen Kirchgang und anschließendem Frühschoppen. Natürlich alles entsprechend den geltenden Vorschriften und Sicherheitsmaßnahmen. Aber auch mit viel Spaß und einer gehörigen Portion Humor...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Pfarrer Herbert Traxl, Albert Würtenberger, Astrid Hesche, Hans Juen, Markus Ruetz und Bürgermeister Siegmund Geiger (v.li.) bei den Ehrungen.
Video 38

Ehrung für Hans Juen und Albert Würtenberger
Sieben Jahrzehnte als Organist und 20 Jahre Hauptmesner in Zams

ZAMS (sica). Im feierlichen Rahmen des Kirchtages mit anschließender Prozession wurde Hans Juen für seine jahrelange Tätigkeit als Zammer Orgelspieler geehrt. Außerdem wurde Albert Würtenberger für 20 Jahre als Hauptmesner gedankt. Beiden wurde der größte Dank und Anerkennung von Seiten der Pfarre, der Gemeinde und der Bevölkerung ausgesprochen und ihnen wurde eine Ehrensalve der Schützenkompanie Zams und ein flotter Marsch der Musikkapelle Zams zuteil. 70-Jahr-Jubiläum Genau...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Goldenes Ehrenzeichen der Gemeinde St Anton am Arlberg: Hermann und Barbara Veiter, Ernst und Marika Kössler (vorne v.li.), GV Maria Kössler, Vizebgm. Jakob Klimmer, Pfarrer Norbert Jakab und Bgm. Helmut Mall (hi v.li.).

Goldenes Ehrenzeichen
Gemeinde St. Anton ehrte Ernst Kössler und Hermann Veiter

ST. ANTON (otko). Die Gemeinde St. Anton am Arlberg verlieh das goldene Ehrenzeichen an zwei verdiente Persönlichkeiten. Ernst Kössler und Hermann Veiter wurden ausgezeichnet. Zeichen der Dankbarkeit Der Festakt für den Ehrungstag der Gemeinde St. Anton am Arlberg am 13. September fand  im Anschluss an des Hochamt anlässlich des Kirchtages statt. Zum ersten Mal seit den Corona-Beschränkungen rückte auch die Musikkapelle und die Schützenkompanie wieder in St. Anton aus aus. "Diese...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Bis Jahresende soll Fusionierung von Stadtmarketing und Villacher Kirchtag abgeschlossen sein.

Bis Jahresende
Fusionierung Kirchtags GmbH und Stadtmarketing

Zur Optimierung der Organisationsstärke und der Erzielung von Einsparungssynergien plant die Stadt Villach bis Jahresende die Zusammenlegung der Villacher Kirchtags GmbH und der Stadtmarketing Villach GmbH. Der Verein Villacher Kirchtag bleibt von der Fusionierung unberührt. VILLACH. Bis Jahresende sollen Kirchtags GmbH und Stadtmarketing fusionieren. So plant es die Stadt Villach. Kürzlich unterzeichneten alle Beteiligten diesbezüglich einen „Letter of Intent“, also eine...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Hans Juen, Organist aus Zams, wird am 20. September für sein langjähriges Engagement geehrt.
Video

Hans Juen
Orgel-Virtuose feiert 70-jähriges Jubiläum in Zams – mit VIDEO

ZAMS. Der langjährige Zammer Organist Hans Juen wird am 20. September im Rahmen des Kirchtags von der Pfarre geehrt. 70 Jahre Organist in Zams Genau am 13. September 1950 begann Hans Juen mit seiner Frau Paula in Zams mit dem Orgelspielen. Jetzt mit 91 Jahren beendete er aus gesundheitlichen Gründen seine Tätigkeit. Der rüstige Pensionist begann mit 13 Jahren in Flirsch gemeinsam mit seiner späteren Frau Paula mit dem Orgelspielen. Nach seiner Lehrerausbildung in Innsbruck übernahm er die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das Zechmeisteistergespann Lukas Haßler und Bianca Zwischenberger
35

Kirchtag in Lieserhofen
Guter Besuch trotz Badewetter

Ungeachtet der heißen Temperaturen, die eigentlich zum Baden einladen, fanden sich viele Besucher zum Kirchtag in Lieserhofen ein. SEEBODEN-LIESERHOFEN. Auf der Suche nach Geselligkeit besuchten zahlreiche Einheimische wie auch Urlauber den von der seit über 70 Jahren bestehenden Zechgemeinschaft mit Zechmeister und -meisterin Lukas Haßler und Bianca Zwischenberger an der Spitze organisierten Kirchtag auf dem Volksschul-Platzl. Am Eingang sorgten Heinz Glanznig und Marii Weichsler von der 33...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun

Der alte Messner lud zum Kirchtag

WACHSENBERG (ac). Vergangenen Samstag wurde am Wachsenberg zum 3. Messner Kirchtag mit Sparvereinsauszahlung unter Einhaltung der Corona-Bestimmungen geladen. Bei strahlendem Sonnenschein wurden die vielen Gäste von Messner-Wirt Hubert Mainhard und seinem Team bestens mit Kirchtagsschmankerln wie Schweinsbraten oder Kirchtagssuppe versorgt. Und für eine grandiose Stimmung sorgte die Gruppe „KärnZeit“.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
Die Stadt beschränkt den Zugang zur Innenstadt.

Villach
Zugangsbeschränkungen zu Innenstadt

Zugang zu Villacher Innenstadt beschränkt. Strenge Kontrollen bleiben.  VILLACH. Sicherheit geht vor: Die Stadt Villach beschränkt am heutigen Samstag den Zugang zu Teilen der Innenstadt. Der Grund dafür wird wie folgt erklärt: „Obwohl Veranstaltungen der meisten Wirte in kleinem Rahmen stattfanden, musste Freitagabend in zwei Fällen eingeschritten werden.“ So hatten feiernde Gäste Sicherheitsabstände nicht eingehalten. Kirchtags-Höhepunkt Ohne die Corona-Pandemie hätte ein Großteil der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Bewohner des Pflegezentrums Arnoldstein hatten beim Hauskirchtag viel Spaß.

Hauskirchtag
Kirchtagsstimmung im Pflegezentrum Arnoldstein

Das "Senecura"-Pflegezentrum Arnoldstein lud kürzlich zum traditionellen Hauskirchtag ein. Von Kirchtagssuppe über Kärntner Volksmusik bis hin zum Wettjauchzen war alles dabei, was einen Kirchtag ausmacht.  ARNOLDSTEIN. Mit zünftigen Festtagsschmankerln, wie etwa der traditionellen sauren Kirchtagssuppe und Schweinsbraten, wurde im "Senecura"-Pflegezentrum Arnoldstein der alljährliche Hauskirchtag gefeiert. Für die Senioren und ihre Angehörigen war das Fest eine willkommene Abwechslung. Sie...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Sabine Rauscher
Ehrungen mit Wolfgang Klinar, Heinz Egger, Hans Winkler, Andreas Gruntnig, Robert Lücking, Hans Wilhelm und Hermann Laikauf
54

Seebodner Kirchtag
Hohe Auszeichnungen für MGV-Mitglieder

Nach dem Festgottesdienst und vor Beginn des Seebodner Kirchtags wurden verdiente Mitglieder des Männergesangsvereins (MGV) Seeboden geehrt. SEEBODEN. Mit der höchsten Auszeichnung, die der Chorverband Österreich zu vergeben hat, hat Chorleiter Robert Lücking stellvertretend für den MGV zu dessen 125-jährigem Bestehen die  Walther-Von-Der-Vogelweide-Medaille in Gold entgegengenommen. Hans Winkler, der kürzlich nach 16 Jahren das Amt des Obmanns an Andreas Gruntnig übergeben hatte, wurde mit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Fällt heuer aus: der große Villacher Kirchtag. Wirte wollen nun kleinen Kirchtag feiern.

"Wirtekirchtage" in Villach
Es drohen Maskenpflicht und Alkoholverbot

Stadtregierung appelliert an Villachs Gastronomie. Magistrat und Exekutive kontrollieren im Vorfeld der Kirchtagswoche verstärkt gastronomische Aktivitäten im Innenstadtbereich. Bei Verstößen drohen Maskenpflicht und Alkoholverbot. VILLACH. Es sind klare Ansagen: Bei Covid-Verstößen drohen Maskenpflicht und sogar Alkoholverbote. Im Vorfeld der sogenannten Krichtagswoche, in welcher mehrere Gastronomen Wirtekirchtage ankündigten, wird es in der Innenstadt verstärkte Kontrollen durch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
2

KIRCHTAG ZU HAUSE - EIN NEUES GEFÜHL!
FEIERN KANN MAN ÜBERALL - KIRCHTAGS-STIMMUNG AUCH DAHEIM!

Liebe Freunde! Ihr sollt vom Kirchtag auch was haben, Deshalb per Post, die guten Gaben. Wir sagen's euch, ihr müsst es wissen, Das Fest, abgesagt, die Zeit besch....n. Wir haben alle so gegafft, „CORONA“, hat dies als geschafft. + Daher vom feiern kein Gerede, Auch kein Besucher in der Stadt, Alle hab'n das G'sicht verbunden, Man hat das Leben balde satt. + Wir lassen uns nicht unterkriegen, Und haben deshalb mitgedacht. Es wär in Kärtnten hell gelogen, Wir hab'n „CORONA“...

  • Kärnten
  • Villach
  • rudolf nositzka
3

Kirchtag in St. Margarethen o. T.

Mit einem Frühschoppen nach der Hl. Messe wurde der diesjährige Kirchtag in „Poldis Trixnerstube“ in St. Margarethen ob Töllerberg gefeiert. Natürlich mit dabei auch ein traditionelles „Standl“, bei welchem sich auch StR Gerald Grebenjak mit süßen Köstlichkeiten versorgte.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Gerald Grebenjak
Die Villacher Kirchtags-Box
2

"Kirchtag daham"
Den Villacher Kirchtag gibt´s heuer aus der Box

„Kirchtag daham“ ist das Thema. Die Kirchtags-Box soll das Flairs des Brauchtumsfestes ins Eigenheim bringen. VILLACH. Man habe darüber gesessen und nachgedacht, wie man den Menschen trotz corona-bedingter Absage doch noch den Villacher Kirchtag ermöglichen könne. Schließlich kam der zündende Gedanke: eine "Kirchtags-Box". Die Idee dazu hatte der Villacher Marcus Mitzner, in ein Konzept gegossen wurde es gemeinsam mit dem Villacher Kirchtagsverein und dem Stadtmarketing Villach.  In ein...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Frauenreferentin der Stadt Villach, Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser (SPÖ)
2

Gerda Sandriesser zum Schwerpunktthema "Fokus Frau"
"Ich kann nicht in Villach alleine die Lohnschere schließen"

Seit mehr als 20 Jahren ist die Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser in der Villacher Stadtpolitik vertreten. Neben sozialen Themen liegt auch das Frauenressort in ihrer Hand. Im Themenschwerpunkt "Fokus Frau" fragen wir sie, wie es denn um die "Frauenpolitik" der Stadt Villach bestellt ist und warum es eine Politik für Frauen braucht. Auch stellen wir der Kirchtagsobfrau die spannende Frage wie Tradition und Feminismus zusammenpassen. WOCHE: Sie sind seit 20 Jahren in der Villacher...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Nicht nur Übungen und Wettkämpfe wurden abgesagt. Auch der gemeinsame Ausflug kann nicht stattfinden. Der Grund dafür sind neben den Corona-Vorgaben aber vor allem fehlende Einnahmen aus Veranstaltungen.
4

Feste sind wichtige Einnahmequelle
Aus von Festen bringt Wehren und Vereine in Bredouille

Keine Feuerwehrfeste, keine Sonnwendfeier, kein Waldfest. Die Absage von Dorfveranstaltungen bringt Feuerwehren und auch Vereine in die Bredouille. Denn die Feste dienen vielen als Haupteinnahmequelle.  VILLACH. Ob Feuerwehrfest oder Kirchtag, viele Dorffeste fallen heuer Corona-bedingt aus. Das drückt nicht nur auf die Stimmung sondern sorgt vielerorts auch für ein Loch in der Vereinskassa, weiß Bezirksfeuerwehrkommandant Villach Land Libert Pekoll. "Bundesweit wird die Summe von 100...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die Ritterspiele auf Burg Sommeregg in Seeboden gibt es erst wieder 2021.
2

Bezirk Spittal
Ein Sommer ohne Events

Corona hat heuer Einfluss auf unsere Freizeitgestaltung in der heißen Jahreszeit. Auf Grund der Corona-Maßnahmen finden im Bezirk Spittal in diesem Sommer zahlreiche Top-Feste und Events nicht statt. BEZIRK SPITTAL. Uns erwartet ein Sommer wie noch nie! Zahlreiche Fixpunkte im Eventkalender werden heuer im Bezirk Spittal nicht stattfinden. Schuld daran ist ein Virus namens Corona. In Spittal wird es u.a. am 8. August keinen Kirchtag geben. Die Komödienfestspiele Porcia sind ebenfalls bereits...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer

Kirchtags-Absage
Bürgermeister fordert Entschädigung

Stadt Villach spricht von einer wirtschaftlichen Bedeutung von in Summe 50 Millionen Euro. Bund soll Villacher Wirtschaft "entschädigen". VILLACH. Man nehme die Absage des Villacher Kirchtags "mit Verständnis" zur Kenntnis, leitet die Stadt Villach ein heutiges Schreiben als Reaktion auf das Kirchtags-Aus ein. Unabhängig davon, so heißt es weiter, soll der Villacher Wirtschaft aber eine Entschädigung zuteil werden. "Mit mehr als 400.000 Besuchern sowie Umsätzen alleine am Festgelände von...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Fahrgeschäfte adé, auch Kinder werden heuer auf den beliebten Villacher Kirchtag und das Riesenrad verzichten müssen

Villacher Kirchtag
Nun gibt es die offizelle Absage!

Bis Ende August gibt es bundesweit keine Großveranstaltungen. Das betrifft auch den Villacher Kirchtag. VILLACH. Nun ist es fix: Der Villacher Kirchtag wird – wie angesichts der aktuellen Entwicklungen wohl zu erwarten war – nicht stattfinden. Bundesweit alle Veranstaltungen abgesagt In Folge der Coronakrise werden, we heute verlautbart wurde, bundesweit alle Großveranstaltungen bis Ende August nicht durchgeführt werden dürfen. Davon ist auch der Villacher Kirchtag betroffen, der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
2

Volkstanz
Saison-Start der Volkstanzgruppe Hermagor

Obmann Andi Leitner und sein Tänzer-Team starten voll motiviert in die mit vielen Highlights gefüllte Saison 2020. HERMAGOR (jost). Seit nunmehr 35 Jahren ist die Volkstanzgruppe Hermagor fester Bestandteil der Volkskultur in unserer Region, und wird bei ihren gerne gesehen Auftritten immer mit viel Applaus honoriert. Nun ist es wieder so weit; die Proben-Saison 2020 startet am 14.März, wie üblich um 19:30, im Rathauskeller Hermagor. Die Gruppe wurde 1985 gegründet und zählt derzeit 20...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Leider nein: der Josefimarkt in Nötsch wird heuer nicht wie geplant stattfinden
2

Wegen Coronavirus
Josefimarkt in Nötsch findet nicht statt

Achtung: dieser Beitrag wurde aktualisiert! Vielerorts werden derzeit Events abgesagt oder verschoben. Stornierungen gibt es im CCV, auch das LKH Villach sagte Termine ab. Risikobewertungen betreffen auch lokale Märkte, der Josefimarkt in Nötsch wird nicht stattfinden. Auch Frühlingsmarkt in Velden wurde abgesagt. Die Regierung beschloss inzwischen weitere Einschränkungen (weiter unten). VILLACH. Waren es zu Beginn vergangener Woche noch vereinzelte Absagen, so nehmen Cronavirus-bedingte...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.