Alles zum Thema Arnoldstein

Beiträge zum Thema Arnoldstein

Lokales
Auf den Wurzenpass kann man derzeit nicht hinauffahren – Murenabgang

Murenabgang
Wurzenpass ist heute gesperrt

Eine Mure verlegte die Wurzenpass Straße (B 109). Noch ist die Straße gesperrt. ARNOLDSTEIN. Die gestrigen Unwetter führten am Wurzenpass – im "Steilstück" – zu einem Murenabgang. Die gesamte Straßenbreite wurde auf einer Länge von ca. 300 Metern verlegt. Die FF Riegersdorf war sofort mit 20 Kameraden und zwei Einsatzfahrzeugen bereit. Die Aufräumarbeiten laufen. Laut ÖAMTC bleibt die Straße zwischen der Staatsgrenze und Hart bis voraussichtlich heute Abend in beiden Richtungen...

  • 12.06.19
Lokales
Filmreife Sprengung gestern in Hart (Symbolbild)
2 Bilder

Arnoldstein
Bankomat gesprengt

Drive-In Bankomat wurde von Unbekannten gesprengt. Erhebungen laufen. VILLACH LAND. Bisher unbekannte Täter sprengten heute Nacht, um genau 2.54 Uhr, den „Drive-In“-Bankomaten einer Bank in Hart/ Gemeinde Arnoldstein. Es wurde sofort eine Alarmfahndung ausgelöst. Bisher jedoch ohne Erfolg.  Mit Glas verunreinigt Durch die Sprengung wurde ein großer Bereich, einschließlich der Kärntner Straße (B 83), stark mit Glassplittern verunreinigt. Die Erhebungen laufen derzeit. Nähere Erkenntnisse...

  • 10.06.19
Lokales
In Hart bei Arnoldstein wurde ein Bankomat gesprengt

Arnoldstein
Bankomat in Hart gesprengt

Die Täter konnten bisher noch nicht gefunden werden. HART. Heute Nacht gegen 2.45 Uhr sprengten unbekannte Täter den "Drive-In-Bankomaten" einer Bank in Hart, Gemeinde Arnoldstein. Sofort wurde eine Alarmfahndung eingeleitet, die jedoch bisher erfolglos blieb. Durch die Sprengung wurde ein großer Bereich – auch die Kärntner Straße (B 83) – mit Glassplittern stark verschmutzt. Die Ermittlungen laufen weiter, Näheres ist noch nicht bekannt.

  • 10.06.19
Sport
LH Peter Kaiser mit den zahlreichen Fans
3 Bilder

Kindergarten EM
Finale um Europameistertitel in Arnoldstein

Im Waldparkstadion Arnoldstein spielten acht Kindergärten aus Slowenien, Italien und Kärnten um den Europameistertitel. ARNOLDSTEIN. Die erste Kindergarten-EM in Arnoldstein wurde von Siegfried Mödritscher vom SV Arnoldstein und seinem Team organisiert.  Der SpielmodusInsgesamt traten 90 Mädchen und Buben im Waldparkstadion Arnoldstein um den Europameistertitel im Fußball an. In zwei Gruppen wurden zuerst zwölfminütige Vorrundenspiele ausgetragen. Anschließend wurden die Plätze drei bis...

  • 07.06.19
Wirtschaft
Landeswappen für Tribotecc: Reinhard Antolitsch, Rainer Schmidtmayer, Christoph Herzeg, Andreas Legner und Peter Kaiser
2 Bilder

Arnoldstein
Tribotecc darf Kärntner Landeswappen führen

Landeshauptmann Peter Kaiser überzeugte sich vor Ort von der Innovationskraft des Unternehmens. ARNOLDSTEIN. Im Industriepark Euro Nova ist die Tribotecc GmbH beheimatet. Dorthin verschlug es nun Landeshauptmann Peter Kaiser, der dem Unternehmen das Recht zur Führung des Kärntner Landeswappens verlieh. Kaiser würdigte die Innovationskraft: "Ihr erzeugt hier Qualität, die von Kärnten in die ganze Welt hinaus geht." BetriebsführungKaiser genoss eine Betriebsführung mit...

  • 07.06.19
Lokales
Die Gemeinde Arnoldstein

Arnoldstein
NMS wird um 2,9 Mio. Euro generalsaniert

Die NMS Arnoldstein wird generalsaniert. Auf knapp 3 Millionen Euro werden die Kosten dafür geschätzt.  ARNOLDSTEIN. Heute wurde feierlich die Spatenstichfeier abgehalten. Die NMS Arnoldstein wird generalsaniert. Rund 2,89 Millionen Euro soll das Vorhaben kosten (Schätzung). Es ist derzeit das einzige Projekt in der Größenordnung, wird auf Nachfrage beim Schulgemeindeverband Villach bestätigt.   Zwei BauabschnitteDie NMS Arnoldstein wurde im Jahr 1962 erbaut, der Zustand erfordere...

  • 05.06.19
Leute
4 Bilder

Musikkapellen zu Gast in Arnoldstein
Der Tag der Blasmusik im Bezirk Villach

Ein Bezirksblasmusikertreffen (Bezirk Villach) als musikalischer Auftakt zum 70 Jahr Jubiläum der Bergbau und Hütten Traditionsmusik Arnoldstein Mit Stolz durfte die Traditionsmusik Arnoldstein als Gastgeber verkünden, dass dieses Jahr 11 von den insgesamt 13 Musikkapellen aus dem Bezirk Villach und eine Gastkapelle (Trachtenkapelle "Alpenland" Matschiedl) in Arnoldstein zu Gast sind. Als Ehrengäste konnte Obmann Arnulf Engelhardt vom Ktn. Blasmusikverband den Landesobmann Dir. Horst...

  • 31.05.19
Lokales
Die Spuren des Brandes in der Garage in Arnoldstein

Brandereignis
Rasenmäher brannte in Garage in Arnoldstein

14-Jähriger hantierte mit einem Winkelschleifer und ein ölgetränktes Tuch fing später Feuer. Brand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. ARNOLDSTEIN. Gestern am späten Abend mussten die Feuerwehren Arnoldstein, Pöckau und Seltschach zu einem Garagenbrand in Arnoldstein ausrücken. Die Garage gehört zum Wohnhaus einer 69-jährigen Pensionistin.  Brand wegen Öl-TuchIhr Enkel – 14 Jahre alt – war in der Garage mit einer "Flex" (Winkelschleifer) am Werken. Dabei fing ein mit Öl...

  • 31.05.19
Lokales
Bei der Brandschutzübung nahmen ingesamt 53 Petrijünger und zehn Einsatzfahrzeuge teil
2 Bilder

FF Arnoldstein
Jährliche Übung bei der Gasmessstation in Agoritschach

Diesjährige Brandschutzübung in Agoritschach thematisierte den Einsatz "Gasaustritt mit Brand". ARNOLDSTEIN. Auch dieses Jahr wurde am 15. Mai die jährlich vorgeschriebene Übung im Bereich der Gasmessstation in Agoritschach seitens der Firma TAG (Trans – Austria – Gasleitung) ausgeschrieben und durchgeführt. Die Feuerwehren Arnoldstein, Siebenbrünn-Riegersdorf, Thörl-Maglern, Pöckau-Lind, Seltschach-Agoritschach und die Betriebsfeuerwehr Euro Nova nahmen unter der Obhut vom Anlagenbetreiber...

  • 23.05.19
Lokales
Genießen die Zeit im Freien: Adrian, Isabella Oberlojer, Matteo, Sonja Smoliner, Maria (von links)
2 Bilder

Ab September
Naturlerngruppe in Seltschach geplant

In Seltschach soll im September eine "Naturlerngruppe" eröffnen. Das Konzept ähnelt dem "Montissori-Prinzip". Im Fokus steht das Lernen in und mit der Natur.  SELTSCHACH/VILLACH. Seit fünf Jahren sind sie hier einen Waldkindergarten angestellt, nun sei es Zeit für den nächsten Schritt, erzählen Isabella Oberlojer aus Riegersdorf und Sonja Smoliner vom Biohof Kunterbunt in Seltschach (Gemeinde Arnoldstein). Im September soll die Naturlerngruppe eröffnen, geplant seien zu Anfang sechs bis acht...

  • 22.05.19
Sport
Der Dartverein DC Krahvogel wurde 2010 gegründet und trainiert zweimal die Woche im Pub Krahvogel in Arnolstein

Arnoldstein
Die Pfeile fliegen beim ‚Krahvogel ‘

Am 24. und 25. Mai finden die diesjährigen AK Dart Meisterschaften statt. Mitmachen kann jeder. ARNOLDSTEIN. Auch dieses Jahr findet der AK Darts Cup, initiiert vom AK Sport ÖGB, dem Kärntner Dartsportverband (KEDSV) und der WOCHE, im Pub "Krahvogel" in Arnoldstein statt. Die Inhaberin Elke Kazianka betreibt das Lokal bereits seit 19 Jahren. Zwei TurniereIm Zuge des AK Darts Cup gibt es zwei Bewerbe, ein Hobby- und ein Profiturnier. "So kann einfach jeder mitspielen", erklärt Kazianka....

  • 17.05.19
Leute

Arnoldstein meets Mississippi
Musikalischer Kulturaustausch in der CMA Stift Ossiach.

Musik kennt keine Grenzen. Am Mittwochabend, den 08.05.2019, konnte sich eine kleine Gruppe der Bergbau und Hütten Traditionsmusik Arnoldstein, mit Dirigent Prof. Boštjan Dimnik, in der Carinthischen Musikakademie (CMA) Stift Ossiach auch international präsentieren. Im Publikum war ein ganz besonderer Gast geladen: die "Famous Maroon Band", die marching band der Mississippi State University, mit Dirigentin Ms. Elva Kaye Lance. Nach ihrem erfolgreichen Konzert am Vormittag in der CMA konnte...

  • 13.05.19
Freizeit
Die Windhütte wird Ende Mai feierlich eröffnet
4 Bilder

Freizeitprogramm
Das Sommerprogramm im Naturpark Dobratsch

Das umfangreichste Sommerangebot, das es je gab, wartet heuer auf die Besucher des Naturparks Dobratsch. Der Fokus liegt auf Kultur und Inklusion. DOBRATSCH. 21 Programmpunkte und 123 Termine im Naturpark Dobratsch 2019. Das Sommerprogramm ist umfangreich wie nie zuvor. Die Schwerpunkte sind heuer Kultur und Inklusion. "Mit dem neuen Inklusionsschwerpunkt geht es darum, allen Menschen, vor allem auch Menschen mit Behinderung, ein barrierefreies Naturerlebnis zu ermöglichen und damit zu mehr...

  • 11.05.19
Lokales
Kooperation: Saubermacher & Stadt Villach
3 Bilder

Frühjahrsputz
"Die Stärken werden gebündelt"

Zwei regionale Abfallunternehmen mit unterschiedlichen Konzepten. VILLACH/ARNOLDSTEIN. In Kärnten nehmen zahlreiche Unternehmen Müllentsorgung und Recycling professionell in die Hand. Einer dieser Betriebe ist die Kärntner Restmüllverwertungs GmbH in Arnoldstein. Seit 2004 betreibt diese in Arnoldstein eine Müllverbrennungsanlage. "In dieser werden jährlich rund 96.000 Tonnen an nicht gefährlichen Abfällen, die aus der kommunalen Abfallsammlung in Kärnten stammen, verwertet", erklärt...

  • 08.05.19
Sport
Rennfahrer Hubert Galli junior in seinem Lola 3000 99/50 mit seinem Serviceteam: Hubert Galli senior und Marco Moser (stehend)
2 Bilder

Motorsport
Mit maximaler Beschleunigung aufwärts

Nach einem Jahr Rennpause ist der Arnoldsteiner Hubert Galli junior wieder voll im Renngeschehen. Der Saisonstart ist gelungen. ARNOLDSTEIN (Peter Tiefling). Wie überall im Sport ist auch im Automobilsport das liebe Geld ein großes Thema. So musste der Arnoldsteiner Autorennfahrer Hubert Galli junior nach erfolgreicher Saison in der internationalen Österreichischen Automobil-Bergmeisterschaft (5. Platz) seinen Formel 3000 Lola B99/50 mit einem Motorschaden für ein Jahr in der Garage...

  • 07.05.19
Lokales
Schließlich stoppte die Polizei den Mercedes Benz Fahrer

Villach
Mercedes-Fahrer raste Polizei mit 200 Sachen davon

Das Ende sei schon verraten: der Bulgare konnte geschnappt werden. Schließlich stellte man den Fahrer. Alkohol war keiner im Spiel VILLACH. Nicht schlecht staunte da wohl die Polizeistreife. Mit mehr als 200 Kilometern pro Stunde war gestern Nacht ein Bulgare auf den heimischen Autobahnen Richtung Italien unterwegs. Mit 203 Sachen Gegen 22.45 Uhr, fuhr der 49-jähriger Mann aus Sofia (Bulgarien) mit seinem Mercedes Benz Cls 350, auf der Südautobahn von Villach kommend in Richtung...

  • 30.04.19
Lokales
Frauengesundheit im Alltag wird in der Marktgemeinde Arnoldstein regelmäßig thematisiert

Gesundheit
Mehr Gelassenheit im Alltag

Das Frauenreferat der Marktgemeinde Arnoldstein lud gemeinsam mit dem Frauengesundheitszentrum Kärnten zu einem spannenden Workshop. ARNOLDSTEIN.  Das Thema lautete "Gelassenheit im Alltag - Gesundheit beginnt im Kopf". Fragen wie: "Was macht mich glücklich? Wie kann ich meine Ziele, Wünsche erreichen? Wie kann ich den Herausforderungen im Alltag gelassener und entspannter entgegentreten?", wurden von der Vortragenden Ulrike Wöhlert mit vielen Beispielen aus dem alltäglichen Leben...

  • 26.04.19
Lokales
Kulturmacher auf der Klosterruine in Arnoldstein: Kulturreferent Vzbgm. Reinhard Antolitsch, Gerald Eschenauer, Ossi Huber, Patrizia Krakolinig, Herbert Gantschacher, Bernhard Wolfsgruber, Monika Tschofenig-Hebein, Hans Lassnig, GR Gerit Melcher, GR Heidi Kugi, Alba Steinlechner, Daniela Vido, Bgm. Erich Kessler, Johann Kugi

Kultur
Impetus-Sommerprogramm schlägt international Wellen

Die Klosterruine in Arnoldstein bietet Kulisse für Präsentation des kulturellen Veranstaltungskalenders. ARNOLDSTEIN (lexe). Wenn ein Kulturreferent und eine ehemaliger Kulturreferent an einem Projekt mit viel Herzblut arbeiten, dann handelt es sich um das Programm "Impetus" und gibt im Arnoldsteiner Kultursommer 2019 den Ton an. "Wir wollen als Gemeinde nicht Veranstaltungsweltmeister sein, wir wollen die Vereine unterstützen!" (Vzbgm. Reinhard Antolitsch) Große...

  • 26.04.19
Lokales
Aus bisher noch unbekannten Gründe durchbrach ein LKW-Fahrer die Mittelleitschiene auf der Südautobahn.

Arnoldstein
LKW-Fahrer durchbrach Mittelleitschiene auf der Südautobahn

LKW-Fahrer durchbrach Mittelleitschiene. Der Sattelzug erlitt Totalschaden, der Lenker blieb zum Glück unverletzt.  ARNOLDSTEIN. Am 24. April gegen 1:15 Uhr fuhr ein 42-Jähriger Mann aus der Türkei einen Sattelzug auf der Südautobahn Höhe Raststätte Südrast, Gemeinde Arnoldstein in Fahrtrichtung Wien. Er durchbrach dort die Mittelleitschiene und kam mit dem Fahrzeug quer über beide Fahrstreifen Richtung Italien zum Stehen. Die Ursache dafür ist noch nicht bekannt.  Der SchadenDabei...

  • 24.04.19
Lokales
<f>Drei Freunde: </f>Mit Dario Di Vora (re.) und Patrick Kobencic wird am Überlebenstraining-Camp gearbeitet
22 Bilder

Natur
Wald und Natur sind Manuels "Freunde"

Der junge Riegersdorfer  Manuel Sluga verwirklicht mit der Eröffnung eines Survival Campus seinen Lebenstraum. ARNOLDSTEIN (nic). Ab dem, 4. Mai (15 Uhr) ist Arnoldstein um eine Attraktion reicher: Manuel Sluga eröffnet nach einem langen Behördenmarathon hier sein erstes Survival Camp in der Nähe der Freizeitanlage. Kindheitserinnerungen Der 32-jährige gelernte Installateur musste aus gesundheitlichen Gründen sein Leben neu planen. "Schon als Kind war ich am liebsten in der Natur....

  • 24.04.19
Lokales
Jetzt ist Vorderberg an der Reihe. ÖBB-Elektrifizierung startet mit 6. Mai 2019
2 Bilder

ÖBB
Bahn startet wieder mit Elektrifizierung

Von 6. Mai 2019 bis einschließlich 14. Dezember 2019 wird die Strecke der Gailtalbahn von Arnoldstein bis nach Hermagor gesperrt!   HERMAGOR (lexe). Die geplante vollständige Elektrifizierung der Gailtalbahn geht in die nächste heiße Phase und für die Bahnfahrer heißt das "Bitte umsteigen" in die Busse als Schienenersatzverkehr. Etappe 1 fand bereits 2018 stzatt: Umbau und Elektrifizierung von Arnoldstein bis nach St. Stefan-Vorderberg. Phase 2 Im Detail gilt es jetzt für die ÖBB die...

  • 23.04.19
Wirtschaft
Die erste Photovoltaik-Mieterstrom-Anlage Kärntens befindet sich auf den Dächern der Arnoldsteiner Relevantsiedlung
2 Bilder

Photovoltaik
Mieterstrom für Wohnsiedlung in Arnoldstein

Arnoldsteiner Mieter einer Wohnanlage können erstmals in Kärnten den Sonnenstrom von zwei Bürgerbeteiligung-Photovoltaik-Kraftwerken für Eigenbedarf nutzen. ARNOLDSTEIN (lexe). Seit 2018 leisten diese Anlagen am Dach der Relevantsiedlung 88.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr. Das entspricht dem Energiebedarf von rund 35 Haushalten. Jetzt dürfen die Mieter der Siedlung den so erzeugten Strom auch für den Eigenbedarf nutzen. Der Strom kommt zukünftig von der Sonne übers eigene Dach in Herd und...

  • 17.04.19
Lokales
Vizebürgermeister Michael Rohr (Nötsch i. G.), Generalsekretär Botschafter Mag. Markus Reiterer (Alpenkonvention), Armin Schabus (permanenter Ländervertreter in ständigen Ausschuss der Alpenkonvention), Landesrätin Sara Schaar, Ewald Galle (Vorsitzender des ständigen Ausschusses der Alpenkonvention), 1. Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner (Stadt Villach), Robert Heuberger (Naturpark Dobatsch), Vize-Generalsekretärin Marianna Elmi (Alpenkonvention) (v. links)
2 Bilder

Naturpark Dobratsch
Erster österreichischer Infopoint der Alpenkonvention in Villach

Naturpark Dobratsch bekam den ersten Infopoint der Alpenkonvetion in diesem Land. VILLACH. Mit der Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding, wurde der Naturpark Dobratsch zum siebenten Infopoint der Alpenkonvention und der erste auf österreichischen Boden. Aktiv unterstützt wird die Initiative durch das Land Kärnten, die Naturpark Gemeinden Nötsch im Gailtal, Arnoldstein, Bad Bleiberg und die Stadt Villach, wo sich das Büro des Naturpark Dobratsch befindet. Symbol für...

  • 16.04.19
Leute
Ehrenring und Urkunde der Marktgemeinde Arnoldstein wurden im April 2019 an Bgm. Erich Kessler verliehen. Am Bild (von links): Vzbgm. Reinhard Antolitsch, Bgm. Erich Kessler, Vzbgm. Karl Zußner und LH-Stv. Beate Prettner
11 Bilder

Ehrung
Ehrenring und Film für Erich Kessler

Nach einstimmigem Beschluss des Gemeinderates wurde Bgm. Erich Kessler mit Ring geehrt. ARNOLDSTEIN (lexe). Ein volles Kulturhaus, in warmes Licht getaucht, volltönende Stimmen des Grenzlandchores Arnoldstein und die Klänge des EMV TK Arnoldstein, dieser anheimelnde Anblick bot sich dem Besucher. Das große Fest zu Ehren von Bgm. Erich Kessler bot LH-Stv. Beate Prettner und Weggefährten Gelegenheit zur Auszeichnung. Alle Stimmen Den Antrag für die Verleihung des Ehrenringes der...

  • 16.04.19