erich kessler

Beiträge zum Thema erich kessler

Touristisches Projekt: Die ersten Ferienwohnungen im Skigebiet Dreiländereck können ab Ende September vermietet werden.
2

Tourismus-Projekt
Ferienwohnungen an der Piste des Dreiländerecks

Rund drei Millionen Euro investiert ein Holländer in Ferienwohnungen mit 126 Betten im Skigebiet Dreiländereck. ARNOLDSTEIN (nic). Schon vor einigen Jahren entdeckte Lex van Dijk nach einer langen Rundreise quer durch Europa Kärnten als Zweitwohnsitz für sich und seine Familie. "Ich war und bin sicher, dass viele Landsleute die Region ebenso lieben werden wie ich," sagt der Niederländer im Gespräch mit der WOCHE Gailtal. Grund genug für ihn, in einem ersten Bauvorhaben rund drei Millionen...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Nicole Schauerte
Kündigte seinen Rücktritt an: Arnoldsteins Bürgermeister Erich Kessler.
6

Erich Kessler
Leise gehen, nach einer lauten Zeit

Arnoldsteins Bürgermeister Erich Kessler hört auf. Bis zur Wahl im Februar 2021 zieht er sich zurück. Das gab er heute in einer Pressekonferenz bekannt. ARNOLDSTEIN. In 36 Jahren im Gemeinderat von Arnoldstein und fast 18 Jahren als Bürgermeister hatte Erich Kessler stets ein Motto: Alles ist möglich! Wenn der 65-jährige Sozialdemokrat heute auf diese lange Zeit zurückblickt, war es eine "wunderschöne Zeit", die ohne engagierte Wegbegleiter nicht so erfolgreich gewesen wäre. Parteiinterne...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Nicole Schauerte
Eine Abordnung der Marktgemeinde Arnoldstein, angeführt von Bürgermeister Erich Kessler (ganz rechts), beim Spatenstich im Kindergarten „Triangel“

Arnoldstein
Baubeginn im Pfarrkindergarten „Triangel“

Im Sommer erhält der Pfarrkindergarten „Triangel“ einen Zubau. Gemeindevertreter, angeführt von Bürgermeister Erich Kessler, überzeugten sich vom Baufortschritt. ARNOLDSTEIN. Der Pfarrkindergarten „Triangel“ in der Marktgemeinde Arnoldstein erhält einen Zubau. Dieser Zubau beinhaltet einen Gruppenraum, einen Raum zur sonderpädagogischen Betreuung sowie Sanitär- und Toilettenräume. Rechtzeitig vor dem Sommer erfolgte nun der Baubeginn, der sich nach dem Entwurf des Architekturbüros „Arch...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Peter Michael Kowal
Josef Blüml (rechts) ist seit März 2019 an den Rollstuhl gefesselt.

Spenden
Pöckauer erhielt Unterstützung

100.000 Euro wurden für den Umbau des Einfamilienhauses aufgebracht. PÖCKAU. Josef Blüml ist durch sein Winzerhobby vielen bekannt. Durch einen schweren Schicksalsschlag ist der Pöckauer seit März 2019 an den Rollstuhl gefesselt. Mit seinen Qualitätsweinen wurde er auch durch den Naturpark Dobratsch als Naturparkpartnerbetrieb ausgezeichnet. Umfangreich umgebautAufgrund seiner Querschnittslähmung wurde daher das Einfamilienhaus in Pöckau mit umfangreichen finanziellen Mitteln umgebaut...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
 Die drei Unternehmer Daniel Arnold, Devika Salcher und Barbara Buchacher erhielten eine Ehren-Urkunde.

Auszeichnung
Drei Arnoldsteiner Unternehmer geehrt

Die Unternehmer aus Arnoldstein erhielten für ihre zehn- und zwanzigjährige Betriebsführung eine Ehren-Urkunde.  ARNOLDSTEIN. Die Wirtschaftskammer Kärnten zeichnet jedes Jahr erfolgreiche Selbstständige mit einer Ehren-Urkunde aus.  Im Bezirk Villach konnte Wirtschaftskammer-Präsident Jürgen Mandl und WK-Bezirksstellenobmann Bernhard Plasounig diese Auszeichnungen heuer unter anderem an die drei Arnoldsteiner Unternehmer Daniel Arnold, Devika Salcher und Barbara Buchacher für ihre zehn- und...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
Beim Abschiedsbesuch: Pfarrer Peter Olip, Vizebürgermeister Karl Zußner, Josef Marketz, Vizerbürgemeister Reinhard Antolitsch,  Elisabeth Mattitsch und Bürgermeister Erich Kessler

Arnoldstein
„Abschiedsbesuch“ des Caritasdirektors

Der Pfarrkindergarten Triangel in der Gemeinde Arnoldstein erhielt hohen Besuch.  ARNOLDSTEIN. Wenige Tage vor seiner Weihe zum neuen Bischof der Diözese Gurk-Klagenfurt nahm Caritasdirektor Josef Marketz an einer Organisationsbesprechung betreffend den Kindergarten St. Leonhard bei Siebenbrünn teil. 210 KleinkinderDabei wurde im Beisein von Elisabeth Mattitsch (Caritas Kärnten), Pfarrer Peter Olip, Bürgermeister Erich Kessler, den beiden Vizebürgermeistern Reinhard Antolitsch und Karl...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
Ernestine Pikalo (Siebente von rechts) feiert kürzlich ihren 100. Geburtstag.

Jubiläum
100. Geburtstag in Arnoldstein gefeiert

In Arnoldstein wurde die älteste Gemeindebürgerin zu ihrem großen Ehrentag beglückwünscht.  ARNOLDSTEIN. In Arnoldstein feierte Ernestine Pikalo ihren 100. Geburtstag. Der Eisenbahnermusikverein Trachtenkapelle Arnoldstein gratulierte gemeinsam mit Bürgermeister Erich Kessler und Vizebürgermeister Reinhard Antolitsch der ältesten Gemeindebürgerin zu ihrem Jubiläumsgeburtstag. Die Jubilarin nahm im Kreise ihrer Familie die Glückwünsche entgegen und absolvierte mit dem Bürgermeister ein...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
 v.l.n.r. Gerhard Pock, GV Gerd Fertala, Bgm. Erich Kessler, Valentin Koller
1

Arnoldstein
Imker sagen Danke

Arnoldsteiner Imker bedankten sich für das Engagement der Gemeinde Arnoldstein und überreichten Anerkennungsurkunde. ARNOLDSTEIN. Am Ambrosiustag, 7. Dezember, besuchten Imker aus Arnoldstein Bürgermeister Erich Kessler und Landwirtschaftsreferent Gerd Fertala und erstatteten Bericht über das abgelaufene „Bienenjahr“. Bienenzuchtvereinsobmann Gerhard Pock und Valentin Koller bedankten sich beim Bürgermeister und dem Referenten für die Unterstützung. Die Imker freuen sich über das besondere...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
Sozialreferent GV Georg Fuss, Vzbgm. Karl Zußner, Vzbgm. Reinhard Antolitsch, Bgm. Erich Kessler mit Ernestine Pikalo

Arnoldstein
Ein Nachmittag der Senioren in Arnoldstein

ARNOLDSTEIN. Die Marktgemeinde Arnoldstein lädt einmal im Jahr ihre Seniorinnen und Senioren zu einem gemütlichen Nachmittag im Kulturhaus ein. Vielzahl an BesuchernDieses Jahr konnte Bgm. Erich Kessler und Sozialreferent GV Georg Fuss die zahlreichen Bürgerinnen und Bürger begrüßen. Die musikalische Umrahmung gestaltete der "Wurzenpassklang" unter Gerit Melcher und die "Ossiacher See Musikanten". Kinder begeistertenDer Beitrag der Kinder des Pfarrkindergartens Arnoldstein zauberte den...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
Nach den Bombendrohungen gegen Arnoldsteins Bürgermeister wurde nun ein Tatverdächtiger festgenommen

Arnoldstein
Tatverdächtiger nach Drohungen gegen Bürgermeister festgenommen

Am 9. Juli 2019 musste das Gemeindeamt in Arnoldstein nach einem Drohbrief gegen Bürgermeister Erich Kessler sowie seine beiden Stellvertreter geräumt werden. Nun nahm die Polizei einen Tatverdächtigen fest. ARNOLDSTEIN. Nach einer Bomben- bzw. Morddrohung gegen Arnoldsteins Bürgermeister Erich Kessler und seine beiden Stellvertreter, konnte die Polizei nun einen Tatverdächtigen ermitteln. Nach zahlreichen Befragungen und Einvernahmen wurde heute gegen 5.30 Uhr ein 57-jähriger Österreicher...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kathrin Hehn
Bgm. Erich Kessler (r.) sprach beim Ruinenkirchtag seinen Dank aus

Arnoldstein
Ruinenkirchtag zu Ehren des Hl. Georg wurde gefeiert

Zu Ehren des Hl. Georg wurde der Ruinenkirchtag auf der Klosterruine Arnoldstein zelebriert. ARNOLDSTEIN. Auf der Klosterruine Arnoldstein wurde der Ruinenkirchtag zu Ehren des Hl. Georg und als Dank für ein unfallfreies und erfolgreiches Arbeitsjahr mit einer Festmesse gefeiert. Musikalisch umrahmt wurde diese durch den Alpen Adria Chor. DanksagungenIm Zuge des Kirchtages dankte Bürgermeister Erich Kessler den Mitarbeitern unter Obmann Bernhard Wolfsgruber für ihre unermüdliche Arbeit....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
Die Absichtserklärung wurde unterschrieben

Grenzüberschreitend
Florianis ziehen an einem Strang

Geplant ist eine Zusammenarbeit der Kärntner Feuerwehren und der italienischen Berufsfeuerwehr. KÖTSCHACH-MAUTHEN. Die Feuerwehren von Kärnten und die Berufsfeuerwehr von Italien planen eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit auf den Gebieten des Feuerschutzes und des allgemeinen Rettungsdienstes (technischer Feuerwehreinsatz) für den Bereich der in Kärnten hauptsächlich betroffenen Gemeinden Arnoldstein, Hermagor, Kötschach-Mauthen und der Region Friaul-Julisch-Venetien in Italien zu...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Feierlicher Spatenstich: Vzbgm. Karl Zussner, GR Ingeborg Krampschreur, Vzbgm. Reinhard Antolitsch, Bgm. Florian Tschinderle, Bgm. Dieter Mörtl, Bgm. Erich Kessler, GV Michaela Scheurer, ÖBF Hanna Natmessnig (v.l.)

Arnoldstein
Spatenstich für neues interkommunales Abfallwirtschaftszentrum

Der Spatenstich des neuen interkommunalen Abfallwirtschaftszentrum wurde feierlich zelebriert. ARNOLDSTEIN. Die drei Bürgermeister von Arnoldstein, Hohenthurn und Feistritz an der Gail zelebrierten unter dem Motto "Gemeinsam stark" den Spatenstich für das neue interkommunale Abfallwirtschaftszentrum. Gemeinsame InvestitionInsgesamt werden rund 800.000 Euro von den drei Gemeinden nach dem Einwohnerschlüssel bzw. über Forderungen von Bund und Land Kärnten investiert. Das neue...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
Bgm. Erich Kessler spricht über die letzten Wochen

Erich Kessler
"Man muss Nerven bewahren"

Bürgermeister Erich Kessler spricht über die Vorkommnisse der letzten Wochen. ARNOLDSTEIN. Die jüngsten Ereignisse im Gemeindeamt von Arnoldstein sind immer noch präsent. Die Tätigkeit des Arnoldsteiner Bürgermeisters Erich Kessler in und für die Marktgemeinde Arnoldstein hatte niemals den Hintergrund des Dankes. "In der Politik ist Dank keine Kategorie", erklärt er. Wahl 2021Kessler betont mit Nachdruck: "Ich lebe mit meiner Familie in Arnoldstein glücklich und zufrieden." Bereits vor...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
Uhrmachermeister Anton Kleiner ist einer der Anrainer in Arnoldstein
4

Bombendrohungen in Arnoldstein
Die Angst bleibt erstmal da

Fünf Mal gab es Bombendrohungen gegen die Gemeinde Arnoldstein. Wie haben Anrainer das erlebt? ARNOLDSTEIN (nic) "Die Evakuierung des gesamten Areals und der Geschäfte drumherum waren bei den ersten beiden Bombendrohungen nicht angenehm," erinnert sich Uhrmachermeister Anton Kleiner. "Wir wussten ja erstmal nicht so genau, was los ist." Kunden durften nicht reinBei den weiteren Zwischenfällen, fünf waren es ja insgesamt, durften die Anrainer in Ihren Geschäften bleiben, aber die Autos auf...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Nicole Schauerte
Bei der Übung standen insgesamt 181 Kameraden mit 41 Fahrzeugen im Einsatz
2

Dreigemeindeübung
Einsatzkräfte übten gemeinsam für den Ernstfall

Die Florianis aus den drei gemeinden Arnoldstein, Tarvis und Kranjska Gora übten bei der traditionellen Dreigemeindeübung für den Ernstfall.  ARNOLDSTEIN. Am vergangenen Samstag, den 14. September, wurde in Arnoldstein die 24. traditionelle Dreigemeindeübung der Feuerwehren aus den Gemeinden Arnoldstein, Tarvis uns Kranjska Gora durchgeführt. Für den ErnstfallDie Feuerwehren, aber auch andere Organisationen wie das Österreichische Rote Kreuz, die Österreichischen Bundesbahnen und diverse...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
Das 40-Jahre-Jubiläum der "Tour3" wurde am Dreiländereck gebührend gefeiert. Tour3-Urgestein Dieter Janz mit Gründerkollegen Giorgio Baldassini sowie den drei Nachbar-Bürgermeistern Erich Kessler (Arnoldstein), Renzo Zanette (Tarvis) und Janez Horvath (Kranjska Gora) mit Landtagspräsidenten Reinhart Rohr, Arnoldsteins Vizebürgermeistern und Gemeindevorstand sowie Kapellmeister Heinz Kraker mit bildhübscher Jubiläums-Marketenderin
50

Dreiländereck
Seit 40 Jahren „Tour 3“ als Dreiländer-Freundschaft

Lange bevor Österreich EU-Mitglied wurde, gründeten beherzte Vordenker ein jährliches Freundschaftstreffen. ARNOLDSTEIN (jost). Die „Tour3“ steht seit vier Jahrzehnten für eine grenzüberschreitende Freundschaft zwischen den Ländern Italien, Slowenien und Österreich. Am heutigen Sonntag trafen sich wieder tausende Bergfreunde aus den drei Ländern bei Postkarten-Wetter auf dem Dreiländereck auf 1.500 Meter Seehöhe, um gemeinsam das 40-Jahr-Jubiläum mit viel Prominenz, Musik und köstlicher...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Hans Jost
Der HüttenKult-Auftakt fand vergangenen Sonntag auf der Dreiländereckhütte statt

Dreiländereck
HüttenKult-Auftakt bei der Dreiländereckhütte

ARNOLDSTEIN. Der HüttenKult wurde vergangenen Sonntag, den 1. September, am Dreiländereck eröffnet. Die Gäste folgten der Einladung von Dreiländereckhütte-Wirtin Marion Pucher und genossen Kulinarik aus drei Ländern sowie eine musikalische Unterhaltung der Gruppe  „FolkXtime“. Für den Segen sorgte eine Bergmesse mit Engelbert Guggenberger mit Umrahmung vom Finanzchor Villach. Georg Overs, Geschäftsführer der Region Villach, eröffnete den HüttenKult. Außerdem mit dabei: Arnoldstein-Bürgermeister...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
Die Jugendfeuerwehrmitglieder verbrachten zwei Tage auf dem Nassfeld
4

Arnoldstein
Jugendfeuerwehr verbrachte "Urlaub" auf dem Nassfeld

Arnoldsteiner Feuerwehrjugend verbrachte zwei Tage auf dem Nassfeld.  ARNOLDSTEIN.  Die Feuerwehrjugend vom Stützpunkt 1 Arnoldstein verbrachte letztes Wochenende ihren "Urlaub"auf dem Nassfeld. Zwei Tage lang wurde hier geklettert, gearbeitet, gerodelt, gegessen und "gespaßt". Besonderes RahmenprogrammNachdem von den Jugendlichen die Unterkunft bezogen wurde, besuchten sie das Felsenlabyrinth auf der Tressdorfer Alm. Nachdem einige Kletterpartien sowie die Flying Fox Meile auf Herz und...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
In der sommerlichen Gemeinderatssitzung in Arnoldstein wurden winterliche Themen behandelt
1

Aus dem Gemeinderat
Arnoldstein rüstet sich für Special Olympics Winterspiele 2020

Der Arnoldsteiner Gemeinderat tagte: Aufrüsten im Wirtschaftshof, Straßensanierungen und Vorbereitungen auf die Special Olympics Winterspiele 2020. ARNOLDSTEIN. Für durchwegs einstimmige Beschlüsse bedankt sich Bürgermeister Erich Kessler: Die Sommersitzung des Arnoldsteiner Gemeinderates dauerte nicht lange. Vorbereitungen für die Special Olympics WinterspieleUnter anderem ging es um die Vorbereitungen für die in Kärnten 2020 stattfindenden Special Olympics Winterspiele (22. bis 28....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Vanessa Pichler
Johannes Lenzhofer plant neues Museum
2

Dellach/Arnoldstein
Die Gemeinden Dellach und Arnoldstein planen für 2019

Dellach und Arnoldstein planen ein neues Museum und ein Abfallwirtschaftszentrum für 2019. DELLACH/ARNOLDSTEIN (aju). Viele Projekte sind 2019 auch in Dellach und Arnoldstein geplant. Viele Projekte In Dellach im Gailtal plant Bürgermeister Johannes Lenzhofer (ÖVP) die Fertigstellung des Kanalbaues sowie die Eröffnung der Wohn- und Tagesstätte St. Daniel. "Außerdem haben wir vor einen bisher leerstehenden Bereich im Gemeindezentrum auszubauen", sagt Lenzhofer. Hier soll ein Museum für...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Julia Astner
Nötsch: Bürgermeister Alfred Altersberger
3

Hochwasserschutz und Brandschutz im Fokus

Auch die Gemeinden Nötsch, Hohenthurn und Arnoldstein sind bestens auf das Jahr 2018 vorbereitet. NÖTSCH, HOHENTHURN, ARNOLDSTEIN (iz/nic). NÖTSCHIm Jahr 2018 erfolgt als Großprojekt in Nötsch die infrastrukturelle Aufschließung (Straße, Kanal, Wasser, Breitband) der Gewerbefläche nördlich vom Sparmarkt. Dies macht die Betriebsansiedelung bzw. -erweiterung von vier Unternehmen möglich. Isepp-Ausstellung "Außerdem wollen wir", so Bürgermeister Alfred Altersberger und Amtsleiter Philip...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Nicole Schauerte
Geehrt wurde Lisa Sornig ebenso wie...
2

Arnoldstein ehrt seine Sportler

ARNOLDSTEIN. Im bis auf den letzten Platz gefüllten Kulturhaus Arnoldstein konnte die charmante Moderatorin Sigrid Wucherer kürzlich jung und junggebliebene Sportlerinnen und Sportler der Marktgemeinde Arnoldstein begrüßen. Grund dafür war die jährliche Sportlerehrung, zu welcher Bürgermeister Erich Kessler und Sportreferent Vizebürgermeister Reinhard Antolitsch einluden. EhrungenFür die musikalische Umrahmung sorgte die EMV-TK Arnoldstein und nach einem kurzen Sportrückblick durch den...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
Die politischen Vertreter der Marktgemeinde Arnoldstein beim Gesundheitstag - hier mit den Kindern vom Pfarrkindergarten Arnoldstein

Arnoldstein ist „Gesund und Aktiv“

ARNOLDSTEIN. Im Rahmen der „Gesunden Gemeinde“ konnten Bürgermeister Erich Kessler und Sozialrefernt Gemeindevorstand Georg Fuss zahlreiche Aussteller und Besucher beim Gesundheitstag im Mehrzweckhauses Riegersdorf begrüßen. Auch Vizebürgermeister Antolitsch sowie Vizebürgermeister Karl Zußner nahmen an der Veranstaltung teil. Zu Beginn der Veranstaltung verzauberten die Kinder des Pfarrkindergartens Arnoldstein unter der Leitung von Edeltraud Lechner die anwesenden mit ihrem Auftritt. Die...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.