Unterliga West

Beiträge zum Thema Unterliga West

Der Landskroner Stefan Stresch kann nach muskulären Problemen wieder voll im Derby angreifen.
6

Fußball: Villacher Stadtderby
Der große Villacher Schlager

SC Landskron empfängt VSV zum Draustädter Derby. Es geht um die Titelvorentscheidung. LANDSKRON/VILLACH. Am kommenden Samstag wird es eine Fanwanderung in Richtung Landskroner Fußballstadion geben. Der Schlager SC Landskron gegen VSV steht auf dem Spielplan. Ankick ist um 17 Uhr und es könnte ein Hitchcock werden. Für beide Teams steht viel auf dem Spiel. Denn vier Runden vor Meisterschaftsende führt VSV (54 Punkte) vor SC Landskron (52 Punkte) die Tabelle in der Unterliga West an. Beide...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Für Bad Schwanberg gab's auch in Tillmitsch nichts zu holen. In Leibnitz wollen Omerovic und Co. nun wieder zurück auf Rang zwei springen.
3

Unterliga West
Bad Schwanberg verliert den zweiten Platz vorm Spitzenspiel

Entscheidende Wochen in der Unterliga West: Bad Schwanberg will im direkten Duell mit Leibnitz seinen zweiten Platz zurück. Am Tabellenende schließt Pölfing-Brunn zum Rest auf. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Tillmitsch ist längst Meister in der Unterliga West und ließ seine Dominanz (21 Siege in 22 Spielen) auch ein zweites Mal Bad Schwanberg spüren: Nach dem 2:9 im Herbst setzte es am Sonntag ein 0:5 für die Schwanberger. Damit verliert die Strametz-Truppe den zweiten Platz wieder an den FC...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Patrick Kinhamer sorgte mit seinem 5:0 für den Schlusspunkt beim Tillmitscher Kantersieg gegen Verfolger Bad Schwanberg.
66

Tillmitscher Schützenfest gegen Schwanberg

Als bereits feststehender Meister der Unterliga West feierte SU Tillmitsch am Sonntag ein 5:0 Schützenfest gegen SV Bad Schwanberg. Dabei tragen sich gleich fünf verschiedene Spieler in die Torschützenliste ein. Doppelschlag sorgt früh für klare Verhältnisse Am vergangenen Wochenende sicherte sich SU Tillmitsch mit einem Sieg in Hengsberg den Meistertitel in der Unterliga West, am Sonntagvormittag hatte man den Tabellenzweiten aus Bad Schwanberg zu Gast. Was also auf dem Papier wie ein...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Martin Löscher
Ein Schmuckstück: Das neue Vereinshaus der WSG Radenthein
3

Sport/Fußball
Geistlicher Segen für WSG Radenthein

WSG Radenthein empfängt Samstag in der Fußball Unterliga West Dölsach. Um 15.45 Uhr wird das neue Vereinshaus eingeweiht. RADENTHEIN. Auf sportlicher Ebene lief es für die WSG Radenthein in den letzten paar Spielen nicht nach Wunsch. Die Schützlinge von Bernhard Rekelj holten in der Fußball Unterliga West aus den letzten fünf Runden nur einen Punkt. Zuletzt gab es drei Niederlagen am Stück und man erzielte insgesamt nur zwei Treffer. "Momentan haben wir leider eine Flaute. Es kam auch alles...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Verdiente Punkteteilung in Kaindorf zwischen dem 1. FC Leibnitz und Pölfing-Brunn.
71

Fußball im Bezirk Leibnitz
1. FC Leibnitz nach Remis nur mehr Dritter

Der 1. FC Leibnitz kommt am Samstagnachmittag gegen Pölfing-Brunn nicht über ein Unentschieden hinaus und fällt damit in der Tabelle hinter Bad Schwanberg auf den dritten Rang zurück. Strömender Regen sorgte für schwierige Verhältnisse beim Heimspiel des 1. FC Leibnitz gegen Pölfing Brunn. Die Hausherren hatten wieder den Sportplatz gewechselt, die restlichen Spiele der Saison werden nicht mehr am Gelände des AC Linden ausgetragen, sondern in Kaindorf. Neben dem Regen sorgte auch die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Martin Löscher
Erfolgstrainer Damir Kukic will mit dem SV Seeboden den Klassenerhalt in der Unterliga West schaffen.
2

Fußball/Unterliga West
Schicksalsspiele für Seeboden

Seeboden steckt in der Fußball Unterliga im Abstiegskampf. Mit Schlusslicht Ledenitzen und Matrei warten zwei direkte Konkurrenten. SEEBODEN. Der Abstiegskampf in der Fußball Unterliga West spitzt sich zu. Mittendrin steckt auch der SV Seeboden. Die Kukic-Elf liegt mit 15 Punkten aus 20 Spielen nur auf Platz 12 und damit am letzten Nicht-Abstiegsplatz. Gerettet sich Daniel Trupp und Co. aber noch nicht, denn die Schlusslichter Ledenitzen und Matrei lauern nur vier bzw. einen Punkt(e) dahinter...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Raphael Straguller  (13) überzeugt seine Trainer immer wieder mit seinem unbändigen Käpferherz aufs Neue .
3

Unterliga West: Villacher Bezirksderby
Jedes Match ist ein Endspiel

Für den SC Landskron zählen nur mehr Siege. Freitag ist Ledenitzen, Sonntag Nußdorf zu Gast. LANDSKRON/LEDENITZEN. Am vergangenen Spieltag zeigte es sich wieder, dass die sogenannten einfachen Meisterschaftsspiele, meist aber die am schwierigsten sind, welche gewonnen werden können. Genau dies, musste die Landskroner Mannschaft von Trainer Bernhard Seebacher vergangenen Samstag schmerzlich zur Kenntnis nehmen. Gegen den Abstiegskandidaten Matrei (Unterliga West) gab es eine schier...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Peter Tiefling
Flavia Solva siegt knapp im Derby gegen Gralla.
71

Spiel der Woche
Flavia Solva feiert Derbysieg gegen den SV Gralla

Der SV Flavia Solva setzt sich am Samstagnachmittag im Derby gegen den SV Gralla mit 1:0 durch. Dominik Wurzinger erzielt das Goldtor in der zweiten Halbzeit. Torlose erste HalbzeitAm letzten Apriltag empfing der SV Flavia Solva den SV Gralla zum Derby. Das Wetter zeigte sich dabei von seiner besten Seite, 20 Grad und ein wolkenloser Himmel sorgten für perfekte Verhältnisse in Wagna. Dementsprechend strömten auch 600 Zuschauer ins Römerstadion um der Partie beizuwohnen. In der ersten Halbzeit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Martin Löscher
Tillmitsch gewinnt verdient nach Rückstand gegen Lannach.
62

Fußball in Leibnitz
Hackinger-Doppelpack bringt Tillmitsch drei Punkte

Tabellenführer und baldiger Unterliga West-Meister SV Tillmitsch lag zur Pause gegen SV Lannach noch zurück, ein Doppelpack von Dominik Hackinger brachte am Ende aber den Sieg. 120 Zuschauer kamen am Samstagnachmittag bei Kaiserwetter in die Schotterarena Tillmitsch um dem Heimspiel ihrer Mannschaft gegen SV Lannach beizuwohnen. Der überlegene Tabellenführer wird am Ende des Jahres mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit über den Meistertitel jubeln, ein Heimsieg sollte die letzten...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Martin Löscher
Ein Tor, ein Assist: Andi Ehmann ließ Bad Gams in Bad Schwanberg jubeln.
3

Unterliga West
Bad Gams überrascht in Bad Schwanberg

Bad Gams fügt dem Tabellenzweiten Bad Schwanberg die erst dritte Saisonniederlage zu. Lannach gewinnt ein wichtiges Duell im Abstiegskampf gegen Pölfing-Brunn, in den auch Groß St. Florian weiter rein rutscht. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Am Ostersamstag noch 0:4 gegen Lannach, eine Woche später 2:0 in Bad Schwanberg – Bad Gams ist in der Unterliga West immer für eine Überraschung gut! Spielerisch waren die Gamser am Samstag im Hollenegger Stadion sicher nicht auf dem Level der Gastgeber, dafür...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die erfolgreiche Mannschaft der WSG Radenthein.

Sport/Fußball/Unterliga West
Offensivduell in Radenthein

WSG Radenthein empfängt am Samstag (16 Uhr) im Schlager der Fußball Unterliga West den VSV. Es ist das Duell der besten Offensiven. RADENTHEIN. WSG Radenthein gegen Villacher SV: Ein Starkstromderby in den 50er, 60er und 70 Jahren! Mehr als 2.000 Zuschauer strömten zu den Duellen. Beide Fußball-Vereine spielten damals in Österreichs zweithöchster Spielklasse der Tauernliga und Regionalliga. 1973/74 gab es durch den Aufstieg der WSG in die Nationalliga eine Spielgemeinschaft Radenthein/VSV. Im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Zwei Treffer von Andreas Glaser waren für Söchau/FSK II zu wenig
3

Loipersdorf Derbysieger

Im Unterliga Süd Bezirksderby setzte sich der DUSV Loipersdorf gegen Söchau/FSK II mit 3:2 durch. Am Samstag, 9. April, gastiert Loipersdorf um 16 Uhr bei Sturm Klöch. Söchau/FSK II empfängt um die selbe Zeit SVU Halbenrain im Kräuterdorfstadion von Söchau. Ein wichtiges Match für Söchau/FSK II, denn sie sind bereits auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
68

Das Spiel der Woche
SV Gralla dreht das Derby gegen USV Ragnitz

Der SV Gralla liegt im Derby gegen USV Ragnitz zur Pause noch mit Null zu Eins zurück, dreht aber nach der Pause groß auf und feiert einen Drei zu Eins Heimerfolg. Die Rollen vor dem Derby zwischen SV Gralla und USV Ragnitz waren klar verteilt, die Gäste gingen den Tabellenletzten als Favorit ins Spiel und kamen dieser Rolle auch nach zu Beginn. Schon nach fünf Minuten stand es Null zu Eins, Marko Kramberger stand nach einem Eckball goldrichtig und nickte ein. Es entwickelte sich in weiterer...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Martin Löscher
64

Unterliga West
1. FC Leibnitz fegt über TUS Groß St. Florian hinweg

Der 1. FC Leibnitz feiert im Heimspiel gegen TUS Groß St. Florian einen ungefährdeten und hochverdienten 4:1 Erfolg. 200 Zuschauer kamen am Samstagnachmittag bei perfektem Frühlingswetter auf die Sportanlage des AC Linden um dem Heimspiel des 1. FC Leibnitz gegen TUS Groß St. Florian beizuwohnen. Das Spiel begann sehr schleppend, beide Teams brauchten sehr lange um richtig in die Partie zu kommen. Fehlpässe und Zweikämpfe prägten das Geschehen am Feld, Chancen gab es kaum, abgesehen von einigen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Martin Löscher
Matchwinner: Nardi Lazaric schoss Bad Schwanberg zum Sieg in Groß St. Florian.

Unterliga West
Bad Schwanberg siegt weiter, Lannach dreht verrücktes Spiel

Frühjahrsstart in der Unterliga West: Bad Schwanberg gewinnt Derby in Groß St. Florian knapp. Lannach gewinnt noch nach 0:3-Rückstand. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Während Tillmitsch mit einem 4:0 über Flavia Solva weiterhin keine Zweifel über den Titelfavoriten in der Unterliga West aufkommen lässt, macht auch Bad Schwanberg weiter wie im Herbst: Zuhause feierten sie Josefikirtag, in Groß St. Florian feierte die Elf von Neo-Trainer Peter Strametz drei Punkte. Nardi Lazaric (24.) besorgte das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
SU Tillmitsch festigt die Tabellenführung.
79

Fußball in der Unterliga West
Tillmitsch mit deutlichem Derby-Sieg

SV Tillmitsch setzt sich im Derby zu Hause gegen SV Flavia Solva klar mit 4:0 durch und bleibt damit deutlicher Tabellenführer in der Unterliga West. TILLMITSCH. Gut 500 Zuschauer fanden sich am Samstagnachmittag in der Tillmitscher Schotterarena ein, um dem Derby zwischen Unterliga West Tabellenführer SV Tillmitsch und dem SV Flavia Solva beizuwohnen. Ein würdiger Rahmen für den Rückrundenauftakt, auch die Besetzung des Verbandes mit Bundesligaschiedsrichter Rene Eisner zeigte die Wichtigkeit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Martin Löscher
Top-Transfer: Semin Omerovic (Mitte) wechselt von Tabellenführer Tillmitsch direkt zum Zweitplatzierten Bad Schwanberg.
2

Unterliga West
Frühjahrsvorschau: Bad Schwanberg schielt noch auf Aufstiegsplatz

Am Wochenende startet auch die Unterliga West endlich in die Frühjahrssaison – die große Vorschau. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Mit dem Meistertitel in der Unterliga West werden die Teams aus dem Bezirk Deutschlandsberg im Frühjahr 2022 nichts zu tun haben – das wird aber ohnehin keiner, der nicht Tillmitsch heißt: Die Südsteirer stehen wie erwartet ganz oben, zehn Punkte vor dem Zweitplatzierten aus Bad Schwanberg. Neuer Trainer"Unser klares Ziel ist, den zweiten Tabellenplatz zu halten", gibt...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Im Herbst noch für Ligakonkurrent Tillmitsch auf Torejagd, im Frühjahr für Bad Schwanberg: Semin Omerovic
7

Fußball in Deutschlandsberg
Alle Transfers der Unterliga, Gebietsliga und 1. Klasse im Winter 2021/22

Nach Regionalliga und Landesliga starten am 18. März auch die restlichen Ligen im steirischen Fußball-Unterhaus ins Frühjahr.  Hier gibt es alle Transfers der Deutschlandsberger Klubs aus der Unterliga, Gebietsliga und 1. Klasse. Unterliga WestSV Bad Schwanberg 2., 27 Punkte Zu: Semin Omerovic (SV Tillmitsch) Ab: Stefan Schmuck (GSV Union St. Martin i.S.), Rame Mehmetaj (SVU St. Stefan/St.) Trainer: Peter Strametz (neu) SC Bad Gams 6., 18 Punkte Zu: Lukas Wenzl (Comeback nach Verletzung), Simon...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Lurnfelds Torgarant Urbas (21 Tore) mit KFV-Präsident Mitterdorfer

Sport/Fußball
Der Ball rollt wieder

26 Vereine aus dem Bezirk Spittal  jagen von der Fußball Regionalliga Mitte bis zur 2. Klasse dem runden Leder hinterher. BEZIRK. Den Auftakt machte am Wochenende der SV Sportastic Spittal in der Regionalliga Mitte. Primäres Ziel der Lieserstädter ist der Klassenerhalt. Im Frühjahr bestreitet man neun Partien zu Hause. Das erste Heimspiel steigt am 25. März gegen Kalsdorf. Einstelliger TabellenplatzIn der Kärntner Liga ist für Gmünd (6.) und Lendorf (9.) Platz 1 außer Reichweite. 14 bzw. 17...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die bewährte sportliche Allianz Seeboden/Ferndorf:
R. Schafferer, D. Kukic., M. Pirker und H. Brugger

Sport/Fußball
Zwei Vereine verfolgen gemeinsam ein Ziel

Kooperation zwischen Unterliga-Klub SV Seeboden und SV Ferndorf bewährt sich. 2. Klasse als Sprungbrett für Youngsters. SEEBODEN. Junge Fußballer zu fördern, ist die Philosophie des SV Seeboden. Unterstützung bekommt der Unterliga-Verein dabei vom 2. Klasse B Klub SV Ferndorf. Die beiden Vereine ziehen seit 2017 an einem Strang, fördern einerseits gemeinsam junge, talentierte Spieler und nehmen andererseits in ihren Ligen einen Mittelfeldplatz ins Visier. Krise als Chance genützt (Sportliche)...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Das Derby zwischen dem FC Großklein und dem SV Gleinstätten ist alljährlich ein Zuschauermagnet.
5

Zuschauerstatistik in Leibnitz
Flavia Solva ist die Nummer 1 im Bezirk Leibnitz

Wahre Fußballfans lassen sich durch nichts aufhalten, nicht einmal durch eine Pandemie. Die Zuschauerzahlen von der Regionalliga bis zur Unterliga belegen das. BEZIRK LEIBNITZ. Die Corona-Pandemie war für alle eine Herausforderung, auch für die regionalen Fußballvereine. Verschobene Spiele aufgrund von positiven Fällen, Kontrollen der 3G-Nachweise am Eingang und genügend Abstand zwischen den Fans: Die Vereine sahen sich mit vielen Änderungen konfrontiert. Viele befürchteten aufgrund der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Die junge Truppe des EC Irschen jagt in dieser Saison in der Unterliga West dem Puck hinterher. Nun wartet am Samstag (18 Uhr) das Heimspiel gegen Lienz II.

Sport/Eishockey/Unterliga West
Irschen setzt auf junge, einheimische Kräfte

Der EC Irschen jagt in der Unterliga West dem Puck hinterher. Man setzt auf junge, einheimische Kräfte. IRSCHEN. Der EC Irschen zahlte in der Unterliga West bisher Lehrgeld. Nach vier Runden bzw. zur Halbzeit des Grunddurchgangs sind Markus Kranabetter und Company noch punktelos. "Wir haben unsere Mannschaft heuer komplett verjüngt. Unser Durchschnittsalter beträgt rund 20 Jahre", erklärt Irschens Obmann Othmar Aichholzer den Kaltstart. Alle Cracks sind zudem Eigengewächse, spielten schon im...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Eishockey-Mannschaft des EC Oberdrauburg spielt in der Unterliga West. Die Truppe belegt Platz 4 und freut sich nun auf zwei Derbys gegen Irschen.
2

Sport/Eishockey/Unterliga West
Oberdrauburg: Torhüter muss im Sturm aushelfen

Der EHC Oberdrauburg spielt in der Eishockey Unterliga West. Derby-Doppel wartet. OBERDRAUBURG. Den EHC Oberdrauburg zeichnet sein mannschaftlicher Zusammenhalt und sein großer Kampfgeist aus. Heuer jagt die Truppe von Christian Kastner in der Unterliga West dem Puck hinter her. Nach vier Spielen beziehungsweise zur Halbzeit des Grunddurchgang hält man bei zwei Punkten bzw. einem Sieg. Zuletzt unterlag man am Sonntag in Sillian mit 0:8. Als Achillesferse konnte bisher die Defensive ausgemacht...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Der DSC ist und bleibt der Fanmagnet im Bezirk: Der Vizeherbstmeister der Regionalliga zog 2021 wieder mehr Zuschauer an als 2020. Ganz so viele wie vor der Pandemie waren es aber noch nicht.
4

Zuschauerstatistik in Deutschlandsberg: Die Fußballfans kommen langsam zurück

Die Zuschauer auf den Deutschlandsberger Sportplätzen wurden in der Pandemie weniger – aber sie kommen wieder. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Es war (und ist) eine der größten Sorgen im heimischen Amateursport: Würden die Fans nach den Corona-Unterbrechungen wieder auf den Sportplatz kommen? War die Sehnsucht nach Fußball oder die Vorsicht während der Pandemie größer – oder hielten Vorgaben wie 3G einige Fans vom Sportplatz ab? Diese Vereine zogen die meisten Fußballfans anWir haben uns dafür die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.