Alles zum Thema Stadt Villach

Beiträge zum Thema Stadt Villach

Lokales
Jö Schau, Gastspiel des Rabenhof Theaters Wien
3 Bilder

Villach
Kultur mit Fernsehstars und Frauenpower

Das Team der Kulturabteilung der Stadt Villach hat für die kommende Spielsaison wieder ein exquisites Kulturprogramm arrangiert.  VILLACH. Seit fast 50 Jahren stellt die Stadt Villach ein ansprechendes Kulturprogramm zusammen. Auch für die Saison 2019/20 hat das Team mit Kulturamtsleiter Christian Sturm versucht, die richtige Balance zwischen Bekanntem und Neuem zu finden. Auch namhafte Künstlerpersönlichkeiten und Produktionen kommen in die Draustadt.  Das ProgrammErstmals wird die...

  • 20.05.19
Lokales
Es kommt zu Verkehrsbehinderungen (Symbolbild)
2 Bilder

Grabungsarbeiten
Verkehrsbehinderungen in Villach

Demnächst kommt es wieder zu gröberen und kleineren Verkehrsbehinderungen. Grund sind vor allem Grabungs- und Abbrucharbeiten. VILLACH. Ab Montag, den 20. Mai, wird im Villacher Stadtgebiet wieder kräftig gegraben. Autolenker müssen daher auf einigen Straßenzügen mit Verzögerungen rechnen. Kleinere Verkehrsbehinderungen Kommende Woche kommt es in verschiedenen Stadtteilen zu Verkehrsbehinderungen – Grund dafür sind vor allem Grabungs- und Asphaltierungsarbeiten. Die Baustellen...

  • 18.05.19
Lokales
Die neue Tschinowitscherbrücke wurde im Vorjahr für den Verkehr freigegeben

Tschinowitscher Gailbrücke
Die Arbeiten gehen weiter!

Bau an Gailbrücke geht weiter. Mängel wurden beanstandet, nun prüft Sachverständiger. Es sollen keine zusätzlichen Kosten entstehen.  VILLACH. Kommenden Montag, am 13. Mai, werden die Arbeiten an der Tschinowitscher Gailbrücke fortgesetzt. Die Brücke wurde im Vorjahr errichtet und Ende August für den Verkehr freigegeben. Die Brücke konnte jedoch nicht fertiggestellt werden, ursächlich dafür wären "Witterung sowie Unstimmigkeiten mit den bauausführenden Firmen", wie es heißt. Das wird...

  • 10.05.19
Lokales
Das Gemeindebad Velden am Wörthersee
3 Bilder

Bezirk Villach
Bäder gehen gegen Rauch und Zigarettenstummel vor

In den Strandbädern des Bezirks wird derzeit das Thema Rauchen diskutiert. Einige Bäder schaffen rauchfreie Bereiche, andere setzen weiterhin auf Aschenbecher. Stadt Villach druckt eigene Schilder. BEZIRK VILLACH. In Klagenfurt ist es heuer genauso Thema wie in Velden oder Villach, das Rauchverbot in öffentlichen Strandbädern. Pünktlich zur Badesaison, viele Bäder sperren um den Muttertag auf, verbannt man im Veldener Gemeindebad den blauen Dunst vom Badebrücken-Bereich. Hier wird "eine...

  • 07.05.19
  •  1
Lokales
Chorleiter Arno Kohlweg (r.), Obmann Matthias Nadrag (5.v.r.), Thomas Rettl (7.v.r.), Michael Glantschnig vom Kärntner Sängerbund (6.v.l.)

Villach
Finanzchor in neuem Gewand

Der Villacher Finanzchor im neuen Outfit. Eingekleidet von Thomas Rettl. Der Chor feiert Jubiläum. VILLACH. Neu eingekleidet von Kult-Schneider Thomas Rettl, präsentieret sich der Finanzchors Villach unter der Leitung von Arno Kohlweg am Mittwoch. „Zu schneidigen Burschen gehört ein schneidiges Gewand“, weiß Rettl. Kombi aus grau und rot Ab sofort erkennt man die 14 Sänger am grauen „Traktorjanka“ in Kombination mit einem Karo-Gilet und roter Krawatte. „Das graue Sakko ist eine moderne...

  • 25.04.19
  •  1
  •  1
Lokales
Der riesige Wurzelballen wurde mit Kran an die richtige Stelle gebracht.
6 Bilder

Drobollach
Elf Meter hohe Weide gepflanzt!

Elf Meter hohe Weide steht nun im Bad Drobollach. Der alte Baum musste bereits im Winter gefällt werden.  DROBOLLACH. Eine elf Meter hohe Weide wurde heute im Bad Drobollach gepflanzt. „Der Vorgänger-Baum musste aus Sicherheitsgründen im Winter gefällt werden“, sagt Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner und ergänzt: „Die neue Trauerweide ist ein sehr würdiger Ersatz.“ Aufwand war großDie Weide wurde gepflanzt, weil der alte Baumbestand, eine "alte, morsche Trauerweide" aus...

  • 04.04.19
  •  1
Lokales
Das Geschäft am Haupteingang zum Friedhof.
2 Bilder

Geschäft am Zentralfriedhof
Neuer Pächter gesucht!

Noch hat sich kein Pächter für das Geschäftslokal am Villacher Zentralfriedhof gefunden. Die Stadt Villach sucht weiter. VILLACH. Wer will, wer mag? Die Stadt Villach sucht nach wie vor einen Pächter für das Geschäftslokal am Haupteingang des Villacher Zentralfriedhofs an der St. Magdalener Straße. „Aufgrund einer persönlichen Entscheidung der Unternehmerin, die für ihre kreativen Blumenarrangements bekannt ist, vergeben wir das Geschäftslokal neu“, sagt die zuständige Referentin...

  • 04.04.19
Lokales
Ab 2. April dürfen Radfahrer am Hauptplatz in Schritt-Geschwindigkeit fahren. 
Hier: Sabina Schautzer (Grüne), Radbeauftragter Ronald Messics, Polizeichef Erich Londer, Bürgermeister Günther Albel (v. links)

Villach
Startschuss fürs Radfahren am Hauptplatz

Der Hauptplatz wird endgültig zur Fahrradfreundlichen-Zone. Ab 2. April dürfen Radler hier in Schritttempo fahren.  VILLACH. Am 2. April ist es soweit, ab dann dürfen Fahrräder auch über den Hauptplatz fahren. Ein Pilotversuch, der vorerst bis Ende des Jahres andauert. Danach werden die Erfahrungen ausgewertet, heißt es. Sollten sie positiv sein, wird der Platz dauerhaft als Fußgänger- und Radfahrerzone eingerichtet. "Fahrradtauglich" laut Studie Unterstützend bei der Umsetzung greift...

  • 18.03.19
  •  1
Lokales
Hier wird ein neuer Pächter gesucht. Schließung erfolgt aus "persönlichen Gründen"
2 Bilder

Bei Zentralfriedhof Villach
Geschäftslokal sucht neuen Pächter

Neuer Pächter für Blumengeschäft bei Zentralfriedhof gesucht. VILLACH. Die Stadt sucht einen neuen Pächter für das kleine Blumengeschäft am Haupteingang des Zentralfriedhofes - gelegen an der St. Magdalener Straße. „Aufgrund einer rein persönlichen Entscheidung der bisherigen Unternehmerin, die für ihre besonders kreativen Blumenarrangements bekannt ist, vergeben wir das Geschäftslokal jetzt neu“, sagt Referentin Vize-Bgm. Petra Oberrauner. Klein, aber fein Das Lokal - rund 34 m2 groß -...

  • 12.03.19
Politik
War auch Thema: die Innenstadt und ihre Leerstände.
2 Bilder

Günther Albel reagiert auf Kritik
Stellungnahme von Bürgermeister auf Leserbrief

Bürgermeister Günther Albel nimmt zum Leserbrief von Monika Wagenhofer Stellung. Er schreibt:  "Frau Monika Wagenhofer hat in der WOCHE (Ausgabe 09/2019) in einem Leserbrief (s. anbei) Kritik an der Innenstadtpolitik geübt. Ich erlaube mir, Unschärfen richtigzustellen: Die Autorin des Briefes beklagt, ich würde Schönrederei der Innenstadt betreiben. Das Gegenteil stimmt: Mir ist die schwierige Situation mancher Innenstadtkaufleute ganz genau bekannt. Daher wurde in meiner Amtszeit seit...

  • 06.03.19
  •  1
Lokales
4 Bilder

Haus steht unter Denkmalschutz
Heikle Veränderungen im Hotel Post?

Das Hotel Post wird renoviert. Keine einfache Sache, da das Haus unter Denkmalschutz steht.  VILLACH. Es wird gebohrt, gehämmert, gestemmt. Alles neu ist die Devise im Hotel Post am Villacher Hauptplatz. Und die neuen Eigentümer, Hotelier Andreas Hofmayer, und Objektausstatter Hansjörg Kofler, dürften nicht gerade "zimperlich" sein, wie Mitarbeiter des Hauses berichten. Auch im Inneren So wird offenbar auch im Inneren des Hauses kein Stein auf dem anderen gelassen. Sorge, dass hier der...

  • 27.02.19
Lokales
Im "GIG" gegenüber dem Casineum wurde die After-Show Party gefeiert. Das soll sich in diesem Jahr ändern.

CHS kehrt nach Villach zurück
Das Tauziehen um die Schulbälle

CHS Ball kehrt nach Villach zurück. Auch HAK und HTL feierten in Villach. Villacher Gymnasien bleiben in Velden.  VILLACH. Mit rund 2.000 Gästen sei es eine riesige Veranstaltung, man froh darüber diese wieder "zuhause" haben zu dürfen, heißt es aus der Stadt Villach. Und das zumindest sicher für die nächsten drei Jahre. Die Rede ist vom Schülerball des CHS Villach. 2018 fand dieser noch im Casineum Velden statt, ebenso die Jahre zuvor. Nun hat man nach Villach ins CCV retour gewechselt....

  • 26.02.19
Lokales
Es kommt zu Straßensperren in Villach.

Villach
Hier kommt es zu Straßensperren

Im Bereich Goritschacher Weg sowie am Ossiacher Südufer kommt es zu Sperren.  VILLACH. Im Bereich Goritschacher Weg (vom Kreuzungsbereich B 86 Villacher Straße bis Goritschacher Weg 123, Reitstall Sumperhof) kommt es am 2. März zu einer Sperre des Fließverkehrs. Der Grund ist die Durchführung der Österreichischen Staatsmeisterschaften im Wintertriathlon (Kärnten Iceman). Die Sperre betrifft die Zeitspanne von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr.  Grabungsarbeiten Bis zum 1. März kann es zudem zu...

  • 26.02.19
Lokales
demnächst könnte beim Robinson Austria Clubhotel ordentlich gebaut werden.

Fintesskomplex und Theater angedacht
Robinson Club plant großen Um- und Zubau

Robinson Austria Clubhotel plant Riesen Bauprojekt. Nun wurde um Baubewilligung angesucht.  VILLACH LANDSKRON. Auf dem Areal des Robinson Clubhotels könnten sich alsbald schwere Baumaschinen tummeln. Denn das Hotel hat große Ausbau Pläne. In der Stadt Villach langten bereits Ende November entsprechende Pläne ein. Mit der Nachreichung ergänzender Unterlagen wird nun um baupolizeiliche Bewilligung angesucht. Ein entsprechendes Edikt wurde heute seitens der Stadt Villach veröffentlicht. Die...

  • 26.02.19
Lokales
Krank: Zuhause bleiben oder sich durch den Tag kämpfen? Viele haben Angst Kollegen im Stich zu lassen und gehen trotz Krankheit ins Büro.
2 Bilder

Neun von zehn gehen krank arbeiten. Mediziner warnen
Übergangene Grippe kann böse Folgen haben

Neun von zehn Arbeitnehmern gehen "krank" arbeiten. Mediziner warnen vor Komplikationen. Tipps um einer Ansteckung zu entgehen. VILLACH (aw). Die Nase läuft, Reizhusten macht sich bemerkbar, man fühlt sich "krank". Grund genug, um zuhause zu bleiben? "Ja", sagt Villachs Stadtphysikus Martin Herzeg. "Jeder, der sich krank fühlt, hat auch ein Recht auf Krankenstand", sagt er, wobei jeder Fall "sehr individuell" betrachtet werden müsse. "Während ein Mensch bereits bei einem Schnupfen schlecht...

  • 19.02.19
Wirtschaft
Wolfgang Herzog hat für Herzog Personaltraining eine neue Adresse gefunden

Villach
Herzog Personaltraining zieht um

Personaltraining Herzog zieht um. Als Mit-Grund für den Rückzug aus der Innenstadt nennt er die Stadt Villach.  VILLACH (aw). Drei Jahre lang war Hauptplatz 29 seine Anschrift. Ab 1. März findet man Herzog Personaltraining, seit 18 Jahren im Geschäft, in der Peraustraße 31. Als Gründe für den Umzug nennt Wolfgang Herzog zum einen die Hausverwaltung, welche notwendige Instandhaltungen verabsäumte, zum anderen die Stadt Villach. Letztere hätte ihn "enttäuscht". "Ob es um konkrete Anfragen ging...

  • 23.01.19
Wirtschaft
Das geplante Investitionsvolumen beläuft sich auf 9,5 Mio. Euro. Es sollen 20 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen werden

Ressenig Fahrzeugbau GmbH
Die Kritikpunkte der geplanten Betriebserweiterung

Ressenig Fahrzeugbau will seinen Betriebsstandort erweitern. Anrainer reichten Petition ein. Kritikpunkt unter anderem Emissionen. Stadt findet Plan "ausgereift".  VILLACH. Die Ressenig Fahrzeugbau GmbH plant eine Betriebserweiterung. In Summe 9,5 Millionen Euro sollen dafür in die Hand genommen werden. Die Stadt Villach zeigt sich erfreut: "Die Investition zeigt die Vitalität des Standortes Villach“, sagt Bürgermeister Günther Albel. Für den Ausbau sind etwa 10.000 Quadratmeter Grund der...

  • 23.01.19
Lokales
Die Digitalisierung im Prozess. In Villach setzt man das Magistrat 4.0 um.
2 Bilder

Magistrat 4.0 in Villach
Digital vom Schulwart bis zum Gärtner

Rund 80 Prozent weniger Papier braucht man schon jetzt im Magistrat Villach. Das Magistrat 4.0, eine Vision. VILLACH (aw). Digitalisierung, mehr als bloßes Schlagwort im Magistrat Villach. Magistrat 4.0 sei das Thema, erzählt Bürgermeister Günther Albel, das "papierfreie Büro" ein großer Brocken davon. Tatsächlich wird es hier so effektiv umgesetzt, dass es selbst für Demonstrationszwecke kaum möglich ist im Büro des Bürgermeisters eine Aktenmappe ausfindig zu machen. Tatsächlich gibt es...

  • 23.01.19
Lokales
HTL Villach wird saniert und ausgebaut
2 Bilder

Freigabe aus Ministerium
Startschuss für Sanierung der HTL Villach

Sanierung der HTL Villach von Ministerium beschlossen. Kosten belaufen sich auf rund 21 Millionen Euro. Nach Fertigstellung könnte Khevenhüllerschule in Richard- Wagner-Schule siedeln.   VILLACH/WIEN. Nun ist es unter Dach und Fach. Die HTL Villach wird saniert und ausgebaut. Die "endgültige Freigabe" seitens des Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung erfolgte "dieser Tage", heißt es seitens der Stadt  2,5 Jahre Bauphase Damit, so heißt es weiter, stehe einem Baubeginn in...

  • 16.01.19
Lokales
Das hatten die GTI Fahrer, die nach Kärnten fanden, gemeinsam: Warten
2 Bilder

Low at Snow
Winter-Treffen: GTIs blieben überschaubar

BEZIRK VILLACH. Eher bescheiden lief das viel diskutierte Winter-GTI-Treffen ab. Stattgefunden vom 3. bis zum 6. Jänner, kamen einige hundert Fahrer. Der prognostizierte Ansturm blieb aber aus. Rund 200 Buchungen Seitens des Tourismus sollen es ungefähr 200 Nächtigungs-Buchungen gewesen sein, die auf das Konto der GTI-Fahrer gingen. Überschaubar, bedenkt man, dass man von bis zu 5.000 Teilnehmern sprach. Weder auf der Alpenstraße, oder der Turbokurve in Egg noch der...

  • 08.01.19
Wirtschaft
Die Shopping Night in Villach. Ganz so viel ist nicht immer los.
4 Bilder

Im Gespräch Matjaž R. Lavtižar
"Die Innenstadt ist ein ständiges Kommen und Gehen"

VILLACH. Herrenmodenausstatter Charly Hofer schließt pensionsbedingt, Moreboards sucht eine neue Fläche, die Eduscho-Filiale am Hauptplatz sperrt zu. Hartlauer wiederum investierte kräftig. Viele Unternehmen würden sich für die Innenstadt interessieren, "es ist ein Kommen und Gehen", sagt Matjaž R. Lavtižar. Seit gut einem halben Jahr kümmert er sich im Stadtmarketing Villach um die Leerstände der Stadt. Die WOCHE fragt nach seiner "Bilanz". Und seinen Zielen. WOCHE: Wie geht es Ihnen nach...

  • 12.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
8 Bilder

Weihnachtsstimmung liegt in der Luft

Vier Mitarbeiterinnen vom Verein Neustart und acht Kolleginnen und Kollegen des Magistrat Villach und mittendrin Bürgermeister Günther Albel stehen in Keller der NMS Völkendorf in Villach in der neuen Küche um mehrere große Arbeitsflächen. Überall bemehlte Flächen voller Teig, Ausstecher, weihnachtliche Musik und eine tolle Stimmung: das ist das diesjährige Adventkalenderprojekt der Stadt Villach. Heute wird miteinander zugunsten der Klientinnen und Klienten, die Neustart betreut, gebacken....

  • 04.12.18
Politik
Seebachbrücke. Seit Kurzem ist die neue Brücke für den Verkehr freigegeben.
2 Bilder

Chaos bei Seebachbrücke
Stadtrat Sobe fordert Sperre bis zur Fertigstellung

Stau-Chaos rund um Seebachbrücke. Stadtrat fordert nun die Sperre bis zur endgültigen Fertigstellung.  VILLACH. „Das Stau-Chaos rund um die vom Land Kärnten neu gebaute Seebachbrücke ist den Menschen nicht länger zumutbar“, sagt Villachs Verkehrsreferent Stadtrat Harald Sobe. Er fordert das Land auf, die derzeit nur auf einem Tragwerk befahrbare Brücke wieder zu sperren und erst dann zu öffnen, wenn sie in vollem Ausmaß befahrbar ist. Das jedoch, dürfte erst gegen Jahresende der Fall...

  • 15.11.18
Wirtschaft
Für ein positives Miteinander der Generationen im Arbeitsleben: Anna Moser (Generationenbeauftragte des Landes Kärnten), Vizebürgermeisterin Gerda Sandriesser, Landesrätin Sara Schaar, Bürgermeister Günther Albel und Gemeinderätin Ines Wutti

Stadt Villach
Projekt Genial - Generationen im Arbeitsleben

Die Stadt Villach ist der erste öffentliche Betrieb der am Projekt Genial teilnimmt. Durch das Projekt soll die Arbeitszufriedenheit und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter verbessert werden. VILLACH. Mit dem Projekt Genial - Generationen im Arbeitsleben soll nicht nur die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern erhalten bzw. verbessert werden, sondern auch ihre Zufriedenheit erhöht werden. Durch das Projekt soll die generationenübergreifende Zusammenarbeit in Kärntner Betrieben verbessert...

  • 06.11.18