Götzendorf an der Leitha

Beiträge zum Thema Götzendorf an der Leitha

Lokales
Der Turnsaal erstrahlt in neuem Glanz.

Götzendorf
Kindergarten bekam Schallschutz im Turnsaal

GÖTZENDORF. Der Kindergarten I bekam eine gelochte Schallschutzdecke. Bei dieser Gelegenheit wurde der Turnsaal neu ausgemalt. Nach den Semesterferien erstrahle der Raum in neuem Glanz. Die Kinder haben den Schallschutz sofort in voller Lautstärke getestet. Bürgermeister Kurt Wimmer und Kindergartenleiterin Tamara Bauer waren mit dabei.

  • 25.02.20
Lokales
Brigitte und Josef Kowatsch wurden zur Diamantenen Hochzeit geehrt.

Personalia
60 Jahre verheiratet

GÖTZENDORF. Brigitte und Josef Kowatsch sind nun seit 60 Jahren verheiratet und feiern ihre Diamantene Hochzeit. Bürgermeister Kurt Wimmer, Verena Slavik sowie Vizebürgermeisterin Doris Görlich gratulierten dem Ehepaar.

  • 16.01.20
Lokales
Bürgermeister Kurt Wimmer schenkt Punsch aus.

Götzendorf
Dreikönigspunsch in Götzendorf

GÖTZENDORF. Der Dreikönigspunsch am 6. Jänner in Götzendorf war bei herrlichem Wetter gut besucht. Den Gästen wurde von Bürgermeister Kurt Wimmer Orangenpunsch, Kinderpunsch und Glühwein ausgeschenkt. Durch die milden Temperaturen war jedoch auch Bier sehr beliebt. Gegen Ende des Abends neigte sich auch der Vorrat an Punsch und Bier dem Ende zu. Die Götzendorfer haben das gemeinsame Punschen gut angenommen. Der Erlös wird anschließend für einen guten Zweck in der Gemeinde gespendet.

  • 14.01.20
Lokales
Geschlossene Kühlregale sorgen für Energieeffizienz.
3 Bilder

Götzendorf
Eröffnungsfeier des neuen Nahversorgers in Götzendorf

GÖTZENDORF (cmi). REWE eröffnet feierlich in Götzendorf in der Birkenstraße 2 mit den neuen, modernen BILLA und BIPA Filialen einen Top-Nahversorger in der Region. Die Regale in den Geschäften wurden noch rechtzeitig für den Weihnachtseinkauf aufgefüllt. Auf einer Verkaufsfläche von insgesamt rund 1.600 Quadratmetern wird den Kunden ein breites Sortiment geboten. BILLA verfügt über eine vielfältige Auswahl an frischen, saisonalen und regional produzierten Lebensmitteln. Auch Götzendorfs...

  • 07.01.20
Lokales
Das BILLA Team freut sich über die Neueröffnung.

Karriere in Bruck an der Leitha
Neue Arbeitsplätze in Götzendorf

GÖTZENDORF. Die neu eröffneten Filialen von BILLA und BIPA bedeuten nicht nur eine größere Auswahl im Sortiment, mehr Produkte für die Kunden und eine bessere Nahversorgung für die Bevölkerung, sondern auch Arbeitsplätze in der Region. Im Vordergrund stehen dabei sichere und familienfreundliche Jobs in Götzendorf. BILLA beschäftigt 25 und BIPA 5 Arbeitnehmer in den Filialen.

  • 07.01.20
Lokales
Die Park & Ride Anlage Götzendorf wurde erweitert.

Mobilität
Neue Park & Ride Anlage in Götzendorf

GÖTZENDORF (cmi). Die Bauarbeiten für die Erweiterung der provisorischen Park & Ride Anlage beim Bahnhof Götzendorf sind nun abgeschlossen. Zusätzliche Parkplätze Den Pendlern stehen damit 36 weitere und somit rund 300 Parkplätze zur Verfügung. Die ÖBB fördert gemeinsam mit dem Land und den Gemeinden den Ausbau solcher Parkmöglichkeiten. So wird Pendlern der Arbeitsweg im Alltag deutlich erleichtert. Dies macht den öffentlichen Verkehr für die Bewohner attraktiver. Diese provisorischen...

  • 10.12.19
Lokales
Das Jugendrotkreuz Götzendorf veranstaltete den Adventzauber.

Götzendorf
Adventzauber beim Roten Kreuz

Das Jugendrotkreuz Götzendorf veranstaltete einen idyllischen Adventmarkt, um die Bevölkerung auf die bevorstehende Weihnachtszeit einzustimmen. Beim vielseitigen Rahmenprogramm wurden Turmblasen, eine Bastelstation und eine Quizverlosung für Groß und Klein geboten. Der Reinerlös kam dem Roten Kreuz und der Jugendrotkreuzgruppe Götzendorf zugute. Die Mitglieder Melanie Luigi, Stefan Lohner, Nina Zimmel, Alea Schuch, Karl Lohner, Musacan Erbulan, Laura Nemeth, Nicole Lohner, Jasmin Kaya, Mario...

  • 03.12.19
Lokales
Bei der Gesundheitsmesse wurden die Spenden übergeben.

Götzendorf
Spendenübergabe an "Leben spenden KMT"

GÖTZENDORF. Die zweite Gesundheitsmesse im Gemeindesaal Götzendorf war wieder ein voller Erfolg mit zahlreichen Besuchern. Der Reinerlös der Veranstaltung wurde an "Leben spenden KMT - Verein zur Unterstützung der Stammzell- und Knochenmarktransplantation" gespendet. Bürgermeister Kurt Wimmer und Vizebürgermeisterin Doris Görlich übergaben die Spende an Angela Wittner und Obmann des KMT, Johann Lausch.

  • 25.11.19
Leute
Elisabeth Zotter feierte ihren 95. Geburtstag mit Bgm. Kurt Wimmer, VBgm. Doris Görlich und GGR Verena Slavik.

Personalia
Elisabeth Zotter feierte ihren 95. Geburtstag

GÖTZENDORF/L. Elisabeth Zotter feierte dieser Tage ihren stolzen 95. Geburtstag in Götzendorf an der Leitha. Zu diesem freudigen Anlass gratulierten seitens der Gemeinde auch Bürgermeister Kurt Wimmer mit Vizebürgermeisterin Doris Görlich sowie Geschäftsführende Gemeinderätin Verena Slavik die gemeinsam einen großen Blumenstrauß überreichten.

  • 30.10.19
Leute
9 Bilder

Leute
Mit Kernölamazonen zu Kunst im Einsatz

Regelmäßig lädt die Götzendorfer Wallensteinkaserne mit dem Organisationsteam um Obstlt. Helmut Gekle zur Kulturreihe "Kunst im Einsatz". Im Bestreben, immer neue Ausdrucksformen der bildenden Kunst auf den Galeriewänden der Kaserne zu präsentieren wurde diesmal die Grazer Künstlerin Valentina Eberhardt zur Ausstellung eingeladen. Während Caroline Athansiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardt, besser bekannt als Kernölamazonen, mit ihrem neuesten Kabarett die Lachmuskeln der Gäste strapazierten,...

  • 22.10.19
Lokales
Erika Klann pflegte ihre Eltern über Monate hinweg.

Pflege
Das Heim ist vorteilhafter

Die Zahl alter Menschen im Bezirk steigt rasant. Die Politik reagiert mit neuen Pflegekonzepten. BEZIRK. Die Zahl der Menschen mit 80 Jahren und älter wird im Bezirk Bruck an der Leitha bis 2035 um 76 Prozent steigen. Derzeit werden rund 72,4 Prozent im Bezirk informell, das heißt insbesondere durch Angehörige, gepflegt. 12,9 Prozent durch mobile Dienste, 6,7 Prozent sind in der 24-Stunden-Betreung und 8 Prozent in Pflegeheimen. Land plant Garantie Wenn sie an ihre Zukunft denken haben...

  • 09.09.19
Lokales
v.l.n.r.: Mag. Gabriele Pfundner, Amtsleiterin Doris Matijevic, Bürgermeister Kurt Wimmer, Dr. Norbert Sauberer beim Infoabend in Götzendorf an der Leitha.

Naturschutz
Frühlingserwachen in der Feuchten Ebene

GÖTZENDORF/L. Heuer gehen die Aktivitäten des Naturschutzbund NÖ im Rahmen der Schutzgebietsbetreuung an den Alten Fischaschlingen bereits in das dritte Jahr. Die Wiesen, Auwälder und Saumgesellschaften entlang der Mäander der alten Fischa sind Teil des Europaschutzgebietes "Feuchte Ebene – Leithaauen" und überaus wertvolle Naturschutzflächen. Der Wald ist mit seinem hohen Artenreichtum an einigen Stellen noch sehr naturnah. Die zahlreichen Tümpel sind Laichgewässer für Amphibien wie...

  • 25.04.19
  •  1
Leute
Adele Faulhuber feierte ihren 90‘er

Personalia
Adele Faulhuber feierte ihren 90‘er

Adele Faulhuber feierte kürzlich ihren runden 90. Geburtstag in Götzendorf an der Leitha. Zu diesem feierlichen Anlass gratulierten auch Bürgermeister Kurt Wimmer, Vizebürgermeisterin Doris Görlich sowie der geschäftsführende Gemeinderat Johann Ackermann. Gemeinsam überbrachten sie der Jubilarin die herzlichsten Glückwünsche und einen großen Blumenstrauß.

  • 24.04.19
Lokales
Kurt Wimmer und Gerhard Mörk (Landwirtschaftskammer Bruck) zeigen einige bereits umgefallene Eschen entlang des Reisenbaches.
6 Bilder

Holz
Der schnelle Tod unserer Eschen

BEZIRK. Wer derzeit aufmerksam durch den Bezirk fährt wird einige Holzarbeiter entdecken, die in den Windschutzgürteln oder entlang der Bundesstraßen Bäume fällen. Das dient dem Schutz von Spaziergängern, Wanderern und Kfz-Lenkern. Denn es reicht derzeit ein kleines Lüftchen, um große Bäume umstürzen zu lassen. Massive Bedrohung Das Eschentriebsterben kam 2005 erstmals in Europa auf, seit 2007 wird es auch zunehmend in Österreich registriert. Verursacht durch den eingeschleppten...

  • 20.04.19
Lokales
Sabine Hafenscher mit Bgm. Wimmer auf der Blumenwiese.
3 Bilder

Tierschutz
Bruck rettet die Bienen

BEZIRK. Die Lage ist dramatisch. Die Zahl der Schmetterlinge ist in Österreich auf ein Hundertstel geschrumpft, 41 Prozent der Insekten sind gefährdet und Imker beklagen jedes Jahr das Sterben ihrer Völker. In der Landwirtschaft hat schon lange ein Umdenken begonnen, nun startet Landesvize Pernkopf mit der Landwirtschaftskammer eine große Hilfsaktion für die Sechsbeiner (siehe Interview). In Gemeinden sollen etwa Grünstreifen in blühende Paradiese für Bienen, Falter und Käfer umgewandelt...

  • 15.04.19
  •  2
Freizeit

Blutspenden in Götzendorf/L.
Rotes Kreuz: Grippezeit ist Blutspendezeit

In Erkältungs- und Grippezeiten fallen zahlreiche Blutspender krankheitsbedingt aus. Das Rote Kreuz bittet deshalb all jene, die von Husten, Schnupfen und Heiserkeit verschont sind, ans Blutspenden zu denken. Grippezeit ist Blutspendezeit – diese Aussage kann nicht stimmen? Doch! Denn winterliche Temperaturen haben für das Blutspenden Relevanz. Erstens werden Blutkonserven immer benötigt. Und zweitens fallen im Winter zahlreiche regelmäßige Blutspender krankheitsbedingt aus. Aus...

  • 13.03.19
  •  1
Lokales
Bürgermeister Kurt Wimmer am neu asphaltierten Grenzweg.

Straßensanierug
Grenzweg in Götzendorf asphaltiert

GÖTZENDORF/L. Der sogenannte Grenzweg in Götzendorf, Sitz der neuen Allgemeinmedizin-Praxis und Hausapotheke von Dr. Brock, wurde kürzlich von der Gemeinde asphaltiert. Nun können die Patienten auch bei Schlechtwetter problemlos zum Gemeindearzt zufahren.

  • 22.11.18
Sport
Oranjezz: Seit Jahren auf der Erfolgsspur

Funktionär der Woche
Top-Vorstand: Götzendorf bleibt auf der Erfolgsspur

GÖTZENDORF (flake). Mehr als ein Jahr ist Thomas Siegl bereits an der Spitze der Oranjezz Götzendorf. "Er hat bei mir noch in der Kampfmannschaft gespielt und ist jetzt der gleiche harte Arbeiter, der er schon als Spieler war", erklärt Coach Kurt Baumann über seinen Chef. Ein arbeitswilliger Anpacker, der entschlossen seinen Weg geht und viele Stunden auf dem Platz ist. "Er läuft selbst noch in der Reserve auf, hilft, wo Not am Mann ist und packt auch bei Festen und Aktivitäten in vorderster...

  • 05.11.18
Lokales
LAbg. Gerhard Schödinger mit Bgm. Thomas Ram aus Fischamend.

Verkehr
Maßnahmen für die Pendler des Bezirks

REGION. Die Region östlich von Wien boomt, bemerkbar beim Bevölkerungszuwachs und der Wirtschaft, aber auch dem Straßenbau. LAbg. Gerhard Schödinger zieht Bilanz und stellt künftige Straßenbauprojekte vor. Überfahrt B15 "In den letzten Jahren wurden beinahe alle Landesstraßen im Bezirk erneuert. Seit dem Jahr 2016 wurden rund 20 Mio. Euro in den Straßenbau investiert", erklärt LAbg. Gerhard Schödinger, der auf das nächste Projekt verweist. "Durch die Ostbahn S60 bei Götzendorf an der Leitha...

  • 16.10.18
Politik
Volksschule in Götzendorf offiziell eröffnet: Bürgermeister Kurt Wimmer wird von den Schülern interviewt.
3 Bilder

Schule und Bildung
Volksschule in Götzendorf offiziell eröffnet

GÖTZENDORF/L. Am Samstag, dem 29. September, wurde nach nicht einmal einjähriger Bauzeit die neue Volksschule in Götzendorf an der Leitha eingeweiht.  Musik, Speis und Trank Der Eröffnung wohnten mehr als 400 Besucher der Marktgemeinde bei. Auch alle knapp 70 Schüler waren vertreten und begeisterten die Gäste mit drei  Darbietungen, unter anderem interviewten sie Bürgermeister Kurt Wimmer, der stolz den Neubau vorstellte. Der Musikverein Götzendorf sorgte für die musikalische Umrahmung und...

  • 15.10.18
Lokales
Schlussbegehung des Bürgermeisters mit den Anrainern der Straßenbauarbeiten in den Götzendorfer Siedlungen.

Götzendorf
Straßen und Gehsteige wurden neu gestaltet

In den Jahren 2017 und 2018 wurden in den Götzendorfer Siedlungen (Dr. Zaussingerring, Schickgasse, Breinerweg, Gamizweg, Richardisweg) mit insgesamt € 360.000,-- die Straßen und Gehsteige gestaltet. Die Anrainer sind mit den durchgeführten Maßnahmen sehr zufrieden, wie Bürgermeister Kurt Wimmer und der für das Bauwesen zuständige geschäftsführende Gemeinderat Gerhard Mörk bei einer Schlussbegehung erfreut zur Kenntnis nahmen. Das Land NÖ unterstützte die Straßenbaumaßnahmen mit entsprechenden...

  • 06.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.