Bruck an der Leitha - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Gartenlust
120 Aussteller auf Schloss Lackenbach

LACKENBACH. Die vorsichtigen Lockerungen der Bundesregierung haben es möglich gemacht, dass Gartenmärkte im Freien mit entsprechenden Schutzmaßnahmen wieder organisiert werden dürfen. Die erste Gartenausstellung in ganz Österreich findet nun auf Schloss Lackenbach im Burgenland statt. Die Besucher müssen eine Schutzmaske tragen und einen Mindestabstand von einem Meter zu Personen aus einem fremden Haushalt einhalten. Der wunderschöne Innenhof und die verschiedenen Garten- und Parkbereiche...

  • 28.05.20

BUCH TIPP: Klaus Hackländer, Tobias Moretti – "Er ist da"
Emotionales Thema sachlich betrachtet

Der Wolf – "Er ist (wieder) da". Viehhalter schlagen Alarm, Tierschützer begrüßen seine Wiederkehr. Es wird emotional diskutiert, dabei sollten Fakten auf den Tisch. Wildbiologe Klaus Hackländer meint, in Zukunft durchstreifen mehr Wölfe unser Land. Warum das so ist, wie wir mit der Situation umgehen sollten, dazu stellt der Autor mit dem Buch einen wichtigen und zeitgemäßen Beitrag, wie Tobias Moretti im Vorwort ausführt. Verlag Ecowin, 224 Seiten, 24 €

  • 25.05.20
  •  1
Das neue Hochzeitsbooklet beinhaltet eine Wedding-Checkliste, hochwertige Dienstleister aus den Bereichen Kulinarik, Floristik, Fotografie und Unterhaltung sowie spezielle LGBT-Locationtipps.
10 Bilder

Heiraten 2020
Ein Hochzeitsbooklet zum Verlieben

NIEDERÖSTERREICH/WIEN (pa). Der Hochzeitszauber beginnt lange bevor die Braut vor den Altar tritt. Er beginnt im Hier und Jetzt. Bei der Planung für den großen Tag. Das neue Hochzeitsbooklet von meinelocation.at ist dabei ein starker und verlässlicher Partner an der Seite. Neben einzigartigen Hochzeitsschauplätzen in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland beinhaltet das Booklet eine Wedding-Checkliste, ausgewählte und qualitativ hochwertige Dienstleister aus den Bereichen Kulinarik,...

  • 18.05.20

Heurigenbesuche wieder möglich

Nicht nur die Restaurants sondern auch die Heurigen haben seit 15. Mai geöffnet. In Carnuntum, direkt vor den Pforten der Großstadt, kann man die kulinarische Einkehr mit einer entspannten Wanderung auf einem der Wege durch die Weinberge, dem Bestaunen der blühenden Natur oder einem Ausflug per Fahrrad verbinden. Aktuelle Ausstecktermine auf https://www.wine-partners.at/endlich-raus-ausflug-rubin-carnuntum/

  • 18.05.20
6 Bilder

Löwenzahn
Unkraut oder doch schmackhafte Schönheit?

Der Löwenzahn, oft Unkraut genannt, obwohl er mit seiner leuchtend gelben Blüte jede Wiese und jeden Salat zum Leuchten bringt, aber auch von Tieren gerne als Nahrung aufgenommen wird.  Der Samen, welcher durch seine edle und feine Beschaffenheit stolz Richtung Himmel ragt, oder als Pusteblume jedem Kind ein Lächeln auf die Lippen bringt.  Das Unkraut, von mir auch Schönheit genannt.

  • 30.04.20
  •  2
  •  1
Die Schwarza in Schwarzau am Steinfeld
351 Bilder

E-Mail Einsendungen
Noch mehr Fluss-Fotos!

NIEDERÖSTERREICH. Für unser Gewinnspiel "Mein Fluss" suchen wir die schönsten Bilder der Heimatflüsse unserer Leser und Leserinnen. Der Gewinn für das tollste Foto ist ein "Mega-Tag an der Donau".  Viele unserer Leserinnen und Leser konnten sich nicht für nur ein Bild ihres Flusses entscheiden und haben uns daher per Mail an meinfluss@bezirksblaetter.at gleich ein paar Bilder zugesendet. In der Bildergalerie könnt ihr euch durch die Einsendungen durchklicken! Für alle weiteren Beiträge zu...

  • 30.04.20
  •  2
  •  4

BUCH TIPP: Elke Papouschek, Veronika Schubert – "Das Servus-Gartenbuch"
Schritt für Schritt durchs Gartenjahr

Wie praktisch wäre ein Handbuch mit der Erklärung, wann genau man welche Schritte im Garten, auf der Terrasse oder am Balkon tun sollte. Die Autorinnen haben dieses Buch mit stimmungsvollen Fotos, erprobten Gartentipps und zahlreichen Infokästen erstellt. Es ist eine kompakte Anleitung für Hobbygärtner und Selbstversorger durch die Jahreszeiten mit Wissenswertem zu Gartenpflanzen und Verwendungsmöglichkeiten. Servus Verlag, 216 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7104-0180-0

  • 28.04.20
10 Bilder

Frühaufsteher sehen mehr

Sonntag Morgen gegen 6h Früh wird überlegt ob man lieber im Bett bleiben oder doch die letzten Sonnenstrahlen dieser Woche nutzen sollte bevor der Regen kommt. Also raus aus den Federn und nach einem guten Frühstück, bewaffnet mit Kamera und Smartphone rauf aufs Rad und ab durch die Felder bei Himberg.  90 Minuten Morgensonne, Ruhe und viele wunderschöne Tiere genossen, bevor es wieder heimwärts ging.  Und schon war er da, der dunkle Himmel, Wind und Regen.

  • 19.04.20

Aktuelle Infos zu Veranstaltungen der Haydn Region

Aufgrund des Erlasses des Gesundheitsministeriums und der dringenden Empfehlung des Kulturministeriums werden die Veranstaltungen im Rahmen der Haydnregion Niederösterreich bis inklusive Juni 2020 abgesagt. Wie es im August weiter geht, wird mit Ende April von der Bundesregierung entschieden. (Quelle & Corona-Infos: https://www.bmkoes.gv.at/Themen/Corona.html). Sechs Veranstaltungen im Mai und Juni können aufgrund der Corona-Krise nicht statt finden. Für bereits bezahlte Karten gibt es...

  • 17.04.20

BUCH TIPP: Maximilian Moser – "Kerngesund mit der Kraft des Waldes"
Eine Gesundheit, die im Wald wächst

Die Kraft der Natur ist nicht zu unterschätzen! Der Trend geht zum "Aufenthalt" im Wald – er bietet Wohlgefühl und ein hervorragendes Gesundheitsprogramm, er hilft Krankheiten vorzubeugen und man spart sich Medikamente. Maximilian Moser ergänzt den Bereich Gesundheit mit wissenschaftlichen Erkenntnissen und zeigt auf, dass wir nachhaltig und bewusst mit dem Wald, seinen Rohstoffen und seiner Heilkraft umgehen sollen. Servus Verlag, 192 Seiten, 22 € ISBN-13 9783710402449

  • 09.04.20
"Zuhause bleiben" im Wohnwagen Edeltraud
10 Bilder

Hof am Leithaberge
Circus Pikard grüßt aus der verlängerten Winterpause

HOF/LEITHABERGE. Aufgrund der Corona-Krise musste Circus Pikard den Saisonstart und die Vorstellungen im Bezirk Bruck absagen. Zirkusdirektor Alexander Schneller sendet eine positive Botschaft aus dem Winterquartier in Hof.  Grüße an die FansAlexander Schneller bedauert, die Vorstellungen abgesagt haben zu müssen, sieht jedoch als Zirkusdirektor und Veranstalter seine Fürsorgepflicht gegenüber den Besuchern und den Angestellten. Um sich dennoch bei den Fans zu melden, hat Alexander einige...

  • 31.03.20

BUCH TIPP: Christian Rach – "Rachs Rezepte für jeden Tag - Große Küche für kleines Geld"
Herausforderung der "Jeden-Tag-Küche"

Viele Menschen stellen sich jeden Tag die gleiche Frage: "Was koche ich heute?" Unter der Masse an Kochbüchern gibt's auch dafür den passenden Ratgeber: Spitzenkoch Christian Rach zeigt, wie man mit wenig Zeit und kleinem Budget gut, schnell und gesund kochen kann – natürlich auch für Einsteiger/innen geeignet, mit Tipps und Tricks, dem Alltagseinerlei auf dem Speisezettel zu entkommen. Gräfe & Unzer Verlag, 240 Seiten, 25,70 €

  • 19.03.20

BUCH TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Laubsträucher"
Sicheres Erkennen unserer Sträucher

Diese Fotofibel vereinfacht das Erkennen der heimischen Laubsträucher von der Haselnuss bis zum Weißdorn: Die Sträucher sind eindeutig abgebildet, so wird das Bestimmen problemlos möglich. Unterschiede erkennt man in den Blättern, Knospen, Blüten und Früchten. Diverse Steckbriefe bieten einen Überblick und zeigen die kleinen Unterschiede auf. Ein hilfreicher Begleiter für alle Naturbegeisterten! Österreichischer Jagd- und Fischerei-Verlag, 96 Seiten, 23 €

  • 18.03.20
  •  1

BUCH TIPP: Alan Goodsell / Randall Maxey – "Grundlagen Holzarbeiten - Werkzeuge – Techniken – Erste Werkstücke"
Grundlagen zum Thema Holzarbeiten

Dieses Einsteigerbuch zum Thema Holzbearbeitung bietet einen Überblick und die Grundlagen. Dabei behandelt werden wichtige Basistechniken wie: richtiges Messen und Markieren, Bohren, Sägen, Hämmern, Leimen und Schleifen. Auch erste Holzprojekte sind im Buch beschrieben, eine hilfreiche Anleitung für den Bau eines Tisches, eines kleinen Regals oder einer eigenen Werkzeugkiste. Stocker Verlag, 160 Seiten, 19,90 € ISBN 978-3-7020-1801-6

  • 17.03.20
Bezahlte Anzeige
Keyfoto "Christoph Kolumbus"/Tim Breyvogel
Aktion

Gewinnspiel
Achtung: Premiere verschoben! Neuer Termin wird bekannt gegeben

ST. PÖLTEN. Die Sehnsucht nach einer menschlicheren Welt hat Miroslav Krleža, einer der bekanntesten kroatischen Dichter des vorigen Jahrhunderts, in seinem großen Drama „Christoph Kolumbus“ sprachgewaltig beschrieben. Hineingeboren in den Habsburgischen Vielvölkerstaat, stellt er in seinem großen Werk das friedliche Zusammenleben der Menschen über kapitalistische und materielle Werte. Zur ProduktionDer kroatische Regisseur Rene Medvešek inszeniert die deutschsprachige Erstaufführung von...

  • 15.03.20

MSNÖ - Coronavirus, nicht mit uns!

Leider hat dieses Thema nun auch die Facebookgruppe "Moving Stones Niederösterreich" kurz MSNÖ erreicht. Diese Gruppe steht für Freude, Natur und Kreativität. Doch muss man sich auch hier die Frage stellen: "Wie lange ist das Coronavirus auf Oberflächen überlebenfähig?“  Laut AGES konnte man unter Laborbedingungen (=Raumtemperatur) die Überlebenszeit des Coronavirus für mehrere Stunden nachweisen. Der direkte persönliche Kontakt (länger als 15 Minuten, Abstand unter 1 Meter) stellt derzeit...

  • 14.03.20
Tourstart verschoben. Premiere für Anfang April in Laxenburg angepeilt.

Circus Pikard verschiebt Start der Zirkustournee

HOF am L./BRUCK/L. /LAXENBURG/BADEN. Aufgrund der durch das Corona-Virus bedingten Situation sagt der Circus Pikard seine im März geplanten Aufführungen in Hof am Leithaberge und Bruck an der Leitha ab. Dazu Zirkusdirektor Alexander Schneller: „Unser diesjähriges Motto der Zirkusshow lautet ‚Auf die Plätze – fertig – Spaß‘. Und genau Spaß und Freude wollen wir mit unseren Vorstellungen verbreiten und nicht den Corona-Virus. Daher verschieben wir den Start unserer diesjährigen Tournee um...

  • 13.03.20
Mit den meinbezirk-Push-Mitteilungen direkt am Handy informiert werden!

Push-Nachrichten
Du willst keine Top Story mehr verpassen? Unsere Push-Nachrichten helfen dir dabei!

NÖ. Für viele Smartphone-Benutzer ist es ein leidiges Thema - jede App, die man installiert, fragt, ob sie Push-Benachrichtigungen zustellen darf. Meist sind die Nachrichten, die dann aufpoppen unnötig. Nicht so bei meinbezirk.at, denn wir schicken dir nur die Nachrichten, die du auch wirklich willst. Nur aus deinem Bezirk, dem deiner Freunde oder die Top-News aus ganz Niederösterreich. Richte dir die PUSH-Nachrichten ganz nach Belieben selbst ein. Hier bekommst du nur Nachrichten, wenn sich...

  • 06.03.20
Zirkusdirektor Alexander Schneller beim Zeltaufbau
7 Bilder

Unterhaltung
Hereinspaziert: Circus Pikard ist in Hof angekommen

HOF/LEITHABERGE (cmi).  Wenn im Dorf ein weißes Zelt mit roten Spitzen gesichtet wird, dann hält wieder der niederösterreichische Traditionszirkus Pikard Einzug. Die Saison startet am Freitag, den 13. März in Hof am Leithaberge. Die Bezirksblätter waren vor Ort, um sich den Aufbau des Zirkuszeltes anzusehen und haben Zirkusdirektor Alexander Schneller ein Stück begleitet. Beim Sportplatz angekommen, waren die Vorbereitungen schon in vollem Gange. Nicht nur die diesjährige Show "Auf die Plätze,...

  • 05.03.20
  •  1
  •  1
3 Bilder

Froschgoscherl im Februar

Bei meiner Mutter Regina Blöss aus bruck leitha auf der Terasse haben  sich durch den milden Februar schon zahlreiche Froschgoscherl auf den weg zur Sonne gemacht. Die Blumen wachsen sogar zwischen den Steinplatten heraus!!

  • 26.02.20
Bezahlte Anzeige
Filmplakat "Rettet das Dorf"
Aktion

Gewinnspiel
Gewinne 2x2 Premierentickets für Kino-Doku

NÖ. Rettet das Dorf. Ein Film von Teresa Distelberger. Nach "Die Zukunft ist besser als ihr Ruf" ein neuer Kinodokumentarfilm der Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion über Möglichkeiten und neue Wege des Zusammenlebens. Zum Film Die Bilder eines Dorflebens mit einem zentralen Platz, der Bäckerin, dem Fleischer und dem ortsnahen Bauernhof, sind heute kaum mehr anzutreffen. Doch sind Dörfer wirklich dem Untergang geweiht? Schließlich träumen viele Menschen von einem Leben auf dem Land oder...

  • 14.02.20

BUCH TIPP: Henryk Okarma, Sven Herzog – "Handbuch Wolf"
Gewichtiges Werk zum Thema Wolf

Der Wolf kommt zurück, das ist gewiss! Er bewegt die Menschen, viele reagieren auf ihn mit Angst oder auch mit Idealisierung. Prof. Henryk Okarma erforscht seit Jahren das Verhalten dieser Tiere, beschreibt Probleme, das Mensch-Tier-Verhältnis und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Ein hervorragendes Grundlagenwerk mit den unterschiedlichsten Sichtweisen für alle, die sich objektiv eine Meinung zum Thema Wolf bilden möchten. Kosmos Verlag, 320 Seiten, 46,30 € ISBN 978-3-440-16433-4

  • 11.02.20
Bezahlte Anzeige
Internet Stars Live in der PlusCity - Größtes Fantreffen Österreichs!
Aktion
17 Bilder

Talent Contest 2020
Internet Stars Live | Final Show mit Pietro Lombardi in der PlusCity

Internet Stars Live macht wieder Halt in der PlusCity. Mit dabei ist diesmal unter anderem Pietro Lombardi, Chaosflo, Puuki, BruhitzAlex, Noah Gusi, Yung Suessling, Alexander Eder, Brofaction, Laura Kamhuber, Dominic Fritz, Pizzaboy und viele mehr. Gemeinsam mit Miami Blue Records geben wir dir hier alle Infos zu Internet Stars Live und dem Talent Contest. Und verlosen auch noch zwei Backstage-Pässe zu den Youtubern. Was ist Internet Stars Live?Internet Stars Live ist das größte...

  • 07.02.20
  •  1

Beiträge zu Freizeit aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.