Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • 21.09.19
  •  1
Lokales
Die Fahrpläne für die neuen Schulbusse wurden veröffentlicht.

Fahrplanänderung
Neue Busfahrpläne für Gänserndorfs Schüler

Dei Stadtgemeinde Gänserndorf hat pünktlich vor Schulbeginn nächste Woche die neuen Fahrpläne für die Busse zum Konrad Lorenz Gymnasium veröffentlicht. Wie Ihre Kinder künftig ins "Ersatzquartier" kommen erfahren Sie hier. GÄNSERNDORF STADT (top).  Das Konrad -Lorenz-Gymnasium zieht für die Zeit des Umbaus und der Renovierung ins Containerdorf (Die Bezirksblätter Gänserndorf haben darüber berichtet). Dies bringt auch eine Fahrplanänderung für alle Schülerinnen und Schüler mit sich. Wie die...

  • 28.08.19
  •  1
Lokales
Sichtlich erfreut zeigt sich Direktorin Eva Zillinger über die Fertigstellung ihres Übergangs-Gymnasiums.
4 Bilder

Schulstart
Gänserndorfer Gymnasium zieht ins Containerdorf

Das Containerdorf für das Konrad Lorenz Gymnasium am Hafergrubenweg ist fertig errichtet und wurde von Direktorin Eva Zillinger und ihrem Team bereits “in Beschlag” genommen. GÄNSERNDORF STADT. Die Klassenräume und Sonderunterrichtsräume sind eingerichtet, in der Direktion, Administration und im Sekretariat wird schon emsigst gearbeitet, um den bevorstehenden Schulstart optimal vorzubereiten. Wie die Bezirksblätter Gänserndorf bereits berichteten, wird das Gänserndorfer Gymnasium umgebaut...

  • 27.08.19
Lokales
Direktorin Mag. Eva Zillinger freut sich, dass für den Beginn des Schuljahres im Containerdorf alles fertig geworden ist.
8 Bilder

Alles bereit für das neue Schuljahr!
Erfolgreicher KLG-Umzug ins Containerdorf!

Das Containerdorf für das Gänserndorfer Konrad Lorenz Gymnasium am Hafergrubenweg 5b ist fertig errichtet und wurde von Direktorin Mag. Eva Zillinger und ihrem Team bereits “in Beschlag” genommen! Die Klassenräume und Sonderunterrichtsräume sind eingerichtet, in der Direktion, Administration und im Sekretariat wird schon emsig gearbeitet, um den bevorstehenden Schulstart optimal vorzubereiten. In der letzten Ferienwoche werden bereits die „English Summer School“ sowie die Wiederholungsprüfungen...

  • 23.08.19
Lokales

“Singende, Klingende Schule”
BORG Deutsch-Wagram erneut ausgezeichnet

DEUTSCH-WAGRAM. Zum dritten Mal in Folge verlieh die Bildungsdirektion für Niederösterreich dem BORG Deutsch-Wagram die Auszeichnung “Singende, Klingende Schule”. Mit diesem Gütesiegel werden Schulen ausgezeichnet, die das gemeinsame Singen förden, sei es in der Klasse, in der Schulband oder in einem eigenen Schulchor. Dieses Jahr wurde besonders viel wert darauf gelegt, dass sich die Schule auch in öffentlichen Auftritten präsentiert und so Anteil am kulturellen Leben der Gemeinden nimmt. Die...

  • 25.06.19
Sport
3 Bilder

PREMIERE
BHAK BHAS Gänserndorf ist erstmals LANDESMEISTER!

Die BHAK BHAS Gänserndorf feierte bei der 32. NÖ Tischtennis-Landesmeisterschaft in Laa an der Thaya den größten sportlichen Erfolg der Schulgeschichte! Nachdem das Vereinsteam mit Jasmin Bugl, Samuel Ameti, Lukas Kostolani und Johannes Henzl in einer spannenden Vorrunde im Jänner BG/BRG Schwechat ausschalten konnte, wurde beim Landesfinale am 24. April nach überzeugender Leistung FJ Wieselburg (6:0), BHAK Korneuburg (5:2) und Titelverteidiger BG/BRG Zwettl (5:1) bezwungen! Somit krönte man...

  • 26.04.19
Lokales
Die Schüler Laura Schilling und Rupert Bauer mit Achatschnecken.
2 Bilder

Schulprojekt
"NAWI-Woche" in Neusiedl

Unterricht mal anders, hieß es in der neuen Mittelschule in Neusiedl an der Zaya. für eine Woche lang stand dort nämlich der Stundenplan ganz im Zeichen der Naturwissenschaften. NEUSIEDL. In der Neuen Mittelschule in Neusiedl an der Zaya galt der Unterricht eine Woche lang den Naturwissenschaften (kurz „NAWI“). Dazu zählten natürlich Biologie, Physik und Chemie, aber auch Mathematik, die das Erfahrene in Zahlen gießt. Die Nachfrage nach Fachkräften im Bereich der Technik und der...

  • 23.04.19
Lokales
Mag. Dr. Margit Helene Meister, Schulleiterin Michaela Seidl, die Lehrer Sonja Kellner und Lukas Schodl mit SchülerInnen der NNÖMS Hohenau

Videoprojekt der NNÖMS Hohenau gewinnt Preis
Im Rahmen des Kreativwettbewerbes "Spotlight" von leseumwelt.at gewann der Beitrag „Bienenschule“ der NNÖMS Hohenau den ersten Preis.

Die Preisverleihung fand an den „Umwelt.Wissen Tagen für Kids“ in Tulln statt. Die Präsentation des Hohenauer Videos war Teil der Eröffnung, danach hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, auf spannende Art Umwelt-, Klima- und Energie-Themen zu erforschen. Fachleute, die sich für die Erhaltung und Schonung unserer Umwelt einsetzen, gestalteten Workshops und interaktive Stationen, ganz unter dem Motto „Mit Power vom Wissen zum Tun“.

  • 22.02.19
Lokales
Schüler/innen der NNÖMS Hohenau mit den Lehrern Vinzenz Stadlbacher und Lukas Schodl (v.l.n.r.)

"Warum feiert ihr Weihnachten?"
Adventfeier in der NNÖMS Hohenau

"Meine erste Weihnacht" hieß das besinnliche Theaterstück, das von der Musicalgruppe der NNÖMS Hohenau wenige Tage vor Weihnachten aufgeführt wurde. In diesem Mini-Musical geht es um die Weihnachtsgeschichte. Drei Kinder treffen einen Obdachlosen, sie unterhalten sich über das bevorstehende Weihnachtsfest und ein Mädchen, das aus dem Iran kommt, stellt die Frage, "Warum feiert ihr Weihnachten?"

  • 20.12.18
Lokales
34 Bilder

7. Tag des Gymnasiums
Besucheransturm am Konrad Lorenz Gymnasium

Bereits zum siebten Mal luden alle Gymnasien Niederösterreichs am 9. November zum Tag des Gymnasiums, um allen interessierten Besucherinnen und Besuchern vor Ort einen Eindruck von den Schwerpunktsetzungen dieser Schulform zu vermitteln. Auch das Konrad Lorenz Gymnasium öffnete seine Pforten und mehr als 500 Gäste statteten der Gärtnergasse im Laufe des Nachmittags einen Besuch ab! Ab 12 Uhr strömten die ersten interessierten Volksschulkinder aus der Umgebung, die sich gemeinsam mit ihren...

  • 10.11.18
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Lokales
Warten auf den Lift: Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec und Vizebürgermeister Michael Paternostro

Ferienzeit ist Schulbauzeit

GROSS-ENZERSDORF. (mc) Wenn die Schüler in Groß-Enzersdorf Ferien haben, wird inzwischen daran gearbeitet, dass die Schulen schöner werden. Die Otto Glöckel Schule bekommt im zweiten Stock der Neuen Mittelschule einen neuen Bereich im Rahmen eines Zubaus. Außerdem werden ein Lift und Rampen errichtet, um zukünftigen Schülern mit Rollstuhl den Schulbesuch zu ermöglichen. Zudem wurde die Decke in der Aula erneuert, neue Brandschutztüren und Brandschutzabschnitte errichtet sowie flächendeckendes...

  • 22.08.18
Lokales
Lernquadrat-Leiterin Jacqueline Vit gibt Tipps für die letzten Tage vor den Nachprüfungen.

Nachprüfungen: der Countdown läuft

BEZIRK GÄNSERNDORF. Der Countdown läuft. Noch knapp zwei Wochen bis zu den Wiederholungsprüfungen. Niederösterreichs Schüler – und deren Nachhilfelehrer – geben gerade alles. Pro Jahr werden rund 16 Millionen Euro in NÖ für Nachhilfe ausgegeben. Gänserndorfs Lernquadrat-Leiterin Jacqueline Vit hat in ihrer elfjährigen Berufserfahrung schon einiges an Schüler-Jammer erlebt. "Das Wichtigste, was wir immer predigen, ist: rechtzeitig mit dem Lernen anfangen." Drei Wochen betreutes Lernen...

  • 09.08.18
Sport
8 Bilder

Karate Prüfung in Gänserndorf

Pünktlich zum Ende des Schuljahres stellten sich 17 Karatekas , bunt gemischt aus Kindern und Erwachsenen der Prüfung. Unter den strengen Augen der Komission konnten nach 2 Stunden alle Ihre Gürtel farben ändern. Bestandteile der Prüfung waren kihon (Basis Techniken), Kata ( fest gelegte Technikabfolge), Balance Übung und Gohon Kumite ( Sparring, Partnerübung). Der Vorstand und das ganze Team wollen allen nochmal ganz herzlich zu diesm tollen Ergebnis und Erfolg gratulieren. Mit neuer...

  • 29.06.18
Lokales

Workshop - Amphibien in der Drösinger Au. Entwicklung und Lebensraum.

Am 13. Juni 2018 besuchten die Kinder der Volksschule Drösing gemeinsam mit ihrer Lehrerin Doris van Sint Maartensdijk den vom Verein Auring Hohenau organisierten Workshop zum Thema Amphibien in der Drösinger Au. Unter der fachmännischen Leitung von Ute Nüsken konnten die Kinder an insgesamt 4 Stationen die Au hautnah erleben. Für die Kinder war es ein spannender und lehrreicher Ausflug, wo sie unter anderem Knoblauchkröten und Donaukammmolche erspähen und diese auch selbst in die Hand nehmen...

  • 15.06.18
Lokales
ie Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a beim Erstellen eines Plakats
2 Bilder

Naturwissenschaftliche Woche in der NNÖMS Neusiedl/Zaya

Staunen – forschen - begreifen Unter diesem Motto drehte sich schon zum zweiten Mal in der NNÖMS Neusiedl an der Zaya eine Woche lang alles um Naturwissenschaften. DNMS Helga Garber weiß aus Erfahrung, die sogenannten MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) werden immer wichtiger für das spätere Leben. Gerade diese Fächer vermitteln eine Reihe von Kompetenzen, die die jungen Menschen für das Berufsleben fit machen. Der Bogen der Angebote dieser Woche reichte von...

  • 09.03.18
  •  1
FreizeitBezahlte Anzeige
2 Bilder

Tag der offenen Tür im Schulzentrum HTL HAK Ungargasse am 19.01.2018

Alle Ausbildungszweige und -angebote des Schulzentrums Ungargasse können am Freitag, 19. Jänner, von 13 bis 17 Uhr näher kennengelernt werden. Es besteht nicht nur die Möglichkeit, an einer Führung teilzunehmen, sondern auch individuelle Fragen über Schule und Ausbildungsmöglichkeiten im Beratungszentrum zu stellen. Führungen für Gruppen oder Klassen werden organisiert. Anmeldung unter tof@szu.at Schulzentrum HTL HAK Ungargasse Freitag, 19.01.2018 von 13:00 bis 17:00 Uhr Erste...

  • 15.01.18
Gesundheit
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • 04.01.18
  •  2
LokalesBezahlte Anzeige

Helft-Helfen - Eröffnung der Boyani Schule

Mit freudiger Erwartung sind wir Ende September nach Kenia geflogen, um unser Projekt, die Boyani Schule in den Shimba Hills, zu besuchen. Aber es kam leider ganz anders. Schon während des Fluges erkrankte ich (Kurt) und musste die nächsten Tage in Diani Beach das Bett hüten. Martina (meine Frau) und Manfred sind mit Kerstin, Levi (unsere Projektbetreuer vor Ort) und Alina in die Shimba Hills zu den Kindern gefahren. Kurz vor der Schule wurden wurden sie von Tänzerinnen in ihren...

  • 05.12.17
  •  1
Lokales
LR Schwarz: "51.000 Kinder warten auf den Nikolaus."

Landesrätin Schwarz: "Nikolaus lehrt uns das Teilen"

Landesrätin Barbara Schwarz (Volkspartei) steht zu Nikolausfeiern in Kindergärten. Warum bleiben die Kindergärten in NÖ dem Nikolaus treu? "Kinder wie Erwachsene brauchen gelebte Traditionen und Rituale, um Verwurzelung mit ihrer Heimat zu spüren. Besonders in der Adventzeit feiern wir eine Reihe von traditionellen Ritualen und der Nikolaustag spielt dabei eine besondere Rolle.  In Niederösterreichs Landeskindergärten freuen sich zurzeit über 51.000 Kinder zwischen 2,5 und 6 Jahren auf die...

  • 28.11.17
  •  1
  •  3
Lokales
So viele Gäste wie noch nie strömten ins Gänserndorfer Gym...
23 Bilder

Rekordbesuch am KLG beim Tag des Gymnasiums!

Bereits zum sechsten Mal luden alle Gymnasien Niederösterreichs am 10. November zum Tag des Gymnasiums, um allen interessierten Besucherinnen und Besuchern vor Ort einen Eindruck von den Schwerpunktsetzungen dieser Schulform zu vermitteln. Das KLG schloss sich dieser Initiative natürlich wieder sehr gerne an - und das mit großem Erfolg: So viele Gäste wie noch nie - mehr als 500 - statteten der Gärtnergasse  im Laufe des Nachmittags einen Besuch ab und sorgten für einen Rekordbesuch! Ab...

  • 13.11.17
Politik
Landesrat Karl Wilfing und NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Bundesrätin Sandra Kern mit Lehrlingen der St. Pöltner Firma Geberit
3 Bilder

Niederösterreich braucht Lehrlinge: Kern und Wilfing starten Kampagne

Unter dem Titel "Exzellente Lehrkräfte - Die Lehre öffnet Türen" präsentierten NÖAAB-Landesgeschäftsführerin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Stärkung der Lehre. Mit 8. November startete der NÖAAB eine Aktionswoche zur Stärkung der Lehre. Im Rahmen einer Pressekonferenz präsentierten Bundesrätin Sandra Kern und Landesrat Karl Wilfing Vorschläge zur Verbesserung der Lehrlingsausbildung. So sollen unter anderem Qualifikationen sichtbarer gemacht werden um die Chancen am...

  • 10.11.17
  •  3
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.