Schule

Beiträge zum Thema Schule

10

LFS Buchhof
Mit dem ECDL auf Erfolgstour

Stolz auf Rang 1 Seit 25 Jahren gibt es den Europäischen Computer Führerschein (ECDL) und dieses Jubiläum wurde in der Blumenhalle St. Veit an der Glan gefeiert. Die LFS Buchhof wurde anlässlich dieser Feier als erfolgreichste Schule ausgezeichnet. Sie hat im Verhältnis zur Schülerzahl die meisten ECDL-Prüfungen in Kärnten. Die Urkunde wurde von der ECDL-Koordinatorin Christine Haas von der OCG und von Beatrice Haidl von der Kärntner Bildungsdirektion an Direktorin Elfriede Größing und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • LFS Buchhof
Die 59 MaturantInnen mit Partnern marschierten zur Polonaise.
2 128

Bildergalerie
Maturaball BG/BRG Ball Weiz

Endlich war es wieder so weit – der diesjährige Maturball ging über die Bühne!Am 21. Mai 2022 entführten die 59 MaturantInnen in das aufregende Leben der Geheimagenten. Ob James Bond oder Ethan Hunt, alle kennen sie, alle lieben sie....... Unter dem Motto „Mission Matura – Lizenz zum Absch(l)uss“ wurde der Maturaball in der Stadthalle Weiz abgehalten. Nach der Polonaise, einstudiert von der Tanzschule Rath, warteten verschiedene Bars, Unterhaltungs- und Tanzmöglichkeiten auf die Besucher. Für...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerald Dreisiebner
99

Bildergalerie
HAK Ball Weiz in Sinabelkirchen

Unter dem Motto "Police Academy" feierten die Schülerinnen und Schüler der HAK Weiz ihren Maturaball in der Sport- und Kulturhalle Sinabelkirchen. Direktor Mag. Thomas Wagenhofer zeigte sich erfreut darüber, dass der Ball trotz Verschiebung nun stattfinden konnte. Besser spät als nie. Mit abwechslungsreicher Musik begleitete die Band "Christian Strommer und seine Top 4" durch die Nacht und sorgte damit für tolle Stimmung auch auf der Tanzfläche. Für die Party-Tiger ging es in der Disco laut zu....

  • Stmk
  • Weiz
  • Susanne Mostögl
"Go Dolphins!": Die Delfinklasse der VS Wildbach singt über das soziale Verhalten von Delfinen und den Gefahren, denen sie ausgesetzt sind.
Video

Song Contest
Wildbacher "Delfine" haben wieder für Österreich gesungen

Auch in diesem Jahr startete die Volksschule Wildbach für Österreich beim "Schoolovision", dem europäischen Song Contest für Schulen. DEUTSCHLANDSBERG. Seit 2009 wird das E-Twinning-Projekt "Schoolovision" unter europäischen Schulen ausgetragen, wo für jedes Land eine Schule mit einem selbst geschriebenen, gesungenen und gedrehten Musikvideo antritt – ganz wie beim Eurovision Song Contest. Zum 14. Mal war die VS Wildbach dabei, die Delfinklasse der Deutschlandsberger Schule ging auch 2022 für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Bund und Länder präsentierten am Freitag eine Reihe an Reformen für den Pflichtschulbereich.
4

Pflichtschulen
Mit diesen Reformen soll Lehrpersonal entlastet werden

Zusätzlich zur Kindergartenmilliarde soll auch das pädagogische Personal in der Pflichtschule entlastet werden, etwa durch mehr administratives Personal und Sozialarbeiter und -arbeiterinnen.  ÖSTERREICH. Nicht nur im Bereich der Elementarpädagogik wurden am Freitag in Bregenz große Reformen auf den Weg gebracht. Auch im Pflichtschulbereich sollen zahlreiche Neuerungen kommen. Mit dem Ausbau von administrativem Unterstützungspersonal und Schulsozialarbeitern sollen Lehrkräfte und Schulleitungen...

  • Franziska Marhold
Kunstprojekt Museo: Sogenannte Tableaux vivants der Schülerinnen und Schüler aus der 4B der Otto-Glöckel-Schule Linz.
7

Otto-Glöckel-Schule
Schüler stellen für Kunstprojekt alte Meister nach

Die Schülerinnen und Schüler der Otto-Glöckel-Schule Linz lassen mit ihrem Kunstprojekt "MUSEO" aufhorchen. Unter der Leitung von Lehrer Martin Egger stellten sie Skulpturen und Gemälde aus der Sammlung des Schlossmuseums nach und ließen sich dabei fotografieren. Das Ergebnis lässt sich sehen, auch im Rahmen einer Ausstellung. LINZ. "MUSEO" heißt das Kunstprojekt der Schülerinnen und Schüler der Otto-Glöckel-Schule Linz unter der Leitung von Lehrer Martin Egger. Für das Ausstellungsprojekt...

  • Linz
  • Felix Aschermayer
In der MS 1 Deutschlandsberg tummeln sich zahlreiche mathematisch begabte Schülerinnen und Schüler.

Kluge Köpfe
Nachwuchsmathematiker:innen an der MS 1 Deutschlandsberg

Kürzlich fand in der MS 1 Deutschlandsberg wieder das Highlight für alle Mathematikbegeisterten statt: der Wettbewerb "Känguru der Mathematik". Beim österreichweiten Wettbewerb ist nicht nur mathematisches Können, sondern vor allem logisches Denken und kreatives Tüfteln gefragt.  DEUTSCHLANDSBERG. Der Wettbewerb wird in zwei Kategorien ausgeführt: Der Kategorie "Benjamin" für die 5. und 6. Schulstufe und der Kategorie "Kadett" für die 7. und 8. Schulstufe. Die drei Bestplatzierten im...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Katrin Löschnig
v.l.n.r Prof. Martina Gensmantel, Direktor HR. OStR. Mag. Manfred Horvath, Graffiti Künstler Max Wesenauer, Administratorin Prof. MMag. Daniela Huber-Krimplstätter.
4

Optimismus statt Vandalismus
Die hak:zwei Graffiti-Schul-Fassade

Warum das Salzburger Stadtbild seit Kurzem ein bisschen bunter ist Was tun, wenn eine Schulwand mit einem illegalen Graffiti verunstaltet wurde? Übermalen? Müßig. Ignorieren? Undenkbar. Die hak:zwei hat sich für den Angriff nach vorne entschieden und den Sprühdosen-Vandalismus mit seinen eigenen Waffen geschlagen. Der Künstler Markus „MAX“ Wesenauer wurde damit beauftragt, die der Salzach zugewandte Wand der hak:zwei, die vor einigen Monaten mit einem weder kunstvoll noch geistreich geratenen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • hak:zwei Salzburg
4

Jungend und EU
Kunstprojekt zur EU an der BHAK 1 Salzburg

2022 ist zum „Europäischen Jahr der Jugend“ ausgerufen worden. Die BHAK1- Salzburg als EU-Botschafterschule widmet sich daher dem Thema „Europa“ heuer in besonderem Maße. Ergänzend zu einer umfangreichen EU-Ausstellung mit zahlreichen Schautafeln und informativen Quizzen, haben sich vier künstlerisch talentierte Schülerinnen mit dem Thema „Welche Vorteile bietet die EU uns Jugendlichen?“ beschäftigt. Mit Acrylfarben gestalteten sie vier Gemälde zu den wichtigen Aspekten: Frieden, Bildungs- und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BHAK 1 Salzburg
Direktorin Helga Popp, Direktorin Monika Robl, Gabriele Lieb und Sonja Deutschmann (v.l.)

Spende
Förderungen für Schulen gespendet

Gabriele Lieb nahm in Kooperation mit der Wirtschaftskammer mit ihrer Steuerberatungkanzlei an den betrieblichen Covid-Testungen teil. Die dafür erhaltenen Vergütung gab sie teils als Spende weiter. GASTERN-KAUTZEN. Nachdem sie bei der Förderabrechnung vom AWS neben dem Kostenersatz eine zusätzliche Vergütung erhielt, entschloss sie, diese für einen guten Zweck zu verwenden und das Geld der Volksschule Gastern und der Neuen Mittelschule Kautzen zu spenden. Die Testungen fanden von Dezember 2021...

  • Waidhofen/Thaya
  • Daniel Schmidt

BHAK/BHAS Oberwart
ZERTIFIZIERUNG DER ÜBUNGSFIRMA BAUPARTNER GMBH

Eine tolle Auszeichnung für die Arbeit der Schülerinnen und Schüler der Baupartner GmbH! Die Baupartner GmbH, eine Übungsfirma der BHAK/BHAS Oberwart hat die Zertifizierung geschafft. Diese Auszeichnung bedeutet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sehr viel. In der Übungsfirma, welche ein Prototyp der betrieblichen Praxis ist, werden das in den einzelnen Unterrichtsgegenständen erworbene Wissen und die erlangten Kompetenzen vernetzt angewendet. Die Zertifizierung als offizielle Urkunde...

  • Bgld
  • Oberwart
  • BHAK/BHAS Oberwart
Ein gelungenes Schultheater boten die Kinder der VS Großklein den Besucher:innen
3

Bildung im Bezirk Leibnitz
Einblick in das Innenleben der VS Großklein

Die Volksschule Großklein gibt spannende Einblicke in ihr Innenleben. Kürzlich fand das große Schulfest statt, die Kinder boten dabei ein spannendes Schattentheater. Zudem gab es den sogenannten Bäuerinnen-Aktionstag mit tierischem Besuch.  GROSSKLEIN. Endlich hieß es wieder "Bühne frei" für die Kinder der VS Großklein. Unter dem Motto "Die Suche nach der Zaubermuschel" fand am 6. Mai das Schulfest der Volksschule statt. Die Drittklässler:innen studierten mit ihrer Klassenlehrerin Maria Harrich...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Kai Reinisch
Insgesamt 2680 Euro konnten an die Ukrainehilfe der Caritas, „Nachbar in Not“ und „Bruder und Schwester in Not“ überwiesen werden.
2

BRG Imst: Spontane Hilfsaktion
Schüler helfen der Ukraine

Das Imster Gym engagiert sich - wie viele andere Schulen - für die Vertriebenen aus der Ukraine. IMST. In der Fastenzeit initiierten die Schülerinnen und Schüler des Imster Gymnasiums eine spontane Hilfsaktion. Als die schlimmen Nachrichten und vor allem die schrecklichen Bilder des Angriffskrieges Russlands gegen die Ukraine über die Fernsehschirme flimmerten, da beschlossen die Schüler, sofort zu helfen. Zeichen der Solidarität Die Religionslehrer an der Schule waren dabei in der Organisation...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
LehrWert Teilnehmerin Sigrid Eder-Schichl

LehrWert
Lehrerin aus St. Valentin gestaltet die Schule des 21. Jahrhunderts mit

Die Sport/Mittelschule St. Valentin/Schubertviertel macht bei einem Projekt der Innovationsstiftung für Bildung mit, das die Stärkung der Kompetenzen des 21. Jahrhunderts im Fokus hat. ST. VALENTIN. „LehrWert“ startete mit insgesamt elf Lehrkräften aus vier Bundesländern von Mittelschulen und AHS den ersten Durchgang des Programms zu den „21st Century Skills“. Sigrid Eder-Schichl von der Sport/Mittelschule St. Valentin/Schubertviertel ist eine dieser ausgesuchten Lehrkräfte, die ein Stipendium...

  • Enns
  • Ulrike Plank
Absolventen der SOB Tirol.

SOB Tirol – Schule für Sozialbetreuungsberufe
Anmeldung für die Ausbildung in der SOB Tirol

SOB Tirol – Schule für Sozialbetreuungsberufe
: Anmeldungen für die Ausbildung im Schuljahr 2022/23 laufend möglich. TIROL. Die SOB Tirol (Schule für Sozialbetreuungsberufe) bildet in einer modularen Ausbildung Sozialbetreuer:innen mit den Schwerpunkten Altenarbeit, Behindertenarbeit, Behindertenbegleitung und Familienarbeit aus. Integriert in die Ausbildung ist die Pflegeassistenz-Ausbildung bzw. das Ausbildungsmodul Unterstützung bei der Basisversorgung (UBV). Wer die Voraussetzungen für die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Anzeige
Diese Großbaustelle wird bald abschlossen sein, die Mittelschule in St. Peter ist neu.
3

Sanierungsprojekt Schule
7,3 Mio. wurden in Großbaustelle investiert

Die Sanierung der Mittelschule ist seit Herbst letzten Jahres voll im Gange. Die Großbaustelle in St. Peter am Kammersberg geht nun ins Finale. Das Schulzentrum wurde um 7,3 Mio. Euro saniert. ST. PETER/KBG. Seit vielen Jahren hat man sich um eine Sanierung an den Schulen – Mittelschule wie Volksschule – bemüht. Diese wurden in den 1970er Jahren errichtet und sind in die Jahre gekommen. 2021 wurde die Volksschule saniert, nun steht die Renovierung der Mittelschule unmittelbar vor dem Abschluss....

  • Stmk
  • Murau
  • Julia Gerold
13

Vernetzung Wirtschaft und Schule
BHAS 1 Karrieretag – namhafte Unternehmen/Institutionen stellen sich den handelsschülerInnen vor

Herr Mag. Kevin Spitzer von der Salzburg AG, Frau Claudia Auer, MA von der Raiffeisenbank Salzburg, Frau Stefanie Ecker, BA und Herr Lukas Haring von DM, Frau Claudia Brandstetter und Herr Philipp Ainz, MA von der Uniqa und Herr Mag. Sylvio Buttinger-Lehr vom BFI stellten am 12. Mai den HandelsschülerInnen der zweiten und dritten Klassen ihre Unternehmen vor. Zu Beginn präsentierten sich die Unternehmen/Organisationen und stellten Konzepte für unsere HandelsschulabsolvenInnen vor. In einem...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • BHAK 1 Salzburg
5

Hainburg
Die Mittelschule hilft der Ukraine

HAINBURG. Der Mittelschule Hainburg war es ein besonderes Bedürfnis etwas Gutes zu tun und die Ukrainerinnen und Ukrainer in der derzeitigen Situation zu unterstützen. 

Vor dem Unterricht wurden die von Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen der MS Hainburg mitgebrachten Sachspenden gesammelt. Die Diplompädagoginnen Evamaria Nussbaumer und Kathrin Rüttgers sowie viele nette Helferlein haben die Spenden entgegengenommen. Die Spendenaktion wurde zu einem großen Erfolg. Schulklassen halfen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
LFI-Obfrau Christine Lintner, LR Beate Palfrader, Bgm.  Dominik Mainusch, Kochlehrer Tobias Erler, Seminarbäuerin Alexandra Kammerlander, Dir. Helmut Mader, Landesbäuerin Helga Brunschmid mit Schülerinnen der MS Fügen1.

Landwirtschaft macht Schule
Die Landwirtschaft im Klassenzimmer

Seit elf Jahren bringt die Initiative „Landwirtschaft macht Schule“ Wissen über unser Essen und wie es hergestellt bzw. zubereitet wird an Tirols Mittelschulen. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Über 2.100 Unterrichtseinheiten und mehr als 300 Kocheinheiten haben geschulte Bäuerinnen aus ganz Tirol seit dem Schuljahr 2010/11 im Rahmen des Projektes „Landwirtschaft macht Schule“ gestaltet. Ausgehend vom Ländlichen Fortbildungsinstitut (LFI) wurde über das Projekt Schule am Bauernhof die Initiative...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Vernetzung der Bildungseinrichtungen soll die Kinder auf dem bestmöglichen Bildungsweg begleiten.
2

Franklinstraße
Zweites Floridsdorfer Bildungsgrätzl festlich geöffnet

Bei der "Bildungsmeile Franklinstraße" handelt es sich um ein Projekt der Schulen und Kindergärten sowie anderer Institutionen aus dem Grätzel rund um die Franklinstraße im 21. Bezirk. WIEN/FLORIDSDORF. Mit dem Motto "Wirksam im Wir" wurde am Mittwoch das zweite Floridsdorfer Bildungsgrätzl mit insgesamt 25 Einrichtungen in der "Bildungsmeile Franklinstraße" geöffnet. Im neuen Bildungsgrätzl lernen Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Pädagogen miteinander und voneinander. Die Übergänge...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Barbara Schuster
Am Donnerstag, 19. Mai 2002, tagt der NÖ Landtag.
2

NÖ Landtag
Pflege, Wirtschaft und mehr Geld für Familien

Am Donnerstag, 19. Mai 2022, findet die nächste Landtagssitzung statt. NÖ. Gestartet wird am Donnerstag mit der sogenannten "Aktuellen Stunde", in welcher zwei Themen zur Diskussion stehen. Eines von der SPÖ, wo es um neue Konzepte für die Pflege geht – um leistbare, transparente und menschliche Lösungen für Niederösterreich. Und ein zweites das die Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes NÖ – eingebracht von der VPNÖ – betrifft. Jetzt kommt die Sommerschule Danach geht's zur Tagesordnung...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Der Schulcampus Neustift kommt beim Mies van der Rohe Architekturpreis unter die besten 40 Projekte
3

Mies van der Rohe Preis
Schulcampus Neustift bei europäischem Architekturpreis nominiert

Der neue Schulcampus in Neustift kam unter die 40 besten Bauten, die für den renommierten europäischen Architekturpreis "Mies van der Rohe" nominiert wurden. NEUSTIFT. Von allen Bauten, die innerhalb von zwei Jahren in ganz Europa gebaut wurden, werden die besten im Zuge des Mies van der Rohe-Architekturpreises ausgezeichnet. Von den insgesamt 532 Projekten kam der Schulcampus Neustift, der von den Architekten Hemma Fasch und Jakob Fuchs entworfen wurde, unter die besten 40. "Bauten wie diese...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Katharina Ranalter (kr)

LFS St. Andrä
PLAYMIT AWARD 2022

Unsere Schule hat beim PLAYMIT AWARD 2022 für die Oberstufen den 2. Platz in unserem Bundesland erreicht. (Fotoquelle: Playmit)

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Ulrike Preschern
Die Schüler:innen an der Polytechnischen Schule Deutschlandsberg sind stolz auf die neuerliche Auszeichnung mit dem MINT-Gütesiegel für ihre Bildungseinrichtung.

MINT-Gütesiegel
Poly Deutschlandsberg ist ein weiteres Mal ausgezeichnet

Die Polytechnische Schule Deutschlandsberg wurde zum zweiten Mal mit dem MINT-Gütesiegel ausgezeichnet. DEUTSCHLANDSBERG. Mit dem MINT-Gütesiegel werden Bildungseinrichtungen ausgezeichnet, die innovatives und begeistertes Lernen in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik fördern. Mit diesen Qualitäten ist die Polytechnische Schule Deutschlandsberg vorne dabei.  Steiermark-PremiereSchon auf der Homepage der Polytechnischen Schule Deutschlandsberg zeigt die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Die Schüler der 8C (oben) und 8A (unten) freuen sich auf ihr Kommen
  • 28. Mai 2022 um 19:30
  • Stadtsaal Waidhofen a. d. Thaya
  • Waidhofen an der Thaya

Maturaball des Gymnasiums Waidhofen

Am Samstag, 28. Mai findet im Stadtsaal Waidhofen der Maturaball des Gymnasiums statt. Das diesjährige Motto ist "Gym-Olymp - Ein göttlicher Abgang". WAIDHOFEN/THAYA. Das Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Waidhofen bittet zum Maturaball 2022. Einlass ist ab 19:30 Uhr, los geht es dann um 20:30 uhr. Musik kommt von "Impulse". Die festliche Eröffnung wird von den Maturanten der 8C und 8A getanzt, einstudiert durch Bettina Ledwinka.  Kartenvorverkauf im Sekretariat des Gymnasiums, Erwachsene...

  • 9. Juni 2022 um 20:00
  • aut. architektur und tirol
  • Innsbruck

Vortrag "Hemma Fasch (fasch&fuchs.architekten): Die Architektur als dritte Pädagogin? Ein Manifest"

Seit über 20 Jahren realisieren fasch&fuchs.architekten zukunftsorientierte Bildungsbauten für die verschiedensten Schultypen. Ausgehend von ihren Erfahrungen und anhand von Referenzen wird Hemma Fasch bei dieser Auftaktveranstaltung zum Finale der Architekturtage 2021/22 einen programmatischen Vortrag darüber halten, wie Raumkonzepte Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung bestmöglich unterstützen können. Eine Veranstaltung von aut. architektur und tirol...

  • 10. Juni 2022 um 18:00
  • Campus St. Pölten
  • St. Pölten

Bildung! Welche Räume stellen wir uns vor? Präsentation und Diskussion

Im Dokumentarfilm „Tomorrow“ von 2015 bereisen die Filmemacher Cyril Dion und Mélanie Laurent mit ihrem Team zehn verschiedene Länder, um Lösungsansätze für eine bessere Zukunft aufzuzeigen. Im Kapitel Bildung besuchen sie eine Schule für 7-16jährige in Finnland. Eine Lehrerin erklärt, wie sich die Schule verändert hat: Kinder lernen heute mehr voneinander und auf unterschiedlichen Lernwegen, wichtige Lernziele sind Zusammenarbeit und Toleranz. Dazu braucht man gut ausgebildete Lehrpersonen,...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.