Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Wirtschaft
Mittagessen in Kindergärten und Schulen unter der Lupe.

Schul- und Kindergartenessen: Innsbruck, Kufstein und Telfs im Greenpeace-Check
Greenpeace-Test: Kein "Bio"-Essen in Telfer Schulen und Kindergärten

TELFS. In 25 Städten und Orten in Österreich hatte Greenpeace von Juni bis September 2018 einen Essens-Check durchgeführt und ermittelte die Mittagsverpflegung in den öffentlichen Kindergärten und Schulen. Darunter waren auch die drei bevölkerungsreichsten Gemeinden Tirols: Innsbruck, Kufstein und Telfs. Abgefragt wurde, wie hoch der Anteil an biologischen Lebensmitteln ist, wie viel regionale Kost auf den Teller kommt und wie es um die Auswahl an fleischlosen Mahlzeiten steht. Das Ergebnis:...

  • 24.10.18
Lokales

Vor 50 Jahren am 25.10.1968 im Schwarzataler Bezirksboten
Bundesgymnasium: Feierliche Eröffnung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In Neunkirchen wird am 28. Oktober die feierliche Eröffnung des neuen Bundesgymnasiums stattfinden. Der feierliche Akt, zu dem zahlreiche Festgäste geladen sind, wird um 11 Uhr in der großen Pausenhalle des neuen Gebäudes am Otto-Glöckl-Weg beginnen. Der Bundesminister für Bauten und Technik, Dr. Kotzina, wird den Neubau eröffnen und dem Bundesminister für Unterricht, Dr. Piffl-Percervic, übergeben. Anschließend werden die Festgäste durch die Anstalt geführt werden und...

  • 24.10.18
Lokales
Der Round Table 30 Salzburg und Haubenkoch Emanuel Weyringer brachten mit dem Abend in der ÖBB-Remise am Hauptbahnhof rund 20.000 Euro für benachteiligte Kinder zusammen.

Charity-Sozialprojekt
Flachgauer Haubenkoch stellt sich in den Dienst der Kinder

SALZBURG (aho). 120 Gäste verwöhnte der jüngst mit der dritten Haube ausgezeichnete Koch Emanuel Weyringer (Restaurant Weyringer Wallersee) ehrenamtlich beim Auftakt einer Veranstaltungsreihe, die Sozialprojekte unterstützt: Der "Round Table 30 Salzburg" stellte den Abend in der Remise der ÖBB am Salzburger Hauptbahnhof unter das Motto „Eine kulinarische Reise durch die Welt mit Emanuel Weyringer“ und hilft damit finanziell benachteiligten Kindern. Geld kommt Kindern zu Gute Dank der...

  • 23.10.18
Leute
Infos über die Landwirtschaft gab's für die Volksschüler in Purgstall an der Erlauf.
3 Bilder

Schulaktion der Bäuerinnen
Bäuerinnen zu Gast in der Purgstaller Voksschule

Bundesweite Aktion der Bäuerinnen: Infos über die Landwirtschaft für die Erstklassler in der Volksschule in Purgstall an der Erlauf. PURGSTALL. Die Bäuerinnen Lisa Karl, Johanna Erber, Marianne Pöchhacker und Maria Zulehner statteten Direktorin Manuela Gutlederer und Klassenlehrerin Renate Still in der Volksschule in Purgstall einen Besuch ab, um die Schüler der ersten Klassen im Zuge einer bundesweiten Aktion über die vielfältigen Tätigkeiten in der Landwirtschaft zu informieren.

  • 23.10.18
Wirtschaft
Eigene Messungen und Berechnungen zum Thema Ausrichtung bzw. einer problematischen Verschattung von PV-Modulen wurden in den zahlreichen Workshops durchgeführt.
2 Bilder

Wirtschaft
Poly Himberg nutzt Kraft der Sonne

HIMBERG. „Kinder sind die Entscheidungsträger von morgen. Daher ist eine frühe Umwelterziehung wichtig und gewinnt immer mehr an Bedeutung. Wir wollen Solartechnik schon in der Schule zum Thema machen!“ betont Dir. SR Otto Wittner und initiierte vor einigen Monaten die Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach der Polytechnischen Schule Himberg. Parallel dazu erfuhren Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Workshops alles Wissenswerte zur Funktionsweise und zur Montage von...

  • 23.10.18
Lokales
Die Schülerinnen mit Bürgermeister Erich Rohrmoser und Leiterin des Seniorenwohnheimes Farmach Eva Fuchslechner.

Schülerinnen arbeiten 72 Stunden ehrenamtlich für soziale Zwecke
72 Stunden - 24 Schülerinnen - 1 Ziel

Jugendzentrum und Seniorenheim Farmach in Saalfelden bekamen kürzlich überraschenden Besuch. 24 Schülerinnen des zweiten Jahrganges der HBLW Saalfelden klopften am 17. Oktober an die Tür, denn sie hatten viel vor: Sich drei Tage lang für ein soziales Projekt namens "72 Stunden ohne Kompromiss" zu engagieren. Die Mädchen griffen u.a. den Betreuern unter die Arme und bewiesen bei der Umgestaltung des Mädchenraumes des JUZ sogar handwerkliches Geschick. Initiiert wird das zweijährige Projekt von...

  • 23.10.18
Lokales
Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, Landesrat Martin Eichtinger und Wolfgang Traußnig (Abteilung Internationale und Europäische Angelegenheiten) gratulieren Elisabeth Hönigsberger zur Wahl als Europäerin des Monats Oktober.

Weinbauschule Krems
"Europäerin des Monats"

KREMS. Die Fachlehrerin Elisabeth Hönigsberger von der Weinbauschule Krems wurde von Europe Direct, dem Informationsnetzwerk der Europäischen Kommission, zur österreichischen Europäerin des Monats Oktober 2018 gekürt. Hönigsberger ist Generalsekretärin der EUROPEA International, dem europäischen Netzwerk der landwirtschaftlichen Bildungseinrichtungen, und seit Jahrzehnten auf Europaebene im agrarischen Bildungsbereich tätig. Hönigsberger ist seit zwölf Jahren die Präsidentin von EUROPEA...

  • 23.10.18
Lokales
Müllsammelprojekt an der NMS Sieghartskirchen: Die fleißigen Schüler der 1.A.

Schüler machen sauber
Müll ist nicht gleich Müll

SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Beim Projekt an der NMS Sieghartskirchen gemeinsam mit dem Gemeindeverband für Abfallbeseitigung geht es darum, etwas über Müll zu lernen: Wie man ihn richtig trennt, ordentlich entsorgt, ... Die stand im Mittelpunkt eines Projektes der ersten und zweiten Klassen. Die 1a hat dies auch gleich in die Tat umgesetzt und rund um Sieghartskirchen sauber gemacht. Verantwortung für Umwelt übernehmen Nachhaltige Erziehung und Unterricht heißt in der NMS Sieghartskirchen auch,...

  • 23.10.18
Wirtschaft
Dir. Mag. Gernot Hainzl, Mag. Karin Nothnagl, Dr. Eva Schütz, Arita Alija, Sila Sezen, Bianca Brauneis (alle 2bk)

Neue Schulzweige der HAK|HAS Krems

„Schmeckst du die Marke?“ - Die HAK|HAS begeistert auf der SIM in Krems nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern auch die Eltern. Der Stand der HAK|HAS Krems war wegen der „Markenverkostung“ für viele Schülerinnen und Schüler ein beliebter Hotspot der Schul-Informations-Messe im Schulzentrum Krems. "Ich komme sicherlich zum Infoday in die Schule“, meinte so mancher Besucher. Digitale Kompetenzen vermittelt die HAK|HASkrems in der neuen Fachrichtung COMITHAK, wo der Schwerpunkt auf...

  • 22.10.18
Lokales
v.l.n.r.: Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Manuela Trappmair (VS Ennsdorf), Bildungsdirektor  Johann Heuras (LSR für NÖ), Patrizia Nikzad (NÖGKK), Dir. Günter Steindl (NÖGKK)

Volksschule Ennsdorf ist „Gesunde Schule"

ENNSDORF. Die Volksschule Ennsdorf erhielt kürzlich die Plakette „Gesunde Schule" der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse. Das Siegel für die gesundheitsfördernden Maßnahmen im Schulalltag erhielt die Ennsdorfer Schule bereits zum vierten Mal. NÖ Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, Bildungsdirektor Mag. Johann Heuras sowie NÖGKK-Direktor Günter Steindl überreichten die Auszeichnungen und zeigten sich begeistert von der wachsenden Bereitschaft heimischer Schulen,...

  • 22.10.18
Lokales

Literatur-Hör-Frühstück in der Schule

Österreich liest“ und die „HLM HLW Krems hört“ heuer zur Abwechslung Literatur. KREMS. Eine Stunde am 16.10.2018, die den Jugendlichen den Genuss von Kunst und Kultur schmackhaft machen sollte: Mit hauseigen hergestelltem Zuckergebäck und rund 100 Liter Tee verköstigt, wurde in allen Klassen wahlweise einem Hörspiel oder einem Feature gelauscht. Die Jüngeren hörten das Hörspiel „Der kleine Prinz“ nach Antoine de Saint-Exupéry. Die zentrale Botschaft lautet da: „Man sieht nur mit dem Herzen...

  • 22.10.18
Lokales
Wolfgang Biebl, MSc mit Schüler/innen der VS St. Andrä-Wördern
2 Bilder

Digitalisierung des Lehrens und Lernens
Vernetzt – Lehren und Lernen im Zeitalter der Digitalisierung

ST. ANDRÄ-WÖRDERN (pa). Am 16.10.2018 war die Digitalisierung samt ihres Einflusses auf zeitgemäßes Lehren und Lernen Inhalt einer Fortbildungsveranstaltung für Volksschulen und Sonderschulen. Veranstalter war die Pädagogische Hochschule Niederösterreich, der Landesschulrat wurde von den Pflichtschulinspektor/innen der Region NÖ Mitte vertreten. 160 Lehrer/innen folgten der Einladung und kamen in den Musikschulsaal der VS St. Andrä-Wördern. MedienkompetenzDigitale Medien verändern unsere...

  • 22.10.18
Sport
Die Kinder der VS Lerchenfeld zeigen stolz ihren neuen Turnsaal her. Mit ihnen freuen sich unter anderem Bürgermeister Dr. Reinhard Resch, Bildungsstadträtin Sonja Hockauf-Bartaschek, Direktorin Michaela Kamnik.

Schüler freuen sich über neuen Turnsaal

Volksschule Lerchenfeld: Sportanlage wurde um 235.000 Euro generalsaniert. KREMS. Sie flitzen über den neuen Sportbelag, turnen an den neuen Geräten und klettern wie kleine Äffchen auf der Kletterwand: Die Kinder der Volksschule Lerchenfeld haben eine Riesenfreude mit ihrem neuen Turnsaal. Die Sommerferien fielen in der Volksschule Lerchenfeld heuer aus. Im Turnsaal waren die Bauarbeiter am Werk. Sie tauschten den alte Parkettboden gegen einen einen modernen Sportbelag aus Kunststoff...

  • 22.10.18
Lokales
Landesschulsprecherin Johanna Grassmann, Nina Teufner, Marlene Gritsch, Selina Peitler, Marie Krammer, Cornelia Spannagl, Franziska Rohrhofer, Cesar Aboal, Lukas Kolbeck

Landesschulsprecherin Johanna Grassmann zu Gast in der HLM HLW Krems

KREMS. m Rahmen des Hearings zur Schulsprecher/innen-Wahl 2018/19 besuchte die Landesschulsprecherin Johanna Grassmann die HLM HLW Krems. Sie betonte in ihrem Statement vor den Schüler/innen vor allem die Wichtigkeit bzw. die Aufgaben einer engagierten Schülervertretung. Acht Kandidaten/innen stellten sich dem Hearing, das von der scheidenden Schülervertreterin Yasmin Schubert organisiert wurde.

  • 22.10.18
Lokales

Sprachintensivwoche in Irland

BEZIRK MÖDLING. Die Klassen 3M und 3PC der HLM-HLP Mödling verbrachten eine abwechslungsreiche und höchst lehrreiche Woche in der malerischen irischen Stadt Galway. Unter der professionellen und umsichtigen Leitung von Frau OStR. Mag. Michaela Taylor erkundeten die 50 Schülerinnen und Schüler die Klippen von Moher, besuchten keltische Kultstätten sowie historische Monumente und genossen die wunderbare Küstenlandschaft Westirlands. Weiters absolvierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen...

  • 22.10.18
Lokales
Bürgermeisterin Michaela Wohlfart (Poderdorf), Bürgermeister Alois Wegleitner (Illmitz), Bürgermeister Ronald Payer (Apetlon) und Frau Brigitte Maria Renner, Clusterleitung,  mit einigen Schülerinnen und Schülern der NMS Illmitz

Bildung im Burgenland
Neu ausgestattete Lernräume in der NMS Illmitz

Die Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Illmitz freuen sich über die Sanierung ihrer Klassenzimmer und starteten bereits voll motiviert ins heurige Schuljahr. Die Räume wurden mit neuen Bodenbelägen, Tischen und Stühlen, Schränken sowie Tafeln ausgestattet, damit sich die jungen Lernenden bei ihrem täglichen Aufenthalt im Klassenzimmer wohlfühlen können. Zusätzlich wurden die einzelnen Klassen mit modernen  Präsentationseinrichtungen (ua. PCs inklusive...

  • 22.10.18
Lokales
Die Neue Mittelschule Wiesberggasse wird ab 2019 saniert und ausgebaut. Die Schüler werden dafür ausquartiert.
2 Bilder

Sanierung und Ausbau
Mehr Platz für Ottakrings Schüler

750 statt 500 junge Ottakringer sollen ab 2021 in den Schulen Landsteinergasse und Wiesberggasse lernen. OTTAKRING. In Ottakring wird viel gebaut – und da müssen auch die Schulen mitziehen. Die nächste große Erweiterung ist für die Volksschule Landsteinergasse und die Neue Mittelschule Wiesberggasse geplant. Die beiden separat stehenden Schulgebäude werden auf den neuesten Stand gebracht und mit Dachgeschoßausbauten erweitert. "Durch diese Arbeiten sollen beide Schulen den Anforderungen...

  • 22.10.18
Lokales

Schulbesuch aus Luxemburg
Vergangene Woche besuchten 5 Mitarbeiter des Bildungsministeriums die Polytechnische Schule Kottingbrunn, um sich über das Thema Berufsorientierungs zu informieren

Einer Einladung der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich folgte eine Delegation des Bildungsministeriums aus Luxemburg. Eines der Ziel dieser internationalen Vernetzung war ein Besuch der Polytechnischen Schule, um sich vor Ort ein Bild von der Umsetzung des vielfältigen Berufsorientierungsangebotes zu machen. In Kottingbrunn wurden die Gäste vom Direktor begrüßt, und von den Organisatorinnen Eva Kopeszky und Birgit Velickovic durch das Schulhaus geführt, wo eine Auswahl der angebotenen...

  • 22.10.18
Sport
Sophia Harrich, Matthias Zach, Simon Kremser, Valerie Fuchshofer, Jelena Gersak und Markus Kröll (v.l.) holten für die MNMS Eibiswald den 15. Titel beim Crosslauf.

Teilnehmerrekord
600 Teilnehmer beim Crosslauf in Deutschlandsberg

Es war die größte Schulsport-Laufveranstaltung in der Geschichte des Bezirks Deutschlandsberg: Die heurige Crosslauf-Bezirksmeisterschaft der Schulen sprengte alle Maßstäbe. Alle Mittschulen, alle Oberstufen und immerhin neun Volksschulen traten mit ingesamt 118 Teams in den einzelnen Altersgruppen zum alljährlichen Vergleich an. Hunderte Eltern und Großeltern begleiteten neben geschätzten 70 Lehrern die sehr engagierten jugendlichen Sportler, die Stimmung im Deutschlandsberger Koralmstadion...

  • 22.10.18
Lokales
Die Eingangstür der Schule wurde schwer beschädigt
2 Bilder

Schwere Sachbeschädigungen
In Oberpullendorf waren wieder Vandalen unterwegs!

Das Eingangsportal eines Schulgebäudes in Oberpullendorf und drei PKWs wurden von Vandalen beschädigt. Die polizeilichen Ermittlungen laufen. OBERPULLENDORF. Am 21. Oktober 2018 wurden Polizisten der Polizeiinspektion Oberpullendorf bezüglich einer schweren Sachbeschädigung zum Schulhaus des Gymnasiums Oberpullendorf gerufen. Bislang unbekannte Täter hatten dort – vermutlich in der Zeit zwischen den 20. Oktober, 17:00 Uhr und dem 21. Oktober 2018, 10:30 Uhr – einen schweren metallenen...

  • 22.10.18
Wirtschaft
Beim Training
3 Bilder

Steyrer HAKtivitäten
HAK Steyr goes Happy Fit!

Seit Beginn des heurigen Schuljahres gibt es eine Partnerschaft der HAK Steyr mit dem Unternehmen Happy Fit mit Sitz in Steyr. Ziel der Partnerschaft ist es einerseits den Sport+ Klassen wirtschaftliche Einblicke in ein Fitnessunternehmen zu ermöglichen und andererseits die Schülerinnen und Schüler fitter für den Schulalltag zu machen. In einem ersten Schritt wurden alle Sport+ SchülerInnen und Schüler von Happy Fit Inhaber Sven Decker ins Headquarter des Unternehmens im Stadtgut Steyr...

  • 22.10.18
Lokales

Infoabend - Schumpeter BHAK/BHAS Wien 13
Infoabend - Schumpeter Handelsakademie Maygasse 1130 Wien

Wien: Schumpeter Handelsakademie und Handelsschule | Infoabend am Dienstag, dem 22. Jänner 2019 | 18:00 - 19:00 Uhr statt! Wir informieren kompakt über * unsere Schulzweige und die Lernangebote * Begabungsförderung und Individualisierung * Pflichtpraktikum * Zusatzangebote * Berufsfelder und Karrierechancen * Eingangsvoraussetzungen / Aufnahmeverfahren / Aufnahmsprüfungen Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Schumpeter Handelsakademie und Handelsschule BHAK/BHAS Wien 13 1130 Wien,...

  • 21.10.18
Lokales

HAK13 - Tag der offenen Tür
Tag der offenen Tür - Schumpeter Handelsakademie und Handelsschule Maygasse Wien 13

Wien: Schumpeter Handelsakademie und Handelsschule | Unser Infotag findet am Freitag, dem 23. November 2018 in der Zeit von 14:00 - 18:00 Uhr statt! Wir informieren an diesem Tag über * unsere Schulzweige und die Lernangebote * unser Konzept zur Begabungsförderung und Individualisierung * unseren Schwerpunkt "Entrepreneurship Education" * Details zum Pflichtpraktikum * Zusatzangebote, die Schüler/innen bei uns erhalten * Berufsfelder und Karrierechancen * Eingangsvoraussetzungen /...

  • 21.10.18