Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
Groß war das Interesse am Bildungsangebot der "HAK digBiz".
5 Bilder

HAK/HAS Feldbach
Eintauchen in die digitale Welt

An der Handelsakademie und Handelsschule Feldbach sind die Tage der offenen Tür über die Bühne gegangen. Vorgestellt wurde dabei unter anderem der neue digitale Schwerpunkt. Ab Herbst bietet man in Feldbach als vierter Standort neben Liezen, Graz und Weiz die "HAK digBiz". Das Angebot verbindet Wirtschaft und Technik, wie Direktorin Edith Kohlmeier betont.  Professorin Astrid Winkler erklärt, dass die "HAK digBIz" als eigener Zweig mit Zweitsprache Englisch geführt wird bzw. dass man man die...

  • 18.01.19
Lokales
78 Bilder

Bildergalerie: Infoabend im Kroki-Haus in Krottendorf-Gaisfeld

Einfach näher dran mit der WOCHE bei zahlreichen Veranstaltungen und Events im Bezirk. Unsere Redakteure und Fotografen waren für euch vor Ort und haben hier die besten Eindrücke vom Infoabend im Kroki-Haus in Krottendorf-Gaisfeld mitgebracht.  Klickt euch durch die Bildergalerie und bekommt einen Eindruck von Kroki-Haus in Krottendorf-Gaisfeld. Kroki-Haus Krottendorf 150 8564 Krottendorf-Gaisfeld Info: 03143 / 20572

  • 18.01.19
Leute
3 Bilder

Sensation
LBS Theresienfeld trifft Markus Freistätter im Stadttheater Wiener Neustadt

Die Präsentation des Films „Erik und Erika“ am 11. Jänner 2019 im Stadttheater Wiener Neustadt war für die SchülerInnen der Landesberufsschule Theresienfeld der bisherige Höhepunkt des schulinternen Projektes Lucky 7. Es verbindet die digitale und soziale Kompetenz. Die LBS Theresienfeld startete anhand des Schicksals Erik(a) Schinegger ein neues fächerübergreifendes Projekt, Lucky 7 genannt. Die Hauptziele des Projekts sind die Stärkung der Resilienz (Widerstandsfähigkeit) mittels eines...

  • 17.01.19
  •  1
Lokales

Kremser Schüler lernen österreichisches Asylsystem kennen

KREMS. In einem Planspiel erhielten die SchülerInnen der 5BK einen realitätsnahen Einblick in das österreichische Asylsystem. Wie läuft ein Asylverfahren ab? Welche Stationen durchlaufen Flüchtlinge, welche Rollen übernehmen FremdenpolizistInnen, Asylbeamte und MitarbeiterInnen von Flüchtlingsorganisationen? Die SchülerInnen der 5BK schlüpften im Rahmen des Unterrichts aus „Internationale Wirtschafts- und Kulturräume“ in die verschiedenen Rollen und konnten so die unterschiedlichen...

  • 17.01.19
Lokales

Antje Bostelmann an der BAfEP Ried!
24. Jänner 2019 - Tag der Elementarbildung

Anlässlich des österreichweiten Tages der Elementarbildung treten die OÖ BAfEPs an die Öffentlichkeit, um auf die Bedeutung der Elementarbildung aufmerksam zu machen. Wir in Ried sind sehr stolz, dass es uns gelungen ist, Frau Antje Bostelmann nach Österreich zu bringen! Antje Bostelmann ist ausgebildete Erzieherin und bildende Künstlerin. 1990 gründete sie Klax, anfangs als private Malschule und Nachmittagsbetreuung mit künstlerischem Schwerpunkt, heute ein überregionaler Bildungsträger...

  • 17.01.19
  •  1
Lokales
In der Neuen Mittelschule St. Michael besteht der Möglichkeit zum Besuch einer iPad-Klasse.
2 Bilder

Schwerpunkte Sprachen und Umwelt
NMS St. Michael: Tag der offenen Tür am 22. Jänner

Die Neue Mittelschule (NMS) St. Michael legt ihren Schwerpunkt auf Sprachen (Deutsch, Englisch, Kroatisch) und Informationstechnologie. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Ökologie. Klassen mit neun, höchstens zwölf Schülern garantieren eine wettbewerbsfähige Ausbildung. Für Dienstag, den 22. Jänner, lädt die Schule zum Tag der offenen Tür von 7.45 bis 11.00 Uhr. Dabei haben Interessierte die Möglichkeit, sich über das Ausbildungsangebot zu informieren. Die Schule kann auch täglich...

  • 17.01.19
Lokales
Sabine Gollnhuber unterstützt das Benefizprojekt von Hans Goger mit 5.000 Euro
2 Bilder

Burgenlandschule
Weihnachtshaus Bad Tatzmannsdorf unterstützt Benefizprojekt in Nepal

BAD TATZMANNSDORF. Neben vielen wohltätigen Organisationen wie Licht ins Dunkel, Sterntalerhof, Rotes Kreuz, Österreichtafel oder Menschen, die in Not geraten sind, liegt der Familie Gollnhuber vom Weihnachtshaus Bad Tatzmannsdorf die Unterstützung des Bauprojekts „Burgenlandschule“ in Dhawa im Erdbebengebiet von Nepal sehr am Herzen. Drei ambitionierte Burgenländer und „Stammgäste“ des Weihnachtshauses - der Maskenschnitzer Niklas Koller, der Bergsteiger Hans Goger und der Techniker...

  • 16.01.19
Lokales
2 Bilder

NSMS Eferding Süd
Ausbau in der Nachmittagsbetreuung

EFERDING. Als erste Schule im Bezirk Eferding bietet die Neue Sportmittelschule ab dem neuen Schuljahr 2019/2020 Nachmittagsbetreuung in zwei unterschiedlichen Formen an. Dabei gibt es zum einen die sogenannte getrennte Form. Eltern können einzelne Tage wählen, an denen die Kinder bis 16 Uhr betreut werden. Nach dem Vormittagsunterricht und einer Mittagspause werden die Schüler von Fachlehrern beim Erledigen der Hausaufgaben und Lernen unterstützt. Freizeiteinheiten bieten den Schülern die...

  • 16.01.19
Lokales
Ein Schüler beim "schnuppern"

Kompass Schule
Schnupperbesuche erleichtern den nächsten Schritt

Die Rieder Kompass Schule wird nächstes Jahr fünf Jahre alt und die ersten Absolventen sind gerade dabei, sich entweder für eine weiterführende Schule oder eine Lehre zu entscheiden. Die Vorbereitung für diesen Schritt wird durch den Unterricht spezifischer schul- und berufsorientierter Themen, sowie durch verschiedene Betriebs- und Einrichtungsbesuche gefördert. Besonders hilfreich sind auch die Schnupperbesuche bei verschiedenen Firmen und Schulen. Neben der HTL Grieskirchen, der HBLW Ried...

  • 16.01.19
Lokales
Margret Rasfeld referierte mit ihrem Vortrag „Bildung für eine nachhaltige Gesellschaft“ im Kunsthaus Weiz
4 Bilder

Radikaler Wandel des Schulsystems gefordert
Margret Rasfeld: „Bildung für eine nachhaltige Gesellschaft“

Margret Rasfeld ist Buchautorin und Bildungsinnovatorin sowie neben dem bekannten deutschen Hirnforscher Gerald Hüther und Stephan Breidenbach (u.a. Unternehmer) Mitbegründerin der Initiative „Schule im Aufbruch“ und referierte zuletzt mit ihrem Vortrag „Bildung für eine nachhaltige Gesellschaft“ im Kunsthaus Weiz. Die „junge“ Initiative hat es sich zum Ziel gesetzt die Potenzialentfaltung bei Kindern zu fördern und ist darüberhinaus ein offenes, anti-hierarchisches Netzwerk dem sich...

  • 16.01.19
Lokales
HTL Villach wird saniert und ausgebaut
2 Bilder

Freigabe aus Ministerium
Startschuss für Sanierung der HTL Villach

Sanierung der HTL Villach von Ministerium beschlossen. Kosten belaufen sich auf rund 21 Millionen Euro. Nach Fertigstellung könnte Khevenhüllerschule in Richard- Wagner-Schule siedeln.   VILLACH/WIEN. Nun ist es unter Dach und Fach. Die HTL Villach wird saniert und ausgebaut. Die "endgültige Freigabe" seitens des Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung erfolgte "dieser Tage", heißt es seitens der Stadt  2,5 Jahre Bauphase Damit, so heißt es weiter, stehe einem Baubeginn in...

  • 16.01.19
Lokales
Gut vorbereitet auf die Zukunft: die Schüler und Schülerinnen der Fachberufsschule Villach 2.

Bezirk Villach
Die Lehre in Zeiten der Digitalisierung

Digitalisierung betrifft uns alle und bringt auch Änderungen im Bereich der (Aus)Bildung mit sich. VILLACH. "Gehe mit der Zeit, sonst gehst du mit der Zeit!" – ein Spruch, der sich in vielen Bereichen des Lebens zu bewahrheiten scheint. In unserer schnelllebigen Zeit sind die aktuellsten Nachrichten stets nur einen Klick entfernt und permanente Erreichbarkeit sowie uneingeschränkte Flexibilität sind längst fixe Bestandteile unseres Alltags. Folglich ist der Umgang mit digitalen Medien...

  • 16.01.19
  •  1
  •  1
Lokales
Markus Schimpl gibt seine Tipps für Selbstbehauptung bei Kindern und Jugendlichen heuer auch bei den WOCHE Familienfesten.

Markus Schimpl
Auf Ö1 und beim WOCHE Familienfest

Nicht nur im neuen Jahr hat sich beim Deutschlandsberger Sicherheitsexperten Markus Schimpl viel getan: Im Dezember wurden seine Kurse und sein Buch im Magazin des Innenministeriums "Öffentliche Sicherheit" vorgestellt. Für Schimpl, mittlerweile hauptberuflich in der Kinder- und Jugendsicherheit tätig, ein enormer Werbewert, geht das Magazin doch an alle Bezirkshauptmannschaften und Polizeidienststellen in ganz Österreich. "Es wird auch noch weitere Artikel dort geben", verrät der...

  • 15.01.19
Lokales
2 Bilder

BILDUNG 2019 - STIFTSGYMNASIUM St. Paul
Tag der offenen Tür

Am Freitag, dem 18. Jänner 2019 findet am Öffentlichen Stiftsgymnasium der Benediktiner in St. Paul ein „TAG DER OFFENEN TÜR“ statt. Von 07.50 Uhr bis 11.30 Uhr besteht für Schüler, Eltern und Interessierte die Möglichkeit, den Unterricht an unserer Schule mitzuerleben und beide Schulgebäude zu besichtigen! Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Nähere Informationen siehe www.stiftsgym-stpaul.at

  • 14.01.19
Lokales
LRin Palfrader freut sich über die positive Resonanz des Projekts „Schul.Info.SMS“.

Kommunikation zwischen Eltern und Schule stärken
„Schul.Info.SMS“ trägt zum Schulerfolg bei

BEZIRK.Seit 2012 läuft das Projekt „Schul.Info.SMS“, das die verstärkte Kommunikation zwischen Eltern und Schule zum Ziel hat. „‘Die Schul.Info.SMS‘ ist wie ein elektronisches Mitteilungsheft, das via SMS und E-Mail über schulische Aktivitäten informiert und sich dabei auch bestens als Frühwarnsystem bewährt hat“, freut sich Bildungslandesrätin Beate Palfrader über eine positive Resonanz. „Wenn Eltern von vornherein verstärkt in die schulischen Belange einbezogen sind, wirkt sich das auch auf...

  • 14.01.19
Lokales
"Sollte die Schule geöffnet, der Schulweg aber gefährlich sein, sind die Kinder natürlich entschuldigt, aber bitte in der Schule Bescheid geben", so Bildungslandesrätin Maria Hutter.

Viele Schulen bleiben geschlossen

Auch am kommenden Montag 14.1. und Dienstag 15.1. sind mehrere Schulen in Salzburg geschlossen. Dies betrifft viele Schulen im Flachgau, zum Beispiel in Eugendorf, Henndorf und Thalgau. Manche Schulen bieten eine Betreuung und einen Notbetrieb an.  Die genaue Liste finden Sie hier: Schulsperren Entschuldigt, wenn der Schulweg gefährlich ist Nach dem Wochenende würde es für viele kleine Salzburgerinnen und Salzburger heißen „ab in die Schule!“. Aber: In Salzburg bleiben 32 Schulen...

  • 13.01.19
Lokales
Der Neuberger Gemeinderat geht davon aus, dass die Sanierung der bestehenden Volksschule (Bild) teurer wäre als ein Neubau.

Gemeinderat stellte erste Weichen
Neuberg: Zeichen stehen auf Volksschul-Neubau

Der Neuberger Gemeinderat hat die Weichen für den Bau eines neuen Volksschulgebäudes gestellt. "Eine Grundsanierung der bestehenden Schule wäre teurer und unwirtschaftlich. Und der Zubau eines Bewegungsraumes ist in jedem Fall erforderlich, da der jetzige Turnsaal in seiner Lage und Raumhöhe nicht mehr den Normen entspricht. Werden alle Klassen im Erdgeschoß untergebracht, sind die Räume im Obergeschoß überflüssig, ebenso der bisherige Turnraum", begründet Bürgermeister Thomas Novoszel den...

  • 13.01.19
  •  1
Leute
188 Bilder

Zahlreiche Besucher beim Tag der offenen Türe in Kleinraming

Zahlreiche Besucher kamen zum Tag der offenen Türe in die LWB FS nach Kleinraming. Die Gäste sahen das umfangreiche Angebot des Schule und konnten Einblicke in den täglichen Schulbetrieb gewinnen. In den verschiedensten Bereichen konnten die Gäste den Schülerinnen und Schülern auf die Finger sehen, egal ob in der Küche oder beim kreativen Werken. Auch zahlreiche Ehrengäste folgten der Einladung, an der Spitze der Nationalratsabg. Johann Singer, sowie die Bürgermeister Leopold Steindler aus...

  • 12.01.19
Lokales
Die BHAK/BHAS Oberwart lud zum "Open Day" ein.
39 Bilder

BHAK/BHAS Oberwart
Open Day mit viel Information, Sport und Business

OBERWART. Die BHAK/BHAS Oberwart präsentierte beim "Open Day" am Freitag, 11. Jänner, die Ausbildungsmöglichkeiten und Schwerpunkte. Im „Klasse Firma!“-Unterrichtskonzept kooperiert jede einzelne Klasse über die gesamte fünfjährige (HAK) bzw. dreijährige (HAS) Ausbildungszeit mit einem Partnerunternehmen aus der Region. Das optionale Sportangebot „Get Movin‘!“ ermöglicht den Schülern in den Sportarten Fußball, Volleyball und Showdance optimale Trainings und Workouts mit professionellen...

  • 12.01.19
Lokales
128 Bilder

Das war die Lange Nacht der NMS VÖLKERMARKT, 11. Jänner 2019
Das reichhaltige und interessante Angebot unserer Schule

Das war die Lange Nacht der NMS VÖLKERMARKT am 11. Jänner 2019 ... Informationsstand über unsere Schule, Schulchor, Schulspiel, die Vielfalt des Werkunterrichtes, unsere modernen Medien, Informatik, Musik, Schulische Tagesbetreuung, Schulsozialarbeit, unsere Fremdsprachen (Englisch, Italienisch, Slowenisch), Deutschunterricht und Leseerziehung, Experimente im Physik- und Chemiesaal, die Vielfalt unserer Schulbibliothek, Bewegung und Sport, ein reichhaltiges Buffet, eine gemütliche und...

  • 11.01.19
Lokales
Die Schüler mit Seminarbäuerin Elisabeth Obweger und den Melkurkunden
6 Bilder

Seminarbäuerinnen in der Volksschule Pusarnitz und Volksschule Möllbrücke
Kuhle Milch für coole Kids - Seminarbäuerinnen bei den Lurnfelder Volksschülern

Alles rund um die Milch war das Thema der Seminarbäuerinnen Elisabeth Obweger, Barbara Messner-Schmutzer, Astrid Burgstaller und Irmgard Schluder bei der Arbeit mit den Lurnfelder Volksschülern. Rahm zu schütteln und natürlich auch auf herrlichem Bauernbrot als Butter zu verkosten, Kuh-Sudokos zu legen und das Melken waren die Inhalte des gemeinsamen Vormittages. Die Kinder schauten sich die verschiedenen Bilder über Rinderrassen interessiert an und auch das Melken wurde fleißig probiert....

  • 11.01.19
Lokales
6 Bilder

FULL HOUSE an der HLW Spittal
Die HLW Open Night 2019 erlebte wieder enormen Zuspruch.

"OPEN.MIND – OPEN.DOORS" Nach diesem Motto öffnete die HLW Spittal am 10. Januar 2019 im Rahmen der Open Night ihre Türen. Mehr als 350 interessierte Schülerinnen und Schüler aus ganz Oberkärnten und aus anderen Bezirken informierten sich mit ihren Eltern an mehr als zwanzig HLW-Stationen mit mehr als 70 HLW-Guides über das unglaublich vielfältige Angebot der größten berufsbildenden Schule Oberkärntens. Ihre Offenheit für Neues und für ständige Weiterentwicklung stellt die HLW mit ihrer...

  • 11.01.19