Neue Mittelschule

Beiträge zum Thema Neue Mittelschule

Lokales
Freudige Nachrichten - alle Covid-19-Tests sind negativ

NMS Markt Allhau
Alle Lehrer und Schüler negativ getestet

Entwarnung in der Neuen Mittelschule Markt Allhau, alle vorsorglich durchgeführten Tests auf Covid-19 sind negativ. MARKT ALLHAU. Nachdem ein Schüler der Neuen Mittelschule (NMS) Markt Allhau im Bezirk Oberwart positiv auf COVID-19 getestet worden war, wurde eine Testung von Schülerinnen und Schüler sowie des Lehrpersonals der NMS durchgeführt. Das Screening wurde auf freiwilliger Basis in Abstimmung mit der Bildungsdirektion vorgenommen. Die Ergebnisse liegen jetzt vor: Alle Tests sind...

  • 05.06.20
Lokales
Die Lehrer der NMS Hainburg bedanken sich für die Gesichtsvisiere.

Danksagung
Hainburger Lehrer erhalten Gesichtsvisiere

HAINBURG. Die Direktorin der Neuen Mittelschule Hainburg Bettina Schön bedankt sich herzlich bei Baumeister Gültekin Tegmen für das Sponsoring der Gesichtsvisiere für alle Lehrer und Bedienstete der Schule sowie bei Erich Dürnsteiner für den Holztisch im neu gestalteten Eltern-Besprechungszimmer.

  • 26.05.20
Lokales

Homeschooling
Lehrer bedanken sich bei Eltern

Die Schulschließungen Mitte März haben Kinder, Eltern und Lehrer vor absolut neue Herausforderungen gestellt! GASTEIN (rok). Dass das Homeschooling an der Neuen Mittelschule Bad Hofgastein so gut funktionierte, liegt zu einem großen Teil bei den Eltern, die in dieser „besonderen Zeit“ Außerordentliches geleistet haben! Für diese großartige Unterstützung bedankt sich die Schulleitung und das gesamte Lehrerteam der NMS Bad Hofgastein bei allen Eltern recht herzlich! Diese Danksagung gilt...

  • 20.05.20
Lokales
Florian, Leonie, Markus und Marlies wissen, worauf es ankommt, um Schule auch in Coronazeiten erfolgreich zu machen!

Schulbeginn 2.0 an der NMS Albrechtsberg

Der Babyelefant ist zwar etwas klein, dafür ist die Motivation der SchülerInnen der NMS Albrechtsberg umso größer, was den zweiten Schulbeginn in diesem Schuljahr betrifft. Ohne Problem startete am Montag die erste Gruppe der SchülerInnen in den Unterricht und auch das Einhalten der Hygienevorschriften und –regeln wurde einwandfrei gemeistert. Während der Homeschooling-Phase machte sich die profunde digitale Bildung der SchülerInnen der Waldviertler Mittelschule bezahlt, denn nicht nur die...

  • 19.05.20
Lokales
Traum vom Therapiehund wird bald Wirklichkeit: Bernhard Barthel, Arthur Freistädter, Nelia & Ilva Leitinger (v.l.)

Therapiehund Mayla für Nelia Leitinger
Stolze 6.400 Euro aus Schulsammlung der NMS Stainz

Die Sammlung der Neuen Mittelschule Stainz ist mittlerweile eine bestens eingefahrene Angelegenheit. Alljährlich machen sich die Schüler aller Klassen auf den Weg, um Spenden für einen sozialen Zweck zu erbitten. „Die Aktion schärft die soziale Verantwortung der Kinder“, verriet Direktor Bernhard Barthel, dass in der Lehrerkonferenz über den Verwendungszweck entschieden wurde. Vor Anlaufen der Aktion im Jänner wurden alle Schüler der Schule über die näheren Umstände informiert. Im heurigen...

  • 16.05.20
Lokales
Übergabe: Georg Dürregger, Geschäftsführer der HASSLACHER Holzbausysteme GmbH in Hermagor, Norbert Leitner, Direktor der Musik-NMS Hermagor und Christoph Kulterer, Geschäftsführer der HASSLACHER Gruppe

Oberkärnten
Laptopspende für Schüler

Das Oberkärntner Unternehmen Hasslacher Norica Timber unterstützt das Homeschooling und stellt für NMS Schüler 14 neue Laptops zur Verfügung. OBERKÄRNTEN. Rund 9.000 Schüler in Kärnten haben zuhause keine technischen Voraussetzungen um an dem E-Learning-Programm teilnehmen zu können. Bei vielen Familien fehlt es am Geld, um den Kindern das technische Equipment kaufen zu können. Die Kärntner Industrie unterstütztDie Industriellenvereinigung Kärnten setzt Taten und rief in den...

  • 13.05.20
Lokales
Der Unterricht verlagert sich wieder in die Schulen und das freut neben den Eltern auch die Schüler. Die Zeiten haben sich eben geändert.

Pflichtschulen nehmen wieder den Unterricht auf

Schüler und Lehrer der Volks- und Neuen Mittelschulen kehren am Montag in die Klassenräume zurück. Am Montag starten die Pflichtschulen in die "neue Normalität". Wir haben uns bei Lehrern und Direktoren in der Region umgehört, wie der Unterricht von zu Hause aus erfolgt ist. Was hat während des "Homeschoolings" gut funktioniert, was weniger? Volksschule Aigen Direktor Josef Schiefer spricht von einer sehr herausfordernden Zeit für Eltern, Kinder und Lehrer: "An unserer Schule gab es...

  • 12.05.20
Lokales
Der Kärntner Bildungsdirektor Robert Klinglmair hat seit Wochen keine freie Minute.
3 Bilder

Rückkehr in den Präsenzunterricht
Robert Klinglmair: "Können Personalbedarf noch nicht einschätzen!"

Am 18. Mai kehren die Sechs- bis 14-Jährigen in die Schulen zurück. Wie viel Betreuungspersonal benötigt wird, ist noch nicht sicher. Denn der Unterricht kann eingeteilt werden, wie viele Kinder in die Betreuung kommen, ist allerdings unsicher. KÄRNTEN. Ab 18. Mai erfahren rund 700.000 Schüler in Österreich, 41.700 in Kärnten, wieder Präsenzunterricht an Volksschulen, AHS-Unterstufen, Neuen Mittelschulen und Sonderschulen. Die Sechs- bis 14-Jährigen kehren zurück. Bildungsdirektor Robert...

  • 11.05.20
Lokales
5 Bilder

Frühlingszeit ist Lesezeit
Lesen in Corona-Zeiten an der digi-TNMS Kirchdorf

Das schöne Wetter während der Überbrückungszeit der Schulen nutzten die Schüler der digi-TNMS Kirchdorf als Lesezeit. KIRCHDORF/KREMS. Für das E-Learning zuhause gab es auch von den Lehrkräften einiges an Lesestoff, es wurden Klassenlektüren weitergelesen, Leseprojekte zuhause ausgearbeitet oder Leserollen, Lieblingsleseblätter, Leseportfolios kreativ gestaltet und erstellt. So wurden gemütliche Leseplätze im Freien genauso genutzt wie das eigene Bett zuhause oder die Gesellschaft von...

  • 11.05.20
Lokales
Aileen freut sich über die Unterstützung durch Lucy
3 Bilder

Sieghartskirchen
Mittelschüler lernen z'Haus

Digitale "Leuchtturmschule" – wir bleiben in Kontakt heißt es in der Neuen Mittelschule in Sieghartskirchen. SIEGHARTSKIRCHEN (pa). "Als sogenannte Mint-Schwerpunktschule (seit der Verleihung der Auszeichnung durch die Bildungsdirektion im Jänner 2020; MINT Gütesiegel Industriellenvereinigung 2017 und 2020) war für uns der klare Auftrag, neben den Schwerpunktangeboten in den Naturwissenschaften, auch einen Schwerpunkt in Informatik zu setzen. Der Coronavirus hat die Umsetzung, die ab Herbst...

  • 05.05.20
Lokales
Auch in Zirl freut man sich über den Neustart der Schulen.

Rückkehr in die Schulen
Langsame Rückkehr in den Schulalltag

ZIRL. Ab 4. Mai öffnen sich die Tore der Tiroler Schulen nach langer Pause wieder. Für rund 8.000 LehrerInnen und ca. 65.000 PflichtschülerInnen kann der Unterricht nun unter Berücksichtigung verschiedenster Maßnahmen weitergehen. Wir haben einige Schulen in der Region befragt, wie der Schulstart bei ihnen aussieht und wie sie Schließung erlebt haben. Unter anderem haben wir mit Bgm. Thomas Öfner aus Zirl gesprochen.  Wie gestaltet sich der Start der Schulen in Zirl?Thomas Öfner: Unsere...

  • 30.04.20
Lokales
Armin Reinisch, Direktor der NMS Inzing sieht bei den Schülern einen großen Lerneffekt.
2 Bilder

Schulöffnung am 4. Mai
Rückkehr in die Schulen

INZING. Ab 4. Mai öffnen sich die Tore der Tiroler Schulen nach langer Pause wieder. Für rund 8.000 LehrerInnen und ca. 65.000 PflichtschülerInnen kann der Unterricht nun unter Berücksichtigung verschiedenster Maßnahmen weitergehen. Wir haben einige Schulen in der Region befragt, wie der Schulstart bei ihnen aussieht und wie sie Schließung erlebt haben. Unter anderem haben wir mit Armin Reinisch, Direktor in der NMS Inzing gesprochen. Wie sieht der Schulstart bei euch konkret aus?Armin...

  • 30.04.20
Lokales
Michael Soos, Robert Poppernitsch, Christian Srienz haben Laptops gesammelt.

Bleiburg
Laptops für Schüler der Neuen Mittelschule gesammelt

Durch eine private Initiative wurden Laptops für die Schüler gesammelt. Die fertig installierten Laptops wurden bereits an die Familien übergeben. BLEIBURG. An der neuen Mittelschule Bleiburg sind jetzt alle 140 Schüler mit ihren Lehrern online verbunden. Möglich wurde dies durch eine private Initiative der Pädagogen Robert Poppernitsch, Michael Soos und Christian Srienz sowie der Schulleiterin Christine Meklin-Sumnitsch, die ihrem Bekanntenkreis alte Laptops sammelten und diese für die...

  • 28.04.20
Lokales
Bedeutung von E-Learning ablesbar

Gute Zusammenarbeit in der Corona-Phase
Die Neue Mittelschule Stainz ist bereit

Wo sonst Laufen, Toben und Kindergeschrei die Gänge, Räume und Klassenzimmer dominieren, herrscht seit rund sechs Wochen Stille. „Drei bis vier Schüler haben das Betreuungsangebot angenommen“, lässt Direktor Bernhard Barthel wissen, dass jeweils zwei Lehrer/innen an der Schule anwesend sind. Vollzählig versammelt waren hingegen Schulwart, Sekretärin und Reinigungskräfte, die administrative Arbeiten und Tätigkeiten, zu denen man das Schuljahr über nicht dazukam, erledigten. „Zunächst ging es...

  • 26.04.20
Lokales
Online-Lernen in der NMS Wartberg
2 Bilder

Homeschooling
Distance Learning – so klappt´s in den Neuen Mittelschulen

Der Schulunterricht findet derzeit nicht in den Schulklassen, sondern online statt. Die BezirksRundschau hat sich in Neuen Mittelschulen (NMS) im Bezirk Kirchdorf umgehört, wie das "Distance Learning" funktioniert. BEZIRK KIRCHDORF. In der NMS Wartberg gibt es unterschiedlichste Erfahrungen mit dem e-Learning, allerdings durchwegs positive. Alle Schüler sind seit der vorjährigen EDV-Umstellung mit einem Office-Paket ausgestattet. Die Kommunikation und Versorgung mit Materialien findet...

  • 06.04.20
Gesundheit

Corona
Wie gehen Schüler und Schülerinnen mit dieser Situation um?

Schüler und Schülerinnen der 1. Klassen der NMS Schardenberg haben in Deutsch die Aufgabe bekommen, Briefe an Menschen zu schreiben, die ihnen Nahe stehen und die sie aufgrund der derzeitigen Situation nicht sehen können. Man bekommt einen kleinen Einblick, wie sich das Leben der Kinder momentan gestaltet. Die Namen der Kinder wurden geändert. Liebe Taufpatin! Wie geht es dir? Ich hoffe, du bist gesund und kannst noch in die Arbeit gehen! Gerade jetzt brauchen alle Bewohner im Seniorenheim...

  • 03.04.20
Lokales
Derzeit bleiben die Klassenzimmer in ganz Österreich leer. Wie lange dieser Zustand noch anhalten wird, kann momentan noch nicht abgeschätzt werden.
2 Bilder

NMS-Lehrer
"Durch den Ausnahmezustand bekommen wir Chancen vom alternativen Lernen aufgezeigt"

Durch die von der Bundesregierung verhängten Ausgangsbeschränkungen sowie der Schließung zahlreicher öffentlicher Einrichtungen herrscht im ganzen Land Ausnahmezustand – so auch in den Schulen. Wir haben mit Franz-Christoph Schwab, Lehrer an der Neuen Mittelschule Irdning, über den neuen Arbeitsalltag gesprochen. Wie schaut der aktuelle Tagesablauf eines NMS-Lehrers aus? Bei den Lehrern ist zunächst zwischen Lehrkräften, die in der Schule sind, und denen, die von zu Hause arbeiten, zu...

  • 27.03.20
Lokales
An der Neuen Mittelschule in Rottenmann besitzt bereits seit einigen Jahren jedes Kind einen eigenen Laptop.

Die NMS Rottenmann ist gerüstet: Laptop für jeden Schüler

Bereits seit mehreren Jahren besitzt jedes Kind an der NMS Rottenmann ab der ersten Schulstufe seinen eigenen Laptop – ein Alleinstellungsmerkmal im Bezirk Liezen. "Die Idee dahinter war, dass nicht nur einige wenige Kinder aus speziellen Computerklassen digitale Kulturtechniken erlernen sollten, sondern ausnahmslos alle", so das Konzept von Direktorin Marion Reitterer. Diesem Faktum ist es auch zu verdanken, dass das Lernen zuhause aufgrund der Corona-Bedrohung in diesen Wochen für alle...

  • 26.03.20
Lokales
Die Schüler haben sich mittlerweile an die neue Unterrichtsmethode gewöhnt.
7 Bilder

Corona-Virus Lavanttal
"Distance Learning" in der Neuen Mittelschule

Der Fernunterricht geht in die zweite Runde: Seit mehr als einer Woche lernen die Schüler in den eigenen vier Wänden. ST. ANDRÄ. In der Neuen Mittelschule St. Andrä haben sich die Schüler an das "Distance Learning" (Wir berichteten) mittlerweile gewöhnt. Sie lernen von zu Hause aus und kommen mit den verlangten Aufgaben gut zurecht. Dennoch freuen sie sich schon auf ein baldiges Wiedersehen im Klassenraum.  Wie ergeht es den Schülern?Jonas Hinteregger (3a): "Das Lernen funktioniert...

  • 24.03.20
Lokales
2 Bilder

Starke Schulen Award
Starke Partnerschaft in Mittelschule St. Martin

ST. MARTIN. Zwei Projekte der NMS St. Martin kamen in die Finalrunde des "Starke Schule Awards". In der Kategorie "Starke Partnerschaft" setzten sich die St. Martiner durften sich die Schüler über den ersten Platz freuen. Ebenfalls schaffte es das zweite Projekt in der Kategorie "Starkes Miteinander" auf den dritten Platz. Die Schüler und Lehrer sind sehr stolz auf die Auszeichnung. Das Preisgeld wird wieder sinnvoll in die Schulentwicklung investiert. Ein großer Dank gilt Katharina Neumüller....

  • 24.03.20
Sport
8 Bilder

Schule & Sport
NMS Steinach gewinnt bei den Landesmeisterschaften im Gerätturnen

Am 6. März 2020 war es wieder soweit - die Landesmeisterschaften in TURN 10 wurden nun schon zum 8. Mal an der NMS Steinach ausgetragen. Die beiden Landesreferentinnen Claudia Weber und Elisabeth Peer organisierten dieses große Event wieder mit viel Routine und wurden von einem verlässlichen Team kompetenter Helfer bei der Wettkampfdurchführung unterstützt. In 10 unterschiedlichen Kategorien turnten 36 Mädchengruppen und 13 Bubengruppen der Unter- und Oberstufe aus Schulen mit oder ohne...

  • 23.03.20
Lokales
9 Bilder

Aktion der NMS Völs
Lass es knuspern – Völser Schüler backen Kekse

VÖLS. In vielen Schulen werden in der Adventszeit Kekse gebacken. Der Aufwand, der in der NMS Völs betrieben wurde, ist aber bemerkenswert. In großen Mengen wurden viele unterschiedliche Sorten hergestellt und anschließend portioniert und in Papiertüten verpackt, ohne dabei Plastikmüll zu erzeugen. Die Kinder der 3. Klassen haben mit Hilfe von Frau Fasser und Herrn Rives die Schulküche zur Weihnachtsbäckerei verwandelt. Der Duft frisch gebackener Kekse verbreitete sich bis ins oberste...

  • 23.03.20
Profis aus der Region
9 Bilder

Römerstadt-Schüler sind total "verklöppelt"

Klöppeln ist nur etwas für die ältere Generation? Nix da! Die NMS Traismauer ist auf den Geschmack gekommen. TRAISMAUER. Parallel zu dem Klöppelkurs in Traismauer durften sich auch die Schüler der örtlichen Mittelschule an der beliebten Handwerkskunst, die derzeit ihr Revival erfährt, versuchen: Gemeinsam mit Klassenvorständin Gertrud Kloimüller arbeitet die 2A fleißig an verschiedensten Werkstücken. Sechzehn Schüler und ihre Lehrerin klöppeln gemeinsam an einem modernen Projekt für den...

  • 17.03.20
Lokales
Laut Homepage der Mittelschule Paznaun wird die Schule ab Freitag, 13. März geschlossen.

Covid-19 in Tirol+++UPDATE+++
Coronavirus: MS Paznaun ab 13. März geschlossen

PAZNAUN/KAPPL. Die Mittelschule Paznaun wird vorsorglich ab Freitag, den 13. März geschlossen. Ebenfalls geschlossen wird die Volksschule See. Schließung ab Freitag Laut Meldung auf der offiziellen Homepage der MS Paznaun bleibt die Schule ab morgen (Freitag) geschlossen. Darin heißt es: "Die Bezirkshauptmannschaft hat beschlossen, dass die Neue Mittelschule Paznaun ab Freitag, den 13. März aufgrund der Geschehnisse (Coronavirus) geschlossen wird."  +++UPDATE+++ Auch die VS See ab 13....

  • 12.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.