Alles zum Thema Schule

Beiträge zum Thema Schule

Politik
Von klein auf sollen die Kinder in einem extra Unterrichtsfach, wie Medienkunde, einen kritischen Blick auf die digitalen Medien erlernen.

Digitale Bildung
SPÖ will Schule 4.0 - Medienkunde als Unterrichtsfach

TIROL. In Sachen Bildungspolitik will sich besonders Landtagsabgeordneter  Benedikt Lentsch, Bildungssprecher der SPÖ im Tiroler Landtag an dem Bildungssystem in Estland orientieren. Lentsch zielt damit auf die Möglichkeiten der Digitalisierung im Unterricht ab.  Schule 4.0 - Medienkunde als UnterrichtsfachMan müsse endlich die Umsetzung der seit 2017 "auf dem Tisch liegenden SP-Digitalisierungsstrategie "Schule 4.0" [...] zukunftsfit machen", so der Tiroler SP-Bildungssprecher...

  • 15.02.19
Freizeit
Interessierte Schüler können sich bis 1. März für eine Ausbildung an der HAK anmelden.

HAK Kitzbühel
Online-Anmeldung bis 1. März

KITZBÜHEL (jos). Ab sofort bis zum 1. März ist die Anmeldung an der Kitzbüheler IT-HAK, Handelsakademie und Handelsschule möglich. Die schnellste und einfachste Möglichkeit besteht dazu online unter http://anmeldung.hak-kitz.at. Bis Anfang März muss auch das Original der Schulnachricht aus dem 1. Semester in der Schule vorgelegt werden. „Wenn die Noten der 4. Klasse in Ordnung sind und unsere Schule die Erst-Wunschschule ist, dann stehen die Chancen für die Aufnahme vor allem in der HAK und...

  • 13.02.19
Lokales
LR Dr. Beate Palfrader und Dr. Leo Satzinger im Kreis der Chemielehrerinnen und -lehrer der teilnehmenden Tiroler Schulen.

"ALLES CHEMIE – nachhaltig und innovativ"
Chemie-Projektwettbewerb für SchülerInnen - 14 Tiroler Schulen sind dabei

TIROL. Dieses Jahr findet zum 15. Mal der Projektwettbewerb des Verbandes der ChemielehrerInnen Österreichs statt. 14 Tiroler Schulen haben sich angemeldet und geben ihre Projekte unter dem Motto: "ALLES CHEMIE – nachhaltig und innovativ" ab.  Kisten mit Schülerversuchsgeräten zur Verfügung gestelltDamit die SchülerInnen ihre Projekte realisieren können, werden sie vom Land Tirol, der Industriellenvereinigung Tirol, der Fa. Donau-Chemie, der Fa. Adler-Lacke, der Innsbrucker Kommunalbetriebe...

  • 11.02.19
Lokales
Bei wem die Noten zu den Semesterferien nicht wie gewünscht ausfallen, kann die telefonische Beratung der Bildungsdirektion Tirol in Anspruch nehmen.

Semesternachricht
Heute: Beratung am Zeugnistag

TIROL. Heute Freitag gibt es für die Tiroler SchülerInnen und deren Eltern eine wichtige Zwischenbilanz, was die schulischen Leistungen angeht. SchulpsychologInnen der Bildungsdirektion für Tirol bieten am Freitag einen Dienst zur Beratung und Lösungsfindung per Telefon an.  Eine wesentliche Nachricht, die zur Belastung werden kannDie Kinder und Jugendlichen bekommen somit eine Orientierung für das Sommersemester. Besonders wichtig wird die Nachricht, wenn es um den Übertritt von der...

  • 07.02.19
Sport
Besonders der Langlauf-Tag mit Toni Ehrenspeger begeisterte die Kinder.

Montessori
Wintersporttage in der Montessori Schule St. Johann

ST. JOHANN (niko). Heuer widmeten die Montessori-SchülerInnen (6 – 14 J.) und das Schulteam wöchentlich einen Tag dem Wintersport. Ob skifahren, Lawinenkunde, Eislaufen, Langlaufen, Rodeln – die Kinder waren mit großer Freude dabei. Im Mittelpunkt standen dabei, das Kennenlernen der verschiedenen Wintersportarten, die Freude an der Bewegung und besonders die Zusammenarbeit und das Miteinander der Kinder. Beim Langlauf-Tag wurden die Sportler von Toni Ehrensperger (K.S.C.)  professionell...

  • 06.02.19
Politik
Liste-Fritz Haselwanter-Schneider fragt sich, warum Tirol in Sachen Inklusion, derart weit hinten liegt und will, dass der Sache auf den Grund gegangen wird.

Liste Fritz zu Inklusionsthematik
In Tirol passiert zu wenig, "um wirklich Inklusion umzusetzen und zu leben"

TIROL. Zwar hat man mit dem Bezirk Reutte in Tirol einen Vorzeigebezirk, was Inklusion angeht, jedoch reicht dies der Liste Fritz nicht aus. In Tirol passiere einfach immer noch zu wenig, um wirklich Inklusion umzusetzen und zu leben, so Liste Fritz-Klubobfrau Andrea Haselwanter-Schneider.  Tirol hinkt hinter anderen Bundesländer herBetrachtet man die Regelungen in anderen Bundesländern, fällt auf, dass Tirol in Sachen Inklusion noch weit hinterher hinkt. Reutte schaffte es 1996/97 zu einer...

  • 05.02.19
  •  1
Lokales
Kinderbetreuung wird weiter ausgebaut.

Westendorf
Weitere Schritte in der Kinderbetreuung

WESTENDORF. Bereits im Vorjahr wurde das Kinderbetreuungsangebot in Westendorf erweitert und auch das Kindergarten-Team um eine neue Mitarbeiterin aufgestockt. "Weitere Schritte folgen heuer", so Bgm. Annamarie Plieseis, "zum sehr wichtigen projekt Kindergarten/Schule wurde eine umfassende Machbarkeitsstudie durchgeführt. Diese soll die schwierige Entscheidungsfindung erhleichtern."

  • 31.01.19
Lokales
Auch St. Johann stöhnte unter dem Schnee.

St. Johann i. T.
Starke Schneefälle führten zu Schulschließungen

ST. JOHANN (niko). Die Massiven Schneefälle im Jänner haben auch in St. Johann zu einer Ausnahmesituation geführt. "Unsere Kapazitäten zur Entsorgung des Schnees stießen an ihre Grenzen", so Bgm. Stefan Seiwald. Letztlich war nicht mehr gewährleistet, die Räumung und die Sicherheit der Schulwege zu garantieren. "Wir mussten die Schulen im Ortskern und die Kindergärten und Krippe vorübergehend schließen. Die Wege in den Alleen entlang der Ache konnten nicht mehr offen gehalten werden, weil die...

  • 30.01.19
Sport
Bezirksmeistertitel für die Schülerliga-Auswahl der NMS Kitzbühel mit Betreuer Sean Caldwell.  Bezirksreferent Gabriel Stöckl, Landesreferent Walter Zimmermann und  Mag. Andreas Gasteiger (Sparkasse Kössen/Schwendt) gratulierten.

Hallenmeisterschaft der Sparkassen-Schülerliga
NMS Kitzbühel erklimmt Schülerliga-Thron

KÖSSEN. Die NMS Kitzbühel I ist neuer Schülerliga-Hallenmeister im Bezirk Kitzbühel. Die vom Duo Sean Caldwell und Thomas Hartl betreuten Nachwuchskicker setzten sich im Endspiel gegen die NMS 2 St. Johann mit 3:0 durch. Die Gamsstädter blieben im gesamten Verlauf des nach Futsal-Regeln gespielten Turniers ohne Gegentreffer. Mit makelloser Bilanz (5 Spiele / 5 Siege) verdrängten sie die NMS Westendorf vom heimischen Schülerliga-Thron. Die Titelverteidiger aus dem Brixental waren im Halbfinale...

  • 24.01.19
LokalesBezahlte Anzeige
AK Präsident Erwin Zangerl: "Gemeinsam schaffen wir's!"

AK Tirol Ombudsmann
ERWIN, DEIN OMBUDSMANN: Schlechte Noten? AK Tirol bietet günstige Semesternachhilfe

Nachhilfe sollte für jeden leistbar sein, deshalb bietet die AK Tirol in Zusammenarbeit mit dem BFI Tirol günstige Semesternachhilfe in den Fächern Mathematik, Englisch, Deutsch und Rechnungswesen an. Kurz vor Weihnachten brachte Sebastian das zweite „Nicht genügend“ in Mathematik nach Hause. Claudia ist verzweifelt, Sebastian ist kein generell schlechter Schüler, aber Mathe ist für ihn immer wieder ein großes Problem. Sie weiß, dass ihr Sohn unbedingt Nachhilfe benötigt, um das Schuljahr...

  • 09.01.19
Politik
LRin Palfrader freut sich über die positive Resonanz des Projekts „Schul.Info.SMS“.

"Schul.Info.SMS"
Positive Resonanzen für Schulprojekt

TIROL. Bereits seit 2012 verstärkt das Projekt "Schul.Info.SMS" die Kommunikation zwischen Eltern und Schule. Über den bisherigen Erfolg ist auch Bildungslandesrätin Beate Palfrader erfreut und hofft weiterhin auf viele positive Resonanzen.  Elektronisches Mitteilungsheft und FrühwarnsystemÜber SMS und Email werden Eltern über schulische Aktivitäten informiert, es ist wie ein "elektronisches Mitteilungsheft", erläutert LRin Palfrader.  „Wenn Eltern von vornherein verstärkt in die schulischen...

  • 07.01.19
Lokales
Bildungslandesrätin Beate Palfrader (Mi.) mit VertreterInnen der sechs ausgezeichneten Schulen.

Berufsorientierung
Sechs Tiroler Schulen erhielten Gütesiegel für Berufsorientierung

Bildungslandesrätin Beate Palfrader forciert Berufsorientierung an Tirols Schulen TIROL/HOPFGARTEN (niko). Um die Qualität des Berufsorientierungsunterrichts an den Tiroler Schulen noch weiter zu verbessern, können Schulen auf gemeinsame Initiative des Landes Tirol und der Wirtschaftskammer das Gütesiegel Berufsorientierung Plus erwerben. Bildungslandesrätin Beate Palfrader verlieh kürzlich dieses Gütesiegel an sechs weitere Schulen, darunter die NMS Hopfgarten. „Tirols Wirtschaft boomt...

  • 04.01.19
Lokales
Die ausgezeichneten DozentInnen des MCI mit Direktor Altmann (rechts).
2 Bilder

Teaching Award 2018
MCI zeichnet seine besten DozentInnen aus

TIROL. Erneut zeichnet die Unternehmerische Hochschule MCI Dozentinnen und Dozenten für ihre hervorragenden Leistungen aus. Der begehrte Teaching Award wurde somit auch im Jahr 2018 vergeben, als Dank für die exzellente Grundlage für erfolgreiche Alumni.  Ausgezeichnete EvaluierungsergebnisseDie MCI-Dozentinnen und Dozenten wurden aufgrund der Evaluierungsergebnisse aller Studiengänge und Lehrveranstaltungen innerhalb eines Studienjahres ausgezeichnet.  Dieses Jahr ging der Preis an die...

  • 03.01.19
Lokales
Bildungslandesrätin Beate Palfrader mit den Vertreterinnen der sechs ausgezeichneten Schulen.

Bildung in Tirol
Gütesiegel Berufsorientierung Plus geht an sechs Tiroler Schulen

TIROL. Kürzlich wurden sechs Tiroler Schulen mit dem Gütesiegel für Berufsorientierung (BO-Gütesiegel) ausgezeichnet. Dieses BO-Gütesiegel soll dabei helfen, dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken. Sechs Schulen wurden mit dem Gütesiegel Berufsorientierung Plus ausgezeichnetMit dem Gütesiegel für Berufsorientierung soll die Qualität des Berufsorientierungsunterrichts in Tirol weiter verbessert werden. Aus diesem Grund können Schulen das Gütesiegel Berufsorientierung Plus erwerben. Das...

  • 23.12.18
Politik
LAbg. Bgm. Dominik Mainusch, LR Beate Palfrader und LA Sophia Kircher präsentieren die Gedenktool-Box.

Erinnerungskultur
Förderungen für Exkursionen ins KZ Mauthausen

TIROL. Im Zeichen der Erinnerungskultur wurde kürzlich im Tiroler Landtag die Bezuschussung von Exkursionen, für Schüler der siebten bzw. achten Schulstufe der Neuen Mittelschulen, zu der KZ Gedenkstätte Mauthausen beschlossen. JVP LA Kircher begrüßt diese Entscheidung und mahnt: Niemals vergessen! 300.000 Euro jährlich ab 2019Für die Exkursionen stehen künftig 300.000 Euro jährlich zur Verfügung. "Es liegt in unserer Verantwortung, die Erinnerungen an die Gräueltaten der Nationalsozialisten...

  • 13.12.18
Wirtschaft
Alpenschule-GF Birgit Kluibenschädl mit einer der zahlreichen Klassen, die heuer zu Gast waren.

Sparkasse Kitzbühel – Förderer der Alpenschule in Westendorf

WESTENDORF (niko). Die Alpenschule ist alles andere als eine gewöhnliche Schule: Das Schulgebäude ist die freie Natur, das Klassenzimmer sind die Wiesen, der Wald und das Gebirge. Die Lehrer sind die Pflanzen, die Tiere und die Menschen, die auf den Bergbauernhöfen leben. Die Sparkasse Kitzbühel unterstützt das, gemäß dem Motto 'In jeder Beziehung geht es um die Natur'; besonders die Kreativwerkstatt wird vom heimischen Geldinstitut gefördert. "Die Alpenschule Tirol bleibt ein...

  • 28.11.18
Sport
Zusammenarbeit: M. Hofer, M. Huber, K. Schlechter, F. Stöckl, M. Schönsgibl, J. Burger, M. Krimbacher, B. Jenewein, K. Winkler, E. Hinterseer.

Gratis-Skikurs
Kitzbühel: Skikurs all inclusive

Seit 15 Jahren werden in Kitzbühel Gratis-Skikurse für alle Kinder von 3 – 10 Jahren angeboten. KITZBÜHEL (niko). An der heurigen Skikurs-Aktion nehmen alle 13 Klassen der Volksschule (236 Kinder) und der Kindergarten (ca. 120 - 130 Kinder) teil. Die Kurse für die Volksschüler finden im Dezember (ab 9. 12., 9 Uhr, bis 14. 12.), für den Kindergarten im Jänner (ab 7. 1., 9 Uhr, bis 11. 1., jew. Treffp. Mockingwiese) statt. Erstmals sind auch die Dreijährigen des Kindergartens mit im Boot;...

  • 22.11.18
Lokales
Im Rahmen der Pressekonferenz zur Tätigkeit der Tiroler Kulturservicestelle wurde auch ein Workshop mit Claudia Grothues besucht, bei dem sich die Kinder einer Klasse der Volksschule Innere Stadt in Kreativität beim Arbeiten mit Filz übten.

Tiroler Kulturservicestelle
2553 Mal Kunst und Kultur an Tirols Schulen

TIROL. Am 19. November veröffentlichte die Tiroler Kulturservicestelle die Bilanz ihrer Tätigkeit für das Schuljahr 2017/18. Bei der Präsentation des Berichts in der Volksschule Innere Stadt waren auch Bildungsdirektor Paul Gappmaier und Landesrätin Beate Palfrader anwesend. 2.553 Besuche von Kulturschaffenden an Tirols Schulen Die Tiroler Kulturservicestelle (TKS) wurde beim Landesschulrat für Tirol eingerichtet. Insgesamt vermittelte die TKS 2.553 mal Kulturschaffende an alle Schultypen -...

  • 20.11.18
Wirtschaft
Auf der Messe: K. Wechselberger, P. Seiwald, H. Eberle, B. Ellinger, K. Lackner, H. Almberger
4 Bilder

Berufsmesse
Viel Info auf der Berufsmesse

Zum 7. Mal wurde zur Berunfsinfomesse in die NMS St. Johann geladen; Schulen und Betriebe präsentierten sich. ST. JOHANN/BEZIRK (niko). Um Schüler und Eltern in der schwierigen Frage der richtigen Berufswahl zu unterstützen, wird seit sieben Jahren mit der WK-Bezirksstelle in die NMS St. Johann zur Berufsinfomesse geladen. Heuer präsentierten zwölf Schulen, 13 Unternehmen und das AMS ihre Angebote und Ausbildungswege. Die Organisation übernahmen zwei Schülerberaterinnen. "Solche...

  • 16.11.18
Freizeit
Infos bei Montessori.

Infos über den Alltag in der Montessori Schule

ST. JOHANN. Wie läuft der Alltag in der Montessori Schule ab? Interessierte Eltern haben am Samstag, 10. 11., von 9 bis 12.30 Uhr die Möglichkeit, hautnah selbst einen Schulvormittag zu erleben. Dabei nehmen die Eltern am Morgenkreis teil, bekommen Darbietungen mit dem Montessori-Material und arbeiten dann damit weiter. Danach wird das Erlebte besprochen und Zeit für Fragen sein.

  • 31.10.18
Politik
Aus der Regierungssitzung: Verwaltungsreform des Landes Tirol geht weiter

Verwaltungsreform
Tirol: Bildung und Verwaltung werden ökonomischer

TIROL. Ab 1. Jänner 2019 wird die Bildungsdirektion Tirol alle Angelegenheiten des Schul- und Erziehungswesens übernehmen. Verschiedene Gruppen in der Verwaltung werden umbenannt, aufgelöst oder neu strukturiert. Bildungsdirektion TirolIn der Bildungsdirektion Tirol werden die Bildungsabteilung des Landes und der  Landesschulrat zusammengefasst. Im Rahmen dieser Neustrukturierung wurden die bisherigen Abläufe analyisiert und auf Einsparungspotenziale sowie bessere Übersichtlichkeit überprüft....

  • 30.10.18
Politik
Reinhold Raffler, Direktor des Landesschulrats für Tirol, begrüßte die JunglehrerInnen im Großen Saal des Landhauses in Innsbruck.
2 Bilder

Schule in Tirol
Informationsveranstaltung für JunglehrerInnen

TIROL. Im Großen Saal im Tiroler Landhaus fand für 160 JunglehrerInnen aus rund 560 Pflichtschulen eine Informationsveranstaltung in Form eines Willkommenstags statt. Informationsveranstaltung für JunglehrerInnen Im Rahmen des Willkommenstags für JunglehrerInnen wurden diese über die Änderungen in der Benotung in Pflichtschulen und im Schulsystem ab 1. Jänner 2019 informiert. Ein weiterer Schwerpunkt der Informationsveranstaltung war der Austausch mit den BildungsexpertInnen des Landes Tirol....

  • 12.10.18
Lokales
Fit in Erster Hilfe.

Erste Hilfe
Die Volksschule Aurach ist wieder "Erste Hilfe Fit"

AURACH (niko). Nicht nur die Lehrer, auch die Kinder an der VS Aurach kennen sich bestens in Erster Hilfe aus. Zum dritten Mal wurde der Schule das Prädikat „Erste Hilfe Fit“ von der Bundes- und Landesleitung des Österr. Jugendrotkreuzes verliehen. Dieses Gütesigel erreicht man durch EH-Kurse der Lehrer, durch Unterrichtseinheiten mit den Kindern, Vorsorgemaßnahmen und viele andere Dinge, die zum Thema Erste Hilfe gehören.

  • 02.10.18
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18