Alles zum Thema Adventkonzert

Beiträge zum Thema Adventkonzert

Lokales
Hans Jung und Heinz Mooslechner bei der Übergabe

Kiwanis Zell am See
Präsidentenübergabe beim Kiwanis-Club Zell am See

ZELL AM SEE. Am 20. September vollzog der Kiwanis-Club Zell am See seinen Vorstandswechsel feierlich imParkrestaurant in Zell am See. Dabei übergab Heinz Mooslechner die Präsidentschaft offiziell an Hans Jung, der im Vorstand u.a. auf die Unterstützung von Otto Hochwimmer als Vizepräsidenten, Oliver Stärz als Sekretär und Franz Buzanich als Schatzmeister zählen kann. „Die im abgelaufenen Clubjahr entwickelten Hilfsprojekte werden wir konsequent weiterführen und mitHilfe von bewährten und...

  • 03.10.18
Freizeit
2 Bilder

Florianer Sängerknaben kommen nach Freistadt

FREISTADT. Am Sonntag, 2. Dezember, 17 Uhr, findet in der Stadtpfarrkirche Freistadt ein Adventkonzert mit den Florianer Sängerknaben statt. "Der Reinerlös der Veranstaltung wird zur Gänze für einen guten Zweck gespendet, sagt Organisator Andreas Oberreiter aus St. Oswald. Der Unternehmer hat einen ganzen besonderen Bezug zum berühmten Chor: Immerhin singt sein Sohn Marcel mit.  Beim Konzert wirken Franz Kolmbauer (Tenor), Andrea Stumbauer (Mezzosopran), Andreas Etlinger (Orgel) sowie...

  • 27.09.18
Lokales

Geistliches Konzert im Advent

TERMIN: Sa., 08.12.2018, 15.30 Uhr ORT: Stiftskirche Schlägl Wie Gott Mensch wird, bleibt unfassbar. Viele Denker, Dichter und Komponisten haben sich bemüht, mit den ihnen gegebenen Talenten ein wenig davon ins Sichtbare zu bringen. Rainer Maria Rilke war einer von ihnen. Sein "Marienleben" setzt, wie das Hochfest selbst, eine Generation früher an: mit der Geburt der Gottesmutter. Schon damals sei alles anders gewesen, selbst für Engel. - Und: Wann ahnte Maria, daß sie Sturm in...

  • 03.09.18
Freizeit
Advent Serenaden im Gotischen Saal Salzburg Foto: Mike Vogl - VOGL-PERSPEKTIVE.AT -  23.12.2017
3 Bilder

Salzburger Adventserenaden

Klassik - Volksmusik - Weihnachtslieder - Lesungen Harald Nerat beschreibt in kurzen Worten wie das Lied "Stille Nacht" um die Welt ging. Danach wird das Lied nach dem Text von Daniel Glattauer mit dem Publikum eingeübt. Ein vergnüglicher Dialog eines älteren Ehepaares - ergänzt mit Musik von Harald Nerat und anschließendem Publikumssingen wird humorvoll den Umgang mit dem weltberühmten Lied aus anderer Sicht zeigen. Das unermüdlichen Suchen nach immer wieder neuen Werken und Inhalten hat den...

  • 31.01.18
Freizeit
Advent Serenaden im Gotischen Saal Salzburg Foto: Mike Vogl - VOGL-PERSPEKTIVE.AT -  23.12.2017
3 Bilder

Salzburger Adventserenaden

Klassik - Volksmusik - Weihnachtslieder - Lesungen Harald Nerat beschreibt in kurzen Worten wie das Lied "Stille Nacht" um die Welt ging. Danach wird das Lied nach dem Text von Daniel Glattauer mit dem Publikum eingeübt. Ein vergnüglicher Dialog eines älteren Ehepaares - ergänzt mit Musik von Harald Nerat und anschließendem Publikumssingen wird humorvoll den Umgang mit dem weltberühmten Lied aus anderer Sicht zeigen. Das unermüdlichen Suchen nach immer wieder neuen Werken und Inhalten hat den...

  • 31.01.18
Freizeit
Advent Serenaden im Gotischen Saal Salzburg Foto: Mike Vogl - VOGL-PERSPEKTIVE.AT -  23.12.2017
3 Bilder

Salzburger Adventserenaden

Klassik - Volksmusik - Weihnachtslieder - Lesungen Harald Nerat beschreibt in kurzen Worten wie das Lied "Stille Nacht" um die Welt ging. Danach wird das Lied nach dem Text von Daniel Glattauer mit dem Publikum eingeübt. Ein vergnüglicher Dialog eines älteren Ehepaares - ergänzt mit Musik von Harald Nerat und anschließendem Publikumssingen wird humorvoll den Umgang mit dem weltberühmten Lied aus anderer Sicht zeigen. Das unermüdlichen Suchen nach immer wieder neuen Werken und Inhalten hat den...

  • 31.01.18
Freizeit
Advent Serenaden im Gotischen Saal Salzburg Foto: Mike Vogl - VOGL-PERSPEKTIVE.AT -  23.12.2017
3 Bilder

Salzburger Adventserenaden

Klassik - Volksmusik - Weihnachtslieder - Lesungen Harald Nerat beschreibt in kurzen Worten wie das Lied "Stille Nacht" um die Welt ging. Danach wird das Lied nach dem Text von Daniel Glattauer mit dem Publikum eingeübt. Ein vergnüglicher Dialog eines älteren Ehepaares - ergänzt mit Musik von Harald Nerat und anschließendem Publikumssingen wird humorvoll den Umgang mit dem weltberühmten Lied aus anderer Sicht zeigen. Das unermüdlichen Suchen nach immer wieder neuen Werken und Inhalten hat den...

  • 31.01.18
Freizeit
Advent Serenaden im Gotischen Saal Salzburg Foto: Mike Vogl - VOGL-PERSPEKTIVE.AT -  23.12.2017
3 Bilder

Salzburger Adventserenaden

Klassik - Volksmusik - Weihnachtslieder - Lesungen Harald Nerat beschreibt in kurzen Worten wie das Lied "Stille Nacht" um die Welt ging. Danach wird das Lied nach dem Text von Daniel Glattauer mit dem Publikum eingeübt. Ein vergnüglicher Dialog eines älteren Ehepaares - ergänzt mit Musik von Harald Nerat und anschließendem Publikumssingen wird humorvoll den Umgang mit dem weltberühmten Lied aus anderer Sicht zeigen. Das unermüdlichen Suchen nach immer wieder neuen Werken und Inhalten hat den...

  • 31.01.18
Freizeit
Advent Serenaden im Gotischen Saal Salzburg Foto: Mike Vogl - VOGL-PERSPEKTIVE.AT -  23.12.2017
3 Bilder

Salzburger Adventserenaden

Klassik - Volksmusik - Weihnachtslieder - Lesungen Harald Nerat beschreibt in kurzen Worten wie das Lied "Stille Nacht" um die Welt ging. Danach wird das Lied nach dem Text von Daniel Glattauer mit dem Publikum eingeübt. Ein vergnüglicher Dialog eines älteren Ehepaares - ergänzt mit Musik von Harald Nerat und anschließendem Publikumssingen wird humorvoll den Umgang mit dem weltberühmten Lied aus anderer Sicht zeigen. Das unermüdlichen Suchen nach immer wieder neuen Werken und Inhalten hat den...

  • 31.01.18
Freizeit
Advent Serenaden im Gotischen Saal Salzburg Foto: Mike Vogl - VOGL-PERSPEKTIVE.AT -  23.12.2017
3 Bilder

Salzburger Adventserenaden

Klassik - Volksmusik - Weihnachtslieder - Lesungen Harald Nerat beschreibt in kurzen Worten wie das Lied "Stille Nacht" um die Welt ging. Danach wird das Lied nach dem Text von Daniel Glattauer mit dem Publikum eingeübt. Ein vergnüglicher Dialog eines älteren Ehepaares - ergänzt mit Musik von Harald Nerat und anschließendem Publikumssingen wird humorvoll den Umgang mit dem weltberühmten Lied aus anderer Sicht zeigen. Das unermüdlichen Suchen nach immer wieder neuen Werken und Inhalten hat den...

  • 31.01.18
Freizeit
Advent Serenaden im Gotischen Saal Salzburg Foto: Mike Vogl - VOGL-PERSPEKTIVE.AT -  23.12.2017
3 Bilder

Salzburger Adventserenaden

Klassik - Volksmusik - Weihnachtslieder - Lesungen Harald Nerat beschreibt in kurzen Worten wie das Lied "Stille Nacht" um die Welt ging. Danach wird das Lied nach dem Text von Daniel Glattauer mit dem Publikum eingeübt. Ein vergnüglicher Dialog eines älteren Ehepaares - ergänzt mit Musik von Harald Nerat und anschließendem Publikumssingen wird humorvoll den Umgang mit dem weltberühmten Lied aus anderer Sicht zeigen. Das unermüdlichen Suchen nach immer wieder neuen Werken und Inhalten hat den...

  • 31.01.18
Lokales
Einige der Mitwirkenden des Adventkonzertes in St. Martin zu Großhaselbach, darunter Pia Søndergaard (mit grüner Strickmütze) und Isabella Küntzel (im beigen Gewand). Links im Hintergrund der dänische Weihnachtsbaum.
16 Bilder

Hyggeliges Adventkonzert

EUROPA in SCHWARZENAU verabschiedet Dänemark als Gastland. GROßHASELBACH (kuli]. Zum Ausklang des Dänemarkjahres bei EUROPA in SCHWARZENAU bekam das traditionelle Adventkonzert des Männergesangvereins Schwarzenau-Vitis ein paar dänische Tupfer appliziert. Unter den mitwirkenden Gastkünstlern und -ensembles war heuer die aus Dänemark stammende Musikerin Pia Søndergaard mit dabei, die einerseits den Männerchor bei „Ein Kind gebor'n zu Bethlehem" als Organistin begleitete, andererseits auch...

  • 23.12.17
Leute
Adventsingen der Musik-Mittelschule Saxen.
112 Bilder

Musik-Mittelschule sang für Christkind. Großartig!

Ein musikalischer Höhepunkt im Bezirk war das Adventkonzert der Musik-Mittelschule Saxen. SAXEN. Mit Gesang, Instrumentalmusik und Theater begeisterten Schüler und Lehrer das zahlreich erschienene Publikum. Verantwortlich für das musikalisch und literarisch erlesene Programm waren Anna und Lisa Fischer, Karl Grillenberger, Gabriele Pflug, Andrea Puck und viele Helfer im Hintergrund. Anna und Lisa Fischer schaffen es immer wieder, sich mit „ihrem Chor“ auf einem Niveau zu bewegen, das man nur...

  • 22.12.17
  • 1
Lokales
Die Kinder der Volksschule Rangersdorf sangen beim Adventkonzert mit

Adventsingen in Obervellach

Heimische und italienische Chöre gestalteten Abend gemeinsam. OBERVELLACH. Am dritten Adventsonntag fand in Obervellach das schon zur Tradition gewordene Adventsingen statt. Der Gemischte Chor Obervellach unter der Leitung von Reinhard Sacher gestaltete zusammen mit dem italienischen Chor “Simplici Note” aus der Partnerstadt Muggia und dem Serenaden Ensemble - ebenfalls aus Muggia - ein abwechslungsreiches Programm. Kinder singen mit Eine Bereicherung war auch der Chor der Volksschule...

  • 20.12.17
Leute
Ausgezeichnet: Im Rahmen des Adventkonzertes wurden Robert Saurugg und Kulturkreis-Obmann Engelbert Lafer (4.v.r.) für ihre Leistungen um das kulturelle Geschehen in Ottendorf geehrt.
5 Bilder

"Vergoldetes" Konzert zur Weihnachtszeit

Engelbert Lafer erhielt für seine 20-jährige Obmannschaft des Kulturkreises Ottendorf die goldene Ehrennadel der Gemeinde Ottendorf verliehen. Musik anlässlich 500 Jahre Reformation erklang beim 31. Adventkonzert des Kulturkreises Ottendorf unter der Leitung von Herbert Maierhofer in der bis auf den letzten Platz gefüllten Pfarrkirche. Musikalisch begleitet wurde das Konzert von Peter Heinrich an Orgel und Klavier sowie einem Ensemble der Trachtenmusikkapelle. Begleitet von Worten zur...

  • 20.12.17
Leute
Der Singkreis St. Barbara erntete für sein Adventkonzert viel Lob.
2 Bilder

Der Singkreis St. Barbara besang den Advent

Viel positives Echo für Gaby Krejan und ihrem Singkreis St. Barbara. Die Rückmeldungen konnten sich sehen bzw. hören lassen: "Wunderschön gesungen, sehr harmonischer Chorklang, Programm besonders fein arrangiert, schöne besinnliche Texte, profunde, tragende Sprechstimme von Prof. Helmut Loder." Gaby Krejan, die Chorleiterin des Singkreis St. Barbara hatte zum traditionellen Adventkonzert in der Bärnbacher Pfarrkirche geladen. Prof. Helmut Loder trug besinnliche Texte zur Weihnachtszeit...

  • 20.12.17
Lokales
14 Bilder

Großes Kärntner Adventkonzert in Stockerau

Wieder schaffte es "Vokal-Harmonie" - das Ensemble Weinviertel -  die Stadtpfarrkirche bis auf den letzten Platz zu füllen. Besucher aus vielen Teilen des Weinviertels konnte Matthias Steiner begrüßen, auch Bürgermeister Helmut Laab ließ es sich, trotz der sicher stressigen Zeit nicht nehmen, diese bereits zur Tradition gewordene Veranstaltung zu besuchen. Walter Schindler, Obmann von  "Moritz" stellte seinen Verein dem breiten Publikum vor und berichtete über die Tätigkeit dieser...

  • 20.12.17
Lokales
Klaus Eder konzertiert weltweit als Organist, Pianist und Kammermusiker und leitet seit kurzem den Leykam-Chor Gratkorn.

Leykam-Chor Gratkorn singt Admonter Krippenlied

Beim Weihnachtskonzert am 23. Dezember um 19:00 Uhr in der Kirche Gratkorn hat der Leykam-Chor seinen ersten großen Auftritt unter neuer musikalischer Leitung. Der neue Chorleiter Klaus Eder gilt als Juwel der Chormusik. Der gebürtige Kärntner studierte an den Musikuniversitäten Graz und Wien Orgel, Klavier, Kirchenmusik, Komposition und Instrumentalpädagogik und wurde bei internationalen Bewerben mehrfach ausgezeichnet. Höhepunkt des Weihnachtskonzerts wird die Aufführung des Admonter...

  • 20.12.17
Lokales
Die Famelie Hölbing begeisterte so wie alle anderen Musikerinnen und Musiker beim Adventkonzert der katholischen Männerbewegung Eibiswald.

Adventkonzert der katholischen Männerbewegung Eibiswald

Das Adventkonzert der katholischen Männerbewegung am 3. Adventsonntag in der Pfarrkirche Eibiswald war besonders stimmungsvoll. EIBISWALD. Adventkonzert der KMB Eibiswald am 3. Adventsonntag Es war ein stimmungsvolles Konzert, das den zahlreichen Besuchern am Nachmittag des17. Dezember in der Eibiswalder Pfarrkirche „Maria in Dorn“ geboten wurde. Schon die Einstimmung durch die Bläsergruppe der Marktmusikkapelle Eibiswald ließ erahnen, dass hier wirklich Advent einkehren würde. Reingewinn...

  • 19.12.17
Lokales
62 Bilder

Besinnliches Adventkonzert in der Pfarrkirche St. Ruprecht

Unter dem Motto „Bold kimmb die Weihnacht“ lud die Sängerrunde St. Ruprecht an der Raab in die Pfarrkirche zum besinnlichen Adventkonzert. Mit der Sängerrunde, dem Chor Sound Marein aus St. Marein bei Graz und dem Gitarrenduo der Musikschule St. Ruprecht, Prof. Gottfried Unger und Titus Copony wurde ein besinnliches und abwechslungsreiches Konzert zum dritten Advent gestaltet. Im Anschluss klang der Nachmittag gemütlich bei Getränken und Mehlspeisen am Kirchplatz aus. Alle Fotos: Gerhard...

  • 19.12.17
Leute
SONY DSC
27 Bilder

Stimmungsvolle Weihnachtszeit

MusikschülerInnen spielten und sangen in der Retzer Rathauskapelle. RETZ (jm). Unter dem Titel „Stimmungsvolle Weihnachtszeit“ veranstaltete der Musikschulverband Retzer Land im Rahmen des Adventmarktes „Drüber und Drunter in Retz“ ein Adventkonzert in der Rathauskapelle. Tourismusobmann Reinhold Griebler begrüßte die Gäste im voll besetzten historischen Sakralraum und dankte Musikschulleiter Gerhard Forman und seinem Lehrkörper für die musikalischen Darbietungen. Wie Forman erklärte, solle...

  • 19.12.17
Lokales
Helmut Künzel, Linda Gregor, Attila Nagy und Christian Eckstein
2 Bilder

Chor Weidling bestreitet erstes Konzert unter neuer Führung

WEIDLING (red). Die Adventeinkehr, am Samstag den 16. Dezember, in der Weidlinger Pfarrkirche, die von vielen Freunden des Chor Weidling sehr gut besucht war, wurde zur erfreulichen „Vorweihnacht“. Unter den Freunden waren Altlandesrat Willy Eigner, Ehrenobmann Helmut Zuschmann und der geehrte Altchorleiter Helmut Künzel. Das abwechslungsreiche, internationale Liederprogramm wurde umrahmt von den Klosterneuburger Jagdhornbläsern mit ihrer Parforcegruppe, geleitet von Christian Eckstein....

  • 19.12.17
Lokales
2 Bilder

Adventkonzert auf 3.440 Metern

Ein Konzert der besonderen Art fand kurz vor Weihnachten auf dem Pitztaler Gletscher statt. Das Tiroler Duo „Harfonie“ war im Café 3.440, Österreichs höchstgelegenem Kaffeehaus, zu Gast. Es ist ein wahrlich ungewöhnlicher Konzertort: Das „Café 3.440“ in der Bergstation der Wildspitzbahn wartet mit freischwebender Terrasse sowie Panoramaglasfront auf – und einer faszinierenden Aussicht auf die umliegende Gletscherwelt mit rund 50 Dreitausendern. Eben hier gaben Nora-Marie Baumann und Hanna...

  • 19.12.17