Stainz

Beiträge zum Thema Stainz

Top trotz Corona-Einschränkungen

First Lego League Challenge
Platz 3 für die Mittelschule Stainz

Der Lego-Robotik-Wettbewerb hat sich bei Kinder-, Jugendgruppen und Schulklassen längst als technische Herausforderung etabliert. Er unterteilt sich in die Kategorien Grundwerte, Forschung, Roboterdesign und Robot Game und zielt auf eine Stärkung der Kompetenzen im MINT-Bereich (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik) ab. Auf der Ebene „Explore“ ist der internationale Forschungs- und Roboterwettbewerb für Sechs- bis Zehnjährige, als „Challenge“ für neun- bis 16-jährige Teilnehmer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Kindergemeinderat Stainz: Bürgermeister Walter Eichmann, JVP-Obfrau GR Beatrice Saurer und Gemeindekassier Ernst Kahr laden Kinder dazu ein, Gemeindepolitik aktiv mitzugestalten.
Aktion Video 3

Kinder machen Politik
Junge Ortschefs für Stainz, Wies und St. Peter

Kindergemeinderat: Stainz wählt im Herbst erstmals zwei Kinderbürgermeister. In Wies stehen Neuwahlen an. Auch in den Gemeinden der Kleinregion Sulmtal-Koralm St. Peter im Sulmtal, Bad Schwanberg und St. Martin im Sulmtal werden Kinder künftig weiterhin das Sagen haben.  STAINZ/WIES/ST. PETER I.S./BAD SCHWANBERG/ST. MARTIN I.S. Der Ruf der Bevölkerung nach aktiver Beteiligung zu den Herausforderungen unserer Zeit ist groß. "Mit der Gründung eines Kindergemeinderats eröffnet unsere Marktgemeinde...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Siegfried Kleemair, Gregor Mörth, Jan Haas - Josef Peyer als Vorbild

Lernerfolg für Stainzer Jan Haas
Sprung in die Musik-Oberstufe geschafft

Das ist wohl unter Weichenstellung einzuordnen: Unter den strengen Augen einer hochkarätigen Prüfungskommission schaffte Jan Haas (14) Mitte April den Sprung in die musikalische Oberstufe. Seit vier Jahren besucht er das achtjährige BG/BRG Musikgymnasium Graz Dreihackengasse mit großem schulischen Erfolg, mit seiner Steirischen Harmonika ist er nun ebenfalls in der „Oberliga“ vertreten. Inhalt der Übergangsprüfung war die Feststellung der Reife und des Lernfortschritts am praktizierten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Wunsch im Fokus, anderen Menschen zu helfen

Rund 90 Spender in Stainz
Blutspenden am „Tag der Arbeit“

Wie kann man den „Tag der Arbeit“ auch sinnvoll gestalten? Erraten, man setzt eine gute Tat und spendet Blut. Am vergangenen Samstag war der Blutspendedienst des Roten Kreuzes zu Gast an der Mittelschule, um rund neunzig Blutspenden entgegen zu nehmen. Rechnet man etwa pro Spende knappe 500 Milliliter, kamen so rund 45 Liter Blut zusammen, die lebensrettend bei einer medizinischen Notversorgung sein können. Einmal mehr wurde Sicherheit beim Blutspendetermin großgeschrieben. Dies umfasste die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Freiheit im erfrischenden Nass - Anita und Max Bichler

Anita und Max Bichler als neue Betreiber
Stainzer Freibad-Opening am 19. Mai

Euphorie oder zumindest Riesenfreude herrscht in weiten Teilen der Gastronomie, nachdem die Bundesregierung mit 19. Mai kontrollierte Öffnungsschritte zulässt. Besonders stark ausgeprägt ist die Emotion bei Anita und Max Bichler, die ab heuer das Freibad Stainz betreiben. Sie dürfen ihr Engagement als eine Art Rückkehr betrachten, waren sie doch bereits beim vormaligen Pächter Josef Grinschgl im Einsatz. „Es war viel herzurichten“, hat das Gastwirteehepaar jeden Winkel mit Putzfetzen,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Willmommen: Daniel Gerhold, Melissa Schröttner, Andreas Gerhold (v.l.)

Arbeitsbeginn am Pfarrhaus im Juni
Der evangelische Friedhof ist generalsaniert

Strukturiert und konsequent ging die Evangelische Pfarrgemeinde an das Projekt Friedhofssanierung heran. In einer ersten Bauphase im vergangenen Herbst ging es um eine architektonische, vom Bauzustand her überfällige Revitalisierung der Anlage. Gräber, deren Grabrecht abgelaufen war, wurden abgebaut und die Zugangswege und die Wasserabgabestelle saniert. Zusätzlich wurde die Müllsammelstelle gepflastert, um einen allen Jahreszeiten entsprechenden Zugang zu gewährleisten. Durch ergänzende...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Drittklässler der LFS Stainz gestalteten den Stamm
5

Heuer Aufrichtung per Kran
Stainz ohne Maibaum – unvorstellbar!

Es mag schon sein, dass das nüchterne Hantieren des Krans im heurigen Jahr mit der Stimmung beim üblichen schweißtreibenden Aufrichten des Stainzer Maibaums durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr nicht mithalten konnte. Die aktuelle Corona-Situation ließ eine andere Vorgangsweise aber nicht zu und einen Hauptplatz ohne Maibaum wollte niemand haben. Schritt 1 der Maibaumtradition in Stainz (der erste Baum wurde vor exakt fünfzig Jahren aufgestellt) erfolgte im Bründlwald, als Martin...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Bei Koordinator Matthias Pratter und Vizebürgermeister Karl Bohnstingl (v.l.) in guten Händen

Viele Freiwillige im Einsatz
Gut frequentierte Stainzer Teststraße

Die Erfahrungen aus dem Betrieb der Teststraße im vergangenen Dezember waren sicherlich mitausschlaggebend, dass der nunmehrige Start am vergangenen Dienstag problemlos über die Bühne ging. „Wir haben alle freiwilligen Helfer eingehend geschult“, verriet Gemeinde-Koordinator Matthias Pratter, dass großteils wieder das Personal aus dem Dezember zur Verfügung steht. Vom Start machte sich auch Vizebürgermeister Karl Bohnstingl ein Bild. „Testen ist das Gebot der Stunde“, verwies er auf die aktuell...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Wird im Frühjahr in der Steiermark noch Fußball gespielt? Die meisten Spieler brennen darauf, die Vereinsfunktionäre sind zurückhaltender.
Aktion

Fußball
Deutschlandsberger Klubs diskutieren: Fertig spielen oder abbrechen?

Einige wenige Nachtragsspiele der noch laufenden Fußballsaison sorgen für Diskussionen. Die Funktionäre im Bezirk Deutschlandsberg haben unterschiedliche Ansichten. Für viel Aufsehen sorgte am Wochenende ein offener Brief des SV Frauental: Darin spricht sich der Landesligist klar gegen eine Fortführung der Fußballsaison aus. Die wäre mit den Öffnungen im Sport ab 19. Mai theoretisch möglich – macht aber nicht alle Vereinsfunktionäre glücklich. Hier geht's zum gesamten offenen Brief: "Wie sollen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Pfadfindergruppe Frauental-Rassach war mit zwei Gruppen am Frühjahrsputz beteiligt

Über fünfzig Sammler unterwegs
Aktion Saubere Steiermark in Stainz

Ein Verlauf wie in den vergangenen Jahren war heuer klarerweise nicht möglich. Die Aktion an der Mittelschule fiel überhaupt der Absage zum Opfer, das Sammeln für die Freiwilligen unterlag strengen Auflagen. Die Spürbarste: Gesammelt werden durfte nur als Einzelperson oder im Familienverband, das Ausschwärmen als Verein fiel ins Wasser. „Wir sind nach einem Aufteilungsplan vorgegangen“, versuchte Gemeindekoordinator Matthias Pratter die Sammler auf verschiedene Grätzel, Straßenzüge, Plätze oder...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Tiere haben keine Scheu vor den Besuchern - Helga Strohmeier

Helga Strohmeier ist die Alpaka-„Mama“
Tiere und Besucher genießen den Schlossblick

STAINZ. - Mit Ackerbau, Forstwirtschaft und Christbaumverkauf können sich Helga und Andreas Strohmeier, Landwirte vulgo Kainz in Neurath, schon als gut ausgelastet betrachten. Nunmehr fühlt sich Helga Strohmeier für einen neuen Arbeitsbereich zuständig: Sie betreut und züchtet Alpakas. „Es war wohl Liebe auf den ersten Blick“, gesteht die Alpaka-„Mama“, von Anfang den unschuldig-wuscheligen Vierbeinern verfallen zu sein. Da traf es sich gut, dass ein Wirtschaftsgebäude schon einige Jahre leer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
HandyShop.cc punktet mit zwölf Filialen, wie hier im FMZ Deutschlandsberg, und einem Online-Shop.
2

HandyShop.cc ist Österreichs beliebtester mittelständischer Händler

Das Deutschlandsberger Unternehmen mit mehreren steirischen Filialen und regionalem Online-Shop erhielt einen ganz besonderen Preis. DEUTSCHLANDSBERG. Der österreichische Handelsverband hat beim traditionellen Handelskolloquium im Schloss Schönbrunn erstmalig den "Bundespreis Österreichs Händler" vergeben. Gesucht wurden die beliebtesten stationären Händler Österreichs in vier Kategorien. Heimische Konsumenten aus dem ganzen Land konnten an der offenen Abstimmung teilnehmen. Regionaler...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Schienennagel als Souvenir - Obmann Franz Zettl
1

Jubiläumsfahrt am 6. Juni
50 Jahre Stainzer Flascherlzug

Man muss die Begriffe auseinanderhalten: Die Stainzer Bahn, die als schmalspurige Personen- und Güterverkehrslinie über Jahrzehnte zwischen Stainz und Preding gute Dienste leistete, wurde im Jahr 1892 von den Steiermärkischen Landesbahnen errichtet. Wirtschaftlich durchlebte sie zur Zeit des Ersten Weltkriegs schwierige Zeiten. Erst die Tätigkeit des „Wunderdoktors“ Johann Reinbacher Ende der 1920-er-Jahre, der Krankheiten aus dem mitgebrachten Urin-Flascherl (der Name Flascherlzug war geboren)...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Die Stainzerin Ilva Leitinger ist Geschäftsführerin der regionalen BABY BOX Steiermark und selbst Mutter von vier Kindern.
3

Deutschlandsberg, Leibnitz, Voitsberg, Graz
Regionale Box als Geschenk für 1.470 werdende Eltern

Ab Juni 2021 gibt es bei ausgewählten Frauenärzten in den Bezirken Deutschlandsberg, Leibnitz, Voitsberg und Graz von regionalen Unternehmen befüllte Babyboxen. Die regionale Babybox ist für die schwangeren Frauen gratis.  DEUTSCHLANDSBERG/LEIBNITZ/VOITSBERG/GRAZ. Die regionale Babybox  gibt es bereits seit September 2020 in drei Bezirken Niederösterreichs. Mit März ist nun auch der Startschuss dafür in der Steiermark gefallen.  Regionales für werdende Eltern und deren Babys "Mit der regionalen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Koordinator Matthias Pratter ist allen freiwilligen Helfern dankbar

Terminabstimmung mit der Apotheke
Teststraße ab 27. April in Stallhof

Testen, testen, testen! Das geflügelte Wort hat nichts von seiner Aktualität verloren. Etwa 130 Gemeinden in der Steiermark haben sich der Initiative des Landes zur Installierung einer Teststraße angeschlossen. „Die möglichst regelmäßige und flächendeckende Testung der Bevölkerung spielt bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie eine zentrale Rolle“, zeigten sich LH Hermann Schützenhöfer und LH-Stv. Anton Lang erfreut über die Mitarbeit der Gemeinden. Für den Raum Stainz wurde die Festhalle...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Insgesamt zehn Kameraden standen beim Wald-Wiesenbrand in Graggerer neulich im Einsatz.
3

Stainz
Einsatz für zwei Feuerwehren bei Waldbrand in Graggerer

Am Montag, dem 12. April 2021 wurden die Feuerwehren Mettersdorf und Grafendorf um 11:40 Uhr mittels Sirenenalarm mit dem Alarmstichwort "B09 Wald-Heckenbrand" nach Graggerer alarmiert. Zwei Brände an einem Tag in Deutschlandsberg STAINZ. Die Brandserie im Bezirk reißt nicht ab: Nach den Bränden im Raum Deutschlandsberg wurde die Feuerwehren Mettersdorf und Grafendorf dieser Tage zu einem Wald- und Heckenbrand nach Graggerer gerufen.  "Brand aus" nach rund 30 MinutenGleich nach der Ankunft am...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Anzeige
Das Team der Gärtnerei Schacherl freut sich darauf, wieder die Balkone, Terrassen und Häuser ihrer Kunden verschönern zu können.
5

Preisaktion bei der Gärtnerei Schacherl
Schönes für Haus und Garten

Die Gärtnerei Schacherl in Pichling bei Stainz feiert den Frühling mit großartigen Preisaktionen. STAINZ. Ob Balkon- oder Terrassenpflanzen, Balkonkästen, Pflanzen für das Beet, Gemüsepflanzen oder Beeren aller Art - bei der Gärtnerei Schacherl wird jeder Blumenliebhaber fündig. Die große Verkaufsfläche, die Top-Qualität, faire Preise und eine kompetente Beratung runden einen Einkauf bei dem Familienunternehmen mit langer Tradition ab. Bei der Super-Preisaktion vom 23. April bis zum 2. Mai gibt...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Ein Brand auf den naheliegenden Wald konnte dank dem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Raum Stainz verhindert werden.
4

Freiwillige Feuerwehr
Kettenbagger in Rachling in Brand geraten

Und wieder hat es im Bezirk Deutschlandsberg gebrannt. Diesmal ist ein Bagger im Steinbruch in Rachling in Flammen aufgegangen. Mit großem Einsatz der Freiwilligen Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf den nahe liegenden Wald verhindert werden. Die Brandursache ist noch ungeklärt. STAINZ. Gestern wurde die Feuerwehr Wald b. Stainz gegen 12.30 Uhr zu einem Fahrzeugbrand in einem Steinbruch in der Gemeinde Stainz/Ortsteil Rachling alarmiert. Aus noch ungeklärten Gründen ist ein 40...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Anja Senekowitsch und Stefan Wild: Die Fotografien wurden wie in der Dunkelkammer mit Wäschekluppen befestigt...

„Berg und Mensch“ als Thema der neuen Ausstellung im Kürbis Wies:
Eine Ode durch die Linse an die Natur

In seinen Fotografien manifestiert sich die Liebe zur Natur. Stefan Wild richtet seine Aufmerksamkeit auf authentische und nicht auf gestellte Augenblicke. Für die Ausstellung „Berg und Mensch“, die bis 7. Oktober im Theater im Kürbis zu sehen ist, hat er ganz besondere Motive aus der Schweizer Bergregion (2018/19), dem Hochschwabgebiet (2020) und Wielfresen (2021) ausgewählt. Corona-bedingt startet die Jahresausstellung im Theater im Kürbis diesmal mit Verspätung. Doch seit 8. April hängen die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
Im "Wurlitzer-Shop" gibt es Vinyl-CD-Plattensets, Nistkästen, Holzkistchen in drei Größen und Zotter-Schokolade. Der Erlös kommt "Schule Äthiopien" zu Gute.
2

"Wurlitzer-Shop"
Hagebau Wallner unterstützt „Schule Äthiopien“

Ab sofort gibt es in den Hagebaumärkten Wallner in Deutschlandsberg, Stainz und Eibiswald einen "Wurlitzer-Shop" für Schule Äthiopien mit Vinyl-CD-Plattensets als Geburtstagsgeschenk, dekorativen Nistkästen, Holzkistchen in drei Größen und Zotter-Schokolade in drei Sorten. DEUTSCHLANDSBERG/STAINZ/EIBISWALD. Der gesamte Erlös kommt dem Weiterbau der Yubdo Schule für 1.000 Kinder im Hochland von Äthiopien zugute. "Danke an Hagebau Wallner, Walter Fauth und die Tageswerkstätte Deutschlandsberg für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Organisationspremiere für Christian Skamletz

Worst-Case-Szenario als Grundlage
Am Stainzer Schilcherlauf wird gebastelt

Vom ursprünglichen Plan, am 3.-5. September einen Drei-Tages-Sportevent auszurichten, sind die Organisatoren bereits abgegangen. „Wir arbeiten an einem Worst-Case-Konzept“, gehen Rennleiter Werner Gaich und Cheforganisator Christian Skamletz von einem Bewerb für Läufer und Walker am 4. September aus. Das „Aufwärmen“ am Freitagabend ist sicher weg, das sonntägige Hubmann-Frühstück wird nur als Option bei geänderten Corona-Regelungen angesehen. Das große Ziel ist es, die Teilnehmer*innen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Die Steuereinnahmen der Deutschlandsberger Gemeinden nahmen in den letzten Jahren immer zu – das hat sich in der Corona-Krise geändert.

Steuerkraft-Kopfquote
Die Deutschlandsberger Gemeindekassen wuchsen 2019 noch ein (letztes) Mal an

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Wenn Kommunalsteuer und Ertragsanteile hereinkommen, freuen sich die Gemeindekassen. Beides wird als Folge der Corona-Krise weniger werden. Es sind die Haupteinnahmequellen der Gemeinden: 2019 machten die Ertragsanteile (Teile der Bundessteuern) durchschnittlich zwei Drittel der Steuereinnahmen aus, die Kommunalsteuer (von Unternehmen pro Arbeitnehmer gezahlt) ein Viertel. Lannach klar vorneIm Bezirk Deutschlandsberg nahmen die Steuereinnahmen von 2017 bis 2019 in allen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Anna Mandl, Schülerin von Barbara Sackl-Zwetti, brilliert am Saxophon.

Musikschule Stainz
Goldenes Leistungsabzeichen für Anna Mandl

Gold für Anna Mandl bei der Prüfung zum Leistungsabzeichen. BAD GAMS/STAINZ. Anna Mandl aus Bad Gams konnte sich bei der Leistungsabzeichenprüfung in Gold des Blasmusikverbandes im Johann-Joseph-Fux-Konservatorium Graz am Saxophon eine Auszeichnung erspielen. Dieser Erfolg stellt einen besonderen Höhepunkt in der langjährigen Ausbildung bei ihrer Lehrerin Barbara Sackl-Zwetti dar. Gratulation an das musikalische Talent Anna Mandl hat mit der Klarinette begonnen, auf dieser das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
5

Palmbuschen sind ein Zeichen der Tradition

Im Vulkanland hat das Palmbusch'n-Binden große Tradition. Im heurigen Jahr entfällt das Treffen in Straden. Am Palmsonntag, dem letzten Sonntag der Fastenzeit, wird die Karwoche eingeleitet. Traditionellerweise passiert das mit der Segnung der Palmbuschen – und die können lokal sehr unterschiedlich in Größe und Machart ausgeformt sein, worauf "Steiermark Tourismus" aufmerksam macht. Die Tradition pflegen Durch ein besonders kunstvolles Flechtwerk werden Palmkatzerl – ein Weidengewächs – und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.