Lannach

Beiträge zum Thema Lannach

Lokales
Josef Haberl und Paul Kotzurek bei der Storchrenrettung.
5 Bilder

Storchenbabys gerettet
Besonderer Einsatz der Firma FLOTT

Eine Storchenmutter wurde in Teipl bei Lannach von einem Auto erfasst und getötet und so mussten ihre drei Küken so schnell als möglich aus dem Nest gerettet werden. „Wir wurden vom Ortseinsatzleiter der Stmk. Natur- und Bergwacht Kalsdorf, Josef Haberl, angerufen, um die Storchenbabys aus dem Nest zu retten“, erzählt Firmenchef Bernd Stroissnigg von der FLOTT Arbeitsbühnen GmbH. Gemeinsam mit Josef Haberl wurden die Küken aus dem Nest geholt, sie sind wohlauf und werden nun per Hand...

  • 04.06.20
Lokales
Bgm. Josef Niggas erklärt den einfachen Umgang mit dem Handdesinfektionsmittel "Super Saubi".

Bildung in Zeiten der Corona-Krise
Lannacher Volksschule ist "Super Saubi"

Passend zum Neustart des allgemeinen Unterrichts in den österreichischen Volksschulen hat Lannachs Bürgermeister Josef Niggas die Schülerinnen und Schüler an der Volksschule Lannach mit dem neuen, speziell für Kinderhände konzipierten Desinfektionsmittel "SuperSaubi" ausgestattet. LANNACH. Gemeinsam mit der Familie Andrea und Benno Hinteregger aus Lannach, die im Eilzugstempo das erste österreichische Kinderdesinfektionsmittel auf den Markt gebracht hat, wurden alle Buben und Mädchen der...

  • 28.05.20
Lokales
Wiedereröffnung mit Sicherheitsregeln: Die beiden Leseratten am Büchereifenster in Eibiswald verbildlichen die derzeit besonderen Umstände unseres Zusammenlebens, die auch den Bibliotheksbetrieb bestimmen.

Wiedereröffnung ab 18. Mai
Bibliotheken im Bezirk starten voll durch

Mit bewährten Angeboten und neuen Buchschätzen starten die Bibliotheken des Bezirks wieder ihren Betrieb. DEUTSCHLANDSBERG. Mit der Wiedereröffnung der Bibliotheken steht dem sommerlichen Lesevergnügen nun nichts mehr im Wege. Und auch, wenn die Mitarbeiter der Bibliotheken des Bezirks die Corona-bedingte Zwangspause genutzt haben, um Buchbestände zu erweitern, katalogisieren und neue Projekte zu planen – die Freude über die Wiedereröffnung ist allerorts groß. Zahlreiche Anfragen "Zum...

  • 18.05.20
Wirtschaft
Gerot Lannach zählt laut Trend-Ranking seit Jahren zu den besten Arbeitgebern Österreichs.

Lannacher Unternehmen unter den besten Arbeitgebern Österreichs

LANNACH. Zum vierten Mal suchte das Wirtschaftsmagazin Trend in Kooperation mit der europäischen Arbeitgeber- und Bewertungsplattform Kununu und dem Marktforschungsunternehmen Statista die besten Arbeitgeber Österreichs. Dafür wurden 1.000 Unternehmen aus 20 Branchen beurteilt und die besten 300 ermittelt. Auf Rang 298 findet sich Gerot Lannach: Das Pharmaunternehmen mit 760 Mitarbeitern erzielte einen Score von 7,16. Österreichs Top-Arbeitgeber Miele kam auf 8,80, Nummer eins in der Steiermark...

  • 15.05.20
Lokales
Marie und Franz sind nicht nur vom "Pumuckl Kizzl Wasser" begeistert, sondern auch von "Super Saubi", damit Handdesinfektion so selbstverständlich wie Kinderspiel wird.

So wird Hand-Desinfektion zum Kinderspiel

Die Familie Hinteregger aus Lannach ist bekannt für ihr g'schmackiges und zugleich zuckerfreies,"Pumuckl Kizzl Wasser". In Zeiten der Corona-Epidemie haben die Hintereggers blitzschnell die Bedürfnisse der Zeit erkannt und auf Desinfektionsmittel umgeschwenkt, nämlich ganz speziell für Kinder und Babys. LANNACH. Man kennt sie als "Pumuckl Kizzl Wasser"-Familie, nämlich Andrea und Benno Hinteregger mit ihren Kindern Marie und Franz aus Lannach. Das bio-zertifizierte, zuckerfreie und dennoch...

  • 12.05.20
Wirtschaft
Fünf Millionen Euro jährlich durch Kommunalsteuern: Runtergerechnet pro Kopf liegt Lannach auch in dieser Wertung steiermarkweit auf Rang zwei (1.677 Euro).

Steuerkraft-Kopfquote
Lannach bleibt die reichste Gemeinde im Bezirk

Neueste Steuerkraft-Kopfquote: Lannach bleibt die Nummer eins im Bezirk, noch deutlicher vor Deutschlandsberg als zuletzt. Dank Corona entgehen Gemeinden aber Millionenbeträge. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Wie reich eine Gemeinde ist, kann man ganz gut an der Steuerkraft-Kopfquote ablesen: Die Kennzahl ist ein der wenigen Statistiken, die Finanzkraft und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit von Kommunen darstellen. Sie beschreibt die jährlichen Steuereinnahmen einer Gemeinde pro Einwohner. Die...

  • 30.04.20
  •  1
Lokales
Einer hilft dem anderen: Zusammenarbeit ist zurzeit gefragter denn je.

Lebensmittel, Speisen, Apotheken, Gärtner
Lieferdienste und Abholung im Bezirk Deutschlandsberg

Zusammenhalt und Unterstützung ist in diesen Zeiten wichtiger denn je. Dass das in unserem Bezirk glücklicherweise funktioniert – und rasch umgesetzt wird – zeigen mehrere Initiativen. Innerhalb weniger Stunden haben sich in allen Gemeinden Ehrenamtliche zusammengetan, die den Älteren und Kranken unserer Gesellschaft helfen wollen und mit Einkäufen und Zustellungen unterstützen. Wir haben alle uns bekannten Initiativen zusammengefasst (die Liste wird laufend aktualisiert). So möchten wir als...

  • 22.04.20
Lokales
Riesiges Osterei, Arnfels, Höhe 4 Meter
14 Bilder

Osterbrauchtum:
Osterkreuz-Hoazn in der Weststeiermark!

Das Entzünden von einem Osterfeuer, ist in diesen Jahr generell verboten. Doch, nur das Beleuchteten von einem Kreuz ist erlaubt. Das Osterkreuz ist heute meistens, mit stromsparender LED-Beleuchtung ausgestattet. Das Osterkreuz-Hoazn ist ein Brauch, der heute fast in der ganzen Steiermark  üblich ist und auch in einigen Kärntner Gemeinden praktiziert wird. Das Osterkreuz-Hoazn dauert von der  Osternacht, bis zum Kleinostersonntag. (Eine Woche nach dem Ostersonntag.) In...

  • 12.04.20
  •  35
  •  24
Wirtschaft
Auch wenn viele Läden zu sind: Ware ist genug vorhanden, wie hier bei Farmer-Rabensteiner in Bad Gams.

Regionale Online-Shops
Die Lager sind überall gut gefüllt

Die WOCHE hat sich bei regionalen Produzenten und Händlern umgehört. Die Lager sind überall voll, die Posteingänge mit Bestellungen noch nicht bei allen. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Versorgung sichern in diesen Wochen nicht nur große Handelsketten, sondern auch viele regionale Produzenten. Und zuhause bleiben, bestellen und vor die Tür geliefert bekommen, geht auch regional: Das beweisen über 120 Online-Shops, die es alleine im Bezirk Deutschlandsberg gibt. Online-Shops im Bezirk...

  • 24.03.20
  •  1
Wirtschaft
Kürbiskernöllandesprämierung 2020: Paul Kiendler, Sprecher der steirischen Ölmühlen in der WK, Vizepräsidentin Maria Pein, Geschäftsführer Andreas Cretnik und Obmann Franz Labugger (v.l.n.r.) gratulieren den Ausgezeichneten

Landesprämierung
Wieder mehr prämierte Kürbiskernöle aus dem Bezirk Deutschlandsberg

Die traditionelle Prämierungsfeier in Fürstenfeld musste zwar abgesagt werden, die besten Kürbiskernöle des Landes stellten diese Woche aber dennoch ihre Qualität unter Beweis: Bei der jährlichen Landesprämierung erzielten die heimischen Produzenten wieder tolle Ergebnisse. 512 Produzenten stellten sich dem Qualitätswettbewerb der Steirischen Landwirtschaftskammer. Viele BestnotenDie Zahlen sind beeindruckend: 428 Kürbiskernöle wurden ausgezeichnet, davon erzielten 265 (62 Prozent) die...

  • 13.03.20
Lokales
48 Bilder

Steinhalle Lannach
25 Jahre Marktgemeinde Lannach

Die Marktgemeinde Lannach lud zum großen Fest in die Steinhalle ein - gemeinsam feierte man das 25-jährige Bestehen der Marktgemeinde, wie auch Bgm. Josef Niggas, der seit jeher Lannacher Bürgermeister ist. LANNACH. „Lannach ist ‚the place to be‘ - hier wohnst du gern, hier arbeitest du gern, hier hast du Freizeitmöglichkeiten ohne Ende, hier gibt es Natur, Kultur und kulinarischen Genuss. In Lannach hat man Freizeit und Geborgenheit zugleich.“, sprach Moderatorin Silvia Gaich. Anlässlich...

  • 08.03.20
Lokales
Am 9. März lädt man in die Steinhalle Lannach zur "Night of the Dance".

Lannach
"Night of the Dance" kommt in die Steinhalle

Nach sensationellen Erfolgen weltweit und Millionen Besuchern kommt „Irish Dance Revolution“ am 9. März in die Steinhalle nach Lannach. LANNACH. Am 9. März lädt man in die Steinhalle Lannach zur "Night of the Dance". Die grandiosen Highlights des irischen Stepptanzes, der sich durch Riverdance über Nacht zum weltweiten Publikumsmagneten entwickelte, bilden die Schwerpunkte dieses 90-minütigen Spektakels. Das Publikum erlebt hier irischen Stepptanz der Königsklasse, - teilweise traditionell...

  • 02.03.20
Politik
In zehn von 15 Gemeinden sitzen ÖVP-Bürgermeister im Sattel. Sehr viele Sitze werden bei der Gemeinderatswahl am 22. März aber neu vergeben.
2 Bilder

Gemeinderatswahl 2020
297 Sitze werden neu vergeben: Die Ausgangslage im Bezirk Deutschlandsberg

Am 22. März wird ein Megawahljahr abgeschlossen: Nach EU, Nationalrat und Landtag schreiten wir bei der Gemeinderatswahl zum vierten Mal in zehn Monaten zur Wahlurne. Im Bezirk Deutschlandsberg werden in 15 Gemeinden insgesamt 297 Gemeinderäte gewählt. DEUTSCHLANDSBERG. Fünf Jahre nach den Gemeindefusionen werden die Wahlen ein repräsentatives Stimmungsbild darüber geben, wie die neuen „Großgemeinden“ bei der Bevölkerung ankommen. 2015 überdeckte die Aufregung vielerorts den Wahlkampf (acht...

  • 25.02.20
Sport
Früher Regionalliga bei Sturm und Deutschlandsberg, jetzt direkt in die Unterliga nach Schwanberg: Christian Kluge (Mitte)

Unterliga West
Das Frühjahr wird ein Kampf an zwei Fronten

Vorfreude bei Groß St. Florian und Pölfing-Brunn, Abstiegsangst in Lannach, Schwanberg und Bad Gams (sim). Seit dem 14. September ist Groß St. Florian das Maß aller Dinge in der Unterliga West: Damals setzte es gegen Gralla die einzige Niederlage, danach holten die Florianis 20 Punkte in acht Spielen – bei nur zwei Gegentoren. Dementsprechend gehen sie mit einem Vorsprung von fünf Punkten auf Hengsberg und Tillmitsch in die Rückrunde. „Alles andere als der Aufstieg wäre eine Enttäuschung“,...

  • 25.02.20
Sport
Der Eishockeynachwuchs aus St. Josef (rot) und St. Stefan i.R. matchte sich im Natureisstadion.
2 Bilder

Red Bulls Youngsters
Begeisterte Eishockeyjugend in St. Josef

ST. JOSEF. Nach dem abgesagten "Winter Classic" fand das Nachwuchsspiel der UEC St. Josef Youngstern gegen die Teichpiraten aus St. Stefan i.R. erst Ende Jänner statt. Im Natureishockeystadion von St. Josef herrschten beste Eisverhältnisse, in einem spannenden Spiel siegten die St. Josefer Jungbullen schließlich mit 1:0. Man sah, dass das Tore schießen bei sehr guten Torhüterleistungen nicht so einfach ist und dass sich die Nachwuchsarbeit des UEC St. Josef bezahlt macht. Derzeit betreiben...

  • 18.02.20
Leute
In rot und schwarz waren die Damen und Herren gekleidet, um die Polonaise in Bestform auf das Parkett beim "Jedermannball" in der Steinhalle Lannach zu bringen.
12 Bilder

Jedermannball sorgte in Lannach für Furore

Der "Jedermannball" hat als Benefizveranstaltung mit einem zünftigen Programm die Steinhalle Lannach zum Beben gebracht. LANNACH. Die Steinhalle Lannach war am Wochenende der Hotspot für alle Balltieger, ist doch am Samstag der beliebte "Jedermannball" in Szene gegangen. Der Sportverein Lannach mit Obmann Michael Schmidt und der ÖKB Lannach mit Obmann Franz Niggas haben dazu alle Register gezogen, um diesen Benefizball in seiner 16. Auflage wiederum zu einem gesellschaftlichen Event der...

  • 11.02.20
  •  1
Leute
Kommt nach Graz und Lannach: Barbara Balldini

Barbara Balldini ist wieder in der Region

Gleich zwei Mal gastiert Barbara Balldini im Februar in der Region. Am 6. Februar ist die Kabarettistin mit ihrem Programm "g’hörig durchgeknallt" im Grazer Orpheum und am 15. Februar in der Steinhalle in Lannach zu Gast. Beginn jeweils 20 Uhr. Tickets bei Ö-Ticket, in Raiffeisenbanken oder Sparkassen. Weitere Infos unter www.balldini.com

  • 04.02.20
Lokales
Auch die Jugend-Arbeit wird bei der FF Lannach hoch gehalten.
7 Bilder

Freiwillige Feuerwehr
Frischer Wind und viele Ehrungen bei der FF Lannach

Starke Bilanz bei der Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lannach. LANNACH. Zur 117. Wehrversammlung der FF Lannach konnte das Kommando unter HBI Markus Köppel und OBI Kevin Naterer zahlreiche Ehrengäste begrüßen. Ein besonderer Gruß galt dem Kommando der Partnerfeuerwehr aus Rosegg/Kärnten. Im Feuerwehrjahr 2019 wurden von den Kameradinnen und Kameraden 8.742 Stunden für das Feuerwehrwesen im Rahmen von Übungen, Tätigkeiten und Einsätzen aufgewandt. Die 54 Einsätze des vergangenen...

  • 30.01.20
Lokales
Barbara Balldini kommt am 15.02. um 20 Uhr mit ihrem Programm "g'hörig DURCHGEKNALLT" in die Steinhalle in Lannach.
Aktion
2 Bilder

Gewinnspiel Barbara Balldini
Barbara Balldini kommt nach Lannach

Als ob es heutzutage mit der Liebe nicht schon schwer genug wäre, kommt nun auch die Reizüberflutung des Internets dazu: Wie soll man sich zwischen Online-Dating und Tinder-Profilen noch auskennen? Auf diese und viele andere Fragen findet Barbara Balldini gewohnt schlagfertig Antworten und klärt auf, welche Chancen die Liebe im 21. Jahrhundert überhaupt noch hat. In ihrem bereits siebten Kabarettprogramm bringt uns die Sexualpädagogin ihre Erfahrungen rund um die Liebes- und...

  • 29.01.20
  •  2
Lokales
Junge Menschen mit einem Lehsabschluss wurden auch bei diesem Neujahrsempfang gewürdigt.
2 Bilder

Neujahrempfang
Emotionaler Jahresauftakt in Lannach

Bgm. Josef Niggas blickte beim 20. Neujahrsempfang in Lannach auf ein ereignisreiches Jahr zurück. LANNACH. "Es ist Zeit, all jenen Danke zu sagen, die ein bisserl mehr für die Gemeinde tun als üblich", eröffnete Bgm. Josef Niggas den Neujahrsempfang, der bereits zum 16. Mal die Steinhalle Lannach gefüllt hat - insgesamt war es die 20. Veranstaltung ihrer Art. Für einen emotionalen Auftakt sorgte nicht nur ein erstmaliges Gedenken an jene im Jahr 2019 Verstorbenen, sondern auch ein Film über...

  • 20.01.20
Sport
Der DSC (am Ball Christian Degen) bestritt sein erstes Testspiel gegen den GAK.

Fußball
Auftakt zu den Testspielen

DEUTSCHLANDSBERG. Mit einem hochkarätigen Test gegen den Zweitligisten GAK eröffnete der DSC seine Frühjahrsvorbereitung. Auch wenn viel durchgetauscht wurde, bekamen die rund 300 Zuschauer im Koralmstadion beim 1:1 einen intensiven Fußball zu sehen. Für den DSC traf auch gleich ein Neuer: Daniel Schroll (58.) erzielte den Ausgleich, sechs Minuten nach der Grazer Führung – durch den ehemaligen Deutschlandsberger Ante Kordic, derzeit Testpilot bei den Rotjacken. Weitere...

  • 20.01.20
Lokales
Kommentar von Simon Michl, Redaktion WOCHE Deutschlandsberg

Kommentar
Ausbau der B76? Ein Hoffnungsschimmer für viele Autofahrer

Es klingt wie Balsam auf dem strapazierten Gemüt unserer Autofahrer: Die B76 in Lannach, direkt an der Autobahnabfahrt Lieboch, soll vier Streifen bekommen. Planung für vierstreifigen Ausbau in Auftrag gegeben Wer täglich nach Graz fährt, kennt die Überlastung auf dieser Strecke, gerade zu den Stoßzeiten der Pendler. Die gute Neuigkeit zu Neujahr ist vorerst aber nur ein Hoffnungsschimmer. Ob sie das auch bleibt oder sich zu einer Lösung des Verkehrsknotens entwickelt, wird sich wohl...

  • 08.01.20
Lokales
Im Mai 2019 erfolgte der Spatentich für den Ausbau bei Gerot Lannach; das Unternehmen zieht zahlreiche Pendler in die Gemeinde.

Addendum-Studie
Lannach zieht die Pendler an

Als eine der drei Einpendlergemeinden des Bezirks blickt Lannach auf den höchsten Pendlerindex-Anstieg steiermarkweit. Für die Mehrzahl der Erwerbstätigen im Bezirk Deutschlandsberg steht täglich ein Arbeitsweg von knapp einer halben Stunden am Programm, sowohl morgens als auch abends. Die Rechercheplattform "Addendum" hat sich in der Folge österreichweit damit beschäftigt, wohin es Pendler in ihrer jeweiligen Gemeinde zieht und wie die Regionen Österreichs mit den öffentlichen...

  • 30.12.19
Lokales
Lannach forciert einen vierstreifen Ausbau der B76 zwischen der Steinhalle und der Autobahnauffahrt.

Lannach
Planung für vierstreifigen Ausbau in Auftrag gegeben

Der vierstreifige Ausbau der LB76 zwischen Steinhalle und Autobahnauffahrt wurde jetzt in Auftrag gegeben. LANNACH. Für Lannach als starken Wirtschaftsstandort ist eine gute Verkehrsanbindung wesentlich. "Das Land hat nun die Planung für den vierstreifigen Ausbau der B76 zwischen Steinhalle und Autobahnauffahrt in Auftrag gegeben", informiert Bürgermeister Josef Niggas über ein bedeutendes Projekt für die Marktgemeinde, auf dessen Umsetzung er innerhalb der nächsten Jahre hofft. "Aktuell...

  • 30.12.19
  •  3
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.