St. Stefan ob Stainz

Beiträge zum Thema St. Stefan ob Stainz

Weingenuss
Weinkosten und Weinausstellungen in Leibnitz und St. Stefan

Weinkosten- und Weinausstellungen in Leibnitz: Vom 23. bis 27. Oktober 1932 findet in Leibnitz eine Obst- und Traubenausstellung sowie Weinkost statt. An der Eröffnung nehmen Vertreter der Landesregierung, Kammern und Behörden teil. Am 25. Oktober eröffnet der Steirische Gastwirtetag mit einem Triumphbogen am Beginn der Grazergasse beim heutigen Kaffeehaus Rosegger, der mit Weinlaub und Fahnen in den Landesfarben geschmückt ist. Am 14. Mai 1949 testet eine 13köpfige Kommission unter der Leitung...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Friedrich Klementschitz
Unweit vom Café + Haus Ebner fand der erste Lokalaugenschein der Kinder aus der 3 b-Klasse der Volksschule St. Stefan ob Stainz gemeinsam mit Bgm. Stephan Oswald statt.
3

St. Stefan ob Stainz
Kinder gehen für einen Spielplatz zum Herrn Bürgermeister

Es kommt nicht oft vor, dass Stephan Oswald, Bürgermeister von St. Stefan ob Stainz, Post von Kindern erhält. Ein Brief der Volksschulkinder mit dem Wunsch nach einem neuen Spielplatz hat jetzt allerdings Bewegung in diese Möglichkeit gebracht. Sogar eine erste Begehung mit Lokalaugenschein hat bereits stattgefunden. ST. STEFAN OB STAINZ. Nicht schlecht staunte Bgm. Stephan Oswald, als er kurz vor Ostern einen Brief der 3b Klasse der Volksschule St. Stefan ob Stainz in Händen hielt. In jenem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Susanne Weber aus St. Stefan ob Stainz überzeugte die Prüfungskommission von ihrem umfangreichen Wissen und ist nun Brotsommelière. Eva Maria Lipp und Maria Scheucher-Fastl gratulierten der neuen Brotbotschafterin.
Aktion 3

Botschafter für Brottraditionen
Frisch gebackene Brotsommelière kommt aus St. Stefan

Neun backbegeisterte Frauen und Männer aus vier Bundesländern haben es sich zum Ziel gemacht, Experten für die heimische Brotkultur zu werden. Darunter auch Susanne Weber aus St. Stefan ob Stainz, die nun, nach Abschluss des Zertifikatslehrgangs Brotsommelier/Brotsommelière, Botschafterin für regionale Brottraditionen ist.   GRAZ/ST. STEFAN OB STAINZ. Das LFI Steiermark und die Landwirtschaftskammer Steiermark haben kürzlich gemeinsam mit den Teilnehmern des Zertifikatslehrganges...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Bacchus-Preisträgerin und Bestseller-Autorin Claudia Rossbacher und Staatspreisträger und Pop Art-Künstler Hannes Rossbacher heben gerne das Glas gefüllt mit steirischem Wein.
4

Steirerkrimi trifft Pop Art
Bei Claudia und Hannes Rossbacher am Reinischkogel

Steirerkrimi-Autorin Claudia Rossbacher und der Pop Art-Künstler Hannes Rossbacher haben ihren Zweitwohnsitz am Reinischkogel ziemlich genau auf 1000 Metern Seehöhe hoch über St. Stefan ob Stainz. Dort haben wir die Kogelbauer für ein Interview besucht. Wie seid ihr denn auf den Reinischkogel gekommen? CLAUDIA: Ich habe zum Reinischkogel eine bereits langjährigen Beziehung, die bis in meine Kindheit zurückreicht, nämlich als ich über die Caritas in Wien hierher ins Ferienlager gekommen bin....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Steuereinnahmen der Deutschlandsberger Gemeinden nahmen in den letzten Jahren immer zu – das hat sich in der Corona-Krise geändert.

Steuerkraft-Kopfquote
Die Deutschlandsberger Gemeindekassen wuchsen 2019 noch ein (letztes) Mal an

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Wenn Kommunalsteuer und Ertragsanteile hereinkommen, freuen sich die Gemeindekassen. Beides wird als Folge der Corona-Krise weniger werden. Es sind die Haupteinnahmequellen der Gemeinden: 2019 machten die Ertragsanteile (Teile der Bundessteuern) durchschnittlich zwei Drittel der Steuereinnahmen aus, die Kommunalsteuer (von Unternehmen pro Arbeitnehmer gezahlt) ein Viertel. Lannach klar vorneIm Bezirk Deutschlandsberg nahmen die Steuereinnahmen von 2017 bis 2019 in allen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Stefan Langmann betreibt an der Schilcherstraße sein traditionsreiches Weingut, auch Tochter Verena kreiert schon die ersten Weine.

Podcast
SteirerStimmen – Folge 58: Winzer Stefan Langmann

ST. STEFAN OB STAINZ. Das Schilcherland ist eines der aufstrebenden Weinbaugebiete in Österreich – auch touristisch. Im Sommer 2020 boomte der Inlandsurlaub in vielen Buschenschänken und Weingärten in der Südweststeiermark. Ist die Krise also spurlos an den Winzern vorübergegangen? Oder macht die monatelang fehlende Gastronomie zu schaffen? Wir haben uns auf den Weg zur Schilcherweinstraße gemacht und am Weingut Langmann-Lex bei Stefan Langmann nachgefragt, seines Zeichens Obmann des...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
In der Betreuungsgruppe St. Stefan ob Stainz freuten sich die Kolleginnen bereits im Herbst 2020 über den neuen Stützpunkt mitten im Ortszentrum.
4

St. Stefan ob Stainz
Die Betreuungsruppe ist jetzt im Ortszentrum stationiert

Die Betreuungsgruppe St. Stefan hat sich im ehemaligen Gemeindeamt ihren neuen Stützpunkt geschaffen. Wir haben in Begleitung von Obfrau Gertrude Üllen einen Rundgang durch die neu gestalteten Räume gemacht. ST. STEFAN OB STAINZ. Wo früher Pakete und Briefe sortiert worden sind, ist vor Kurzem die Betreuungsgruppe St. Stefan ob Stainz eingezogen. Seit der Schließung der Tagesstätte im Haus der Generationen wurde der Wunsch nach einem geeigneten Stützpunkt noch brisanter. Diesen hat man jetzt...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Eingespieltes Team in der Apotheke Wies: Apothekerin Monika Scholler (Mitte) mit den Testerinnen Astrid Gollien (l.) und Sophia Galler
Aktion 3

Corona-Schnelltests
In unseren Apotheken herrscht Hochbetrieb (+Umfrage)

Die Anfrage für Testungen steigt stetig: Inzwischen bieten bereits fünf Apotheken im Bezirk Deutschlandsberg Corona-Schnelltests an, der logistische und personelle Einsatz dafür ist enorm. Wir haben vor Ort nachgefragt. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Gerade in Zeiten der Corona-Krise sind die Teams in unseren Apotheken besonders gefordert. Mittlerweile bieten fünf Apotheken im Bezirk kostenlose Antigen-Schnelltestungen, die neben den beiden Teststationen in der Koralmhalle Deutschlandsberg und dem...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Christian und Doris Kornberger würden gerne wieder Gäste in der "Tanzmühle" in St. Peter im Sulmtal bewirten. Derzeit ist aber nur ein Abholservice möglich.
Aktion 3

Gastronomie in Zeiten von Corona
Frust und Hoffnung unter den Wirten (+ Umfrage)

Die Hoffnung der heimischen Wirte war groß, dass die Bundesregierung weitreichende Lockerungen für die Gastronomie verkündet. Doch dann kam die kalte Dusche: Nur die Schanigärten werden ab 27. März zugänglich sein, die restlichen Restriktionen und somit auch die totale "Sperrstunde" für die Wirtinnen und Wirte bleiben mit Ausnahme der Pilotregion Vorarlberg. Wie ist die Stimmung in unserem Bezirk? Wir haben uns umgehört. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. "Diese Planungsunsicherheit ist eine Zumutung....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Der Voitsberger Jano Nachbagauer fuhr am Rittisberg um die Spitzenplätze mit.
2

Kinderskirennen
Große Talente aus unserem Bezirk

Der neunjährige Paul Klug vom SC Salzstiegl gewann sensationell bei den Steirischen Kinderskirennen am Rittisberg. RITTISBERG. Die weststeirischen Talente zeigten bei den Kinderskirennen am Rittisberg, was in ihnen steckt. Neben dem neunjährigebn Paolo Eberrhard vom SC St. Stefan/Stainz, der gleich zwei Mal die Klassenwertung des Jahrgangs 2011 mit überlegenen Bestzeiten gewann überzeugte auch der gleichaltrige Paul Klug vom SC Salzstiegl. Er wurde im ersten Rennen Dritter und erreichte im...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
3

Corona-Schnelltests
Apotheken arbeiten auf Hochtouren

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Apotheken in unserem Bezirk sind durch Schnelltestungen vor Ort und die Vergabe der gratis Wohnzimmer-Tests seit Montag sehr gefordert. Vielerlorts sind diese Wohnzimmertests bereits vergriffen. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Gerade in Zeiten der Corona-Krise sind die Teams in den örtlichen Apotheken besonders gefordert, um auf die sich ständig ändernden Umstände entsprechend zu reagieren, sei es bei der Beschaffung von Desinfektionsmitteln, FFP2-Masken...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Klarer Sieger: Paolo Eberhard aus St. Josef fuhr in Ramsau zwei Mal zu Bestzeiten.
1

Westcup und Co.
Nachwuchs aus dem weststeirischen Skibezirk mit Bestzeiten am Wochenende

Mit einem Riesenslalom bei strahlendem Sonnenschein am Gaberl führte der Westcup am Samstag sein zweites Rennen dieser außergewöhnlichen Saison durch. 22 Nachwuchsathleten waren am Start. In der U10 setzten sich Finn Goschler und Valentina Ninaus von der SU Köflach mit klaren Bestzeiten durch, in der U12 siegten die Deutschlandsberger: Richard Pobernel und Marie Huber (mit Tagesbestzeit von 49:68 Sekunden). Weitere Nachwuchsläufer aus dem Skibezirk VI (Lipizzanerheimat und Schilcherland)...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Nicht alle Bürgermeister im Bezirk Deutschlandsberg freuen sich über das Gemeindepaket. Für manche ist die Hilfe zu wenig, andere wollen damit aber auch Investitionen in der Gemeinde tätigen.
9

"Besser als nichts"
Zweites Gemeindepaket kommt nicht bei allen Bürgermeistern gut an

Zinsfreies Darlehen oder echte Hilfe für Investitionen? Die Bürgermeister im Bezirk Deutschlandsberg sind beim zweiten Gemeindepaket gespalten. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. 8,3 Mio. Euro vom zweiten Gemeindepaket gehen in die 15 Gemeinden des Bezirks Deutschlandsberg, über zwei Mio. Euro mehr als beim ersten Paket im letzten Jahr. Mehr als die Hälfte dieser Hilfsgelder (4,8 Mio. Euro) muss ab 2023 aber wieder zurückbezahlt werden. Alle Infos zum zweiten Gemeindepaket lesen Sie hier: 8,3 Millionen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Walter Lazarus freut sich mit seiner Familie über den Landessieg für seinen Müller Thurgau-Traubensaft. Der Schilcher-Traubensaft des Weingutes Lazarus wurde mit Gold prämiert.
Aktion 2

Saft & Co im Rampenlicht
Gold, Silber und ein Landessieg für Deutschlandsberg

Großartiger Erfolg für die Region bei der diesjährigen Landesprämierung für Saft, Nektar & Co. der Landwirtschaftskammer Steiermark: Walter Lazarus konnte mit seinem Müller Thurgau-Traubensaft einen der begehrten Landessiege nach Deutschlandsberg holen. Darüber hinaus erreichte der Bezirk sechs Goldene und sechs Silberne. Auch Leibnitz und Voitsberg zeigten groß auf.  DEUTSCHLANDSBERG/GRAZ. 104 bäuerliche Saft-Hersteller ritterten mit 315 Säften, Nektaren, Sirupen und innovativen alkoholfreien...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Peter Kainz (l.) gratulierte Karl Wolf zum 80er.

Glückwünsche zum 80er in St. Stefan ob Stainz

ST. STEFAN OB STAINZ. Einen hohen Geburtstag gab es am 2. Februar in Kirchberg in St. Stefan ob Stainz zu feiern: Karl Wolf feierte seinen 80 Geburtstag. Dies nahm Peter Kainz, Ortsparteiobmann der SPÖ St. Stefan ob Stainz, zum Anlass, um den rüstigen Jubilar zu seinem Ehrentag sehr herzlich zu gratulieren. Kainz wünscht ihm für die Zukunft noch viele Jahre in Glück und Zufriedenheit sowie Gesundheit und Harmonie in seinem Familienkreis mit Kindern, Schwiegerkindern und Enkeln. Diesen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Apotheke Wies ist eine von derzeit vier Apotheken im Bezirk Deutschlandsberg, die kostenlose Antigen-Schnelltests anbieten.

Diese Apotheken im Bezirk Deutschlandsberg bieten Antigen-Schnelltests an

BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Mit der Teil-Öffnung des Handels und der körpernahen Dienstleister am Montag werden die Möglichkeiten zur kostenlosen Corona-Testung in der Steiermark ausgeweitet. Im Bezirk Deutschlandsberg bedeutet das: längere Öffnungszeiten (vorerst auch Sonntag) in der Koralmhalle sowie eine ganz neue Teststation in Eibiswald. Apotheken mit Gratis-TestsIn Stainz und Lannach werden trotz Bemühungen der beiden Marktgemeinden keine weiteren Teststraßen eingerichtet. Dafür bieten seit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Bgm. Stephan Oswald und Wanderwegkoordinator Anton Albrecher, der sich mit weiteren Wanderwegbetreuern um das Wanderwegenetz in St. Stefan ob Stainz kümmert.
Aktion 3

Tafel mit Wanderwegen
Neue touristische Serviceleistung in St. Stefan ob Stainz

An der Außenwand des Gemeindeamtes in St. Stefan ob Stainz hängt seit kurzem eine neue Übersichtstafel mit Wanderwegen rund um St. Stefan. ST. STEFAN OB STAINZ. St. Stefan ob Stainz ist von einem flächendeckenden, dichten Fußwegnetz überzogen. Insgesamt 17 Wanderwege, die ihren Ausgang in St. Stefan nehmen oder von hier aus leicht erreichbar sind, wurden in der neuer Übersichtskarte aufgelistet und eingezeichnet. Wanderwege für die ganze FamilieAlle Wege sind familienfreundlich und mit wenigen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die Deutschlandsberger Stocksportler stehen bereit, müssen mit dem Schießen aber noch warten – mindestens bis zum Frühjahr.
1

Stocksport im Lockdown
Schützen hoffen aufs Frühjahr und setzen auf neues System

Die Eisstocksaison im Winter findet heuer gar nicht statt. Fürs Frühjahr gibt’s ein neues Ligasystem mit Heim- und Auswärtsspielen statt großen Turnieren. Auch der heimische Stocksport wurde in der Pandemie, vor allem vom ersten Lockdown, stark getroffen: Der Raiffeisen Bezirkscup, eine jährliche Meisterschaft mit vier Ligen, 40 Mannschaften aus dem Bezirk Deutschlandsberg und 30 Jahren Tradition, wurde im Frühjahr abgebrochen und annulliert. Auch die gesamte Sommermeisterschaft 2020 wurde vom...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Wie schon im Dezember dürfte wieder in der Koralmhalle in Deutschlandsberg getestet werden.
3

UPDATE: Regelmäßige Antigen-Tests in Deutschlandsberg ab 22. Jänner

Kein Freitesten, stattdessen steiermarkweit regelmäßige Bevölkerungstests. In Deutschlandsberg ab 22. Jänner von Montag bis Samstag. Auch 21 Ärzte im Bezirk bieten Covid-19-Tests an. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Eigentlich hätten am Montag, dem 4. Jänner bereits die Anmeldungen für die steirischen Bevölkerungstests starten sollen. Den Plänen der Bundesregierung, sich von 15. bis 17. Jänner aus dem aktuellen Lockdown "freitesten" zu lassen, wurde am Montagmorgen allerdings ein Strich durch die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Polizei und Rettung waren am Mittwoch Abend auf der L667 im Einsatz.

Mittelschwere Alkoholisierung
Kleintransporter mit Weststeirern landete im Bach

Ein 34-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg stieß auf der L667 gegen eine Brücke und stürzte ins Bachbett. ST. STEFAN/STAINZ. Am Abend des 30. Dezember lenkte ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Voitsberg gegen 21 Uhr einen Kleintransporter auf der L667 in Richtung Mooskirchen. Beim Straßenkilometer 5,45 kam er rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen ein Brückengeländer. Der Lkw kam im Bachbett zum Stillstand. Im Fahrzeug befanden sich vier weitere Insassen, wobei einer davon - ein 44-jähriger...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
6

Umfrage
Blasmusik in der Corona-Zeit: Wie verbringen unsere Musikkapellen den Advent?

Aufgrund der Entwicklungen rund um das Corona-Virus mussten heuer sämtliche Musikvereine ihre traditionellen Weihnachts- und Neujahrskonzerte absagen. Dennoch setzen unsere Vereine in der Adventzeit musikalisch-kreative Akzente:  Christian Mörth, Kapellmeister der Musikkapelle Hollenegg: "Die gemeinsamen Treffen der Musikkapelle Hollenegg fehlen uns allen freilich sehr. Einerseits dürfen wir uns über die neu gewonnene Ruhe in der stillsten Zeit im Jahr freuen, andererseits kann unser...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Durch das Befahren mit einem PKW wurde der Trainingsplatz in St. Stefan ob Stainz massiv beschädigt.

500 Euro für entscheidende Hinweise
Vandalenakt auf dem Sportplatz in St. Stefan

In der Nacht vom 5. auf den 6. Dezember wurde der Fußballtrainingsplatz auf der Sportanlage in St. Stefan ob Stainz durch Befahren mit einem PKW beschädigt. Für zweckdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Vandalen führen, gibt es 500 Euro.  ST. STEFAN OB STAINZ. Über den Vandalenakt am Fußballtrainingsplatz in der Gemeinde St. Stefan ob Stainz kann Bgm. Stephan Oswald nur den Kopf schütteln. "Das ist definitiv kein Kavaliersdelikt", betont der Gemeindechef. In der Folge habe man das Ganze...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Eine gute Idee: Ein Adventkalender der Mittelschule St. Stefan ob Stainz geht ins Netz
1 3

Adventkalender der Mittelschule St. Stefan ob Stainz geht ins Netz

In der Mittelschule St. Stefan ob Stainz trotzen die Lehrerinnen und Lehrer dem Corona-Virus und verbreiten in dieser schwierigen Zeit Adventstimmung und Vorfreude auf das Weihnachtsfest. ST. STEFAN OB STAINZ. Mitten im Lockdown wurde hier der Idee einer engagierten Lehrerin Folge geleistet und binnen kurzer Zeit ein ganz besonderer Vorbote für das Christkind erstellt. Neben liebevoll gebastelter Weihnachtsdekoration schmückt die Schule seit dem 1. Dezember nämlich auch ein digitaler...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Auf den Jeschelnig-Gründen in St. Stefan ob Stainz soll das künftige Fachmarktzentrum entstehen.
3

Neues Fachmarktzentrum in St. Stefan ob Stainz

Ein großes Infrastruktur-Projekt steht auf den Jeschelnig-Gründen in den Startlöchern. ST. STEFAN OB STANZ: "Hier entsteht ein Fachmarkt- und Dienstleistungszentrum" steht auf einem Transparent gegenüber dem Schulzentrum in St. Stefan ob Stainz. Auf den Jeschelnig-Gründen soll auf 2.300 m² ein Fachmarkt-Zentrum mit Lebensmittelmarkt, Gastronomie u.a. entstehen. Die WOCHE Deutschlandsberg hat nachgefragt.  "Der Baukörper des Geschäftszentrums und die gegenüberliegende Schule bilden einen großen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Die Kulturinitiative K.I.S.T.E. wagt den Neustart: Es geht los mit dem flotten Vokal-Ensemble "4ME"
2
  • 29. Mai 2021 um 20:00
  • Sankt Stefan ob Stainz
  • Sankt Stefan ob Stainz

Vokalensemble "4ME" legen in St. Stefan los

Die Kulturinitiative St. Stefan ob Stainz ( K.I.S.T.E. ) präsentiert das Vokalensemble "4ME" am 29. Mai um 20 Uhr im Schulzentrum St. Stefan ob Stainz ST. STEFAN OB STAINZ. Tolle Arrangements, hohe Vokalkunst und ein kräftiger Schuss Humor sind die Ingredienzien für eine hohe A-cappella-Kultur, die das Vokalensemble "4ME" mit seinem neuen Programm "Long braucht" präsentiert. Das Repertoire der jungen Männer (drei Steirer und ein Kärntner) spannt einen Bogen von traditionellem Liedgut über...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.