Alles zum Thema wettmannstätten

Beiträge zum Thema wettmannstätten

Sport
Eibiswalds Patrik Narath (7) und Marco Wechtitsch stoppen St. Martins Patrick Nebel.

Gebietsliga West
Trainerwechsel in Stainz und sechs Tore im Derby

Nach wie vor gibt es in der Gebietsliga West das Paarlaufen an der Spitze: Dobl holte gegen Wettmannstätten mit dem 2:0 wie auch Ligist (5:1 gegen Voitsberg II) drei weitere Punkte im Kampf um den Aufstieg. Dobl liegt weiterhin an der Spitze, hat zwei Punkte Vorsprung auf die Ligister, die unter Trainer Manuel Fink im Frühjahr eine tolle Saison spielen. Der zweite Platz reicht für die Relegation gegen den Vorletzten der Unterliga, hier sind Schwanberg, Kaindorf, Tillmitsch und St. Veit im Topf....

  • 27.05.19
Politik
In 14 von 15 Gemeinden holte die ÖVP eine klare Mehrheit, nur in Frauental gab es eine relative SPÖ-Mehrheit.
2 Bilder

EU-Wahl 2019
Eine klare Nummer eins im Bezirk Deutschlandsberg

Die EU-Parlamentswahlen in den 15 Gemeinden des Bezirks Deutschlandsberg sind eine klare Angelegenheit. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Das Ergebnis der EU-Wahl ist in Deutschlandsberg noch einmal deutlicher als auf Bundesebene. Die ÖVP ist hier der noch deutlichere Wahlsieger und geht damit fast in Einklang mit dem Steiermark-Ergebnis. Nur der Abstand zwischen SPÖ und FPÖ ist bei uns im Bezirk viel klarer. Wahlsieger ÖVPOhne die noch ausstehenden Wahlkarten erreicht die ÖVP 39,2 %, ein...

  • 27.05.19
Lokales
Ein Teil der neuen L601 wird auf jeden Fall entlang der Koralmbahn verlaufen.
3 Bilder

L601 neu: Nächster Teilabschnitt beschlossen

Wo wird die neue L601 gebaut? Die regionale Politik hat sich geeinigt. Nun geht es um die Frage nach dem "Wann?". WETTMANNSTÄTTEN/GROSS ST. FLORIAN. Seit gut zehn Jahren wird über die L601 – im Windschatten der neuen Koralmbahn – dauerhaft diskutiert. Der Verein "L601 neu" ließ bereits vor Jahren vier Varianten prüfen, wo man die Schröttenstraße am sinnvollsten neu bauen könnte. Die "Plattform Lebenswertes Laßnitztal" schlägt hingegen eine fünfte Variante, den öffentlichen Verkehr, vor....

  • 22.05.19
Lokales
Der Obmann der Marktmusikkapelle Wettmannstätten Thomas Florian und seine Tochter Annalena am Vorplatz der Pfarrkirche Wettmannstätten.
2 Bilder

Premiere zum Muttertag in Wettmannstätten

Erste Muttertagsmesse in der Pfarrkirche Wettmannstätten WETTMANNSTÄTTEN. Zum Muttertag fand heuer eine besondere Premiere in der Pfarrkirche Wettmannstätten statt. Die Musikerinnen und Musiker der Marktmusikkapelle Wettmannstätten unter der Leitung von Kpm. Wolfgang Angerer, luden zur ersten Muttertagsmesse in die Pfarrkirche Wettmannstätten ein, wo sie die heilige Messe musikalisch und feierlich mitgestaltet haben. Zelebriert wurde diese besondere Messe von Pfarrer Pawel Lepczyk....

  • 21.05.19
Sport
St. Martins Philipp Lambauer (l.) und der Stainzer Thomas Mayer schenkten sich nichts.

Gebietsliga West
Ligist verschenkt in Wettmannstätten die Tabellenführung

Ein Tor von Wettmannstättens Gerhard Gasser schockte den Gebietsliga-Tabellenzweiten Ligist bereits nach 14 Minuten, die Gäste konnten schließlich aus einem Penalty heraus den Ausgleich zu erzielen (Dominic Scheiber 31.). Das war's dann aber in diesem Spiel, weil Ligist nach der Pause einige gute Möglichkeiten vergab, die Wettmannstättner aber defensiv auch gut arbeiteten. Grenzländer überraschenDie Überraschung lieferte allerdings Grenzland: In einem kampfbetonten Spiel knöpften die...

  • 20.05.19
Lokales
Starke Leistung der Florianijünger beim "Fire Cross Run" in Picheldorf:  Joachim Strauß und Michael Hashold
3 Bilder

Freiwillige Feuerwehr
Starke Leistung beim Steirischen "Fire Cross Run"

Großer Erfolg für Florianijünger der Freiwilligen Feuerwehren Wettmannstätten und Pirkhof beim 11. "Fire Cross Run" in Picheldorf. DEUTSCHLANDSBERG/PICHELDORF. Bei optimalem Laufwetter nahmen rund 230 Läufer am Hauptlauf und über 30 Jugendliche am Jugendlauf beim Steirischen Fire Cross Run im obersteirischen Picheldorf teil. Aus dem Bereichsfeuerwehrverband Deutschlandsberg nahmen die FF Pirkhof mit vier aktiven Mitgliedern und die FF Wettmannstätten mit einem Jugendlichen und einem aktiven...

  • 16.05.19
Wirtschaft
62 "Stars of Styria" waren am Montag in Groß St. Florian, um sich ihren verdienten Stern abzuholen.
7 Bilder

VIDEO
"Stars of Styria" belohnte besonderes Engagement

GROSS ST. FLORIAN. Mit einem spürbaren Aufatmen kann die steirische Wirtschaft in die Zukunft blicken: Auch im abgelaufenen Jahr ist die Zahl der Lehranfänger wieder gestiegen, um 8,4 Prozent im Vergleich zu 2017. Beachtlich sind auch die Neo-Lehrlinge unter den Maturanten: 661 davon absolvieren derzeit in der Steiermark eine Lehre, in nur fünf Jahren ein Plus von 55 Prozent. Ausgezeichnete PrüfungsbilanzIns Zentrum rückte die Wirtschaftskammer mit ihren Partnern Raiffeisen, Uniqa und...

  • 14.05.19
Sport
Stainz-Kapitän Marco Götschl (rot) kann das 4:1 für Eibiswald durch Markus Tschiltschs Kopfball (r.) nicht verhindern.

Gebietsliga West
Eibiswald-Pitschgau serviert Stainz ab

Gebietsliga-Tabellenführer Dobl hatte mit Allerheiligen II kein Mitleid, siegte nach drückender Überlegenheit mit 7:0. Und auch der Tabellenzweite Ligist behält die Lauerstellung: Diesmal kam Grenzland und die Bachholzer mussten mit einer 1:5-Packung die Heimreise antreten. Dabei waren die Gäste sogar in Führung gegangen (Anes Cinac 17.), ehe die Hausherren aufdrehten. Klares TraditionsderbyIm Traditionsderby zwischen Eibiswald-Pitschgau und Stainz gab es in Pitschgau einen glatten...

  • 13.05.19
Sport
Emanuel Steiner (blau) traf für Preding. Andreas Lipp war ein Aktivposten bei Eibiswald-Pitschgau.

Gebietsliga West
Zwei Derbys und nur ein Sieger

In Wettmannstätten ging's heiß her: Die Hausherren empfingen mit St. Stefan eine jener Mannschaften, die vor der Saison als Aufstiegsaspirant gehandelt wurden. Die Gäste hatten allerdings zu viele Punkte leichtfertig verschenkt, auch in diesem Jahr wird es für die Unterliga wohl nicht reichen. Zu stark präsentieren sich Tabellenführer Dobl (4:1 bei Ehrenhausen) und Ligist (3:1-Pflichtsieg in Allerheiligen). St. Stefan ist mit elf Punkten Rückstand Dritter, allerdings der Anführer von fünf...

  • 06.05.19
Sport
Rassiges Derby zwischen Eibiswald-Pitschgau und Grenzland, hier Eibiswalds Marco Wechtitsch (l.) gegen Uros Neumeister

Gebietsliga West
Turbulentes Eibiswalder Derby vor 500 Zuschauern

Das war Werbung für den unterklassigen Fußball: Eibiswald-Pitschgau traf im Gemeindederby auf die Mannschaft von Grenzland. Knapp 500 Zuschauer wollten diese Partie sehen und sie bekamen einiges geboten. Die Gäste aus Bachholz waren zu Beginn die bessere Mannschaft, dominierten das Mittelfeld, Chancen blieben aber Mangelware. Die Hausherren machten sich das Leben selbst schwerer als nötig, viel zu viele Abspielfehler zwangen den Fusionsklub zu viel unnötiger Laufarbeit. Praktisch mit der...

  • 15.04.19
Sport
Sascha Pressnitz (rot) war mit starker Leistung maßgeblich am Grenzländer Punktgewinn gegen Stainz beteiligt.

Gebietsliga West
Sechs Tore im Derby in Grenzland

Die Grenzländer sind gut ins Frühjahr gestartet: vier Punkte aus zwei Spielen, während das Stainzer Überraschungsteam des Herbsts nach Turbulenzen im Winter noch ohne Punkt dastand. Im Derby in Bachholz hatten beide Mannschaften das Visier offen, Stainz in der ersten Halbzeit mehr vom Spiel, doch Grenzland war immer präsent und gefährlich. Das 1:0 per Foulelfmeter bereits in der 4. Minute (Uros Neumeister) gab den Hausherren Sicherheit, immer wieder setzten sie Nadelstiche und waren...

  • 08.04.19
Lokales
Die Musikschülerinnen und Musikschüler haben haben bei der Zusammenarbeit mit dem Musikverein Wettmannstätten viel gelernt, hier mit Obmann Thomas Florian (hinten rechts) und Kapellmeister Wolfgang Angerer (hinten links).

Musikschule trifft Musikverein Wettmannstätten

In Wettmannstätten haben Musikschülerinnen und Musikschüler mit der Marktmusikkapelle Wettmannstätten gemeinsam geprobt. WETTMANNSTÄTTEN.  Einige Musikschüler der Musikschule Wettmannstätten haben kürzlich im „Haus der Kultur“ bereits erste Eindrücke davon gewonnen, in einem Musikverein mitzuwirken. Bei einer gemeinsamen, zweistündigen Probe mit den Musikschülern David Krampl, Gabriel Stiendl und Tobias Stoiser jeweils am Schlagzeug, Anna Sophie Haring auf der Querflöte und Ela Gomboši am...

  • 03.04.19
Lokales
Der Storch thront nun über dem Gemeindeamt von Wettmannstätten.
5 Bilder

Wettmannstätten
Wie zwei Störche in nur vier Tagen ein neues Zuhause fanden

WETTMANNSTÄTTEN. Ein Storchennest mag nicht das bedeutendste Thema in einer Gemeinde sein. Dennoch zeigt das Beispiel aus Wettmannstätten, wie man zusammen etwas bewegen kann – vor allem wie schnell. Neues Nest gesuchtDabei begann alles schon im Jahr 2017. „Schon damals machte sich die Pfarre Gedanken über einen neuen Standort“, verrät Bgm. Peter Neger. Das Nest der Störche, die seit Jahrzehnten immer wieder nach Wettmannstätten kommen, war seit 1986 am Pfarrheim befestigt. Aus dem...

  • 02.04.19
Sport
Dieser Treffer von Christian Krottmaier (rechts) in der 93. Minute brachte Eibiswald-Pitschgau den ersten Sieg im Frühjahr.

Gebietsliga
Favoriten makellos, Stainz und St. Stefan punktelos

Tabellenführer Dobl tat sich in St. Martin zwar unerwartet schwer, doch nach dem 2:1-Sieg (Marko Pavic 17., 85. bzw. Benjamin Fleischhacker 54./Elfm.) bleibt für den Tabellenführer der Sechs-Punkte-Vorsprung erhalten. Als erster Verfolger kristallisiert sich wie erwartet Ligist heraus, der 3:2-Sieg der Voitsberger bei St. Stefan ob Stainz könnte noch große Bedeutung haben (Boban Vasov 27., Djordje Vujicic 39., Moritz Holzerbauer 87. bzw. Dominik Suppan 17., Aljaz Hribersek 32.). Ligist hat im...

  • 01.04.19
Sport
In Regensburg lief Markus Hartinger knapp am Stockerl der Österreichischen Meisterschaften vorbei.

Regensburg und Berlin
Markus Hartinger in Deutschland unterwegs

REGENSBURG. Im bayerischen Regensburg wurden die Österreichischen Meisterschaften über 10.000 Meter ausgetragen, um ein dichtes und schnelles Läuferfeld zu erzielen. So waren u.a. der deutsche Marathonprofi Philipp Pflieger oder Tim Ramdane Cherif am Start und sorgten gleich vorne weg für ordentliches Tempo. Aus dem stark besetzten österreichischen Läuferfeld war der Wettmannstättner Markus Hartinger dabei, der eine neue persönliche Bestzeit von 31:11 Minuten erlaufen konnte. Somit erreichte...

  • 25.03.19
  •  1
Sport
Dobls Mladen Hasija traf gegen Eibiswald-Pitschgau doppelt.

Gebietsliga
Eibiswald-Pitschgau verliert in Dobl

Herbstmeister Dobl hat die Pflichtübung zum Frühjahrsauftakt erfolgreich absolviert: Der 3:1-Erfolg gegen Eibiswald-Pitschgau war aber ziemlich schmeichelhaft, hatten die Gäste doch zumindest fünf Hochkaräter, die teilweise stümperhaft „entsorgt“ wurden. Das zwischenzeitliche 1:1 durch Dejan Besic (69.) reichte nicht, weil die Dobl-Connection Mladen Hasija (41., 71.) und Marko Pavic (80.) ihr Visier besser eingestellt hatte als die Eibiswalder. Auch der Tabellenzweite Ligist tat sich gegen St....

  • 25.03.19
Lokales
Dr. Horst Wolfgang Heschl befürchtet Lücken in der Versorgung.

Kritik am neuen Bereitschaftsdienst

Kritik am neuen System übt der Wettmannstättner Arzt Horst Wolfgang Heschl, der von "Monstersprengeln" spricht, die durch den Visitendienst versorgt werden müssen, und der die Befürchtung hegt, "dass die Bevölkerung weitgehend unversorgt bleibt". Als Folge prophezeit er eine Umverteilung der Patientenströme in die Spitalsambulanzen, und "die sind dann überfüllt". Angesichts der großen Distanzen, die mitunter zurückzulegen sind, der enormen Verantwortung und der Leistung, die gefordert werde,...

  • 20.03.19
Lokales
Die Ehrengäste bei der sechsten Lassnitztaler Baumesse eröffneten mit großer Vorfreude die Veranstaltung in Wettmannstätten.
54 Bilder

Lassnitztaler Baumesse 2019
Regionale Stärke nach Maß

Rechtzeitig zu Beginn der Bausaison ging am Gelände von Elke und Hansjürgen Strohmeier die sechste Lassnitztaler Baumesse über die Bühne. Rund 30 Aussteller aus der Region präsentierten hier den Besuchern die neuesten Trends und Angebote am Bausektor. Quer durch die Branchen Ein bunter Branchenmix von der Finanzierung über die Planung des Rohbaus, der Inneneinrichtung und des Dachstuhls bis hin zur Gartenanlage garantierte geballte Information unter einem Dach. Ob Neubau, Zubau oder...

  • 19.03.19
Sport
Markus Hartinger war auch auf der Straße eine Klasse für sich.

Markus Hartinger
Tagessieg auch auf der Straße

WETTMANNSTÄTTEN/LEITERSDORF. Crosslaufmeister Markus Hartinger war auch auf 4,2 Kilometern nicht zu schlagen: Beim Vulkanland Frühlingslauf in Leitersdorf i.R. siegte der Wettmannstättner überlegen im Hobbylauf – über eine halbe Minute vor Triathlon-Profi Florian Lienhart.

  • 18.03.19
Sport
Aljaz Cavnik wird den Schwanbergern im Abstiegskampf fehlen: Er wechselte in die Gebietsliga zu Eibiswald-Pitschgau.

Unterliga und Gebietsliga
Viele Fragezeichen vor dem Frühjahrsstart

Am Wochenende startet das Fußball-Unterhaus ins Frühjahr: der große WOCHE-Check zum Rückrundenstart. Kaffeesudlesen ist eine anerkannte Wissenschaft gegenüber der Beurteilung der Ergebnisse von Vorbereitungsspielen. Kein Mensch weiß, auf welchem Belastungspegel die Mannschaften vor solchen Spielen stehen, oft werden taktische Varianten geprobt, die während der Meisterschaft nicht möglich sind und auch die Mannschaftsaufstellungen unterscheiden sich gravierend von den Stammformationen....

  • 13.03.19
Sport
Markus Hartinger (M.) musste sich bei den Crosslauf-Staatsmeisterschaften nur Isaac Kosgei (r.) geschlagen geben.

Crosslauf
Österreichisches Silber für Markus Hartinger

WETTMANNSTÄTTEN/INNSBRUCK. Nach denkwürdigen Landesmeisterschaften mit zwei Titeln war Markus Hartinger auch bei den Staatsmeisterschaften im Crosslauf erfolgreich: In Innsbruck holte er sich inmitten der österreichischen Elite Silber, musste sich nur um drei Sekunden dem kenianischen Berglaufprofi Isaac Kosgei geschlagen geben. "Darauf bin ich sehr stolz, weil dort wirklich die besten Österreichs dabei waren", sagte der Wettmannstättener, der noch schneller war als bei seinem steirischen...

  • 11.03.19
Lokales
Mit politischen Vertretern der Region wurde über den Stellenwert des Projektes L601 neu gesprochen.

Robert Köppel ist neuer Obmann des Vereins "L601neu"
"L601 neu" nimmt wieder Fahrt auf

Neuer Obmann kämpft weiter für Bau einer leistungsfähigen Straße entlang der Koralmbahn. Lebensqualität für die betroffene Bevölkerung, wirtschaftliche Entwicklung der Region und möglichst geringe Umweltbelastungen: Das sind die wesentlichen Kriterien, mit welchen der Verein "L601 neu" bereits seit Jahren die Forderung nach einer durchgehenden, hochrangigen Straße entlang der Koralmbahn untermauert. Wahl eines neuen ObmannsMit der Wahl eines neuen Vorstandes – die Funktion des Obmanns...

  • 06.03.19
Wirtschaft
Die Veranstalter und Aussteller der 6. Lassnitztaler Baumesse in Schönaich bei Wettmannstätten freuen sich auf Ihren Besuch.

Laßnitztaler Baumesse in den Startlöchern

Bereits zum 6. Mal geht die Lassnitztaler Baumesse in Wettmannstätten über die Bühne, diesmal am Wochenende vom 9. bis 10. März. WETTMANNSTÄTTEN. Schon zu einem Fixpunkt im Terminkalender für Häuslbauer und Renovierer ist die Lassnitztaler Baumesse geworden. Auch heuer wartet am 9. und 10. März wieder ein bunter Branchenmix an Ausstellern auf die Besucher. Regionale Stärke Bei den rund 30 Betrieben, die vorwiegend aus der Lassnitztaler Gegend kommen, können sich Interessierte wieder die...

  • 05.03.19
LokalesBezahlte Anzeige
Hansjürgen und Elke Strohmeier freuen sich auf Ihren Besuch auf der 6. Lassnitztaler Baumesse.
2 Bilder

Lassnitztaler Baumesse 2019
Informationsmesse für Bauen und Wohnen

Schon zu einem Fixpunkt im Terminkalender für Häuslbauer und Renovierer ist die Lassnitztaler Baumesse geworden. Auch heuer wartet am 9. und 10. März wieder ein bunter Branchenmix an Ausstellern auf die Besucher. Regionale Stärke Bei den rund 30 Betrieben, die vorwiegend aus der Lassnitztaler Gegend kommen, können sich Interessierte wieder die besten Tipps rund um Neubau und Renovierung holen. Von der Finanzierung über den Rohbau bis hin zu Inneneinrichtung und Gartengestaltung stehen die...

  • 04.03.19