wettmannstätten

Beiträge zum Thema wettmannstätten

Die Landentwicklung Steiermark stellt sich neu auf und schenkt jeder Gemeinde den Zukunftsscheck. In Wettmannstätten wurden erfolgreiche Bürgerbeteiligungsprojekte aus der Region vorgestellt.
4

Südweststeiermark
Bürgerbeteiligung als Zukunftschance für unsere Gemeinden

Der Ruf der Bevölkerung nach aktiver Beteiligung zu den großen Herausforderungen unserer Zeit ist groß: Mit wichtigen Partnern aus der Südweststeiermark hat die Landentwicklung Steiermark deshalb in Wettmannstätten erfolgreiche Umsetzungsbeispiele präsentiert. SÜDWESTSTEIERMARK. Seit 23 Jahren ist die Landentwicklung Steiermark Ansprechpartner für Gemeinden, wenn es um Zukunftsentwicklung und Bürgerbeteiligung geht. Der Verein um Obmann LAbg. Vzbgm. ÖkR Franz Fartek und Geschäftsführerin...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Zum Jahresabschluss ging es für den URC Wettmannstätten nach Maria Zell.
2

URC Wettmannstätten
Jahresabschlussfahrt führte nach Mariazell

Bei der diesjährigen Jahresabschlussfahrt des URC Wettmannstätten nach Mariazell stellten Regen und Kälte die Radler vor eine sportliche Herausforderung. WETTMANNSTÄTTEN. Die Hinfahrt stellte für die Teilnehmer aufgrund des Regens und den tiefen Temperaturen bei der Abfahrt vom Lahnsattel eine echte Herausforderung dar. Nach 150 Kilometern und dem obligaten Foto vor der Basilika wärmten sich die durchnässten Radler im Hotel auf. Der Sonntagmorgen war mit Sonnenschein und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Im Buch "So isst Wettmannstätten" findet man über 150 Rezepte aus der südweststeirischen Gemeinde.
4

Neues Kochbuch
Wettmannstättener Küche zum Nachkochen

Hausgemacht und handgeschrieben: Ein neues Buch zeigt gesammelte Rezepte aus Wettmannstättener Küchen. Was tun, wenn Feuerwehren in der aktuellen Situation wichtige Einnahmen entgehen? Familie Steindl aus dem Wettmannstättener Ortsteil Lassenberg wurde im Sommer besonders kreativ: „Wir haben selbst zwei Feuerwehrmänner im Haus“, erzählt Silvia Stiendl. Da alle Veranstaltungen der FF Wettmannstätten (wie z.B. der Fetzenmarkt) abgesagt wurden, die Feuerwehr aber im nächsten Jahr ein neues...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Der erste von zwei Landesmeistertiteln im Herbst: Markus Hartinger als schnellster Steirer über zehn Kilometer in Tattendorf

Markus Hartinger
Vier Goldmedaillen und eine persönliche Bestzeit im Halbmarathon

WETTMANNSTÄTTEN. Dicht gedrängt war der Laufkalender von Markus Hartinger in den letzten Wochen, viele verschobene Rennen wurden im September und Oktober nachgeholt. Das hielt den Wettmannstätten nicht davon ab, eine Medaille nach der anderen zu holen: Los ging es mit dem Sorger Halbmarathon präsentiert von der WOCHE Steiermark in Graz, der in einer Covid-19-Edition in Startblöcken ausgetragen wurde. Hartinger war über die 7,3 Kilometer eindeutig der Schnellste (23:27 min). Dank des engen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Lannachs (spielender) Trainer Hannes Höller (Mitte) musste mit dem letzten Aufgebot ran.

Unterliga und Gebietsliga
Verrücktes 3:3 in Lannach, Kantersiege in der Gebietsliga West

Wieder ein völlig verrücktes Spiel des SV Lannach: Diesmal fehlten Coach Hannes Höller (der wieder selbst spielte) zehn Spieler, trotzdem führte sein Team im Unterliga-Derby gegen Dobl zur Pause mit 3:0 (Christian Weber 7., Aleksander Kramberger 12., Dominik Weismaier 45.). Ein unglückliches Eigentor von Sascha Schwab (68.) ließ die Partie aber noch kippen, Dobl erzielte in den letzten zehn Minuten (trotz Ausschluss) zwei Tore zum 3:3. Dennoch lobte Höller aufgrund der dünnen Personalsituation...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Laurentius Edirisinghe, Johann Muhrer, Anna Dam, Pfarrer Werner Marterer, Theresia Muhrer, Andreas Stangl und Günter Kriechbaum
6

Werner Marterer
Begrüßung des neuen Seelsorgeraumleiters in der Pfarre Preding

Der neue Seelsorgeraum Groß St. Florian umfasst die sieben Pfarren Groß St. Florian, Wettmannstätten, Hengsberg, Preding, Gleinstätten, St. Andrä im Sausal und St. Martin im Sulmtal. Seit 1. September ist GR Werner Marterer nicht nur Leiter dieses Seelsorgeraumes, sondern auch Pfarrer der Pfarren Groß St. Florian, Wettmannstätten, Hengsberg und Preding. PREDING/GROSS ST. FLORIAN/WETTMANNSTÄTTEN/HENGSBERG. Gemeinsam mit Teampfarrer Anton Rindler, Vikar Laurentius Edirisinghe und em. Pfarrer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Der neue Sterzbaron heißt 15. Günther I geborener Lutz von und zu Weniggleinz.
2

Wettmannstättner Sterzfest für den guten Zweck

Spendenaktion und der 15. Sterzbaron beim Wettmannstättner Sterzfest der Familie Strohmeier gekürt. WETTMANNSTÄTTEN. Das Sterzfest in Wettmannstätten beim Kirchenwirt Michael Strohmeier ist legendär und war heuer trotz der hohen Corona-Auflagen wieder ein großer Erfolg. "Speziell in diesen Jahr war es ein großer Aufwand diese Veranstaltung wieder stattfinden zu lassen", betont Sterzwirt Michael Strohmeier. Spenden gesammelt Im Zuge des Wettmannstätter Sterzfestes 2020 wurde für die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Beliebt bei großen und kleinen Besuchern: Bei den Affen freut man sich wieder über Nachwuchs.

Wettmannstätten
Tierischer Zuwachs und neue Projekte im Tier-, Wild- und Spielepark

Als eines der Top-Ausflugsziele des Bezirks hält der Tier-, Wild- und Spielepark wieder viele neuen Tierarten sowie tierischen Nachwuchs bereit. WETTMANNSTÄTTEN. Über zahlreiche Besucher freut sich das Team rund um Tierpark-Chefin Magrid Brauchart auch in dieser Saison, die noch bis 30. November läuft. "Wenn das Wetter passt, werden wir aber auch in den Weihnachtsferien unsere Tore öffnen", sagt Brauchart, die mit ihrem Team immer alle Hände voll zu tun hat: Neben der Versorgung der Tiere,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Frauental hat als einzige Gemeinde im Bezirk sowohl eine alterserweiterte Gruppe als auch ein Kinderhaus als Zusatzangebote.
2 3

Deutschlandsberg, Lannach und Frauental bieten die beste Kinderbetreuung

Die Gemeinden im Bezirk Deutschlandsberg werden vom neuen AK-Kinderbetreuungsatlas durchgehend gut bis sehr gut bewertet. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Bereits zum siebenten Mal veröffentlichte die Arbeiterkammer Steiermark ihren jährlichen Kinderbetreuungsatlas. Der bewertet jede Gemeinde einzeln, um Defizite in der Kinderbetreuung aufzuzeigen und Verbesserungen für Eltern und Kinder voranzutreiben. Dafür wurden die Kinderbildungs- und -betreuungsangebote sowie Angebote durch Tagesmütter/-väter...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Am 12. Oktober ist Sportler und Unternehmer Joey Kelly in Lannach mit "No Limits" zu Gast.

Mit Covid 19-Präventionskonzept
„Schule Äthiopien“ plant coronasicheren Veranstaltungsherbst

Ein umfangreiches Maßnahmenpaket sorgt bei den drei Schule Äthiopien-Benefizveranstaltungen im Herbst für ein Plus an Sicherheit. Der Reinerlös kommt dem Bau der Debeka-Schule im Hochland von Äthiopien zugute. EIBISWALD/WETTMANNSTÄTTEN/LANNACH. Die Entwicklung der Coronazahlen machen es Veranstaltern nicht leicht, sichere Events durchführen zu können. Auch für "Schule Äthiopien"–Initiator Peter Krasser steht die Gesundheit und Sicherheit der Besucher an oberster Stelle. Daher hat er einige...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Derbysiege für Stainz, Eibiswald und St. Stefan (v.l.) am Freitag in der Gebietsliga West

Gebietsliga West
Konferenz: Stainz, Eibiswald und St. Stefan siegen am Derby-Freitag

Derbykonferenz in der Gebietsliga West! Am Freitagabend gingen zeitgleich drei Bezirksderbys über die Bühne: St. Stefan - Preding, Wettmannstätten - Eibiswald und St. Martin - Stainz. Und die sechs Teams sparten nicht mit Toren: 16 Tore in drei Spielen! Alle Highlights im Schnelldurchlauf: 6' Tor in St. Martin! Den Torreigen eröffnet der SC Stainz: Philipp Schmölzer trifft nach Flanke von Cavar über rechts. 8' Tor in Wettmannstätten! Direkt darauf legt auch der SC Eibiswald nach, mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Wenig Torchancen, mehr Fights: Preding und Wettmannstätten gaben sich im Derby wenig.
2

Gebietsliga West
Wettmannstätten sorgt für spätes Highlight im Derby

„Kämpfen, des is a Derby!“, rief es nach knapp 60 Minuten eines ernüchternden Gebietsligaduells von der Tribüne im Predinger Stadion. Die Gastgeber hatten da gerade zwei Mal hintereinander den Ball in der eigenen Hälfte verloren, die Gäste aus Wettmannstätten wussten daraus aber nichts zu kreieren. Ähnlich ungefährlich gestaltete Preding einen Konter wenige Minuten zuvor, trotz 3-gegen-2-Überzahl kamen sie nicht viel weiter als über den Mittelkreis. Kaum TorchancenAuf dem Niveau dieser...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Brigitte Wohlmuth freut sich auf ihre erste Ausstellung im eigenen Garten in Wettmannstätten.

"Peace & Happiness" in Wettmannstätten

Am 12. Septemer ab 14 Uhr und am 13. September ab 10 Uhr lädt Brigitte Wohlmuth/human art & Partner zu ihrer ersten Kunstveranstaltung im Garten, bei Schlechtwetter am 19. und 20. September. WETTMANNSTÄTTEN. Unter dem Titel "Peace & Happiness" lädt Brigitte Wohlmuth zur ersten Bilderpräsentation in ihrem Garten in Wettmannstätten 164. Auf mehr als 2000 m2 gibt es dazu drei Thementerrassen, Gartendekorationen und einen Kreativbereich für Groß und Klein. "Außerdem werde ich eine meiner...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Stainz regiert in St. Stefan: Philipp Hepflinger und Doppeltorschütze Edis Ljubijankic durften im Derby jubeln.

Gebietsliga West
Stainz jubelte in St. Stefan gleich vier Mal

Die Gebietsliga West startet mit echten Klassikern in die neue Saison: Auf das Schilcherderby folgt am Wochenende das Derby im Kürbisort Preding. Alles auf Null im Fußballunterhaus – und zum Saisonstart in der Gebietsliga West alles auf den Kopf gestellt: War Stainz zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs noch Tabellenletzter, lachen sie jetzt als erster Tabellenführer von der Spitze. Dank eines 4:1 im Schilcherderby gegen St. Stefan, das im Vorjahr noch um den Aufstieg mitspielte. Der Klassiker...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Kurz aber umso heftiger hat das Unwetter im Raum Groß St. Florian enorme Schäden angerichtet.
19

Freiwillige Feuerwehr
Heftiges Gewitter richtete enorme Schäden an

Ein kurzes Gewitter sorgte am Samstag Nachmittag für eine Schneise der Verwüstung. GROSS ST. FLORIAN/WETTMANNSTÄTTEN. Vor allem die Gemeinden Wettmannstätten und Groß St. Florian, hier insbesondere der Ortsteil Michlgleinz, waren davon betroffen. Gefordert waren die Feuerwehren Michlgleinz und Wettmannstätten. Umgestürzte Bäume, abgedeckte Gebäude oder Bäume auf Dächern lauteten zahlreiche Einsatzmeldungen, die bei den Feuerwehren eingingen. „Die Bewohner vor Ort haben selbst gesagt, dass...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ankick zur neuen Fußballsaison: Landesliga, Unterliga, Gebietsliga und 1. Klasse starten am Wochenende.

Fußball
Alle Transfers: Saisonstart in der Unterliga, Gebietsliga und 1. Klasse

Am kommenden Wochenende rollt der Fußball überall wieder: Neben der Landesliga mit dem SV Frauental starten auch Unterliga, Gebietsliga und 1. Klasse in die neue Saison. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die Losfee hat vor allem der Gebietsliga einen Kracher beschert: Im ersten Spiel seit März kommt es am Freitag gleich zum klassischen Schilcherderby. St. Stefan empfängt um 19 Uhr den Nachbarn aus Stainz. Weitere Derby gibt's mit St. Martin - Grenzland (Freitag, 19 Uhr) und in der Unterliga mit Bad...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Über die Laufbahn geschwebt: Markus Hartinger war in Kapfenberg nicht einzufangen.

Markus Hartinger gelang erneute Titelverteidigung

Nächste Goldmedaille für Markus Hartinger: Bei den Steirischen Leichtathletikmeisterschaften im Kapfenberger Franz-Fekete-Stadion war der Wettmannstättener auch über 5.000 Meter der Schnellste. Mit einer Zeit von 15:13.39 Minuten sicherte sich Hartinger seinen dritten Landesmeistertitel über 5.000 Meter in Folge – schon 2018 und 2019 siegte er in Kapfenberg.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Am 28. Juli hat der Neubau der „Pflege mit Herz“-Senioreneinrichtung „Kastanienhof“ in Groß St. Florian mit einem symbolischen Spatenstich begonnen.

Kastanienhof
Spatenstich für neues Pflegeheim in Groß St. Florian

Der Neubau der „Pflege mit Herz“-Senioreneinrichtung „Kastanienhof“ in Groß St. Florian hat planmäßig am 28. Juli mit einem symbolischen Spatenstich begonnen. GROSS ST. FLORIAN. Das Haus, das voraussichtlich im Juli 2021 eröffnet, wird dem modernsten Stand entsprechen. In 56 Einzelzimmern und vier Doppelzimmern werden 64 pflegebedürftige Menschen rundum versorgt werden und ihren Lebensabend verbringen können. Es wird auch ein kleines, öffentliches Café im Haus entstehen. Kastanienhof in...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Der Kastanienhof im Groß St. Florianer Ortszentrum bekommt ein zweites Haus dazu.
2

Dank Neubau
Kastanienhof in Groß St. Florian wird verdoppelt

Neubau im Konflikt um zwei Pflegeeinrichtungen in Groß St. Florian und Wettmannstätten: Der Kastanienhof wird ausgebaut. GROSS ST. FLORIAN. In Groß St. Florian entsteht eine neue Senioreneinrichtung: Am 28. Juli setzt "Pflege mit Herz" den Spatenstich für einen Neubau des Kastanienhofs. Der stand vor nicht allzu langer Zeit noch vor der Schließung, nun wird ein neues Haus zur Vergrößerung errichtet. Das neugebaute Haus wird dem modernsten Standard entsprechen und 56 Einzelzimmer sowie vier...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Im Gebiet um Wettmannstätten und Groß St. Florian muss man beim Surfen am Handy schon mal länger warten.
3

Internet-Speedtest im Bezirk Deutschlandsberg
Bei uns gibt's das langsamste Handynetz der Steiermark

In Wettmannstätten gibt es zurzeit das langsamste Handy-Internet in der Steiermark. Die WOCHE hat alle LTE-Netze im gesamten Bezirk Deutschlandsberg getestet. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Ein ernüchterndes Zeugnis stellt der neueste Handynetz-Vergleich von tarife.at der Steiermark aus: Im österreichweiten Vergleich ist das mobile Internet in der Steiermark relativ durchschnittlich. Im getesteten Zeitraum von Jänner bis Juni 2020 kommen steirische LTE-Handynetze (4G) auf durchschnittlich 23,5...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
11,2 Kilometer und 1.106 Höhenmeter in 1:00:18 Stunden: Markus Hartinger am Zirbitzkogel

Markus Hartinger
Erfolgreicher Saisonstart auf 2.396 Metern

Hoch oben am Zirbitzkogel ging es für den Wettmannstättener Markus Hartinger endlich wieder los: Bei den Steirischen Berglaufmeisterschaften absolvierte der mehrfache Landesmeister seinen ersten Laufbewerb seit Monaten. "Eigentlich hab ich erst im Herbst wieder mit Bewerben gerechnet, aber ich war immer vorbereitet", ruhte sich der Dauerläufer auch während der Corona-Pause nicht aus. Im Training stellte er sogar eine neue persönliche Bestzeit über fünf Kilometer auf. Zwei Medaillen am...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Jugend aus Unterbergla und Wettmannstätten bekam zum Meisterschaftsstart neue Dressen.

Neues für die Tennis-Jugend aus Unterbergla und Wettmannstätten

UNTERBERGLA. Seit heuer besteht erstmals eine erfolgreiche Kooperation der Tennisjugendteams des UTV Unterbergla und des UTC Wettmannstätten. Die Freude der Jugend ist groß, da am kommenden Wochenende – mit etwas Verspätung – endlich die Meisterschaft losgehen kann. Das Training wird dieses Jahr von Christian Kern aus St. Veit am Vogau geleitet. Neu ist in dieser Saison auch das Angebot eines Konditionstrainings im Rahmen der Trainingseinheiten, das von einer eigenen Konditionstrainerin...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Alle Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 aus dem Bezirk Deutschlandsberg
2

Gemeinderatswahl 2020
So haben die 15 Gemeinden in Deutschlandsberg gewählt

Die Gemeinderatswahl 2020 ist geschlagen: Auch im Bezirk Deutschlandsberg ist die ÖVP klar vorne, verliert aber Stimmen. SPÖ und Grüne gewinnen dazu, FPÖ baut stark ab. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Nach knapp drei Stunden sind nun alle 15 Gemeinden vollständig ausgezählt. Recht früh war klar, dass die ÖVP ihren ersten Platz im Bezirksergebnis halten wird: 45,1 % sind es am Ende. Das bedeutet aber ein Minus von 1,6 %. Denn mit Eibiswald, das als letztes Ergebnis um 17.30 Uhr hereinkam, saugte die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Monika und Christian Gegg blättern im jetzt neuen Katalog
2 2

Reiseunternehmen in Zeiten der Coronakrise
"Wir sind mit 200 km/h gegen die Wand gefahren"

Es gibt kaum eine Branche, die von dem Schutdown und den Grenzschließungen im Zuge der Coronakrise derart betroffen ist wie jene der Reiseunternehmen. Das Jahr 2020 ist so gut wie gelaufen, getätigte Invenstitionen in die Saison 2020 sind zunichte gemacht. Doch wie kann es weitergehen? Ein Beispiel geben Monika und Christian Gegg mit ihrem Reisebüro in Wettmannstätten. WETTMANNSTÄTTEN. „Wir sind mit 200 km/h gegen die Wand gefahren. Dort stehen wir immer noch. Das ganze Produkt für die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.