Peter Kainz

Beiträge zum Thema Peter Kainz

Peter Kainz (l.) gratulierte Karl Wolf zum 80er.

Glückwünsche zum 80er in St. Stefan ob Stainz

ST. STEFAN OB STAINZ. Einen hohen Geburtstag gab es am 2. Februar in Kirchberg in St. Stefan ob Stainz zu feiern: Karl Wolf feierte seinen 80 Geburtstag. Dies nahm Peter Kainz, Ortsparteiobmann der SPÖ St. Stefan ob Stainz, zum Anlass, um den rüstigen Jubilar zu seinem Ehrentag sehr herzlich zu gratulieren. Kainz wünscht ihm für die Zukunft noch viele Jahre in Glück und Zufriedenheit sowie Gesundheit und Harmonie in seinem Familienkreis mit Kindern, Schwiegerkindern und Enkeln. Diesen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Kainz' unter sich: Onkel Peter gratulierte Waltraud zur erfolgreichen Lehrabschlussprüfung.

Neue Gartenbaufacharbeiterin für die Gärtnerei Höller

ST. STEFAN/STAINZ. Die Gärtnerei Höller in Stainz kann besonders stolz auf einen ihrer Lehrlinge sein, denn Waltraud Kainz aus Lemsitz erzielte einen großartigen Erfolg für ihre berufliche Laufbahn. Ihre dreijährige Lehrzeit bei der Gärtnerei schloss Kainz im Sommer ab: Sie traf für den Beruf Gartenbaufacharbeiterin zur Lehrabschlussprüfung an und absolvierte diese mit Erfolg. "Die Gemeinde St. Stefan ob Stainz kann sehr stolz auf Unternehmer sein, welche solche Fachkräfte ausbilden, denn die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die drei Jubilare Franz, Waltraud und Ulrike wurden von Peter Kainz (v.l.) zu insgesamt 120 Jahren beglückwünscht.

St. Stefan ob Stainz
120 Jahre Geburtstag in Lemsitz

ST. STEFAN OB STAINZ. In Lemsitz 13 gab es gleich drei runde Geburtstage, somit drei Gründe zu feiern: Innerhalb von nur vier Monaten feierten am 19. März Franz Kainz seinen 50. Geburtstag, am 23. April Tochter Waltraud Kainz ihren 20. Geburtstag und am 27. Juni Gattin Ulrike Kainz ihren 50. Geburtstag, insgesamt 120 Jahre. Diesen Grund nahmen die Jubilare zum Anlass, eine Feier im Familienkreis zu veranstalten. Jedoch wurden die drei runden Geburtstage coronabedingt erst am Samstag, dem 15....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Gemeindeamt und Bankfiliale: Hier hat die Gemeinde St. Stefan ob Stainz ihren neuen Sitz.
2

Gemeinderatswahl 2020
Passiert in St. Stefan ob Stainz wieder ein "blaues Wunder"?

Mit einer Stimme Überhang hält die ÖVP in St. Stefan ob Stainz die absolute Mehrheit. ST. STEFAN OB STAINZ. Seit einem Jahr hat die Gemeinde St. Stefan ob Stainz ein neues Zuhause: zusammen mit der Raiffeisenbank, gegenüber des alten Gemeindeamts. Das wurde nach der Fusion mit Greisdorf und Gundersdorf zu klein. Fünf ListenGrößer geworden ist nicht nur das Gemeindegebiet, auch der Gemeinderat: Von 15 auf 21 Sitze vergrößert, holte sich die ÖVP 2015 zwei Mandate dazu. Damals ging man einen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Peter Kainz (vorne Mitte) wurde als Spitzenkandidat der SPÖ St. Stefan für die Gemeinderatswahl nominiert.

Gemeinderatswahl 2020
SPÖ St. Stefan ob Stainz ist bereit für die Gemeinderatswahl

ST. STEFAN OB STAINZ. Unter dem Motto "SPÖ: Die soziale Kraft der Generationen" eröffnete Ortsparteiobmann Peter Kainz die Mitgliederversammlung zur bevorstehenden Gemeinderatswahl im Landhof Steinbäck. Neben den zahlreichen erschienenen Mitgliedern konnte Kainz auch die GVV-Vorsitzende und Stadträtin Barbara Spitz sowie Regionalgeschäftsführer Gerhard Schreiner begrüßen. Es wurde nicht nur das Wahlkonzept besprochen, sondern auch die Parteiliste zur Gemeinderatswahl vorgestellt. 100 Prozent...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Georg Wallner (l.) und Peter Kainz (r.) überreichten einen wertvollen Beitrag an Familie Rexeis.
1

St. Stefan ob Stainz
Spenden für Teresa Rexeis zu Weihnachten

ST. STEFAN OB STAINZ. Der St. Stefaner SPÖ-Gemeinderat Georg Wallner vom "Ergo Team fürs Leben" startete in der Adventzeit eine weitere Spendenaktion für die schwerbehinderte Teresa Rexeis. So konnten Wallner und SPÖ-Ortsparteiobmann Peter Kainz kurz vor Weihnachten einen beachtlichen Betrag an Maria Rexeis, die Mutter des Mädchens, übergeben. "Die größte Belohnung für unser soziales und menschliches Engagement ist die Dankbarkeit der Familie und ein herzliches Kinderlachen", war Kainz...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Gerlinde Pohorely (l.) und Peter Kainz (r.) von der SPÖ St. Stefan unterstützten Teresa und Maria Rexeis.
1

SPÖ St. Stefan zeigt Nächstenliebe zur Weihnachtszeit

ST. STEFAN. In der Weihnachtszeit zeigte die SPÖ St. Stefan ob Stainz Nächstenliebe: Gemeinderätin Gerlinde Pohorely war zutiefst berührt von Teresa Rexeis, die mit einer schweren Behinderung lebt. Sie überreichte ihrer Mutter Maria Rexeis einen beachtlichen Geldbetrag. "So zeigen wir, wie menschlich und sozial die Ortsparteigruppe der SPÖ handelt und bemüht ist, Menschen zu unterstützen und Freude zu bereiten", so SPÖ-Ortsparteiobmann Peter Kainz.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Gratulation
Lehrabschlussprüfung mit Auszeichnung absolviert

ST. STEFAN OB STAINZ. SPÖ-Ortsparteiobmann Peter Kainz gratulierte Dominik Poscharnik aus St. Stefan ob Stainz zur Lehrabschlussprüfung. Poscharnik trat im Juli 2019 für den Beruf Maurer zur Lehrabschlussprüfung an und absolvierte diese mit ausgezeichnetem Erfolg.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Glückwünsche für Michael Primus (l.) von SPÖ-Ortsparteiobmann Peter Kainz

Doppelt ausgezeichneter Lehrling in St. Stefan ob Stainz

ST. STEFAN OB STAINZ. Das Autohaus Hecher aus St. Stefan kann wieder besonders stolz auf einen ihrer Lehrlinge sein: Michael Primus schloss seine vierjährige Lehrzeit im Betrieb gleich mit mehreren Erfolgen ab. Er lernte gleichzeitig Karosseriebautechniker und KFZ-Techniker, wofür er ingesamt fünf Mal zur Berufsschule ging (in Arnfels und St. Peter/Graz) und immer mit ausgezeichnetem Erfolg abschloss. Auch die Lehrabschlussprüfung für beide Berufe absolvierte Primus mit ausgezeichnetem Erfolg....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Peter Kainz (2.v.l.) ist neuer Vorsitzender der Vida-Region Südsteiermark.

Südsteiermark
Neuer Vida-Vorsitzender kommt aus St. Stefan ob Stainz

ST. STEFAN/BAD RADKERSBURG. In Bad Radkersburg wählte die Verkehrs- und Dienstleistungsgewerkschaft Vida ihre neue Regionsleitung in der Südsteiermark: Der bisherige Vorsitzende Erich Bertalanits konnte dazu LAbg. Helga Ahrer und den Vida-BundespensionistInnenvorsitzenden Rudolf Srba als Ehrengäste begrüßen. Nach Berichten des Vorsitzenden und Kassiers wurde der Antrag auf Entlastung der gesamten Regionsleitung gestellt, diesem wurde einstimmig stattgegeben. Die folgende Neuwahl der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Tochter Anna überraschte Peter Kainz (l.) zum 50er, u.a. mit Überraschungsgästen wie Hubert Koller.

Überraschungen und Schickhofer-Glückwünsche zum 50er

ST. STEFAN OB STAINZ. Erst kürzlich feierte Peter Kainz, Ortsparteiobmann der SPÖ St. Stefan ob Stainz, seinen 50 Geburtstag. Seiner Tochter Anna gelang es, eine riesige Überraschung für den stolzen Jubilar zu organisieren: Sie gestaltete nicht nur eine schöne Location für die Feier, sondern lud neben dem gesamten SPÖ-Vorstand von St. Stefan heimlich NAbg. Josef Muchitsch, Bundesrats-Vizepräsident Hubert Koller, Deutschlandsbergs Stadträtin Barbara Spiz, EU-Kandidatin Elisabeth Koch sowie...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Neu gewählt wurde der Vorstand der SPÖ St. Stefan ob Stainz mit dem wieder gewählten Ortspartei-Obmann Peter Kainz.

St. Stefan ob Stainz
Peter Kainz ist erneut Vorsitzender der SPÖ St. Stefan ob Stainz

Die Neuwahl des gesamten Ortsparteivorstandes und Ehrungen für verdiente langjähriger Mitglieder standen bei der Mitgliederhauptversammlung der SPÖ St. Stefan ob Stainz auf der Tagesordnung. ST. STEFAN OB STAINZ. Im November traf sich die örtliche SPÖ im Landhof Stainbäck zu ihrer Mitgliederhauptversammlung, um die Neuwahl des Ortsvorstandes vorzunehmen. Ortsparteichef Peter Kainz begrüßte dazu auch Vertreter aus der Bundes- und Landesebene, wie Bundesrat Hubert Koller, Landesgeschäftsführer...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Aloisia Schmid stand zu ihrem 100sten Geburtstag im Mittelpunkt dieser Gratuliation.

Aloisia Schmid aus St. Stefan ist hundert Jahre

LH-Stv. Michael Schickhofer gratuliert zum 100sten Geburtstag. ST. STEFAN OB STAINZ. Auf ein ganzes Jahrhundert Lebenserfahrung kann Aloisia Schmid, die bereits am 17. April 2017 in Lemsitz 83 ihren 100. Geburtstag gefeiert hat zurückblicken. Anlässlich dieses Ehrentages von Aloisia Schmid, die Mutter von Bundesminister a.D. Michael Schmid, war es Landeshauptmannstellvertreter  Michael Schickhofer in Begleitung von SPÖ Ortsparteiobmann Peter Kainz und GR Gerlinde Pohorely, als einzige...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Peter Kainz gratuliert Dechant Friedrich Trstenjak zum 70er.
1

Ein runder Geburtstag für Dechant Friedrich Trstenjak

Dechant Friedrich Trstenjak hat in St. Stefan ob Stainz seinen 70. Geburtstag gefeiert ST. STEFAN OB STAINZ. Am 1. Juli feierte Dechant Friedrich Trstenjak in Stefan ob Stainz seinen 70. Geburtstag. Dies nahm Peter Kainz Ortsparteiobmann von der „SPÖ St.Stefan ob Stainz“ zum Anlass, um dem Jubilar zu seinem Ehrentag sehr herzlich zu gratulieren. 16 Jahre in St. Stefan Seit 2001 ist Dechant Friedrich Trstenjak Pfarrer in der Gemeinde St.Stefan ob Stainz, voriges Jahr feierte er sein 40 jähriges...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
St. Stefans SPÖ-Ortsparteivorsitzender Peter Kainz (rechts) stimmt den Kernpunkten im "Plan A" zu.

SPÖ St. Stefan ob Stainz nahm sich "Plan A" vor die Brust

1.500 Euro Mindestlohn, Ausbildungsgarantie bis 25, Beschäftigungsgarantie für alle über 50 und Aufwertung der Lehre sind nur die Kernpunkte im "Plan A" von Christian Kern. Diesen nahm sich auch die SPÖ-Ortsgruppe aus St. Stefan ob Stainz vor die Brust. Unter dem Motto "Arbeit schafft Würde" lud der Vorsitzende Peter Kainz ins Ortsparteilokal. Bei Kaffee und Kuchen diskutierten die Mitglieder über die Punkte und Forderungen des Programms vom Bundeskanzler. „Mit dem 'Plan A' werden Maßnahmen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Das Künstlerehepaar Peter und Birgit Kainz ist bereits seit mehreren Jahren gemeinsam im künstlerischen Bereich engagiert.

Lesung in Kursana-Residenz

„Der kleine Prinz“ von Antoine Saint-Exupéry in einer wienerischen Version: Peter Kainz liest am 6.2. ab 15.30 Uhr in der Hohenbergstraße 58 vor.

  • Wien
  • Meidling
  • Peter Ehrenberger
Freuen sich auf die Zusammenarbeit: die beiden bfi-Geschäftsführer Peter Kainz und Werner Pichler sowie Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz.

Bezirksblätter bieten gemeinsam mit dem bfi Lesern ein besonderes Zuckerl

Bezirksblätter-Geschäftsführer Michael Kretz: "Lebenslanges Lernen ist für die meisten gelebte Realität" SALZBURG. Zusammen mit dem Berufsförderungsinstitut bfi bieten die Bezirksblätter ihren Leserinnen und Lesern ein besonderes Schmankerl: BB-Leser erhalten mit der Aktion "Wir qualifizieren Fachkräfte" 25 Prozent Rabatt auf ausgewählte Kurse am bfi. Infos dazu gibt es unter www.meinbezirk.at/bfi-salzburg "Eine Kooperation mit den Bezirksblättern Salzburg ist naheliegend – setzen doch beide...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Stefanie Schenker
30

Kunstinstallation als Verbindung zwischen Österreich und Tschechien

Die Skulptur „HUMAN“, ein Kunstprojekt des Künstlerpaares Birgit und Peter Kainz, wurde vergangene Woche in Loosdorf enthüllt. Auch Bezirks­hauptmann Gerhard Schütt, Bürgermeister Josef Kerbl und Alt-Bürgermeister Karl Nagl waren bei der Präsentation der meterhohen und tonnenschweren Buchstaben am Loosdorfer Teich dabei. Das Projekt findet im Rahmen des Viertelfestivals statt und soll die Verbindung der Länder Österreich und Tschechien verkörpern. Interessierte sind herzlich eingeladen, an der...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.