.

Stephan Oswald

Beiträge zum Thema Stephan Oswald

Durch das Befahren mit einem PKW wurde der Trainingsplatz in St. Stefan ob Stainz massiv beschädigt.

500 Euro für entscheidende Hinweise
Vandalenakt auf dem Sportplatz in St. Stefan

In der Nacht vom 5. auf den 6. Dezember wurde der Fußballtrainingsplatz auf der Sportanlage in St. Stefan ob Stainz durch Befahren mit einem PKW beschädigt. Für zweckdienliche Hinweise, die zur Ergreifung der Vandalen führen, gibt es 500 Euro.  ST. STEFAN OB STAINZ. Über den Vandalenakt am Fußballtrainingsplatz in der Gemeinde St. Stefan ob Stainz kann Bgm. Stephan Oswald nur den Kopf schütteln. "Das ist definitiv kein Kavaliersdelikt", betont der Gemeindechef. In der Folge habe man das Ganze...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Mutiger Vorstoß: Bürgermeister Stephan Oswald fordert Neuverteilung der Kommunalsteuer ein.
1 6

Wirtschaftliche Sorgen
Finanzgipfel für steirische Gemeinden gefordert

Es war eine (weitere) Initialzündung für eine brisante Debatte: Der südweststeirische Bürgermeister Stephan Oswald (St. Stefan/Stainz) hatte in einem offenen Brief an Städte- und Gemeindebund sowie an hochrangige Politiker auf seine prekäre Situation aufmerksam gemacht – und gleich einen Lösungsansatz mitgeliefert. Seine Anregung in Kurzform: Man möge doch erstens in der Raumordnung darüber nachdenken, in welchen Gemeinden es Sinn mache, dass sich Industrie- und Gewerbebetriebe ansiedeln. Und...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
6

UMFRAGE
Wie gestalten unsere Bürgermeister aktuell ihre Zeit nach 20 Uhr?

Mit dem zweiten Lockdown gelten hierzulande wieder rund um die Uhr Ausgangsbeschränkungen. Welche Auswirkungen hat diese Maßnahme auf die abendliche Freizeitgestaltung unserer Bürgermeister? Wir haben für Sie nachgefragt:  Bürgermeister Josef Waltl, Wies: "Als Bürgermeister war man es gewohnt, dass Termine an vielen Tagen in der Woche bis spät in die Nacht gedauert haben. Die derzeitige Situation nutze ich für die Familie und persönliche Dinge, die in der Regel im Alltag zu kurz kommen. Da ist...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde St. Stefan ob Stainz sind auch in diesen herausfordernden Zeiten für die Bürgerinnen und Bürger im Einsatz.
12

St. Stefan ob Stainz
Das Tor in unser Schilcherland

In St. Stefan ob Stainz wird Infrastruktur vom Glasfaserausbau bis zum neuen Rüsthaus großgeschrieben. ST. STEFAN OB STAINZ. St. Stefan ob Stainz hat als aktuell größte Weinbaugemeinde der Weststeiermark mitten im Schilcher-Anbaugebiet viel zu bieten, und das nicht nur aus touristischer Sicht. Wanderbare Gegend um den Hochgrail bleibt im Trend Davon zeugt schon das im Vorjahr eingerichtete Gemeindeamt, das mit der Raiffeisenbank unter einem Dach offen steht. Außerdem ist das neue Gebäude der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Videos: Tag der offenen Tür

Das Stieglerhaus präsentiert die Medienkunstinstallation "augenschein" von Sylvia Eckermann. V. l. n. r.: Die Stieglerhaus-Vorstände Lukas Zeinler und Daniela Majer, Medienkünstlerin Sylvia Eckermann, Eröffnungsredner Günther Holler-Schuster, Stieglerhaus-Vorstand August Schmölzer.

Überdimensionales LED-Auge
Ein Eyecatcher für St. Stefan ob Stainz

Ein überdimensionales LED-Auge schaut von der Lärmschutzwand des Kulturzentrums Stieglerhaus auf die Hauptstraße von St. Stefan ob Stainz.  Insgesamt 45 Menschen, die meisten davon aus St. Stefan ob Stainz, haben der Wiener Medienkünstlerin Sylvia Eckermann für die Videosequenz ihrer neuen LED-Installation „augenschein“ ihr Auge „geliehen“. ST. STEFAN OB STAINZ. Seit der gut besuchten Präsentation am 19. August kann man das Kunstwerk täglich ab 16 Uhr bis in die Abendstunden an der Außenwand...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Gemeindeamt und Bankfiliale: Hier hat die Gemeinde St. Stefan ob Stainz ihren neuen Sitz.
2

Gemeinderatswahl 2020
Passiert in St. Stefan ob Stainz wieder ein "blaues Wunder"?

Mit einer Stimme Überhang hält die ÖVP in St. Stefan ob Stainz die absolute Mehrheit. ST. STEFAN OB STAINZ. Seit einem Jahr hat die Gemeinde St. Stefan ob Stainz ein neues Zuhause: zusammen mit der Raiffeisenbank, gegenüber des alten Gemeindeamts. Das wurde nach der Fusion mit Greisdorf und Gundersdorf zu klein. Fünf ListenGrößer geworden ist nicht nur das Gemeindegebiet, auch der Gemeinderat: Von 15 auf 21 Sitze vergrößert, holte sich die ÖVP 2015 zwei Mandate dazu. Damals ging man einen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Schließung des Tageszentrums in St. Stefan ob Stainz ist fix.

Tageszentrum in St. Stefan bleibt geschlossen

Das Tageszentrum für Senioren in St. Stefan ob Stainz bleibt auch nach der Corona-Krise für immer geschlossen. Auch an einem anderen Standort im Bezirk Deutschlandsberg wird es eine derartige Einrichtung in absehbarer Zeit nicht mehr geben. ST. STEFAN OB STAINZ. Die Corona-Krise hat Einrichtungen quer durch den Bezirk lahm gelegt. Für die meisten bedeutet es eine vorübergehende Schließung, nicht aber für das Senioren-Tageszentrum in St. Stefan ob Stainz. Schon seit 2017 herrscht Bangen um den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
"Wahnsinn, so etwas erleben zu dürfen!" Claudia Müller war begeistert über die Gratulation vom Landeshauptmann.
1 2

Ein Schilcher mit der fünffachen Weltmeisterin, eine Medaille für den Landeshauptmann

Winterschwimm-Weltmeisterin Claudia Müller und Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer stießen gemeinsam mit einem Glaserl Schilcher an. ST. STEFAN OB STAINZ. Alles begann bereits im November beim Wahlkampfauftakt in Heimschuh: Dort war Claudia Müller als Interviewgast auf der Bühne und ging eine kleine Wette mit Hermann Schützenhöfer ein: "Wenn Sie wieder Landeshauptmann werden und ich bei der Winterschwimm-WM eine Medaille gewinne, dann würde ich gerne mit einem Glaserl Schilcher auf die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Bei Fackelschein ging es zur Rauhnachtwanderung von St. Stefan ob Stainz in das Zentrum von Stainz, nämlich über die Schlosstiege.
3

Mystische Rauhnachtwanderung durch das Schilcherland

Rund 300 Wanderer folgten der Einladung zur Rauhnachtwanderung von St. Stefan ob Stainz in den Erzherzog Johann Markt. ST. STEFAN OB STAINZ/STAINZ. Gerade sind die zwölfe Rauhnächte mit der Nacht zu Hl. drei König zu Ende gegangen. Da erinnert man sich gerne an die heurige Rauhnachtwanderung, die der Tourismusverband Schilcherland Steiermark in Kooperation mit CDM Incoming und den beiden Gemeinden Stainz und St. Stefan ob Stainz in der dritten Auflage ausgerichtet hat, nämlich nach der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bitte verwenden: St. Stefan ob Stainz mit Bgm. Stephan Oswald ist einer jener Orte, die neue Sammelbehälter des Abfallwirtschftsverbandes Deutschlandsberg aufgestellt haben.

Abfallwirtschftsverband
"Weg mit dem Tschik – aber richtig“

Ein neues Projekt des Abfallwirtschaftsverbandes Deutschlandsberg sagt dem achtlosen Wegwerfen von Zigarettenstummeln den Kampf an. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Zigarettenstummel am Weg, in der Natur und neben Mistkübeln prägen oft das Bild unserer heutigen Landschaft. Abgesehen von der Umweltverschmutzung und Gesundheitsgefährdung, stellen diese ein hochgradiges ästhetisches Problem dar. Ein Bewusstsein der Raucher hinsichtlich „Littering“ – das achtlose Wegwerfen von Abfällen - ist wenig bis gar...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Gut gemacht: Jetzt können die Winzer der Weingärten Hochgrail mit Bgm. Stephan Oswald anstoßen auf ihren zweitschönsten Platz in ganz Österreich - und das natürlich mit einem Glaserl Schilcher von den steilen Rieden Hochgrail!
3 2

„9 Plätze - 9 Schätze“
Weingärten Hochgrail sind zweitschönster Platz in Österreich

Die Weingärten Hochgrail sind bei der ORF-Sendung „9 Plätze - 9 Schätze“ am Nationalfeiertag zum zweitschönsten Platz in ganz Österreich gekürt worden. ST. STEFAN OB STAINZ/ÖSTERREICH. War es das flotte Tänzchen von Bgm. Stephan Oswald mit Moderatorin Barbara Karlich zu den Klängen vom "Schilcherland-Echo" oder/und vor allem die Einmaligkeit dieses ganz besonderen Ortes in unserem herrlichen Bezirk Deutschlandsberg: Die Weingärten Hochgrail in St. Stefan ob Stainz sind nicht nur der schönste...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Sie machen sich bereit für das Finale zu "9 Plätze - 9 Schätze": Stephan Hiden, Christian Klug, Wolfgang Klug, Patrick Niggas, Bgm. Stephan Oswald und Johann Schriebl.
2 10

Programmtipp am Nationalfeiertag
Voten für die Weingärten Hochgrail bei "9 Plätze - 9 Schätze"

Die Weingärten Hochgrail gehen am 26. Oktober bei "9 Plätze - 9 Schätze" ins Rennen". Wir haben uns dort umgesehen, wo andere Urlaub machen und die Protagonisten dieser Aktion zu den weiteren Plänen bis zum großen Tag X befragt, nämlich die fünf Winzer der steilsten Weinhänge hoch über St. Stefan ob Stainz mit ihrem Bürgermeister. ST. STEFAN OB STAINZ/HOCHGRAIL. Schon die Anfahrt zu den Weingärten Hochgrail ist berauschend schön: Steil hinauf windet sich die Straße zwischen alten Bauernhäusern,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
54

NMS St. Stefan ob Stainz feierlich eröffnet!

Am Freitagnachmittag wurde die NMS St. Stefan ob Stainz feierlich eröffnet. Im schmucken neuen Turnsaal wurde eine tolle Feier organisiert. Nur ein Jahr Bauzeit und Kostenunterschreitung Richtig flott gingen die Bauarbeiten bei der Renovierung voran. Auch auf die Kosten wurde dabei geachtet, denn die geplanten 4,7 Millionen wurden sogar 100.000 Euro nicht gebraucht. Bürgermeister Stephan Oswald bedankte sich bei den beteiligten Firmen, das Geld wurde dabei gut zur Hälfte bei Unternehmern der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martin Löscher
So präsentiert sich die NMS St. Stefan ob Stainz heute, die am 20. September offiziell eröffnet werden wird.
2

Ein Fest für die Neue Mittelschule in St. Stefan ob Stainz

Rechtzeitig zu Schulbeginn ist der Um- und Zubau an der NMS St. Stefan ob Stainz inklusive Mehrzwecksaal fertig gestellt. Die Neueröffnung mit Segnung wird am 20. September ab 14 Uhr vor Ort gefeiert werden. ST. STEFAN OB STAINZ. Am Freitag, dem 20. September ist es soweit: Der Um- und Zubau der NMS St. Stefan ob Stainz wird offiziell gefeiert. Die Investition von 4.7 Mio. Euro ist mit Unterstützung aus dem Büro von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer erfolgt. „Schließlich ist Bildung der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Rot-Kreuz-Ortsstelle in St. Stefan ob Stainz mit Ehrengästen beim 40-Jahr-Jubiläum.
5

Jubiläum
40 Jahre Rotes Kreuz in St. Stefan ob Stainz

Am Wochenende hat die Rot-Kreuz Ortsstelle in St. Stefan ob Stainz ihr 40-jähriges Jubiläum gefeiert. ST. STEPHAN OB STAINZ. Bei herrlichem Wetter konnte Ortstellenleiter Marcus Körber zahlreiche aktive und ehemalige Rotkreuzmitarbeiter sowie die St. Stefaner Bevölkerung zur 40-Jahr-Feier der Ortsstelle begrüßen. Ein besonderer Gruß galt den Ehrengästen Bgm. Stefan Oswald mit Gemeinderäten sowie von der Bezirksstelle Deutschlandsberg Bezirksstellenleiter-Stv. Peter Kunz, Geschäftsführer Bernd...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bei der Eröffnung der sanierten Tennisplätze in St. Stefan ob Stainz.
9

Ortsreportage
Große Bauaktivitäten in St. Stefan ob Stainz

In St. Stefan ob Stainz wird heuer ein Bauprojekt nach dem anderen abgeschlossen. ST. STEFAN OB STAINZ. Während im Vorjahr ein Spatenstich auf den anderen folgte, spicken heuer die Eröffnungsfeierlichkeiten den Terminkalender in der Gemeinde St. Stefan ob Stainz. Für die 3.588 Einwohner zählende Gemeinde (Hauptwohnsitz, Stand 24. April) setzt man damit auf modernste Infrastruktur. So stand die Eröffnungsfeier für die sanierten Tennisplätze des TC St. Stefan ob Stainz am Programm. Moderiert von...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Erster Tourismusempfang in St. Stefan ob Stainz des Tourismusverbandes Schilcherland Steiermark: Bgm. Walter Eichmann (Stainz), Bgm. Bernd Hermann (Frauental), Bgm. Josef Wallner (Deutschlandsberg), GF Erich Neuhold (Steiermark Tourismus), Stefanie Schmid (GF Tourismusverband Schilcherland Steiermark), Ewald Zarfl (Obmann TV Schilcherland Steiermark), Manfred Kainz (WK Obmann Deutschlandsberg) und Bgm. Stefan Oswald aus St. Stefan ob Stainz (v.l.).
1

Tourismus
Frischer Wind im Tourismusverband Schilcherland Steiermark

Stefanie Schmid heißt die Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Schilcherland Steiermark, die gestern im Stieglerhaus in St. Stefan ob Stainz offiziell vorgestellt worden ist. ST. STEFAN OB STAINZ. Im Herbst des Vorjahres ist der Tourismusverband Schilcherland Steiermark aus der Taufe gehoben worden. Vier Tourismusgemeinden sind an Bord, nämlich Deutschlandsberg, Frauental an der Laßnitz, Stainz und St. Stefan ob Stainz.  Nachdem Ewald Zarfl noch im Oktober 2018 zum Vorsitzenden der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Sieger des Preisschnapsens der FF Gundersdorf.

Erstes 4er Bauernpreisschnapsen der FF Gundersdorf geschlagen

Jüngst lud die Feuerwehr Gundersdorf erstmalig zu einem 4er Bauernschnapsen ins Feuerwehrhaus. Insgesamt 48 Schnapserpaare stellten sich dem Wettkampf. Mit  Preisgeld für die besten drei Teams und Sachpreise für jeden Teilnehmer, ging beim Turnier niemand mit leeren Händen nach Hause. Zusätzlich gab es noch eine eigene Vereinswertung, wo ein Wanderpokal mit einem Konsumationsgutschein um 100 Euro auf die Sieger wartete. Unter den Schnapsern konnte HBI Reinhard Bäuchler neben Bgm. Stephan Oswald...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Auch Fußballlegende Sepp Stering erwies dem GAK-Stammtisch die Ehre.

Video
GAK-Stammtisch mit weststeirischer Legende

ST. STEFAN. Rot zieht auch im Schilcherland: Nach 14 Jahren kehrte der GAK in die Südweststeiermark zurück und lud gemeinsam mit den "Roten Teufeln vom Schilcherland" zum Stammtisch in den Landhof Steinbäck. Gut 60, 70 Fans folgten der Einladung nach St. Stefan – es war wohl der bestbesuchte GAK-Stammtisch, seitdem der Traditionsverein aus Graz vor rund zwei Jahren wieder begann, damit durch die Steiermark zu touren. Ausführliche GesprächeNeben Fußballlegende Sepp Stering, der unweit seiner...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Das Team der ÖVP St. Stefan mit Simone Schmiedtbauer beim Kamingespräch.
2

Kamingespräch in St. Stefan mit EU Kandidatin

Kamingespräch mit EU-Kandidatin Bgm. Simone Schmidbauer am Reinischkogel. ST. STEFAN OB STAINZ. „Unsere Zukunft kann nur ein gemeinsames und starkes Europa sein", eröffnete Bgm. Stephan Oswald das jüngste Kamingespräch beim Klugbauer am Reinischkogel, zu dem die VP St. Stefan ob Stainz geladen hatte. Als kompetente Gesprächspartnerin stand die steirische Spitzenkandidatin zur EU-Wahl - Bgm. Simone Schmidbauer - Rede und Antwort. „Wir brauchen ein Europa, das wieder vom Reden ins Tun kommt, das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Brigitte Sponring (Assistenz Bürgermeister und Amtsleitung), Andreas Klement (Leitung Finanzabteilung), Karoline Herunter (Amtsleitung) und Bgm. Stephan Oswald vor dem Eingang des künftigen Gemeindeamtes in St. Stefan ob Stainz.

Neues Gemeindeamt für St. Stefan ob Stainz

Ende Februar übersiedelt das Gemeindeamt St. Stefan ob Stainz in das gegenüberliegende Bankgbäude. ST. STEFAN OB STAINZ. Schon seit längerem ist man in St. Stefan ob Stainz auf der Suche nach Räumlichkeiten für das Gemeindeamt. Die Amtsstube im Ortszentrum ist seit der Fusionierung mit den Gemeinden Greisdorf und Gundersdorf schlichtweg zu eng geworden. "Vor allem das in Greisdorf extern eingerichtet Baumamt ist keine Dauerlösung", so Bgm. Stephan Oswald. Einzug Ende Februar Damit ist jetzt...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Gewinner des Schnapsens mit dem Organisationsteam.

62 "Pärchen" kämpften in St. Stefan um den Sieg

Nicht mehr wegzudenken im Jahreslauf ist das Hans-Tag Schnapsen am 27. Dezember der St. Stefaner Volkspartei beim Gasthaus Windisch in Gundersdorf. Diesmal war das Schnapsen dem verstorbenen Hans Dokter aus Lestein gewidmet. Die Eröffnung des Turniers übernahm Bgm. Stephan Oswald und er dankte den Sponsoren und der heimischen Wirtschaft für die großartige Unterstützung des Schnapsens mit wertvollen Sachpreisen. Organisationschef GR Wolfgang Wölkart hatte wiederum sein bewährtes Team mit Romana...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Stolze Kinder, stolze Funktionäre und stolze Bürgermeister freuen sich über die Topleistungen der SG Schilcherland.

Jugendfußball
SG Schilcherland mit beeindruckender Jahresbilanz

Die Entwicklung im Jugendfußball ist bei vielen Vereinen rückläufig: Geburtenschwache Jahrgänge, großes Freizeitangebot für Jugendliche und ein Mangel an qualifizierten Betreuern machen den Klubs sehr zu schaffen. Spielgemeinschaften sind jedoch nicht immer das Allheilmittel, weil das Konkurrenzdenken der Vereine schonmal die Vernunft ersetzen kann. Ein Beispiel für gelebte Nachwuchsarbeit und ein funktionierendes Miteinander liefert die Jugendfußball-Ausbildungsgemeinschaft Schilcherland,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die Bürgermeister aus Stainz, Eibiswald, Schwanberg, Wies, Groß St. Florian, St. Stefan, Lannach, St. Martin, Frauental, Pölfing-Brunn, St. Josef, Wettmannstätten und St. Peter trafen sich erstmals im Stieglerhaus.

Deutschlandsberger Gemeindebund setzt höhere Gastschulbeiträge fest

Mit dem neuen Schuljahr werden die Beiträge der Gemeinden für Gastschüler angehoben. Der neue Ärztedienst bereitet schon jetzt Sorgen. „Die Gesetze werden von anderen vorgegeben, aber wir müssen uns damit herumschlagen.“ Solche Sätze waren bei der jüngsten Gemeindebundvollversammlung wieder öfter zu hören. 13 von 15 Bürgermeistern aus dem Bezirk Deutschlandsberg trafen sich erstmals im St. Stefaner Stieglhaus, zu besprechen gab es einiges. Neuer Ärztedienst kommt Am meisten Kopfweh bereitete...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.