Alles zum Thema Umfrage

Beiträge zum Thema Umfrage

Politik
Bei der GMK-Umfrage im Auftrag der Bezirksblätter Salzburg kommen ÖVP und SPÖ beide auf einen Mittelwert von jeweils 32 Prozent.
21 Bilder

Wahl 2019
Exklusive Umfrage: Kopf an Kopf Rennen zwischen ÖVP und SPÖ

Eine exklusive Umfrage der Bezirksblätter sagt Kopf an Kopf-Rennen zwischen ÖVP und SPÖ voraus. Auch im Kampf um den Bürgermeistersessel liegen Harald Preuner (ÖVP) und Bernhard Auinger (SPÖ) nur knapp auseinander.  SALZBURG. Die von den Bezirksblättern Salzburg in Auftrag gegebene GMK-Umfrage geht von einem äußerst knappen Ergebnis bei der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am 10. März aus. Befragt wurden 600 Personen im Zeitraum zwischen elften und 14. Februar 2019.  Demnach liegen ÖVP...

  • 20.02.19
Lokales
Die Debatte um eine neue Feiertagsregelung spaltet das Land.
4 Bilder

Karfreitags-Debatte
Die Debatten um den Karfreitag gehen weiter

Die Debatte um den Karfreitag, 19. April, erhitzt weiterhin die Gemüter. Eine Neuregelung betrifft sowohl UnternehmerInnen als auch ArbeitnehmerInnen. Was denken diese darüber? VILLACH. Der Karfreitag als Feiertag galt bislang nur für die evangelischen Glaubensgemeinschaften. Allein in den drei evangelischen Pfarrgemeinden Villachs sind rund 9.000 evangelische Menschen gemeldet. Im Zuge der Gleichberechtigung erschien die Feiertags-Regelung als einseitig. Der Europäische Gerichtshof (EuGH)...

  • 19.02.19
Lokales
Die Planai wurde mit dem market Quality Award ausgezeichnet.

Sympathie-Wertung
Planai-Bahnen kommen bei Gästen gut an

Beim diesjährigen Markttest des market Institutes gehen die Planai-Hochwurzen-Bahnen als österreichischer Gesamtsieger in der Kategorie Sympathie hervor. Auch in den Kategorien Nutzung und Nutzungsbereitschaft landete die Planai auf dem jeweils ersten Platz. Somit sichern sich die Planai-Hochwurzen-Bahnen den market Quality Award 2019 in der Kategorie „Brand Drive“. Durch den hohen Bekanntheitsgrad der Marke Schladming-Planai kann Planai-Chef Georg Bliem zufrieden Bilanz ziehen. „Es freut...

  • 17.02.19
Freizeit
Kein guter Tag für Amor: Der Singles Awarness Day am 15. Februar.
2 Bilder

Kuriose Feiertage
15. Februar - Ehrentag der Singles - mit Umfrage

15. Februar - Der Ehrentag der Singles in den USAPassend zum vergangen Valentinstag wird in den USA am 15. Februar der Ehrentag der Singles gefeiert. Im Englischen genannt der "Singles Awareness Day" mit der bedeutenden Abkürzung "SAD" (englisch für "traurig"). Wie Sieht es bei Euch aus? Würdet Ihr den Singles Day feiern? Warum gibt es den "Singles Awareness Day"?Grund für den Feiertag war zum einen, dass es nach dem "Pärchentag" auch extra einen Tag für die Singles geben sollte und zum...

  • 15.02.19
Politik
OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer präsentierte die Ergebnisse einer im Jänner durchgeführten Studie über die politische Stimmung in Oberösterreich.

ÖVP-Umfrage
Hohe Zufriedenheit mit OÖ. Landespolitik

OÖ. Heuer im Jänner ließ die oö. Volkspartei die aktuelle politische Stimmunglsage im Land untersuchen und beauftragte das M&R-Institut mit einer entsprechenden Studie. Diese stellt dem seit zwei Jahren amtierenden Landeshauptmann Thomas Stelzer und seiner Partei ein gutes Zeugnis aus. Insgesamt sind 79 Prozent der befragten Oberösterreicher mit der Landesregierung sehr zufrieden oder zufrieden. Dies deckt sich nahezu mit der Note für Thomas Stelzer, hier bewerten 80 Prozent dessen...

  • 14.02.19
Politik
57 Prozent der Befragten halten Windkraftwerke für die Zukunft der Stromversorgung Salzburgs.
3 Bilder

Exklusive Umfrage
Windkraftwerke – "her damit"

Die Salzburger wollen Windenergie. 75 Prozent von ihnen sogar dann, wenn Windkraftwerke in ihrer eigenen Gemeinde entstehen. SALZBURG. Aktuell wird im Land Salzburg kein einziges Windkraftprojekt diskutiert. Das liegt aber nicht an den geographischen Möglichkeiten Salzburgs. Die besten Standorte für Windkraftanlagen finden sich zwar im Nordosten Österreichs. Allerdings herrschen auch in Salzburg an einzelnen Standorten ausreichende Windverhältnisse, die einen wirtschaftlichen Betrieb von...

  • 12.02.19
  •  2
  •  1
Politik

Kommentar
Wind weht kostenlos – und bei uns auch umsonst

Aktuell wird in Salzburg kein einziges Windkraftprojekt mehr diskutiert. Kaum gibt es nämlich Gegenwind aus der Bevölkerung, kippt auch schnell die Zustimmung in der Gemeindepolitik. Exklusive Umfrage Unsere Umfrage zeigt aber: Die Salzburger stehen zu 75 Prozent einer Windkraftanlage in der eigenen Gemeinde zumindest neutral gegenüber. Recht so, denn betrachtet man die Vor- und Nachteile von Windenergie, zeigen sich deutlich mehr Pros als Contras. Die wichtigsten Pros sind: Keine...

  • 11.02.19
Lokales
Im Parkhaus: A. Gruber, M. Brand-stetter, R. Aigner.

ÖVP präsentiert Umfrage-Ergebnis für die Park&Ride-Anlagen am Bahnhof

STADT AMSTETTEN. 308 Nutzer der Park&Ride-Anlagen am Amstettner Bahnhof nahmen an der Pendlerbefragung teil, berichtet ÖVP-Gemeinderat Markus Brandstetter, der im November mit Stadtparteiobmann Andreas Gruber und Gemeinderat Reinhard Aigner die Umfrage startete. Die überraschend hohe Anzahl der Teilnehmer zeige, "dass der Hut brennt", so ÖVP-Stadtrat Andreas Gruber über die dauerhaften Probleme bei der Parkplatzsuche. Man müsse die Anzahl der Fahrzeuginsassen (derzeit im Schnitt 1,15 pro...

  • 11.02.19
Bauen & Wohnen
Vor allem Geringverdiener (38 Prozent) greifen im Eigenheim selbst zum Bohrer und verzichten auf das Rufen eines Handwerkers.

Umfrage zum Handwerken
Junge Österreicher sind eifrige Heimwerker

Rund jeder 6. Österreicher erledigt anfallende Arbeiten im Zuhause selbst. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie von immowelt.at. SALZBURG. 17 Prozent der Befragten einer repräsentativen Studie von immowelt.at streichen selbst Wände oder reparieren beschädigte Armaturen. Vor allem junge Menschen (31 Prozent), Alleinlebende (33 Prozent) und Geringverdiener (38 Prozent) greifen im Eigenheim selbst zum Hammer oder Bohrer und verzichtet auf einen Handwerker. Ein Hauptgrund dafür ist,...

  • 08.02.19
  •  1
Lokales
Martina Müller
5 Bilder

Umfrage
Faschingsfan oder Faschingsmuffel

(jj.)Bald wird es wieder bunt! Batman, Pippi Langstrumpf, Biene Maya und Co erwachen wieder aus ihrem Winterschlaf und mischen sich unter das Volk. Zu Fasching hat man schon so einiges gesehen. Wer sich im Bezirk zu Fasching einer kompletten Typveränderung unterzieht und wer lieber nur die Krapfen genießt - wir haben nachgefragt. Martina Müller (36,  Bleiburg): "Ich bin ganz sicher ein richtiger Faschingsfan. Schon seitdem ich 15 bin kostümiere ich mich jedes Jahr, sei es als Gruppe oder...

  • 05.02.19
Lokales
Aus dem BRG St.Veit: Verena Kernle, Angelika Berger, Nikolaus Pagitz und Florian Helfenschneider
2 Bilder

Semesterferien
St. Veit: Die Ferien können starten

Am Montag starten in Kärnten die Semesterferien. Die Ferien werden nicht nur zum Entspannen genutzt. ST. VEIT (vg). Bei den Schülern Verena Kernle, Angelika Berger, Nikolaus Pagitz und Florian Helfenschneider der 8c des BRG St. Veit und bei Julian Kristler, Alexandra Berger, Linda Frühwirth und Elena Pichler aus der HLW St. Veit ist die Vorfreude auf die Semesterferien schon groß. "Endlich kann man wieder mal abschalten, aber da ich in der Matura-Klasse bin, wird die Freizeit leider ein...

  • 05.02.19
Politik
Pendeln mit öffentlichen Verkehrsmitteln müsse günstiger werden, fordert die Kärntner FPÖ

Pendeln in Kärnten
FPÖ fordert günstigere Tarife für Bahn und Bus

FPÖ fordert massive Reduktion der Kosten für Öffi-Pendler. LH-Stv. Schaunig "kontert" mit adaptierter Arbeitnehmerförderung. LR Zafoschnig ist für günstigere Tarife, aber diese müssten finanzierbar sein. KÄRNTEN. Die Kärntner FPÖ widmete heute eine Pressekonferenz dem Thema Pendler, die öffentliche Verkehrsmittel nutzen. FPÖ-Chef Gernot Darmann fordert, dass Bus und Bahn für die Kärntner günstiger werden müssen, und stützt diese Forderung auf ein Zahl: Öffi-Pendler würden im Durchschnitt 1,5...

  • 05.02.19
Politik
Herbstferien sollen nun tatsächlich bundesweit kommen

Umfrage
Herbstferien ab 2020: Deine Meinung?

Ab dem Schuljahr 2020/21 soll es bundesweit einheitliche Herbstferien geben. Nicht mehr schulfrei werden dafür die Dienstage nach Ostern und Pfingsten sein. Was sagt ihr dazu? KÄRNTEN. Zwischen Nationalfeiertag (26. Oktober) und Allerseelen (2. November) haben Schüler ab 2020 schulfrei. Herbstferien sollen nämlich österreichweit eingeführt werden. Bildungsminister Heinz Faßmann und Bundeskanzler Sebastian Kurz haben dies vermeldet.  Dafür fallen die bisher schulfreien Dienstag nach...

  • 30.01.19
Lokales
Landesrat Ludwig Schleritzko bei der offiziellen Eröffnung der Erweiterung der P&R-Anlage am Bahnhof Amstetten.

70 neue Parkplätze am Amstettner Bahnhof

AMSTETTEN. "136 zusätzliche Stellplätze für Pendler in Amstetten", berichteten die BEZIRKSBLÄTTER bei der offiziellen Freigabe im November 2017 über die zusätzlichen Parkplätze hinter dem Parkhaus im Graben. Nun erhalten die Pendler weitere 70 Stellflächen – diese sind bereits auch gut ausgelastet. Insgesamt stehen nun rund um den Bahnhof 1.250 Parkplätze zur Verfügung. Parken am Bahnhof: Eine unendliche Geschichte Bereits seit Jahren wird in Amstetten über die Parkplatz-Misere diskutiert....

  • 30.01.19
Lokales
Kassandra Pichler ist für eine gerechte Lösung.

Karfreitag soll ein Feiertag werden

Derzeit wird diskutiert: Soll der Karfreitag ein allgemeiner Feiertag werden? Die WOCHE hat sich online im Rahmen einer Facebook-Umfrage umgehört. Das Ergebnis ist eindeutig: 68 Prozent der Teilnehmer sind dafür, dass der Karfreitag zum zusätzlichen Feiertag wird. Die 18-jährige Kassandra Pichler ist der Meinung, dass es eine für alle einheitliche Regelung geben sollte. Sie würde sich über einen zusätzlichen Feiertag freuen.

  • 28.01.19
Lokales
Silke Kobald beim  Hietzinger Jugendparlament.
2 Bilder

Zertifizierung
Der beste Bezirk für Familien

Hietzing will als erster Bezirk als "familienfreundlich" zertifiziert werden. HIETZING. Einige Gemeinden in Österreich dürfen sich stolz "Familienfreundliche Gemeinde" nennen. Dieses Zertifikat erstmals für einen Wiener Bezirk zu erhalten, hat sich Hietzing für 2019 als Ziel gesteckt. "Dieses Projekt wird von allen Fraktionen in der Bezirksvertretung unterstützt und auch durch aktive Mitarbeit mitgetragen", erklärt Bezirksvorsteherin Silke Kobald (ÖVP). "Wir befinden uns mitten im...

  • 28.01.19
  •  1
  •  1
Lokales
Christoph Takacs ist seit 1. Jänner 2017 Landesdirektor im ORF Landesstudio Salzburg.
2 Bilder

Immer mehr Menschen hören Radio Salzburg

SALZBURG. Im gesamten Sendegebiet hören täglich fast 190.000 Hörer das Programm von ORF Radio Salzburg, das bestätigt dem regionalen Radiosender der aktuelle Radiotest. Die Programmverantwortlichen freuen sich außerdem über die klare Marktführerschaft in der Kernzielgruppe +35 sowie über Zugewinne bei den Jüngeren im Jahr 2018. Auch Junge sind Radio Salzburg-Fans In der Zielgruppe 14 bis 49 Jahre kann „ORF Radio Salzburg“ im Vergleich zum Vorjahr um 15 Prozent dazugewinnen (– auf 21...

  • 24.01.19
Lokales
Die Auswirkungen der seit 25. Mai 2018 in Kraft getretenen neuen DSGVO. Unternehmer und Ärzte berichten
5 Bilder

Europäischer Datenschutztag
Datenschutz betrifft jeden

Am 28. Jänner ist Europäischer Datenschutztag. Wie geht es der Wirtschaft bisher mit der neuen DSGVO? KLAGENFURT, KLAGENFURT LAND (sas, vep). Von der in Mai 2018 in Kraft getretenen DSGVO betroffen sind alle Unternehmer, die Daten speichern. Dies bedeutet mehr Kontrolle über personenbezogene Daten und zugleich eine erweiterte Ausübung von Rechtsmitteln. Alles wird dokumentiert Bei Ärzten änderte sich zwar einiges, durch die Schweigepflicht wird mit den Daten jedoch sowieso...

  • 23.01.19